Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'körperpflege'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

7 Ergebnisse gefunden

  1. Mann hört immer bei Strassenumfragen und ich habe schon selber gehört von ein paar Dates ich sei ungepflegt. ich putze die Zähne und wasche einmal am tag das Gesicht mit Kernseife könnt ihr mir stichpunktartig erläutern was die Frauen heutzutage unter gepflegt verstehen?? - - -
  2. Dekker

    Shampoo

    Hi zusammen langsam regts mich auf, hab so gut wie jedes Shampoo ausprobiert und hab trotzdem Schuppen. Hab sogar von jentschura so was zum einreiben der Kopfhaut gekauft und das hilft auch nicht. kürzere Haare bei meinen dichten hasrwuchs minimieren das zwar aber es geht nicht weg, weder mit Head and shoulders noch mit sonst was. Drei Tage nicht waschen der Kopfhaut (sorry klingt jetzt vll assi) haben das mit den Schuppen auch minimiert aber das ist nicht tragbar hat jemand hier Tipps für mich? Danke vorab
  3. Sehr geehrte Community, Ich weiß nicht, wo ich das hinschreiben kann. Im Prinzip kann ich es hier unter jedem zweiten Thread posten, der sich auf irgend eine Frage bezieht. Deswegen mache ich dafür einfach mal einen Thread auf. Nach langem Überlegen und Ausprobieren und zum Teil auch durch das Schreiben hier im Forum, ist mir aufgefallen, dass das Thema Pickup durch die ganzen Strategien, Techniken, Sprüche, etc. total kompliziert gemacht wird und das ganz schön verwirren kann. Den ein oder anderen Anfänger wird das sicher schon zur Handlungsunfähigkeit gebracht haben. Und fast alle Probleme im Bereich Pickup sind in der Wurzel zu diesen Punkten zurückzuführen. Für mich gibt's da einfach 3 Basics. - Innergame - Kino verstehen und anwenden können - Peacocking und Körperpflege Allerdings werde und muss ich zu o.g. Punkten nichts schreiben, denn sie sind hier im Forum bereits bestens geschildert und ausgeführt worden. Deshalb die Links dazu einfach hier drunter: Innergame: Kino: Peacocking: Mehr als das braucht es in meinen Augen nicht. Obwohl, doch! es braucht noch Mut, Einsatzwille, Durchhaltevermögen, Testosteron und die Fähigkeit, ehrliche Selbstreflexion betreiben zu können. Nur so werdet ihr auch die Erfahrungen machen, um am Prozess zu wachsen! Das würde jetzt den Rahmen sprengen. Deshalb hier noch drei geile Buchempfehlungen: - "Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls" von Nathaniel Branden. Ist die Innergame Bibel schlechthin und könnte auch "Die 6 Säulen des Innergames" heißen - "Die subtile Kunst des drauf Scheißens" von Mark Manson - "Essentialismus" von Greg McKeown Ganz wichtig noch: Sucht euch ein Vorbild im näheren Umfeld, eine Art Coach, zu dem ihr aufblickt und an welchem ihr euch ein gutes Beispiel nehmen könnt. Das kann ein Familienmitglied, Freund oder Bekannter sein, Hauptsache ihr könnt regelmäßig in Kontakt treten. geht aktiv auf diese Person zu und bittet sie um ihre Unterstützung, weil ihr die Person schätzt, da wird so gut wie keiner abgeneigt sein. Bei wirklich schwerwiegenden Problemen ist das alles hier eh erstmal zweitrangig, dann ist ein Therapeut die erste Anlaufstelle. In den USA gehört es zum guten Ton, regelmäßig zum Therapeuten zu gehen. An sich finde ich die Idee gut, denn diese Person ist bemüht um Objektivität und hat dabei professionelles Fachwissen und kann damit praxisnah umgehen. ich weiß, das scheint erstmal kontrovers und natürlich möchte ich deswegen auch eure Meinung dazu hören. Also schreibt hier, was ihr davon haltet und ob ihr da große, wesentliche Lücken entdeckt. Wir reden hier nicht von Details, sondern vom Big Picture. Darum dreht sich der Post. Kuss an euch!
  4. Hallo. Ich bin im Moment dabei, meine "Körperpflegeroutine" umzustellen. Bin 19 und habe mich da eigentlich noch nie drum gekümmert, also halt das übliche gemacht, aber jetzt nicht großartig drüber nachgedacht. Ich denke mal, dass Naturkosmetik in Kombination mit einem gesunden Lifestyle (gute Ernährung, Training etc) das beste ist. Aber was sollte man alles machen und hat jemand vielleicht schon Erfahrung damit und gute Produkte, die er mir empfehlen kann? Liebe Grüße.
  5. Gast

    Gutes Deo?

    Ich bin auf der Suche nach einem brauchbaren Deodorant, das aluminiumfrei (kb auf gelbe Flecken und die gesundteitl. Risiken) sein sollte. Zudem wünsche ich mir etwas möglichst geruchsneutrales, da ich nicht umsonst hunderte Euro für Nischendüfte ausgeben möchte. Momentan nutze ich ein Bruno Banani Deo mit Alkohol, das überraschend gut ist (kein Schweißgeruch), allerdings ist mir der Duft zu penetrant...vorallem an heißen Tagen riecht das echt billig. Hat jemand eine Empfehlung für mich? Würde mich sehr freuen endlich etwas brauchbares zu finden.
  6. Ich bin schon seit langer Zeit auf der Suche nach dem ultimativen Deo. Da ich sehr stark schwitze ist es für mich doch eines der wichtigsten Stylingprodukte, denn Schweißflecken unter den Achseln machen jedes noch so tolle Outfit kaputt und Schweißgeruch finde ich absolut indiskutabel! Was das ultimative Deo bieten sollte: - Geruchsneutralität - für empfindliche Haut geeignet - keine Deoflecken auf der Kleidung - gute und langanhaltende Wirkung gegen Schweißgeruch - gute und langanhaltende Wirkung gegen Schweiß Ich habe schon einige Produkte durch, doch keines konnte mich restlos überzeugen: - Das Nivea Silver Protect fand ich von der Wirkung her ganz gut, insbesondere der Schweißgeruch wurde damit effektiv bekämpft. Aber: Es ist stark parfumiert und hinterlässt horrende Deoflecken. Ich habe schon so einige T-Shirts deswegen wegwerfen müssen. - Das Nivea sensitive Protect war von der Wirkung fast so gut wie das Silver Protect und riecht auch weniger intensiv, aber auch dieses Deo ist merkbar parfumiert und auch hier gibt es Deoflecken. - Das Nivea for men invisible soll zwar keine Deoflecken hinterlassen und ist auch beinahe geruchsneutral, hinterlässt bei mir aber brennende, gereizte Haut, aus diesem Grund werde ich auch nicht herausfinden, ob die angepriesenen Eigenschaften stimmen. - Das Hidrofugal Klassik ist zwar recht geruchsneutral aber mir von der Wirkung her einfach nicht stark genug. Ich habe es nicht lange genug verwendet, um eine Aussage über die Deoflecken machen zu können. Kennt ihr vielleicht bessere Alternativen?
  7. Braucht Man(n) wirklich täglich ein Parfüm? Versteht mich nicht falsch: Finde es ab und an auch mal klasse, wenn ein Mädel dezent parfümiert ist und der Geruch zu ihr passt. Genauso sind mir andere Männer lieber (im Job, nicht im Club!), wenn sie "gut" riechen, als wenn sie wie ein Stinkstiefel riechen und ich das ertragen muss. Hab den Thread "Welches Parfüm verwendet ihr?" mal überflogen und teilweise so Sachen gelesen wie "unter der Woche benutze ich xy, am Wochenende abcd". Ist das nicht ein bisschen viel des Guten? Was ist mit dem eigenen Körpergeruch (wer glaubt, dass ich Schweißgeruch meine, irrt). Hab schon unzählige Male davon gehört und gelesen, dass sich die beiden Menschen "gut riechen müssen", und das im Unterbewussten der Frau so entschieden wird, ob der Mann als potenzieller Partner in Frage kommt. Wie soll das funktionieren, wenn der eigene Körpergeruch immer überdeckt wird? Möglicherweise bin ich aber auch auf dem Holzweg und ein gutes Parfüm steigert die eigenen Chancen nur noch weiter? (Wenn das Drumherum sowieso schon passt) In diesem Thread soll darüber offen diskutiert werden. Verschiedene Meinungen sind ausdrücklich erwünscht & gefragt. Wie sind eure Erfahrungen mit & ohne Parfüm? Womit fahrt ihr persönlich besser und warum? Bin gespannt, was ihr zu schreiben habt Grüße Dannyy