Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'crazy'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

6 Ergebnisse gefunden

  1. Heute erzähle ich von meinem besten Freund und wie er sich eine HB9 eroberte und wieder verlor. Mein Freund, ein klarer 3 Punkte Mann, schüchtern, Lauch und Voll-Blut-Feminist hatte nie eine Freundin gehabt, er war der ewiger Jungmann unserer Freundesgruppe, trank Alkohol nicht aus Spaß, sondern Gruppenzwang und trug, statt Lederjacken und Hoodies lieber ausgewaschene Jeans und Strickjacken seiner Oma. Wir schätzten ihn für seine Intelligenz und in der Schulzeit, dafür, dass er uns die Hausaufgaben abschreiben ließ. Eines Tages fragte er, ob er zu einem Treffen noch jemanden mitbringen könne. Wir stellten uns eine graue Maus vor, vielleicht eine Nerdin oder einfach nur einen Kumpel. Ganz sicher jedoch nicht die heißeste HB, die sich je in unsere Gruppe getraut hatte. Als wir ihr die Tür öffneten, wehten ihre langen Haare im Wind, ihre Augen waren sicher wunderschön aber ich hatte nur Augen für ihre Oberweite. HB9 umarmte jeden von uns auf eine harmlose und elegante Weise und verteilte ihren Duft im gesamten Raum. Ich musste mich beherrschen meine Hände nicht auf ihren runden Po zu legen und sie nicht zu lange anzustarren. Nach dem Abend waren mir drei Dinge klar: 1. Nerd liebte die HB9, und zwar schon lange 2. Ich hatte nicht das Recht darauf mit HB9 zu schlafen 3. Nerd war niemals gut genug für HB9 Zwischen Nerd und HB9 entwickelte sich eine Freundschaft, Nerd blieb Jungfrau und HB 9 schleppte einen heißen Mann nach dem anderen an. Sie erzählte ihm sogar davon und wir hielten es für die größte Friendzone, die wir je gesehen hatten. Eines Tages stand sie vor seiner Tür, Haare offen, in der Hand eine Kippe und verheulte Augen. Ihr Freund, ein heißer Muskelprotz, hatte sie verlassen und das nur zwei Tage vor ihrem Geburtstag. Wir baten sie herein und versprachen ihr, wir würden ihren Geburtstag retten und mit ihr feiern. Ich ließ HB und Nerd alleine was jetzt kommt weiß ich nur aus seiner Erzählung. HB: Was ist dein Lieblingsessen? Nerd: Feldsalat, das weißt du doch. HB: Gut. HB beugt sich nach vorne und küsst Nerd Nerd platzt fast vor Freude, die beiden machen rum HB: Kannst du mich nach Hause fahren? Nach dieser seltsamen Geschichte bezeichnete HB ihren Nerd als festen Freund. Sie trafen sich fast täglich und HB fing immer wieder an mit ihm herum zu machen, sie küsste ihn, zog ihn aus und legte seine Hände an ihren Körper. Aber Nerd war überfordert und tat nichts. Nach einem halben Jahr stand sie wieder weinend vor ihm: HB: Du findest mich nicht geil. Keine Antwort von Nerd HB: Du willst mich gar nicht Nerd: Ich will dich! HB: Dann zeig es mir! Nerd: Mache ich doch! HB: Und meinen Körper, magst du den? Nerd: Klar, ich liebe ihn. HB: Man kann den auch anfassen! Nerd schweigt. HB geht. Mir ist bis heute nicht klar, warum Nerd nie gehandelt hat. Er hat sie durch nichts tun bekommen und durch nichts tun verloren. Lange habe ich geglaubt sie hätte Recht und er fände sie nicht geil aber inzwischen glaube ich das nicht mehr. Er war zu schüchtern, das war sein Problem. Er hatte Angst, sie würde es nicht okay finden, wenn er sie anfasst oder mit ihr schlafen möchte. Wären wir wieder in der Situation, würde ich ihm raten sie zart anzufassen und regelmäßig zu fragen "Ist das okay?" oder "Magst du das?".
  2. Hey Leute, ich habe folgenden Link gefunden und ich musste herzhaft lachen. Ist zwar etwas überzeichnet, aber zum schmunzeln geeignet. http://www.girlschase.com/content/21-signs-shes-psycho-you-should-ghost-bar
  3. Servus Kollegas, ich habe eine HB im April kennengelernt wo von Anfang an deutlich war, dass wir uns gegenseitig anziehen. Es hat nicht lang gedauert bis ich sie gelayed habe. Im Juni hat sie mir gesagt, dass sie sich in mich verliebt hat. Soweit so gut. Als ich sie kennenlernte, war sie am Boden. Sie war drogensüchtig, spielsüchtig und hatte einen Freund der sie betrogen und geschlagen hat. Ich habe sie aufgebaut, ihr geholfen clean zu werden und mit der Spielsucht aufzuhören. Ich habe ihr sogar heholfen ihre Karriere anzukurbeln. Ich habe sie selbstbewusst gemacht.Kurz um ich habe für sie Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt. Und es war auch alles ok. Sie hat mich sogar ihrer Mutter und ihrer Schwester vorgestellt, die sich beide bei mir bedankt haben. Nun wir hatten bis vor einer Woche auch weiterhin Sex. Ich bin übrigens erst ihr zweiter. Sie hat mir vor 3 Tagen aus heiterem Himmel gesagt, dass sie nichts mehr mit mir zu tun haben, ich zu gut für sie wäre und ich mich nicht mehr bei ihr melden soll. Sie wäre mir dankbar für alles , aber das wäre ihr zu viel alles. Jungs was meint Ihr? Ich verstehe dieses Verhalten überhaupt nicht. Helft mir bitte!
  4. 1. Mein Alter 20 2. Alter der Frau 15 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 Date 4. Etappe der Verführung Makeout 5. Beschreibung des Problems Ich weiß beim Alter schreien schon die ersten. Bin aber selbst immernoch Virgin und vom Gesetz her ist es auch legal. Hatte sie direkt angesprochen und war ein 1 Minute NC weil ich weiter musste. Probiere mir auch Alternativen zu schaffen, aber die alten Dates fahren gerade alle sonst wohin und ansonsten ist mein WhatsApp gerade voll mit Körben. Hier wird ja super schnell Borderline gerufen, aber bei ihr bin ich mir echt nicht sicher ob alles safe ist. - "ich bin eigentlich ein Vaterkind" "Warum wohnst du nicht beim ihm?" "Er ist Tod" - sie ist extrem kuschel Bedürftig. Ging von ihr aus, umarme sie nur kurz zum Spaß und sie umarmt mich direkt zwei Minuten. Ging dann so das ganze Treffen über. - "Hatte total Panik dir die falsche Nummer gegeben zu haben" Sie ist leicht needy, stört mich aber nicht. - bisschen sehr viel Drama gemacht, wobei ichs auch verdient hatte, da ich erst dachte ich kenne sie aus einem Club. Hält mich deswegen für einen Player. Lol 6. Frage/n Typische 15 Jährige oder ist sie psychisch Krank und ich sollte die Beine in die Hand nehmen? Die Sache mit dem Vater ist halt krass.. Ferndiagnose ist blöd, worauf könnte ich nächstes mal achten, damit ichs besser einschätzen kann?
  5. Peace Fellas. Eigentlich läuft bei mir alles wunderbar. Hab jemanden, bei dem es unkompliziert läuft und auch langfristig was ernstes werden soll. Da ich momentan den Sommer in vollen Zügen genieße, schaue ich mich natürlich auch nach Alternativen um. Unter anderem eine etwas komplizierte, aber dennoch interessante Geschichte. Sie 24, Ich 25. Kennen uns seit 6 Jahren. Hatten damals über Monate fast täglich Sex. Habe die Frau durch Zufall wieder getroffen. Unterhalten, Kontakt aufgenommen und eher unterbewusst angefangen zu gamen. Sind im gleichen Freundeskreis, wenn auch über 2 Ecken miteinander verbunden. Sie halt mit den Girls, ich mit meinen Jungs. Habe massivst C&F gefahren und gemerkt, dass sie voll darauf anspringt. Habe sie - was kein blöder Vorwand war - Abends besucht. Draußen. Geredet, was getrunken und ich habe um ihre Meinung gebeten zu einer Frau, die sie kennt. Nichts aufregendes. Seit diesem Abend war dementsprechend mehr Kontakt. Waren mehr oder weniger feiern, haben uns gut unterhalten und stets die alten Spielchen gespielt. "Weißt du noch damals, als das und das war?" (kommt ausschließlich von ihr). So ging das ne ganze Weile. Haben uns auch zu zweit getroffen, aber immer in der Öffentlichkeit und ohne den Gedanken eskalieren zu wollen. Sie schreibt mir Sachen wie "Du meinst das doch eh nicht ernst.", "Lass uns doch einfach zusammen abhauen." oder ständiges anpingen. Dann im nächsten Moment blockt sie wieder komplett, macht auf hard2get und verhält sich abweisend. Bisher ging seit dem Wiedersehen nichts. Sobald es die Situation zulässt, versucht sie zu blocken. Was will sie? Aufmerksamkeit? Sie war damals ziemlich down, als ich die Affäre (sie hatte gehofft dass ne LTR daraus wird) beendet habe. Hält mir das auch heute noch vor. Ist okay, wenn nichts dabei rumspringt, aber a) ist sie verdammt heiß, b) warum nicht? Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Und raus, Oscar!
  6. Es war ein Dienstag an dem ich mich mit einem Mädchen, nennen wir sie Sara, traf. Ich habe sie ein paar Tage vorher auf der Straße angesprochen, weil sie, zumindest äußerlich, genau mein Typ war. Hübsches Gesicht, toller Arsch und ein bisschen verrückt war sie, nachdem ich etwas mit ihr gequatscht hatte, auch. Sie kam pünktlich zum Date, telefonierte allerdings und guckte mich mit ihren großen Augen an, die gesagt haben: "Gleich gleich, ich kann nichts dafür…". Es war ihr Vater am Telefon, alles klar... Wir setzten uns in mein Lieblingscafé und laberten darauf los. Sie studiert irgendwas mit Kunst und hatte auch schon einige Ausstellungen. Sie ist jünger als ich, schlau, verrückt und will etwas erleben. Doch ist sie ein wenig distanziert und vorsichtig. Trotzdem hat das Date einen großen Spaß gemacht, wir haben eine Connection aufgebaut und haben viel gelacht. Das einzige was mir aufgefallen ist, war dass sie kaum IOI´s sendete. Sie fragte mich kaum nach dem was ich so mache oder mag, sie wollte kaum etwas über mich wissen. Als ich sie auf der Straße ansprach war es nach ein-zwei Minuten genauso. Da dachte ich, ich hätte verschissen (müde, unkalibriert, von Natur aus hässlich…). Aber beim Date konnte ich es mir nicht mehr erklären. Schließlich saß sie 2 Stunden mit mir beim Kaffee. Als ich sie dann zur Ubahn bringe, versuche ich zu eskalieren. Mein übliches Verfahren, dass funktioniert, selbst wenn das Date mies war. Oder wie mein Bro sagen würde: "Wenn sie sich mit dir trifft, will sie mit dir ficken!"Ihre Reaktion war mehr als klar. Nein und Nein. Alles klar. Habe dann ok gesagt, ein paar Jokes hinter her geschmissen und ihrer Vorstellungskraft mit einem Szenario gefüttert, in dem ein Mann eine Frau 5 mal ausführt ohne sich zu trauen den zweiten Basecamp zu besteigen. Sie meinte, ich hätte auf jeden Fall Recht aber sie hätte schlechte Erfahrungen gemacht. Darauf ich, dass der Typ dann verdammt schlecht geküsst haben muss. Sie fand es nicht witzig (ich schon) und erklärte mir, das gegen ihre "schlechte Erfahrung" Anzeige läuft. Na super. Um den Level an Vertrauen zu etablieren, der hier gefordert ist, werde ich Wochen brauchen… Ich gehe nach Hause, wollte noch ein bisschen lesen. Da bekomme ich eine WhatsApp Nachricht. Ein möglicher Bootycall von einer flüchtigen 18-jährigen Bekanntschaft, die ich am Bahnhof kennen lernte, die aus Eminenz Heimatstadt stammt (ca. 45 Min entfernt). Sie hat sogar einen Freund, der sich beim Bund für die nächsten 500 Jahre verpflichtet hat und Jetpilot werden will. Jetpilot Leute! Sie: "Komm her, bin besoffen"Ich: "Wie viel hast du getrunken?" -ich versuche die Lay-Wahrscheinlichkeit auszurechnen. Zu viel-> schläft sie mir weg, zu wenig->sie wird mir auf die Nerven gehen-Sie:"Genug. Bin bei einer Freundin, fahre aber gleich nach Hause. Muss morgen arbeiten und schreib einen Test."-Sie kann noch schreiben, ich checke die Bahnverbindung-Ich:"Aha, hol mich um 0:03 Uhr am Bahnhof ab." Die Wahrscheinlichkeit war nicht so hoch aber no risk no fun. Nach zwanzig tausend dämlichen Nachrichten und einem hin und her, sitze ich in der Bahn und versuche sie übers WhatsApp warm zu halten, bis ich da bin. Den Blödsinn den ich bekomme, ist unvorstellbar. 20 Minuten vor meinem Ziel schreibt sie, sie werde vom Busfahrer belästigt. Ja, richtig. Vom Busfahrer. Sie: "Der Busfahrer belästigt mich, ich hab Angst"Ich: "Wie belästigt er dich?"Sie: "Er fasst mich an und macht mir Angst."Ich: "Was? Das ist gefährlich. Wer fährt denn den Bus?!"Sie: "Ich hab Angst, komm bitte schnell!" Ich soll schneller kommen. Klar, ich gehe kurz nach vorne zum Lokführer und klopfe an die Tür. Lokführer: "Ja bite?"Ich: "Alter drück drauf. Mein Bootycall wird vom Busfahrer belästigt!" Kennt man ja. Ich:"Ich bin um 0 Uhr am Bahnhof, warte da auf mich."Sie: "Blablablaaa hab Angst." Um Mitternacht angekommen, stand sie am Bahnhof und fing an mich mit der Busfahrer Story zuzulabern. Nicht nur dass ich eine Stunde unterwegs war und sie dabei per WhatsApp unterhalten musste, nein, sie will noch mit irgendeinem Bullshit meinen Frame brechen, damit ich sie nicht ficke. Und mich dabei schnell zu einem emotionalem Tampon umfunktionieren. Klar bitch, nicht mit mir! Ich habe also angefangen den shit umzuframen, ihr ein paar Storys zu erzählen und sie zum Lachen zu bringen, während wir zu ihr nach Hause schlenderten. Irgendwann bekam ich dann Sprüche wie "Du bist doof!" und "Du bist bescheuert!", während sie lachte. Dem Ganzen habe ich ein paar versaute Sprüche untergemischt und habe leicht eskaliert.Bei ihr angekommen, haben wir wortlos die Klamotten ausgezogen und das Yin Yan zu einem Kreis geformt. Oder so ähnlich. Nachdem Abschuss der Sojus Rakete haute ich so schnell ab wie ich konnte. Nicht zu schnell und nicht zu langsam. So circa nach 2 Minuten also. Fazit: Push it to the bitter fucking end! Liebe und awesomeness für alle! Euer Chewy