Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'club kommunikation'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

1 Ergebnis gefunden

  1. Egal wie Du Dich im Club verhältst, egal wie aktiv oder passiv Du bist. Du kommunizierst immer und mit jedem. Deshalb geht es eigentlich nicht darum, wie man sich richtig verhält, es geht viel mehr darum wie man im Club richtig kommuniziert und genau darum geht es heute in meinem Artikel. Wie richtig im Club verhalten? - Die richtige Kommunikation im Club Egal in welcher Verführungsphase Du Dich befindest und egal welche Emotionen Du bei Deinem Gegenüber aufbauen möchtest. Ob Anziehung (Attraction), Vertrauen (Rapport) oder sexuelle Spannung (Sexual Framing), Kommunikation findet über mindestens einen der folgenden drei Kanäle statt: 1. Die Tonalität (Stimme, Energie, Melodie, Betonung) 2. Die Körpersprache (Körperhaltung, Mimik, Gestik) 3. Der Wortinhalt (Botschaft) Wenn Du nun im Club jemandem etwas erzählst, kann jeder dieser Kanäle Deinem Gegenüber eine ganz eigene Geschichte erzählen. Erst das richtige Zusammenspiel und die richtige Gewichtung der Kanäle, lässt Dein Gegenüber die Nachricht so interpretieren, wie Du sie ihm tatsächlich auch mitteilen möchtest. Gerade Frauen sind sehr gut darin zwischen den Zeilen zu lesen. Wer sich also sehr auf einen Kommunikationskanal versteift, zum Beispiel den Wortinhalt und sich Stundenlang irgendwelche Sätze mit besonderen Eröffnungen ausdenkt (also vorgefertigte Sätze zum Ansprechen), der kann mit dieser Strategie schnell auf die Nase fallen, denn eine Frau entlarvt eine unpassende Tonalität oder Körpersprache im Bruchteil einer Sekunde. Arbeite also immer stets an allen Kommunikationskanälen. Vielleicht wird eine Frau garnicht verstehen, das da nicht passt, ihr Instinkt und ein ungutes Gefühl, wird sie aber eisern davon abhalten Dir zu vertrauen. Das führt über kurz oder lang dann auch unausweichlich zum Abbruch der Kommunikation. Ein gutes Beispiel hierfür ist, wenn Du einer Frau gerade erklärst, dass Du eine Band hast und ständig auf der Bühne stehst, jedoch dennoch rot wirst, sobald Du ihr in die Augen schaust. Oder vielleicht sogar stotterst. Wie richtig im Club verhalten? - Probleme bei rein verbaler Kommunikation Des Weiteren ist es wichtig immer so zu kommunizieren, dass Dein Gegenüber auch versteht, was Du ihm mitteilen möchtest. Beim rein verbalen Kommunizieren gibt es vier verschiedeneKommunikationsebenen. Ich werde sie zur Vereinfachung in diesem Absatz als „Postboxen“ bezeichnen: Die Sach-Postbox Die Appell-Postbox Die Beziehungs-Postbox Die Offenbarungs-Postbox Ziel ist es also auch immer die richtige Postbox zu treffen, wenn Du Deinem Gegenüber etwas mitteilen möchtest. Nachfolgend habe ich einige Beispiele für Dich, die aufzeigen, welchen Einfluss die richtige "Postbox" auf die Kommunikation haben kann: Du als Sender: „Ich möchte Dich auf einen Drink einladen“. Nachricht landet bei der Dame in der Sach-Postbox - Sie versteht: „Er hat Lust mich auf ein Getränk einzuladen“. Nachricht landet bei der Dame in der Apell-Postbox: Sie versteht: „Er findet unser Gespräch langweilig und mich verkrampft. Er will mich abfüllen, damit ich lockerer werde!“. Nachricht landet bei der Dame in der Beziehungs-Postbox: Sie versteht: „Er möchte mit mir mehr Zeit verbringen. Er mag mich“. Nachricht landet bei der Dame in der Offenbarungs-Postbox: Sie versteht: „Er findet mich heiß und hat Lust auf mich!“ Wie Du also unsicher erkennen kannst, ist es bei der verbalen Kommunikation nicht ganz so einfach, wenn man sich lediglich auf das gesprochene Wort verlässt. Du solltest also alle Hilfsmittel nutzen, die Dir zur Verfügung stehen. Ebenfalls solltest Du darauf achten, dass Frauen deutlich sensiblere und emotionalere Wesen sind, als die meisten von uns Männer. Merke Dir also, dass es oft nicht so sehr auf das „Was“, sondern beinahe immer auf das „Wie“ ankommt. Drücke Dich ruhig etwas bunter aus und übertreibe ein wenig bei Deinen Erzählungen. Das Flirten, und das lernst Du im Moment gerade, ist das Paarungsritual der Neuzeit. Es ist Deine Chance, um Eindruck zu hinterlassen. Mit einem Standardsatz wie „Hi, ich bin 30 Jahre alt, Informatiker aus Köln und ich sammle gerne Briefmarken“, womöglich noch in einem extrem monoton klingenden Satz ohne Pausen vorgetragen, wirst Du also eher nicht ganz so weit kommen. Mach Dir also lieber einen Spaß daraus! Es sollte witzig, spannend, ungewöhnlich und einmalig sein oder am Besten alles zusammen. Dein Gespräch mit ihr sollte anders sein, als das, was die ganzen andere Typen da im Club an sie hin faseln. Sie soll sich an Dich erinnern! Wie richtig im Club verhalten? - Die Strategie für Anfänger: Du solltest jede Gelegenheit nutzen, um Deine Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern. Halte beispielsweise Präsentationen oder moderiere Besprechungen bei der Arbeit. Auch ein Gespräch mit einer Führungskraft ist manchmal eine starke Überwindung und kann Deiner Souveränität einen gewaltigen Höhenflug bescheren. Im Privatbereich können es Geburtstage, Hochzeiten, Taufen sein, bei denen eine Rede gehalten werden muss. Du bist ab heute der Richtige für diesen Job! Auch Gespräche mit Menschen, die Du nicht kennst, können helfen, zum Beispiel mit einem Polizisten oder einer Politesse auf der Straße. Überall gibt es Gelegenheiten Deine Kommunikations-, Rhetorik- und Präsentationsskills zu verbessern. Nutze sie! Am Anfang wird das sicherlich ungewohnt und unangenehm sein, doch nur so wirst Du Deine Scheu vor Menschen und vor allem vor Frauen ablegen und selbstbewusster in der Kommunikation werden. Nimm die Kritik als Feedback, denn nur wer Fehler macht kann daraus lernen. Das ist also etwas Gutes, auch wenn es sich im ersten Moment nicht so anfühlt. Nutze jede Gelegenheit um besser zu werden. Wie richtig im Club verhalten? - Die Strategie für Profis: Ich führe meine Gespräche mittlerweile anders. Ich lege mir mittlerweile keine Themen mehr zurecht, auch wenn ich das lange Zeit getan habe um es mir leichter zu machen. Heute teile den Frauen das mit, das mich beschäftigt. Das können z.B. auch Themen philosophischer-, soziologischer- oder auch kultureller Art sein. Ich nutzte gerne Gelegenheiten, um neue Perspektiven kennenzulernen, meine Sicht auf die Welt zu hinterfragen. „Wer sind wir?“, „Warum sind wir wie wir sind?“, „Wo wollen wir hin?“ und „Wo möchte ich hin?“. Auch das eignet sich hervorragend als Gesprächsthema für einige bestimmte Typen von Frau, die auch mein Beuteschema darstellen. Vielleicht hast Du andere Dinge, die Dich beschäftigen und die Frauen die richtig für Dich sind anziehen. Denke darüber nach. Peppe sie emotional auf und teste sie. Am besten nächstes Wochenende! „Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.“ Johann Wolfgang von Goethe (dt. Dichter 1749 – 1832) Ich freue mich wie immer über Kommentare und Feedback. Herzlichen Dank fürs Lesen und bis bald! (c) Club Seduction | Sub_Zero Wie auch immer – wir beide wissen, dass es mit dem Lesen eines einfachen Artikels nicht getan ist. Wenn du SOFORT Ergebnisse haben willst, dann habe ich einen Vorschlag für dich: Ich werde dir kostenlos dabei helfen eine Freundin zu bekommen – alles, was du dafür tun musst, ist auf diesen Button hier zu klicken und mir zu schreiben: ➡️ Melde Dich für eine kostenloses Beratungsgespräch