Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'gleichzeitig'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

4 Ergebnisse gefunden

  1. Werte Verführungskünstler, mit zwei Kommilitoninnen habe ich gleichzeitig sexuelle Beziehungen laufen und befürchte, dass ich als Verführungskünstler nicht erfahren genug bin, um souverän auf potentielle Konfliktsituationen zu reagieren. Deshalb wende ich mich an Euch und bitte um Rat. 1. Mein Alter: 28 2. Alter der Frauen: beide 23 3. Anzahl bisheriger Dates: mit der einen etwa zehn, mit der anderen drei Dates 4. Etappe der Verführung: beide Sex 5. Beschreibung des Problems: Mit einer Kommilitonin (LSE-HD, HB 9), nennen wir sie K1, habe ich seit August 2018 unregelmäßig Sex. Das kam für mich überraschend, denn als ich sie 2017 kennengelernt hatte (noch als ziemlicher AFC), steckte ich ihr heimlich einen Brief zu, in dem ich ein Treffen vorschlug, was sie anständig und respektvoll ablehnte. Im Dezember 2018 übergab ich ihr ein langes Liebesgedicht und infolgedessen gingen wir offiziell aus (d. h. keine versoffene Nacht, die im Bett landete) und verbrachten nach einem prächtigen Rendezvous auch diese Nacht miteinander. Sie schwankt seit Monaten einerseits zwischen dem Gefühl, von mir auf romantischer Ebene bedrängt zu werden, andererseits ist es für sie eine offenkundig überwältigende Erfahrung auf diese Weise hofiert zu werden. In manchen Momenten offenbart sie leidenschaftlich, was ihr mein Werben bedeutet. Wir kennen uns seit eineinhalb Jahren, sind inzwischen sehr vertraut und zuweilen war der Sex eine ungekannt ekstatische, hochherrliche Angelegenheit. Sie fiel gierig über mich her (oder ich über sie) und schmiegte sich danach an mich ran. In diesen Momenten bin ich stets verzückt. Ihr geringes Selbstwertgefühl führte zu einer großen Auseinandersetzung, weiter führe ich sie nicht aus, sonst ufert dieser Beitrag aus. Jedenfalls ist K1 schwierig, was auch an ihrer verkorksten und einzigen Beziehung liegen mag. Laut eigener Aussage legt sie hohen Wert auf sexuelle Vielfalt und lebt diese auch aus. Auf meiner Geburtstagsfeier sah K1 mich mit einer HB5,5 rumknutschen und über Umwege erfuhr ich, dass K1 angesichts dessen Eifersucht verspürte – zwei Tage später schlief ich bei K1. K1 ist ziemlich empfänglich für heftiges Alphaverhalten, erwartungsgemäß zeigt sie sofort Unmut, wenn ich meine „veritable Unerschütterlichkeit“ verliere. Mit K1 teile ich einen Kommilitonenfreundeskreis und betrachte sie neben allen romantischen und sexuellen Gegebenheiten auch als Freund und Kumpane (jedenfalls habe ich sie so kennengelernt und spüre es immer noch unter allem Verlangen nach ihr). Sie erzählt gut von ihrer Familie. Sie hat mehrere Orbiter in ihrem Freundeskreis, wovon ich mich persönlich überzeugen konnte. Mit einer anderen Kommilitonin (HSE-HD, HB7,5), K2, treffe ich mich seit einem Monat. Sie ist aus einem Dorf in die Großstadt gekommen, ich kann ihr viel zeigen. Drei spannende, ereignisreiche Rendezvous haben wir hinter uns, nach jedem landeten wir bei mir. Auf einer Feier unseres Instituts hatte ich ihr Interesse mit heftigem Alphaverhalten auf mich gezogen. Da lernten wir uns erst kennen, d. h. wir sind uns überhaupt erst namensbekannt seit drei Monaten. Meinen Rahmen habe ich im Umgang mit ihr bisher nicht verloren. Sie ist sehr eigenständig, reiste allein durch die ganze Welt und beeindruckt mich mit verschiedenen Facetten ihrer Lebensführung. Während des dritten Dates blies sie mir einen unter freiem Himmel, was sehr reizvoll war. Sie ist eine starke Frau, macht Kampfsport, reist alleine durch die Welt, ordnet sich aber bei alledem in ihrer herrlichen Weiblichkeit meiner Männlichkeit unter. Sie erzählt gut von ihrer Familie. Unsere Gespräche sind inspiriert, interessant und vielfältig. K1 und K2 sind zwar in meinem Semesterjahrgang, kennen sich aber namentlich nicht und hatten bisher nichts miteinander zu tun, kennen sich nur vom Sehen. 6. Fragen: Sorgen mache ich mir um die fast sicher irgendwann auftretende Situation, in der ich mit K1 bzw. K2 dastehe und flachse und die jeweils andere um die Ecke kommt. Wie reagiere ich, wie soll mein Selbstverständnis, mein Rahmen sein? Entziehe ich mich der Situation schnellstmöglich? Wie gehe ich vor? Weder K1 noch K2 will ich kränken oder verletzen. Wie gehe ich also am besten mit der Situation um? Soll ich K1 von K2 erzählen? Soll ich K2 von K1 erzählen? Eher gäbe ich sexuelle Gelegenheiten mit K1 auf und führe mit K2 fort. Nichts hätte ich jedoch dagegen, mit beiden mehr oder weniger regelmäßige Techtelmechtel fortzuführen – wie stelle ich das an? Soll ich freiheraus erzählen, dass es jeweils eine andere gibt oder in der bisherigen Weise des Nicht-Erzählens fortfahren? Angelogen habe ich bisher keine der beiden und halte das für keine Option, denn das wäre mir zu betamäßig. Falls ich erzähle, dass es eine andere gibt, soll ich dann genau sagen, wer es ist (schließlich kennen sie sich vom Sehen)? Soll ich mich in Anbetracht der schwierigen Situation für eine entscheiden? Oder bin ich einfach der Typ, der sich die Sahneschnitten vom Institut schnappt, sich nimmt, was er will, dabei niemanden anlügt, aber eben auch nicht vorauseilend aufklärt – kurz: müssen K1 und K2 es aushalten, dass sie irgendwann durch den Lauf der Dinge voneinander erfahren? Kann ich K1s und K2s Eifersucht gar für meine Zwecke instrumentalisieren und somit für mehr Aufregung und Wettbewerb um mich sorgen (siehe auch Frage 4.)? Wie gehe ich damit um, dass ich K1 schöner, aber im Umgang schwieriger finde; K2 hingegen weniger schön, aber im (bisherigen) Umgang großartig und sie als Person sehr interessant finde? K1 blicke ich lieber an, das steht fest. K2 hat einen sehr schönen Körper (eher schöner als K1), kommt aber im Gesicht nicht an K1 ran. Denke ich an K1, spüre ich Kitzel und Aufregung, andererseits beeindruckte mich K2 mit dem nächtlichen BJ an einem belebten Kanalufer auch ziemlich. Muss ich mir mehr Zeit lassen, um K2 besser kennenzulernen? Meint Ihr, ich komme dann weg von meiner leichten Oneitis zu K1? Seht Ihr irgendwie, dass aus der Situation ein Dreier für mich rausspringt? Oder könnte dieser katastrophale Auswirkungen mit sich bringen, die den Fortlauf meines Studiums beeinträchtigen könnten? Die Frage ist halb ernstgemeint, denn meine Bedenken wiegen durchaus schwer. Trotzdem interessiert mich Eure Meinung. Bock habe ich nämlich drauf, es wäre mein erster. Für Ratschläge und Meinungen bin ich sehr dankbar und hoffe, dass meine Beschreibung ausführlich genug und gleichzeitig nicht zu lang ist.
  2. Bräuchte mal euren Meinung, da ich noch nicht so viel Erfahrung mit Frauen habe. Habe mich vor 4 Monaten von meiner ersten Freundin getrennt und mir ging es 2 Monate richtig dreckig --> Oneitis. Habe dann 3 Monate extrem an meinem Innergame gearbeitet, viel Sport gemacht gesunde Ernährung wieder mehr Hobbys verfolgt etc. Das ganze hat sich dann bezahlt gemacht: Mir ging es viel besser, ich sah viel besser aus und habe mich besser gefühlt und in meinem 3. Clubgame (seit der Trennung)dem lief es dann mit 2 Frauen ganz gut. Ich hate mit einem HB 7,5 KC + NC und dann beim ersten Date FC und von einem anderen HB 7 NC und dann beim 2. Date KC + FC. Mit HB 7,5 habe ich fast den ganzen Abend verbracht während ich mit HB 7 nur ca. 30 Minuten geredet hatte und Nummern ausgetauscht habe. Jetzt hab ich folgendes Problem: Ich dachte die beiden kennen sich nicht und wollte einfach erst mal beides laufen lassen. Ich habe momentan keine Lust auf eine LTR, Ziel ist entweder F+ oder Affäre. Ich kenne beide, jedoch noch nicht so gut ( eine 4 mal getroffen die andere 3 mal), um genau zu sagen was von beidem. Jetzt hatte beim letzten Treffen HB 7 beim letzten treffen angesprochen, dass Sie überrascht war, dass es zwischen uns zum Lay kam, da Sie mich mit einer ihrer Freundin in dem Club beim KC gesehen hat. Bin da gar nicht groß drauf eingangen und habe dann das Gespräch in eine andere Richtung geführt. Die beiden waren an dem Abend nicht zusammen im Club und haben anscheinend nicht mehr so viel miteinander zu tun. So wie ich das verstanden habe ist das so eine alte Freundschaft von früher und man sieht sich so alle paar Wochen einmal, wenn überhaupt. Aus meinem Bekanntenkreis hab ich keinem erzählt dass ich die beiden Laye. Jetzt ist meine Frage wie gehe ich am besten vor? Mein Ziel ist halt, dass alles reibungslos läuft ohne das jemand am Ende verletzt ist. Hat einfach etwas mit meinen Moralvorstellung zu tun. Sollte ich direkt jetzt am Anfang beiden sagen, dass ich nichts festes will oder es erst etwas laufen lassen und es dann ansprechen oder sogar einfach nur laufen lassen und gar nichts sagen. Ich war noch nie in so einer Situation und mich würde mal eure Erfahrungen zu dem Thema interessieren
  3. Hey, ich habe bereits in der Schatzkiste gesucht und auch sonst nichts entsprechendes gefunden, deswegen frage ich hier einfach mal um Rat. Im Moment stehen mehrere Frauen auf mich und wollen ständig etwas machen. Ich bin mir sogar sicher, dass zwei davon stärkere Gefühle haben. Bevor ich mich da noch weiter in etwas rein reite, frage ich lieber hier mal um Rat: wie sollte ich nun weiter vorgehen? Das Gespräch suchen oder einfach alles so weiterlaufen lassen wie es ist? PS: Ich bin kein Abfick-Typ - das sind alles nette Mädchen aber ich will und kann im Moment mit keiner zusammen sein, also bitte möglichst eine friedliche Lösung/Meinung. Falls es doch schon einen Thread dazu geben würde, wäre ich über den Link sehr dankbar...
  4. Mein Alter: 16 Alter der Frau: 15 Anzahl Dates: 2 Etappe: absichtliche Berührungen Hey Leute, Meine Situation sieht so aus: Bin gestern von ner ziemlich guten Freundin auf ihren B-Day eingeladen worden, zu dem auch ein HB kommt auf das ich schon länger aus bin. Das HB war auch schonmal mit der Freundin die feiert bei mir, is recht gut gelaufen, hab der Freundin viel Aufmerksamkeit geschenkt und am nächsten Tag wollte sie dann unbedingt nochma was machen. Zur Party kommt noch ne recht gute Freundin von mir, ne Freundin vom HB die seit ca. 3 Wochen auf mich steht, noch ne gute Freundin von mir und (leider) noch ein AMOG, den ich aber auch ganz gut kenne und der daher noch das geringste Problem sein sollte (und halt noch ein Paar andre Leute die aber recht unwichtig sind). Das HB hat nen Freund, allerdings läuft die Beziehung kacke, und sie weiß dass ihr Freund während der Beziehung auch schonmal versucht hat sich an die Freundin ranzumachen, die den B-Day feiert. Das HB ist allerdings recht schüchtern, und wenn andre Leute dabei sind wird es durch die Beziehung wohl noch schwerer, an sie ran zu kommen. Die andre gute Freundin sieht verdammt gut aus und mit der wird es wohl auch verdammt gut gehn, die andren eifersüchtig zu machen. Meine Fragen sind: -Wie schalte ich den AMOG aus? -Inwiefern sollte die Tatsache, dass der Freund das HB's was von der Freundin wollte mein Verhalten gegenüber der Freundin beeinflussen? -Wie schaffe ich es, dass die, die schon länger auf mich steht mir den Abend nicht vermießt? (is denk ich noch ein viel größeres Problem als der AMOG) -Wie kann ich erreichen dass das HB lockerer wird? -Außerdem sollte man ja der Freundin von der man nichts will immer mehr Aufmerksamkeit schenken. Wie mache ich das bei so vielen Leuten? -und die letzte Frage: sollte ich mich während der Party insgesamt eher in den Vordergrund stellen oder ruhiger verhalten? Also ich weiß is ne sehr komplizierte Situation und manchmal auch nicht ganz soooooo konkret Aber freue mich über ALLES was ihr zu sagen habt also haut rein PS: is jetzt mein erster Beitrag hier, also wenn ihr noch irgendwas zur Form oder Sprache zu sagen habt, tut euch keinen Zwang an.