Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'location'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

41 Ergebnisse gefunden

  1. Moin, ich suche für diesen Samstag irgendwas richtig cooles für ein 1. Date. Es sollte nich zu schnulzig sein, sondern gut unterhaltsam und am besten nicht zu laut 😛 Iwas wo man vielleicht was noch was machen kann zusammen? Nur nicht Standardmäßig Kikker oder Billard. Ich hatte an was wie Karaoke gedacht, bzw das kann ja auch ums Eck sein. Oder vielleicht auch n cooles Event? (nur man sollte sich halt noch unterhalten klönnen) Bitte jetzt nicht Schlagermove vorschlagen 😄 beste grüße
  2. Hallo zusammen, ich frage Frauen tagsüber nach einem Date, habe aber das Problem, dass ich keine gute und ruhige Location für ein anschließendes 'makeout' kenne. Könnt hr mir Tipps geben? Sämtliche Cafés die ich ausprobietr habe sind unbequem und zu laut. Es sollte ein Ort sein, der ruhiger und kuscheliger ist, wo man eher auf Sofas oder Bänken sitzt, um sich leichter näher zu kommen... und keine laute Musik! Die Location sollte nach Möglichkeit Zentral liegen (Jungfernstieg, Alster). Weiß jemand Rat? Danke!
  3. Hallo,ich habe Mittwoch ein Date mit einer Schulkameradin(18 Jahre).Da bei uns Mittwoch die Ferien anfangen und wir uns in den Ferien nicht sehen werden,da sie verreist,haben wir uns entschlossen nochmal einen richtig schönen Tag miteinander zu verbringen.Wir kennen uns jetzt seit einem Jahr,verstehen uns super und haben eine gute Vertrauensbasis.Das ist unser erstes Date.Wir haben geplant,essen zu gehen,ins Kino zu gehen und zu bowlen.Meine Frage ist jetzt,in welcher Reihenfolge ihr das organisieren würdet.Mein Ziel ist es,sie noch mit mir nach Hause zu nehmen.Bei welcher Location würdet ihr mit dem kino starten bzw. betreiben? LG Lukas
  4. 1. Mein Alter: 51 2. Alter der Frau: 35-45 (ich kann nicht schätzen) 3. Dates, die bisher stattgefunden haben: ½ 4. Etappe der Verführung: numberclose 5. Beschreibung des Problems: Meine Vorgeschichte: Ich komme aus einer langjährigen Beziehung, habe 2 Kinder, die bei mir leben. Trennungssituation seit gut einem Jahr, war bisher eher mit mir selbst und meiner Familie beschäftigt. Hatte auch bisher keinen Kontakt zum Thema Pickup, habe bisher Partnerinnen "irgendwie" kennengelernt. Habe aber letztens das Buch "Sex in 6 Stunden" gelesen, da sind mir einige Lichter aufgegangen. Meine Ex hatte ich in einer frühen Internet-Chat-Community kennengelernt, in der ich die Rolle des Ober-Alphatier hatte, ohne dass es mir damals bewusst war. In der langjährigen Beziehung habe ich mir meine Angewohnheit, andere Leute mit Wortverdrehereien und schrägem Humor zu veralbern, austreiben lassen. Immerhin, die Fähigkeit ist geblieben. Inzwischen halte ich wieder die Augen nach Frauen auf. Nach ein paar sinnlosen Dates, die ich über bildkontakte.de hatte, bin ich letzte Woche mal auf eine der vielen Berliner Singleparties gegangen. Konkrete Situation: War spontan alleine unterwegs, weil eine Verabredung mit Freunden zum Biertrinken nicht geklappt hatte. Hab meine Veralber-Fähigkeiten wieder rausgeholt (ich denke, für einen Pickup-Anfänger wie mich ist das schon ganz ordentlich cocky&funny). Insgesamt rund 10 Frauen angequatscht, wobei ich ehrlich gesagt die zweite von anfang an am interessantesten fand. Die war mit einer Freundin unterwegs, die zogen dann weiter auf die Tanzfläche, während ich mir dann die nächste geschnappt hab. Bin den beiden dann immer wieder über den Weg gelaufen, haben über Themen wie das angebotene Speeddating gesprochen, wo ich kundgetan habe, dass ich da ja total drüber stehe.. Ihre Freundin hat mich dann noch zur Anmeldung gezerrt damit ich mit HB Speeddate, aber in HB's Timeslot war ein Glück nichts mehr frei. Habe die beiden danach wieder getroffen, ich habe HB über's Speeddating berichten lassen, wir haben uns etwas über die Kandidaten lustig gemacht, ich habe dabei fallen lassen, dass ich 2 Kinder zuhause habe. Danach wollten die beiden ganz schnell tanzen gehen, ich dachte dann, mit meiner Offenbarung wär's das gewesen. Der Rest des Abends zunächst nicht mehr ergiebig, da ich morgens früh raus musste, bin ich dann auch irgendwann gegangen. Beim Gehen habe ich HB wieder getroffen, ohne ihre Freundin. Da ich vorhin den abrupten Aufbruch eher als Ablehnung gesehen hatte, habe ich mich nur ganz nett verabschiedet, aber immerhin gefragt, ob wir Telefonnummer tauschen wollen. Sie hat mich gefragt, ob ich denn überhaupt Zeit hätte. Habe ich bejaht, wir haben Nummern getauscht und vereinbart, dass ich mich diese Woche melde. Im Nachhinein betrachtet fehlten bei mir Dinge wie Körpernähe herstellen, ganz abgesehen vom Abschiedskuss. Also von Telefonnummer abgesehen noch nicht wirklich weit. Habe ihr nächsten Tag eine SMS geschrieben, dass ich mich drauf freue, sie hat auch geantwortet, dass sie sich freut. Habe das laut Buch jetzt nicht weiter beantwortet, werde sie also heut oder morgen anrufen, um mich mit ihr Ende der Woche zu verabreden. Jetzt brauche ich einen Plan, was wir machen werden, sonst haben wir schon am Telefon die typische Situation "wir wollen ja beiden, wissen aber nicht was". 6. Frage: Was macht Sinn, ihr vorzuschlagen? Früher bin natürlich ich gerne Essen gegangen oder ins Kino, aber ich habe jetzt gelernt, das das in der frühen Phase bestens geeignet ist, sich anzuöden. Für die Berliner: Raum Berlin Mitte oder Berliner Süden, je nach dem ob in der Nähe von ihr oder mir.
  5. Hallo, habe dazu leider nichts passendes über die Suche gefunden. Morgen Abend ist das erste Date mit der HB, welche ich im Club kennengelernt habe über den Freundeskreis - und wir möchten in eine Shishabar. Ich bin 19 und sie 18. Wir haben die letzten Tage geschrieben, war auch Sexting mit dabei und es kamen einige Komplimente von ihr. Nun sagt man ja, dass man am Besten zwei Locations beim ersten Date haben sollte, was für morgen nicht der Fall ist. Oder zählt noch ein Spaziergang danach / eine kurze Autofahrt zur Shishabar dazu ? Mein Plan wäre sie nach der Begrüßung an der Hand zur Bar zu führen (dadurch Attraction aufbauen) und dann in der Shishabar eher den Comfort zu stärken mit etwas Kino. Dann nach 2 Stunden, sowas sagen wie ,,hey, bissl. frische Luft tut jetzt gut, lass uns spazieren gehen" und dann beim Spaziergang wieder attraction aufbauen mit an der Hand führen und Arm um sie legen. Relativ schnell dann auch zum KC ansetzen. Meint ihr der KC kommt dann zu spät und wird als Schwäche gedeutet? So nach dem Motto: Er traute sich bis gerade nicht mich zu küssen und macht das jetzt, weil eine Abfuhr am Ende des Dates nicht so schlimm für ihn ist. Oder sollte man vor dem Besuch der Shishabar direkt versuchen zu eskalieren? Textgame war bisher nämlich ziemlich gut. Liebe Grüße Chris
  6. Hey, Morgen steht ein Treffen mit einer HB an. Alter ca. 20 (beide). Leider haben wir uns nicht direkt beim Telefonat auf eine Location festgelegt und das ganze lief dann über schreiben (für nächstes Mal wird das wieder am Telefon geklärt!). Ihr gefiel die vorgeschlagene Location nicht so gut, worauf hin ich meinte es sollte schon beiden gefallen und in der Intention sie sich qualifizieren zu lassen, schrieb, sie kann auch was anderes vorschlagen und mich überzeugen. Darauf kam dann nur "Hm".. Meinte den Tag darauf dann, als sonst nichts kam, nur "war das alles an Überzeugungskraft?". Bisher keine Antwort. Vorweg die Frage: Ist es ratsam solche Äußerungen und die damit verbundene bedingte Abgabe an Kontrolle (Platzwahl) zu unterlassen, selbst wenn es mit Qualifying verbunden ist? Wie gilt es jetzt am besten damit umzugehen? Mir wäre es persönlich wichtig heute einen klaren Standpunkt, sprich eine Location zu haben. Die Location, zum mindest auf einen Absacker, zu belassen, auch wenn sie ihr nicht gefällt, immerhin ist sie da mit MIR und hat sich nicht wirklich mühe gegeben mich zu überzeugen? Einfach ohne weiteres eine neue Location vorschlagen? Das ganze mit einem Neg gegen ihre Überzeugungskraft verbinden (Würde sich ja anbieten, andererseits sehe ich den evtl. Auslöser ihrer Passivität eher in der grundsätzlichen Übertragung der Platzwahl)? Weiß nicht genau wie ich weiter verfahren soll und wäre bitter, dass kurz vor knapp und wegen solch einer trivialen Sache zu verbocken, Alternativen hin oder her Danke für jede Hilfe & kindest Regards, Hiroshi
  7. Guten Abend zusammen, wegen einer Beziehung war ich jetzt gut 3 Jahre nicht mehr aktiv am sargen. Jetzt ist der Jadgtrieb zurück und ich würde gerne durchstarten. In den letzten Wochen habe ich die Locations (Rheinwiese am Turm, Rheinpark, Rheinuferpromenade, Hausbar, Anaconda) in denen ich bis 2014 noch gute Erfolge hatte, wieder durchprobiert. Leider habe ich dort so gut wie keine Frauen gesehen, die optisch ansprechend waren und eine gute Austrahlung hatten (HB7 und höher). Die hübschen Frauen waren alle in Begleitung unterwegs? Wo sind denn aktuell die Hotspots? Targets = 20 - 30 Jahre, Hauptsache attraktiv.
  8. Brandenburg

    Locations in Berlin

    Hallo, was sind gute Locations für Daygame und Clubgame in Berlin? Gibts es in Berlin eine Partymeile wie die Reeperbahn in Hamburg?
  9. Folgende Situation Ich: 26 HB: schätze ähnlich Status: 2 Dates Problem: Sie will nicht zu mir kommen beim dritten Date Dates liefen sehr gut, viel gelacht, tiefe Themen. Allerdings tut sie sich schwer zu öffnen. Ist nur ein Detail, aber sie hat auch eine Frisur, die ihre Ohre verdeckt und sie dadurch deutlich jünger aussehen lässt. Kein KC am ersten Date Nach dem ersten Date hatte ich sie zum zweiten Date bereits zu mir eingeladen zum kochen. Sie hat abgelehnt und stattdessen nochmal ein Date draußen vorgeschlagen. Am 2. Date war es ihr auch nicht immer so lieb, wenn ich sie angefasst habe. Sie meinte auch, dass sie noch nie vor dem 3. Date geküsst hat. Nach dem Date hat sie eine Veranstaltung vorgeschlagen, auf die wir gehen können. Ich kann da allerdings nicht. Habe sie am Sonntag zu mir zum Kochen eingeladen. Sie schrieb viel zurück. U.a. bedankt sich auch für die Einladung, schreibt dann aber auch, dass sie sich nicht sicher ist, mir aber bescheid sagt, ob sie kommt. Seitdem etwas Small Talk. Glaube: Sie hat Sorge, dass ich sie einfach nur bumsen will oder das Kochen bei mir gleichzusetzen ist mit Sex. Ich glaube auch, dass sie auf mich steht. Sie investiert viel. Allerdings ist sie auch sehr zurückhaltend/ schüchtern, in Bezug auf eskalieren. Soll ich die Einladung so stehen lassen, oder soll ich ihr entgegenkommen, dass wir uns nochmal wo anders treffen. Hinterherlaufen und versuchen sie zu überreden auf keinen Fall.
  10. Und zwar geht es um folgendes. Lerne in letzter zeit viele Damen Kennen ( Online, Streetgame aber auch ab und zu in Bars ). Soweit alles gut. Nun habe ich folgendes Problem, ich kann meine Dates zurzeit nicht mit nach Hause nehmen. Seit ein paar Monaten lebt mein Vater bei mir, er hatte Probleme mit seine Freundin ( getrennt ) und ist dann bei mir erstmal untergekommen. Nun seitdem Leben wir quasi in einer WG miteinander. Da die Wohnung aber nicht grade groß ist, wäre ich mit den Damen nicht ungestört. Meinen Vater rausschmeißen kann und will ich auch nicht. In den nächsten Wochen und Monaten will ich aber schauen, dass ich eine größere Wohnung nur für mich alleine finde. Das geht aber auch nicht alles von heute auf Morgen da etwas vernünftiges und passendes zu finden. Am liebsten wäre es mir also, wenn ich solange zu den Damen mit nach Hause könnte. Aber hier bin ich ehrlich gesagt völlig unbeholfen. Wenn ich in einer Bar bin und mit der Dame etwas angeheitert bin ist es einfacher. Ich frage dann irgendwann einfach ob wir nicht zu ihr gehen sollen. Dann stimmen diese entweder zu oder nicht. Bei Online Dating oder wenn ich draußen Frauen Kennenlerne außerhalb vom Club, tue ich mich noch schwer. Vor allem habe ich jetzt auch über Tinder ein Dutzend Matches bekommen, und treffe mich jetzt schonmal mit dreien in den Kommenden Tagen. Nun habe ich überhaupt keinen Plan. Das treffen so zu Planen, dass es hinterher in der eigenen Wohnung geht, fällt ja sozusagen weg. Nun mit einer treffe ich mich jetzt zum Spazieren, die andere will mir gerne eine Tanzstunde geben, möchte aber auch erstmal einen Kaffee trinken gehen. Und die dritte die Wohnt 40 km entfernt, da sind wir so verblieben, dass wir uns Donnerstag treffen. Wie komme ich jetzt zu den Damen mit nach Hause, ohne dass es Plump oder bedürftig rüberkommt? Ich habe leider keine Artikel oder beispiele gefunden was mir helfen könnte. Z.b. ich bin draußen mit der Dame unterwegs beim Spazieren und merke es passt und auch sie ist nicht abgeneigt, wie spreche ich es an, dass ich mit zu ihr will? Oder sagen wir mal, ich schreibe/telefoniere mit einem neuen Tinder Match und merke, dass sie Attracted ist. Sollte und kann ich dann auch versuchen mich quasi selber einzuladen? Z.b. wir haben das gleiche Interesse nämlich Kochen, dann sowas in der art halt: "Du wie wäre es mit Freitag Abend 19 Uhr Italienisch Kochen bei dir? Ich bringe Pasta und Wein mit." Könnte ich das so anstellen? Ich würde mich über Tipps freuen. Vielleicht kennt oder hatte jemand hier schonmal eine ähnliche Situation. Vielleicht gibt es ja aber auch doch welche Artikel oder Field Reports darüber wovon ich nichts weiß. ;) Dann habe ich noch ein anderes Problem, oder besser gesagt ich weiß nicht ob es ein Innergame Problem ist, oder ich mir unnötig Gedanken mache. Ich befürchte nämlich, dass die Frauen denken könnten, dass ich ein Nesthocker bin, der mit 31 noch zuhause Wohnt ^^ Obwohl es ja meine Wohnung ist. Auch so läuft es in meinem Leben gut. Ich bin Selbständig und komme gut über die Runden. Privat habe ich viele Hobbys und Interessen. Aber wenn die Damen mich jetzt fragen, wieso ich unbedingt mit zu ihnen will und nicht zu mir, dann löst der Gedanke Unwohlsein bei mir aus. Sie könnten mich hier auch sicherlich Shittesten. Wie gesagt über Ratschläge und Tipps würde ich mich freuen. Liebe Grüße :)
  11. Hey Leute Ich wohne noch bei meinen Eltern und hätte da schlechte Erfahrungen wenn ich meine HB mit nach Hause nehmen wollte. Was kann ich machen wenn ich sie nicht mit nach Hause nehmen kann oder zu ihr ? Welche Locations könnten da noch in Frage kommen ? Z.b wie würdet ihr Vorgehen sie in einem Hotel Zimmer einzuladen das es nicht unkalibriert rüberkommt
  12. Hallo zusammen, Kurzinfo: - M.Sc. Lebensmitteltechnologie, Spezialisierung Schokolade/Kakao - im Moment MA in den USA - doppelte Staatsbürgerschaft US/GER - Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch - Was sind meine Ziele/was will ich? - Internationale Karriere (höheres Management, Führungslaufbahn), steile Lernkurve (ständig Neues, bin kein Routinemensch), Herausforderungen, Abenteuer, neue Kulturen, Stichworte: Tellerrand, Horizont, keine Angst vorm kalten Wasser, Abteilungen: R&D, Production/Supply oder generelles Management, gute Kompensation Ich bewerbe mich zurzeit weltweit und es läuft recht gut. Ich habe noch keine Angebote, bin bei einigen Firmen jedoch schon über die ersten Hürden und idR läuft es dann für mich. Ich stehe jetzt vor einer strategischen Entscheidung, die wohl meinen gesamten Werdegang beeinflussen wird. Ich möchte einfach mal von verschiedenen Usern die Pros und Cons der verschiedenen Möglichkeiten hören. 1) Management-Trainee bei Maschinenhersteller in Schweiz Vorteil: Maschinenhersteller - diese Branche ist komplett neu für mich (stellen jedoch Maschinen für die Lebensmittelindustrie her und auch für Kakao- und Schokoladenverarbeitung), Schweiz - gute Kompensation erwartet, tolles Programm (international, arbeitet mit Start-Ups, etc.) Nachteil: Europa reizt mich nicht so sehr, Firmenstandort ist ein Dorf (kann meine Hobbies, u.a. lateinamerikanische Tänze und Spanisch lernen wohl nicht so ausleben), keine neue Sprache 2) R&D Trainee beim B2B-Anführer in meiner Branche in Singapur Vorteil: Bin schon spezialisiert in diesem Bereich, neue Kultur (Asien), Singapur guter Karriereboost?!, ggf. neue Sprache Nachteil: Asiatische Frauen sagen mir nicht so zu (aber Singapur soll international sein) 3) R&D Trainee beim B2B-Anführer in meiner Branche in Elfenbeinküste Vorteil: Neue Kultur, Abenteuer pur (Entwicklungsland), nah am Rohstoff mit welchem ich arbeiten würde (Kakao), ich mag schwarze Frauen, neue Sprache (Französisch) Nachteil: Angst vor einem "Steckenbleiben" in Afrika --> nicht so viele Möglichkeiten zum Netzwerken?! Ggf. mehr an Firma gebunden, erster Kontakt mit Standort (Telefongespräche, Mails) waren etwas "unprofessionell" 4) Engineering/Production/Supply Trainee beim B2B-Anführer in meiner Branche in Indonesien Vorteil: Neue Kultur, Abenteuer, nah am Rohstoff, neue Sprache (jedoch nicht so wichtig weltweit gesehen) Nachteil: "Steckenbleiben"?, Muslimische Kultur ggf. - jedoch soll Indonesien da nicht so krass sein - ich respektiere jede Religion, möchte jedoch keine Probleme bekommen, wenn ich Frauen anspreche (zudem möchte ich sie nicht heiraten, bevor ich sie kennenlerne) 5) Verschiedene Positionen in Konzernen in den USA, meistens in attraktiven Städten (in und abseits meiner Spezialisierung) Vorteil: Bestehendes Netzwerk in USA weiter ausbauen, nicht so oft von Location zu Location springen, Internationalität in den USA ist in großen Städten immer gegeben, kann meine Hobbies ausleben, USA = guter Karrierefaktor?, habe die doppelte Staatsbürgerschaft (ein wahres Geschenk), gute Kompensation, Frauen von überall auf der Welt Nachteil: keine neue Sprache, kein neues Land, im Vergleich zu Asien nicht so exotisch (fürs Leben allgemein als auch für meine Karriere?) 6) R&D Scientist bei einem kleinen Unternehmen in den USA (90 MA) Vorteil: Ggf. mehr Verantwortung direkt am Anfang Nachteil: Wohl eher nicht so international (ansonsten gleiche Vor- und Nachteile wie die Positionen in großen Unternehmen in USA) 7) R&D Engineer bei einem chinesischen Supplementhersteller in Guangzhou, China (kein Expat, sondern direkt bei chinesischer Firma) Vorteil: Volle Breitseite neue Kultur, neue Sprache (Mandarin wäre schon ein Hit), Zukunftsmarkt --> Unternehmen strömt auf US-Markt, ggf. sehr viel Verantwortung für Produktlaunches in den USA, Unternehmen sucht gezielt nach Amis, welche Produkte aus China in den USA lancieren. Finde die Supplementindustrie sehr interessant Nachteil: Kein totaler Fan von China (war noch nie da, habe jedoch viele chinesische Kollegen, bin ggf. bias), chinesische Frauen sind nicht so meins, ggf. Steckenbleiben in China (ist kein Trainee und keine Garantie für Rückkehr), da noch keine großen Tochterfirmen in der Welt, Netwerkaufbau komplett neu beginnen (inwieweit hilft mir dieses Netzwerk, wenn ich aus heutiger Sicht China nur als Zwischenstation sehen würde?) 8) Trainee-Programm in Aarhus, Dänemark, ebenfalls innerhalb meiner Spezialisierung Vor- und Nachteile etwa die von der Schweiz (Ausnahme: Neue Sprache, wenn auch diese eher unbedeutend ist) Bin ein Fan von Lateinamerika. Dort habe ich aber leider noch keine guten (Einstiegs-)stellen gefunden. Ich denke es lässt sich erkennen, dass meine Hauptsorge ist, dass ich nicht mehr so einfach in die USA zurückkehren kann, wenn ich diese nun verlasse. Die zweite Frage ist hauptsächlich, ob ich in meiner Branche bleiben soll oder nicht. Meine Eltern raten mir dazu, in den USA zu bleiben (meine Mutter will mich lieber nah in der Schweiz oder Dänemark ^^), aber ich möchte einfach mehr Meinungen hören. Vielen Dank
  13. Hallo, ich komm beruflich viel rum und hatte letzte Woche ein Date in Hannover. Die Dame hat mich ins Pier 51 an den Maschsee geführt, ein absolut tolles Restaurant, für die Käse-Gnocchi hätte ich den Koch küssen können. Ich bin bald wieder in Hannover und diesmal möchte ich die Location vorgeben. Kennt jemand ein Cafe/Restaurant/Bar, das etwas intimere Gespräche zulässt? Am besten nicht zu weit draussen, meine Hotels sind immer in der Nähe des Zentrums. Ich bin 50, die Dame etwas jünger.
  14. Guten Morgen, Bremen. :) Ich suche in Bremen vorzugsweise ruhige Cafés oder Bars mit der Möglichkeit mit seiner Erungenschafft etwas zu kuscheln und zu knutschen. Also vorzugsweise etwas mit gemütlicher Couch statt Stühle/Bänke. Da ich nicht aus Bremen komme, wäre ich für Hinweise dankbar. Grüße Ory
  15. Gilgamesh

    Locations in Linz

    Hallo, ein Freund von mir und ich haben Lust in Linz auf die Jagd zu gehen. Wir waren bereits letztes Jahr einmal dort, jedoch ohne Erfolg. Was für Clubs oder Locations könnt Ihr empfehlen? Wir waren damals in der Altstadt unterwegs. In den A1 Club haben sie uns nicht reingelassen "Nur Stammgäste heute". War jemand schon einmal im Empire?
  16. Hier im Forum stehen viele Ideen was man beim ersten Date unternehmen könnte. Ich lebe in Berlin und hier gibt es sooo viele Möglichkeiten dass ich überhaupt nicht weiß was ich auswählen soll. Wie kann ich vorgehen? Ich möchte den Fokus auf die Interaktion mit dem Mädel richten und nicht immer einen extremen Aufwand nur für die Locationwahl betreiben. Ich will meine HBs aber auch nicht alle wie Charlie Harper ins selbe Etablissement lotsen. Ich versuche überall in der Stadt aufzureißen um meine Laychancen zu erhöhen. Daher möchte ich möglichst zügig ran an den Speck und benötige einen Allroundplan, damit ich schnell und überall spontan daten kann und nicht erst durch die ganze Stadt kutschen will.
  17. So liebe Community, es wird Zeit, dass ich auch mal etwas beitrage :D Es gibt bereits seit geraumer Zeit einen Thread, der sich damit beschäftigt, was man auf einem Date alles so unternehmen kann. Doch wie wäre es, noch konkretere Ideen zu liefern? In Field Reports und auch in anderen Posts finden sich immer mal wieder vereinzelt Informationen zu bestimmen Locations, die sich zum Verführen eignen und echt hilfreich sein können. Wir wäre es also übersichtlich und geordnet Orte zusammen zu tragen? Das könnte extrem hilfreich sein, wenn man es richtig anstellt. Daher bitte ich euch in diesem Thread hier Locations aus dem Raum Hamburg und Schleswig-Holstein (in der Nähe ist natürlich auch okay) nach dem Schema des folgenden Fragebogens einzutragen. Wenn der Thread Anklang findet, werde ich die Informationen für euch systematisch ordnen sowie aufbereiten und das Ganze auf weitere Bundesländer ausweiten. Wenn das Ganze hier richtig gut läuft und ich mich vor lauter Posts nicht retten kann, würde ich sogar eine entsprechende App mit Suchfunktion anfertigen (ein Kumpel von mir kennt sich damit aus und ist begeistert von der Idee), die natürlich for free wäre. Hier also der Fragebogen: Name: Adresse: Minimale Kosten (ab ...): Beschreibung: Geheimtipp des Erstellers: Website/ Facebookseite: Saisoneröffnung (sonst „keine“): Saisonschluss (sonst „keine“): Welche der Adjektive passen am besten zum Ort? (Mehrere auswählbar) romantisch, erotisch, aktiv, stilvoll, gesprächig, abenteuerlich, ruhig, belebt, ausgefallen, unverbindlich -------------------------------------------------------------------------------------------------------- Beispielort (ist jetzt nicht der geilste Ort, aber veranschaulicht es ganz gut :D) Name: Funtastic-Minigolf Adresse: Kieler Straße 571, 22525 Hamburg Minimale Kosten (ab...): ab 10€ Beschreibung: Das Funtastic-Minigolf ist Teil des Schwarz-Licht-Viertels Hamburg, das außerdem Laser-Parcours, ein Bistro und weitere kleine Spiele umfasst. Die 18 ½ Bahnen der Minigolf Anlage sind sehr liebevoll und abwechslungsreich gestaltet, sodass es spaßig bleibt, auch falls der Datepartner mal nicht überzeugen sollte. Die „Reise“ beginnt mit einer fast schon albernen U-Boot Simulation, die aber gut die Stimmung auflockern kann, und führt dann durch Meeres-, Uhrzeit- und Zukunftslandschaften. Da immer nur eine begrenzte Anzahl an Personen auf den Bahnen sein darf, ist es nie überfüllt, eine Reservierung kann jedoch notwendig sein. Das Schwarzlicht und die aufwendige Gestaltung der Bahnen erzeugen eine besondere Atmosphäre, wobei die Beleuchtung aber teilweise auch für ein eher unvorteilhaftes Erscheinungsbild des Dates sorgen kann. Geheimtipp des Erstellers: Nach circa der Hälfte der Strecke gelangt man in einen Tunnel, der durch optische Täuschungen das Gefühl erzeugt, dass er sich dreht. Man erkennt ihn vorher an einem Schild mit Warnhinweis. Der Tunnel eignet sich gut für einen unvergesslichen KC. Website/ Facebookseite: http://www.schwarzlichtviertel.de Saisoneröffnung (sonst „keine“): keine Saisonschluss (sonst „keine“): keine Welche der Adjektive passen am besten zum Ort? (Mehrere auswählbar) aktiv, ausgefallen, unverbindlich, gesprächig Es wäre echt mega geil, wenn wir das tatsächlich zusammen durchziehen :)
  18. Hey Leute, kennt ihr gute Plätze in Stuttgart an denen man mal seine HB layen kann, wenn sich die Chance ergibt? Also verlassene Kinos, wenig besuchte Plätze, Parks, leere Parkplätze, Dächer auf die man sich schleichen kann. Am Besten in der City-Nähe, aber auch gerne n bissl außerhalb von Stuttgart. Hab bisher einmal eine am Teehaus gepullt, aber da gehts nur recht spät nachts. Jo, also danke schon mal, bin gespannt was so kreatives rauskommt. ;)
  19. Hi Mitmünchner, ich bin grade auf der Suche nach neuen Date Locations für erste Kennenlerndates. Bei gutem Wetter finde ich den verrückten Eismacher super, zentral, lecker, Gesprächsstoff und danach einfach durch den englischen Garten spazieren. Jetzt hätte ich aber gerne mal eine Alternative für verregnete oder kältere Tage. Habt Ihr gute Ideen? Möglichst zentral, gut zum Unterhalten (also keine ultralaute Musik wo man sich anschreien muss) und bequem. Grüße
  20. Tach! Was sind denn so die Locations, wo man die meisten Stewardessen findet, die für eine kurze Zeit in der schönsten Stadt am Rhein sind?
  21. Hi alle, Irgendwie passt das nirgends richtig in ein Forum, also platziere ichs mal hier. Ich will ein wenig aus Wien raus, die Stadt bzw. meine Szene ist klein genug das es mittlerweile etwas langweilig wird. Eine gemütliche Stunde östlich gibt's mit Bratislava ja eine nette Stadt mit ausnehmend hübschen Frauen. War dort aber bisher immer nur Gothic unterwegs, kenne keine anderen Clubs bzw. auch nicht die besten Tricks wie man zb. beim Taxifahren nicht abgezockt wird. Frühe waren wir immer mit Einheimischen unterwegs, die haben uns viel abgenommen... der Kontakt ist aber tot. Irgendjemand hier der öfter dort weg war (Mainstream, Disco-Alternative-Elektro Musik oder sowas) und ein paar Sachen verraten möchte?
  22. Ich weiß ich bin noch nicht lang angemeldet und habe weder meine Quote an dummen Fragen erfüllt, noch mich in all die Abkürzungen, Anfängertipps und FAQs eingelesen (zumindest nicht alle). Dachte mir trotzdem ich fang gleich mal mit einem konkreten Problem an. Habe ein Treffen klargemacht aber wir wissen Beide nicht wohin es am Ende des Abends gehen soll. Es ist definitiv von beiden Seiten etwas Lockeres gewollt, wahrscheinlich sogar einmalig. Problem ist, sie wohnt noch im Hotel Mama und bei mir ist in der WG grad eine Besucherbombe eingeschlagen, weshalb meine Mitbewohnerin grad auf meiner Couch pennt. Nicht gerade die optimale Location also. Draussen ist leider auch noch zu kalt abends um das Ganze einfach ins Freie zu verlegen. Was kennt ihr für Locations, bzw. was könnt ihr mir empfehlen wo man zu zweit sein kann ohne sich den Arsch abzufrieren?
  23. Coral

    Bar fürs wiedersehen.

    Hey Leute, ich bin erst neu nach Bochum gezogen und suche eine nette Bar in die ich die ich mein Target fürs zweite Treffen einladen kann. Meine Wohnung ist 5 min vom Dreieck entfernt. Attraktion besteht in der Regel schon. Die Bar sollte nett nicht zu teuer und die Musik nicht zu laut sein, sie soll sich schließlich auf mich konzentrieren. Sie sollte aber auch nicht zu perfekt sein, ich muss ja einen vorwand haben Sie in meine Wohnung auf noch einen Drink einzuladen ;) Ich habe gehört LosSalitos und Angels Lounge sollen ganz okay sein. Noch andere Vorschläge? Danke schonmal im voraus!
  24. Wo ist eurer Meinung nach die beste Location um Frauen anzusprechen? Bin 27 Jahre und mit einem Wing (30 Jahre) unterwegs. Spontan fällt uns Mariahilferstraße, Kärtnerstraße und die Hauptuni ein. Erfahrungen zu diesen Plätzen?
  25. Hallo zusammen, ich kenne mich in Stuttgart leider null aus (bin Heidelberger). Freitag nachmittag habe ich ein Date mit einem HB, das ich schon ein paar mal getroffen habe, im Lasertag in Stuttgart-Stammheim. Jetzt frage ich mich, wo man danach abends noch hingehen könnte, um gemütlich beisammenzusitzen, was zu trinken und ggf. ne Kleinigkeit zu essen. Auto ist vorhanden, aber die Fahrt von Stammheim ins Zentrum scheint min. ne halbe Stunde zu dauern. Gibt’s was gutes in der Nähe? Würde mich über Tipps/Vorschläge freuen. Gruß, Degenhart