Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'komfortphase'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. So sagst du ihr, „ich verstehe dich.“ Die Feststellung ihrer persönlichen Werte ("Eliciting Values") ist einer der schnellsten Ansätze um Rapport mit der Frau aufzubauen. Dabei lernt sie einiges über sich selbst. Da die meisten Frauen sich für solche Persönlichkeitsanalysen sehr interessieren, kannst du ihr mit deinen Einblicken in ihre innere Welt imponieren. Dies kannst du mit nur 3 Fragen schaffen. 1 – erste Frage Du: „Wenn es eine Sache gäbe, die – wenn du die in deinem Leben hättest – dein Leben total lebenswert machen würde, was wäre das?“ [=X] Sie (z.B.): „Liebe. Ich könnte alles tun wenn ich geliebt bin und Meschen habe, die ich liebe.“ [X=Liebe] 2 – zweite Frage Du: „OK. So wenn du Liebe in deinem Leben hast, total von Konflickt befreit und genau wie du es haben willst, was für Sachen könntest du dann erleben?“ [Wenn X -> Y] Sie: „Alles was ich erleben möchte. Wenn ich Liebe und Sicherheit habe, ich könnte überall hingehen und alles was ich möchte ausprobieren.“ Sie sollte eine andere Qualität nennen. Hier hat sie Sicherheit erwähnt. [Y = Sicherheit] 3 – dritte Frage Du: „Ja, OK! Liebe und Sicherheit sind sehr wichtig! Also, letzte Frage: Wenn du überall hingehen könntest und alles machen was du willst könntest, und dich dabei vollkommen geliebt und sicher fühlen würdest, was für ein Gefühl würdest du haben wenn du dir dieses Leben vorstellst? Was würdest du tief in dir spüren?“ [Wenn X + Y -> Z] Sie: „Friedlich, begeistert. Das hätte ich gerne.“ [Z = entscheide du – welchen Kernwert du nennen willst – Frieden oder Begeisterung] Ihre Werte Du: „Grossartig! Also, Frieden ist dein Kernwert! Also, Liebe, Sicherheit, Frieden… diese beschreiben deinen perfekten emotionellen Zustand… „Ich sehe, dass du diesen Zustand schon spüren kannst.“ Sie: „Das ist super, so bin ich eigentlich!“ Du: (optioneller Witz: „jetzt, da du deinen perfekten zustand erreicht hast, kannst du sterben.“) Du: „Ich bin dankbar, dich auch so gut kennenlernen zu dürfen.“ Du: „Also, was das wirklich bedeutet, ist dass alle deine Entscheidungen, alles was du für dich auswählst – deinen Mann, deinen Beruf, deine Freunde – wählst du weil sie deinen Kernwert ermöglichen sollten. Sei darauf aufmerksam, wenn du zum nächsten Mal nicht sicher bist, was du tun solltest.“ Danke an Neil Strauss für die 3 Fragen
  2. Sie muss dir vertrauen! I.d.R. wollen Frauen glauben, dass sie dich auch als Mensch kennt und dass du sie als Mensch – und nicht nur als Sexobjekt – schätzst. Die meisten wollen vor allem nicht als „Schlampe“ vorkommen. Das ist das Ziel der „Komfort-(oder Vertrautheits-) Phase“. Manche Frauen brauchen viel davon, manche weniger. Wenn das nicht genügend vorhanden ist, schlägt ihr „Schlampenalarm“ und sie blockt ab. Dies ist auch der Grund für die LMR (Widerstand in letzter Minute). Also, es gibt mehrere Methoden um für Komfort zu sorgen. Hier gebe ich dir einen Ansatz, der SEHR viel Erfolg hat. Hintergrund In der Öffentlichkeit – besonders in Orten wie Klubs, Lounges, Kneipen, etc. tragen Menschen oft Masken. Männer tragen die Maske des „coolen Typs“, des „starken Mannes“, des „entspannten, aufgeschlossen Mannes“, des „sorglosen Spaßvogels“ – wie auch immer. Frauen – besonders die, die wissen, dass Männer sie wahrnehmen – tragen auch Masken: Das Sexkätzchen Die Zicke Das Partygirl Die Anständige Die, die einen Freund hat Die Unnahbare Wie auch immer Frauen lassen diese Masken i.d.R schneller fallen als Männer – und sind eigentlich sehr dankbar dafür, wenn sie die Maske fallen lassen dürfen. (Wir Männer halten uns etwas länger an unseren Masken, weil sie betreffen unsere Männlichkeit und halten unsere eigene Unsicherheiten gedeckt.) Tiefe Vertrautheit (Komfort) heißt – Einblicke in den wahren Ich zu geben. Wenn dir eine Frau ihre Maske fallen lässt heißt es, sie vertraut dir was persönliches an. Aber… wie schaffst du das? Einfach – In dem dir ihr etwas sehr persönliches über dich verrätst! Eine sehr effektive Einleitung dazu ist: „Weißt du? Ich haben niemandem seit langem das nicht gestanden, aber…“ Was sollst du verraten (ohne dass es dir peinlich ist oder wenigern männlich erscheinen lässt)? Am besten sind peinliche Sachen aus deiner Kindheit worüber du aber jetzt lachen kannst. Kindheitserinnerungen bringen auch einen zusätzlichen Vorteil: Die Frau stellt dir du als Kind vor und sieht damit das Kind in dir! Wenn du ihr einmal so etwas sehr persönlich über dich, wenn du so viel Vertrauen in ihr zeigst… Wird sie dir freiwillig sehr persönlichen Sachen über sich verraten! Das schafft Vertrautheit! Damit kann sie sich sagen, „wir kennen uns!“