Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'first date'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

16 Ergebnisse gefunden

  1. 1. 25 2. 31 3. 1 4. Leichtes kino 5. Ich hab das Mädel letztens im Einkaufszentrum angesprochen sie war richtig on und es war cool mit ihr zu schreiben auch recht sexuell aber dann hab ich sie hier getroffen und wir waren essen - teurer Fehler! Ham uns gut unterhalten und als versucht Kino zu machen aber sie hat in einer Tour geblockt seit ich erwähnt hatte das ich kein typ für monogam exklusive Beziehungen bin obwohl sonst für alles zu haben... 6. Sollte ich das lieber erst nach dem Sex erwähnen? Oder einfach noch mehr Kino fahren?
  2. Was und wie würdet Ihr in folgender Situation machen bzw. vorgehen? Hab nen ziehmlich cooles und heißes Mädchen im Ausland beim Sport kennengelernt. Würde Sie definitiv gern näher kennenlernen. Blöderweise ist Sie zwei Tage später schon nach Hause geflogen. Ich wohn im Ausland und zieh in zwei Monaten zurück nach Deutschland. Zufällig in die selbe Stadt. Haben FB ausgetauscht und Sie hat mich noch zu ihrem letzten Abend mit ihren Freunden und paar die ich auch kannte vom Sport eingeladen. Bin hin und der Abend war ziehmlich cool! Hatten auch die Gelegenheit noch unter 4 Augen zu quatschen. Ich hab Sie gefragt ob wir uns nicht mal treffen wollen wenn ich zurück bin. Sie meinte gerne. Hab ihr dann als sie zwei Tage später geflogen ist ne kurze Nachricht geschickt und ihr nen guten Flug gewünscht und das ich mich freue Sie zu sehen. Sie hat mir geantwortet: ../ bestimmt sehen wir uns ;). Dann noch paar fotos getaucht paar Sätze und Ich meinte dann das ich los muss und alles gute. (Das ist jetzt zwei tage her). Im Grunde alles richtig gemacht! Jetzt ist nur meine Frage: wie halte ich die Spannung für 1,5 Monate hoch ... ist doch ne lange Zeit und aus dem Augen aus dem Sinn. Ich finde halt dieses ganze Geschreibe eigentlich nervig. Eher was cooles im echten Leben unternehmen. Wie oft soll ich mich bei ihr melden? Mal fragen ob Sie gut angekommen ist? Paar coole Bilder von Zeit zu Zeit schicken von hier? Will da auch nicht zu aufdringlich wirken. Was denkt ihr ist der richtige Weg um die attraction hochzuhalten? Besten Gruß und Vielen Dank, J!
  3. 1. Mein Alter 25 2. Alter der Frau 23 (HB 6-7) 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung Leichte Berührungen 5. Beschreibung des Problems Also hatte gearde mein erstes Date mit einem Lovoo Match und ich muss zugeben ich hab viele Fehler gemacht ! Ort: gemütliches Pup bei uns in der Stadt (wahrscheinlich nicht optimal oder ?) Wann: Donnerstag (20 uhr) Waren beide ziemlich punktlich da, ich kam 2 min später. Zur begrüßung umarmt, leider Augenkontakt vergessen in dem Moment. Rein gegangen, hab ihr die Tür aufgehalten, Sie ist rein und sie hat sich Ziel sicher einen Tisch ausgesucht. Hingesetzt und erstmal über die Woche , Wetter, ... geredet also ganz normalen Small Talk halt. Das ganze so ca 15min ich hab dabei darauf geachtet möglichst viel Augenkontakt zu halten. Darauf hat sie mich etwas ausgefragt, wobei ich beim Erzählen wenig Augenkontakt gehalten habe. Dann sind die Themen etwas deeper geworde, was sie so antreibt, ihr Urlaubsziele (alleine in Australien mit dem Auto), wie sie mit ihrer Farmilie klar kommt. Ich fand das ganze recht intressant und hab auch viele gegenfragen Gestellt. Dabei habe ich versucht Körperkontakt zu ihr aufzubauen. Mal die Hand berühren oder mit dem Bein an ihrem vorbei zu streifen. An dieser Stelle ist das Ganze dann stehen geblieben. Sie hatte die meiste Zeit die Arme leicht verschränkt vor sich auf dem Tisch liegen, hat sich aber auch immer wieder geöffnet und auch mal am Ohring oder an den Haaren gespielt. Meine Körperhaltung war leider viel zu oft zu ihr gebeugt, ist mir dann aufgefallen. Habe versucht mich neutraler zu halten und habe mich auch mal zurück gelehnen. Ich hatte allerdings nicht den Eindruck das sie das beeinflusst hat. Der Abschluss war dann das sie die Rechnung bestellt hat, wir getrennt bezahlt haben und dann gemeinsam gegangen sind. Vor dem Auto habe wir nochmal kurz unterhalten wo ebenfalls sie das gespräch beendet hat weil ihr kalt war. Zu dem Zeitpunkt habe ich dann auch nicht mehr versucht noch Kino zu machen, dafür habe ich vorher einfach nicht genug gemacht. 6. Frage/n Also ich hab eindeutig zu wenig Körperkontakt(Kino?) gemacht, aber wie mache ich das wenn ich an einem Tisch ihr gegenüber sitze? Zufällig dabei jemanden zu berühren wir dabei schwierig ? Die Themen waren wahrscheinlich nit deep genung ? Die Sexualität hab ich ja quasi ganz weg gelassen und es fällt mir sehr schwer auf ein solches Thema zu kommen ohne das es Plump ist. Wie kann ich da besser hinleiten ? Was würdet ihr mir noch für Tipps geben ? Und wie könnte ich das ganze noch retten? Den diese Frau hat wunderbare Titten ! Ich hatte mal an eine Nachricht in etwa so gedacht: War wirklich ein tolles Date hab mehr von dir erfahren als ich erwartet hätte! Bei nächsten Treffen nehmen wir aber einen Ort wo wir ungestört sind ! ;)
  4. Hi, wie soll ich es sagen, erstes Date gehabt auf ner house-tech party und es war einfach peinlich. Wir kommen also dahin, alles schön und gut, nur irgendwie hat es in dem Laden so derb nach Schweiß gestunken, das war mir so unangenehm, und generell war die location+die Musik das komplette Gegenteil von dem was ich mir vorgestellt hab. Haben kein Gespräch aufbauen können weil ich sie seit dem ersten Moment an auf ein Podest gestellt hab (Aussehen Hb10). Keine Themen, einsilbige Antworten + Musik hat ihr nicht gefallen. Hat dann ihren best friend angerufen und ist mit dem rumgehangen - das war das Aus, wie kann man es denn so hart verkacken lol? Schon vor dem Club telt sie mit ihrem best friend und sagt "ja stehe davor mit einem Kumpel" und lacht mich bei diesem Kommentar provokant an :D. Kennt ihr das wenn man einfach 3-5 min da steht ohne was zu sagen und das Gefühl hat lieber wegzulaufen weil man einfach nicht den gleichen Nenner gefunden hat? Peinliche Stille zwischen den Sätzen! Ich wäre in diesem Moment lieber im Erdboden versunken. Hattet ihr schon gleiche Erfahrungen und was tun? Mein ganzer Frame ist dahin mit einem Mal. Das wurde mir so schnell klar, deswegen habe ich mit anderen Frauen getanzt, hab versucht irgendwie den Abend für mich zu gestalten. Ich fühl mich einfach mies. Sie hat sich sogar verpisst ohne sich zu verabschieden (was ich ihr natürlich nicht verübeln kann, hab es schlicht verkackt und sie so in eine unangenehme Situation gebracht (autsch!), da kann man nix gutreden - bzw. nein ich hab ihr alle Getränke gezahlt verdammt haha, warum ich da keine Verabschiedung krieg naja). Hab dann irgendwann mit anderen getanzt weil ich nach ner Zeit gemerkt hab dass es einfach net funzt mit ihr und nach dem gefailten Gespräch traut man sich kein Kino, das hatte sich einfach falsch angefühlt. Ich weiß auch nicht. Ich fühl mich richtig down, Hirnfick des Todes. Wie kann ich das jemals wieder hinbiegen? Das Ding ist, ich hab ihr davor den perfekten Abend versprochen und es war das komplette Gegenteil hahaha Ich seh mich halt jetzt im Social Circle voll blamiert weil der Abend WIRKLICH awkward war und ich keinen Plan hab was ich tun sollte wenn ich sie das nächste Mal sehe. Ich bin halt der Typ: große Töne spucken im Chat und nix dahinter. Aber ich wollte das Date wirklich und wären die Umstände anders gewesen wäre es vielleicht besser gelaufen. Bin ich ihr eine Entschuldigung schuldig? Weil naja, habe ja mein Versprechen nicht halten können:D - und fühle mich auch irgendwie danach mich zu entschuldigen. PS: Bin 19, sie 18 und mein 1. Richtiges Date, wusste im Prinzip nichts von ihr, war leicht überfordert so ein girl zu unterhalten. Gleich ne H10 ist natürlich nicht so nice für nen dude ohne Erfahrung.
  5. Hallo Leute, kurze Frage: Wie wichtig ist es Euch zu wissen, wie alt Eure Dame ist? Mir ist vor Kurzem aufgefallen, dass ich quasi nie nach Ihrem Alter frage. Im Groben kann man das ja schon noch rein optisch bestimmen. Sprich: Ob ich eine 20- oder 30-jährige vor mir habe, bekomme ich schon noch unterschieden. Gibt es einen Grund, diese Frage noch zu stellen? Hier im Forum wird bei Fragen zu konkreten Verführungssituationen das Alter der Frau angegeben. Ich verstehe den Sinn so, dass man grob einschätzen kann wie viel Erfahrung die Frau mitbringt und inwiefern Ihr Verhalten also einfach mit dem Alter erklärbar ist. Aber ein-, zweimal konnte ich hier kein konkretes Alter angeben. Das wurde sofort moniert. Aufgefallen ist mir das, als mich eine MILF, die ich im Daygame kennen gelernt habe neulich nach meinem Alter gefragt hat. Sie meinte anschließend, sie hätte mich älter geschätzt. Keine Ahnung, ob das in dem Kontext ein Kompliment war. Auf jeden Fall habe ich sie nicht nach Ihrem Alter gefragt. Erschien mir bisher nicht so relevant. Sehe ich das falsch? Danke für kurzes Feedback!
  6. 1. Mein Alter - 31 2. Alter der Frau - ca 30 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben - 1 4. Etappe der Verführung - Absichtliche Berührungen (Hals streicheln; Bein streicheln; an der Hüfte halten u.s.w.) 5. Beschreibung des Problems Ich bin also auf dem Weg nach Hause von der Arbeit und laufe an einer hübschen jungen Frau vorbei, die ihr Fahrrad abgestellt hat und sichtlich nervös mit hinter dem Kopf verkreuzten Armen darum herum läuft. Sie scheint auf etwas zu warten und ist aufgebracht. Also spreche ich sie an ob alles in Ordnung ist und sie irgendwie Hilfe braucht. Es stellt sich heraus, dass sie in der Nacht zuvor betrunken auf einer Party war und dort etwas kaputt gemacht hat. Ihr ist im betrunkenen Zustand nicht bewusst gewesen, wie arg das eigentlich sein kann, aber nun befürchtet sie nüchtern, dass die Versicherung da nicht greift und sie ordentlich Geld wird zahlen müssen. Sie ist dankbar, dass ich angehalten habe um sie zu beruhigen und freut sich, dass sich überhaupt jemand um die Sorgen anderer Menschen kümmert. Ich beruhige sie ein wenig und finde heraus, dass sie auf Freunde wartet, die bei der zurückliegenden Aktion anwesend waren und mit denen sie ihre Optionen besprechen möchte (leugnen und behaupten, das war schon kaputt...?). Da sie nirgends zu sehen sind und sie keine Zeit nennen kann, wann sie auftauchen sollen, schalge ich vor, dass wir auf der anderen Straßenseite einen Kaffee trinken gehen. Was wir machen. Sie beruhigt sich und ist dankbar. Wir trinken einen Kaffee, den ich bezahle, weil sie ihr Portemonnaie vergessen hat. Ihre Freunde kommen vorbei und sie stellt mich vor als "Retter in der Not, der sie vor dem Durchdrehen bewahrt hätte." Wir reden ein wenig über das Problem, wobei mein Grundargument ist, dass es letzten Endes auch nur Geld ist und so was halt passiert. Sie antwortet: Wenigstens eine gute Sache hat es: So habe ich einen wunderbaren Menschen kennen gelernt. Und grinst mich an. Als sie dann mit ihren Freunden aufbrechen will, schreibt sie mir ihre Nummer auf den Kassenbon udn sagt, sie würde sich gerne bei mir bedanken und mich zum Essen einladen. Telefoniert, Date ausgemacht und ca. drei Tage später getroffen. Wir waren Sushi essen - obwohl sie eigentlich kein Sushi mag (Frauen...). Ein nettes kleines Restaurant. Wir haben uns näher kennen gelernt und ein wenig darüber gesprochen, was wir so machen und was wir bisher im Leben erlebt haben. Wir lachen zusammen und ich berühre sie am Oberschenkel, aber ich eskaliere nicht weiter. Die Stimmung ist gelassen und ich hatte das Gefühl, dass es sehr gut läuft. Am Ende bezahlt sie die Rechnung. Sie sagt, dass sie noch verabredet ist. Ich natürlich auch, aber wir gehen noch ein Stück des Weges zusammen. Da sie mit Fahrrad gekommen ist und ich zu Fuß sitze ich auf ihrem Fahrrad und fahre im Schritttempo neben ihr, wobei sie immer wieder den Lenker hält, damit ich nicht zu weit weg fahre. Bei der Verabschiedung umarmen wir uns und sie sagt, dass sie hofft wir würden uns bald wieder sehen. Das war an einem Mittwoch. Am Freitag darauf bin ich in den Urlaub gefahren, was ich ihr natürlich mitgeteilt habe. Aus dem Urlaub schicke ich ihr via WhatsApp Fotos von der Region und meinem Grinsegesicht. Sie schreibt zurück, dass sie sich freut, wenn wir das nächste mal Burger essen gehen. Dem stimme ich zu. Am Freitag drauf mache ich mich wieder auf den Weg nach Berlin udn schreibe ihr, dass ich bald wieder in der Stadt bin. Ob sie denn nächste Woche Zeit habe? Keine Antwort. Ich komme in Berlin an und schreibe ihr anderthalb Tage später noch einmal. Da WhatsApp einem anzeigt, ob Nachrichten gelesen werden und sie diese scheinbar noch nicht gesehen hat, mache ich mir Sorgen, ob sie ihr Handy verlegt hat. Probiere es nochmal per SMS (ist mir auch klar, dass das keinen Unterschied macht, wenn das Handy weg ist...) Am Mittwoch drauf rufe ich noch einmal an. Sie nimmt nicht ab. Ich bin beschäftigt und sie ruft eine Stunde später zurück, was ich verpasse. Sie schreibt mir eine SMS, ob ich schon wieder in Berlin sei. Ich rufe noch einmal bei ihr an, sie nimmt nicht ab, ich spreche auf ihre Mailbox, dass ich wieder in der Stadt bin und sie sich ja gerne bei mir melden kann. Ich würde sie nicht so gut erreichen aber sie gerne auf ein zweites Date entführen. Seitdem gibt's keinen Kontakt mehr. Sie hat sich nicht mehr gemeldet und ich hab's dann auch sein lassen. 6. Frage/n Da passiert nix mehr, das ist mir auch klar. Ich bin nur verwirrt, warum ich so geghosted wurde. Das Wort habe ich in diesem Zusammenhang auch das erste mal gelernt. Ich hätte stärker eskalieren können/sollen beim ersten Date, das sehe ich ein. Aber nichtsdestotrotz lief das Date sehr gut. Wahrscheinlich macht es überhaupt keinen Sinn auch nur ansatzweise nachzudenken. Vielleicht ist ihr Opa gestorben oder sie hatte einen Auto-Unfall und lag ein paar Wochen im Krankenhaus oder hat in der Woche in der ich im Urlaub war ihre lesbische Ader entdeckt und kein Interesse an Männern mehr. Aber vielleicht gibt's ja irgendein Muster, was die Foren-Weisen erkennen und eine Lektion, die ich mitnehmen kann. Wenn irgendjemand Gedanken dazu hat, wäre ich dankbar.
  7. Moin Jungs, momentan bin ich in der Klausurenphase an der Uni. Das Leben der Studenten ist entsprechend eintönig, während draußen geiles wetter ist. Szenario: In Bib sitzt seit einiger zeit immer einer hb7 in meiner nähe, die ich schon seit einiger Zeit ansprechen wollte, nur leider ergab sich außerhalb des Lesesaals nie eine Gelegenheit. Heute hat sie sich dann also schräg hinter mich gesetzt. Nach der Mittagspause dachte ich mir: "fuck it, du musst jetzt gleich zur Vorlesung, sprich sie einfach an, ist gerade eh etwas leerer im Lesesaal." Also hab ich mich sitzend schräg zu ihr hingedreht, damit wir die gleiche höhe haben und meinte: Approach-Dialog: Ich: "Hey hast du Bock später so um 16Uhr nen Kaffe zu trinken?" Sie (überrascht): " Ich spreche nachher noch Klausuren durch, morgen vielleicht." (Ich bilde mir ein, dass sie ein wenig gelächelt hat :D) Ich: "Ok, dann morgen" Stehe auf und gehe zur Vorlesung. Danach: Nach der Vorlesung bin ich nochmal für 2 std in die bib gegangen und sie war zwischenzeitig mal so 10 min an ihrem platz. Hab aber nichts gemacht. Bin dann iwann gegangen, dachte mir jetzt so lange zu warten bis sie da ist und nochmal ansprechen wirkt schwer needy. Frage: Ich hab ja gar kein richtiges Closing gemacht oder? NC wollte ich nicht, da die eh jeden tag iwo im Saal sitzt. Wie stehen meine Chancen? Und vor allem wie soll ich mich morgen verhalten? Ich hab sie ja so angesprochen, dass das ungefähr 25 Leute mitbekommen haben. Zeugt das von Eiern oder ist das einfach nur dämlich? Mein aktueller Pick-up Background: Habe alle Materialien hier vor 2-3 Jahren intensiv durchgearbeitet. Hatte jetzt bis vor 2 monaten eine 2 jährige Beziehung in der ich oft die Grundlagen von PUA angewendet habe (insbesondere Push&Pull ist perfekt für eine Beziehung). Hab also keine Angst vor dem Date mit Kino, DHV, P&P, Storytelling. Nur das Ansprechen habe ich schwer verlernt und hatte auf einmal auch wieder approach anxiety. Falls Ihr heute Abend noch ein paar Ratschläge parat hättet, wäre ich euch extrem verbunden!!!! :D
  8. Hallo Leute! Ich(21) habe ein neues Problemkonstrukt, für welches ich gerne eure Hilfe hätte. Ich habe eine HB6-7 (19 jahre) im Facebook angeschrieben, mit ihr dann etwa 2 Wochen im Whats App gechattet. Sie hat mir sogar nach einer Woche irgendwann erzählt das sie von mir geträumt hat und eben nur so Zeugs geschrieben. Danach haben wir uns mehr oder weniger zufällig im Club getroffen. Ich habe sie von ihrer Gruppe entfernt und wir sind in ein Cafe gegangen. Nach einer Stunde Rapport und Comfortaufbau sind wir zurück in den Club. Dort habe ich bei ihr Attraction aufgebaut und irgendwann dazwischen hat sie mal erwähnt, dass sie 3 Beziehungen hatte und alle Typen ihr Fremdgegangen sind. Deshalb habe sie sehr angst vor was ernstem und wenn dann nur Kurzzeitbeziehungen, ons etc., Nach dem Club bin ich noch zu ihr Heim und wir hatten Sex. Ein Tag nach dem Lay hat sie mir geschrieben, dass sie nicht weiß wie sie über das ganze denken soll und sie Orientierungslos sei. Ich habe ihr gesagt, dass ich sie gern habe und sie nicht über die Zukunft nachdenken soll, sie soll sie einfach überraschen lassen. Sie soll sich einfach keinen kopf machen und ich ihr nicht sagen kann ob wir in 2 wochen zusammen kommen oder nicht. Etc. Seit dem gibt es fast keine Kontaktaufnahme mehr von ihr, obwohl wir davor seit 2 Wochen jeden Tag Kontakt hatten. Ich habe sie am Montag angerufen ob wir was machen wollen, darauf hin hat sie mit der Begründung abgesagt, dass sie viel lernen muss und hat das Treffen auf das Wochenende verschoben. Heute habe ich sie wieder angerufen und fürs Wochenende was ausmachen wollen, jedoch hat sie wieder abgesagt, weil sie viel lernen muss. Diesmal meinte sie in den Osterferien hat sie Zeit. Hab direkt aufgelegt und sie hat mir geschrieben ob ich wütend bin? Noch keine antwort von mir. Ich habe immer noch das gleiche Game wie davor, bin kaum needy geworden, außer das ich ihr nach dem Lay mal geschrieben habe das ich sie vermisse, aber da dachte ich wirklich das sei angemessen weil sie vor dem Lay wirklich 24/7 Nachrichten an mich geschrieben hat. Ich denke einfach sie hat Mega angst das ich sie nur benutzen will. Sie meinte ja das sie oft verarscht wurde und deshalb Angst vor Männern hat. Nützt es was wenn ihr Ihr jetzt eine klare ansage mache, dass sie sich nicht so einen Kopf machen soll, nicht so orientierungslos sein soll und einfach mal loslassen soll? Oder versaue ich es mir so mehr? Und ansonsten ich ihr noch viel glück wünsche. Was denkt ihr?
  9. Hallo Leute, ich würde mir gerne eine Einschätzung von Dritten geben lassen. Ich (37) war kürzlich mit einer Latina (32), die ich kennengelernt hatte, zum ersten Mal aus. Wir waren in einer Bar, haben uns gut unterhalten und viel gelacht. Kino habe ich in der Nachbetrachtung leider viel zu sehr vernachlässigt. Davon abgesehen war es größtenteils ein netter und gelungener Abend. Sie hat von sich aus persönliche Anknüpfungspunkte für ein weiteres Treffen gesucht und mehrfach vorgeschlagen, dass sie für mich am nächsten Abend kochen könnte und ich den Wein mitbringen solle. Zwei Dinge sind bei mir als Frage offen: 1. Ich hatte sie im Vorfeld (auch nicht indirekt) nicht eingeladen und die Initiative ging durchaus zum Teil auch von ihr aus. In der Bar hat sie fröhlich von sich aus Getränke bestellt und gemeinsam haben wir eine Rechnung von 40 Euro verursacht. Als die Rechnung kam, meinte sie, dass sie leider, vermeintlich aus Versehen, nur 10 Euro dabei habe. Ich habe die Rechnung ohne Aufhebens oder Diskussion bezahlt, aber ich empfand das schon als negativ. Das Geld an sich spielt für mich keine Rolle, allerdings möchte ich natürlich nicht ausgenutzt werden. Ich hätte gerne eine Einschätzung (optimalerweise mit Begründung) zur Frage: Stelle ich mich an? 2. Aufgrund von Punkt 1 (ich bin da zur Zeit am Anfang leider einfach oft erst mal misstrauisch gegenüber Frauen) habe ich mir dann erst mal überlegt, ob ich die Sache weiterverfolgen möchte. Optisch und von ihrer Ausstrahlung her ist sie genau mein Typ. Sie fand mich ebenfalls interessant und hat, wie oben gesagt, mehrfach deutliche Anspielungen auf ein weiteres Treffen gemacht und wollte am Schluss unbedingt noch bis zum Auto begleitet werden. Bei der Verabschiedung haben wir noch ein bisschen rumgeschäckert. Nach 3 Verabschiedungsküsschen auf die Wange hat sie aber beim folgenden Schmatzer auf den Mund das Gesicht dann doch seitlich etwas weggedreht. Nach 3 Tagen habe ich ihr dann auf Whatsapp eine Nachricht geschrieben und im Grunde ein Kochdate vorgeschlagen, was sie ja auch schon von sich aus in der Bar vorschlug.Geantwortet hat sie darauf nicht. Meine Frage zur Einschätzung wäre: Habe ich es vermutlich versaut (falls ich es versaut habe, siehe Frage 1), weil in der Bar das Kino gefehlt hat, weil ich mich bei der Verabschiedung falls angestellt habe oder weil ich 3 Tage bis zum nächsten Kontakt (per Whatsapp) gewartet habe? Ich fürchte, ich bin etwas eingerostet und benötige etwas Feedback. Wenn ich etwas näher erklären soll, gerne. Sofern es relevant ist, worauf ich aus bin: Erstmal auf nichts Bestimmtes bzw. lasse ich die Dinge auf mich zukommen. Sie gleich am ersten Abend mitzunehmen, hatte ich sowieso nicht geplant und wäre auch logistisch schwer gewesen. Danke für Feedback.
  10. Fange nach monogamer LTR wieder mit Daten an. Hab mich heute richtig geärgert, dass ich das zweite Mal ein erstes Date versaut hab. Ich mache hin und wieder scherzhaft Andeutungen, sage, dass sie toll aussieht, stehe voll auf Blickkontakt und fühle mich selbstbewusst, wenn auch eher aus der Kategorie Anti-Held... aber juckt mich nicht. Kino: mal im Scherz anstoßen, mit Hand auf Rücken in richtige Richtung lenken, mal kurz Arm umlegen wenn ich mich freu C&F hab ich nie verstanden, aber ich ärger gern mal scherzhaft und halte dabei Grenzen ein, nicht zu verletzen. Insgesamt, würde ich vor allem das zweite Date beschreiben, wie mit nem Kumpel unterwegs zu sein + keinen Hehl daraus zu machen, dass man den anderen attraktiv findet. Dennoch wird es nie richtig ausgelassen witzig. Am Anfang hat sie noch mehr gelacht, war attracted, dann wollte sie was essen, war nicht mehr so guter Dinge, müde, gelangweilt... keine Ahnung. War verwundert, dass ich keine "Hobbies" habe, sie macht schrecklich viel... ich habe mit Arbeit, Hund und Freunden genug zu tun. Dennoch wurde sie schweigsamer und ich hatte keine Lust, mir was aus den Fingern zu saugen... schweigt man halt mal. Aber ich merkte, dass Attraction sank. Unspektakuläres essen. Sie hatte mir auf dem Weg anscheinend echt abgenommen, dass ich noch Jungfrau aus religiösen Gründen bin (mit Mitte 20), war nicht schwer sie zu überzeugen und als ich es dann irgendwann auflöste gab sie an, mir nicht zu glauben. Und dass ich jetzt nur das Gegenteil behaupte, weil ich denke, dass sie es hören will, ich sei auch so der Typ dafür... Da war ich echt perplex... sie wirkte, als glaubte sie das wirklich und ich dachte.... hat keinen sinn sie vom gegenteil zu überzeugen. Wir waren schon auf dem Weg zu Ihrem Bus... wollte sie zum Schluss einfach küssen, aber sie war echt nicht empfänglich. Kino-Block...wollte los... der Zug war abgefahren. Jetzt schreibt sie was von "schönem treffen"... bin verwundert. Wie schätzt ihr das ein? War ziemlich sicher, dass ich verloren habe... So grundsätzlich habe ich Eier, bin nur leider vollkommen unkalibriert und habe kaum Technik... Ich glaube... dass die Buying Temperature nie hoch genug für einen Kuss war, aber vielleicht mach ich mir was vor. Waren zweimal kurz in meiner Wohnung. Eigentlich gab es keine IOIs außer Reden mit mir und Lachen, dennoch frage ich mich, ob sie einfach genommen werden wollte.
  11. Hey Leute, ich hab mich mal hier angemeldet um eure Meinungen und Tips zu einem speziellen Fall einzuholen ;) Mir hat ein Mädel ihre Nummer an mein Auto gepackt. Ich hab natürlich direkt angerufen und die Sachlage geprüft wer das ist und so weiter. Nach dem ich Sie dann bei Whatsapp hinzugefügt habe war ich auch erfreut, da Sie mir bereits einige Tage zuvor ins Auge gesprungen ist. Wie dem auch sei hab ich mich zu morgen mit ihr verabredet. Wollte mit ihr erst mal in so ein nettes Cafe Restaurant gehen und ja... mehr Pläne hab ich aktuell auch noch nicht. Was meint ihr? Vorgehensweisen? Vorschläge? // #stealthed #puafame
  12. zmd

    1. date

    hallo, ich habe vor 1 woche auf einer wg-party eine polnische austauschstudentin kennengelernt. wir haben uns zwar viel unterhalten, aber es gab keine anzeichen von interesse ihrerseits. bevor sie nach hause gegangen ist, hab ich sie ihre handynummer in mein handy eintippen lassen. nach 3 tagen habe ich ihr geschrieben, dass mir unsere unterhaltung sehr gefallen hat und ich sie gerne wieder treffen würde und ob sie mit mir in einer bar was trinken geht. erst 2 tage später kam die antwort (sie war aber zwischendurch immer mal wieder online): "hey, sorry i was so busy. i can't this week, maybe next one". ein paar stunden später hab ich gefragt, wie es nächsten mittwoch aussieht. das war freitag abend. seitdem wieder keine antwort. mir ist klar, dass es sehr schlecht aussieht. ich will es aber nochmal versuchen. ich will ihr irgendwie klarmachen, dass ich nicht ewig auf antworten warten will und dass sie mir mal zu- oder absagen soll. das soll aber weder ungeduldig noch genervt rüber kommen. hat jemand ne idee für ne formulierung? oder soll ich einfach nichts schreiben?
  13. Hallo Community, ich muss schon selbst mit den Augen rollen, wenn ich diesen Text lese, aber da muss ich mich einfach mal mitteilen. Schließlich will ich die Schwäche mit neuen Erkenntnissen bekämpfen und für die Zukunft vorbereitet sein! Ihr habt da bestimmt den ein oder anderen Tipp/ Rat, der auch ernüchternd sein darf! Zur Sache: Ich 23, sie 27. Sie lebt und arbeitet erst seit einigen Monaten in MUC. Kennt die Stadt noch kaum, will natürlich was erleben. Online kennengelernt, einen Abend etwas länger geschrieben. Sie war im Chat locker und hat auch mal so Sprüche gebracht wie: "Trägst du Anzüge".....blablabal..."bei Anzügen macht das Ausziehen Spaß" oder "Da brauche ich mir keine Sorgen machen, dass du mich am ersten Abend abschleppst ;-)". Kurz gesagt: Man kann interpretieren, dass sie definitiv nicht auf den Mund gefallen ist, alles andere als prüde ist ODER vllt einfach nur Spaß haben will. Das nur vorne weg. Nach unserem Chatten haben wir uns direkt für den nächsten Abend verabredet (1.Date und bisher einziges). Date lief gut, sie sah gut aus und auf den Weg in die 3.Location hab wir uns einige Minuten geküsst. Ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, mein Kuss könnte abgeblockt werden. Selten war ich mir so sicher. Nach rund 5 Std. trennten sich unsere Wege (nach Mitternacht). Beim Verabschieden haben wir uns noch mehrmals geküsst, da hätte ich vllt nicht ganz so "innig" küssen sollen. Mein Spruch am Ende mit: "Hat Spaß gemacht, wir schreiben uns", hätte ich mir sparen sollen, das könnte etwas needy gewirkt haben und sie ist sich damit mit mir zu sicher. Kleine Anmerkung: Am nächsten Morgen musste sie sehr früh aufstehen, da sie zum Skifahren gefahren ist. Das sie trotzdem so lange mit mir durchgehalten hat, sehe ich als Kompliment an. Direkt am nächsten Abend habe ich ihr via Whatsapp geschrieben (damit offensichtlich zu früh), wie es auf der Piste war und ob sie aus dem Bett gekommen ist. Obwohl sie so wenig geschlafen hat. Seitdem kam keine Antwort und mittlerweile sind mehr als 24 Std vergangen. Die Nachricht hat sie natürlich erhalten. Ich weiß, 24 Std. sind nichts und ich soll mich nicht so rumstressen. Natürlich werde ich ihr minimum 1-2 Wochen nicht mehr schreiben und abwarten. Aber ich bekomme das einfach nicht aus dem Kopf, was mir selbst so dermaßen auf den Sack geht. Offensichtlich fehlt es an Selbstvertrauen? Vllt hab ich mich einfach verguckt? Oder mein letzter Sex, der mittlerweile auch schon 4 Monate her ist, hat mir die Birne vernebelt? Ich komm mir vor wie der letzte Kackvogel von Nerd. Letzten Endes gibt es nur ein paar Optionen, die der Fall sein können: 1. Sie lässt mich zappeln, da Sie gemerkt hat, dass das alles sehr schnell ging und sie damit zeigen möchte, dass sie nicht so leicht zu haben ist. Ansonsten wäre es auch ein bisschen einfach, muss man klar sagen. So eine Frau braucht nicht auf den erstbesten Zug aufsteigen und das weiß sie. 2. Sie hat kein Interesse mehr. 3. Sie wollte einfach nur einen netten Abend verbringen, etwas rumschieben und sich vllt in der neuen Stadt etwas umsehen? 4......? Über jede Antwort von euch freue ich mich! Details zum Date teile ich gerne mit, wollte den Text nur möglichst kurz halten. Ich weiß, einen Hasen aus dem Hut zaubern kann keiner und mir die Zukunft prophezeien. Teilt mir einfach eure Gedanken mit....auch ein "Du Pussy, gehe raus und quatsch die Nächste an" kann mich wieder zielorientiert ausrichten. Vielen Dank im Voraus und besten Gruß BeBe8
  14. Hi :) Ich bin ziemlich neu hier und habe keine Ahnung von nichts :D Habe bisher auch keinen ähnlichen Thread gefunden, also poste es einfach mal hier. Kurz zu den Gegebenheiten : Habe mich mit einem Mädel nächste Woche verabredet, die ich vor einigen Tagen auf einer Party kennen gelernt habe. Da ich demnächst wegziehe, steht mir eher der Sex im Vordergrund . Sie scheint generell Interesse zu haben, aber sie braucht ziemlich lange um auf meine Texte zu antworten. Obwohl ich mir auch viel Zeit lasse. Zudem habe ich bereits erzählt, dass ich wegziehe. Trotzallem hat sie sich jetzt mit mir verabredet. Achja sie ist 19 Meine Frage : Ich habe überhaupt keine Erfahrungen mit sowas. Ich habe das Thema noch nicht zur Sprache gebracht, aber wie mache ich das? Straight forward oder auf einer anderen subtilen Weise ? Ausserdem stelle ich mir auch die Frage was man an dem Date machen könnte? Danke im Voraus
  15. Moin Leute, Ich (18) habe mir vor ein paar Wochen vorgenommen, mich einem HB (17) aus meinem entfernteren Social Circle (Freundin von ein paar Freundinnen) zu widmen. Nachdem wir uns 2-3 mal in Diskos getroffen und ein wenig gelabert haben, habe ich sie mir bei dem nächsten Abend als ich sie gesehen habe geschnappt, mit ihr ein Bier geholt und mich mit ihr alleine an einen Tisch gesetzt, jedoch habe ich es nicht gebacken bekommen zum KC anzusetzen obwohl ich ihr schon durch die Haare gestrichen habe und das eigentlich direkt hätte folgen müssen...naja hab mir dafür ziemlich in den Arsch gebissen, das passiert nicht nochmal Jedenfalls habe ich mich, obwohl ich selbst nicht viel davon halte aber weil es bei meinen Freunden immer recht gut klappt, in den folgenden Wochen ein wenig auf Facebook Schreiberei mit ihr eingelassen und habe sie jetzt mal gefragt, ob sie am Samstag schon etwas vor hat, ihre Antwort war, dass sie noch nicht genau weiß, weil ihre Cousine vielleicht zu besuch kommt blablabla (wenn nicht hole ich das mit ihr in den Ferien nach, ursprünglich hatte ich auch Freitag vorgeschlagen weil ich Samstags eigentlich training hätte, was aber gestern verschoben wurde und da sie Freitag auf dem Geburtstag ihrer besten Freundin ist, jedoch von sich selbst aus dann auch gefragt hat, ob wir es dann wann anders machen wollen, gehe ich davon aus, dass sie schon Lust hat etwas zu machen und keine wahnsinnige LSE-Bitch ist, die geil darauf ist, mich in ihrem Orbit zu halten und es daher auch zu unserer Verabredung kommen wird ). Um also nun zum Kern meiner Frage zu kommen: Wie ich schon erwähnte, habe ich mit dem Mädel noch nicht rumgemacht und es ist das erste mal, dass ich unter diesen Umständen eine Verabredung habe. Muss ich das irgendwie berücksichtigen oder ist das nur ein Limiting Belif und ich kann z.B. mit ihr genauso ins Kino gehen, sie Popcorn holen schicken, während ich die Karten für einen Doppelsitz (für mehr Nähe ) hole, später im Saal den Arm um sie lege und dann schön eskaliere? Ansonsten wäre ich auchnoch dankbar für weitere Vorschläge, was man unter diesen Konditionen so zusammen machen könnte ( Zusammen in ne Bar, was essen gehen...etc.Eventuell habe ich sogar ein Auto zur verfügung, falls mir das einen Bonus verschafft). Danke schonmal für die Antworten!
  16. Gelöscht wegen Werbung