Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'betasierung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

9 Ergebnisse gefunden

  1. 1. Dein Alter 24 2. Ihr/Sein Alter 21 3. Art der Beziehung (monogam / offen / polyamor / LDR / weitere (bitte erläutern) monogam 4. Dauer der Beziehung 1,5 Jahre 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 6 Wochen 6. Qualität/Häufigkeit Sex Zufrieden 7. Gemeinsame Wohnung? Nein, aber so ähnlich 8. Probleme, um die es sich handelt Meine Freundin ist Studentin mit viel Freizeit und ich bin voll berufstätig, sie wohnt bei ihren Eltern und ich hab eine eigene Wohnung. Sie wohnt fast bei mir und deshalb sehen wir uns nahe zu täglich. Die ersten Monate liefen perfekt und wir hatten nie Streit, wahrscheinlich auch, weil ich mich sehr zurückgenommen habe. Irgendwann kamen Streitpunkte auf und ich reagierte schon sehr empfindlich auf mögliche Betasierungen oder Respektlosigkeiten, dachte mir immer wieder, ich muss Mann bleiben und muss das zeigen -> führte oft zu Streit, weils unangemessen war. Anfangs war sie extrem passiv und alles ging von mir aus, sie sagte eigentlich nur "ja" und blockte nicht ab, der Schritt in die Beziehung kam von ihr. Damals war ich idealisiert, sie war völlig geblendet von mir. Mit der Zeit wurde sie aktiver und das Blatt wendete sich in dieser Hinsicht, mittlerweile schreibt sie mir fast immer, wenn wir uns nicht sehen oder sie ruft an und schlägt Unternehmungen vor etc... Gleichzeitig wurde sie dominanter und erteilte auch gerne mal Anweisungen und Kritik an meinem Handeln. Das zog sich über viele Monate und mir haben diese Veränderungen immer am Ego gekratzt, weil "bloß nicht betasieren lassen". Weil der Sex aber immer gut und oft war, hab ich mich nicht besonders auf den Brainfuck eingelassen. Vor einigen Monaten wurden Streitphasen länger und heftiger und es hagelt Kritik. Ich wäre nicht einfühlsam, verletzend, würde sie nicht genug beachten und sie denke manchmal, sie wäre mir egal. Ich muss zugeben, dass ich oft aus Trotz gehandelt habe: "zur Zeit hat sie sich viel rausgenommen, ich sollte mal wieder öfter nein sagen und Grenzen setzen" - führte dann z.B. dazu, dass sie einen Scherz machte, den ich respektlos fand und das so vermittelt habe, daraus entwickelte sich Streit oder ich bin der egoistische Arsch, weil ich ihre Bitte abgelehnt habe. Insgesamt bin immer ich schuld, weil ich so verletzend und gemein wäre, egal ob ich etwas unangemessenes von mir gebe oder wütend auf sie reagiere, weil sie in meinen Augen was falsch gemacht hat. Sie war schon immer sehr unsicher und versuchte das auf mich durch Späße wie: "irgendwie bin immer ich diejenige, die es in Frage stellt, ob wir an Termin XY noch zusammen sind haha" zu übertragen. Nach heftigen Streitphasen in den letzten Monaten hat sie mir mehrmals gesagt, sie dachte, dass ich Schluss machen werde oder sie hat mich gefragt, ob ich daran gedacht habe, hab es immer mit "nein" beantwortet, was leider gelogen war. Da sie viel Freizeit hat, kommt es oft vor, dass ich von der Arbeit nach Hause komme und sie noch in der Wohnung ist. Oftmals habe ich das Gefühl, ich bin unproduktiv, weil sie so viel Aufmerksamkeit braucht. Beispielsweise nehme ich mir vor, dass ich nach der Arbeit bisschen zur Ruhe komme, dann ins Gym fahre, abends was essen und dann noch dies und das erledigen. Endet meist darin, dass ich dann den ganzen Tag mit ihr im Bett liege und nichts auf die Reihe bekommen habe. Wenn ich mich aufraffe und mitteile, dass ich jetzt ins Auto steig und ins Gym fahr, reagiert sie wütend, warum das denn jetzt sein muss. Sie fühlt sich sehr schnell abgewiesen und ist beleidigt, wenn sie ihre gewünschte Aufmerksamkeit nicht bekommt. Sie sagt auch viel häufiger als ich, dass sie mich liebt und redet von Zukunftsplänen. Außerdem ist sie sehr eifersüchtig und hat ein Kontrollbedürfnis, das kommt mal mehr, mal weniger zum Vorschein. Vor ihrem Studium hat sie eine Kochlehre begonnen, daher kocht sie gerne und das Thema Verantwortung für Kochen und Einkaufen wurde auch in meinem Interesse auf sie übertragen. Somit kommt es oft vor, dass ich nach der Arbeit einen Plan aufgetischt bekomme: "wir gehen jetzt gleich einkaufen, dann gibt es Nudelauflauf und morgen mach ich X". Für mich ist das okay, weil ich dann was zum Essen auf dem Tisch habe, auch wenns den Auflauf schon zum 100. Mal gibt, ich mag jedes Essen, sie das Wenigste. Genau so ist es auch bei Aktivitäten, ich richte mich stark nach ihr, weil ich von Sport, Bar und Roadtrip zu Kino und Sofa chillen auf alles Lust habe. Bei ihr ists immer eine Frage des Wetters, der Laune und der Anstrengung, also wird fast immer gemacht, was sie will. Bezüglich Planungen hatten wir schon mehrmals Streit, weil ich immer alles alleine planen würde und sie nicht daran teilhaben lasse, sie hätte das Gefühl, ich würde denken, sie sei zu dumm und unfähig wichtige Entscheidungen zu treffen. Im humorvollen Rahmen hat sie mir auch schon erklärt, dass sie schon groß sei und ihre eigenen Entscheidungen treffen könne, ohne dass ich meinen Senf dazugebe. Wir waren mal an einem Fest ihrer Uni und haben ihre Freunde gesehen, später sagte sie zu mir: "ich habe mich gefühlt, als wäre ich mit meinem Papa unterwegs gewesen". Warum ich das widersprüchlich finde, könnt ihr weiter unten lesen. Früher hab ich mich oft stundenlang in Themen eingelesen oder an meinem Auto gebastelt, wenn ich das nun in abgeschwächter Form mache, bekomme ich zu hören, dass ich sie ignoriere und ich abweisend wäre, ihr wäre ja so langweilig gewesen. Sie hat Freunde und unternimmt auch etwas ohne mich, allerdings hängt sie die meiste Zeit bei mir rum. Versteht mich nicht falsch, ich will das so, dass sie immer bei mir ist, aber dieses Aufmerksamkeitsbedürfnis ist sehr ausgeprägt und leicht zu verletzen. Sie blockte Sex noch nie ab, aber vor wenigen Wochen erklärte sie mir, dass sie zur Zeit gar keine Lust darauf hätte. Da wir zu dem Zeitpunkt viel Drama hatten, habe ich sie wenig beachtet und hab sie nicht sexuell berührt, weil ich Alarmstufe Rot gesehen habe. Daraufhin gabs wieder Drama, weil ich so abweisend wäre, hat sich aber nach paar Tagen wieder gelegt und wir hatten wieder normal Sex. Allgemein wird Sex zu mindestens 95% von mir initiiert, aber sie hat einen sehr hohen standard sex drive, vielleicht blockt sie deshalb nie ab. Was mich sehr stutzig macht, sie macht häufig Witze wie: "dein bester Kumpel wenn wüsste, dass ich in der Beziehung das Sagen habe haha" oder "die Sabine ist selbst schuld, wenn sie ihren Freund nicht im Griff hat, weil sie nicht die Hosen an hat haha". In ihrem Elternhaus ist die Mutter sehr dominant, vielleicht hat das etwas damit zu tun. Jedenfalls hab ich diese Scherze immer abgelächelt, aber ich frage mich zur Zeit täglich, wie ist es wirklich? Ich kann es einfach nicht beurteilen und gleichzeitig stört es mich extrem, wenn sie es so empfinden würde, dass ich ihr Hündchen wäre. Gutes Beispiel dazu: wir sitzen im Restaurant und sprechen gearde über die gute Wahl des Restaurants, dann sagt sie: "wir sind hier, weil ich es wollte, wenn ich zu X gewollt hätte, wären wir dort" - ich glaube das hat sie bewusst genutzt, weil ich sie zuvor verärgert habe, aber ich fand die Aussage sehr krass. 9. Fragen an die Community Langer Text, kurze Frage: wie seht ihr die Situation? Bin ich kastriert oder sind das einfach bedenkenlose Witze, womöglich aus Unsicherheit ihrerseits?
  2. chucky89

    Klassiker Betasierung?

    Sie 24 Ich 27 Monogame LTR seit 5 Monaten ich bin mit einer meiner Ansicht nach LSE Frau relativ kurz zusammen. Liebe ist sowas von da, beidseitig. Sie sagt mir ständig Sie kann nicht mehr ohne mich lässt mich nie wieder los bla bla ich weiss sollte man nicht allzu viel drauf geben. Sex ist bombe und fast täglich,dessen bin ich mir sicher da sie gegen ende jeden aktes anfängt untenrum brutal zu zittern undanschließend die bude vollschtöhnt. Nun hab ich aber den Verdacht dass sie mich versucht bewusst oder unbweusst zu betasieren. Ein paar Beispiele: 1. Sie wollte unbedingt dass ich den kontakt zu meiner ex, der rein freundschaftlich ist, einschränke. Hab ich dann auch gemacht. Warum? Einfacher Grund. Ich würde es unmgekehrt auch nicht tolerieren.Und es tut meiner Freundin so weh wenn ich mit ihr(meiner Ex) schreibe<------Fehler von mir? Betasierungsversuch von ihr? (Sie hat zu ihren Exen null Kontakt) 2.Ich habe letze woche ein bild von einer heissen blondine geliket, welche ich in ihrer gegenwart vor unserer beziehung als niedlich bezeichnet habe. Drama pur. Sie : warum hast du das gemacht ? Sowas tut mir einfach nur weh... wie würde es dir gefallen wenn ich sowas machen würde usw. Bitte lösch doch dein like (hab ich natürlich nicht gelöscht) <--- Betasierungsversuch von ihr? 3. Sie: Was willst du essen? Ich: Chinesisch Sie: Echt ? Chinesisch? Ich: Ja Sie: wir hatten aber auch lange kein Grichisch mehr Ich: Egal Chinesisch, nächstes mal Griechisch SIe: Aber ich hab voll Lust auf Griechisch Ich: okay mir egal was wir essen ich hab einfach nur hunger Sie: nein achwas lass uns chinesisch essen gehen Was soll der scheiss ? Das waren jetzt 3 von unzähligen, ähnlich ablaufenden Beispielen
  3. Hallo, ich bin neu im Forum hier, kenne allerdings die Basics. Kommen wir zuerst mal zu den harten Fakten: Dein Alter: 22 Ihr/Sein Alter: 20 Dauer der Beziehung: gut 5 Monate Art der Beziehung: monogam. Auf der Arbeit kennen gelernt, selbe Abteilung also täglichen Kontakt. Bin neu in Hamburg und kenne hier noch relativ wenig Leute. Sie weiß dass ich in maximal 2 Jahren nach München zurückkehre, und das belastet zusätzlich. So weit, so gut. Bereits vom Anfang der Beziehung an habe ich gemerkt, dass sie extrem abhängig von mir ist. Sprich es ist schon eine mittelgroße Katastrophe (für sie) wenn wir mal eine Nacht nicht beieinander schlafen. Der Sex war großartig, ist immer noch sehr gut, aber ich merke wie ich langsam das Interesse daran verliere. Ich habe seltener Lust auf sie und merke wie mich andere Frauen stark reizen. Betrügen werde ich nicht weil wir uns einig sind eine monogame Beziehung zu führen. Ich habe schon öfter versucht das Thema Distanz anzusprechen, darauf hat sie immer mit Drama reagiert und 0 verständnisvoll. Aussagen wie "dann mach doch Schluss wenns dir alles nicht passt!" machen das ganze auch nicht gerade besser. Dazu kommt extreme Eifersucht und Misstrauen ihrerseits (ich bin hingegen kein bisschen einfersüchtig). Es wurden schon mindestens 1 mal meine Handynachrichten durchsucht. Jede Kleinigkeit ist ein Aufhänger zum Streit [ist Streit und Drama im Pick-Up eigentlich gleichbedeutend?] Sie hat Angst von mir verlassen zu werden, allerdings bewirkt das bei mir genau das Gegenteil: Durch dieses ständige Scheißgelaber und Drama habe ich langsam kein Bock mehr. Ich werde mich nicht knechten lassen. Ich würde bei ihr gerne diese Ängste abbauen, versuchen ihr Selbstbewusstsein zu stärken und sie "selbstständiger" machen, einfach etwas mehr alpha. Ich weiß nur leider nicht wie genau ich das konkret machen kann. Ist überhaupt noch was zu retten? Bin für alle Ratschläge dankbar :)
  4. NsyNKid

    Respektlosigkeit von LDR

    Dein Alter: 20 Ihr Alter: 19 Dauer der Beziehung: ca. 8 Monate Art der Beziehung: Monogame LDR Distanz : ca .400 km Hallo Allerseits, Würde gerne zuvor erwähnen , dass ich keine konkrete Lösung im Forum auf mein Problem gefunden habe. Wir hatten in den 7 Monaten nie wirklich Streit. Wir waren selten aufeinander böse, sauer. Wir kommunizieren viel. Wir sehen uns jedes 2.te Wochenende. Da ich Studium bedingt in eine andere Stadt gezogen bin, haben wir auch vor nächstes Jahr zusammen zu ziehen, wenn sie ebenfalls ihr Studium beginnt. Guten Sex gibt es auch regelmäßig. Neuerdings gab es vor gab es vor 3 Wochen einen Streit , wobei ich meinem Frame verlor, weil ich gestresst und genervt war. Grund des Streits war , ich würde meine Aufmerksamkeit mehr anderen Frauen widmen als meiner LDR. Da ich keine Lust auf weiter Diskussionen hatte, verabschiedete ich mich mit den Worten " Schönen Abend noch, ich mach mir mit den Jungs einen schönen Abend, Ich melde mich bei dir". Seitdem Vorfall macht sie nur noch was sie will , meldet sich nicht , geht feiern ohne bescheid zu sagen, und wenn wir mal schreiben oder wir uns sehen ist sie respektlos. Mir fehlt es Extrems schwer ihre Respektlosigkeit mit einem Freeze Out anzugehen, weil ich den Drang verspüre mich bei ihr zu melden. Und das macht es um so schwerer sich mit anderen Sachen zu beschäftigen. Nun meine Frage an die Community Beitrage wie "Der Beta-Blocker" wurden gelesen, aber in meinen Augen in einer LDR schwerer anzuwenden. Was soll ich machen ? Wie soll ich vorgehen ? So kann es nicht weitergehen und brauche eure Hilfe.
  5. Hi Leute, Ich: 28 Sie: 25 Dauer: 8 Jahre Art: monogame LTR, wohnen zusammen meine Situation: - komplette Attraktion verloren - wenn wir zusammen was mit Freunden macht ist sie genervt - ich hab keine Alternativen - Wenn wir feiern gehen ignoriert sich mich - kein Sex mehr seit 4 Monaten, davor sporatisch aber eher selten und das seit Jahren. Betablocker scheint Null zu funktionierne Dauer. ca 2,5 Monate. Ich hab jetzt schon viele Threads mit der gleichen oder änlichen Situation gelesen aber keines hatte ein "Happy End". Ist dies überhaupt möglich?
  6. Hallo Leute, ich bin vor einiger zeit auf diese ganze pickup szene aufmerksam geworden habe mich daraufhin in diesem Forum eingelesen. Habe es dann aber eher immer weiter vergessen bis ich gar nicht mehr aktiv war. Nun bin ich aber wieder darauf aufmerksam geworden durch mein Problem. Also ich bin 20 meine Freundin 19 HB 9 würd ich mal behaupten und wir sind jetzt ca eineinhalb jahre zusammen. Am Anfang war alles klasse, sie war total scharf auf mich wollte mich immer sehen und so. Damals wollte sie auch viel sex ich habs aber dabei ziemlich verkackt und so wurde der sex weniger. Zu Beginn hatte ich noch ein sehr starkes Selbstbewusstsein und war ein "sunnyboy" (wurde mir immer gesagt) und war eig immer gut drauf. Ich war immer schon ein sehr selbstbewusster und offener mensch leider ist das bei immer weiter zurückgegangen. Ich hatte immer mehr und habe immer noch große innergame probleme bekommen( nicht aufgrund der Beziehung). Naja nun hab ich die Artikel über Betaisierung gefunden und das trifft haargenau auf mich zu. Scheiße gelaufen. Also haben wir eigentlich keinen Sex mehr sie will wenig körperkontakt usw. Dank der Schatztruhe werde ich nun mit dem Beta-Blocker beginnen und schauen ob ichs noch hinkrieg da mir das Mädl wirklich viel bedeutet aber so kann das nicht weiterlaufen. Mir kommt es vor als kommen immer mehr tests von ihr und ich glaube sie sucht nun nach dingen die meine attraction noch irgendwie steigern damit sie nicht ganz verloren geht. Sie hat auch schon oft versucht mich eifersüchtig zu machen was früher nie geklappt hat was sie verrückt gemacht hat :D leider klappt es nun zunehmend -.-. Jemand Tipps? Auf jedenfall will ich jetzt den beta blocker durchziehen problem ist nur dass sie einen typ zu beginn des semesters kennengelernt hat. Mit dem sie sich von anfang an super verstanden hat. Das war der erste Fall wo sie es geschafft hat mich eifersüchtig zu machen. Das habe ich ihr auch gesagt. War im nachhinein vllt nicht so klug:D In letzter Zeit, also in der es bei uns auch schlechter läuft schreibt sie dauernd mit ihm über whatsapp (sie ist handysüchtig) und die verstehen sich zunehmend immer besser. Sie erzählt mir grad auchöfter von ihm was er wieder da tolles gemacht hat oder erlebt hat und so. Der Typ ist auf sie aus. Wie soll ich damit umgehen? Das lösen? Sie erzählte mir in letzter zeit auch schon ein paar mal von irgendwelchen anderen Typen die was mit ihr machen wollen und so. shittests oder? Was mache ich damit jetzt in der beta blocker phase? schonmal danke Leute!!
  7. Hallo Zusammen Die Short Fakts Sie: HB 8,5(22) Ich:25 Treffen:3 Fing eigentlich alles ganz esay an wir ahben uns an einem Sonntag an einem see getroffen sind da dann ein wenig rumgestiefelt, haben uns gut unterhalten gelacht und spass gehabt. später sind wir noch in eine Tapas bar gefahren eine kleinigkeit essen dort auch ebenfalls gut unterhalten viel comfort bei ihr. Wärend des ersten dates habe ich ein wenig NLP versucht anzuwenden in form von Dreiecksblick, spiegeln. Haben noch am selben abend im whatsapp geschrieben und was neues ausgemacht sie wollte hier bei mir chillen. gut habe ich freitag gesagt, für sie war es oki. leider hatte ich keine uhrzeit ausgemacht........ Montag hatte Sie mich angerufen....... Dienstag Sie mich im whatsapp angeschrieben So....bis freitag hatten wir nicht mehr geschrieben, ich natürlich auch nicht mehr nach uhrzeit gefragt hatte bis freitag noch 2 andere dates und war noch anderweitig beschäftigt mit frauen Deswegen war es mir egal......... Freitag schrieb sie mich wieder im Whatsapp an gegen 23 uhr.......sie beschwerte sich das wir uns heute treffen wollten und ich nichts mehr gesagt habe. Ich meinte darauf nur das sie ja auch nichts gesagt hat, ihre antwort sie ist ja auch eine frau.....naja blablablablaaa irgendwann kam nix mehr gegen 0 uhr "fahr ich jetzt nach hause oder starte ich noch nach STADT XYZ" ich darauf wann bist du hier........sie ich habe noch keine aufforderung bekommen........ LOS BEWEG DEIN ARSCH HIER HER. dann war Sie ca 1 std hier hat aber nur dummes zeugs gelabert Kino& eskalation waren nicht möglich.... So es war Samstag mittag...ich fragte sie sehen wir uns heute(sagte gestern sie geht disco xy) sehen Sie ja ne du gehst ja disco AB dann noch ein wenig blablabalabalablabla Gegen 24 uhr Sie..scheisse ich bin voll, komm bitte ja amch schnell.eine std später nochmal oki dachte mir kann ich mir ja nicht endgehenlassen allso auf in den club...hab ihr natürlich nichts davon erzählt. Im Club angekommen mit einem Freund erstmal auf suche gegangen und sie ein wenig beobachtet, später habe ich mich dann 2 meter von ihr weg gestellt und getanzt sie angesehen sie mich angesehen das spiel ging ca 1 min....dann kam sie auch begrüsst blabalabalabalabaa Sie ich geh jetzt wieder läuft gerade gute musik aber wir quatschen gleich nochmal wenn schlechte musik kommt.........meine antwort "da habe ich keine Zeit" sooo wir noch unser getränk dort ausgetrunken...sie würdigte mich keines blickes mehr.....wir auf den raucher balkon da habe ich 3 alte freundinen gefunden die auch kein bock auf den club hatte wir also zusammen in club AB gegangen. Wärend des ganzen abends kam nix mehr von ihr keine Nachricht aller wo bist du oder sonst was. Morgens hate ich eine Nachricht von ihr aller "mir geht es so schlecht" habe ich nicht drauf reagiert.....später dann noch eine "du bist sauer" auch nicht drauf eingegangen.... so gegen abend im facebook geschrieben ich kopiere einfach mal den gesprächs verlauf einfach mal pheno:War das eine rhetorische frage Marie: genau Pheno:nein, bin ich nicht....aber Marie merk dir das gut, du wirst es nicht wieder hören........sowas schau ich mir 1 mal an! ich bin weder dein Hündchen noch irgendein affe den man irgendwo abstellt der abrufbereit da steht. das kannst du gerne mit deinen anderen typen machen, ich mache sowas aber nicht mit! Marie:was genau meinst du? ich war mega voll und wollte feiern nicht mehr und nicht weniger du bist echt ne ganz schöne zicke..könntest auch ne frau sein Marie: ? Pheno:Nur weilich den mund aufmache? erst bettelst du mich an ich soll da unbedingt hinkommen....redest 1 min mit mir und verabschiedest dich mit den worten " wenn gleich schlechte musik lauft komm ich vllt nochmal wieder" sei froh das du überhaupt noch ne antwort bekommst Marie: du bist echt unglaublich!! gebettelt?? ahh stimmt weil ich gesagt hab kommt mal und dann nochmal nachgefragt hab ob ihr kommt. sry dass ich mal froh war, dass 2x in nem club fr 15 minuten ordentliche musik kommt und dann tanzen will. und dann kommt von dir die reaktion: ne dann brauchste auch nicht mehr kommen Marie: versteh ehrlich gesagt nicht was dein problem ist was hast bitte erwartet? So um mal was vorweg zu nehmen ich lese seit ca 2 monaten ab und an mal hier drin aber ich komm bei dir nicht weiter.... Was will die? Es liegt eigentlich auf der hand aber dieses hin und her nervt echt Aso sie sagte mal in einem gespräch das sie nicht auf der suche nach einer beziehung ist.......ist ja auch egal interessiert keinen! was könnte ich jetzt tun? Bitte um Kontruktive vorschläge....das mein game anfangs nicht Perfekt war weiss ich aber wie soll es weiter gehen?
  8. Hallo an alle, ich bin im Forum noch recht neu und bitte meine Fehler, die ich sicherlich begehen werde mit einem Lächeln zu übersehen :) Zu meiner Person: sie: 19 Jahre m 3. Beziehung 17 Jahre w 1. Beziehung Wir sind an Silvester zusammen gekommen, die Sache ging damals von ihr aus. Ich habe meine Karten ausgespielt und sie investieren lassen und mich schön ausgeruht. Das lief auch die erste Zeit gut, aber sie fing an rumzunörgeln, dass ich mich öffter melden sollte. Ich lies mich weich kochen und meldete mich öffter. Dazu kam dass ich meine Neutralität gegenüber ihren vorherigen Typen verlor und ziemlich genervt/wütend war wenn sie von ihnen erzählte (hatte danach gefragt), Eifersucht und Misstrauen kamen von meiner Seite hinzu und ich durchlöcherte sie mit Fragen. 2 Trennungen von meiner Seite folgten, bei denen ich aber wieder ankam. Die 3. Trennung kam von ihr aus, hatte ihr FB angeboten, sie wollte aber ganz oder gar nicht. Am folgenden Tag rief ich sie betrunken an, traf sie und wir kamen wieder zusammen. Sie verlangte jetzt von mir mehr invest. Ich Idiot hackte weiter auf einer Bettgeschichte von ihr rum, die in der Zeit unserer Trennung bei ihr stattgefunden hat. Was ihr gutes Recht war, wir waren zu dem Zeitpunkt nicht zusammen. Folgende Situation ist jetzt eingetroffen, Donnerstag wollte ich mit ihr persönlich Reden und teilte ihr das über Facebook mit. (Ja ich weiß...) Bin zu ihr gefahren, aber sie hielt es nicht für nötig rauszukommen, also entschied ich mich auf grund der offensichtlichen betarisierung meinerseits, sie zu freezen. Freitag keinen Kontakt gehabt. Ich hab mir ein schönes Wochenende gemacht, ex wieder getroffen viel unterwegs gewesen mit Freunden usw. Samstag kam ein Anruf den ich ignorierte, war in der Stadt und hatte keine Lust zu telefonieren. Daraufhin folgte zwei Stunden eine Sms "Was auch immer du machst meld dich oder ich vergesse das wir zusammen sind." Keine Reaktion von mir. Sonntag ruft sie erneut an, hatte keine Zeit hatte bereits wen am Hörer. Auf die Sms musste ich nicht lange warten, jedoch im gereizten Ton " entweder du meldest dich und wir reden persönlich damit ich die sache beenden kann oder du ignorierst mich weiter, aber das fände ich schade weil ich es besser findet sowas persönlich zu machen" (Ist sie nur darauf aus persönlich schluss zu machen?) Immernoch keine Reatkion von mir und später schreibt sie in Facebook "was mit mir los wäre, sie macht es ganz verrückt und bis morgen abend hätte ich Zeit, dann sollte ich mich nie wieder bei ihr melden" Ich muss noch paar Sachen von ihr abholen, mit diesem Vorwand werde ich mich bei ihr melden, es wird wahrscheinlich zu einem Gespräch kommen. Zudem weiß ich das sie engeren Kontakt zu einem anderen hat, viel da rein investiert. Treffen und sowas wurde auch schon angekündigt aber noch nicht durchgeführt. Ich weiß, dass ich stark an meinem Innergame arbeiten muss, Eifersucht und MIsstrauen abstellen.Habe damit meinen Frame zerstört und mich Betasieren lassen. Ich Frage mich jetzt ob es nur ein Shittest von ihr ist, weil sie genau weiß das ich zu ihr wieder ankommen werde, wie die Male davor oder ob sie die Sache ernst meint? Etwas Attraction ist ja noch vorhanden, sie hat auf mein FO reagiert und den Kontakt gesucht. Hab ich eine Chance das sie nochmal ankommt nach dem Schluss ist und ich sie freeze? Gruß jenkins19
  9. DonMichele84

    Was ist Betasierung

    Servus zusammen, ich weiß nicht, ob ich in der Rubrik richtig bin, ich dachte mir aber, dass es genau hier reinpassen könnte. Ich habe mir gedacht, dass wir ein kleines Lexikon zusammenstellen können, was eigentlich Betasierung ist bzw. was Mann sich in einer Beziehung gefallen lassen kann oder ändern sollte. Meine Beispiele ist es Betasierung wenn: - sie euer Parfüm nicht so wirklich ab kann, weil Sie entweder Kopfschmerzen davon bekommt oder es sie an unangenehme Momente erinnert - sie einen relativ gesunden Lebensstil pflegt sprich anstatt billiges Ja! Fleisch zu kaufen Bioware bevorzugt und euch dafür ebenfalls begeistern will - sie sagt, dass Ihr Mundgeruch habt obwohl ihr permanent die Zähne putzt - sie euch Spezi verbietet bzw 2 Liter am Tag einfach auf die Figur und Gesundheit schlagen - sie euch eine andere Frisur vorschlägt - sie euch einen anderen Kleidungsstil vorschlägt - sie nicht nur vor dem Fernsehr abhängen will sondern Städtereisen und Unternehmungen machen möchte - sie euch wegen Weiterbildung anspricht - sie beim Sex das Licht aushaben möchte, da Sie sich für sich schämt So mehr ist mir aktuell nicht eingefallen. Würde mich auf konstruktives Feedback freuen. Ich persönlich muss bis auf den letzten Punkt sagen, dass es doch alles kein betasieren wäre sondern eine Weiterentwicklung eurerselbst?!