Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'burn-out'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

1 Ergebnis gefunden

  1. Mein & ihr Alter: 31, 28 Art der Bezeihung: monogam Dauer der Beziehung: 1,5 Jahre Gemeinsame Wohnung: nein Kennenlernphase: 2-3 Monate Qualität/Quantität Sex: gut, fast jedes Mal beim Treffen Jetzt muss ich kurzzeitig noch ein Thema aufmachen: Meiner Freundin geht es im Moment sehr schlecht. Sie hat immensen Lernstress für ihre letzten Prüfungen seit ca einem Monat und nimmt deswegen auch Angstlöser. Ich habe es bis dato mit spontanen Ausflügen und kleineren Überraschungen gut hingekriegt, sie abzulenken, ihr Spass und Freude zu bereiten und sie war auch dankbar mit Zuneigung in Wort und Tat. Sie (HSE und normalerweise HD) ist auch jemand, die ihren Freiraum und Zeit für sich alleine braucht. In der zuletzt zunehmenden Stressphase dachte ich, dass sie noch mehr Freiraum als sonst braucht und wollte ihr bewusst nicht auf die Nerven gehen. Wir haben ab und zu telefoniert und geschrieben und ich habe betont, dass wenn was ist, sie sich melden darf und soll. Vorgestern wollte ich mit ihr auf einem Konzert einen schönen Abend machen und habe sie von zu Hause eingesammelt. Sie fing gleich mit der Prüfungs- und Stressthematik an und ja, es war unkalibriert, ich habe sie schroff abgeschnitten und ihr gesagt, dass ich heute nichts davon hören will und wir genau deswegen ausgehen, um weg von den Alltagssorgen zu kommen. Sie hat geschluckt und der Abend war dann eigentlich gelaufen. Sie war total distanziert und danach habe ich mich entschuldigt, dass ich vorhin zu harsch war. Sie meinte dann kalt, dass ich nicht bei ihr sei (psychisch) in schweren Zeiten und dass sie mein Verhalten nicht partnerschaftlich findet. Hat mir echt eine in die Magengrube gehauen und ich war voll neben der Spur. Ich erklärte ihr, dass ich gerne mit ihr Quality Time und Auszeit habe und mich bewusst auch etwas im Hintergrund zurückgehalten habe, weil ich das Gefühl hatte, dass sie das brauchte. Sie war aber weiterhin verärgert, nicht gesprächig, enttäuscht, zeigte mir die kalte Schulter. Es tut immer noch weh die Aussage von ihr und ich habe ihr noch am nächsten Tag gesagt, dass wir mehr kommunizieren müssen und wir auch mehr gemeinsam schwierige Zeiten durchstehen. Ich habe das Gefühl, dass sie kurz vor einem Burn-Out steht und mit nichts in der Welt momentan zufrieden sein kann. Hat jemand Erfahrung, wie man einer sonst liebenswürdigen Freundin in so einer Zeit (geht noch bis Januar) unterstützen kann? Verbesserungsvorschläge zu meinem aktuellen handeln? Bin ich ihr Ablassventil gestern einfach gewesen? Und ja, wenn kein beruflicher/Prüfungsstress vorhanden ist, ist es eine tolle, ausgeglichene und erfüllende Beziehung. Danke!