Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'fremdgegangen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

4 Ergebnisse gefunden

  1. 1. Mein Alter: 25 2. Sein Alter: 28 3. Monogame Beziehung 4. Dauer: 8 Jahre 6. Gemeinsame Wohnung seit einem Jahr Hallo zusammen, ich (w, 25) bin seit 8 Jahren mit meinem Partner zusammen und die Beziehung ist sehr harmonisch. Wir möchten langsam auch den nächsten Schritt gehen (heiraten). Leider ist mir vor einiger Zeit ein dummer Fehler passiert. Ich habe mich fremdverliebt und infolgedessen fremdgeküsst. Es war wunderschön. Als wir uns geküsst haben, habe ich alles um mich herum vergessen. Als meine Gefühle immer stärker wurden, habe ich das ganze beendet. Es war sehr schwer, aber definitiv die richtige Entscheidung, da ich meinen Partner sehr liebe und man 8 wundervolle Jahre nicht einfach wegwirft. Ich hoffe der ein oder andere kann das ein wenig verstehen. Ich bereue es auch sehr, aber kann es nicht ungeschehen machen. Das einzige große Problem an der Sache ist, dass ich nun gemerkt habe, wie schön küssen sein kann und wie sehr mir das in meiner Beziehung fehlt. Ich habe meinen Freund dies auch oft mitgeteilt, allerdings mag er nie mehr als 20 Sekunden küssen. Wodurch ich immer sehr traurig bin und mich dann komplett verschließe. Wir sind einfach nicht wirklich kuss kompatibel. Beim Sex dreh ich mich immer weg, weil ich das dann gar nicht mag. Muss ich nun mein Leben lang auf schöne Küsse verzichten müssen? Wie schaffe ich es dieses Verlangen zu stillen? Bitte keine Kommentare, dass ich lieber Schluss machen soll. Alles andere in der Beziehung läuft sehr gut. Nur weil dieser kleine Bereich nicht stimmt, möchte ich nicht Schluss machen. Bedanke mich schonmal! Liebe Grüße
  2. 1. Dein Alter 26 2. Ihr Alter: 24 3. Art der Beziehung monogam 4. Dauer der Beziehung: 4 Jahre 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 6. Qualität/Häufigkeit Sex: 3x Woche 7. Gemeinsame Wohnung? Ja, seit 6 Monaten Hallo zusammen, ich habe mich vor 3-4 Jahren sehr intensiv mit dem Thema PickUp beschäftigt, war dann allerdings nicht mehr aktiv, benötige jetzt aber euren Rat. Ich führe seit 4 Jahren eine Beziehung zu meiner Freundin und war eigentlich immer der Meinung, dass diese sehr harmonisch und gut verlief. Klar ist die anfängliche Aufregung weitestgehend verflogen, aber wir hatten nie größere Streitigkeiten, Krisen, Vertrauensbrüche oder sonst etwas. Wir verbringen gerade an den Wochenenden viel Zeit (auch Qualitätszeit!) miteinander, aber dennoch ist jeder auch seinen Hobbys nachgegangen (Sport, Freunde treffen etc.). Der einzige regelmäßige Streitpunkt in der Beziehung ist ihre Eifersucht. Sie mag es nicht wenn ich öfter feiern gehe, mit anderen Frauen schreibe etc. Dies nehme ich nach der alten PickUp-Weisheit nicht ernst und lasse mich auf Diskussionen nicht ein. Meistens ist der Streit auch ganz schnell wieder vergessen ;). Zu ihr: Ich würde sie als herzensgut und intelligent bezeichnen. Fremdgehen verachtet sie zu tiefst - ist für sie ein wichtiger Punkt in der Beziehung. Sie hat aber auch einige LSE- Merkmale. So ist hat sie wie erwähnt Verlustängste und auch ansonsten ist ihr Innergame nicht das beste. Nach außen hin wirkt sie sehr selbstbewusst, allerdings hat sie innerlich mit Selbstzweifeln zu tun. Sie kritisiert sich oft selbst, zu dem ist ihr wichtig was andere von ihr denken. Sie hat außerdem schon einige mal kritisiert/erwähnt, dass sie sich neben mir „klein“ und im Schatten fühlt, da ich ihrer Meinung nach offener bin und bei Menschen besser ankomme. Des Weiteren sucht sie auch bei mir oft verbale Bestätigung (das ich sie hübsch finde etc), was mir aber meist schwer fällt... Nun zum eigentlichen Problem: Sie hat mir nach gebeichtet, dass sie vor 4-6 Wochen fremdgegangen ist. Wir sind zufällig auf das Thema gekommen und ich habe gemerkt, dass etwas nicht stimmt. Fremdgegangen ist sie mit einem flüchtigen bekannten, den wir nur 2 mal gesehen haben. Allerdings hat er ihr nach diesen beiden Treffen immer wieder Komplimente gemacht und geschrieben. Sie fand ihn eigentlich nicht gut und hatte eigentlich auch über ihn gelästert (sie fand ihn wirklich nicht gut). Auf jedenfall war sie eines Abends mit Freundinnen feiern, als er ihr wieder geschrieben hat. Sie hat zurückgeflirtet und gemeint, dass er doch vorbei kommen solle. Daraufhin kam erstmal nichts. Als meine Freundin ihre Freundinnen nach Hause gefahren hat, hat er sie angerufen und gemeint, dass sie doch vorbei kommen soll... was sie dann auch getan hat. Nachdem sie sich unterhalten hatten, haben sie sich geküsst und rumgemacht (bis auf sex alles...), doch kurz vor dem Sex hat sie es abgebrochen, weil es sich falsch angefühlt hätte (ich weiß, einige werden sagen, dass es nicht stimmt, aber ich glaube es zu 1000%). Wir hatten in unserer Beziehung vereinbart, dass Fehltritte sofort gebeichtet werden. Sie hat sich allerdings von ihren Freundinnen bequatschen lassen und hat es mir erst 4-6 Wochen später gesagt. Allerdings nur weil sie es nicht mehr ausgehalten hat, sonst hätte sie wohl noch länger gewartet, weil sie nichts kaputt machen wollte. Die Beichte kam eine Woche vor dem Notartermin, da wir eine gemeinsame Wohnung kaufen wollte. Einen Grund für das Fremdgehen konnte sie mir nicht nennen, sie würde mich über alles lieben und wäre super glücklich. Sie hat einen mix aus Ursachen genannt: - sie hat sich nie richtig ausgelebt, 2 lange Beziehungen - sie wollte Bestätigung, weil ich ihr das in letzter Zeit angeblich nicht genug gegeben hätte - Torschlusspanik wegen Wohnung. Sie wollte noch einmal mit einem anderen schlafen, bevor das Thema für immer erledigt ist Was habe ich getan: - 3 Tage Kontakt abgebrochen, um mir Gedanken zu machen - Wohnung alleine gekauft (hat sie sehr verletzt) - viel über Beziehung und das Fremdgehen gesprochen. - ansonstenleben wir inzwischen (nach 4 wochen) wieder zusammen, als wäre nichts passiert. Wobei alles wieder leidenschaftlicher etc ist. - es fühlt sich nach kennenlernphase an Meine momentanen Gefühle: - ich habe ihr verziehen und bin nicht sauer. Das Vertrauen ist aber trotzdem weg/gebrochen, auch wenn ich nicht eifersüchtiger geworden bin. Ich möchte nicht nochmal betrogen werden - ich fand das „wie“ heftig, da geplant und bewusst durchgezogen - gibt es vielleicht doch noch ein Problem? Attractionverlust etc.? Meine Fragen an euch: wie sieht ihr die Geschichte? Könntet ihr so etwas verzeihen? Seht ihr eine Zukunft? Gibt es andere Probleme wie attractionverlust? Danke! Und liebe Grüße dossantos
  3. Guten Abend, 1. Mein Alter 28 2. Alter der Frau 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben Etliche 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Ehemalige FB / Freundschaft + 5. Beschreibung des Problems Umgang mit Gewissensbissen der HB 6. Frage/n Ich versuche mich kurz zu fassen: Hatte am Wochenende das erste mal in meinem Leben Sex mit einer Dame die sich in einer festen Beziehung befindet, jedenfalls war das ihre Aussage noch Anfang des Jahres. Diese Dame ist eine ehemalige FB / Freundschaft + von mir und nur alle paar Wochenenden in meiner Gegend. Die Freundschaft + hat geendet nachdem sie eine Beziehung mit einem Kerl in ihrem aktuellen Wohnort eingegangen ist. Noch bis Anfang diesen Jahres war sie meine FB / Freundschaft +. Waren neben dem Vögeln auch viel unterwegs, viel miteinander gemacht und erlebt. Des weiteren verbindet uns auch eine gemeinsame Leidenschaft (neben dem Sex). Angefangen hat das ganze am Freitag wo wir in einem großen Saal in unseren Schlafsäcken nebeneinander gepennt haben. Da ihr kalt war hat sie sich an mich rangekuschelt. Während dem Schlaf schein ich wohl total die Streichel-Qualitäten zu besitzen da sie den nächsten Tag nur davon geschwärmt hab wie toll ich sie in der Nacht gestreichelt habe und sie einfach nur total Nass war. Nun gut. Jedenfalls hat sie am selben Tag noch gefragt ob sie bei mir rum kommen kann, das hat sie nicht mehr gemacht seitdem sie in einer Beziehung ist. Alles klar - sie kam vorbei, haben uns auf die Couch gechillt, sie kuschelt sich natürlich an mich, und einen Film angemacht. Super Bad! Ich liebe diesen Film. Die Typen erinnern mich einfach nur total an mein altes Ich. Haben dann den Film zur hälfte angeschaut und dann sind wir aufeinander eskaliert. Das Resultat war richtig geiler Sex... aber so richtig. Meine Couch war sogar von ihr zugenässt... krank. Sie ist dann nach Hause und hat mir dann noch gesagt wie schön sie es fand und das es einfach nur geil war. Soweit so gut... Seit Montag ist sie wieder in ihrem Wohnort und somit auch bei ihrem "Partner". Seitdem bekomme ich Nachrichten von ihr mit denen ich nicht umzugehen weiß bzw. wie ich darauf reagieren soll: - "Verdammt ich habe echt ein mieses Gewissen" - "Boa war das ein komisches Gefühl ihn zu küssen" - etc. Bislang habe ich diese Nachrichten ignoriert bzw. bin in keinster Weise darauf eingegangen. Wie handelt man sowas souverän?
  4. Thomas23

    Gescheiterte Beziehung

    Hey leuts... Kurze Erklärung: Ich habe meine letzte Freundin mit der ich 7 Monate zusammen war, 5 Monate in der Beziehung mit einer anderen Lady sexuell beschissen und will sie unbedingt zurückhaben, habt ihr ein Rat? Wir beide hatten nachdem sie es rausbekommen hat 2 Monate kein Kontakt mehr und jetzt scheint alles geklärt zu sein und wir verstehen uns wieder... Das war ihr letzte SMS: Wenn ich dich manchmal sehe,vergess ich das du 5 monate lang fremd gegangen bist.und das brauch ich mir nicht geben. Mehr als ne freundschaft ist da nicht mehr drin. Danke...schonmal!