Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'distant'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
    • MGTOW - Men Going Their Own Way
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. - Dein Alter: 21- Ihr Alter: 21- Dauer der Beziehung: 2 Jahre- Art der Beziehung: Monogam, zusammen wohnend- Problem um das es sich handelt: Vor zwei Woche lag ich mit Magenkrämpfen flach, es ging mir wirklich dreckig und ich musste mich auch übergeben. Dummerweise hat meine Freundin eine Phobie was das Übergeben angeht, war deshalb auch in Behandlung. Also entschied sie sich 2 Tage aus der gemeinsamen Wohnung zu verschwinden (nach Hause zum Vater), um sich nicht anzustecken und selbst brechen zu müssen. Ich fühlte mich davon total verraten und habe etwas per WhatsApp gezickt, wohl nach PU Regeln ein Fehler. Als sie wiederkam haben wir die Sache dann schnell geklärt, Sie sagte sie wäre gerne für mich da gewesen, es tut ihr auch total Leid, also hab ich das abgehakt. Ein paar Tage darauf bin ich morgens aufgewacht und sie war nicht da, habe einen riesigen Schrecken bekommen und dachte es sei was passiert da ich auch keine Nachricht von ihr bekommen habe, total untypisch für sie. Früher bekam ich 8 Nachrichten wenn ich mal bis 11 geschlafen habe, später stellte sich dann raus dass sie wohl keinen Schlüssel hatte und mich nicht wecken wollte. Sie sagte dass sie sich nicht gemeldet hat weil der Akku leer war, dabei war sie um 4 Uhr Nachts zuletzt online. Sex oder Unternehmungen finden gar nicht mehr statt, Sex wurde innerhalb der Jahre immer weniger weil Sie dabei wohl immer so Schmerzen hätte, deshalb kann man sagen es findet seit einiger Zeit kein gesundes Sexleben statt, wirklich erfüllend gut hat es nie geklappt. Das habe ich allerdings aushalten können, da der Rest perfekt gestimmt hat und wir den ganzen Tag etwas unternommen haben. Nun distanziert sie sich emotional immer mehr, war früher sehr aufdringlich und interessiert, bleibt aber nun bis spät in die Nacht weg (früher war sie um 11 Uhr Abends totmüde, schläft teilweise sogar beim Filme sehen ein) und wir wechseln kaum noch ein Wort miteinander. Geht nur noch mit ihrem besten Freund frühstücken und ist dann bis Nachts bei ihren Freundinnen und geht feiern, was sie früher absolut gehasst hat. Wenn macht sie Vorwürfe über irgendwelche Haushaltssachen, obwohl ich ihre Teller teilweise angeschimmelt im Wohnzimmer stehend finde und im Kühlschrank ihre Sachen auch nach 3 Monaten Ablauf des Haltbarkeitsdatum faulen. Kein Sex, haltlose Zickereien: man kann also sagen, die Betaisierung ist bei 100%. Jetzt geht es mit subtilen Sticheleien weiter wie z.B. meinen Geburtstag als Handysperrcode entfernen oder den Anfangsbuchstaben meines Namens aus dem Status zu nehmen, habe sie auf beides nicht angesprochen, ich will keinen weiteren Fehler machen. Ich habe sie letzte Tage auf einem Seminar, bei dem ich 3 Tage weg war, komplett ignoriert. Sie hat gefragt warum ich mich nicht melde, ich sagte ich habe Stress und dass sie sich um 21 Uhr melden kann. Das hat sie nicht getan und am Tag, wo ich nach Hause kam, war sie auch nicht da und hat woanders geschlafen. Attraction also auch bei 0. Ich habe nun angefangen mich mehr mit Freunden zu treffen und sie höflich aber merklich zu ignorieren, bin gleich auch verarbredet und habe heute Abend Freunde da. Früher war sie sehr anhänglich und konnte keine 2 Stunden ohne mir irgendwelche Sachen zu schicken, jetzt beschränkt es sich zwischen uns auf Morgen, Hallo und Tschüss. - Fragen an die Community Reagiere ich insgesamt über, an welchen Punkte überanalysiere ich? Soll ich ein klärendes Gespräch suchen oder die ganze Sache im Laufe der nächsten Woche beenden? Ich weiß noch nicht ob ich das überhaupt weiterführen will, würde euch aber trotzdem bitten, mir meine Fehler aufzuzeigen und eventuell sogar einen Plan wie ich die Attraction wieder steigen kann (als Fuckbuddy behalten wäre ja eine Option), dann kann ich da wenigstens noch was an Erfahrung mitnehmen.
  2. - Mein Alter: 21 - Ihr Alter: 17 - Dauer der Beziehung: 2 Monate - Art der Beziehung: feste Beziehung - Probleme, um die es sich handelt: WIr verbringen wenig Zeit miteinander / zur Zeit macht sie auf "cold", sprich kurze Antworten und wartet lange, bis eine Antwort kommt - Fragen an die Community: Wie soll ich die Sache angehen? Wie finde ich heraus, was nicht funktioniert? Wie rette ich die Beziehung? Hallo zusammen, seit Anfang Apirl bin ich nun mit meiner Freundin zusammen. Wir haben im Januar angefangen miteinander zu schreiben und recht lange mit dem ersten Date gewartet. Bis April haben wir uns oft getroffen, aber ich war mir unsicher, eine Beziehung einzugehen. Dann hat sie mich drauf angesprochen, dass sie endlich wissen will, wie sie bei mir steht und naja, wir sind zusammen gekommen. So viel zur verkürzten Vorgeschichte. Eins vorweg: ich bin glücklich mit ihr! Seit letzter Woche geht es den Bach runter und ich will nicht, dass die Beziehung in die Brüche geht. Es fing damit an, dass ich angesprochen habe, dass wir zu wenig Zeit miteinander verbringen, nachdem sie mir wieder über ihre vollgepackte Wochenendplanung erzählt hat. Sie hat dann dafür gerechtfertigt und mir gesagt, dass sie schon so viel Zeit für mich rausschlägt, wie es geht. Am vergangenen Freitag sind wir dann ins Kino gegangen. Am nächsten Tag musste sie früh raus, da sie eine Fahrstunde hatte und deswegen war der Abend schon gegen 1 vorbei. Als ich sie nach Hause gebracht habe, hab ich ihr gesagt: "Muss ich jetzt wieder eine Woche warten, bis ich dich sehe?" Das hab ich nicht in einem agressiven Ton gesagt, sondern eher neutral. Sie fragte mich danach, was los ist und ist dann kommentarlos ausgestiegen. Ich bin nach Hause gefahren.....vielleicht hätte ich aussteigen sollen und versuchen sollen, mit ihr zu reden? Am Samstag merkte ich dann, dass sie immer nur kurz auf meine Nachrichten geantwortet hat, und dann fragte ich sie, was los ist. Natürlich war sie sauer wegen dem Abend davor. Sie hat das Gefühl, sie ist immer Schuld, wenn was nicht stimmt und dass alles nach meiner Nase geht. Und sie war sauer wegen dem Spruch... Ich hab ihr dann gesagt, dass es mir Leid tut und ich nicht wusste, dass sie so denkt und mich für den Spruch entschuldigt. Sie hat sich langsam beruhigt und ich hatte das Gefühl, sie verzeiht mir. Samstag Nacht, als sie nach hause kam schrieb sie noch, dass sie noch nie jemanden so geliebt hat wie mich. Gestern haben wir wieder mehr geschrieben und sie sagte sie mir, sie habe 41 Grad Fieber. Trotzdem war sie bei der Arbeit heute und ist bei Freunden auf einem Geburtstag. Sie hat heute wieder so "cold" geantwortet, immer nur ganz kurz und sie wirkt total genervt. Ich will jetzt wissen, wie ich die Situation wieder gerade biegen kann? Wie rede ich anständig mit ihr über unsere Beziehung? Es lief sonst so gut.... Ich wollte ihr nur sagen, dass wir uns mehr Zeit füreinander nehmen sollten und ich glaube, das hat sie völlig falsch aufgefasst. Ich fühle mich bei ihrem vollen Terminplan wie das fünfte Rad am Wagen und habe das Gefühl, immer hinten an zu stehen (also dass sie ihren Freundinnen eher zusagen würde....kann auch Einbildung sein). Wie verhalte ich mich jetzt? Ich will sie nicht so grundlos verlieren!