Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'anzeige'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

7 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Freunde, ich benötige heute mal Euren juristischen Rat. Ich hatte neulich einen Streit mit einem Pärchen und nun wohl eine Anzeige wegen Beleidigung erhalten. Hintergrund: Ich habe neulich in Eile vor dem Haus, in dem ich wohne, geparkt, um kurz ein paar Sachen ein- und auszuladen. Vor dem Haus ist ein sehr breiter Bürgersteig, auf dem zwei Autos parken können und die Fußgänger immer noch vorbeikommen. Leider gibts da auch seit ein paar Monaten ein Halteverbotsschild. Auf jeden Fall parkte ich da also neulich. Kaum war ich mit meinen schweren Taschen ausgestiegen, kam mir eine Frau mit Kinderwagen entgegen, ging samt Kinderwagen an meinem Auto vorbei und beschwerte sich dann, dass das ein Bürgersteig sei usw. Ich meinte dann - schon leicht genervt - dass ich hier wohne. Sie wollte dann aber noch ausführlich disskutieren und ich meinte dann irgendwann: "ist mir scheißegal" und wollte endlich in meine Bude. Just in dem Augenblick kam aber ein kräftiger Bursche mit Bomberjacke und vielen Tattoos um die Ecke und stellte mich gleich aggressiv zur Rede usw. Ich habe nochmal genervt erklärt, dass ich hier wohne, aber er drohte gleich damit, die Polizei zu rufen. Ich Meinte sinngemäß, dass das doch Unsinn wäre, aber der Kerl baute sich dicht vor mir auf und meinte so "was willst du, verpiss dich usw.". Ich fürchtete, dass gleich die Fäuste fliegen und meinte dann: "Na gut, dann ruf halt die Polizei an, ich muss jetzt meine Sachen ausladen". Der Typ beruhigte sich dann, tippte was an seinem Handy rum und meinte dann noch, dass er jetzt die Polizei rufe und ist dann weggegeangen. Ich habe dann schnell meine Sachen umgeladen und bin weggefahren. Gestern kam dann ein Brief von der Polizei, in dem ich als Fahrzeughalter mitteilen soll, wer an dem fraglichen Tag im Auto saß, damit dann gegen den Fahrer weiter ermittelt werden könne. Ich bin dann gleich zur nächsten Polizeiwache gegangen und habe gefragt, was mir vorgeworfen würde. Dort hieß es, mir würde vorgeworfen, ich hätte jemanden mit "verpiss dich, du Nazi" beleidigt. Ich bin mir zu 99% sicher, dass ich das trotz großer Wut und Stresssituation nicht gesagt habe. Gedacht habe ich es vielleicht, aber ich habe es nicht gesagt. Der Typ war ein Bulle von einem Kerl, ich bin ja nicht lebensmüde. Außerdem weiß ich noch, dass es mich geärgert hat, dass er zu mir "verpiss dich" sagte. Ich habe es mit Sicherheit nicht selbst gesagt. Und meine größte Sorge war, dass ich im Halteverbot stand. Nach meiner Erinnerung waren meine schlimmsten Worte eben nur "ist mir scheißegal". Und nach meiner anschließenden Recherche ist so ein kurzer Stopp im Halteverbot auch nur 25 Euro teuer. Ich habe jetzt einen Brief an die Polizei verfasst, in der ich meine Sicht der Dinge dargestellt habe. Der Polizist auf der Wache meinte auch, dass solche Fälle zu 99% ergebnislos eingestellt würden. Aber wenn es zu einer Verurteilung käme, könnten z.B. 10 Tagessätze an Strafe drohen. Was meint Ihr? Was kann da passieren? P.S.: Ich habe mal gegoogelt, dass ein "Du Neger" in einem Verfahren 100 EUR Strafe gekostet hat. Ich hoffe, dass ein "Nazi" jetzt nicht gleich 1000 Euronen kostet?
  2. Hey Leute, heute mal ein ernstes Thema: Mobbing durch den Chef. Eine Kollegin von mir, mit der ich mich auch privat gut verstehe, wird vom Chef seit Wochen gemobbt. Seit dem der Typ diesen Posten besetzt, ist das komplette Betriebsklima absolut vergiftet und von Angst geprägt, traurig, dass so machtgeile Soziopathen es so weit bringen. Er hat leider genug Flying-Monkeys, die er als Spielfiguren einsetzt, die gar nicht mitkriegen, dass sie nur Marionetten sind und er grinst sadistisch im Hintergrund, während andere die Drecksarbeit für ihn erledigen. Und bevor jetzt wieder alle schreien: "Er hat keine Diagnose!" gebe ich zu bedenken, dass die Zahl diagnostizierter Narzissten im Vergleich zu einer anderen hier im Forum sehr bekannten PS statistisch höchstwahrscheinlich verschwindend gering ist. Ich hatte letztes Jahr, kurz nach seiner Einstellung, auch schon meinen Spaß mit dem Typen, nach dem ich ihm unwillentlich auf den Zahn gefühlt habe und bin wohl einer der wenigen, vor denen er sein wahres Gesicht nicht verbergen kann, zumindest noch. Ist auch scheißegal, was er sonst noch ist, auf jeden Fall ist er ein Bully und dafür gibt es kein Pardon. Nur wenige können hinter die Fassade kucken und noch weniger haben die Eier, sich zu wehren. Ich konnte mit Hilfe des Betriebsrates und einem Hinweis auf die Möglichkeit einer Klage wegen Verleumdung, die Kampagne gegen meine Person stoppen. Er hat dann wohl kapiert, dass ich mich als langjähriger Mitarbeiter gegen ihn, als Neuzugang, sehr wohl zu Wehr zu setzen weiß. Dann hat er sich die nächsten Opfer gesucht, besagte Kollegin ist auch nicht die einzige Person, der er Schaden zufügen will. Sie ist auf den Job angewiesen, allein erziehend und auch schon ein paar Jahre im Unternehmen (unbefristet). Nun zu meinen Fragen: Welche Möglichkeiten hat sie, sich gegen das bullying zur Wehr zu setzen? Bitte keine Empfehlungen, einfach die Einrichtung zu wechseln, das wäre nämlich ganz im Sinne des Chef´s, sie rauszuekeln. Es geht eher darum, ihm Grenzen aufzuzeigen und seine weiße Weste, die in alten Einrichtungen auch schon ein paar Flecken bekommen hat, weiter zu verunreinigen. Der BR ist informiert, weiß um die "neue Führungskultur" und hat die Empfehlung ausgesprochen, ein Mobbing-Tagebuch zu führen, das macht sie auch schon seit Wochen, und eine Mobbing-Anzeige zu stellen. Das Ding ist, der Typ ist selbstverständlich schlüpfrig wie eine Schlange, die in Gleitgel badet und dementsprechend vorbereitet. Also vielleicht hat jemand ernst gemeinte Tipps, wie sich die Sache, ohne AG-Wechsel lösen lässt? Gleich einen Anwalt kontaktieren? Thanks!
  3. Charlie Sheen

    Uhrzeit !

    Hallo, immer wenn ich einen Beitrag abgeschickt habe, geht die Uhr wo steht wann der Beitrag verfasst wurde 40 Minuten vor. Also ich schreibe einen Beitrag um 4 Uhr, dann steht oben beim Beitrag: "Geschrieben: Heute, 04:40 AM." Kann man das auf Echtzeit umstellen?
  4. Vielen Dank für die Tipps, Kritik und Ratschläge. Ich denke damit komme ich weiter, würde mich aber über die Löschung freuen, da ich nicht weiß inwiefern dieser Thread in das Geschehen eingreift. Danke
  5. Hallo, ich hatte damals ja eine "Rangelei", eigentlich ist überhaupt nichts passiert, manche erinnern sich bestimmt an meinen Thread, falls nicht. http://www.pickupforum.de/topic/141536-geburtstag-bruder-von-ltr-schlaegerei/?hl=schl%E4gerei. Das ist jetzt ca 2 Monate her, gestern machte ich den Briefkasten auf und ich habe ( nach beschissenen 2 Monaten ) wirklich einen Brief von der Polizei erhalten. Brief: In der Ermittlungssache von " " werden Sie der einfachen vorsätzlichen Körperverletzung beschuldigt. Ich soll Donnerstag zur Polizei und Aussagen. Ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll, dieser Affe! Auf der einen Seite weiß ich nicht ob seine Freunde eine Falschaussage machten und zu ihm halten, meine Freundin sagte das niemand etwas gesehen hat. Auch ich habe mir meine Verletzungen attestieren lassen, machte aber keine Anzeige weil das für mich nichts war. Wie soll ich mich Verhalten? Auf der einen Seite möchte ich für so eine Kleinigkeit kein Geld für einen Anwalt ausgeben ( Student kein Geld ), auf der anderen Seite habe ich natürlich keine Akteneinsicht und ich weiß nicht wer alles gegen mich aussagt.
  6. Hallo zusammen, ich habe gerade einen Brief von der Polizei bekommen. Vorladung als Beschuldigter Tatvorwurf : Beleidigung auf sexueller Grundlage. Es ist lt. Polizei nach einem Diskobesuch am 01.12.13 passiert auf dem Weg nachhause. Die Geschichte : Ich War auf dem weg nach der Diskothek Richtung daheim. Da habe ich ein Mädchen (sehr leicht angezogen) gehen sehen und bin etwas neben ihr gelaufen und habe ihr meine Jacke über die Schulter geworfen. Sie hat auch dankend angenommen und wir liefen langsam Richtung nach Hause und haben etwas gequatscht. Sie wollte bei einem Kumpel übernachten und ich habe sie noch gefragt ob sie mit zu mir will. (hatte aber echt nichts böses im Sinn.) Dann wollte ich mich verabschieden und habe sie geküsst und sie hat auch mitgemacht. Aber kein Makeout. Habe nochmal gefragt ob sie wirklich nicht mitkommen will und sie meinte nein, besser sie schläft beim Kumpel. Ich habe sie noch zur tür gebracht und bin gegangen. Ich habe am 09.ten die Vorladung. Was mache ich jetzt am Besten ?
  7. Das Pickupforum sucht von Zeit zu Zeit immer wieder neue Moderatoren! Wir suchen Frauen und Männer die: - sich im Pickupforum aktiv an Diskussionen beteiligen. - starkes Interesse am Thema Verführung und Persönlickeitsentwicklung haben, - sowie den erfolgreichen Umgang mit Frauen beherrschen. - ausgeprägtes Gchespür für Gerechtigkeit mitbringen. - sich durchsetzen können. - gerne im Team arbeiten. Wir bieten Dir: - Vertrauen in Dich und in Deinen persönlichen Führungsstil. - die Möglichkeit Dich gestalterisch und kreativ in der Weiterentwicklung des Forums zu beteiligen. - Umfangreiche Rabatte bei unseren Partnern (z.B. Progressive Seduction). - vermutlich wird es in Kürze eine neue Provisionsregelung geben, von der Ihr profitieren könnt. Positiv wirkt sich aus: - Sauberes Verwarnstufen-Logbuch. - Besonderer Status (Elite Player, Advanced Member). - Gute Beiträge (z.B. schöne Field Reports oder Schatztruhenbeiträge). - Freundlicher Umgang mit anderen Usern, sowie freiwillig angebotene Hilfestellung. Bei Interesse wende Dich bitte an einen unserer Global Moderatoren. Beste Grüße, Zero