Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'flugzeugsex'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

1 Ergebnis gefunden

  1. Willkommen im Mile High Club Hallo zusammen, nach Jahren der Abstinenz melde ich mich mit einem spannenden FR zurück. Vor drei Wochen besuchte ich die Türkei für paar Tage. Ich muss allerdings sagen, dass mein Rückflug nach Berlin das mit Abstand schönste an der Reise war :D. Ich ging als einer der letzten Passagiere ins Flugzeug. Checkte mein Ticket und rang mich bis zu meinem Sitzplatz durch. Ich saß am Gang neben einem dicken behaarten Typen… beim durchlaufen fielen mir allerdings die Exitplätze mit Beinfreiheit auf, für die man extra zahlen müsste. Diese chilligen Plätze (insgesamt 2 Reihen) waren überwiegend frei also beschloss ich mich spontan umzusetzen. Ich saß nun auf einem Exitplatz am Gang, zwei Plätze neben mir am Fensterplatz saß eine nette junge Frau mit Kopftuch. Kurz darauf kam sie: Anna ca. 177cm groß, braun gebrannt, kastanienbraune Augen, brünett und wunderschöne lange Beine. Insgesamt ein Traum. Sie hielt vor mir an und suchte stirnrunzelnd ihren Platz. Ich dachte nur fuck, wahrscheinlich sitze ich gerade auf ihren. Ich fragte sie daraufhin sogar, ob ich denn auf ihrem Platz sitze: Ich (flüsternd): Hey, sitz ich etwa auf deinem Platz? Anna: Haha nee, nee hast Glück ich sitz in der Reihe neben dir am Gang. Anna: Also ist das gar nicht dein Platz!? Ich: Nicht wirklich Anna: Haha… Ich bemerkte, dass Anna sehr gesprächig ist, sie unterhielt sich sofort mit ihrer Sitznachbarin, machte der Stewardess Komplimente etc… deshalb beschloss ich zu warten bis sie mich anspricht. So kam es auch. Anna(lehnte sich über dem Gang zu mir): Sag mal kannst du mir diesen Text vielleicht Übersetzen? Ich(verdutzt): Ok… haha Anna: Wäre voll lieb biittee Ich: Zeig mal… ok kann ich machen Zusammenfassend ich kann kaum türkisch lesen und es war ein Text über 3 Seiten:D. Ich griff paar Wörter pro Absatz raus und fügte immer gefühlvolle Wörter hinzu. Es ging wohl um einen türkischen Starfotografen mit dem sie in der Türkei was hatte. Bei der Übersetzung blickte ich ihr immer tief in die Augen und benutzte emotionale Wörter. Ich: Er ist ein leidenschaftlicher Fotograf. Es ist seine Passion wunderschöne Bilder aufzunehmen. Dabei ist es sein Anspruch auf die kleinen Details zu achten, um möglichst die Schönheit eines Menschen darzustellen…. Etc. So fasste ich ihr den Text zusammen und sah ihr dabei immer tief in die Augen. Ab und zu auch den Dreiecksblick. Ich: Sag mal kennst du denn diesen Fotograf? Anna: Ja er hat mich in einer Bar angesprochen in meinem Urlaub Ich: Respekt hast du dir gut geklärt( gebe ihr dafür ein High Five) Anna: Haha Ich: Was machst du denn sonst in Berlin, wenn du dir mal nicht Texte übersetzen lässt. Anna: Ich arbeite in einem VIP Club im Kosmetik Bereich Ich: Hätt ich dir gar nicht angesehen, dass du mit Kosmetik zu tun hast… Anna ( Boxt mir auf die Schulter): Heyyy!!! Was machst du denn? Ich: Ich bin Berater Anna: Berater? Das macht auch ne Freundin von mir, ist doch wohl mega anstrengend oder? Ich: Ja das stimmt, aber ich bin jung, um meine Ziele zu verwirklichen ist es perfekt. Ich verdiene viel Geld und habe eine steile Lernkurve, sodass ich schnell später in Führungspositionen aufsteige Anna: Wooww Ehrgeizig! Wir müssen in Kontakt bleiben haha Ich: Haha ich seh schon du würdest mich gleich heiraten Anna: Sofort! Lass uns schonmal einen Termin ausmachen haha Ich: Aber wer sagt denn das ich dich heiraten will? Anna (bisschen verdutzt): tzzz Ich: Na nenn mir mal drei gute Gründe warum ich gerade dich nehmen sollte Anna (flüsternd über den Gang lehnend): Der erste Grund wäre: Ich liebe Sex (An den zweiten&dritten Grund erinnere ich mich nicht mehr :D) Ich: Ok, also der erste Grund hätte schon ausgereicht Anna: Haha ja nenn du mal jetzt drei Gründe für mich Ich: Einfach, ich bin cooler Typ und ein leidenschaftlicher Lecker Anna: Pff das wars Ich merkte, dass das Lecken bei ihr nicht so gut ankam… so stockte auch das Gespräch erstmal. Ich entschied ihr die Aufmerksamkeit zu entziehen und las erstmal in meinem Buch weiter (Hand aufs Herz: Ich starrte in der nächsten halben Stunde nur auf die ein und dieselbe Seite und hatte ausschließlich nur Fantasien darüber wie ich in Sie tief in der Flugzeugtoilette eindringe) Glücklicherweise bot mir meine nette Sitznachbarin,, die junge Frau mit dem Kopftuch, einen Keks an. Ich nahm es an und bedankte mich bei ihr. Anna lehnte sich daraufhin über dem Gang zu mir und flüsterte: Anna: Sie muss wohl gehört haben, dass du gerne leckst haha Ich: Haha, ja Frauen stehen darauf ne? Anna: Naja… ich leider nicht so Ich( lehnte mich zu ihr und flüsterte ihr ins Ohr): Keine Sorge, ich habe auch einen sehr hübschen Schwanz Anna: Hahaha Ich( lehnte mich wieder zu ihr zurück und flüsterte): Wahrscheinlich kriege ich jetzt noch einen Keks Anna: Hahaha nee, vergiss sie, ich gebe dir alles was du brauchst, willst du Kekse oder die Handtasche?? Haha In dem Moment gab es zwei Möglichkeiten für mich: Die langweilige Variante: Nummer nehmen und irgendwann mal einen Trinken gehen und auf FC hoffen, spannendere Variante: Hier und jetzt im Flugzeug vögeln. Anna ist ein hübsches Mädchen, ich war mir sicher, dass Sie in Berlin schon mindestens einen Fuckbuddy hat und das Treffen mit ihr schwer wird, zumal ich auch kacke im Textgame bin. Also: Heute entweder alles oder nichts. Ich: Sag mal bist du schon im Flight Club? (Da wusste ich noch nicht, dass es Mile High Club heißt :D) Anna: Nee, was ist das? Kommt man da rein wenn man viel fliegt? Ich: Das ist ein exklusiver Club und viel fliegen erhöht die Wahrscheinlichkeit da rein zu kommen Anna: Aha Ich: Um genauer zu sein musst du eine bestimmte Voraussetzung erfüllen um in den Club aufgenommen zu werden Anna: Und die wäre? Ich: Sex im Flugzeug Anna: Neeee das geht doch nicht, das können wir doch nicht hier machen Ich: Haha ich frage ja auch nur, ob du schon im Club bist? Anna: nee und du??? Ich(mit einem frechen lächeln): Ich auch nicht, heute ist doch ein schöner Tag, um dem Club bei zu treten Anna: Haha ich weiß nicht Ich: Sieh mal du stehst jetzt auf gehst in eine der hinteren Toiletten rein, machst die Tür zu, schließt sie aber nicht ab. Ich komme dann nach und komme einfach zu dir hinein Anna schaute danach gefühlt 10 Minuten nach hinten auf die Toiletten und war am überlegen bis: Anna: Hast du ein Gummi Ich: Nee leider nicht Anna: Moment ich glaube ich müsste eins in der Tasche haben… ok ich will das du mich hier küssts Ich: Hier?!!! Background: Da wir beide am Gang in unserer jeweiligen Sitzreihe saßen, würden uns alle beim rummachen sehen, da wir uns über dem Gang küssen müssten. Weiterhin war es ein Türkeiflug und sowohl vor- als auch hinter ihr saßen gläubige Männer mit langem Bart, kp vielleicht sogar Imame… Anna: Ja und? Die können doch denken, dass wir ein Paar sind Ich dachte mir dann nur fuck it… und wir fingen an uns zu küssen Anna: Ok, lass es uns tun Sie zog ihre Schuhe an und ging auf die hintere Toilette… ca. 1 Minute später folgte ich ihr. Gleich drinnen schloss ich die Tür ab und wir fingen uns an heftig zu küssen. Ich zog auch gleich meine Hose aus und zeigte ihr meinen steifen, prallen Schwanz. Sie setze sich daraufhin auf das Waschbecken und spreizte ihre wunderschönen langen Beine. Sodass ich einen weiten Einblick auf ihre wunderschöne Muschi hatte. Sie gab mir das Gummi und beim überziehen ist es gerissen, Fuck! Anna: Das gummi ist gerissen wir können es nicht mehr tun Ich: Ja hast Recht… Ich ging daraufhin runter und fing an Sie zu lecken… hmm so ein genuss haha, anschließend erhob ich mich und fing an sie zärtlich zu küssen. Mein Schwanz war dabei in höhe ihrer Pussy. Sie drückte mich jedoch mit beiden Händen weg, sodass ich nicht eindringen konnte. Ich(flüsternd): Ich werde nicht in dich eindringen! Ich streiche nur sanft über deine hübsche Pussy rüber. Ich küsste sie während ich ihre schon super feuchte Muschi mit meinem harten massierte. Ihr Stöhnen wurde immer lauter und der Druck ihrer Hände auf meiner Brust wurde immer schwächer. Bis nur noch ihr linker arm mit sehr schwachem Druck mich davon abhielt in sie einzudringen. Wir machten weiter bis ich ihren Arm ganz bequem und langsam zur Seite machte und in sie tief eingedrungen bin. Wir vögelten gefühlt eine ganze Ewigkeit. Beim rausgehen war mein ganzes Gesicht mit Lippenstift beschmiert und es wartete eine Schlange von 4 Personen.