Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'aufhören'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, ich habe leider ein großes Problem, und zwar bin ich seit Jahren Pornosüchtig. Ist mir erst garnicht aufgefallen und ich fand es geil zu allem möglichen scheiß (kranker scheiß im laufe der Zeit!) Stundenlang zu fappen. Bis vor etwa einem Jahr, da hab ich hier gelesen, dass ich unbedingt aufhören sollte weil es das Leben enorm verbessert. Weil es garnicht direkt ums fappen geht sondern um die Stimulation die so ein Filmchen im Hirn/Körper bewirkt, das abspritzen dabei ist nebensache. Kann man alles im Internet nachlesen. Nun ja jetzt ist ein Jahr vergangen und eben hab ich es wieder getan verdammt! Ich dachte immer mit dem Rauchen aufhören kann ja nicht so schwer sein, ich kauf mir einfach keine mehr (bin Nichtraucher). Aber da ist dieses Gefühl, vorallem wenn ich mal Abends zu Hause bleibe und zocke. Da flüstert das Hirn "Hey du hast es wieder ein paar Tage ohne geschafft, bist eh schon am PC... Dafür kannst du dich ruhig mal belohnen" Nein dann muss ich ja wieder von vorne anfangen... Aber diese Stimme sagt das die ganze Zeit bis man nachgibt. Und danach fühle ich mich immer so schlecht...Das längste was ich bisher durchgehalten habe war aber immerhin 30 Tage, mehrmals etwa 14 Tage, oft 7 Tage und manchmal nichtmal 24 Stunden. Ich hab so so ne tolle App die mitzählt. Meistens ist der Rückfall am Wochenende weil ich da nicht immer was zu tun habe. Und wenn ich auf Entzug bin habe ich nochmal weniger Lust irgendwas zu machen aber kann mich oft genug zwingen, ein Teufelskreis. Ich habe aber noch Glück, dass ich nicht so krass bin wie andere die es schlimmer erwischt hat. Manche geben da 100te Euro aus, schlafen kaum, tun sonst wirklich nichts in ihrem Leben. Lasst das Leute. Was man aber wirklich sagen muss es funktioniert. Selbst bei den 30 und 14 Tagen habe ich eine spürbare Veränderung durchgemacht und ich kann es kaum erwarten wie es sich bei +90 TAgen anfühlen wird. Ich habe mich natürlich nicht 180 Grad gedreht aber man merkt, dass man Selbstbewusster, aktiver wird. Aber auch teilweise schlecht gelaunt vom Entzug(was aber vorbei gehen soll). Nunja worauf ich eigentlich hinaus will, außer noch mehr Leuten zu vermitteln: Hört auf mit dem Porno schauen! So geile Ärsche und Titten werdet ihr vom Porno wichsen nie selber in der Hand halten! Habt ihr irgendwelche Tipps wie man da raus kommt?
  2. Hallo liebes Forum, hier habe ich ein – wie ich finde – sehr interessantes Thema für euch: Long-Version: Schon seit ein, zwei, drei Jahren mache ich mir Gedanken, wie oft/viel ich onaniere und was ich ebendavon halte. Im Moment bin ich sehr auf dem Trip, zu versuchen, mich so ganzheitlich zu kontrollieren, wie es geht. Dies habe ich schon immer wieder versucht auch auf das Masturbieren auszudehnen, was sich so ausgedrückt hat, dass ich möglichst wenig onanieren wollte. Resultat war, dass ich es wohl geschafft habe, mal 2, 3 Wochen nicht zu onanieren, dann aber im Gegenzug so innerhalb von 5 Tagen 3 Mal … (Ich schätze mal, dass ich normalerweise, also ohne diese Kontrollaktion, so 1 bis max. 2 Mal pro Woche wichsen würde.) Wobei anzumerken ist, dass ich das nicht 100%ig wollte bzw. dass es „einfach so passiert“ ist, was mich im Nachhinein immer ziemlich geärgert hat. Immer wieder habe ich neu angefangen, mich nicht selbstzubefriedigen und im Durchschnitt mit gleichem Erfolg, Maximum war wohl so 5/6 Wochen. Dazu habe ich auch im Internet gesurft, auch ein paar ähnliche Ansätze gefunden wie: Ich möchte aufhören, weil • es mich auslaugt • es mich demotiviert • ich Schuldgefühle habe • es mich von anderen Dingen ablenkt • etc. Hier könnte ich mich manchen Gründen anschließen, aber bei mir steht die Vision im Vordergrund, meine Triebe vollständig im Griff zu haben. Hier bin ich mir aber aufgrund mangelnder für mich nennenswerter Erfolge im Unklaren darüber, inwiefern dies „vollständig“ möglich ist. Im Moment ist mein Ziel 2 Monate, und muss gestehen, dass die letzten Tage schon „knapp“ waren … Meistens „passiert“ es dann so: Ich rede mir ein, dass ein wenig reiben in Ordnung sei, was dann meist ausartet. Manchmal bleibe ich dann aber noch kurz vor dem Orgasmus hängen. Dann passiert es entweder, weil ich einmal zu viel gerieben habe oder weil ich in dem Moment auf mein Ziel scheiße … Letzteres kommt mir oft so vor, als wäre das in dem Moment ein anderes, sexgeiles Teufels-Ich … Joa, das wär so in ziemlicher Ausführlichkeit die Situation. Männlein, wie Weiblein, any thoughts? Bitte keine Posts, die beinhalten, dass Onanie doch so gut, wichtig, toll, gesund, normal sei … Die hab ich in etlichen Foren schon genug gelesen und dessen bin ich mir bewusst. Allgemein komme ich mit dieser Situation auch klar, ich möchte nur gern wissen, ob es Leute gibt, die (sehr) selten bis gar nicht onanieren oder sich auch mit dieser Thematik beschäftigen und Erfahrungen gesammelt haben. Interessant fände ich auch Beiträge über Triebe und welche (animalische) Energie sie beinhalten und ob man diese vielleicht sogar umleiten/umwandeln kann. Anregende Grüße, Analfalte (PS, falls das was zur Sache tun sollte: Ich bin 19.) Edit: Link entfernt.