Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'feldbericht'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo Forum, bin hier schon seit einiger Zeit nur noch sporadisch am schreiben, weil ich das Gefühl habe, dass das Niveau in den letzten Monaten stark gesunken ist (‚HB schickt mir als Gute Nacht Nachricht nur noch 14 Kuss Smileys statt wie üblich 15 – FreezeOut ?‘ / ‚Ungeschützter GV‘ -> ‚Penis mit Seife waschen, passt‘ / + unzählige weitere ‚Tips‘ von den selbsternannten Vielfickern). Nichtsdestotrotz wollte ich euch einen FR präsentieren, der mir gestern widerfahren ist – eventuell kann der ein oder andere ja was davon mitnehmen: Düsseldorf, Samstag, 02.09. Ich bin gerade auf dem Weg zu meinem Lieblingsbuchladen (Mayersche – das Geschäft ist riiieesig) um mir ein zurückgelegtes Buch abzuholen. Kurz bevor ich in den Laden reingehe, läuft mir ein Mädel entgegen über die Straße – und was für eins: Extrem lange, schwarze Haare den Rücken entlang, klein und zierliche Figur, dunkelbrauner Teint, süßes, niedliches Gesicht, runder Apfelpo. Was für ein Traum. ‚Der neue Prometheus‘ muss warten, ich drehe sofort um und gehe ihr hinterher. Da ich die Mädels immer spontan anquatsche ohne groß nachzudenken, rede ich teilweise kompletten Schwachsinn, wie auch in diesem Fall: ChefTony: ‘Hey du, warte mal – wollen wir das Kennenlernen nicht überspringen und direkt heiraten ?‘ HB: ‘?‘ – Guckt mich einfach nur fragend an. ChefTony: ‘ … ?‘ HB: ‘Sorry, but I don’t understand German.‘ ChefTony: ’Oh well, bummer, I suggested that we just should skip the get to know each other part and get married instead’ HB :’Haha, you are very funny lad’ *lacht* - ‘What is your name?’ ChefTony: ’I know – so, what do you think?’ – ‘My name is ChefTony, nice to meet you. What is your name ?’ *Strecke Hand entgegen* HB: ’Hi ChefTony, I am Alicia. Nice to meet you, too.’ *schüttelt meine Hand' – ‘Well, I just wanted to drink an Alt in the city – you can come with me so we can discuss our future plans’ ChefTony: ’On Saturdays all places are way too crowded – but you are a very lucky girl today, not far from here is a nice VIP bar where we will get a drink immediately, because I know the owner’ -- Kudos an Weareyoung dafür – HB: ’Ha, that sounds even better!’ ChefTony: ‘Yeah, that place is the best fucking one, I assure you that.‘ Wir gehen also gemeinsam zur nächsten U-Bahn Station und fahren los. Während der Fahrt erzählt sie mir, dass sie aus Kapstadt kommt, 20 Jahre alt ist und hier seit August Au-Pair macht. Nach zwei Stationen steigen wir aus und gehen ein Stück weiter – währenddessen lehne ich mich zurück um mir ihren Prachtarsch nochmal genauer anzuschauen. Ich halte an und ich konnte förmlich sehen wie es ihr wie Schuppen von den Augen fällt: HB: ‘This is an apartment!‘ ChefTony: ’Indeed it is, and you will get a nice cold Alt right away.’ Bevor sie zu zögern anfing, habe ich die Eingangstür aufgeschlossen, sie sanft an der Hand genommen und wir sind zusammen die Treppen (bis in den 4. Stock) zu meiner Wohnung hochgegangen. Da ich selbst erst neu nach Düsseldorf in eine voll möbellierte (Luxus-)Wohnung eingezogen bin (Vormieterin war ein Model, I kid you not), sieht sie tatsächlich leicht feminin aus (weiße Deisgnermöbel, Kronleuchter, etc). Werde eigentlich immer direkt drauf angesprochen: HB: ‚Wow, really nice flat – did you furnish this yourself ?‘ ChefTony: ‘Unfortunately, no – the previous renter did all of this, I just bought the stuff – I have no taste in this – you have to give her all the credit – I have only taste in beautiful girls’. HB: *lacht* Wir gehen also in die Küche, trinken gemeinsam ein Alt und quatschen dabei ein bisschen, während wir uns aus dem Fenster lehnen. Dabei streichele ich ihr immer wieder über den Rücken, kraule ihren Kopf und streiche ihr mit meinen Fingern sanft über den Nacken. Nach einer Weile dreht sie sich zu mir, möchte etwas sagen und ich küsse sie – der Kuss wird direkt erwidert. Ich nehme sie an der Hand und gehe mit ihr ins Schlafzimmer. Alicia sitzt auf dem Bett: ‚ I have never done this before.‘ – Ich öffne meine Hose und mein Kamerad ist bereit zum Dienst. Ich halte ihn ihr vors Gesicht. Doch! Sie hat so was schon mal gemacht, das merkt man(n). Ich ziehe mein Shirt aus, stoße sie aufs Bett, werfe meine Hose weg, sie zieht währenddessen ihre Jeans aus. Sie dreht sich und kniet auf allen vieren vor mir, guckt mit ihrem Kopf leicht nach hinten und schaut mich mit großen Augen an, wie ich mir das Kondom drüber streife. Dann nehme ich sie mir und dringe in sie ein – schönes, enges Gefühl. Nachdem wir fertig sind, bleiben wir noch im Bett und sie versucht immer noch die richtigen Worte zu finden für das, was gerade passiert ist. Sie liegt in meinen Armen, wir quatschen noch ein bisschen und beschließen dann, gemeinsam wieder in die Stadt zu fahren. Ungefähr an der Stelle, wo wir uns getroffen haben, trennen sich wieder unsere Wege – wir tauschen noch Nummern aus und verabschieden uns. Entsaftet aber zufrieden schlendere ich endlich in den Buchladen.