Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'alter jugendfreund'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

1 Ergebnis gefunden

  1. Dein Alter: 32 Ihr Alter: 27 Art der Beziehung: monogam, LDR Dauer der Beziehung: bald 5 Jahre Dauer der Kennenlernphase vor LTR: ~ 2 Monate Qualität/Häufigkeit Sex: bei jedem Treffen, gut bis sehr gut Gemeinsame Wohnung? Nein Probleme, um die es sich handelt: sie zweifelt an Beziehung, "neuer" alter Jugendfreund wieder in ihrem Leben Fragen an die Community: Ende der Beziehung besser als darum kämpfen? Vorwort Hallo Forum! Bei mir brennt akut der Hut: es entpuppt sich soeben eine vermeintlich gut laufende Beziehung als monatelanger Kampf für sie mit einhergehender neuer Männerbekanntschaft. Ich versuche mich so kurz wie möglich zu halten und bedanke mich jetzt bereits für eure Meinungen! Ich gliedere meinen Beitrag in Kapitel auf, damit es übersichtlich bleibt und ihr euch bei Bedarf ein genaueres Bild machen könnt: Beziehungsdaten Eifersucht: Der ständige Begleiter Aktuelle Situation Das gemeinsame Wochenende Let’s Fight Geplanter Urlaub auf der Kippe Kurzfassung Frage an die Community Beziehungsdaten Führen seit 5 Jahren eine Wochenend-Beziehung. Sie hat immer gesagt, dass eine WE-Beziehung für sie optimal sei, so könne sie Wochentags ihren Kram erledigen und ihr Leben leben, und am Wochenende mit mir eine schöne Zeit haben. Ich habe mit der Zeit auch gelernt, gewisse Vorzüge darin zu sehen – für mich hat es dann auch funktioniert. Streits gibt es – wenn wir uns sehen – so gut wie nie. Ich schätze die gemeinsame Zeit mit ihr und könnte mir auch vorstellen. Eifersucht: Der ständige Begleiter Eifersucht war bei mir schon immer ein Thema. Während ihrer Studienzeit war es sehr hart für mich, wenn neue Männer (die dann teils Freunde wurden) in ihr Leben traten. Habe das immer als Gefahr für unsere Beziehung gesehen. Mit den ihren neuen Freundschaften habe ich mich arrangiert, obwohl ich sie bisher nicht kennenlernen konnte. Wir haben das aber immer zusammen wieder hinbekommen. Sie ist allerdings keine die sagen würde „mach dir keine Sorgen, da ist nichts!“ sondern „bekomm deine schei* Eifersucht in den Griff!“. Eifersucht selbst war in der Anfangszeit ca. alle 2-3 Monate ein Thema, danach wieder vom Tisch. An das letzte Streitgespräch kann ich mich beim besten Willen nicht mehr erinnern, muss irgendwann im letzten Jahr gewesen sein. Aktuelle Situation Anfang letzter Woche (Dienstag) fing es damit an, dass sie bei unseren täglichen, abendlichen Telefonaten weniger zum Gespräch beitrug. Für mich ist das seit jeher ein red flag. In dieser Woche am Dienstag begab es sich dann auch, dass sie abends mit ihrer Mutter eine „alte Freundin ihrer Mutter“ besuchen wollte. Dort war dann auch „zufällig“ dieser Markus (erzählte sie am selben Abend). Hint: dieses zufällige Treffen für später merken! Info: Markus ist ein alter Jugendfreund, mit dem sie allerdings nur sporadisch über die Jahre Kontakt hatte. Er ist der Sohn der besten Freundin ihrer Mutter. Er war auch nie Thema in unserer Beziehung, hatte ihn nie am Radar. Er war auch immer in einer Beziehung und hat weiter weg gewohnt. Mittlerweile wohnt er wieder in der Nähe von ihr und hat (angeblich) wieder eine neue Freundin. Das gemeinsame Wochenende Freitag habe ich sie am Bahnhof abgeholt weil wir ein Wochenende in meiner Stadt verbringen wollten. Als ich sie darauf ansprach warum sie abends immer so schlecht drauf war kam die Antwort „viel zu tun in der Arbeit, war einfach platt“. Den restlichen Freitag (wir waren bei Freunden von mir eingeladen) war sie auch distanziert. Spät Abends nach Hause, kurz gekuschelt, danach ist sie ist schlafen gegangen. Das habe ich vorerst so hingenommen; ich wollte immerhin ein gutes WE mit ihr verbringen. Haben das dann auch gemacht: Samstag in der Stadt gewesen, keine Anzeichen von schlechter Laune bei ihr, 2x gevögelt, alles gut. Bis auf die Tatsache, dass sie plötzlich eine Mustersperre bei ihrem Handy drin hat, was sie vorher nicht hatte. Das kam mir komisch vor. Sonntags dann kam mein ungutes Gefühl endgültig wieder zurück. Als sie mittags eingepennt ist habe ich einen Fehler gemacht und bin an ihr Handy ran (ich weiß, no-go) und hab mal nachgesehn was Sache ist. Ein endloser Chatverlauf innerhalb von 4 Tagen mit Markus. Mit dieser Aktion habe ich mich nun klarerweise in eine Sackgasse manövriert: ich kann’s nicht konkret ansprechen aber auch nicht mehr vergessen. Kurze Infos die ich daraus „gewonnen“ hab (eigentlich habe ich dadurch nur verloren, whatever…): - - Sie schreiben sich häufig, zu jeder Uhrzeit, bis spät Abends hinein (obwohl ihr Schlaf sehr wichtig ist) - - Das zufällige Treffen mit Markus bei diesem „Besuch einer alten Freundin“ am Dienstag war von ihnen ausgemacht und nicht zufällig. Er hat sie auf dem Hof herumgeführt, sie hat ihm juristischen Rat zu einem Problem von ihm gegeben. - - Er schreibt häufig von „es ist schön, wenn sich jemand wie du (Akademikerin) mit jemanden wie mir (simpler Bauarbeiter) abgibt“, Kusssmileys von ihm, er nennt sie manchmal „Schnuggi“ oder „Hase“, sie neggen sich häufig weil er „nur Muskeln und kein Hirn“ hat und sie „so intelligent und gebildet“ ist - - Er wollte sie zum Mittagessen fragen, hat sich aber nicht getraut, sie schreibt „du bist ein Trottel ;)“ Auf all die Lügen, die ich aus dem Chatverlauf entnehme, kann ich sie natürlich nicht ansprechen... Er weiß, dass sie einen Freund hat. An diesem Wochenende hat er ihr auch kein einziges mal geschrieben. Er war die letzte Woche öfter bei ihnen zu Hause um ein paar Sachen am Haus zu reparieren, und diese Woche kommt er wieder vorbei (hat sie mir erzählt). Er ist ganz gutaussehend, vermutlich triggert es mich auch deshalb so hart... Sie hat mir allerdings auch verschwiegen, dass er sie am Freitag zum Bahnhof gebracht hat. „Meine Mutter hatte keine Zeit und er war bei mir im Büro weil ich für ihn ein Schreiben hatte. Als Gefallen hat er mich zum Bahnhof gebracht. Ich wollte es dir nicht sagen, weil du eifersüchtig gewesen wärst!“ So oft im Forum gelesen: mach dir keine Sorgen über jene, von denen sie dir erzählt, sondern über die, von denen sie dir nichts erzählt… Let’s Fight Natürlich kam es danach wie es kommen musste: ein Streitgespräch mit ihr. Ich habe den Chatverlauf nicht erwähnt. Sie sagte, dass ich mir da was einbilde mit Markus, und er nichts mit ihrer miesen Laune letzte Woche zu tun hat. Sie verneint, dass ihren Chatverläufen seinerseits ein flirty vibe mitschwingt und sie „nur Freunde“ sind, was er lt. Ihr auch so sieht. Ich vermute naivität ihrerseits 😕 Sie fuhr dann wieder nach Hause, am Abend wieder ein Telefonat: Katastrophe… Wir haben natürlich über Markus geredet, ich habe gesagt dass ich ein ungutes Gefühl bei ihm habe. Sie sagt „da ist nichts!“. Habe sie gefragt ob sie mal was von ihm wollte: „Als ich 16 war hab ich für ihn geschwärmt“. Ich fragte ob das jetzt auch so sei, sie verneinte. Später im Gespräch dann die Bombe von ihr: „Abgesehen von Markus: Ich zweifle seit 9 Monaten daran, ob es das schon gewesen ist… ich kann mir nicht vorstellen, dass das mit uns so die nächsten 3-4 Jahre weitergeht. Es ist immer das selbe an den Wochenenden“… Wow, es fällt mir schwer hier keine Verbindung zu Markus zu sehen. Natürlich kann ein Typ keine gesunde und gut funktionierende Beziehung ankratzen. Er ist vielleicht ein Symptom, aber nicht die Krankheit. Dennoch empfinde ich es momentan als zusätzliche Belastung, dass er wieder in ihr Leben getreten ist und ihr es anscheinend gefällt. Zu unseren Wochenenden: im Sommer arbeiten wir öfter gemeinsam am Haus, im Garten; machen aber auch mal Wochenendtrips in andere Städte, gehen in Musicals/Konzerte, ich kann mir hier soweit nichts vorwerfen. Ja, es stimmt dass wir öfter mal – wenn wir bei ihr sind – Samstag abends nicht wirklich was unternehmen außer mal Kino oder gut essen gehen, aber man hat ja nicht immer Lust auf ausgehen. Geplanter Urlaub auf der Kippe Für nächste Woche (3. Sept) steht auch ein bereits gebuchter Städteurlaub für 5 Tage an. Die Situation ist momentan echt schei*e. Es ist schwer mit gutem Vibe in den Urlaub, der ohnehin gerade beiderseits angezweifelt wird (Storno ist noch möglich) zu starten und so zu tun „als ob nichts gewesen wäre“. Einerseits wäre es ein guter Zeitpunkt sie wieder von mir zu überzeugen und eine geile Zeit miteinander zu verbringen, andererseits bezweifle ich, dass sich das Thema Markus nach dem Urlaub gelegt hat… Kurzfassung Ich habe hier aktuell die Situation einer unzufriedenen Freundin, die anscheinend schon seit 9 Monaten die Beziehung in Frage stellt („ich kann mir nicht vorstellen, dass das so die nächsten Jahre weiterlaufen soll, das kann nicht schon alles gewesen sein?!“) und dem Jugendfreund, der ihr mMn. ans Höschen möchte, sie das aber mit „wir sind nur Freunde, der will sicher nichts von mir“ abwehrt. Handyspionage meinerseits -> ich fühle mich bestätigt, dass er mehr will. Von ihren Antworten habe ich weniger dieses Gefühl. Es ist eine verfahrene Situation in der ich nicht viel tun kann, und selbst wenn bin ich mir nicht sicher was ich tun könnte… ich weiß wie sie miteinander chatten, die Häufigkeit und die Inhalte geben mir zu denken. Aktuell sind wir im Streit, der andere Typ und das Thema „gemeinsame Zukunft“ und ein Urlaub nächste Woche stehen im Raum und ich weiß nicht wie ich mich weiter verhalten soll. Ich sollte Markus ignorieren und versuchen der Beziehung wieder Qualität zu geben, einen geilen Urlaub zu verbringen und Markus damit aus ihrem Leben als „Schwärmerei“ zu kicken. Fühle mich Schachmatt gesetzt… Frage an die Community: Frage: Ist Markus eine ernstzunehmende Bedrohung für die Beziehung? Wie soll ich mich nun verhalten? Ich kann ihr den Kontakt mit ihm ja nicht verbieten. Macht es überhaupt noch Sinn, hier etwas richten zu wollen? Dass ich ihn zum Thema gemacht habe war mit Sicherheit nicht hilfreich...