Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'golddigger'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

5 Ergebnisse gefunden

  1. 1. 32 2. 31 3. Kompliziert 4. 3 Wochen 5. 2 Monate 6. 3-4 mal Sex gehabt 7. nein, 2 h entfernt wohnend 8. Hallo Leute, Ich habe an Silvester im Rahmen einer größeren Gruppe eine nette Inderin kennengelernt. Wir haben Nummern getauscht und über 2 Monate geschrieben. Weil sie schon ziemlich hot ist, von Education und Aussehen, hatte ich mir erst einmal nicht viel Hoffnungen gemacht. Außerdem ist sie sehr konservativ. Ich meinte, sie könnte mich mal besuchen, was sie vor 3 Wochen tatsächlich gemacht hat, ohne dass ich es wirklilch erwartet hatte. Es lief super und bei unserem Treffen habe ich stark eskaliert. Romantisches Küssen ohne Ende. An der Größe ihres Rucksackes und den Andeutungen war klar, dass sie erwartet hatte zu bleiben. Ich hab einerseits diesen Hint nicht genommen und andererseits einen schwierigen Wochenstart gehabt, daher habe ich sie nachhause geschickt mir dem Hinweis, dass ich zu tun habe. Nach 3 Tagen ging das extreme Interesse zurück, daher habe ich leider Inverstiert und bin eine Woche später zu ihr gefahren. Ich blieb fast 3 Tagen, es lief zunächst sehr gut und es gab mehrmals Sex, viel Romantik aber auch ansonsten viel Programm in der Öffentlichkeit (Spaziergänge, Dinner etc.). Leider muss ich hier gestehen, dass sehr unsicher bin und mich am letzten Tag wie ein Idiot verhalten habe. Ich war eher verschlossen, hab viele Nachrichten geschrieben und sie meinte, dass iwas "verstecken würde". Ich habe sie und mich so verunsichert, dass sie beim Abschied nicht mal meinen Kuss erwidert hat. Das war eine Woche her und wie ich mitbekommen habe, ist sie nun in Kontakt mit meinem Cousin (er war auch auf der Silvesterparty). Laut meinem Cousin sind sie nicht mehr in Kontakt, aber er ist ein sehr eigensinniger und guter PUler und ein Schlitzohr (leider macht er keine Unterschiede zwischen Verwandten und anderer Konkurrenz). Ich habe das Gefühl, dass zwischen den beiden was geht, habe sie aber nie gefragt, auch nicht, ob sie schreiben. Ich hatte leider zu früh (bereits vor einigen Tagen gefragt, ob sie mich bei mir besucht und sie war nicht eindeutig, daher habe ich gesagt: "Du kommst nächstes Wochenende." Ich habe ihre Verhaltenheit gemerkt und dann gestern nochmal nachgefragt, sie sagte: "Also komme ich?". Was ich mit "Ja, Du bist eingeladen, natürlich" beantwortet hatte. Der Kontakt und das schreiben ist stark zurückgegangen, sie ruft zum Beispiel nicht mehr an und ich schreibe auch nicht mehr (verklemmte Hemmungen weil Angst vor Ablehnung. Heute morgen kam dann die Nachricht "Guten Morgen", ungewöhnlich früh für ihre Verhältnisse bei whats app (6:00 Uhr) und dannach eine gelöschte Nachricht sowie "Soll ich Dir mein Anschreiben schicken 😇?" (sie möchte einen Praktikumsplatz bei einer Firma und darüber hatten wir geredet). Außerdem eine Nachricht "Ich vermisse Dich schon". Ich habe nach 9 Uhr geantwortet, indem ich ihr einen Screenshot der Deutschen Bahn geschickt habe mit dem Text "Den Zug nimmst Du am Freitag, bring ein Wintermütze mit" (ich möchte mit ihr was besonderes sportliches machen). Außerdem: "Schick mir Dein Anschreiben, ich habe jetzt Zeit es zu korregieren." Darauf die Antwort, dass sie diesen Zug bei der Bahn nicht sehen würde in ihrer App und was ich von dem frühen Zug halten würde (ich wollte, dass sie gegen 17 Uhr bei mir ist und bis Sonntag bleibt, was ich ihr auch vor ettlichen Tagen gesagt hatte. Daher bekomme ich den Eindruck, dass sie nur an diesem Tag bleiben möchte oder nur bis Samstag und mich dann flaket. Vielleicht flaket sich mich auch insgesamt, weil ich dieses Thema zu oft selbst ansprechen musste. Ja ich weiß, ich habe es generell zu früh angesprochen). Dann habe ich ihr geantwortet, dass sie den späteren nehmen soll und ihr nochmal eine super Praktikumsstellenbeschreibung geschickt, die wirklich für sie wie die Faust auf's Auge passt. Aber anstatt mal die Fahr zu bestätigen oder was zur Stelle zu sagen, kam dann über Stunden nichts, obwohl sie regelmäßig sehr lange online war. (ich weiß, dass ist nichts besonderes, aber sie war vor einer Woch noch halb im Pärchending, hat mich 2 mal mit "Schatz" angesprochen und es ist einfach neu, dass sie stundenlang nicht schreibt und dann auch noch online ist. Jetzt gerade kam eine Nachricht, dass sie dann den Zug in die nächstgrößere Stadt nimmt und wo sie dann hinkommen soll. Sie hat auch noch etwas hämisch geschrieben "Nicht als Cabin Crew 😝". Ich habe noch nicht geantwortet. Mir kommt es nur so vor, als wenn sie Flaken würde. Ich denke diese starke Interessens und Kommunikationsabnahme kommt daher, dass da was mit meinem Cousin geht (??). Er hat halt eine fette Karre und lässt auch sein Geld ziemlich raushängen. Versteht mich nicht falsch, ich will nicht sagen, dass sie ein Golddigger ist, aber sie hat mich, seitdem wir uns kennen, schon zweimal gefragt, ob ich ein Auto habe und ich habe 2 mal "nein" gesagt. 9. Was soll ich tun? Ich hab kein gutes Gefühl bezüglich meines Cousins, sie darauf ansprechen ist keine Option. Geflaket werden ziemlich schmerzhaft. Wie kann ich das mit ihrer Abreise closen?
  2. Hi Leute, wollte mal ein kleines Schmankerl aus meinem Rio Urlaub erzählen, das ich wichtig finde! Ich hattte ein Tinder Date zum Trinken gehen mit HB 9,5 (so halbes Model, laut eigener Aussage). Erstmal kommt sie ne Stunde zu spät. Soweit so normal 🙂 ich treffe mich eh immer nur 1 Gehminute von meiner Wohnung entfernt mit den Mädels, weil mir die viel zu flacky sind und gehe erst aus dem Haus, sobald die Frau mir ihren Whatsapp Standort schickt, dass sie da ist. Vorher bewege ich mich keinen cm 🙂 Naja dann war sie am Anfang ziemlich kühl und arrogant (war mit schicken High Heels unterwegs und fühlte sich glaub ein bisschen zu geil für die Welt damit). Sie wollte dann auch nicht in die Bar, wo ich wollte, sondern in ein schickeres Restaurant. War mir wayne, dann sind wir dorthin gegangen und erstmal was getrunken. Am Anfang haben uns ziemlich gut verstanden. Dachte schon, dass das vielleicht sogar ein richtig guter Lay werden könnte. Dann lief das Date weter: Plötzlich bestellt sie sich so Schrimps für knapp 25€, was so in deutschen Verhältnissen so wäre, wie wenn ne Frau für 50 oder 60€ im Restaurant bestellt. Ich dachte mir schon so, dass sie davon ausgeht, dass ich das bezahle, hab dann auch gesagt, dass ich keinen Hunger hab, weil ich hatte mir vorhin ein großes Mittagessen gegönnt. Dann lief das Date so vor sich hin und sie hat mir erzählt, dass sie Horrormovie-Fan ist (ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber bisher hatten alle Mädels, die Horrormovie-Fans waren ziemlich einen an der Waffel (eine HB 9 mit reichem Papa meinte mal, dass sie 500€ pro Partyabend ausgibt für Chrystal Meth und ihre davon schon teilweise die Haut abgeht, etc.). Dann hat sie noch irgendwas von "Organklauen" und "Messern" erzählt und so, wodurch für mich das Date ab dem Zeitpunkt gelaufen war. Wenn eine Frau solche Anzeichen macht, dann kann die noch so geil sein, die würde ich niemals mit nach Hause nehmen. Da ist mir das Risiko, dass irgendne krasse Scheiße passiert einfach zu groß!! Speziell in Südamerika (wäre mir schon in der Schweiz zu gefährlich, aber hier definitiv!). Für die Anfänger, die das lesen: Ich weiß ihr seid horny und wollt unbedingt vögeln, aber wenn ihr den Verdacht hat, die Frau is crazy, dann lasst lieber die Finger davon auch wenn sie noch so geil ist. Den Ärger ist es nicht wert Naja, dann hat sie sich noch vier Getränke bestellt (innerhalb 1,5h), worauf dann die Rechnung kam, insgesamt ca. 30€ Mein Anteil 1,50€ für ne Cola und der Rest von ihr. Hab dann 2€ ganz unschuldig hingelegt und mich meinem Handy gewidmet (den Trick habe ich mir von den Frauen abgeschaut, wenn sie wollen, dass du bezahlst 😉). Dann hat sie mich verdutzt angesprochen und meinte da fehlen noch 30€ und ich so ganz unschuldig: "Meine Cola kostet nur 1,50€". Sie hat dann tatsächlich bezahlt. Hätte sie mehr Gezeter gemacht, hätte ich es bezahlt, aber nur um Problemen aus dem Weg zu gehen mit irgendwelchen Brüdern oder was weiß ich. Ist ja auch nicht soooo viel Kohle, aber ist halt einfach mega dreist von ihr die Aktion. Sie war dann super angefressen und wollte mir erklären, dass ich sie ja eingeladen hätte und man das hier in Brasilien halt so macht, dass der Mann das Date bezahlt (ist mitnichten so!). Die meisten Latinas bestehen sogar darauf die Rechnung zu teilen, wenn es mehr als paar Kröten sind. Normalerweise zahle ich den meisten Mädels einfach die Getränke oder das Essen (bzw. biete es an), wenn die Frau es nicht so übertreibt, wie in dem Fall oder ich lass auch mal ein Uber für 15 oder 20€ springen, weil es halt hier manchmal echt unbequeme Distanzen sind und die Mädels haben halt meistens echt kein Geld Meine Meinung ist dazu Folgende: Ich behandle meine Dates ungefähr so wie meinen besten Kumpel, aber schon einen Tick besser: Den lade ich auch gern ein, um ne lustige Zeit zu haben oder einfach mal so, aber wenn mein Kumpel von mir erwarten würde, dass ich ihm ne 30€ Rechnung zahlen würde, würde ich ihm den Vogel zeigen. Hab mich in dem Moment einfach mega ausgenutzt gefühlt von der Frau, weil sowas würde sie sich halt selber nie bestellen (sie ist noch Studentin und 30€ sind hier halt viel Geld!) und da wollte ich das einfach aus Prinzip nicht bezahlen. Im Nachhinein betracht find ich die Aktion auch einfach geil 🙂 Was ich mich gefragt habe, wie da andere Männer reagieren, weil scheinbar macht sie das regelmäßig so 🙂 Wart ihr schonmal in so einer Situation? Zahlt ihr den Shit dann einfach? Habt ihr die danach schonmal gelayed?
  3. yo, ich hatte vor kurzem sehr viel glück und hab ne überdurchschnittlich große menge geld bekommen und zeige das auch gerne. schnelles, teures auto, teure kleidung, teure uhr etc. habs nicht mehr nötig irgendwelche hb7 oder so zu vögeln, ich will geld- und statusgeile hb9+ ficken, aber die sind nur schwer zu finden. die frauen werden natürlich keinen cent von mir bekommen, aber ich werde ihnen die hoffnung geben und nachdem ich sie gevögelt habe abschiessen. wo finde ich solche weiber am besten? lege wert auf ein überdurchschnittlich schönes gesicht, nen geilen, gepflegten körper und sie sollten anfang 20 sein. nutten sind keine option. bitte nur ernst gemeinte antworten. danke für alle tipps!
  4. Hatte eine Frau kennengelernt, mit der ich ein paar Mal telefonierte. Mittlerweile nicht mehr, weil mir die Sache zu haarig wurde. Ich kannte sie im Prinzip gar nicht, was ja logisch ist, wenn man sich noch nie getroffen hat. Trotzdem schrieb und erzählte sie mir schon nach ein paar Kontakten, dass sie schwer verliebt sei (nur durch das miteinander Reden?). Eine ihrer ersten Fragen an mich war, welches Auto ich fahre. Als ich antwortete, dass ich mein letztes Auto vor ein paar Jahren verkauft habe, wurde sie stutzig und fragte mich, wie ich denn ohne Auto klarkäme? Es sei ja unpraktisch, nicht mobil zu sein. Und es sei ja auch blöd, wenn man sich treffen und gemeinsam was unternehmen wollen würde. Se selber besaß/besitzt keinen Führerschein und logischerweise kein Auto. Als ich ihr sagte, dass ich es in der Stadt nicht als notwendig betrachte, ein Auto zu besitzen, ließ sie trotzdem nicht locker und kam mit lauter Argumenten pro-Auto und verlangte von mir indirekt, dass ich mich nach einem Auto umsehen solle. Sie stellte mir indirekt sogar ein Ultimatum, dass ich innerhalb von x-Wochen ein Auto besorgen hätte sollen. Sie ist alleinerziehend mit zwei Kindern. Dazu fragte sie mich noch, was ich beruflich mache und wie viel ich verdiene. Nach diesen Fragen, interessierte sie sich noch für meine Wohnsituation und ob ich eine Badewanne hätte, da sie keine besäße. Weiter erwähnte sie noch ihre schlechte finanzielle Lage und dass ihr Ex ihr noch massig Unterhalt schuldet. Und dass sie mit ihrer momentanen Wohnsituation nicht zufrieden sei, da es aus ihrer Sicht "so viel zu tun gäbe mit vielen Baustellen, die man aber schnell richten könne, wenn das Geld da wäre..." Sie erwähnte ihre Wohnzimmer-Einbauwand, die ihr nicht mehr gefiele, ihre Wohnzimmercouch, die nicht ihrem Geschmack entspräche. Die Wände streichen und tapezieren würde sie auch gerne und ein neues Bett bräuchte sie auch. Und den Boden will sie in drei Räumen auch neu verlegt haben, dazu noch diverse Spielsachen für ihre Kinder, Möbel ebenso und natürlich Ausflüge mit ihren Kindern und shoppen gehen möchte sie auch. Laut ihrer Aussage sind das alles "Kleinere Baustellen, die man schnell beheben könne"... Allerdings sei das finanziell halt nicht machbar, als Alleinerziehende. Ach ja, ich sollte natürlich einige dieser Wünsche für sie auf Kredit bzw. Raten nehmen, da sie selbst ja zahlungsunfähig, sprich in der Privatinsolvenz ist. Klarer Fall von Golddigger-Frau, oder?
  5. Hi Leute, um mich von meinen finanziellen Sorgen ( siehe anderer Thread ) etwas abzulenken hatte ich mich bei Tinder angemeldet, nach tagelangen " No Matches " hatte ich mit einer HB 8 ein Match. Ich war sehr skeptisch zu Anfang, dachte dass ist ein Fake Bot oder sonst irgendwas, aber Sie stelle sich als Real raus, nach anfänglichem Schreiben konnte ich Ihre Nummer bekommen, von Tinder ging es auf Whatsapp weiter, dann Audionachrichten, dann Anrufen und telefonieren. Und Sie hatte mir versichert dass Sie es auf dem Bild ist. Ich bin eher ein durchschnittlicher Mann, Sie ist eine HB 8 und war laut Ihren Aussagen 25. Wir hatten vereinbart dass wir was essen gehen. Sie kannte einen Italiener in Stuttgart und ich dachte ok " gehen wir dahin " und lernen uns kennen. Es war Ihre Idee. Wir trafen uns beim Italiener ( Restaurant ) und gingen rein, ich war sehr sehr positiv überrascht, Sie war es wirklich, genauso hübsch wie auf dem Tinder Bild :), gebe es auch zu , war auch etwas verliebt, jung , hübsch und Sie machte mir schöne Augen und hörte mir zu. Wir aßen beim Italiener, ich bestellte mein Essen ( eine Pizza + Pommes + Cola ), musste da auf die Preise schauen weil momentan habe ich es gerade nicht dicke. Sie bestellte ein teures Menü mit Fisch ( kaviar ) usw, und dann bestellte Sie teuren Wein usw. , hatte mich auch dazu eingeladen ( Sie sagte kein Problem, ich übernehme die Kosten auch, zwinkerte mit Ihrem süßen lächeln ), ich natürlich OK, trank den Wein mit und Sie sagte probiere doch den Kaviar, Fisch, was ich natürlich dankend annahm. Bisher hatte alles gestimmt was Sie mir erzählt hatte, Ihren Facebook Account habe ich bekommen, auf Ihrem Handy zeigte Sie Bilder von Ihrem Hund. Bis dahin war alles ok. Nach dem Essen sagte Sie " Ich muss mal für kleine mädchen " hat dann auch noch gekichert ..., ich war auf Wolke 7, ich dachte an den Sex mit Ihr nachher. Welche Stellungen ich mit Ihr machen könnte, ich Depp ..., ich wartete und wartete und wartete, Sie kam nicht mehr. Durch die Glücksgefühle konnte ich nicht mal sagen ob Sie rausgelaufen ist oder wirklich in die Toilette ist. Ich suchte Sie und fand Sie nicht in der Damentoilette, eine Frau schrie mich an was ich da suchen würde ? War schon peinlich genug Am Ende ging es um die Zahlung der Gesamtrechnung, ich verweigerte die Rechnung " komplett " zu bezahlen, ich bot dem Gastronomen an alles was ich bestellt habe zu bezahlen ohne Probleme, aber alles was die Frau gegessen hat zahlte ich nicht. Es war nicht so vereinbart. Der Gastronom warf mir vor auch den Wein mitgetrunken zu haben und auch Sachen probiert zu haben, also mitgegessen zu haben. Der Gastronom lässt sein Restaurant Video überwachen .... ohne Info an die Gäste. Ich dachte super, dann hört man wenigstens dass die Frau selbst die Sachen bezahlen wollte, aber sein Videogerät nimmt nur Video auf, keine Audiosequenzen. Nach einer hitzigen Diskussion ( am Ende unterbrachen alle Gäste Ihr Essen und hörten uns zu ) holte er die Polizei, die Polizei nahm unsere Personalien auf und der Gastronom hat mich wegen Betruges angezeigt. Die Polizisten waren wenigstens neutral als der Gastronom mich " Zechenpreller " und " Betrüger " genannt hatte, der Polizist meinte er könne es rechtlich nicht bewerten, dass müsse die Staatsanwaltschaft tun. Der Mitarbeiter vom Gastronomen konnte mich in der ersten Vernehmung aber entlasten, er gab an die Bestellungen nur von der Dame angenommen zu haben. Also ich selber habe nur das von mir bestellt. Einen Anwalt kann ich mir zur Zeit nicht leisten, jetzt kam der polizeiliche Anhörungsbogen, was schreibe ich da rein ? Soll ich garnix schreiben oder soll ich schreiben was passiert ist ? Der Hammer, Ihr Whatsapp Nummer ist gefakt und auf der Handynummer meldet sich jetzt irgendein ein Typ der überhaupt keine Ahnung von irgendwas hat, er kenne diese Dame auch nicht. Die Polizei hat diese Nummer für weitere Ermittlungen angenommen. Warum macht eine Frau sowas ? Ich kann mir nicht vorstellen dass Sie damit versucht hat " umsonst " zu essen, Sie war extrem hübsch und hatte eine Michael Kors Tasche und extrem teure Klamotten. Auch das Handy war ein I Phone .... , andererseits, wieso dass Handy von einem Typen benutzen um mit mir zu telen ? Warum mir eins auswischen wollen, ich habe mit keinem eine Rechnung offen oder irgendwas ? Ich werde irgendwie nicht schlau. vielleicht wissen die Profis hier was hier vielleicht gelaufen ist