Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'boyfriend'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

44 Ergebnisse gefunden

  1. 1. Mein Alter 35 2. Alter der Frau 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 0/1 4. Etappe der Verführung: Zufällige Berührungen 5. Beschreibung des Problems: HB gibt vor einen Freund zu haben 6. Frage/n: Freund nur vorgeschoben oder tatsächlich vorhanden? Servus zusammen, nach einiger Zeit habe ich ein aktuelles target, welches mich vor große Fragezeichen stellt. Der Traum eines jeden gamers, HB gibt dir im Supermarkt Ihre Nummer. Es lief folgendermaßen ab: Bei der Rückgabe der Pfandflaschen im Supermarkt hat sie sich derart dämlich angestellt (Automat,es gibt verschiedene Automaten für Glas/ Plastik), dass ich ihr kurz erklärt habe wie das in diesem Supermarkt läuft. Sie bedankte sich ganz nett und ich ging weiter, wohlwissend, dass ich sie sehr sicher gleich am für sie richtigen Pfandautomaten wieder sehen werde, da ich natürlich etwas aus der Kühltheke direkt nebenan brauchte Dort haben wir uns etwa 5-10 minuten weiter unterhalten und quasi zusammen nebenher eingekauft. Angenehmes Gespräch mit der HB, gleich auf einer Wellenlänge. Als ich gerade im dabei war meinen NC vorzubereiten spritzt sie dazwischen und meint, dass wir Nummern tauschen könnten (Sie ist relativ neu in der Stadt und hat noch nichgt soviele Kontakte hier). Dennoch: Jackpot! Gesagt, getan. Direkt im Anschluß habe ich mich auch verabschiedet und ging zur Kasse, um nicht noch weitere Kommunikation nach dem NC zu führen. Ich schrieb ihr 2 h nach dem Treffen und bedankte mich für ihre Empfehlung (Sie hat mir etwas Obst "empfohlen"). Darauf hin schrieb sie gleich zurück und wir hatten noch etwa 10-15 Minuten gechattet bis die bösen Worte aus absolut heiterem Himmel kamen: "Was ich übrigens erwähnen möchte,ich habe einen Freund (...)". Really?!? Ich schenkte dem dennoch durch C&F keine Beachtung und das Thema war sofort wieder gewechselt. Eine evtl nicht unwesentliche Information: Ich kam gerade von der Arbeit und war relativ verdreckt. Ich wirkte maximal wie ein unterdurchschnittlicher Kerl,da ich zudem die letzten "Lumpen" an Klamotten an hatte. In meinem normalo Outfit, traue ich mir zu, für viele Frauen weit über Durchschnitt zu liegen. Weshalb ich dies als wichtig erachte (korrigiert mich gerne): Dadurch, dass sie neu in der Stadt war und sie in mir evtl nur einen buddy gesehen hat, wollte sie dem ganzen da ich u.U. nicht Ihrem Typ entsprach gleich den Wind aus den Segeln nehmen. Nun war es so, ich fragte sie 2 Tage darauf, ob sie Lust habe, mit mir zu einem Freund zu gehen, etwas zu trinken und später weiter zu ziehen. Nach einer anfänglichen Absage, hat sich sich 30 min. später selbst korrigiert und gemeint sie käme mit. Wir trafen uns wie abgemacht. Es war schon irgendiwe kurios, von Beginn an herrschte nicht eine Sekunde unangenehme Stille oder dergleichen und sie hatte wohl offensichtlich auch kein Problem mit einem Ihr so gut wie fremden Mann zu einem anderen komplett fremden Mann zu gehen! Sie hatte offensichtlich bereits sehr großes Vertrauen und sprach in diesem Zusammenhang später von "man muss sich ja auch mal aus seiner Comfortzone begeben". Für mich definitv bemerkenswert, da ich insgeheim die Befürchtung hatte, dass sie sich nicht mit 2 fremden Männern bei einem von denen zuhause verabredet. Zu diesem Zeitpunkt hab ich ihr noch nicht erzählt, dass mein Kumpel ebenfalls Besuch von einer Frau hat und wir dort dann zu viert und sie gleichgeschlechtliche Unterstützung dort hat. Als ich ihr dies auf dem Weg dorthin sagte, fühlte sie sich gleich noch ein ganzes Stück wohler als sie es ohnehin schon tat. Den Rest des Abends fasse ich nun als sehr, sehr geil zusammen. Wir tranken ganz ordentlich und es war alles in allem erstaunlich, wie gut ich mich mit meinem target verstand (um dem vozubeugen: Ich werde nicht Ihre beste Freundin und bin es aktuell auch nicht). Es war einfach ein Vibe vorhanden, wie ich es nie zuvor mit einer Frau erlebt habe, die ich bis dato erst einmal 10 Minuten gesehen habe. Das ging sogar so weit, dass das Date meines Kumpels dachte, wir würden uns ebenfalls daten bzw. kennen uns schon seit einiger Zeit. Als sie dann merkte, dass dieser Satz irgendwie nicht ankam, nahm sie kurz darauf mein target zur Seite und die beiden tuschelten wie es Frauen eben so tun gute 10 MInuten. Ich bin mir sicher, dass es hierbei um mich ging. Als der Alkohol leer war, gingen wir zu dritt weiter in eine Bar, mein target wollte jedoch nach Hause (ca. 4 Stunden dauerte es bis dahin). Eine Randnotiz noch: Mein target wohnt 200 Meter von mir entfernt. Ich überlegte zwar kurz ob ich ebenfalls den Heimweg antreten soll, entschied mich aber dagegen da ich nach dem gelungenen Abend (und fortgeschrittenen Alkoholkonsum) keinen taktischen Fehler begehen wollte. Tags darauf hatten wir noch kurz Kontakt. Sie fragte mich nach ein paar Bildern die wir am Abend zuvor gemacht haben und ob ich diese ihr schicken könne. Ich schicke ihr 2 Bilder die ich von den beiden Ladys zusammen gemacht hatte. Daruaf hin fragte sie, ob ich nicht auch eines von uns allen (Intention: Auf dem ich ebenfalls mit drauf bin habe?). Hatte ich nicht, die hatte das andere Babe auf ihrem Handy. Das war der bis dato letzte Kontakt, ist nun 3 Tage her. Ich kann mich natürlich täuschen aber an der "Ich habe einen Freund-Story" stinkt irgendwas zum Himmel. Zu der Tatsache, dass sie mich ja auf einen Nummerntausch angesprochen hat, hat sie in Ihrem WA Status einen typisch, melodramatischen Satz stehen, der eindeutig darauf hinweist, dass sie einen Menschen vor 4 Wochen (Datum wird ja angezeigt) aus Ihrem Leben verbannt hat. Ich frage mich nun,war das eine Schutzbehauptung (sanfter Korb) da sie mich u.U. zu allererst nicht auf dem Radar hatte? Sie ist ansonsten wie ich es einschätze, ein super ordentliches, nettes Mädel. Sollte sie hierbei tatsächlich gelogen haben, wie kann Mann ihr helfen sich von der eventuellen Lüge zu "befreien" ohne dass sie Ihren Frame verliert? Besten Dank bereits für eure Meinungen! Gruß Nebraska
  2. Wenn eine einen Freund hat, wie sehr respektiert ihr das? Habt ihr schonmal einem eine ausgespannt? Wie ists gelaufen? Wir müssen es auch gar nicht so böse ausdrücken, wir können auch sagen: seid ihr schonmal der neue Freund geworden?
  3. Hallo Leute Mein Alter : 18 Alter der Frau : 17 2 Dates Leichte Sexuelle Berührungen ich habe schonmal einen Post über meine Situation mit der Dame geschrieben, wenn ihr also die Ausgangssituation etwas genauer haben wollt, lest hier : Kurzversion : Angesprochen, 2 Dates gehabt, liefen gut. Nach dem 2 ten Date hat sie erst auf meine Dateanfragen mit guten Ausreden reagiert (Ihre Oma ist ins Koma gefallen, aber als das letzte Date etwas her war und ich weiter gefragt habe, ist die Attraction gesunken und man hat gemerkt, dass sie keine Lust mehr hat(zu mindest manchmal, geflirtet haben wir immernoch)). Sie hat mich dann nach der 4ten Dateanfrage blockiert (dachte ich zu mindest, weil kein Profilbild und Status und andere anzeichen zuvor). Daraufhin habe ich sie zurück blockiert und auf allen SocialMedia Kanälen gelöscht um mit der Oneitis abzuschließen. 1 Woche später hatte sie dann wohl auch einen Freund. (Jetzt seit 7 Monaten) Die Dame ging 2 Jahrgänge unter mir zur Schule, habe sie also für 7 Monate durchgehend jeden Tag in der Schule ignoriert und andere Girls gedated und approached. Mir kam es bloß komisch vor, dass immer wieder IOI's von ihr kamen (sie hat mich oft so lange in der Pause angeschaut, dass es sogar meinen Freunden aufgefallen ist und sie meinten ich sollte sie mal ansprechen). Ich wollte nichts mehr mit ihr zu tun haben, weil ich dachte sie hätte mich blockiert und ich wäre echt komisch wenn ich dann noch weiter mache. Mein Kumpel (ich wusste da nichts von) hat sie nun vor ein paar Tagen bei Snapchat geaddet und sie haben irgendwann über mich geschrieben. Dort hat sie ihm geschrieben, dass : - Ich sie zuerst blockiert habe und sie mir nur einen Tag nicht geschrieben hat, weil an dem Tag ihre Oma gestorben ist - Sie es unverständlich fand und traurig war weil sie mich mochte und sich was mit mir vorstellen konnte - Sie hat bestätigt dass sie mich oft angeguckt hat (auch noch Monate nach dem Vorfall) Zudem meinte er, dass er denkt sie mag mich noch etwas (er sagt, das erkennt er daran wie sie über mich schreibt), wobei ich mir 100% sicher bin, dass er auch übertreibt. Der erste Punkt würde zu mindest erklären, warum ihr bester Freund mich so abgrundtief hasst 😄 Ich hatte eigentlich gar nicht vor, jemals wieder Kontakt zu ihr aufzubauen, aber für den Fall, dass alles stimmt was sie geschrieben hat, wäre es ja schon ziemliche Verschwendung wenn ich nicht zu mindest mit Ihr das Problem kläre. Ich bin nächste Woche ein letztes mal in der Schule, hätte dort also die Chance sie zu erwischen. Nun liebe Freunde, wie würdet ihr das Problem mit ihr klären, vielleicht probieren euch an sie ranzumachen (bedenkt, sie hat einen freund seit 7 Monaten) oder wie würdet ihr mit der ganzen Situation umgehen? So etwas ist mir noch nie passiert und ich bin etwas überfordert. Viele Dank !
  4. Werte PickUper, zu mir: 31j, Single zu ihr: 25j, 7 jährige LTR Anfang der Geschichte: Sie hat auf Insta einige Beiträge von mir geliked - ich habe Sie angeschrieben - seit 10 Tagen wird krass viel geschrieben & geflirtet (HD). Anfangs hatte Sie ihren Freund geleugnet. Nach und nach kam raus Sie hat doch denselben Ex seit einem halben Jahr wieder den Sie zuvor schon 2x betrogen hat, "er liebt sie so, sie hat sich geändert, so einen findet sie nie wieder der sie so liebt"! ->Blablabla Bullshit eben, sie hat einfach nicht die Eier sich zu trennen und sie wird ihn wieder und wieder betrügen weil sie nicht auf Ihre Kosten kommt.. Ich habe natürlich voll auf das sexual-game eingeschossen um an sie ranzukommen, einen Freund der sie kuschelt und so seeeeehr liebt hat sie ja. Den kann Sie auch gerne behalten, heißt ich versuche ihr den sexuellen Kick zu geben den sie ja augenscheinlich wieder sucht.. Es kam auch schon vieles wie "Ja ich würde mich mit dir treffen hätte ich jetzt keinen Freund du bist leider 6 Monate zu spät" blablabla.. Kurz bevor sie dann schwach wird blockt sie im letzten Moment also wieder mit Aussagen wie "Sie hat sich geändert, Sie macht solche Fehler nicht mehr" blablabla. Im nächsten Moment kommt dann doch wieder etwas wie "im Mai bin ich auf Mallorca ohne meinen Freund, komm doch dorthin" blablabla.. Wir haben wirklich schon krasses geschrieben, wie heftig ich sie durchs ganze Haus an jedem Ort in jeder Stellung f**** usw... Meines Erachtens fehlt in Ihrer LTR also schon lange lange Zeit jegliche Form von Attraction, ihr Typ ballert sie einfach nicht mehr richtig nennt wie ihr es wollt.. ICH WILL SIE / SIE muss da raus, sie ist einfach nur zu "blond" / feig etc... Sie ist ein absolutes HB - ne richtige kleine Prinzessin - bringt auch schonmal ne Aussage wie "Ich denke mal ich kann mir mein Mann aussuchen" blablabla.. Sie weiß also schon was sie an sich hat, Sie bekommt dann natürlich jedes mal nen dummen Kommentar von mir, etwas wie: "Ohh süß, dein Freund trägt dich wohl auf Händen behandelt er dich auch gut? Er kann uns ja das Frühstück ans Bett bringen" etc.. Mein Mindset taugt ihr natürlich richtig als auch dass sie weiß dass ich sie einfach nur unendlich durch die ganze Bude f**** werde... Letztendlich ist sie extrem attracted, kurz bevors ernst wird zieht sie aber wieder den Schwanz ein.. OneItis würde ich bei mir ausschließen, ich date auch andere Frauen und hab eigtl fast jedes WE iwo meinen Spaß, dass hab ich ihr auch schon so gedrückt dass sie nicht meinen braucht sie ist die letzte Frau auf Muttererde für mich.. Da wollte sie natürlich gleich wissen "wer war das" blablabla.. Aber das kann sie sich schön abschminken etwas zu erfahren solange sie mich nicht ranlässt.... Das Topic "Boyfriend-Destroyer" habe ich natürlich schon mehrmals gelesen & verinnerlicht.. Habt Ihr weitere Tipps, Postings & Themen für mich wo ich mich weiter damit befassen kann?
  5. 1. Mein Alter: 23 2. Alter der Frau: 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Etliche Treffen (da beste Freundin) 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Hallo liebe Community, ich hab mir schon gedacht, dass ich diesen Thread hier aufmachen muss und bitte steinigt mich nicht, falls ich die Frage lieber in meinem alten Thread hätte stellen sollen. Hier die Vorgeschichte (alter Thread) : Nachdem Sie das erste mal über mich hergefallen ist, schrieben wir ganz normal weiter, am nächsten Tag fragte ich Sie : Ob Sie Lust hat vor dem nächsten Serien Abend vorher in die Therme zu gehen und etwas auszuspannen? Was Sie nur mit : Nein mein Boyfriend würde was dagegen haben. Worauf ich nur schrieb : Ok, kein Problem Sie : Schade Ich : Alles Gut (Das war needy von mir Sie direkt am nächsten Tag zu fragen, ok ist passiert aber ihre Antwort hat mich richtig aufgeregt, da Sie mit mir Fremdknutscht und fummelt aber der Freund "hat was dagegen das wir in die Therme gehen") Ich zügelte mich mit dem schreiben die nächsten Tage, der nächste Serien Abend stand bevor und Sie schrieb mich persönlich an und fragte wann es los geht, anstatt das in die WA Gruppe zu posten. Ich fragte Sie : "Es fängt um 21 Uhr an, hattest du vor früher zu kommen?" Sie : "Kann ich mach, ich hab noch nichts vor" Gesagt getan, Sie durfte ab 18 Uhr kommen, trudelte dann irgendwann gegen 18:45 Uhr ein, wir setzen uns wieder auf das Sofa, schauten die Serie "Lucifer" von letzte mal weiter. Es dauerte keine 5 Minuten bis Sie wieder auf meinem Oberschenkel lag und ich Sie küsste. Wir fielen übereinander her, ich war nicht zu bremsen, küsste Sie mit Zunge, atmete ihr ins Ohr, küsste ihren Hals, liebkoste ihr Dekolleté. Flüsterte ihr Dinge ins Ohr wie : Deine Haut ist so zart, du riechst so gut bla bla bla Von ihr kam nur : Wir sollten das nicht tun Ich antwortete : Ja ich weiß (und machte natürlich einfach weiter) Ich zog ihr Top hoch, liebkoste die Stellen um ihren BH, öffnete den Knopf ihrer Hose und wollte dort mit der Hand verschwinden ZACK -> LMR Wie beim letzten mal darf ich mit der Hand nicht an ihre Pussy! Sie sagte dazu "Mein Gewissen, ich kann das nicht" Ich lag dann neben ihr, zog mit dem Finger Linien über ihre Haut und sagte nur : "Tu das was dein Herz dir sagt" Sie : "Ich hab es gerade gefragt, es weiß auch nicht was richtig und was falsch ist" (So ein scheiß Dreck hab ich mir gedacht, das ist alles nichts ganzes und nichts halbes) Ich hab dann natürlich versucht ihr die Aufmerksamkeit zu entziehen und machte dann die Shisha für später sauber, worauf Sie mich ausfragte wer alles von uns weiß und das Sie es ihrer besten Freundin erzählt hat (die natürlich sagte, Sie soll die Finger von mir lassen) Wir landeten wieder auf der dem Sofa knutschend, Sie dieses mal auf mir drauf, ich öffnete ihren BH unter ihrem Top, hatte ihre Brüste in der Hand und die Nippel zwischen den Fingern, wollte das Top dann hochziehen und sah ihr dabei in die Augen -> LMR Dann schauten wir die Serie weiter. Sie fing wieder an, an mir zu spielen, hatte ihre Hand an meinem Schwanz und wichste ihn aber ohne ihn rauszuholen und ohne bis zum Happy End, wir knutschend wieder zum dritten mal und dieses mal hatte Sie die Beine auf meinen Schultern, so das ich ihre Hose mit minimalstem Aufwand hochziehen konnte. Ich wollte damit gerade anfangen, da zog Sie direkt die Hände weg und sagte Sie hat "ihre Tage". Kurze Zeit später klingelten schon die Gäste, ich hatte in dem Moment richtig schlechte Laune, hab es aber versucht niemanden zu zeigen. Die Gäste waren alle oben, ich befand mich mit ihr in der Küche alleine, da fielen wir wieder übereinander her. Ich hob Sie filmreif auf die Arbeitsplatte und küsste Sie, mehr lief wieder nicht, da die Gäste oben warteten. Dann haute Sie sowas in die Runde rein wie: Ja mein Freund der würde auch gerne kommen um zu sehen mit wem ich immer abhänge! Ich antwortete direkt : Bring ihn doch mit! Er kann doch auch ruhig kommen! Die alte bringt schon wieder so ein Test mit ihrem Freund (Sie weiß selber das Sie ihn im Leben nicht mitbringen würde). Sie streichelte mich dann zwischen durch als wir mit den anderen Vikings guckten unauffällig am Nacken oder am Oberschenkel, ohne das es die anderen mitbekommen, irgendwann lag Sie in Anwesenheit der anderen wieder mit ihrem Kopf auf meinem Oberschenkel. Wir hörten alle Musik, ich streichelte ihr durchs Haar und über ihre Schläfe, Stirn usw., Sie genoß es und schloß die Augen, plötzlich lief Max Giesinger - Ins Blaue, was einfach so gut in die Situation passte, ich konnte es gerade selber nicht glauben. Irgendwann war die Party dann vorbei, alle verabschiedeten sich, Sie mit einer Umarmung (wie sonst auch immer) und gesagt das wir uns Samstag auf der Arbeit sehen, wir haben nämlich beide zusammen Spätschicht. Zusammenfassend: 1. Sie mit Zunge küssen, streicheln, liebkosen darf ich alles aber nicht die Hand in die Hose oder ihre Brüste sehen (in die Therme wollte Sie auch nicht) -> Es kommt mir vor als ob Sie sich vielleicht etwas für ihren Körper schämt, Sie hatte auch eine OP an den Brüsten, aufgrund eines Tumors der dort entfernt werden musste und das soll dort angeblich etwas vernarbt sein. 2. Sie spielt mit mir! Sie macht mich dann immer wieder Spitz und blockt dann ab wenn es richtig zur Sache geht. 3. Sie redet viel von ihrem Freund! (Ihm würde dies nicht gefallen... Er wäre total Eifersüchtig wenn wir das machen würden... Er würde gerne mal mitkommen und gucken mit welchen Leuten ich abhänge...) -> Ich hab ihn noch nie schlecht geredet oder ähnliches Fragen : Wie geh ich weiter vor das es zum Lay kommt? Sie hat Gewissensbisse wegen ihrem Freund (mit dem Sie schon 2 Jahre zusammen ist), möchte mich aber auch irgendwie haben. Wie man im alten Thread lesen kann, läuft es auch nicht so prickelnd mit ihrem Freund, momentan soll es wieder "gehen". Ich fragte Sie : Ob Sie sexuell unbefriedigt zu der Zeit war, Sie antwortete mit "Ja!"! Mein Vorschlag ist es ja : Einfach cool bleiben, das Thema zwischen mir und ihr nicht ansprechen (obwohl ich ihr manchmal gerne in die Fresse hauen würde, weil manche Dinge einfach Unsinn sind was sie erzählt z.B. : ihrem Freund würde nicht gefallen, wenn wir zusammen in die Therme gehen würden aber knebelte ihre Nippel auf der Couch bei mir, was ihm bestimmt besser gefallen hätte), einfach normal weiter schreiben und nicht mehr in die Offensive gehen, Sie nicht früher einladen sondern Sie voll und ganz kommen und organisieren lassen. Achja und natürlich Alternativen besorgen. Was sagt ihr?
  6. Hallo zusammen, dachte mir, schreib ich wieder mal ins forum um alte zeiten wieder aufflammen zu lassen. ich habe letztens eine schöne frau während einer zugfahrt kennen gelernt - für mich, ohne sie jetzt näher zu kennen im moment eine 10/10 ! wie auch immer, wir kamen miteinander ins gespräch, nachdem wir beide den falschen zug in die richtige richtung nahmen. da sich herausstellte, dass wir in derselben stadt wohnen, meinte ich dass wir ja mal miteinander ausgehen könnten, wenn sie interessiert sei, darauf tauschten wir freudig die telefonnummern aus. während des weiteren gesprächs erwähnte sie allerdings, dass sie mit ihrem boyfriend zusammen wohne (die unterhaltung war auf englisch btw). nun, jetzt war ich auf urlaub, und schrieb ihr, als ich wieder zurück war, ob sie am abend etwas unternehmen wollte. nachdem ich stunden nichts hörte schob ich noch ein "pity" hinterher, woraufhin die konversation per sms startete und sie am abend keine zeit habe, da sie gerade wieder zurück in die stadt fährt und sich mit ihrem freund und anderen freunden treffe, wir aber gerne nächstes wochenende anpeilen können. sie wird so zwischen anfang / mitte dreißig sein. jetzt stellen sich mir einige fragen, die ich hiemit gerne weitergeben würde: ich komme selbst aus einer längeren beziehung, und ich wäre echt stinkig, wenn sichn typ an meine freundin ranhauen würde, wenn sie schon sagte, dass sie einen freund habe. Deswegen habe ich da ein paar moralische bedenken. Somit bliebe mir prinzipiell nur die "Friendzone" (ob das jetzt von mir oder von ihr initiiert wird, ist hier mal belanglos) oder ich geh ich hundert oder irgendwas dazwischen. Für ein paar inputs wäre ich dankbar, ciao p.s. krass, das ist mein 10jähriger pickupforum-jubiläums-post. wahnsinn.
  7. 1. Mein Alter 26 2. Alter der Frau 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sex 5. Beschreibung des Problems Hallo Community, ich bräuchte mal euren Rat. Ich bin beruflich bedingt viel unterwegs und habe daher in einigen Städten Fickbeziehungen. Mein Problem an der Sache ist dass es meistens ca 2-4 Treffen lang gut geht, bis von ihrer Seite aus geäußert wird dass sie sich in mich verliebt und die Treffen nicht mehr stattfinden lassen möchte, da durch die Situation von Anfang an klar ist dass wir nie zusammen sein werden können. Konkretes Beispiel: Ich 26 Sie 22 aus Moskau Wir haben uns nun zum dritten mal zum vögeln bei mir im Hotel getroffen. Sie hat mir unbemerkt einen Brief in meinen Koffer gelegt den ich erst am nächsten morgen gesehen habe. Sie schreibt es tut ihr leid dass sie es mir nicht persönlich sagen kann und folgendes noch dazu: Sie denkt es ist besser wenn wir die Kommunikation abbrechen aus den 2 folgenden Gründen: 1. Sie fängt an sich in mich zu verlieben und es tut ihr weh zu wissen dass wir nie zusammen sein werden, obwohl sie es sich sehr wünschen würde. 2. Sie hat einen Freund, was für ihre Entscheidung jedoch nicht der Hauptgrund ist. (Davon wusste ich bis jetzt nichts, also keine Ahnung ob sie frisch zusammen sind oder schon seitdem wir uns kennen. Interessiert mich auch nicht.) Sie würde mich trotzdem gerne wiedersehen, jedoch ohne Sex. (Sehe das eher als eine Floskel von ihr, bin mir ziemlich sicher dass wir trotzdem im Bett landen würden.) Von Friendzone gehe ich mal eher nicht aus. 6. Frage/n Bzgl. dieser Situation, wie würdet ihr vorgehen? Wie soll ich allgemein solche Situationen handlen um es nicht so weit kommen zu lassen? Danke für eure Tipps.
  8. 1. Mein Alter: 202. Alter der Frau: 183. Anzahl Dates: 1 - unabsichtlich4. Etappe: Absichtliche Berührungen (alleine auf Dach kuscheln, Hände warmhalten, tanzen)5. Beschreibung des Problems: N'abend Kollegen, verstehe mich mit einer HB8 verdammt gut, immer wenn wir uns sehen (eher selten) haben wir eine verdammt gute Zeit (nicht nur ich - intensiverer und längerer Körperkontakt der auch von ihr ausgeht bei Verabschiedung etc. als üblich) Eines guten Abends kam es auf einer "Party" dazu, dass wir uns auf das Dach gepfletzt haben und ein bisschen gekuschelt, getanzt etc. haben. Sterne geguckt und sowas. Problem an der Sache ist, dass sie einen Freund hat, der meega unsicher ist und fast immer wenn er auf der selben Party ist mindestens ein mal Stress mit mir anfängt (und sich danach wieder entschuldigt) und ihr wohl im nachhinein sagt, dass er nicht will, dass sie sich mit mir trifft. Immer wenn ich versuche was auszumachen, kommt dann ein Vorwand warum es nicht geht, sie keine Zeit hat - ihr kennt das. Sie findet die Vorschläge die ich mache auch immer richtig gut. Hier mal O-Ton: "Ok also die Sache ist die xxx findet es nicht so berauschend wenn wir alleine Iwo hinfahren Ich habe schon Lust zu fahren das war ja nicht gelogen aber iwie habe ich jetzt die ganze Zeit voll das schlechte Gewissen wenn ich das dem verschweige" 6. Frage/n: Wie krieg ich es hin, dass sie einem Treffen doch mal zusagt? (über Whatsapp) Sie scheint ja viel Wert darauf zu legen, ihren Freund nicht zu verletzen. Wie kann ich sie dahin führen, dass ihr selbst klar wird, dass sie sich (und auf lange Sicht auch ihrer Beziehung) keinen Gefallen damit tut, auf dieses ekelhafte Verlustangst-Drama einzugehen? (auch über Whatsapp) Gibt wohl öfter mal Drama auch wegen wirklich komplett idiotischen Sachen. Falls es mal zu einem Treffen kommt oder ich sie so mal sehe: Wie am besten auf dieses Thema reagieren? Selbst in Angriff gehen halte ich da eher für schlecht, aber falls es aufkommt würde ich da gerne was parat haben. Achja, der Begriff Date ist natürlich nie gefallen. Auf entsprechende Vorwände hab ich immer so gut es geht geachtet...
  9. Hey Leute, ich bin mal wieder mit einem Field Report am Start, dieses mal eine kurze Runde Daygame. Nachmittags befand ich mich nach der Uni und ging zum Einkaufszentrum direkt am Hauptbahnhof. Ich entschied mich dazu, dass es mal wieder Zeit für ein wenig Daygame war nachdem eine Pause von 5 Tagen gemacht hab. Zunächst lief ich wie ein verwirrter Hund auf der Suche nach seinem Knochen durch das Einkaufszentrum. Es gab nicht wirklich viele heiße Mädels, dafür aber einen Typen der oben ohne und wahrscheinlich betrunken herumlief^^. Nach einiger Zeit sah ich eine hübsche Brünette (HB8) herumsitzen und sprach sie an. Ich sagte sowas wie "Hi hab dich gesehen und finde dich echt hübsch". Danach hab ich sie gefragt, ob ich neben ihr sitzen könnte. Sie sagte ja, allerdings konnte ich erkennen, dass sie kein Interesse hatte. Sie fragte mich: "Was willst du genau?" und ich sagte: "Dich". Daraufhin erfuhr ich das sie seit 6 Jahren einen Freund hat, woraufhin ich nur noch ein wenig platonisch geredet hab und nach 6 Minuten wieder gegangen bin. An dieser Stelle eine Frage: Bei mir tendieren Mädchen manchmal zu übertrieben positiven Reaktionen und viel Lachen, eigentlich ist das ja ein gutes Zeichen, aber mir kommt es so vor als wäre dahinter keine Attraction. Kann das sein? Nach einer langen Stunde taten meine Füße schon weh, doch ich musste es noch einmal versuchen dachte ich mir. Ich lief auch an ein paar hübschen Mädchen vorbei, reagierte aber nicht schnell genug. An dieser Stelle eine Frage: Wie schnell reagiert ihr wenn ein Mädchen euch entgegenkommt, und wie kann man diese Reaktionsgeschwindigkeit erhöhen? Schließlich sah ich eine süße Blondine (HB7) herumsitzen und ging rüber zu ihr. Ich fragte sie relativ schnell was sie denn grade mache, und sie sagte sie warte. Daraufhin sagte ich: "Du wartest aber nicht auf deinen Freund oder?" und zu meinem Unglück war dies tatsächlich der Fall. Sie meinte die beiden seien schon 5 Jahre zusammen. Wieder unterhielt ich mich ein wenig mit ihr, wobei sie ungefähr dauernd lachte. Ich verstand nicht genau warum, deswegen bin ich wieder nach 5 Minuten gegangen. Ich habe irgendwie massive Probleme mit dem erzeugen von Anziehung und denke es hat was mit meinem Nice Guy Syndrom zu tun. Ich bin in den Momenten nicht ich selber, und das merke ich. An dieser Stelle eine abschließende Frage: Geht das Syndrom von selber weg, wenn man nur genug approached hat und es einem dann egal ist, oder muss man konkret Inner Game betreiben und an seinem Leben arbeiten (Dinge die man auch so tun sollte, nur für diesen Fall verstärkt). Danke schon mal im vor raus für eure Hilfe! Ich würde mich über Kritik jeglicher Art sehr freuen. Mfg Rei.
  10. Hi Leute, bin relativ neu hier und bin in ner schwierigen Situation. Hoffe ich kann es hier einfach mal posten. Hilfe und wirklich nützliche Ratschläge wären gut. Und bitte kein "Lass deine Finger von einer vergebenen Frau" .. - Ich bin wirklich verschossen in die gute Frau und könnte mir etwas ernsthaftes vorstellen. Kurz zur Ausgangslage: Ich (24) bin seit vllt 3 Wochen jetzt am schreiben und Daten mit einer HB (20). Kenne sie schon seit 2 Jahren aber seit 3 Wochen ist wirklich wieder täglicher Kontakt da. Attraction ist definitiv da. Hatten bereits 2 Dates, allerdings nur kurze Dinger und ohne dass es zu einem Kuss gekommen ist. Größtes Problem an der ganzen Sache: Sie hat seit geraumer Zeit eine Beziehung. Deswegen war ich auch noch bzgl. Eskalation und küssen ein wenig vorsichtig. Sie hat bereits in Whats App so Dinge geschrieben hat wie "Ich hab Angst über das alles mit dir weiter drüber nachzudenken weil jedesmal wenn ich nachdenke was mit uns zwei ist, dann will ich immer mehr". Allerdings paar Sätze weiter dann sowas wie "Sie weiß nicht wie das weitergehen soll wegen ihrem Freund". Samstag, also kurz vor Heiligabend hab ich sie für 30 min getroffen um ihr persönlich frohe weihnachten zu wünschen und hab ihr n kleines Geschenk von MichaelKors mitgegeben, weil ich wusste dasss sie das liebt und vor allem dass sie Überraschungen liebt. Wollte sie einfach zum lächeln bringen. Hoffe das war jetzt nicht gleich "zu nett" und dämlich. Auf jeden Fall hab ich ihr dann gestern Nacht einfach kurz und knapp geschrieben: "Lass uns morgen was machen, ich weiß, dass du bisschen gestresst bist zur Zeit, und ich weiß deshalb, was dir gut tun könnte" (Wollte unbedingt zum nächsten Date kommen) Und danach noch, weil sie schon geschlafen hatte: " Und jetzt schließ deine Augen, stell dir einfach vor, ich würde dich massieren, sodass du entspannt einschläfst .. und davor küss ich dich noch am hals .. und du schläfst langsam ein" Das Problem .. ihre Antwort heute Vormittag: "Es ist eine schöne Vorstellung aber du weißt das geht nicht. Und eig hab ich auch keinen Stress sondern nur viele Sachen im Kopf.. und ich glaub ich muss heute erstmal beim Arzt anrufen" Nun die Frage aller Fragen: Wie weiter vorgehen und vor allem .. was antworten darauf in WhatsApp ...? (Wie gesagt: Attraction und dieses Knistern ist definitiv da! Sie ist meines Erachtens einfach nur extrem unsicher und denkt viel zu viel.) Danke!
  11. RayX

    BF im Weg...

    Hallo, hab eine etwas verfahrene Situation: Sie hat einen Freund, die Beziehung ist in den Anfängen, sie weiss dass ich interessiert bin d.h. wenn ich jetzt etwas versuche blockt sie ziemlich sicher ohne weiteres ab. Was gibts unter diesen Umständen noch für Möglichkeiten? Subtiles geht an ihr vorbei, da ich ihre Aufmerksamkeit nicht immer hab und konkretes Anbaggern lässt sie kalt.
  12. habe in der Kneipe eine kennengelernt um die 35 jahre alt und sie ist Ernährungsberaterin,. Sie hat uns beraten von wegen ernährungsergänzungsmittel usw auf ejden fall habe ich sie gestern schon umarmt und heute hatten wir ein Date auf der parbank in den Weinbergen (sie hat mir das Konzept ncohmal erklärt) und als ich eskalieren wollte, habe ich sie erst umarmt und ihr einen kuss auf die wange gegeben. Dann meinte sie: "Ich habe ja einen Freund gut wenn es nur beim Umarmen bleibt... Auf jeden Fall habe ich sie in meiner Kneipe vorgezeigt und alle haben gemeint sie steht auf mich und sie hat sich auch mit ihrem freund gestritten und redet kaum n wort mit ihm und sie hat sich an mich gekuschelt. Dennoch habe ich mich davon abhalten lassen und auch keinen kiss close versuch gestartet. Jetzt meine Frage wie weiter vorgehen. Ich bin auch so um die 35 und auf jeden Fall hat sie demonstrativ vor meinen augen ihrem freund einen kuss gegeben zum abschied als wir aufgebrochen sind und immer wenn ihr näher komme fängt sie von ihm. Shittest? ? ? Sie ist schlank und macht mich optisch und von ihrer herzlichen art her irgendwie an.
  13. Moinsen, folgendes... ich hatte am Wochenende einen FC mit einer ziemlich guten Freundin (21) die in einer Beziehung ist. Am nächsten Tag schrieb sie mir eine Nachricht es würde ihr ja so leid tun und wir sollten lieber nie wieder darüber reden, einfach weitermachen wie bisher. Wie kriege ich es hin das daraus vielleicht eine Freundschaft + wird?
  14. Versuche

    Meine Versuche

    Hi, Ich habe mich die letzten 2 Wochen ab und zu im Daygame versucht. Habe mittlerweile ca. 25 Mädels angesprochen, der Erfolg ist mäßig. Will mal kurz meine Bilanz ziehen und vielleicht hat jemand gute Tipps, weil er das auch schon erlebt hat. Von 25, die ich angesprochen habe: -sagten 20 "tut mir leid, ich habe schon einen Freund". -hatte 1 es eilig, weil sie verreisen wollte und konnte nicht reden. -sagten 2 "ich will nicht angesprochen werden". -war 1 scheinbar erfreut und offen und hat mit mir Nr. getauscht, dann allerdings auf meine SMS mit Zeit und Ort für das nächste Treffen nicht mehr geantwortet. -war 1 es unangenehm angesprochen zu werden, hat sich aber weiter mit mir unterhalten, mit mir doch Nr. getauscht und mir auf eine SMS geantwortet- auf die mit der Frage, wann sie Zeit hat für das nächste Treffen aber (noch?) nicht. Insgesamt finde ich es echt hart. Nach so vielen Versuchen endlich mal von einer die Nr. zu kriegen, fühlt sich zwar erst nach nem Erfolg an, aber dann flaken die einfach. Echt frustrierend. Aber da die mit Abstand häufigste Anwort ist, "ich habe schon einen Freund", weiß jemand wie man da geschickt reagieren kann?
  15. Ich : 26 Sie : 20 Stufe: heisses knutschen und berühren an Brüsten und Beinen. 2. Date. Hallo liebe Leute. Ich bräuchte mal ein paar Tipps von euch. Ich habe vor 2 Wpchen ein wirklich nettes Mädel in einem Bekleidungsgeschäft kennengelernt. Es hat sofort gefunkt und wir haben uns letztes we auf einer Feier getroffen. Wir haben getanzt geflirtet und uns geküsst. Sie hat bereits erwähnt dass sie einen bf hat. Sie sagte jedoch er sei ein Arsch und kümmere sich nicht mehr um sie. Dass hab ich dann erledigt. Ich habe sie nach Hause gebracht und wir haben uns geküsst lange und heftig und sie wollte schon gar nicht mehr aufhören. Nun ja. Gestern schrieb sie mir dass sie sich mit ihrem Bf ausreden möchte und sich von ihm trennen und dass sie mich sehen will. Nun ja sie haben geredet und dabei kam woll raus dass er ihr fremdgegangen ist. Jetzt ist sie natürlich fertig mit allem. Gibt es in so einer Situation spezielle Verhaltensregeln ? Wie soll ich weiter vorgehen ?
  16. Edit: 1. Mein Alter: Mitte 30 2. Alter der Frau: 28 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: etliche. Kann ich nicht mehr zählen. Über 30? 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Sex in allen Varianten, inkl. solcher, die sie vorher noch nicht hatte 5. Beschreibung des Problems: siehe unten 6. Frage/n: s.u. Moin, ich bin neu hier, aber vllt. Mit einem Fall, der Interesse erweckt, wer weiß… Also ich weiß gar nicht, was ihr alles so an Infos braucht. Also die Frau, um die es geht, kenne ich jetzt seit gut 10 Jahren. Es war so, dass wir letztes Jahr eine Affäre hatten. Sie wurde von ihrem Kerl verlassen (nach 10 Jahren Beziehung), war eine zeitlang solo, dann entstand etwas mit mir, während ich noch in einer Beziehung war. Da die Beziehung eine Freundin ihrerseits ist, war es natürlich eine gewissermaßen unschöne Situation. Letztlich war ich nicht schnell genug bei der Hand, sodass sie aus der Affäre in eine Fernbeziehung mit einer Katze gesprungen ist. Katze deshalb, weil der Kerl wahrlich einer derjenigen ist, die so ziemlich nichts machen, außer vor der Xbox rumzuschlawenzeln und Serien zu schauen. Bevor jetzt der Shitstorm losgeht: Nein, da ist generell nichts Verwerfliches dran, wenn man denn so leben möchte, aber es eliminiert so ziemlich jeden anderen Einfluss der äußeren Welt. Sie ist selbst eine Gamer-Maus und hat ihn darüber vor einiger Zeit schon kennen gelernt, sagte mir seinerzeit aber bereits, dass sie Abstand von ihm halten müsse, weil er immer so weinerlich und jammerig daherkam. Ich sagte ihr dann nur: „Wenn mich Leute im Internet nerven, dann mach ich den Rechner aus…“ So, sie ist also in die Fernbeziehung mit dem Kerl. Ich vermute aus Angst, weil sie dachte, ich würde mit meiner Freundin (mittlerweile Ex) zusammen bleiben, und sie wäre demnach für immer die Affäre. Letztlich habe ich dem zuerst nur wenig Bedeutung beigemessen. Sie wollte dann nicht, dass ich sauer bin, also haben wir nochmal Sex gehabt, während sie mit der Katze schon zusammen war. Sozusagen: Um es zu beenden. Eine Woche später lag sie dann noch auf mir rum, und fragte wann es denn wohl was mit uns werden würde. Ich war von der Situation überfahren, zog mit meiner Freundin zusammen, bis ich letztlich doch die Notbremse zog, weil ich gemerkt habe, dass diese keine LTR (ich bin kein Pro in diesen Abkürzungen, also könnt ihr mich gern bepöbeln, wenn da irgendwas falsch interpretiert ist) für mich sein kann. Sie war indes dann mal bei ihm, er bei ihr, sie kannten sich kaum 100 Tage, aber sie meinte letztlich zu mir, sie habe sich nun für ihn entschieden. Sie habe ihn eben unterschätzt, er sei super usw. usf. Ich bin dann gen Anfang des Jahres einmal explodiert, womit sie auch nicht so ganz klarkam, dann in die KS gegangen. Nach anderthalb Monaten trafen wir uns zufällig wieder. Seitdem haben wir wieder mehr oder minder sporadisch Kontakt. Der Kontakt ging aber auch in der Vergangenheit eher von mir aus. Sie ist was das angeht recht zurückhaltend. Ihre Mutter sprach mich im vergangenen Winter an, dass sie den neuen Kerl nicht mag, weil der n Heiopei sei. Ich sah das immer noch als temporären Blödsinn an (tue ich übrigens auch jetzt noch). Jeder, der ihn gesehen hat, sagt maximal „Ist n netter Kerl, ABER... das sagen wir ja immer, bevor wir jemanden beerdigen“. Ich meine, der Typ war mit bei mir, die beiden sitzen nebeneinander, keine Spur von Beziehung und bei der Verabschiedung kann er mir beim Hände schütteln nicht mal in die Augen sehen, starrt auf meine Schuhe. Gut, die sind aus Leder und sehen toll aus, deshalb will ich ihm da keinen Vorwurf machen. Die Mtuter musste mir dann übrigens noch vertellen, dass sie bei ihr mal geäußert habe, sie könne sich Kinder mit mir vorstellen. War bei ihrem vorherigen Kerl nicht der Fall, ist es beim jetzigen auch nicht. Spitze für mich... nur nicht im Moment offenbar. Mutti hat sich jetzt natürlich irgendwie mit dem arrangiert, da sie krank ist (und damit meine ich nicht Schnupfen, sondern wirklich ne schwerere Nummer, egal). Sie war inzwischen wieder zwei Mal bei mir. Das erste Treffen war eher Fun & Games, aber doch etwas verhalten. Sie hat recht viel Mist gerade am Gehen, da ihre Mutter arg krank ist usw. Sie hat ihn da einige Male erwähnt, ich bin aber wenig bis gar nicht drauf eingegangen, habe eher gesagt: „Gut für euch“ oder sowas. Das zweite Treffen war dann sowas wie eine Aussprache. Sie hat fast alles was ich sagte negiert mit einem „Ja, aber...“, aber z.B. gelacht, wenn die Sprache auf das Thema kam „Gemeinsame Kinder“. Die Fernbeziehung ist jetzt mittlerweile hierher gezogen. Die beiden zogen dann direkt zusammen. Denn wenn man sich kaum 100 Tage kennt, dann sollte man direkt zusammen ziehen. Natürlich sagen mir jetzt diverse Leute: „Junge, warte erstmal ab. Lass die mal 2-3 Monate zusammen wohnen, dann wirst Du schon sehen was da passiert“... klar, die neue Wohnung muss eingerichtet werden, sie bezahlt das Gros und kann sie allein nicht halten. Ich würde also fast sagen, sie würde sogar mit ihm zusammen bleiben, wenn sie merkt, dass das gefühlsmäßig nicht mehr so passt, weil sie ja gerade investiert. Er hat so ziemlich nichts auf der Naht, ist auch schwierig als 450 Euro Jobber. Komisch ist halt immer noch, obschon sie immer mit „Ja, aber...“ kommt, antwortet sie sofort, sobald ich ihr schreibe. Wenn ich ihr in den Hintern kneife oder sonst was, wehrt sie sich nicht, findet es sogar scheinbar witzig. Lässt sich von mir anfassen in jeder Situation, sogar massieren, eigentlich so wie zu unseren damaligen Zeiten. Aber sie ist eben im Moment in ihrer eigenen Welt, die sie von unserem Freundeskreis abtrennt und sitzt mit ihm zu Hause meist vorm Fernseher. Ging auch in der restlichen Zeit kaum noch vor die Tür. Dinge, die sie sich sonst nie vorstellen konnte, wie z.B. die Heimat zu verlassen, sind jetzt auf einmal in Ordnung (obschon sie hier eine neue Wohnung bezieht?). Auf mich wirkt das alles sehr verwirrt und nach Rationalisierung für das Geschehene aka sich nicht mit dem „Problem“ auseinander setzen zu müssen (sich nie bei meiner Ex aka ihrer Freundin entschuldigt. Ich komme mittlerweile mit meiner Ex wieder super aus, die hat auch nen neuen Kerl, und ich freue mich für sie). Oh ja, sie meinte ich solle mir lieber eine andere Frau suchen, ich würde über ihr stehen, zu schlau für sie sein. Ich bräuchte eine schlauere Lebensgefährtin. ^_^' Bevor jetzt einige schreien „Oneitis“ (superdummes Wort BTW): Ich date auch andere Frauen, habe auch im Moment durchaus meinen Sex. Es ist auch nicht so, dass ich jetzt kategorisch jede andere Frau ausschließe und dennoch ist sie für mich die Frau, die mich die letzten Jahre immer wieder verzaubert hat. Ja, it's magic, ladies and gentlemen... ziehen Sie eine Karte. So, gehupft wie gesprungen... ich kam hierher, weil ich hoffe, dass mir hier jemand bei diesem Problem helfen kann. Falls mehr Infos notwendig sind, stelle ich die gern zu Verfügung. Falls ich hier im falschen Unterforum gepostet habe, möge man es mir nachsehen und den Thread evtl. entsprechend verschieben. Ich bin dankbar für etwaige Lösungen oder Lösungsvorschläge und bin bereit mich bei Erfolg entsprechend zu revanchieren mit Karma, Schokolade oder DVDs wahlweise. Ich hab hier echt zu viel Kram rumliegen... P.S. Ach ja, da ich wahrlich nicht so konfirm bin in den ganzen Abkürzungen, wäre es nett, wenn man mir bei einer Antwort die ein oder andere erklärt, oder aber den Link zum entsprechenden Glossar hinzupostet. Irgendwie muss der mit entgangen sein. P.P.S. Ja, ich habe bestimmt irgendwas vergessen.
  17. Hallo Leute, Hier eine kurze Beschreibung meiner Situation. 1. Mein Alter 35 2. Alter der Frau 29 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 5 Dates 4. Etappe der Verführung Kino, KC 5. Beschreibung des Problems ich bin auf der Arbeit im Prozess meine Abteilung zu wechseln und habe dabei eine meiner zukünftigen Kolleginnen kennengelernt. Sie ist eine griechische Doktorandin und etwas verloren in ihrem Thema. Einige meiner anderen Kollegen hatten mich mehrmals darum gebeten, mich mal mit ihr zu unterhalten, weil ich ihr eventuell weiterhelfen könnte. Deshalb habe ich mich mal mit ihr zusammengesetzt und wir haben uns auf Anhieb gut verstanden. Sie hat mich häufig angelächelt, war allerdings etwas unsicher, weil ich sie fachlich anfangs vermutlich etwas überfordert habe. Sie lacht viel und gerne über meine schlechten Witze, was ich mal als gutes Zeichen gesehen habe. Wir haben uns noch zweimal getroffen, bis sie mich dann fragte ob wir mal was zusammen trinken gehen. Ich habe sie dann direkt in eine Microbrewerie geschleppt und wir haben uns über ihre Situation mit ihrer Doktorarbeit unterhalten und sie hat häufig davon gesprochen was wo wir sonst noch zusammen hin müssten. So weit keine Eskalation von meiner Seite aus, aber ich hatte schon das Gefühl, dass da was läuft, deshalb habe ich sie an einem anderen Tag zu einem Jazzkonzert eingeladen. Dummerweise war an ausgerechnet diesem Tag eine andere Frau in dem Club, mit der ich eine Bettgeschichte laufen habe, so dass ich mich an den Tischen strategisch günstig positionieren musste und nicht genug Freiheiten hatte mich meiner Angebeteten zu nähern. ;) Blöde gelaufen an dem Abend, aber sie fand' ihn trotzdem gut und wir haben uns zum Abschied umarmt. Am nächsten Tag sind wir nach der Arbeit noch in unsere Cafeteria und habe dort Tischfußball gespielt und sie meinte wir müssten um einen Preis spielen. Ich meinte ich würde mir was überlegen und als ich sie, trotz all meiner Versuche nicht gewinnen lassen konnte, gab sie mir high five und danach wollte sie mir noch die Hand schütteln. Ich habe ihre Hand dann etwas länger gehalten um zu sehen ob sie sie wegzieht oder nicht. Hat sie nicht, also sagte ich, ich hätte mir jetzt einen Preis überlegt und dass, ich einen Kuss von ihr will, habe sie dann zu mir hergezogen und es kam zum KC. Ich sagte ihr danach, dass sei es ja wert gewesen und sie wurde sehr nervös und meinte wir sollten vielleicht noch was essen gehen. Wir also zum nächsten Spanier und hat mir dann erzählt dass sie eigentlich einen Freund in Dänemark hat mit dem sie seit drei Jahren zusammen wäre und dass sie persönlich eine schwere Zeit durchgemacht hat und dass er während dieser Zeit zu ihr stand. Ich meinte daraufhin dass die Beziehung wohl schon vorbei wäre, wenn sie schon an jemanden anderen denkt. Ich weiß hier hätte ich wohl sowas sagen sollen, dass der Typ der Mann ihres Lebens sein muss und dass sie nach der Zeit wohl für immer mit ihm zusammen sein wird. Um ehrlich zu sein habe ich aber einfach nicht mehr dran gedacht. Hätte wohl noch mal im Forum lesen sollen. ;) Sie hat mir aber widerstrebend zugestimmt und ich denke sie zweifelt eigentlich auch an der Beziehung. 6. Frage/n Auch wenn es mir nicht nur um einen One-Night-Stand geht, sollte ich das Ganze einfach lassen, getreu' dem Motto "Never fuck in the factory"? Sollte ich es beim nächsten Mal zum KC kommen lassen und soweit zu eskalieren, bis es zum Block kommt? Sollte ich jetzt erstmal etwas Abstand lassen und mich stattdessen auf andere Frauen konzentrieren. In der Hoffnung dass sie weiter an ihrer Beziehung zweifelt, um dann was Ernstes daraus zu machen? Ich freue mich auf eure Antworten! Tinman
  18. Moorgen & schönen Feiertag, brauche mal wieder dringend Hilfe und danke jetzt schon allen, die mir in meiner Situation weiterhelfen können: 1. Mein Alter: 21 2. Alter der Frau: 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: mit denen vor zwei Jahren etwa 5. 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): KC, intime Berührungen, aber kein Sex.5. Beschreibung des Problems: Hatte vor ca. zwei Jahren was mit einer HB 7. War alles recht easy. Sie hatte schon viel über mich gehört, bevor wir uns kennen lernten und stand von Anfang an auf mich. Das ganze ging aber nicht wirklich lange, weil sie eben Gefühle entwickelte und merkte, dass da von meiner Seite nichts in der Hinsicht kommt. Dazu kam, dass sie mich im Club dann irgendwann als es schon vorbei war, mit einer anderen rummachen sehen hat. Sie meinte "Ich war echt geschockt, dass du schon einen Monat nach der Sache mit mir die nächste am Start hast". Nach einem Monat schon! Hat mich ein wenig zum schmunzeln gebracht. ? Knappe zwei Jahre später - sie ist jetzt in ner LTR - fängt sie wieder an, sich bei mir zu melden. Sie war zu der Zeit alleine im Urlaub in den USA bei Verwandten und ich hatte paar Wochen frei. Wegen der Zeitverschiebung war ich deswegen der einzige mit dem sie schreiben konnte, wenn es bei ihr Abend war. Haben dann über die Zeiten von früher geschrieben und sie hat immer heftigere Andeutungen gemacht, wie zum Beispiel: "Ich musste mich damals echt beherrschen, nicht direkt mit dir zu schlafen." oder sie meinte, dass sie es heiß fand, wie ich sie damals gepackt und auf's Bett geworfen hab. Und ja, sie meinte noch, dass sie merkt, dass diese Spannung wie früher wieder zwischen uns ist und sie mich wieder anfassen will. Ne Zeit später, als sie wieder in Deutschland war, haben wir uns direkt bei mir getroffen. Auf die Frage was ihr Freund dazu sagt meinte sie, dass es für ihn in Ordnung ist und auf die Frage, ob er weiß, dass wir früher mal was miteinander hatten, meinte sie auch "ja". Naja, irgendwann kam es dazu, dass wir zusammen in meinem Bett lagen, uns gestreichelt und angeschaut haben. Habe zuerst an ihrem Hosenbund rumgespielt, später den Ausschnitt runter gezogen und später mit ihren Doppel Ds rumgespielt. Das ganze aber ohne (!) sie zu küssen. Und sie meinte noch zu mir, dass sie ihren Freund nie betrügen würde.? Später meinte sie, dass das nicht gut endet, wenn ich so weiter mache. Ich sagte nur "kommt drauf an, für wen". ? Den KC hab ich absichtlich nicht versucht, weil sie so ja noch der Meinung war, ihrem BF treu geblieben zu sein. Gibt auch keine Anzeichen darauf, dass die Beziehung scheiße läuft oder so. Naja, jetzt will sie wieder zu mir kommen und ich weiß einfach nicht, wie es weiter gehen soll. Im Moment hält sie mich ja so gesehen warm.. 6. Frage/n Wie soll ich weiter vorgehen? Date & volle Eskalation? Wie kann ich genug Comfort für 'nen erfolgreichen KC herstellen? Tipps oder Verbesserungsvorschläge? Attraction ist ja sowas von da, deswegen will ich's mir an dem Punkt nicht versauen. Danke im Voraus, SlowMagic
  19. Danke fürs verschieben hier der Nachtrag / 1 Mein Alter: 252. Alter der Frau: 243. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: kein offizielles aber mehrerer Treffen auf Partys mal abgesprochen mal weniger4. Etappe der Verführung: KC hatten wir mehrmals, Dates wollte Sie damals ich hatte aber kein Interesse jetzt hab ich Interesse Sie aber einen BF 5. Beschreibung des Problems: Ich stecke da in einer Sackgasse und weiss nicht wie ich weiter vorgehen soll. Ich beschreibe einfach mal kurz die Situation. HB stand lange auf mich, 2 x KC auf verschiedenen Partys. Ich hab das Interesse verloren und mich nicht mehr gemeldet (andere Hbs). Jetzt hat sie Einen BF aber redet wohl noch immer über mich Interesse scheint da zu sein also hab ich ihr geschrieben und gefragt ob Sie lust hat mich zu treffen. Beim ersten mal haben wir uns lose auf ner Barmeile verabredet da wir mit vielen verschiedenen Leuten unterwegs waren - letztendlich hab ich es verkackt weil ich mich erst um 3 Uhr gemeldet habe und Sie schon weg war. Beim zweiten versuch schrieb ich ihr Montags das wir das nachholen sollen mit konkreter Angabe 17 Uhr Freitag Café x darauf hat sie gesagt das sie noch nicht weiß ob sie am Wochenende da ist ( ich wusste über Dritte das sie zu ihrem Freund nach München fahren wollte) darauf hab ich gesagt das sie mir rechtzeitig absagen solle damit ich die Zeit anders planen kann - Mittwoch kam die Absage das wir das wohl verschieben müssen. Ich hab nicht gefreezt oder sonstiges da ich wusste das Sie schon vorher geplant hat wegzufahren. Ich hab darauf nicht mehr geschrieben. Dritte sagten mir das sie schlechtes Gewissen hat weil sie mich eigentlich sehen wollte es aber doch nicht wegen Bf gemacht hat. Darauf hin haben wir uns vor einem Monat auf einer Party gesehen C&F, attraction sehr hoch, viel Kino, ich hab ihr gesagt das ich Sie treffen will und bestimmt nicht nur freundschaftlich weil ich genug freunde habe im funny modus aber relativ klar die Message rübergebracht doch am Ende überall Drama weil sie nicht versteht was ich plötzlich will das ich doch ein Player und ein Arschloch sei bla bla darauf war der Abend für Sie gelaufen und sie ist mit ihren Weibern abgehauen - totale gefühlseskalation crazy. Ich hab ihr nicht mehr geschrieben aber letzten Freitag haben wir uns wieder auf ner party getroffen wieder viel C&F, attraction sehr hoch, kino und beinahe KC doch am ende wieder mehr oder weniger drama und die ist wegen mir abgehauen. Ich weiss über dritte das Sie noch immer bock auf mich hat aber das einfach nicht mit sich vereinbaren kann. Wie komm ich jetzt wieder an Sie ran? Ich hab keinen blassen Schimmer alle meine Taktiken haben Sie quasi zur Weißglut gebracht. Mein Kontakt sagte mir das Sie nicht damit zurecht kommt wie entspannt ich doch sei und Sie selber in meiner Gegenwart ihrer Gefühle so unsicher werden würde. Jetzt will ich das HB erst recht knacken. Was sagt ihr wie bekomm ich Sie dazu mich zu treffen obwohl Sie eben BF hat? Danke!
  20. Ich: 20 Sie: 18 Anzahl Dates: 1 Abschluss bis jetzt: KC Moin Leute und hallo Gemeinde. Mein Problem ist das sie einen Freund hat, von dem sie derzeit genervt ist und etwas Neues sucht. Nach dem KC bereut sie das geknutsche. Viel Berührungen an Brust, Po, fast überall. Das Date lief holprig aber gut, sind für sie ein Buch kaufen gegangen, danach hab ich sie in mein Lieblingskaffee gebracht. Haben dort etwas getrunken und uns erstmal richtig kennengelernt. Viele Rollenspielchen alà Ich Tarzan du Jane. Ihr hat es sehr gefallen und meinte im Kaffee sie wollte mich unbedingt sehen, da war ihr egal das sie Krank ist. (Irgendwas wegen Schwindel, glaube eher es lag daran das sie 2 Tage nix gegessen hat...Frauen...) Dann sind wir Spazieren gegangen, war eigentlich ein total bescheuerter Ort. Glich einer Müllkippe. Wir redeten sehr viel über Sex und hätte sie nicht ihre Tage gehabt wäre es wahrscheinlich auch dazu gekommen. Sie war total geil auf mich. Jedenfalls gleich nach 1/2 Themen über Oralverkehr herangezogen und geküsst. Wollte mit Zunge, aber sie wollte nicht. (Lies ich durchgehen) nach 10 min küssen hab ich sie heim gefahren, weil sie ihre Mum abgesagt hat zwecks abholen und weil sie mehr Zeit mit mir wollte. Beim Abschied nochmal geknutscht und gute Besserung gewünscht. Das wahre Problem nun: Sie fand es nicht gut, das sie das knutschen zugelassen hat weil sie ja noch vergeben ist. Auch wirkte sie am Telefon sehr kühl und abweisend heute. Habe ein Date vorgeschlagen und dann kam so Zeugs wie "ich muss am WE liegen bleiben um gesund zu werden" - ok dachte ich mir, hab sie aber daraufhingewiesen das ich keine Spielchen mag alà Ausreden. Sie verstand mich, gab mir recht und entschuldigte sich sogar was ich echt süß fand. Dann aufgelegt Dennoch betonte sie per Sms das es keine gute Idee war den Kuss zuzulassen. Meine Fragen: 1. Was sollte ich auf das "keine gute Idee gewesen" antworten? 2. Wie sollte ich weiter verfahren? Erstmal chilln und abwarten oder boyfriend entgültig destroyen? Also pushen? (sie meint er ist langweilig und unternimmt seit einem Jahr nix mit ihr) Ich persönlich mag sie bereits sehr, aber möchte erstmal besser kennenlernen. Haben viele Gemeinsamkeiten. Nächstes Date wollte ich mit ihr ins Schwimmbad aber sie hat jetzt diese Reue und dieses WE erstmal abgesagt.
  21. Also ich hab folgendes problem : Ich bin 22 sie ist 20 und eine schulkolegin von mir! Sie hat eine Freund seit 5 jahren der keine Zeit mehr für sie hat und es läuft gerade schlecht bei ihr . Hab bis jetzt 2 mal bei ihr geschlafen, 1 mal hatten wir Sex. Ich hab mir gedacht das geht jetzt einfach so weiter aber jetzt bekommt sie plötzlich wieder ein schlechtes Gewissen und meint : Nein sie hätte mich nie mit nach hause nehmen dürfen und das darf nicht mehr vorkommen usw .... Ich weis aber garantiert das sie noch was von mir will Wie geh ich jetzt am besten damit um ? Soll ich die aussage von ihr einfach ignorieren ? Ich hab mir gedacht ich versuch mich einfach wieder mit ihr zu verabreden ?! Hat jemand irgendwelche Tipps oder soll ich es anders angehen Danke fürs lesen und für Antworten
  22. Guten abend liebe Community, war letztes Wochenende wieder auf einer kleinen Houseparty. Habe da eine HB kennen gelernt und mich sofort super mit ihr verstanden. Sie hat auch öfters meine Nähe gesucht bzw. wenn ich gerade nicht bei ihr war ist sie hergekommen und hat sich zu mir gesetzt. Problem ist sie hat einen Freund. Bei der Party hat sie nichts getrunken und wurde dann auch schon relativ früh abgeholt deswegen konnt ich da nichts machen. Habe deswegen weil sie dann plötzlich weg war auch keinen NC hinbekommen. Dann gestern hat sie mich in whatsapp angeschrieben. Sie hat sich anscheinend irgendwie über Freunde meiner Nummer geholt. Sie hat sich gleich entschuldigt, dass sie sich nicht verabschiedet hat und auch gleich ziemlich viel geschrieben. Da waren auch mehrere IoI bzw. mehrere Negs von ihrer wie auch von meiner Seite. Sie ist dann auch relativ früh darauf gekommen etwas zu machen. Dabei hat sie aber gemeint ob sie, ein gemeinsamer Freund und ich zusammen etwas machen wolln. Wie ich die Situation gerade einschätze ist schon deutlich Interesse von ihr vorhanden. aber wie soll ich da weiter vorgehen? Ihr Freund hat sie auch mehrmals schon betrogen aber trotzdem erwähnt sie ihn ab und zu beim schreiben. wie würdet ihr da jetzt vorgehen bzw würdet ihr da überhaupt etwas versuchen? Danke schon mal für die Antworten.
  23. Hallo :) Ich erklär mal die Situation : Ich 22 mach gerade einen Tageskurs (1Jahr lang) jetzt ist ca die hälfte um und ich hab dort eine HB 8 Schulkollegin (21) die mir schon am Anfang aufgefallen ist. Hab dann auch den Kontakt gesucht und sie hat mir nach ein bisschen reden erzählt das sie schon 5 Jahre lang eine freund hat und hat auch immer wieder von ihm geschwärmt (kotz) Naja , egal hab ich mir gedacht habe sowieso ein Faible für Frauen die ich nicht haben kann oder soll . Hab es aber trotzdem fürs erste abgehakt da sie nicht den Anschein gemacht hat als ob sie irgendwie Interesse hätte. Kurz darauf hab ich sie auf einem Festival getroffen bin dort ein bisschen mit ihr rumgelaufen und wir haben dann irgendwann eng aneinander getanzt und ich wollte eigentlich so schnell wie möglich zum KC kommen , aber auf einmal sagt sie ganz plötzlich sie müsse jetzt ihren Freund suchen. bullshit oder ?! Danach wieder länger nichts biss wir uns vor ein Paar Wochen zufällig in der schule nebeneinander setzten mussten , wir hatten ne menge Spaß miteinander und lernen war eigentlich ziemlich nebensächlich :D . So und jetzt das wichtige: Letzte Woche sind wir mit ein paar Schulkollegen und freunden ausgegangen war extrem lustig und auch etwas flüssig, hab mich natürlich nebenbei an sie rangemacht und sie ist auch den ganzen Abend auffällig gerne bei mir geblieben. Etwas später wollte sie frischen Luft schnappen gehen , bisschen nüchtern werden , ich hab gesagt ich gehe eine Runde mit. Wir haben draußen geredet und ich hab sie gefragt was so los ist bei ihr und plötzlich hat sie mir erzählt das es bei ihr zuhause nicht gut läuft und das es auch mit ihrem freund nicht gut läuft und sie hässlich sei usw usw , sie tat mir echt leid hab sie dann aber einfach zu mir hergezogen und geküsst. Sie hat es sofort erwidert und wir waren auch noch etwas länger "spazieren" also rummachen. Als wir zurückgekommen sind waren schon alle weg, aber sie wollte noch was trinken (was sich als Fehler erweisen sollte) nach 5 shots und einem starken long island ice tea sind wir zu ihr, sie war extrem scharf auf mich wollte unbedingt mit mir schlafen ( sie ist mir sonst extrem zurückhaltend vorgekommen ..... wo kam das plötzlich her) leider funktionierte mein kleiner freund dankt zu hohem Alkoholspiegel nicht mehr richtig Am nächsten Tag miteinander aufgewacht und miteinander rum gekuschelt und geredet aber sie hatte plötzlich ein schlechtes gewissen und wollte nicht mehr SCHEIßE hab mit ihr noch ausgemacht das ich keinem etwas sage und bin weg Seit dem habe ich keinen Kontakt mehr gehabt mit ihr, das ist 5 tage her , hab sie heute in der Schule das erste mal wieder gesehen , Augenkontakt hat sie vermieden nur einmal kurz rüber geschaut aber als ich es bemerkt hab sofort wieder weggesehen außerdem ist sie mir am Anfang sehr unkonzentriert vorgekommen. Nun macht sich Totale Planlosigkeit bei mir breit , wie mach ich jetzt weiter ?? Auf irgendetwas von ihr warten oder selber Aktiv werden und wen ja , wie???? Danke fürs lesen und sry für die ganzen Fehler die wahrscheinlich im Text sind.
  24. 1. Mein Alter 21 2. Alter der Frau 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben : 0 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") : berührung an hüfte, necken am arm etc 5. Beschreibung des Problems: Habe vor 2 Tagen eine HB9 nachts bei mir in der Bibliothek (Bib) gesehen. Sie ist mir schon beim reinlaufen in die Bib entgegengekommen und hat mich genauer angesehen. Habe mir da noch nichts gedacht, einen Platz gesucht und gelernt. Auf dem Weg zur Toilette laufe ich zufällig an ihrem Platz vorbei. Sie schaut mich an. Auf dem Weg zurück sieht sie wieder auf als ich vorbeilaufe. Da dachte ich mir, einen versuch ist es wert. Hab auf nen Zettel "für dich" und innen "Hi :)" geschrieben und das ganze lässig hingelegt als ich iwann nochmal an ihr vorbei lief. Auf dem weg zurück hab ich mich dann neben sie gestellt. Bisschen smalltalk. Ich meinte wirklich ich kenne sie. Haben kurz über Urlaub festivals etc geredet. Sie hat direkt den Typ neben sich angesprochen der das selbe studiert wie ich. (Später kam raus, dass das ihr Mitbewohner ist) (Wollte sie vllt social proof zeigen? Dazu kommt meiner meinung noch mehr) Irgendwann meinte sie dann: Lass uns doch nachher mal einen Kaffee trinken gehen. So in 2h. Ich: "ok, klingt gut" und bin wieder zu meinem platz. Dann habe ich glaube ich 2 mal gefailt. Ich bin später nochmal zu ihr weil ich das gefühl hatte sie kontrolliert die situation. Hab ihr ne Zeit genannt an der ich sie abhole. Sie: "ok :) " Zu der zeit bin ich hin. Wieder kurz gequatscht. Über das was sie gerade macht. Sie meinte aber sie müsse die Aufgabe noch fertig rechnen. Würde dann zu mir kommen. (Was meinen plan von wegen alles unter kontrolle haben eigentlich direkt ruiniert hat. Sie hat mich quasi nochmal zurück auf die bank geschickt wenn man so will) Irgendwann kam sie dann. "Sind das deine Chips?" Nimmt sich frech welche. "Musst du noch was machen?" Ich: "ne passt alles" Sie: "Na dann komm" Auf dem weg zum Kaffee (5min) quatschen wir ein bisschen über dies und das. Ich berühre sie ab und zu. Sie scheint aber abgelenkt. Sucht vor dem Cafe anscheinend einen ihrer "Kumpels" (Wollte sie wieder social proof zeigen?) Natürlich war da niemand. Es war fast 24Uhr. Wir haben den Kaffee geholt und ein bisschen weiter gequatscht. Dann habe ich wieder die Kontrolle verloren. Dachte eigentlich sie will sich mit mir irgendwo hinsetzen um quote: "herauszufinden woher wir uns denn kennen" Nichts war. Sie biegt als ich gerade aus zur chillecke will wieder nach links. Sie: "naja ich muss jetzt echt noch reinhauen mit lernen...blablaba" Im aufzug nochmal geqatscht. Als sie zu ihrem Platz läuft rufe ich sie nochmal zurück. Halte sie kurz an der Hüfte und meine ich komme nochmal vorbei wenn ich gehe. Sie grinst nett und meint "Ok :)" 2h später bin ich dann hin. Sie hat sich gefreut. Haben wieder etwa 5min gequatscht. Irgendwann meinte ich dann: "Lass uns mal was machen wenn wir beide mit den Klausuren fertig sind." Sie dann: "Ja ich hab ja eh nur noch diese woche welche" Hat süß gelächelt so als würde es sie freuen. (Für mich das beste Zeichen des abends) Ich: "Schreib mir mal deine Nummer auf den Zettel" Sie macht es. Gibt mir den zettel und frägt: "Bist du morgen auch hier?" Ich: "Mal sehn ;)" Natürlich war ich am nächsten Tag nicht da. Hatte keine Lust auf Bib. Aber jetzt kommt der eigentliche interressante Teil: Ich schreibe abends: "Hey du kleiner international manager ;) Du bist echt cool :) Hier hast du mal meine Nummer dann kannst du mich wegdrücken falls ich anrufe. Lg xxx" Sie kurz danach: "Haha ok hast du mittlerweile rausgefunden woher wir uns kennen? blabla war cool dass du mich einfach so angesprochen hast. Aber ich hab ja nen freund und mit dem bin ich mega glücklich (smiley mit roten backen" (WTF? Davon war am abend zuvor nichts zu spüren. Egal ich weiter:) "Ne bin noch dabei den passenden privatdetektiv zu finden der sich der sache annimmt. Hey das ist doch cool. Will dich ihm auch nicht wegnehmen sondern nur kennenlernen." Sie dann kurz darauf: "Haha ok (smiley mit roten backen) ja ich glaub das schafft auch keiner mich ihm wegzunehmen, dazu ist er zu toll (smiley mit herzaugen und den obigen nochmal) eine Stunde später ich dann (Vielleicht war das mein todesstoß) "boah den wuerd ich auch mal gern kennenlernen. (smiley mit herzaugen)" Seitdem kam von ihr nichts mehr. 6. Frage/n Was denkt ihr, wie hab ich mich angestellt? Ich meine ja, dass sie interessiert ist. Sonst hätte sie nicht so mit ihrem Freund geprahlt und getan als würde sie jemanden suchen. Was offensichtlich scheiß geblöffe war. Wie könnte ich weiter vorgehen? Setze eigentlich darauf, dass ich sie per zufall nochmal sehe. Ich war zugegebener Maßen an dem Abend ab und zu etwas nervös weil sie echt süß und verdammt cool ist. Denke aber dass wird mir nicht mehr passieren. Ps: Ja ich kenne den Strawman und auch den boyfriend destroyer. Aber für beide brauch es comfort und attraction. Ich würde mich dem zuwenden, aber nicht in der jetzigen situation. Vielen dank schon mal.
  25. Hi, Ich spreche seit einiger Zeit Frauen auch tagsüber an, wo ich gerade so bin, und es ist mir aufgefallen dass die schönen die man habem will, fast immer einen Boyfriend haben. Kann man das im daygame iwie umschiffen oder heisst es hier numbers game? Ich denke Attraction ist vorhanden aber ich kann mir kaum vorstellen dass eine Frau in einer LTR nach 2 Minuten flirt talk mit einem komplett Fremden sofort denkt "wow ich MUSS ihn kennenlernen, scheiss auf meinen Freund" :D Um sowas zu schaffen müsste man schon Brad Pitt sein. Oder ordentliches clubgame machen. Gibts welche die das trotzdem schaffen und wie? Tagsüber laufen teilweise echt 5x geile Frauen rum. Thx