Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'absolute beginner'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. Flagrans

    Zurück ins Leben

    Hey Leute, ich bin neu hier im Forum und brauche euren Rat. Seit nunmehr 2 Monaten habe ich mich von einer 2,5 jährigen Beziehung befreit. Sie hat mir nicht gut getan. Im Verlaufe der Beziehung habe ich meine Bedürfnisse hinter die ihren gestellt und mich nicht um meine eigenen Probleme bzgl. Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen gekümmert. Sie war wie ich total unselbstständig und ich musste ihr wirklich bei Allem helfen und Alles für sie auf den Weg bringen. Man kann quasi sagen, dass wir perfekt "funktioniert" haben. Sie, die Hilflose und Klammernde und ich, der nur am investieren war und ihre Probleme zu meinen machte (Helfersyndrom). Ich habe die Beziehung, unter Anderem deswegen nach langem hin und her beendet. Vor der Beziehung habe ich mich aufgrund von Mobbing , seit mittlerweile 10 Jahren, von der Außenwelt mehr und mehr abgeschottet. Ich habe die meiste Zeit meines Lebens damit verbracht PC-Spiele zu spielen. Dieses Jahr habe ich es trotz allem geschafft mit 23 Jahren meinen Bachelor zu machen und dabei ein Traumergebnis zu erzielen und ich bin nun in einem Master-Studiengang eingeschrieben und nebenbei bei einem Unternehmen als Werkstudent angestellt. Trotzdem bin ich nicht mehr glücklich. Jetzt wo die Beziehung weg ist merke ich wie mir meine ganzen privaten Probleme auf die Füße fallen: Mein Freundeskreis geht gegen Null, weil ich die Kontakte hab schleifen lassen. Ich lege eine extreme Schüchternheit an den Tag und habe ein geringes Selbstwertgefühl. Ich habe grundsätzlich Angst fremde Personen anzusprechen und bin total verklemmt, weil ich Angst habe verletzt zu werden. Ich weiß nicht wie ich lockerer werden kann. Mein größtes Problem ist aber mittlerweile die Angst (sexuelle) Erfahrungen zu verpassen. Ich weiß nicht woher diese Angst kommt, aber ich befürchte einfach, dass ich meine beste Zeit quasi verschlafen habe. Mein Studium macht mir im Moment auch keinen Spaß, ich denke aber, dass das einfach nur eine Projektion meiner Unzufriedenheit ist, weil ich auf gar nichts mehr Lust habe momentan. Ich mache grade eine krasse Veränderung durch und möchte meine Schüchternheit ablegen, ein Fitnesstudio besuchen, endlich mal raus und feiern gehen, neue Freunde finden, einem interessantem Hobby nachgehen. Aber ich habe weder beruflich/ausbildungstechnisch noch beziehungstechnisch eine konkrete Vorstellung was ich überhaupt will. Mit welchem dieser Probleme würdet ihr zuerst anfangen ?
  2. Hallihallo, zuersteinmal: ich bin neu, 21 Jahre alt. Auch bin ich nicht vertraut mit den Begrifflichkeiten des Pickup, in Euren Augen der ober AFC. Die Frauen die ich bis jetzt gehabt habe haben sich alle durch meine Freizeitaktivitäten ergeben. 1 Mal war ich mit einer 2 wochen zusammen, dann hat sie mich gelangweilt. Zunächsteinmal über mich: Ich bin der überzeugung keine Probleme mit meinem Selbstbewusstsein zu haben und es stört mich (das ist wirklich, wirklich) ehrlich so, dass ich unerfahren mit Frauen bin, Sex hatte ich noch keinen. Die 2 mit denen ich eine kurze Beziehung hatten, sie haben mich nach 1 Woche gelangweilt, das ist auch ehrlich so. Dates hatte ich so ungefähr 4 Stück, immer nur mit, ich nenne es mal "necken, unterhalten" und ein bisschen körperkontakt. Sie wollten immer das gleiche machen, und hatten ganz andere Lebensvorstellungen wie ich. Viele andere Frauen auch, mit denen ich Zeit verbracht habe. Die meisten habe ich durch Freunde oder durch Parties kennen gelernt. Im Sommer habe ich mich etwas mit jemandem angefangen der eigentlich mit mir nur befreundet war, das hat mein Selbstwertgefühl angekrazt, denn nach 1 Tag war sowohl das Kribbeln als auch die Freundschaft weg. Total der scheiss, ich war am Boten Ein halbes Jahr später stehe ich hier, letzte Woche habe ich ein date ausgemacht für heute. Sie kommt von weiter weg, ist 3 Stunden pro Weg gefahren, das Date war verabredet und ging von circa 4-7 Uhr nachmittags. Wie beschrieben bin nicht so vertraut mit den Begrifflichkeiten des Pickup, habe aber Lob des Sexismus gelesen, huiuiui! Durch das Forum und das Buch habe ich wieder Lust bekommen Frauen zu treffen, danke :). Mein ziel durch das forum: Zunächst das durch den sommer angekrazte Selbstbewusstsein gewinnen und gelassenheit zum Thema Sex entwickeln auch wenn ich ihn noch nicht hatte. Kurz zum Ablauf des Dates heute: Wir haben den Zoo besucht, uns gut unterhalten, körperkontakt durch "gegeneinanderlaufen", viel kurzes Anfassen an Rücken bei Tür etc. Danach waren wir kaffe trinken, sind druch die Stadt gelaufen. Zu diesem Zeitpunkt steht für mich fest: Es fühlt sich gut an sie leicht zu berühren, es passt. Besonders beim Kaffe wo wir uns gegeüber sassen ging es viel um Lebenseinstellungen, moralvostellungen - immer mit witz und viel (verbalem) Necken. Hier lange Blickkontakte, auch Dreiecksblick beiderseits, sie ist ziemlich in ihrem Stuhl in und her gerutscht, das war cool. Hier einige, so wie ihr es nennt shittests, die ich denke ich ganz passabel für mein level gemeistert habe, (das kann ich ja nur über die sagen die ich bemerkt habe und wo ich sticheln, neckend, frech oder durch Ignorieren kontern konnte). Auf dem Weg zurück entspantere Gespräche über alltagsthemen, mehr necken, mehr Körperkontakt. Der Körperkontakt war, sagen wir es mal mehr anfassen an Rücken und Armen und drücken mit Händen beim aneinanderlaufen (Handflächen gegeneinander, Hände nicht verschlossen). Zu diesem Zeitpunkt steht für mich fest: Unsere Lebensvorstellungen passen zusammen: viel reisen, ähnliche Moralvorstellungen usw. Diese Frau finde ich interessant. Dann hab ich sie zum Bahnhof gebracht. Hier wieder viel Blickkontakt, sie viel hin und her gelaufen vor mir. Mehr Aufbauen von Körperkontakt, ich habe es mich einfach nicht getraut, viele Menschen und noch circa 10 Minuten Zeit. Ich hätte sie einfach mitnehmen sollten hinsetzen und küssen, hätte gut gepasst, ist aber nicht passiert. Sie sagte sie wolle komme auf jeden Fall wieder, wir müssen ja noch einige Orte anschauen. Ich sagte, was stimmt: Habe viel zu tun mit verschiedenen Veranstaltungen und Klausuren, keine Ahnung wie es zeitlich ist. Sie hat gerade Semesterferien. Sie sagt "Okay mal sehen, ich besuche dich wieder in Karlsruhe". Zum Abschluss eine "Backe an Backe Umarmung" und "festes drücken" mit dem ganzen körper. Konkret habe ich 1 Problem: - Es kribbelt ein bisschen, ich mag sie nicht nur körperlich sonder moralisch und geistig (Es kribbelt, ist das ein Problem? Ihr nennt das doch Oneiti, oder?). Zur Zeit mache ich viel mit 2 anderen Frauen etwas. Hierbei aber nur necken, kein Koerperkontakt, bei der einen bin ich schon in der Friendzone, ist also erledigt. Ich finde die Frauen aber im Grund meines Herzen total langweilig (wie viele andere mit denen ich geflirtet habe). Die alt bewährte Frage beleibt, wie war es für die, die ich heute gedatet habe. Die kann mir aber ja keiner beantworten... Einerseits hat sie mich immer wieder im date viel berühr, das "zufällige" hat gut geklappt. Andererseits hätte ich sie ja schon küssen können, habe ich aber nicht. Wir waren viel auf öffentlichen Plätzen - ich fühle mich nicht sicher das da zu machen. Und eine Frage: - Zum Thema Freeze out. Ich verstehe es trotz lesen des Buches und Foreneintrage für meine konkrete Situation nicht. Ist es so, dass ich einen Freeze dann anwende wenn sie böse zu mir ist, oder auch dann, wenn alles passt und sie wieder kommen will. Generell habe ich verstanden, dass der Freeze keine Bestrafung sondern ein "schau her, mein leben ist geil" ist. Konkret: Ich denke ich sollte warten bis sie sich meldet, wenn sie das nicht macht wird es nichts. Oder ist diese "Erwartung" von mir zu hoch. Ich habe die Beführchtung, dass ich der schon Friend bin wenn ich mich melde. Hiergegen würde der körperkontakt und der lange EC und die drückende Umarmung beim Abschied sprechen). Dafür sprechen, dass ich schon in der Friend zone bin würde, dass ich evtl deutlich mehr hätte führen können. Ich habe konkret angst: Wenn ich mich nicht melde, dann sehe ich sie nicht mehr. Die anderen Frauen mit denen ich was mache, wie gesagt sie langweilen mich geistig und von ihrer Lebenseinstellung. Sorry, dass ich nicht die Sprache der Pickup schreibe, ich habe meine Buchlese und Linkliste schon gefüllt. Ausserdem mit das Ziel gesetzt: Jeden Tag 30 Minuten lesen, und 30 Minuten üben, vornehmlich auf öffentlichen Plätzen. Ich werde die Sprache verbessern bei den nächten Posts. Es macht wieder Spass zu flirten, cool und danke an das Forum für Anregungen, mein Zeitzeil habe ich in den letzten 2 Wochen eingehalten! Ich würde mich freuen vielleicht einen Tipp, besonders zu meiner Frage zu bekommen zum Thema freeze. Sollte ich mich melden, ja oder nein. Habe ich überhaupt genug Spannung aufgebaut, dass es ihr gefallen hat? Mir fehlt die Erfahrung. Vielleicht kann ich trotz der vagen Beschreibungen den ein oder anderen Tipp erhalten - ich würde mich freuen. Cheers