Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'dirty talk'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

8 Ergebnisse gefunden

  1. 1. Mein Alter: 28 2. Alter der Frau: 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0 4. Etappe der Verführung: lange Telefonate mit sexuellen Inhalten 5. Beschreibung des Problems Zu mir: Ich bin seit fast 4 Monaten von meiner Ex getrennt und hatte davor ausschließlich Beziehungen, welche sich über den erweiterten Freundeskreis entwickelt haben. Ich bin wegen der Arbeit in eine neue Stadt gezogen, kenne hier noch nicht viele Menschen und bleibe vielleicht auch nur noch 1 Jahr hier. Vor ca. 1,5 Monaten habe ich unter diesen Bedingungen angefangen über verschiedene Apps neue Kontakte zu knüpfen (sowohl Frauen als auch freundschaftlich Männer), um meine Freizeit nicht immer alleine zu gestalten. Dabei habe ich es bei Frauen immer so genommen, wie es kam. Entweder kamen Dates zustande oder ich habe mich über neue Freundschaften und Kontakte gefreut. Zur Situation: Vor ein paar Tagen habe ich dann über eine Studentenapp eine HB kennengelernt. Sie hat mir von Anfang an gesagt, dass sie erst seit ein paar Wochen von ihrem Ex getrennt ist und nicht über ihn hinweg ist, weil er sich von ihr getrennt hat. Wir haben dann dennoch geschrieben und waren uns sympathisch. Es kam dann in den letzten 4 Tagen zu insgesamt 10 Stunden Telefonaten. Wir hatten immer neue Gesprächsthemen und schweben total auf einer Wellenlänge. Die Gespräche waren dabei jedoch nicht rein freundschaftlich, sondern hatten auch zu einem großen Teil Sex und Partnerschaft zum Thema. Dabei machte ich immer deutlich Single und an ihr nicht uninteressiert zu sein. Dies erwiderte sie auch durchgehend, versuchte regelmäßig sich zu qualifizieren und stellte heraus, dass die Beziehung zu mir nicht einfach nur freundschaftlich ist. Wir machten daraufhin ein Treffen für heute aus, bei dem wir uns kennenlernen und kochen wollen und sie möchte bei mir eigentlich auch übernachten und kuscheln. Gestern Abend haben wir dann noch spät telefoniert und es lief alles sehr gut. Unterschwellig schwang auch permanent mit, dass sie von mir angetan ist und dass sie sich auch Sex mit mir vorstellen könnte. Dann kam es jedoch zu zwei Fehlern meinerseits: 1. Ich war sehr müde und habe mich davon beeindrucken lassen, dass sie mit sexuellen Themen mich immer wieder vom Auflegen abgehalten hat. Sie war in sehr guter Stimmung und machte den Eindruck, dass es zu Sex kommen würde, wenn ich bei ihr wäre. Wir hatten dann relativ konkreten Sextalk, wo ich sagte, wir müssten ja nur bis morgen warten. 2. Ich habe nach dem Auflegen noch kurz mit ihr geschrieben, wo dann wieder den Fehler machte, zu konkret Sex anzukündigen. Sie war darauf hin sehr erbost und verwies mich darauf, dass sie bereits zu Beginn gesagt habe, das nicht viel laufen würde. Ich habe daraufhin gesagt, dass ich sie sowieso erstmal kennenlernen will und wir auch ein Treffen ohne geplante Übernachtung abmachen könnten, wenn sie sich dann wohler fühlt. Ich sagte ihr außerdem, dass ich sehe, dass ich mich etwas reingesteigert habe und dass ich einfach überrascht bin, wie gut wir uns verstehen und dass sich für mich nichts an der gemeinsamen Basis, die wir in den Telefonaten entdeckt haben, geändert hätte. Sie antwortete dann, sie habe Sorge, dass ihre Basis eine andere sei als meine und sie würde sich immer noch freuen mit mir zu kochen und bei mir zu schlafen, aber nur, sofern sie mir vertrauen könne, dass nicht mehr läuft. Ich bin darüber jedoch nicht zufrieden, weil ich mir auch charakterlich wirklich mehr vorstellen kann (F+, Beziehung), wenn es weiter so harmoniert und wir uns körperlich attraktiv finden. Das grundsätzlich nichts läuft jetzt schon so zu fixieren gefällt mir nicht. Und ich verstehe auch nicht zu 100% warum sie so reagiert. 6. Frage/n Meine Frage ist nun, wie ich am besten reagieren kann. Würdet ihr das Treffen heute überhaupt noch wahrnehmen oder es verschieben und wie baue ich Vertrauen auf, ohne sie zu verschrecken, aber kann dennoch weiter eskalieren, um nicht komplett in die Freundschaft abzurutschen? Ich bin mir bewusst, dass ich trotz meines Alters noch sehr viel lernen muss und über jede Hilfe dankbar!
  2. Hallo zusammen, um mich sprachlich mal wieder etwas weiterzubilden und meinen eingerosteten Wortschatz aufzufrischen (natürlich aber auch zur allgemeinen Inspiration), suche ich derzeit nach anspruchsvoller, "gehobener" Erotik, BDSM oder PU Literatur. Mir ist wie schon beschrieben wichtig, dass der Roman ein umfangreiches aber gut durchdachtes Wording verwendet, sprachlich inspirierend und handwerklich geschickt und ausgereift geschrieben ist. Thematisch würde ich klassisches PU/Verführungsmaterial bevorzugen, rough und dirty, BDSM, nichts zu abgedrehtes, gerne einfach klassisch, gerne auch kunstvoll. Sehr gerne auch von einer Frau geschrieben. Würde mich über Rückmeldungen freuen und bin gespannt um eure Tipps.
  3. PO-12

    Ideenlos / Verklemmt

    Mein Alter, 37 Ihres 31. Monogam. Wir sind 1,5 Jahre zusammen und der Sex ist viel zu selten. Leben zusammen in einer Wohnung. Mal ganz grob zusammen gefasst, es hapert daran, dass ich meine Freundin nicht richtig geil machen kann. Es sieht so aus das ich in Beziehungen immer etwas gehemmt bin bezüglich Dirty talk oder auch einfach mal das zu machen worauf ich Bock habe, in sexueller Hinsicht. Ich übernehme nicht so richtig die Führung, ich denke das ich einfach in Beziehungen zu rücksichtsvoll bin. Ich habe es jetzt aber auch geschafft mich damit selber unter Druck zu setzen so dass ich mir grade selber komplett im Wege stehe. Mir mangelt es Momentan an Ideen bezüglich Dirty Talk, Situationen schaffe wo es auf Sex hinaus läuft oder wie ich einfach mal anfange die Führung zu übernehmen, sie zu packen und kräftig durch zu ficken. Zu ihr, sie ist sehr devot, passiv. Sie will einfach nur richtig gefickt werden. Sie will von mir das ich im Bett mehr Arschloch bin, klar die Führung übernehme, sie die Verantwortung abgeben kann und ordentlich gebumst wird. Und das ist eigentlich auch mein ding. Ich habe keine Lust auf Blümchensex, bin aber ein extremer Kopfmensch und bin dadurch oft blockiert. So zur Frage. Ich brauche ein paar Ideen, sie mit Worten richtig heiß zu machen, wie ich es schaffe mehr über meinen Schatten zu springen und sie einfach nur zu packen. Ich bin für konstruktive Antworten, viele Ideen und Ratschläge sehr dankbar. Sie kommt in 2 Stunden nach Hause und dann ist sie reif.
  4. Me: was hast gerade an? .. noch im Pyjama? She: ja ne leggings und n tanktop und ne löchrige weste Me: was machst grad mit deinen händen? She: noch nichts außer am handy zu tippen Me: zeig mir deine brüste She: Zensiertest Tittenfoto Me: stell dir vor wie ich mit meiner hand über deinen hals streiche.. entlang den brüsten zeig mir wie du am liebsten angefasst wirst She: aber doch lieber nicht über facebook.. Me: dann mach es einfach und sag wie es sich anfühlt She: Zensiertest Muschisaftvideo ich werd immer total schnell feucht he. aber nicht nur so ein bisschen Me: magst du es am nacken entlang geküßt zu werden? Me: kannst du schnell , oft kommen? She: wenn ich allein bin ja Me: ok ich helf dir ein bisschen She: ach ich brauch da eigentlich keine hilfe Me: okay .. dann gib mir hilfe;) She: wie? Me: sag wie du mich jetzt geil machen würdest She: stell dir vor du sitzt an der bettkante und ich stehe vor dir und ziehe langsam meine leggings über die hüften. du willst mich anfassen aber ich schubse deine arme vorsichtig weg Me: mach ich gerade She: ich bücke mich vor um dich zu küssen und meine hände stützen sich auf deinen oberschenkeln ab als ich langsam auf die knie gehe Me: mmhm She: deine hose hast du ja schon ausgezogen also küsse ich deinen bauch und streichle langsam an der innenseite deiner oberschenkel entlang bis ich mit meinem mund an deinem jetzt schon ein wenig hartem penis angekommen bin Me: ja er ist schon leicht hart She: ich seh also zu dir auf zwischen deinen beinen am boden knieend und lächle dich an bevor ich an deinem penis entlang lecke um ihn feucht zu machen Me: das fühlt sich gut an - ich mag wie du mir in die augen schaust She: meine lippen gleiten über deine eichel und du merkst dass sich mit jeder auf und ab bewegung meine lippen fester um deinen penis schmiegen Me: ich schau dir währenddessen in die augen und wende meinen blick nur ab wenn ich kurz aufstöhnen muss und die augen vor lust schliesse zeig mir deinen blick wenn du ihn mit deinen lippen umschlisst She: Zensiertes Fingerablutschfoto Me: magst du es wenn ich in deinem mund komme.. oder magst du lieber den heißen saft verteilt haben.. She: lieber in meinen mund macht weniger sauerei haha Me: kannst kommen? Dann spritz ich ab genau wenn du kommst. She: ich hab mich nicht mal angefasst 😊 Me: fass dich an während ich komme She: ok Me: stell dir vor wie ich leicht an deinem bauchnabel knabbere, während ich mit meinen fingern um deine muschi kreise She: mh Me: ich küsse dich an den Schenkeln entlang, meine Zungenspitze spürst du zuerst nur ganz leicht an deiner muschi du fühlst zuerst nur meinen warmen atem ich geniesse es wie ich zwischen deinen schenkeln liege und mit meiner zunge um deine lippen kreise She: du spürst wie ich mich unter deiner berührung winde und wie sehr ich will dass du mich endlich fickst und deinen schwanz in mir fühlen Me: dein becken hebt sich nach oben und ich umgreife mit meinen händen deinen arsch und zieh dich mit einem ruck zu meinem harten schwanz.. She: mh ja! Me: ich warte noch - du haltest es nicht mehr aus.. ich steck ihn erst rein wenn du sagst wie sehr du mich jetzt fühlen möchtest She: ich will dich! jetzt! Me: sag wie hart du gefickt werden willst She: fick mich bis ich nicht mehr weiß wie ich heiße! Me: ich schau dir in die augen und greif dir fest in die haare stecke in jetzt rein She: fuck JA! ich stöhne auf als ich ihn endlich ganz in mir spüre Me: ich fange an mit festen stößen die immer intensiver werden She: meine hände sind um dich geschlungen und du fühlst wie ich mich vor lust an dir fester halte und dich an mich ziehe Me: mein becken macht kreisförmige bewegungen, während ich mit einer hand deinen arsch noch fester an mich drücke halte ich die andere hand um deinen hals küsse dich intensiv während ich dich weiterficke.. die bewegungen meiner zunge gleichen sich dem rhythmus meiner stöße an She: Zensiertes Muschisaftfoto Me: ich brauch noch eine minute - schreib mir wie sehr du willst das ich komme- mach mich so geil wie es sonst niemand schafft She: mh als du fester und tiefer in mich eindringst stöhne ich laut auf vor lust, ich will dass du mir den besten orgasmus mit deinem harten schwanz verpasst den ich jemals hatte. ich will dich reiten! also lächle ich dich dreckig an und wir rollen im bett, deine handgelenke fest gepackt sitze ich nun auf dir, meine titten über deinem gesicht Me: geil - zeig mir deine titten wie sie über meinem gesicht hängen She: Zensiertes Tittenfoto meine hüften stoßen heftig gegen deine und dein schwanz dringt noch tiefer in mich ein wenn ich auf dir bin Me: es ist geil wenn du die augen verdrehst She: mein gesicht entgleist manchmal ein bisschen wenn ich hart komme Me: ich will dich fest von hinten nehmen She: Zensiertes Arschfoto Me: zeig mir den ganzen arsch She: Zensiertes Arschfoto 2 Me: so geil - ich presse mein becken fest an deinen arsch mit kreisförmigen bewegungen dringe ich immer tiefer ein das klatschen wird immer schneller deine schreie auch ich umschliesse mit meinen händen denen bauch und zieh dich an mich ran She: versohl mir den arsch! Me: das mag ich am liebsten spiel mit meinem schwanz herum und peitsche dich damit aus - steck ihn dann immer nur ganz kurz aber ganz fest rein danch knete ich deinen hintern und klatsche mit meiner handfläche auf deinen arsch She: darf ich kommen?? Me: druck dein becken mit einer hand auf die matratze und klatsche immer weiterbis du kommst She: mh ja! haha das war gut Me: ah ja - ich will jetzt abspritzen - ziehe deinen kopf zu meinem glühenden schwanz She: mh ja ich geh gleich an die sache obwohl mir ein bisschen schwindlig is und ich mich schwach in den beinen fühle aber ich will dass du für mich kommst ich lecke meinen saft von deinem harten schwanz und nehme ihn so tief ich kann während ich dich ansehe und du merkst wie mir die tränen in die augen steigen weil er so groß ist. ich führe deine hand zu meinem hinterkopf und du bestimmst das tempo Me: ja das war geil - zigarette She: 😊 Me: wenn du brav bist können wir das mal ohne handy dazwischen machen
  5. Gallo

    Dirty Talk

    Werte Forums-Gemeinde! Ich stelle voller Grauen fest, dass ich mich unfähig finde, mich der Kunst des dirty talk so freigiebig hinzugeben, wie ich gerne würde. Habt ihr Tipps und Ratschläge, wie ich diese innere Hürde nehmen kann? Es passiert mir schnell, dass ich befangen und zu sehr meiner selbst bewusst werde, wenn ich anfange schmutzige Sachen zu sagen. Meine erste Fragen: Was sind eure Erfahungen mit dirty talk? Nutzt ihr es immer oder nur bei bestimmten Frauen? Musstet ihr es üben oder habt ihr das schon immer gemacht? Was sind typische Dinge, die ihr im Bett sagt? Was mir bisher selbst klar ist: -bevor ich spreche, hilft es oft schon, die Geräuschkulisse beim Sex um Stöhnen, Knurren, Röcheln und Seufzen zu erweitern -dirty talk wird besser, wenn ich Konjunktive weglasse und statt dessen Imperative benutze -um zu vermeiden, dass ich nur nach einem billigen Porno klinge, sollten die Sachen ehrlich gemeint sein. Am besten also Komplimente im sexuellen Kontext für's warm werden -Übung macht den Meister. Das wird wohl hier auch der Fall sein. -zweideutige Ansagen können für den Anfang Hemmschwellen abbauen, aber klare, deutliche Ansagen sind das eigentliche Ziel Jetzt brauche ich von euch ein wenig mehr Input. Mir fällt auf, dass ich oft ins Englische verfalle, da ich quasi zweisprachig bin. Das hat weniger mit englischsprachiger Pornographie zu tun, sondern eher damit, dass Englisch für mich etwas weniger konstruiertes hat und dadurch besser ins Bett passt. Wenn ich sehr wütend werde, fluche ich z.B. auch auf Englisch. Wie kann ich mich dem Bettgeflüster im Deutschen annähern? Freue mich über praktische Tipps.
  6. Hallo ihr lieben, heute möchte ich mir die Zeit nehmen euch von meinem ersten lay im Club Game zu berichten. Ich ging mal wieder alleine feiern dar ich so unabhängiger bin und tun und lassen kann was ich will. Der Abend verließ mäßig, hatte ein paar Sets, aber mehr wie tanzen lief nicht, bis ich um ca. 2 Uhr eine HB8 die mit ihren 2 Freundinnen in der Nähe der Bar stand antanzte. Sie drehte sich kurz zu mir, grinste, und ging daraufhin richtig ab. Nach einer Weile isolierte ich sie von der Gruppe und zog sie an die Bar, bestellte zwei Drinks und nahm sie mit in den Raucherbereich. Kino war extrem, ich landete den KC, den sie erst ablehnte indem sie sich wegdrehte, durch nochmaliges wiederholen aber gab sie nach und wir küssten uns Leidenschaftlich. Das ging so eine Weile bis ich keine Lust mehr hatte und beschloss sie mit nach draußen zu nehmen, mein verhalten war definitiv bestimmend und Alpha, was ihr aber durchaus gefiel. Sie folgte mir unaufgefordert. Ich meinte dann das wir jetzt ein Taxi nehmen und zu mir fahren, sie wohnte allerdings nur knapp einen Kilometer von der location entfernt, also legte ich meinen Arm um sie, und sagte zu ihr das ich sie nach Hause bringe was sie nur mit einem " Ja" beantwortere. Vor ihrer tür angekommen zog ich sie an der Hüfte an mich heran und küsste sie, meine Hand berührte ihren Po und irgendwann auch von hinten ihre Vaginalzone, ich wechselte während dem Knutschen die Position und ging mit meiner Hand unter ihr shirt und schließlich in ihre Hose, sie trug eine leggins und von daher war das kein Problem, als ich ihren string beiseite zog um ihr meinen meinen Mittelfinger behutsam einzuführen wurden ihre küsse sehr intensiv, nach ca. 10 Sekunden war sie schon sehr feucht, wie wild suchte sie nach dem Wohnungschlüssel, diesen gefunden gingen wir gemeinsam hoch. Sie sagte noch zu mir "aber nur kurz" was ich mit einem ok abtat. Oben angekommen( sie wohnt in einem MFH im obersten stock) gingen wir In die kleine zwei Zimmer Wohnung, ich nahm sie hoch sodass sie mit ihren Schenkeln meine Hüfte umschließen konnte, trug sie ins Schlafzimmer und legte sie auf das Bett. Unter leidenschaftlichen küssen entledigten wir uns unserer Kleidung, ich fing an sie kurz zu lecken, als sie mich am arm packte und mich zu ihr zog, wir hatten dann Sex in der Missionars Stellung den sie eifrig kommentierte, ihr dirty talk machte mich richtig geil. Ich fickte sie lange und intensiv, kam in ihr. Danach meinte sie noch " warte kurz". Wir lagen nebeneinander im Bett und küssten uns, berührten uns bis es dann weiter ging, sie wollte mich unbedingt, das sagte sie gefühlte 100x Ich fühlte mich großartig, verständlich bei meinem ersten lay im Club Game. Nachdem sie das zweite mal gekommen war ließ sie sich allerdings einfach von mir ab, vielleicht fickte ich sie auch zu hart, ich weiß es nicht. Sie ist nicht weiter auf mich eingegangen, war ziemlich egoistisch. Hat mir keinen geblasen und somit bin ich auch nur einmal gekommen. Scheiß drauf dachte ich mir, ich ließ sie pennen und entschied kurzfristig auch da zu bleiben, sie war eine Perle. Am nächsten morgen würde bestimmt noch ein Fick drin sein, aber leider wollte sie einfach nur ihre Ruhe haben. Nachdem sie mir mehrmals nicht geantwortet hat zog ich mich an und bin nachhause. Es hat sich gelohnt, und das Erfolgserlebnis ist der Hammer.
  7. Hallo Ihr Ficker, mir ist schon irgendwie klar, dass man als Mann im Bett einfach sein Ding macht. Die meisten Frauen stehen auf harten Sex. Ich bin da immer so neugierig und frage Frauen, die ich mehr oder weniger gut kenne, wie sie es so gerne haben. Darunter sind Frauen, mit denen ich was hatte und welche, mit denen ich nichts haben will und welche, die ich gerne flachlegen würde. Manche mögen es an den Haaren gezogen zu werden, andere werden aber lieber erwürgt. Manche mögen harte Schläge auf den Arsch, anderen tut das zu sehr weh. Meine Frage bezieht sich auf den Informationsaustausch währenddessen. Wie macht ihr das, wenn ihr das erste Mal mit einer Frau schlaft? Fragt ihr "Magst du Schläge auf den Arsch?" "Magst du es härter"? "Schluckst du?" "Darf ich dir irgendwo hinspritzen?" "Stehst du auf Anal?" Oder macht ihr es einfach Ohne Rücksicht auf Verluste? Mir war immer danach einfach mein Ding zu machen und garnicht so viel nachfragen. Die Frauen einfach rannehmen und dann gefällt den das schon. Aber irgendwie bin ich etwas verunsichert, weil ich nicht jede Frau in die selbe Schublade stecken sollte. Jede Frau ist anders. Mir geht es hier speziell um Sex beim ersten Date oder in der selben Nacht. Danke für eure Anregungen und Tipps.
  8. Kittekat

    sag was Versautes

    Neulich meinte ein Kerl beim Rummachen: ,,Sag was Versautes." Ich war völlig überfordert. Was könnten Kerle da nur hören wollen? Habt Ihr da einen Rat? Klar, jeder findet wohl anderes besonders versaut. Aber darum geht es ja. Was kann man sagen, wenn man solch einer Bitte nachkommen möchte und den Kerl aber nicht genug kennt, dass man um die persönlichen Vorlieben wüsste?