Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'kc fc'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

6 Ergebnisse gefunden

  1. Ich: 29 Sie: 28 Stufen: FC, KC , heavy makeout Hallo zusammen, ich habe vor einigen Wochen ein tolles Mädl kennengelernt. Sie hat mir viele Komplimente gemacht, ich wäre heiß und sexy, bin ein schöner Mann usw. sie fühlt sich gut und vertraut mit mir. Einzigartig. Wir verstanden uns super, aber ich habe auch gemerkt, dass sie noch nicht mit EX-Freund und co. so abgeschlossen hatte. Dann waren wir Freitag Abends unterwegs. Wir sind dann zu mir Nachhause und haben das ganze Wochenende zusammen verbracht. Viel KC, viel Nähe usw. Konnten uns kaum voneinander trennen. Heute kam dann der "Korb", sie meint sie kann nichts mit mir anfangen, es fühlt sich nicht richtig an. Als "Freund" bin ich für sie genau richtig. Das erschreckt mich und mache mir viele Gedanken woran es lag oder im generellen liegt. Was kann ich ändern. PS zur Info: Ich bin 170 und denke häufig, dass es an meiner Körpergröße liegt. Ich bin auch ein sonderlich normaler Typ, nicht außergewöhnlich dominant aber auch kein beta (nice) guy, versuche stets balanciert zu bleiben. Habe dieses Problem schon öfter gehabt. Mit zunehmenden Alter wurde es besser und einfacher, stöße mich aber nach wie vor an.
  2. Hey Leute, also kurz zu mir ich bin 22 und bin schon seit ca. 2 Jahren im Game und war auch schon auf einige Dates und hatte bis jetzt aber nur paar ONS (2 von DG und 1 x von NG). Davor bin ich noch recht ne "Jungfrau gewesen". Jedenfalls habe ich das Hauptproblem dass ich einfach noch bei meiner Patchworkfamilie wohne mit meinen 2 Geschwistern + 1 Jüngere und ich kaum Privatsphäre habe, ist halt ne recht komplexe Geschichte mit der Wohnsituation etc.. Jedenfalls habe ich jüngere Geschwister und habe kaum Privatsphäre daheim. Momentan bin ich halt noch in der Ausbildung (letztes Lehrjahr). Aber ausziehen kann ich momentan danach trotzdem nicht weil ich warten muss bis meine Schwester mit ihrem Abi fertig ist (bin in ner recht konservativen Familie aufgewachsen). --> so fällt es mir natürlich schwer Mädchen mit nach Hause zu nehmen. Ich hatte oft die Möglichkeit gehabt zu pullen wo es aber letztendlich an der Logistik gescheitert ist. Glücklicherweise wird mein Großteil meiner Familie im Laufe des Jahres ausziehen, so dass ich nur mit meiner Schwester wohne und ich diese dann übernehmen werden --> heißt dann wiederum mehr Privatsphäre. Meine Frage ist jetzt wie ich derzeit da am besten vorgehen soll wenn ich pullen will bzw. wohin (die Lays die ich bis jetzt gehabt habe waren bei ihr im Hotel oder in nem Appartement wo ich auf Erasmus war). Zu ihr pullen ist etwas schwierig, weil viele im Alter von 18-20/22 noch bei den Eltern wohnen. Danke euch schon mal für die Antworten LG
  3. 1. Mein Alter 40 2. Alter der Frau 30 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") KC FC 5. Beschreibung des Problems Kann ihr Verhalten schlecht deuten! 6. Wie soll ich weiter vorgehen. Bin neu hier im Forum und brauche mal Tipps: Zur Situation: Bin vor nem halben Jahr mit ner Arbeitskollegin in Kontakt gekommen. Diese war 2 mal in meinem Büro und dann sind wir ins Gespräch gekommen. Danach gab es komische Zufälle. D.h. wir sind uns auf dem Parkplatz begegnet wo sie wohl schon länger gewartet hat oder wir sind uns vor der Firma begegnet wo sie nen Umweg genommen hatte um am Ausgang vorbei zu kommen den ich auch normalerweise nehme etc. ( Mir war aufgefallen das sie immer wenn wir uns begegneten rot anlief, nervös wurde und auch mal zu stottern anfing ) Zu diesem Zeitpunkt ist sie noch davon ausgegangen, dass ich verheiratet bin. Dann hat sie im Geschäft mal gefragt ob ich Samstag da bin und gemeint wir könnten dann nen Kaffee zusammen trinken. Kurz darauf hatte ich sie nach ihrer Nummer gefragt und sie meinte sie müsse es sich überlegen. Dann kam aber die ganze Woche nichts und Freitags sind wir uns zufällig begegnet und ich fragte sie ob sie es sich anders überlegt hätte. Sie verneinte dies und meinte sie wäre unentschlossen. Habe das alles locker genommen und ihr gezeigt, dass es kein Problem ist. Einige Zeit später gab es mal wieder nen komischen Zufall und ich habe sie gefragt warum sie mir ihre Nummer nicht gegeben hatte. Sie meinte ich wäre ja verheiratet. Ich erklärte ihr das ich schon ne Weile getrennt lebe und dies halt in der Firma nicht rausplaudern wollte. Dann lief alles eigentlich normal auf der Arbeit weiter. Heißt: Hallo, wie gehts; wie wars Wochenende etc. Smalltak halt. An nem Montag kam sie dann wegen etwas geschäftlichem zu mir ins Büro und meinte das sie ab dem nächsten Tag 3 Wochen Urlaub hat. Völlig zusammenhangslos hat sie das erwähnt. Na auf jeden fall habe ich sie dann später am Tag nochmals nach ihrer Nummer gefragt und habe sie dann auch bekommen. Habe dann 3-4 Tage später über WA geschrieben und witzige Opener gebracht und lief gut. Habe ihr aber geschrieben, dass ich nach ihrer Nummer gefragt hatte weil ich Interesse an ihr habe. Das hat sie wohl etwas schockiert und sie antwortete nicht mehr. Ich fragte nach ob sie sauer oder so ist doch sie brach den kontakt ab ( erklärte mir später dass sie damit überfordert war ). Ich habe sie dann auch in Ruhe gelassen. 10 Tage später an Weihnachten bekomme ich ne Nachricht von ihr, dass sie mir frohe Feiertage etc. wünscht und wir fingen wieder an zu schreiben. Sie hat sich dann aber Zeit gelassen zum Antworten und immer erst ca. 24 Std. später geantwortet was mir dann zu blöd wurde. Habe ihr das auch dann geschrieben und gesagt, dass ich den Kontakt lösche weil es ja so mit meinen Absichten keinen Sinn macht. Als wir uns dann im geschäft wieder begegneten habe ich ihr gezeigt das ich das locker nehme und sie hatte mich dann auch mal gesehen wie ich mit ner sehr attraktiven Kollegin geflirtet habe. Dann kam 10 tage nach der letzten Nachricht wieder etwas von ihr. Sie meinte es tut ihr leid aber für ne beziehung braucht sie mehr als ein paar nette Gespräche im Geschäft. Schrieb ihr dann ( weil ich es auch so meinte ) das ich mir das schon nach dem ersten schreiben gedacht hatte als sie sich so lange Zeit zum antworten lies und es kein Problem ist. Habe sie dann über WA wieder in Ruhe gelassen. Im geschäft lief dann alles am Anfang wie gehabt mit Smalltalk wenn man sich begegnete etc. Dann hat sie auf WA paarmal ihre Profilbilder gewechselt und sie fing wieder an zu schreiben. Als ich mir eins anschaute bin ich wirklich aus versehen auf die Anruftaste gekommen und habe bei ihr geklingelt aber gleich wieder aufgelegt und mich per Nachricht entschuldigt, dass ich nicht anrufen würde ohne mich vorher anzumelden. Daraufhin fing sie an zu necken ( " Hast wohl schon die ganze Zeit mein Bild angestarrt etc" ) und ich stieg darauf ein und meinte ich wußte gar nicht dass sie so eingebildet ist mit Smiley, das sie auf einem der Bilder so durchgenudelt aussieht, habe ihr Kosenamen gegeben etc. Sie stieg auch darauf ein. Ich lies den Kontakt dann aber wieder abbrechen weil mir das mit dem eingebildet sein nicht gefiel und ich dachte sie spielt vielleicht nur um sich Selbstbewußtsein zu holen und mich in Orbit zu ziehen. Ne Woche später war ich erkältet zu Hause und sie meldete sich wieder ( auch wieder ca 10 Tage nach dem letzten WA Kontakt ). Sie fragte Urlaub oder krank und wie es mir geht und so. Aber relativ kurz. Ab da kam ich dann ins grübeln da sie mir früher schrieb: sie brauche mehr und mir zu verstehen gab daraus wird nichts. Habe dann gegoogelt was das bedeuten könnte wenn sie sich nach so langer Pause immer wieder meldet und bin da aufs Pick Up Forum gestoßen. Am nächsten tag schrieb ich ihr dann warum sie mir weiter immer wieder schreibt und sie meinte sie hat nachgedacht und würde mir ihr Verhalten gerne erklären. Ich schrieb ihr dann das dies ja kein Problem ist und wir uns gerne mal treffen können. Sie lud mich dann direkt Fürs WE abends bei ihr zu Hause ein. Und jetzt fängt das Drama an: Habe ne Flasche Sekt mitgebracht und sie fragte ob wir die zusammen trinken, ich verneinte dies weil ich ja noch fahren müßte ( wie ich später erst schnallte hätte ich das wohl an diesem Abend nicht müssen ), und wir setzten uns auf die Couch. Ich merkte sofort von ihrer Körpersprache her das sie sich sehr wohl fühlte und Attraction da ist. Sie meinte dann das ein anderer Arbeitskollege sich Hoffnungen bei ihr machte und sie fast schon gestalkt hatte. Sie deshalb sehr vorsichtig wäre gerade im geschäft. Dann noch etwas allgemeine Plauderei übers Geschäft. Dann habe ich das Gespräch wieder auf uns gelenkt und die Gelegenheit genutzt sie zu küssen. Es wurde dann sehr leidenschaftlich und es lief alles außer Sex. Dann fingen die Shittestfragen an: Sie meinte was wäre wenn sie mir in nem halben Jahr das herz brechen müsste weil sie sich ne andere Arbeitsstelle sucht. Bin voll darauf reingefallen und meinte vielleicht breche ich ihr ja zuerst das Herz etc. Bin dann Nachts als sie bei mir im Arm einschlafen wollte gegangen weil das Gespräch auch echt aus dem Ruder lief ( sie meinte wir können nicht zusammen kommen ) und mich hat die Frage ob sie mir in nem halben Jahr das Herz bricht echt zum nachdenken gebracht betreffend Sinn etc. Die nächsten 2 Wochen war dann bei beiden ein absolutes Chaos angesagt. Im Geschäft wie Teenys verhalten. Ich hatte ihr Blumen geschickt obwohl sie meinte wir können nicht zusammen sein etc. Am tag als sie die Blumen bekommen sollte, habe ich dann von nem freund den Tip bekommen ich soll sie blockieren und sie mir aus dem Kopf schlagen. Bringt nichts mit dem ganzen Hin und Her. Was ich da noch nicht wußte war, dass die Blumen gewirkt hatten und sie noch mal reden wollten wie wir zusammenkommen könnten. Ich habe dann am nächsten tag die Blockierung wieder raus gemacht und wir schrieben wieder. Sie war dann aber sauer weil sie die Blockierung gemerkt hatte. Sie lud mich trotzdem nochmal für eine Aussprache zu sich ein aber die Atmosphäre war da ganz anders. Sind beide an ihrem Esstisch gegenüber gesessen und es fühlte sich nach Geschäftsgespräch an. Sie erzählte mir noch von einer Trennung ( Exfreund hat sie mit Ex-Bester-freundin betrogen ) und ich erzählte ihr dann auch von einer Trennung von mir. Habe sie dann noch geküsst aber sie blockierte und meinte das macht keinen Sinn und ich wäre zu vorbelastet wegen Scheidung und ihre beste Freundin rät ihr davon ab weil diese mal ne Affaire im geschäft hatte die aus dem ruder lief. Ihr Herz ist zwar bei mir und sie liebt mich aber der Kopf sagt nein und es spricht zuviel dagegen. Danach bin ich dann gegangen. Die Tage danach noch needyhaftes WA das ich es schon ernst mit ihr meine, sie doch dem ganzen ne Chance geben solle und sie doch mal abwarten soll wie es sich entwickelt etc. Hat sie alles abgelehnt. Dann bin ich etwas ernster krank geworden und habe auch abgenommen gehabt. Sie hat das im Geschäft gesehen und mir nach ner weile ne Mitleidsnachricht geschickt das ihr das sehr leid tut mit uns etc. ( wohl weil sie dachte ich habe eine Oneitis wegen ihr ) Ich bin dann so sauer darüber geworden das ich ihr nen Link zum PickUpForum geschickt hatte und meinte sie soll sich nichts darauf einbilden. Daraufhin war sie natürlich stinksauer. Ich hätte sie nur verarscht und an dem Abend als wir uns trafen das gefühl gegeben ich wollte sie nur ins Bett bekommen etc. Habe ihr dann geschrieben wie leid mit das tut und bin zu Kreuze gegrochen. Ihr auch erklärt das die Blumen sicher nichts mit PU zu tun hätten, sie meine Traumfrau ist etc. Sie war zu diesem Zeitpunkt aber noch zu sauer und ich habe sie in Ruhe gelassen. Sie hat sich dann im Geschäft vor mir versteckt ( Büro gegenüber so gestanden das ich sie nicht sehen konnte, aus dem Weg gegangen etc. ). 10 tage später habe ich sie angeschrieben und versucht ihr das alles nochmal zu erklären. Sie war nicht mehr so sauer aber fragte wie sie mir vertrauen könnte und das zuviel passiert wäre. Seid ca. einer Woche melde ich mich auch nicht mehr bei ihr. Jetzt hat sich im geschäft ihr Verhalten wieder geändert. Dort ist sie jetzt wieder zu nem kollegen in mein Büro gekommen ( mir zugewand ), hat ihre Mittagspause extra bei mir in der Nähe gemacht und ihre Körpersprache wirkt wieder anders. Als wir uns die Tage begegneten schaut sie mich an und wird wieder rot etc., Eine Kollegin hat mich gefragt warum sie mir als wir aneinander vorbei gelaufen sind so lange nachgeschaut hat und sich dabei "fast den Kopf/Hals " nach mir verrenkt hatte. Danach ist sie mir wieder ein Tag aus dem Weg gegangen und wir haben uns nicht gesehen. Für mich sieht es aus wie wenn sie nicht weiß was sie will ( Herz bei mir / Kopf sagt Nein ) Was sagt ihr? Nexten oder nochmal versuchen? Will sie nicht aufreissen sondern wirklich was ernstes mit ihr!
  4. Bin neu hier im Forum und brauche mal Tipps: Zur Situation: Bin vor nem halben Jahr mit ner Arbeitskollegin in Kontakt gekommen. Diese war 2 mal in meinem Büro und dann sind wir ins Gespräch gekommen. Danach gab es komische Zufälle. D.h. wir sind uns auf dem Parkplatz begegnet wo sie wohl schon länger gewartet hat oder wir sind uns vor der Firma begegnet wo sie nen Umweg genommen hatte um am Ausgang vorbei zu kommen den ich auch normalerweise nehme etc. ( Mir war aufgefallen das sie immer wenn wir uns begegneten rot anlief, nervös wurde und auch mal zu stottern anfing ) Zu diesem Zeitpunkt ist sie noch davon ausgegangen, dass ich verheiratet bin. Dann hat sie im Geschäft mal gefragt ob ich Samstag da bin und gemeint wir könnten dann nen Kaffee zusammen trinken. Kurz darauf hatte ich sie nach ihrer Nummer gefragt und sie meinte sie müsse es sich überlegen. Dann kam aber die ganze Woche nichts und Freitags sind wir uns zufällig begegnet und ich fragte sie ob sie es sich anders überlegt hätte. Sie verneinte dies und meinte sie wäre unentschlossen. Habe das alles locker genommen und ihr gezeigt, dass es kein Problem ist. Einige Zeit später gab es mal wieder nen komischen Zufall und ich habe sie gefragt warum sie mir ihre Nummer nicht gegeben hatte. Sie meinte ich wäre ja verheiratet. Ich erklärte ihr das ich schon ne Weile getrennt lebe und dies halt in der Firma nicht rausplaudern wollte. Dann lief alles eigentlich normal auf der Arbeit weiter. Heißt: Hallo, wie gehts; wie wars Wochenende etc. Smalltak halt. An nem Montag kam sie dann wegen etwas geschäftlichem zu mir ins Büro und meinte das sie ab dem nächsten Tag 3 Wochen Urlaub hat. Völlig zusammenhangslos hat sie das erwähnt. Na auf jeden fall habe ich sie dann später am Tag nochmals nach ihrer Nummer gefragt und habe sie dann auch bekommen. Habe dann 3-4 Tage später über WA geschrieben und witzige Opener gebracht und lief gut. Habe ihr aber geschrieben, dass ich nach ihrer Nummer gefragt hatte weil ich Interesse an ihr habe. Das hat sie wohl etwas schockiert und sie antwortete nicht mehr. Ich fragte nach ob sie sauer oder so ist doch sie brach den kontakt ab ( erklärte mir später dass sie damit überfordert war ). Ich habe sie dann auch in Ruhe gelassen. 10 Tage später an Weihnachten bekomme ich ne Nachricht von ihr, dass sie mir frohe Feiertage etc. wünscht und wir fingen wieder an zu schreiben. Sie hat sich dann aber Zeit gelassen zum Antworten und immer erst ca. 24 Std. später geantwortet was mir dann zu blöd wurde. Habe ihr das auch dann geschrieben und gesagt, dass ich den Kontakt lösche weil es ja so mit meinen Absichten keinen Sinn macht. Als wir uns dann im geschäft wieder begegneten habe ich ihr gezeigt das ich das locker nehme und sie hatte mich dann auch mal gesehen wie ich mit ner sehr attraktiven Kollegin geflirtet habe. Dann kam 10 tage nach der letzten Nachricht wieder etwas von ihr. Sie meinte es tut ihr leid aber für ne beziehung braucht sie mehr als ein paar nette Gespräche im Geschäft. Schrieb ihr dann ( weil ich es auch so meinte ) das ich mir das schon nach dem ersten schreiben gedacht hatte als sie sich so lange Zeit zum antworten lies und es kein Problem ist. Habe sie dann über WA wieder in Ruhe gelassen. Im geschäft lief dann alles am Anfang wie gehabt mit Smalltalk wenn man sich begegnete etc. Dann hat sie auf WA paarmal ihre Profilbilder gewechselt und sie fing wieder an zu schreiben. Als ich mir eins anschaute bin ich wirklich aus versehen auf die Anruftaste gekommen und habe bei ihr geklingelt aber gleich wieder aufgelegt und mich per Nachricht entschuldigt, dass ich nicht anrufen würde ohne mich vorher anzumelden. Daraufhin fing sie an zu necken ( " Hast wohl schon die ganze Zeit mein Bild angestarrt etc" ) und ich stieg darauf ein und meinte ich wußte gar nicht dass sie so eingebildet ist mit Smiley, das sie auf einem der Bilder so durchgenudelt aussieht, habe ihr Kosenamen gegeben etc. Sie stieg auch darauf ein. Ich lies den Kontakt dann aber wieder abbrechen weil mir das mit dem eingebildet sein nicht gefiel und ich dachte sie spielt vielleicht nur um sich Selbstbewußtsein zu holen und mich in Orbit zu ziehen. Ne Woche später war ich erkältet zu Hause und sie meldete sich wieder ( auch wieder ca 10 Tage nach dem letzten WA Kontakt ). Sie fragte Urlaub oder krank und wie es mir geht und so. Aber relativ kurz. Ab da kam ich dann ins grübeln da sie mir früher schrieb: sie brauche mehr und mir zu verstehen gab daraus wird nichts. Habe dann gegoogelt was das bedeuten könnte wenn sie sich nach so langer Pause immer wieder meldet und bin da aufs Pick Up Forum gestoßen. Am nächsten tag schrieb ich ihr dann warum sie mir weiter immer wieder schreibt und sie meinte sie hat nachgedacht und würde mir ihr Verhalten gerne erklären. Ich schrieb ihr dann das dies ja kein Problem ist und wir uns gerne mal treffen können. Sie lud mich dann direkt Fürs WE abends bei ihr zu Hause ein. Und jetzt fängt das Drama an: Habe ne Flasche Sekt mitgebracht und sie fragte ob wir die zusammen trinken, ich verneinte dies weil ich ja noch fahren müßte ( wie ich später erst schnallte hätte ich das wohl an diesem Abend nicht müssen ), und wir setzten uns auf die Couch. Ich merkte sofort von ihrer Körpersprache her das sie sich sehr wohl fühlte und Attraction da ist. Sie meinte dann das ein anderer Arbeitskollege sich Hoffnungen bei ihr machte und sie fast schon gestalkt hatte. Sie deshalb sehr vorsichtig wäre gerade im geschäft. Dann noch etwas allgemeine Plauderei übers Geschäft. Dann habe ich das Gespräch wieder auf uns gelenkt und die Gelegenheit genutzt sie zu küssen. Es wurde dann sehr leidenschaftlich und es lief alles außer Sex. Dann fingen die Shittestfragen an: Sie meinte was wäre wenn sie mir in nem halben Jahr das herz brechen müsste weil sie sich ne andere Arbeitsstelle sucht. Bin voll darauf reingefallen und meinte vielleicht breche ich ihr ja zuerst das Herz etc. Bin dann Nachts als sie bei mir im Arm einschlafen wollte gegangen weil das Gespräch auch echt aus dem Ruder lief ( sie meinte wir können nicht zusammen kommen ) und mich hat die Frage ob sie mir in nem halben Jahr das Herz bricht echt zum nachdenken gebracht betreffend Sinn etc. Die nächsten 2 Wochen war dann bei beiden ein absolutes Chaos angesagt. Im Geschäft wie Teenys verhalten. Ich hatte ihr Blumen geschickt obwohl sie meinte wir können nicht zusammen sein etc. Am tag als sie die Blumen bekommen sollte, habe ich dann von nem freund den Tip bekommen ich soll sie blockieren und sie mir aus dem Kopf schlagen. Bringt nichts mit dem ganzen Hin und Her. Was ich da noch nicht wußte war, dass die Blumen gewirkt hatten und sie noch mal reden wollten wie wir zusammenkommen könnten. Ich habe dann am nächsten tag die Blockierung wieder raus gemacht und wir schrieben wieder. Sie war dann aber sauer weil sie die Blockierung gemerkt hatte. Sie lud mich trotzdem nochmal für eine Aussprache zu sich ein aber die Atmosphäre war da ganz anders. Sind beide an ihrem Esstisch gegenüber gesessen und es fühlte sich nach Geschäftsgespräch an. Sie erzählte mir noch von einer Trennung ( Exfreund hat sie mit Ex-Bester-freundin betrogen ) und ich erzählte ihr dann auch von einer Trennung von mir. Habe sie dann noch geküsst aber sie blockierte und meinte das macht keinen Sinn und ich wäre zu vorbelastet wegen Scheidung und ihre beste Freundin rät ihr davon ab weil diese mal ne Affaire im geschäft hatte die aus dem ruder lief. Ihr Herz ist zwar bei mir und sie liebt mich aber der Kopf sagt nein und es spricht zuviel dagegen. Danach bin ich dann gegangen. Die Tage danach noch needyhaftes WA das ich es schon ernst mit ihr meine, sie doch dem ganzen ne Chance geben solle und sie doch mal abwarten soll wie es sich entwickelt etc. Hat sie alles abgelehnt. Dann bin ich etwas ernster krank geworden und habe auch abgenommen gehabt. Sie hat das im Geschäft gesehen und mir nach ner weile ne Mitleidsnachricht geschickt das ihr das sehr leid tut mit uns etc. ( wohl weil sie dachte ich habe eine Oneitis wegen ihr ) Ich bin dann so sauer darüber geworden das ich ihr nen Link zum PickUpForum geschickt hatte und meinte sie soll sich nichts darauf einbilden. Daraufhin war sie natürlich stinksauer. Ich hätte sie nur verarscht und an dem Abend als wir uns trafen das gefühl gegeben ich wollte sie nur ins Bett bekommen etc. Habe ihr dann geschrieben wie leid mit das tut und bin zu Kreuze gegrochen. Ihr auch erklärt das die Blumen sicher nichts mit PU zu tun hätten, sie meine Traumfrau ist etc. Sie war zu diesem Zeitpunkt aber noch zu sauer und ich habe sie in Ruhe gelassen. Sie hat sich dann im Geschäft vor mir versteckt ( Büro gegenüber so gestanden das ich sie nicht sehen konnte, aus dem Weg gegangen etc. ). 10 tage später habe ich sie angeschrieben und versucht ihr das alles nochmal zu erklären. Sie war nicht mehr so sauer aber fragte wie sie mir vertrauen könnte und das zuviel passiert wäre. Seid ca. einer Woche melde ich mich auch nicht mehr bei ihr. Jetzt hat sich im geschäft ihr Verhalten wieder geändert. Dort ist sie jetzt wieder zu nem kollegen in mein Büro gekommen ( mir zugewand ), hat ihre Mittagspause extra bei mir in der Nähe gemacht und ihre Körpersprache wirkt wieder anders. Als wir uns die Tage begegneten schaut sie mich an und wird wieder rot etc., Eine Kollegin hat mich gefragt warum sie mir als wir aneinander vorbei gelaufen sind so lange nachgeschaut hat und sich dabei "fast den Kopf/Hals " nach mir verrenkt hatte. Danach ist sie mir wieder ein Tag aus dem Weg gegangen und wir haben uns nicht gesehen. Für mich sieht es aus wie wenn sie nicht weiß was sie will ( Herz bei mir / Kopf sagt Nein ) Was sagt ihr? Nexten oder nochmal versuchen? Will sie nicht aufreissen sondern wirklich was ernstes mit ihr!
  5. Hi Leutz, geht im Grunde darum ob ich nach der Nummer nochmal Kontakt aufnehmen soll. Ihrerseirs kam seit Mi nix. Anrufen zwecklos oder? Es juckt immer in den Fingern da noch was zu drehen aber das wird mmn nix. 3 Monate warten? KP hatte wer schon mal so eine dumme Storie? lg thommie ps: jaja ich weiß bin idiot :D
  6. Kelso

    Auf ein neues Jahr!

    Sodala, Silvester wurde ordentlich gefeiert und deshalb komm ich auch gleich zur Sache: Ich: 20, Student Ort: Stadt HB: 16-17 Jahre, charakterlich aber reifer als die meisten Studentinnen! Mädl weiß was sie will, gefällt mir. Alles ereignete sich an Silvester, natürlich gefeiert bis zum geht nicht mehr. Ein nettes Mädl kennengelernt, gefragt wie sie heißt. Über Umwege ihre Schwester bzw. ihren Freund gekannt ( den der Schwester, sie selber ist Single ). Gut verstanden, bissl geblöded und dann irgendwann einfach mal geküsst. Sie war nicht dem geringsten abgeneigt, später gings dann auch öfter von ihr aus. Nach 1-2 Stunden die echt lässig waren hab ich sie gefragt ob wir etwas spazieren gehen. Ihre Antwort: " Klar! Gehen wir! ". Lag es am Alkohol? Lag es an ihr? Lag es an mir? Jedenfalls wollt ich sie als wir allein waren etwas heftiger küssen, auch da machte sie mit. Auch als ich ihren Busen befummelte, doch als ich sie fingern wollte nahm sie meine Hand weg, setzte sich etwas weg von mir und sagte " Warum machst du das? Es hat so gut mit uns angefangen... ". Dann sagte sie aber: " Ich mag dich aber... deshalb bekommst du ne zweite Chance, ich finde die sollte jeder bekommen!" Danach hab ich mich entschuldigt, mir fehlten etwas die Worte. Klassischer Fall von falsch eingeschätzt. Danach küssten wir uns wieder bis wir später beide heimfuhren ( verschiedene Taxis, sie wohnt andere Richtung ) Ob ich eine Beziehung will? Kann ich nicht sagen, find sie aber echt lässig. Treff mich deswegen auch mit ihr Mittwoch, ging so halb von mir, halb von ihr aus das Treffen. Wer einen anderen Thread von mir kennt weiß dass ich nicht wirklich ein Beziehungstyp bin bzw. sogar etwas Angst davor habe. Weiß nicht warum, aber mir spuken dauernd alle möglichen schlechten Ausgänge herum. Will ihr nicht weh tun wenn ich 1 Woche später draufkomm dass es nix ist für mich. -------------------------------------------------- Mein "Plan": Ich treff mich mit ihr, schau ob wir uns immernoch so gut verstehen. Wenn sie mich fragt ob ich mir ne Beziehung vorstellen kann: " Ich möcht es mit dir nicht überstürzen ".