Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'friendscout'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

6 Ergebnisse gefunden

  1. Schaut euch mal die neue Seite an Seite neu App neu Laut Userangaben: Keine kostenlose Kommunikation mehr möglich Das 9,99 EUR Angebot über Smartphone die Angebote zu nutzen kostet nun 39,99 Neu im Angebot: Booster Pakete
  2. Nachdem ich vor einiger Zeit gebeten wurde, meine Erlebnisse bei der Nutzung von Friendscout nicht untergehen zu lassen, habe ich heute die Zeit gefunden, diese in einem Blog auszulagern. Die ursprünglichen Posts finden sich hier. Ich habe die Inhalte für den Blog nur noch einmal zusammengefasst, bzw. umstrukturiert. Entsprechend hier kein Fließtext im literarischen Erguss, sondern zusammenkopiertes. Ich war im Herbst eine Weile auf FS im Online Game unterwegs und hatte die prägendsten Erfahrungen mal nieder geschrieben. Ich gebe hier keine allgemein gültigen Weisungen oder Empfehlung - das hier sind alles meine Eindrücke, meine Vorlieben oder Abneigungen. Das kann auf andere Frauen anwendbar sein, muss aber nicht. Also ich bin ja momentan auch auf FS unterwegs, mit dem Mindset "wenn ich erkennen lerne, was man nicht will, ist das schon einmal viel wert", ergo tiefenentspannt und eher Fokus auf Selektion schärfen. Was ich gut finde: Am angenehmsten finde ich die Nachrichten, die sich auf etwas in meinem Profil beziehen, irgendeine Nachfrage, auf die ich etwas gescheites antworten kann. Dann sieht man auch gleich, dass ich keine Massennachrichte wie 50 andere Frauen auch erhalten habe. Das ist bei mir relativ leicht, da ich die komischen 25 Fragen von FS relativ, sagen wir mal, kritisch & nonkonform beantwortet und eben keine Standardantwort wie "ich nehme ein Buch, Wasser und DICH mit auf die einsame Insel" gegeben habe. Komplimente müssen nicht sein. Ich weiß, dass ich gut aussehe und ich weiß, dass das auch meine Fotos tun. Schließlich wurden die professionel gemacht (hab früher neben dem Studium als Model.. na ja.) und wenn sie mir nicht selber gefallen würden, hätte ich sie nicht eingestellt. Der Bringer hinsichtlich Fotos wäre vermutlich, wenn du dich auf den Hintergrund beziehst und dabei auch noch Recht hast (bspw.: "hey, sag mal, die Bodenstruktur auf dem einen Foto sieht aus wie auf den Kanaren - wo warst du da?") - das überrascht, beginnt ein Gespräch optimal, zeigt, dass du was von der Welt kennst und dass du die Details im Blick hast. Weswegen Männer sich schon vorab ins Aus kicken: - schlechtes Profilbild: - Ich für meinen Teil schaue wirklich nur ganz grob auf die Profiltexte. Was mich angeht, ist die Chance deutlich größer, einen Minuspunkt für seinen Profiltext zu bekommen als ein Plus.Ich screene eher so die Menge des Textes: hat da einer zuviel Zeit und ganze Romane geschrieben? - Weg mit ihm. Kaum ein nichtberuflicher Autor schreibt so gut, dass mich der Text fesseln könnte. Hat er gar nichts geschrieben? Wie lange ist er dabei? X Jahre und macht sich nicht mal die Mühe? - Na ja, schauen wir mal, was er so erzählt. - schwülstige Texte im Profil (bei verbalen Ergüssen zum Thema Liebe, Partnerschaft, Treue und das alles auch noch für immer, Gedanken zu der "Richtigen", der "Einen"! usw. usf. klingelt bei mir die Needyness- / fern-ab-der-Realität-Glocke) - genormte Nachrichten (und damit meine ich nicht die Flirtkontatknachrichten) - Nachrichten, die mir keine leichte Möglichkeit bieten, etwas dazu zu sagen (also bspw. ohne Nachfrage oder ähnliches, oft erhalten "ja, das sehe ich auch so" und mehr nicht) Womit sie sich im Chat ins Aus kicken (+andere lustige Dinge, die einem so passieren): - Sätze, die auf Eifersucht schließen lassen "wenn ich dich jetzt nicht angechattet hätte, was hättest du sonst auf FS gemacht?" oder "na, noch allen anderne Chatpartner gute Nacht gesagt?" oder direkt "mit wie vielen chattest du sonst noch?" [was geht die das eigentlich an?] - angesagte Bindungsversuche "du hast ja einen taffen Zeitplan, da muss man ja schnell sein, um dir eine Leine umzulegen" (mein Nickname beinhaltet ein heimisches Wildtier) - mein Verweis darauf wird mit "ja, deshalb muss man dich langsam an die Leine gewöhnen) gekontert (WTF?) - herumgedruckse, nicht in der Lage klar zu sagen, dass man sich treffen will, obwohl ich schon den Zaunpfahl deutlich geschwenkt habe - hektisches Gespamme, wenn man mal nicht innerhalb von 2min antwortet - auf die Begrüßung folgt die Frage nach Beschaffenheit und Farbe meiner Intimbehaarung - auf die Begrüßung folgt der Wunsch, mich zu bedienen, mir die Wohnung zu putzen und auch die Bereitschaft von meiner Mitbewohnerin "mitbenutzt" werden zu können - Männer, die 30 Jahre älter sind als ich und mich "verwöhnen" wollen - wenn die mir wenigstens Schuhe schenken wollten! Nein, die glauben wirklich, ich lasse so alte Kerle an mich ran! - Kerle, die förmlich um ein Date betteln, obwohl man ihnen schon klar gesagt hat, dass man nicht will - Typen, die nur mit Saufbildern unterwegs sind, und einen auch auf Partymanier anschreiben, um ein Date bitten, es aber nicht hinkriegen Ort&Zeit zu benennen (eyyy... joooo.. lass ma treffen!) - Typen, die nicht mehr als so sinnhafte Sätze wie "hei", "na", "und" und ähnliches hervorbringen (und dann beleidigt sind, wenn man nicht antwortet) - die Frage "was suchst du hier" - hinterlässt bei mir einen komischen Eindruck - Schubladendenken & Unwissenheit / Dummheit ("wenn du als xy arbeitest, verdienst du sicher yz. Stell dich doch nicht so an, wenn du dafür deiner Firma hunderte Überstunden jährlich schenkst" - davon ab, dass die genannte Jahresbruttosumme utopisch und fernab jeder Realtität war, steht hier einfach fehlende Empathie auf der Tagesordnung) - Typ ist rausgeflogen, weil er keinen normalen Satz hinbekommt. Hatte innovativ mit einer ziemlich ulikgen Nachricht angefangen, ich war wirklich positiv überrascht und habe gelacht. Allerdings kriegte er die Kurve nicht und macht den Klassenclown, statt mal auf eine vernünftige Unterhaltung einzugehen. Seine immer noch genauso lustigen Nachrichten nerven nur noch. Inzwischen wiederholt er auch Witze. "Mango unchained" mag als Veralberung von Django beim ersten mal witzig sind, wird aber nicht besser. - Typ, dem ich eigentlich schon klar gesagt habe, dass es nichts wird, läßt auf eine coole Art nicht locker. Ich zolle ihm dafür Respekt und gehe mit ihm nächste Woche allein deshalb 'nen Kaffee trinken, aber auch nur, weil ich nicht mehr als 10km fahren muss und er an dem Tag da arbeitet. Disqualifiziert wegen Nerdiness. Ja, ich spiele gern PC. Nein, ich möchte mich nicht mehr als 2 Nachrichten darüber unterhalten. Auch nicht über Mangas. [Anmerkung: War zu genervt, hab ihn nicht getroffen. Er hat rumgejammert, ich hab mich zu meiner Entscheidung beglückwünscht] - Typ, der mir erklärt, 600km wären ja nicht so weit auseinander. Wünscht mir einen "fluffigen Abend". Und ignoriert, dass ich ihm gesagt habe, dass er nicht mein Typ ist. :/ Ich selektiere schon extrem, ich will keinem Spinner meine Telefonnummer geben, aber auch keine stundenlangen Chats führen. Ich telefoniere im übrigen auch nicht bis wenig. Die Zeit habe ich dafür einfach nicht, ich habe auch kein privates Handy. Ich treffe mich lieber direkt - da ich relativ viel beruflich unterwegs bin, läßt sich ein After-Work-Drink aber auch gut in verschiedensten Städten im Umkreis realisieren, ohne dass ich zuviel Invest fahren müsste (gilt für den männlichen Teil dann auch, ist mir wichtig. Ich schicke keinen Typen länger als 30min für nen Kaffee durch die Gegend). Allerdings ist es mir auch ziemlich latte, ob ich jetzt jede Nacht Sex habe oder alle paar Monate mal. Nicht, dass ich es nicht gerne täte. Aber wenn, dann muss es eben passen.
  3. Gast

    Beste gratis Single Börse

    Hi Leute, ich suche eine gratis Single Börse. Bisher habe ich folgende Erfahrungen gemacht: 1. friendscout24: Meine Zielgruppe ("normale Studentinnen", 18-25 Jahre) ist zum Teil vorhanden und man kann gratis in Kontakt treten wenn man die App runter lädt. 2. finya/meetone: Eher nicht so viele Frauen angemeldet in meiner Region. Zudem eher weniger meine Zielgruppe (besonders bei meet one sind viele kindliche/alternative Mädels angemeldet) 3. shopaman, flirtcafe etc: Frauen kontaktieren ist kostenpflichtig. Ich suche nun eine alternative zu Friendscout24. Wichtig ist mir, dass ich umsonst Frauen kontaktieren kann. Außerdem sollte die Zielgruppe (das hübsche normale Mädchen von neben an, 20-25 Jahre) vorhanden sein. Habt ihr eine Idee?
  4. Nachdem hier ja schon viel über Whatsapp und SMS gelästert wurde möchte ich mal eine neue Perspektive gerade für das Onlinegame eröffnen: Seit ich Whatsapp habe, ist es überhaupt kein Problem mehr an die Handynummer eines Mädels zu kommen! Wieso? Ganz einfach: Auch Frauen die normalerweise sehr vorsichtig mit der Weitergabe ihrer Nummer sind sehen bei der Frage nach Whatsapp erstmal überhaupt kein Problem... wieso auch? Man verlagert die Schreiberei ja nur auf ein anderes Medium. Um einmal in konkreten und aktuellen Zahlen zu sprechen: Ich habe mich letztes Wochenende bei Friendscout angemeldet, da mir langweilig war am Sonntag Nachmittag knapp 30 Frauen im Umkreis von 25 km angeschrieben, die Hälfte hat geantwortet und von 7 habe ich nach zwei oder drei Mails verteilt über die Abende der letzten Woche die Handynummer bekommen, wovon drei mittlerweile von selber nach einem Treffen gefragt haben. Nein, ich sehe nicht aus wie Brad Pitt, nein ich werde nicht von FS24 gesponsort und nein, ich schreibe nicht mir UG's oder Frauen über 50...
  5. So liebe Online-Gamer, ich selbst bin zwar ein Pragmatiker, aber denn einen oder anderen wird es vielleicht interessieren. Momentan gibt es wieder 6 Monate den Premium Account bei Friendscout24 für umsonst, statt 200 Euro. Also bei Interesse Link folgen, wird alles im näheren erklärt, sehr simpel. Soweit ich verstehe wird der Vertrag selbstständig beendet, heißt keine Kosten! http://www.schnaeppchenfuchs.com/blog/geschenktes-geld-verdienen/friendscout24-6-monate-kostenlose-platin-mitgliedschaft oder direkt: http://computerbild.friendscout24.de/lp/cbi/cbi_valentin.de.html?frs_affil=f_0158_a_001_a_001 Game on, Leonova
  6. Guten Abend Ich bin neu in diesem Forum und hoffe der Beitrag ist am richtigen Ort gelandet. Nun zu mir; 25, seit kurzem rAFC und habe vor knapp 2 Wochen auf Friendscout ein Profil erstellt. Nun möchte ich euch gerne fragen wie es so um eure Erfolgschancen auf dieser oder vielleicht ähnlichen Plattformen steht oder gestanden ist. Deswegen hätte ich folgende Fragen (auf Nachrichten und nicht auf Flirtnachrichten oder Möchte-ich-vielleicht-treffen bezogen): 1. Wie viele % von euren Nachrichten wurden vom Empfänger gelesen oder gelöscht, das Profil wurde NICHT besucht und die Antwort blieb aus? 2. Wie viele % von euren Nachrichten wurden vom Empfänger gelesen oder gelöscht ABER das Profil wurde besucht und die Antwort blieb aus? 3. Wie viele % von euren Nachrichten wurden gelesen, das Profil wurde besucht und ihr habt eine positive oder überhaupt eine Antwort erhalten? 4. Zur 1 und 2-ten Frage: Schreibt ihr hier noch einmal oder lasst ihr es bleiben? 5. Zur 3-ten Frage: Wie oft bekommt ihr eine gültige Nummer von ihr, weil man sich darauf einigt mal etwas zu unternehmen. 6. Zur 3-ten Frage: Wie oft kommt das Treffen letztendlich auch zustande? Meine Antworten dazu (noch als Zusatzinfo: Ich habe bis jetzt ca. 20 Frauen mit einer Nachricht kontaktiert): 1. Etwa 60% der Fälle 2. Etwa 25% der Fälle 3. Etwa 15% der Fälle 4. Hab anfangs noch geschrieben aber lasse es jetzt sein. 5. Ich habe bis jetzt 2 gültige Nummern bekommen (Ob man die erste dazuzählen kann, ist ein Grenzfall denn sie hat mich kontaktiert) 6. Ob aus dem ersten Treffen was wurde kann ich nächste Woche sagen. Die zweite Frau zieht um und habe deswegen in den nächsten paar Wochen keine Zeit (hat sie mir aber noch gesagt, bevor ich die Nummer bekommen habe. Schon im Voraus Danke für Antworten Edit: OK zu 6: Habe gerade eine Absage bekommen. Wohl besser mehr im Real Life probieren... Das macht wohl längerfristig mehr Spass... Edit2: Die Arbeit sei schuld. Da sie als Pflegefachfrau arbeitet, gilt sie aber als entschuldigt.