Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'kindergarten'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

3 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, ich habe ein Problem. Ich bin ein Typ des Menschen, der ständig im Mittelpunkt steht. Ob ich das will oder nicht. Wie ein verfi#@tes Promi oder sowas. Im Mittelpunkt bedeutet gleichzeitig viel Aufmerksamkeit. Zuviel Aufmerksamkeit bedeutet zumindest für mich, dass alles was ich tue oder sage, auf die Goldwaage gelegt wird. Irgendwie erwarten die Mitmenschen von mir, dass ich sie unterhalte oder auf dem Tisch irgendwas vortanze? Warum sollte ich das tun? Ich bin doch kein Scheiß Clown und ihr interessiert mich nicht. Ich merke es immer wieder. Sobald ich irgendwohin komme, dann kommt so eine Stimmung in der Gruppe...oh Tim ist da, Langweile ist vorbei. Party ist angesagt. Wenn ich längerer Zeit mich in dieser Gruppe befinde und dann warum auch immer für kurze Zeit verschwinde und wieder zurück komme, erkenne ich die Gruppe nicht mehr wieder. Jeder macht sein Ding unabhängig vom anderen. Jeder ist mit seinem Zeug beschäftigt. Dann denke ich mir WTF? warum kann ich das auch nicht? Einfach die ignorieren und mein Ding machen. Ja, es geht um Arbeit. Ich wurde heute gekündigt mit der Begründung...ich mache zu viele Fehler (einfallslose Begründung) blablabla...und jetzt kommts noch was, ich bin introvertiert??? Na und?????? Muss ich etwa die alle unterhalten oder wie???????? gehört es etwa zu meinen Pflichten als Arbeitnehmer? Da gibt es einige Mitarbeiter die sich total isolieren. Hier alles OK oder wie???? und die sind alle introvertiert. Ich war heute da um meine Sachen abzuholen und siehe da. Sie machen alle ihr eigenes Ding, sprechen nicht miteinander. Sowas von introvertiert. Mehr geht nicht. Aber warum soll ich mich dazu verpflichten??? Was ist das für eine Perversion???? Warum muss ich sein wie es andere wollen? Fi#@kt euch ins Knie. Der Teamleiter sagte die Beschwerde kam von einer bestimmten Ecke, einer Mädelsecke. Es waren noch paar alter Männer dabei. Aber ich denke nicht das sie es waren. Ich nehme an die Mädchen wollten mit mir ficken. Aber warum tun sie dann auf schüchterne Jungfrauen. Ich mein wenn du eine moderne, selbstbewusste Frau bist, dann zeig es doch. Mach doch sexuelle Andeutungen, Berührungen oder was weiß ich. Aber wie eine Mumie stehen und sich wundern warum der Typ der ihr gefällt sie nicht anbaggert.....Woher soll ich [email protected]#ickt wissen, dass du mit mir ficken willst. Ich kann ja deine Gedanken aus deinem Hühnerhirn nicht herauslesen. Ich bin kein sch#@ß Hellseher. Habe sie ignoriert. Wenn von ihnen nichs kommt, kommt von mir auch nichts nach dem Motto. Ich hatte auch mal Andeutungen von Kollegen bekommen, wie geile da eine ist. Ich soll sie doch mal rumfahren (bezogen auf einen kleinen Wagen in dem Unternehmen) Dann sexualisierte Gespräche. Dann kam diese Blonde plötzlich eines Tages zu mir mit so einer Kumpel-FaustzuFaust Begrüßung WTF?? Nach paar Tagen hat sie wieder damit aufgehört. Was war das denn????? Ich hab halt ein Frauen-Problem. Das wissen so ziemlich alle in meiner Umgebung und irgendwie haben die es im Unternehmen erfahren. Einer fragte mich direkt warum ich Frauenprobleme habe. Sie dachte eine Zeit lang echt, dass ich mir keine Kondome leisten kann oder sowas, daher zurückhaltend bei Frauen....naja...darauf muss man erst kommen und eine reiche Fantasie haben. Im vorherigen und davor-vorherigen Unternehmen das selbe. Alles läuft nach dem gleichen Schema ab. Ohhh Tim ist da, Langweile ist vorbei!!!!!! Geht mir zutiefst auf den Sack. Von mir wird immer irgendwie mehr verlangt als von anderen und niemandem fällt es nicht mal auf. Irrenhaus. Ich überlege mir Coaching zu nehmen, wie ich, in meiner Position verhalten soll um diesem Kasperl zu entfliehen. Würde mich auch interessieren was einige hier so darüber sagen würden bzw. Tipps geben.
  2. 1. Mein Alter 32 2. Alter der Frau 30 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 (liegt aber schon 3 Jahre zurück) 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Unabsichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems Regame von hier. Ich sehe sie eigentlich täglich in der Kantine (bevor jemand schreibt „never fuck the company“ es ist ein 3000 Mann Betrieb. Beziehung unter Mitarbeitern sind üblich.) In der Kantine gibt es um die 10 Frauen mit denen ich regelmäßig flirte (im Sinne von EC) sie ist eine davon. Sie ist dem an einigen Tagen gegenüber aufgeschlossen, an den meisten eher kalt. Es kommt ungefähr hin das sie am 20.-25. eines Monats on ist und ansonsten desinteressiert. Habe mir bisher gedacht, dass es wohl an ihrem Zyklus liegt. Irgendwann im August kurz bevor ich Urlaub hatte wollte sie mir anscheinend irgendetwas sagen, hatte das aber nicht geblickt und bin nicht stehen geblieben. Ich nahm das jedoch zum Anlass das Regame zu starten. Wir nehmen beide eigenem jährlichen Sportereignis im Juni teil. Dieses Jahr konnte sie ihre Leistungen von meh auf gut bis sehr gut steigern. Bei der nächsten Gelegenheit sie anzusprechen (nach dem Urlaub im September) gratuliere ich ihr dazu und ziehe sie damit auf, dass sie sich damals als „nicht sportlich“ bezeichnet hat (sie macht vier bis fünf Mal die Woche Sport). Wir unterhalten uns noch ein wenig über Sport. Aus meiner Sicht sehr comfor lastig. Später stellt sich einer ihrer Kollegen hinter uns in die Schlange. Daraufhin erstarrt sie und wechselt wortlos zu einer Schlange einer anderen Essensausgabe. Die nächsten Tage ist sie überwiegen abweisend, an anderen Tagen interessiert bis hin zu offensichtlich frustriert, wenn ich sie mal nicht bemerke. Ich fasse den Entschluss sie in ihrer nächsten on-fase zu daten, die ich um den 20. Oktober herum erwarte. Diesmal habe ich mich jedoch getäuscht und sie geht schon auf EC versuche gar nicht ein. Also Freeze Out. Der wird nach vier Tagen dadurch beendet das sie mir beim Bäcker über den Weg läuft. Ich grüße sie freundlich, während sie mich mit weiten Augen anstarrt ohne eine Wort zu sagen. Sie fängt an ihr Brot in ihren Rucksack zu räumen. Sie ist immer noch damit beschäftigt als ich einige Minuten später den Laden mit meinen Brötchen verlasse. Sollte wohl eine Approch invitation sein, ich war gedanklich jedoch noch zu sehr im Freeze um darauf einzugehen. Seitdem sucht sie eigentlich immer EC zu mir. Diese Woche fällt mir auf das sie nach dem Frühstück immer ein wenig wartet, bis ihre Kollegen weg sind bevor sie geht. Ich werte das als AI und spreche sie Donnerstag nach dem Frühstück an. Die Situation ist insofern gewöhnungsbedürftig für mich, weil es das erste Mal ist das ich vor meinen Kollegen eine Frau anspreche. „HB, hast du heute abend Zeit. Ich möchte dich treffen.“ *grins* „Nein.“ ?? „Nein, du hast nichts vor oder nein du hast keine Zeit“ „Ich habe keine Zeit, aber wolltest du nicht Mal beim Kampfsport vorbeischauen“ (Macht sie wöchentlich. Bei unseren Treffen vor drei Jahren(!) kam wir darauf, dass ich das auch mal gemacht habe und ich mir schon überlegt habe wieder damit anzufangen.) „Das wäre schlecht für mich. Wie sieht es mit Sonntag aus.“ „…“ (Sie erstarrt ähnlich, wie bei unserem letzten gespräch) „... … Was hält du von Billard?“ „Nein“ Und da trennen sich unsere Wege. Der Harte Moment in dem man realisiert, die ganze Zeit nur im Orbt gewesen zu sein. Ich gebe zu das war jetzt eher weniger souverän, das Adrenalin hat mich ordentlich gekickt. Es hat mich ziemlich überrascht, dass es so gekommen ist und ich fühle mich von ihr verarscht. Zu den Alternativen: Eher wenige, ich spreche unregelmäßig Frauen an wenn ich unterwegs bin. Von September bis jetzt so ungefähr fünf. Statt ihr hätte ich auch eine andere auf der Arbeit ansprechen können. Davon werde ich jetzt erstmal Abstand nehmen, die Aktion dürften einige mitbekommen haben. 6. Fragen Freeze oder Next? Ich tendiere sehr zu Next. (Attraction nicht hoch genug, LSE-Züge?) Könnt ihr mich darin bestärken?
  3. 1. Mein Alter: 17 2. Alter der Frau: 17 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Seit Jahren nicht mehr gesehen, früher ganz oft 4. Etappe der Verführung: Absichtliche Berührungen (damals) Hey Leute! Kurze Vorgeschichte: Das HB von dem im folgenden die Rede sein wird, war früher meine Kindergartenfreundin. Wir wohnten in derselben Nachbarschaft und sahen uns früher daher ziemlich oft und hatten so eine typische Kindergartenliebe (Liebesbriefchen, gegenseitige erste Berührungen, etc.). Irgendwann zog sie dann um und ich hab sie seit der Grundschule dann nicht mehr gesehen. JETZT: Letzte Woche in der Disko treffe ich durch Zufall das Mädel wieder und stelle begeistert fest, dass sie ein echtes HB geworden ist! Leider hatte ich da kaum Zeit --> kurz Smalltalk, dann musste ich weg. Sie hat mich jetzt aber per SMS kontaktiert und wir haben ein bisschen hin- und hergeschrieben und da ich am Wochenende meinen Geburtstag feiere, hab ich sie kurzer Hand eingeladen, um sie endlich nochmal wiederzusehen. Sie hat auch nach kurzem Überlegen sofort zugesagt und freut sich darauf, mich zu sehen. Mein Ziel ist jetzt, die frühere Vertrautheit aus Kindertagen (sicher, wir haben uns beide enorm verändert!) zu nutzen und sie in sexuelle Energie umzuwandeln. Die Party wird bei mir daheim stattfinden und ich habe die Hoffnung, bei ihr an dem Abend ordentlich Attraction aufbauen zu können und möglichst weit zu eskalieren (idealerweise natürlich bis zum FC, sie wird auch bei mir übernachten, allerdings andere auch). Meine konkreten Fragen jetzt: Habt ihr Tipps und Anregungen um in diesem Fall konkret Comfort wiederherzustellen und Attraction auf-/auszubauen?? Gibt es spezielle Themen, z.B. gemeinsame Erlebnisse, über die ich mit ihr reden sollte? Und wie sieht es mit Eskalation aus? Da ich Gastgeber bin, werde ich wohl eher weniger Gelegenheit haben, sie zu isolieren, muss mich um die anderen Gäste auch kümmern und gucken, dass die keinen Mist bauen^^ Zur Info noch: Sie scheint sich Richtung Partysau entwickelt zu haben, mit Schüchternheit oder Zurückhaltung ist da also nicht zu rechnen Danke!