Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'lust'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

15 Ergebnisse gefunden

  1. Gast

    An Kondom gewöhnen!?!?!

    Hallo zusammen, wenn der Mann nie ein Kondom genutzt hat, sondern stattdessen zuvor auf aktuelle ärtzliche Gesundheitsnachweise seines Geschlechtspartners bestanden hatte, bevor der Geschlechtsakt vollzogen wird - wie kann er sich dann jemals an ein Kondom gewöhnen ohne das seine Erregung darunter leidet? Ich meine, da brauch sich doch niemand was vormachen! Einbußen hat man sowieso! Will man Sicherheit, muss das Kondom dicker sein. Bei zu dünnen Kondomen besteht die Gefahr das sie reißen. Zieht man sich Kondome übern Finger und würde dran lutschen, würde jeder schnell den Unterschied merken. Fragt ihr, um Kondome zu vermeiden nach o.g. Gesundheitsnachweisen?
  2. Hallo, ich habe an mir selbst schon das Phänomen bemerkt, dass ich nach dem Orgasmus total den Lust auf Sex verlier (soweit noch normal) aber dann auch wirklich nicht bereits eine halbe Stunde später wieder Lust bekomme, sondern vielleicht erst nach 1-2 Tagen. Kennt ihr das Phänomen und wie geht ihr damit um, wenn das HB Lust auf eine zweite Runde hat? Hilft sie euch dann mit Hand oder Mund wieder auf oder seid ihr von euch aus dann wieder soweit, dass ihr automatisch eine Errektion durch das Vorspiel bekommt?
  3. Hallo ihr, seit ich bei meinem "Schwarm" für höhere attraction gesorgt habe durch push und pull, hat er auch wieder enorm sexuell Lust auf mich. Vorher hatte ich großen attractionverlust, da ich mich needy verhalten habe unter anderem, und da hatte er nichtmal mehr Lust auf Sex. Körperlich/optisch habe ich mich NULL verändert. Also kann es sein, dass es auch bei Männern so ist, dass wenn Mädel sie leider durch irgendwas stark abturnt und attractionverlust hat, dass dann auch sexuelle Lust abnimmt?
  4. Vezzna

    Mal von Anfang an

    Guten Abend, liebe Community. Okay, Hand auf's Herz. Nach längerem mitlesen und durchforsten des Subforums Sexualität, weiß ich jetzt, dass ich nichts weiß, wenn es um das Thema Sex geht. Ich stand dem Thema immer sehr geschlossen über, und machte mir total Druck sobald es zur Sache ging. Deswegen hatte ich kaum Spaß dabei, meine Partnerin/nen auch nicht. Es war immer so der "klassiche" Sex. Vorspiel, bei welchem ich immer unsicher war. Danach rein, raus, fertig. Von positiven und erfüllenden Erfahrungen brauche ich hier also nicht reden. Das möchte ich wirklich ändern. Mein sexuelles Repertoire ist demnach so gut wie nicht vorhanden und war auch bis jetzt nur für die reine Fortpflanzung ausgelegt, wenn man das so sagen will. Kompletter Grünschnabel mit Hirngeficke 😅 Was kennt ihr denn bzw. was würdet ihr mir Empfehlen, um mich in dieser Richtung weiterzubilden? Bücher, Texte, Videos, Techniken, Ratschläge etc. damit ich mit mehr Selbstvertrauen an die Sache/Frau herangehen kann, dass es ihr Spaß macht und vorallem mir auch. Dankeschön im Voraus.
  5. Ich hoffe mit diesem Thema keinen hier im Forum auf den Schlips zu treten bzw. falls es nicht hier hin passt bitte verschieben. Danke! Vorwort: Dieses Tagebuch soll mir und auch anderen dabei helfen, sich von ihrer Sucht zu befreien. Dass man von Drogen süchtig werden kann ist ja weit bekannt, vom wichsen, bzw. Pornos eher weniger oder es wird so lange verdrängt bis man in eine Depression etc. verfällt. Leider neige ich durch innere und äußere Einflüsse, die sich mit den Jahren angesammelt haben zu allen erdenkbaren Süchten und psychischen Problemen die damit einhergehen. Seit ich meditiere und mich mehr mit mir selbst beschäftige, und nicht alle meine Gedanken mit Videospielen oder Fernsehen abblocke oder unterdrücken versuche ist mir eine Sache Glasklar aufgefallen. Und zwar dass mich seit meiner Pubertät, das masturbieren und die Folgen davon immer wieder in Probleme, Missverständnisse und andere Süchte gebracht hat. Jeder von uns tickt anders, weshalb ihr gerne dieses Thema weg klicken könnt, aber vielen da draußen könnte es vielleicht helfen sich kurz hinzusetzen und zu überlegen, "Wieso sah gestern nach nur einwöchiger Abstinenz, das HB an der Kasse so gut und strahlend aus dass ich mit ihr ins flirten kam und wir uns gegenseitig anlächelten" das knistern war förmlich zu spüren und kein äußerer oder innerer Einfluss hätte es verderben können. Und einen Tag später, nach morgendlicher Fap Aktion unter der Dusche oder einem Porno, erkennt man sie kaum wieder, das Strahlen ist weg und all das Selbstbewusstsein und auch die gute Laune sind weg, innerlich fühlt man sich leer und will einfach nur noch schnell bezahlen und weg. Dieses Tagebuch soll vor allem den introvertierten, schüchternen und denen mit einer sozialen Phobie oder leicht- bis mittelschweren Depression helfen, wozu ich ebenfalls zähle. Mein Ziel wird es sein 90 Tage mich und andere dazu zu animieren mal die "Fremde" sein zu lassen, um endlich wieder die Lebensqualität zurück zu bekommen die in einem steckt und die jedem zusteht.
  6. Sie: 25 Ich: 21 Art der Beziehung: Wir nennen es LTR (im PU-Forum las ich aber, dass dazu 6 Monate nötig sind...) Hallo, das Mädchen und ich hatten ziemlich ziemlich geilen Sex und Sex, bei dem ich mich durch Stress in der Arbeit etc. nicht richtig konzentrieren konnte und nicht geil geworden bin. Jetzt läufts wieder einigermaßen rund und sie eröffnete mir, dass sie auf Dominanz-Spielchen steht. Zufälligerweise hatte sie zuhause die passenden Fesseln und seitdem fixiere ich sie auf meinem Bett, sage ihr, was ich mit ihr anstellen werde und packe sie fester an, als zuvor. Danach wird gefickt, ich "zwinge" sie zum Blasen und wir haben guten Sex. Allerdings habe ich das Gefühl, dass sie mehr Bestrafung braucht. Sie verlangt häufig, dass ich ihr sage, was ich mit ihr machen werde und ich schaffe es auch sie mit meinen Worten geil zu machen. Leider folgen darauf nur selten Taten. Ich verbinde ihr nur die Augen und mache alles etwas langsamer bzw. dominanter. Zwischendurch schlage ich ihr auch leicht auf den Oberschenkel o.ä., aber irgendwie war es das auch. Was könnte ich während des Vorspiels noch mit ihr machen? Es sollte nicht zu weit in den SM-Bereich abdriften. Natürlich könnte ich auch mit ihr sprechen. Viel geiler fänd ich es aber, wenn man sich gerade in diesem Bereich überraschen lässt. Ideen? Wie weit sollte ich gehen? Was macht Dominanz beim Sex für euch aus: mehr Befehle, mehr "Gewalt"? Bin gespannt Beste Grüße
  7. Hallo bin ganz neu hier. Bin zufällig auf das Forum gestoßen und habe mich kurzerhand entschieden mich mal anzumelden und meine Situation zu schildern und hoffe nun auf ein paar super Tipps und Ratschläge. Den Typen um den es geht kenn ich nun schon seit etwa 3 Monaten. Ich hab ihn über Freunde kennengelernt. Seit dem hingen wir viel miteinander rum, meist in der Gruppe aber auch Mal alleine. Zu Hause ist er selten alleine, weil immer sehr viele gerne bei ihm rumhängen. Wir haben auch von Anfang an fest miteinander geflirtet, aber es passierte nie etwas. Nach etwa 1 1/2 Monaten war ich mit einer Freundin etwas trinken und hatte total Lust auf Sex. Also meldete ich mich bei einem älteren Kollegen mit dem ich früher schon Sex hatte. Wir vereinbarten, dass er später zu mir kommt. Wir waren beide noch am Party machen und deswegen erst später. Ich ging mit meiner Freundin zu dem Typen (also Nr 1 ) nach Hause. Wir hingen da oft abends die ganze Nacht rum, daher war dies nichts besonderes. Natürlich bekam dieser dann irgendwann mit das ich mich noch mit einem anderen Typen verabredet hatte, da ich mit ihm telefonierte/schrieb. Da wurde er unübersehbar eifersüchtig. Er überredete mich sogar zuerst den Typen herzubringen, weil er ihn sehen wollte. Also hab ich ihn noch mit zu ihm gebracht (Wir wohnen nur etwa 5min voneinander entfernt). Danach ging ich mit Typ Nr. 2 nach Hause und … Meine Freundin erzählte mir dann noch dass er nachdem wir gegangen waren noch die ganze Zeit über uns redete und total eifersüchtig war. Am nächsten Tag musste ich abends lange arbeiten. In der Zwischenzeit hatte er sich natürlich schon ein paar Mal gemeldet und als ich nach der Arbeit anrief, fragte er auch gleich ob ich zu ihm kam. Bin also nach Hause mich richten und dann zu ihm. Er war allerdings eingeschlafen und machte die Tür nicht auf. Ich wieder nach Hause und nach etwa ner Stunde rief er an, dann kam er zu mir nach Hause. Da maulte er erstmal wieder gleich über den Typen von gestern rum. Es dauerte nicht lange und wir landeten im Bett und leider da er ziemlich dicht war dauerte der Akt auch nicht sehr lange. Also das Vorspiel blieb eigentlich weg und er kam auch recht schnell. Wir zogen uns selbständig aus und das Licht wollte er auch unbedingt aus lassen. Das fand ich schon etwas irritierend. Danach hingen wir wieder normal wie Freunde mit den anderen ab. Eine Woche später als ich alleine bei ihm war hatten wir wieder Sex. Diesmal ging es zwar länger, aber wieder kein Vorspiel und kein Licht. Danach ging es wieder normal weiter. Allerdings ging ich etwas auf Abstand da ich meine Tage erwartete. Dann war sogar Mal eine Woche komplette Funkstille. Erst als ich bei einer Freundin war und er auch zufällig dort, sahen wir uns wieder. Geflirtet haben wir da schon nicht mehr. Es blieb eine weitere Woche kühl, wir schrieben zwar miteinander aber es kam zu keinem Treffen. Ich sah ihn wieder erst zufällig bei einer Freundin. Er meldete sich in dieser Zeit bei der Freundin mit der ich meistens bei ihm abhing auch nicht mehr. Mittlerweile hängen wir wieder wie immer (meist in der Gruppe) gechillt ab. Aber wir flirten nicht mehr so wie früher miteinander… Und so nun meine Frage: Wie bekomme ich ihn wieder ins Bett? Also mir geht es hier nicht um eine feste Beziehung sondern ich hätte eigentlich gern eine Freundschaft Plus Beziehung. Ich bin gespannt auf eure Ratschläge und Tipps.
  8. Hi, eine Sache lässt mich gerade nicht in Ruhe. Schreibe gerade mit einer via Online Game. Sie schrieb mir eben die berüchtigte Frage "Worauf bist du bei den Mädels so aus?" Ich bin da ehrlich und antworte, wie das den Tatsachen gerade entspricht. Dass ich im Sommer mein Examen schreibe und einfach nichts Festes eingehen kann bis dahin. Gegen Freundschaft Plus oder ähnliches hätte ich nichts einzuwenden. Ich weiß, viele Frauen stehen nicht auf so rationale Abklärungen im Vorfeld und lassen es lieber auf so was ankommen. Aber da ich grad für mich selbst kein Bock auf Spielchen habe und mich gerade auf wesentliche Dinge konzentrieren muss, verschaffe ich lieber von vornherein Klarheit. Darauf antwortete sie, dass sie nichts damit anfangen könne, wenn Männer Frauen zum Sex benutzen würden. Das habe ich dann hinterfragt, ob nicht auch Frauen Männer zum Sex "benutzen" und einfach nicht auch Spaß daran haben. Darauf meinte sie "Glaub mir, wir Frauen haben weitaus weniger Spaß beim Sex als ihr Männer." Und dann "Es ist eine Nebensache, aber nicht die Hauptsache". Dann habe ich mich gefragt, ob das am Altersunterschied liegt (Sie 22, ich 28). Aber mein Gott, sie ist doch wohl alt genug! Irgendwie ist dieses Topic eine never ending Story. Natürlich hat man im Verlaufe seines Lebens als Mann festgestellt, dass Frauen nicht genau so wie wir Männer dazu bereit wären mit der nächstgeilsten Frau um die Ecke zu gehen und eine Nummer zu schieben. Jedoch habe ich auch gegensätzliche Beispiele getroffen. Frauen, die offen und ehrlich sagten, dass sie es oft brauchen und sich sonst selbst die Hand anlegen müssen. Mir kommt es aber einfach nicht in die Birne: Hängt es nun von der Erziehung und dem Umfeld ab, wie Frauen sexuel ticken und ob sie viel oder weniger Lust haben?? Oder ist es doch die Natur? Fragen über Fragen. Eine Antwort jetzt wie "Da sind alle Frauen unterschiedlich" wird mich nicht zufrieden stellen. Ich meine, 90 % aller Männer sind so wie sie sind. Es macht mich verrückt, wenn es dann dagegen heißt, Frauen seien 50/50. Also?? Hab ich was verpasst oder gibt es einfach keine Antwort auf diese große Frage?! Möglicherweise erkenne ich auch nicht, dass es auch viele Männer gibt, die nicht so Lust auf Sex haben und das alles nicht eine Frage des Geschlechts, sondern der persönlichen Lust, die man in sich trägt, ist. Vielen Dank vorab für eure Beteiligung hier!
  9. Hallo Users des Forums, Nun ich schreibe das jetzt mal als Blogeintrag, damit das überall ankommen kann und ich es als Link auch schicken kann wenn wiedereinmal eine pm eintrudelt, die so gestaltet ist wie die die heute eintrudelte... Liebe Freunde, ich mag einige in diesem Forum gern und ich habe auf dutzende pm reagiert. Die pm haben oft mit einer Aussage wie diese angefangen: Vielen Dank dafür. OK das ist meist der erste Satz. Dann folgt oft ein zweiter Satz wo drin steht dass man nicht öffentlich fragen möchte weil man keine Lust auf das gedisse hat quasi oder die standart-PU-Antworten "next" gefolgt von dass man ja ne weibliche Meinung dazu hören möchte. ... Und so weiter. Dann kommt oft eine sehr detedillierte und auch oft gute Beschreibung des Problems mit konkreten Fragen zum Schluß. Ich werde euch jetzt was wichtiges dazu schreiben. Ich habe bisher oft darauf reagiert und euch da auch geantwortet. Aber ich habe auch bis vor einigen Monaten selbst das Forum genutzt für MEINE Belange und es war irgendwie einwenig ein Geben und Nehmen vorhanden. Ich habe euch bissle zu euch geschrieben und habe dafür meinen Beziehungs-Flirtkrams schreiben können. DAS ist derzeit so nicht möglich. Die derzeitige Situation ist problematisch, sodass ich MEINE Belange kaum im Forum formulieren kann. Es ist in den vergangenen halben Jahr so unfassbar eng geworden, dass der Platz kaum reicht um sich überhaupt einmal zu drehen. Auf die Bearbeitung der Problematik warte ich noch. Aber was habe ich denn davon wenn ICH EUCH helfe? Und kann ich das denn überhaupt? Ich mache kein Flirt-Coaching! Das machen hier andere! Ich kann EUCH aber hier EUER Problem benennen, das IHR Gemeinsam habt: IHR steht nicht zu dem was ihr wollt! IHR habt euch nicht für das eingesetzt was IHR angeblich mochtet! Ihr habt meine Beiträge, die euch ja ach so geallen NICHT geliked! IHR habt euch nicht FÜR MICH ausgesprochen als es wichtig war! EURE Innere Haltung (MindSet) hat EUCH nicht erlaubt, euch für das, was euch gefällt und was ihr gut fandet auszusprechen. Und das ist ja nicht nur in Bezug zu MIR der Fall sondern zu diversen Themen, die ihr lest und verfolgt aber KEINE STELLUNG oder eben GEFALLENSBEKUNDUNG betreibt, sondern NUR STILL KONSUMIERT! Und warum? Warum konntet ihr das nicht tun? Warum seid ihr nur passive Konsumenten? Und was sagt das über EUER Flirtverhalten aus? Wisst hr, an der Stelle UNTERSCHEIDEN wir uns massiv voneinander. Ich sage "Hei das ist GEIL" wenn ich etwas GEIL FINDE! IHR tut das nicht! Warum nicht? Stellt euch mal DIESE Frage!!! (und beantworten könnt ihr die Frage im Kommentar.) EUER Problem und das ist nichts neues, das beobachte ich schon sehr häufig in der hiesigen Gesellschaft: Hinten herrum und im Privatem wird sich bei mir bedankt.Vorn herrum im Öffentlichen möchte man es sich nicht verscherzen" mit den vielen hatern oder wasauchimmer und möchte KEINE Stellung oder eben Gefallensbekundung äußern, und liked nicht oder antwortet nicht, ... IHR steht nicht zu dem was ihr WOLLT und was euch GEFÄLLT und genau das zeigt sich auch in eurem Flirtverhalten! Ihr seid nicht in der Lage die Frau mitzunehmen, weil ihr euch NICHT ZEIGT! Eure Emotionen und euer WILLEN bleibt UNGESEHEN! Das ist exakt NICHT LIEBE und NICHT FREIHEIT! Und das ist EXAKT was ich NICHT ERTRAGE! Und das ist EXAKT was ICH ABSOLUT ABLEHNE! Und das ist der Grund warum Nette Männer NICHT zu mir finden (zum Beispiel), weil sie voller Angst sind und sich nicht trauen ZU MIR und ZU IHRER LUST zu stehen und mich mitzunehmen. Da wird derbstens Konstruiert, Interpretiert, nachgedacht... also GemindFucked auf breiter Ebene, aber mal ne Ansage oder eine klare Aussage oder DEZENTE KOMPLIMENTE DIE EINDEUTIG sind und EUCH ALS MANN zeigen und auf Respektvolle Art und Weise zu tun, das könnt ihr nicht! Immer nur hinter eurer Maske oder im GEHEIMEN... weil ja sooo schlim wäre wenn was daneben geht oder ihr Abgelehnt werdet! ANGST! Und GENAU DAS ist EUER Problem wenn ihr MIR eine Hilfe-pm schickt! Ihr steht nicht ÖFFENTLICH zu dem was ihr DENKT, was ihr FÜHLT, was ihr WOLLT und was ihr in der Momentaufnahme SEID und ihr lasst das "schlechte" die "abwertenden User" gewinnen, indem ihr aus ANGST vor ihnen und deren kommentare nicht öffentlich euer Anliegen formuliert! WOW! Aber seid IHR es euch wert Glücklich zu sein? Seid IHR es euch "Wert" eine angenehme Kommunikation zu führen? Seid IHR es euch "Wert" euer Leben auf gegenseitigen Respekt aufzubauen? Seid IHR es euch "Wert" Frauen FÜR EUCH zu gewinnen? Wollt IHR denn lernen sie zu halten? Wenn JA, und wenn IHR weiterkommen wollt und Hilfe für EURE Fragen wollt, dann solltet ihr die Beiträge im Forum lesen und dort euch integrieren, Fragen stellen und dort die Angworten kritisch betrachten! Beitrge, die KEINE Abwertungen enthalten, sind Beiträge aus denen ihr etwas mitnehmen könnt. Und es gibt einige Texter, die es tatsächlich drauf haben, fast OHNE ABWERTUNGEN zu kommunizieren. Abwertungen sind stets ein Zeichen von Angst und von Minderwertigkeiten, denn sie beruhen darauf dass der Abwertende sein Gegenüber zunächst abwerten muss damit er überhaupt eine Stimme bekommt denn das Selbst eines Abwertenden ist bereits sehr weit unten! Besser ist es sich selbst AUFZUWERTEN für SICH SELBST und nicht sich an dem Gegenüber zu orientieren und das gegenüber Abzuwerten damit man mit dem Minderen Wert drüber stehen kann. -->Männer die Frauen abwerten MÜSSEN um sich durchzusetzen haben sich sowieso bereits selbst kastriert. -->Männer die vor Frauen Angst haben und sich durch ihre Intelligenz oder ihr Wissen und Fähigkeiten bedroht fühlen, haben noch nie ihre eigenen Eier gesehen! -->Männer die Frauen bekämpfen müssen um sich gehör zu verschaffen hatten niemals eigene Eier! ICH bin hier für LIEBE UND Sexualität! Und das geht aber erst wenn man ZU DEM WAS MAN WILL UND MAG STEHT und sich DAFÜR ausspricht! Wenn ihr Fragen AN MICH habt, dann werde ich euch in Zukunft nur noch auf eure pm antworten, wenn ihr a) zu den Beiträgen von mir steht, die ihr angeblich von mir lest im Forum und die euch angeblich gefallen und b) ihr eure Fragen in der Sektion Persönlichkeitsentwicklung in einem Thread formuliert, den EINER VON EUCH mit "Ich möchte deine Einschätzung hören LoveLing" betitelt und da reinschreibt. Ihr müsst MIR beweisen, dass IHR zu dem was IHR WOLLT stehen könnt! Ich habe sonst keinen Grund mich mit euch zu beschäftigen! Ich kann euch zum Thema FLIRTEN nicht helfen! Ich kann euch NUR zum Thema Persönlichkeitsentwicklung helfen. Das ist nun mal so. Also respektiert das bitte! Wisst ihr ich bin in meinem Beruf ein Profi und ich halte mich hier extremst zurück mit meinen Ansprachen! Hier das ist eine interessnte Argumentation und vor Allem die Dritte Angst ist das was HIER das Problem ist bei euch und warum ihr hier nicht eure Dinge ins Forum schreiben wollt!!! . Und das ist auch interessant: lg, LoveLing PS: ich hasse es das Wort WERT in Bezug zu Menschen zu benutzen, aber es lies sich in der Schnelle hier nicht umgehen. PPS: Negative Kommentare, Abwertungen oder Kakophonie zensiere ich Grundsätzlich raus. Egal was damit gesagt werden wollte.... PPPS: Ironie, Sarkasmus, Zynismus und schwarzer Humor sind im Internet-Texten Grundsätzlich nicht angemessen, da sie kaum bis gar nicht zu verstehen sind. Bitte respektiert das beim Antworten!
  10. Hallo Freunde, :) So... es ist mal wieder Zeit bissle zu Sammeln, und Heute habe ich etwas Zeit dafür, bevor ich paar Tage in den urlaub fahre. Enedlich etwas Zeit für mich. Die letzten Tage waren sehr voll... ich habe Besuch aus Paris, Japanerin und ihren Freund, aber jetzt paar Stunden Sturmfrei. Einwenig Zeit für mich.... Kurze HULDIGUNG an denen welchen großen Mächtigen, die ich so sehr Liebe und die ich aus dem tiefsten Herzen verehre: Der Natur und der Wesen, die uns erhalten und zusammenbringen, PAN, den seiniten welchen, und wie auch immer sie in den Welten der Animisten heißen mögen... ...Es ist unmöglich zu beschreiben, wie sehr ich Männer liebe.... und die Natur erst.... Auf dass sie uns immer begleiten mögen, Härte, Größe, Stabilität, Wille und Zielstrebigkeit bringen mögen, so wie große Bäume aus dem Tiefsten Jungel, und Wändigkeit, Freundlichkeit und FREUDE in unserem Herzen bringen mögen.... Auf dass sie niemals aufhören uns zu Jagen, zu Fangen, zu Lieben und bei sich haben zu wollen, gut zu uns zu sein..... Und noch viel mehr.... Unendlichkeit... Nun zu Beginn des Jahres war alles etwas seltsam und schwierig. Aufgrund der "unmenschlichen" verhaltens seitens Dave, der sich nicht mehr meldette, und sich menschlich nicht nach meinem Befinden erkundigte, ebenso auch großer Mann, aber auch Luke's ignoranz meines Berufes... und irgendwie alles was so letztes Jahr schlecht gelaufen war, und zu nichts geführt hatte.... alldas machte mich so traurig, dass Dating schwierig wurde, ich keine Lust so recht mehr hatte, und mich wieder Emotional in meinem "Schneckenhaus" verzog. Ich habe das Onlinedating dann kaum noch betrieben, nicht mehr reagiert oder auch nicht reingeschaut... nur selten. Es ergab sich bisschen was im RealLive, aber auch da.... ich fühlte mich nicht recht wohl und setzte die Priorität etwas bei mir. Ich war bissle für mich. Das Kambo im Februar war auch sehr NEU und brachte Neues. Dann die Arbeit im April, und der Sport, den ich begann zu machen, um eben auch an mir zu "Arbeiten", wenn man das denn so nennen darf. Es ging nicht mehr weiter wie letztes Jahr, denn wenn ich mehr will, muss ich ich mehr bringen, und so stellte ich meine Ernährung um und machte ab mitte Januar mitzhilfe der sehr guten Sportabteilung hier im Forum und einer fantastischen Beratung ein Programm für mich zusammen, das ich BIS HEUTE auch befolge. Diät mache ich nicht mehr, aber Ernährung ist anders geworden. Mit Pausen wegen krankheit aber auch wegen Reisen, betreibe ich regelmäßig Sport. Jetzt muss ich wegen meinen neuen Aushilfsjob etwas den Sport anders kalibrieren, aber ich werde weitermachen!!! Es tat sehr gut, mehr für mich zu tun. Das lange Sitzen am Schreibtisch tat mir letztes jahr nicht gut und so habe ich das alles verändert, und das half mir sehr weiter... Vielen DANK dafür an die Beratenden in der Sportabteilung, ES LÄUFT WEITER! Nun seit Januar und meiner persönlichen Weiterentwicklung (Ernährungsumstellung, Sport und mehr Präsenz draussen) gehen die Dinge etwas anders weiter. Die Neue Richtung ist: DRAUSSEN SEIN, PRÄSENT SEIN und Gelegenheiten bieten, angesprochen zu werden (auch reagieren etc...), sowie den Sommer genießen und Spass haben! :D Nun um das zu schaffen habe ich mir einen kleinen Aushilfsjob in der Gastronomie angenommen, an der Bar, aber ein hochwertiges Restaurant, wo ich Getränke ausschenken muss, lächeln muss, nett sein muss und so weiter.... mein Spezialgebiet: Nett sein und Motivation. Quasi wo ich auch für das Flirten bezahlt werde. Natürlich übe ich das fleißig... und es wimmelt dort vor Männer! Da gibt es viel zu erzählen, da werde ich demnächst in meinem Thread berichten. Die folgende Darstellung ist eher Chronologisch: Sektion 1: Hier nun die Einzeldarstellungen, was bisher geschah seit Dezember 2014 bei Dates die nicht durch Singleboerse generiert wurden: Der Anruf von Dave Dezember: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1888951 Das letzte Date mit Dave Anfang Januar: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1944150 Seit dem keinen Kontakt mit Dave. Weder ich noch er... Das Date mit Dreifachen Tiger-Mann: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1891555 Ergänzungen zum Date, ab Reaktion auf nice-n-easy: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1956599 Sammlung Marc: Der Mann, der zu mir kommen wollte und sich bei mir paar Monate Einquartieren wollte, der mich im Forum angeflirtet hatte, von mir ihm gegebenne Abkürzung Marc: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1889473 Weiteres zu Marc: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1905908 kurzes Update zu Marc und die 3 Treffen mit ihm: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1913896 Hier ein Statusupdate, was so lief: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1919010 Update Exfreund Nr. 9: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1926143 Irgendwann Februar ab Seite 76 meldette sich auch großer Mann zum erstem Mal im Thread, nachdem er nicht mehr geantwortet hatte auf die letzte (und wohl einzige) SMS von mir im November.... und es kam im Verlauf immerwieder zu massivem Drama in einigen Threads und dann irgendwann im Verlauf der darauffolgenden Monaten in meinem Thread. Ich werde das hier nicht weiter ausdführen hier. Ebenso meldette sich irgendwann Mark im Thread und machte ebenso Drama. Auch das werde ich nicht weiter ausführen. Im Verlauf der Zeit war es mir ein Bedürfniss, Luke einen Brief zu schicken. Das tat ich dann auch öffentlich, schrieb ihm das per pm und setzte ihn daraufhin auf Ignore, sodass er nicht antworten konnte: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1932723 Es gab auch Fragen zu der Fotoproblematik: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1957267 Es ergab sich ein spontanes Kennenlernen im Bioladen mit einem SAM2 (Schöner alternativer Mann 2.): http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1942027 hier wohl bissle ausführungen zu seinem Beruf: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1942942 Der Sauna-Flirt: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1951808 Sektion 2: Die Dates die aus der Singleboerse entstanden sind Ich bin nun seit letztes jahr ca. Mai im Forum, das ist jetzt schon über ein jahr her. In dieser zeit probierte ich Online-Flirten aus, in einer Singleboerse. Seid Januar aber habe ich kaum noch geschaut, und nun mittlerweile nur noch einmal in der Woche schaue ich rein und Antworte gar nicht mehr. Demnächst werde ich den Account dort auflösen, da die Auswertung katastrophale Werte ergab! Sammlung der Mann, der hübsch durchtrainierte Fotos in der Onlineboerse drinne hat, und mit dem ein Treffen nie zustande kam, der mich aber immer wieder anschrieb, ... weiß immernoch nicht warum. Der aber auch einmal die DVD-Frage stellte, und da gibt es einen Exttra-Thread dazu, inklusive Verwechslung... http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1891500 Das Date mit dem Verkehrsanwalt Waldi: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1891555 Sammlung russischer Mann: In diesem Posting bisschen was über russischer Mann und so weiter... einwenig, was da geschah, ab mitte große Schrift: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1887657 Das dritte Date mit russischen Mann: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1897229 Und dann kam die Verwechslung des sportlichen Manns mit den Russischen Manns, weil ich mir die nummern nicht gespeichert hatte... oO... http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1899066 nun da diese verwechslung ziemlich lange so weitergeht.... ÖHM..... werde ich einiges nicht hierher verlinken... aber hier der Thread dazu: http://www.pickupforum.de/topic/138969-stadien-von-interaktionsformen-und-kommunikationsverhalten/#entry1900197 Am Ende des Thread klärt sich auch die Verwechslung auf, und der Kontakt zu den sportlichen trainierten Mann besteht nicht mehr. Er hat kein Date generieren können und ich fand das alles so seltsam, dass ich irgendwie... keine lust mehr hatte ihn zu treffen. Wir wissen: ohne ein erstes Treffen draussen gehe ich nie zu Männer nachhause... ! Hier weiteres Update zum russischen Mann: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1905908 Letztes Date mit russischen Mann: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1956438 Ergänzungen zum letzten Date russischer Mann: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1956843 Das Date mit SAM (schöner, alternativer Mann): http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1923448 Das Date mit SK, eine Art lustiger Mann: Er ist Heidi und ich bin Schnucki.. irgendwie war das ein angenehmes Date, aber er wohnt zuweit weg... http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1957440 ********************************************************************************************** Seite 108 Es gab dann eine längere Postingpause von mir, wegen einer für mich immernoch nicht nachvollziehbaren 7-Tägigen Sperrung wegen einem Witz zum 1 April in der OffTopic-Sektion des Forums, der wohl zu harmlos war und jemanden nicht gefallen hat...... ich kann es mir bis heute nicht erklären. Es wurde mit OT erklärt und es gab keinen Streit... auch weiteres kam, was Problematisch war und auch verletzende Kommunikation im Hintergrund....... Es war nur sonderbar. Ich war aufgrund der Sperrung und der Kommunikationsform so irritiert und verunsichert, dass ich mich für 2 Monate zurück zog und nicht mehr postette. Dann aber holte mich Max--Power-- wieder zurück. Und es ging weiter mit der Einschränkung, dass ich in weiigen wenigen Sektionen des Forums gar nicht mehr poste als Konsequenz und als Vorsichtsmaßnahme. Leider fällt auch mein Sport-Thread in einer dieser Sektionen, sodass ich immernoch zu verunsichert bin dort weiter zu posten... aber unabhängig davon ging es in meinem Thread und sehr sehr wenigen anderen Threads weiter, die sich überwiegend in der Cats-Sektion befinden sowie der wenigen Einzelpersonen-Dauerthreads. Da holt er mich zurück und ich gebe einen Statusupdate: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1998423 Es wurde eine Zusammenfassung gefordert, und so kam dieser auch meinerseits: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2006110 Berechnungen dazu: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2006291 Dann schrieb ich eine Hilfe, die ich noch als Einzelbeitrag Bloggen wollte: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2001292 Hilfe zum Thema: "Man selbst-Sein" und Erläuterungen meinerseits dazu: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2004816 Und es wurde gewünscht, dass ich mal mein Wunsch-Mann beschreibe, was ich aber bis dahin nicht tat: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2012635 **************************************************************************************** Und dann hier geht es mit Dates weiter Diesmal aber zufälliges Kennenlernen auf einem der mittlerweilen Etablierten Cat-Wanderungen an den Wochenenden durch die Clubs: Der Mann aus der Bar (MaB): http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2006789 Ergänzungen: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2007142 Aus der Diskussion ergibt sich dann im Verlauf noch ein Kommentar, und diese Diskussion geht aber auch weiter: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2007303 Es gibt einen Mann aus dem Fitnescenter, der mir sehr gefällt, aber sehr schwierige Situation...: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2009920 http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2013250 http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2013471 Der Bademeisterflirt: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2018372 Der Sauna-Flirt in Cuxhafen und der Mann aus dem Norden (in Zukunft mit MaN abgekürzt): http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2018338 SMS-Kommunikation: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2018541 Ein kleiner Ausflug ins Dance-Game, meine Lieblingsdisziplin: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2020165 http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2020165 Ich werde von einer Frau be-gamed: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2022521 Der Mann im Club - Abkürzung J. (Türsteher-Kampfsportler) - erstes Aufeinandertreffen sowie sein erster Anruf am nächsten Tag: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2022654 UPDATE zu J, den MaN und der Situation mit dem Fitnescentermann: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2023294 Weiteres Telefonat mit J, ich rief ihn an: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2024862 Das Date 1. mit J.: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2025673 Nach massiver negativer Kritik habe ich etwas dazu ausgeführt. http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2025751 Und dann rief J. wieder an: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2025900 SO... bis dahin erstmal und wenn ich aus meinem Urlaub wieder zurück bin, gehts weiter, denn ich habe tatsächlich J. gestern in einer Umnachtung aus EINSAMKEIT und Romantisiertheit aufgrund eines halben Bechers Wein, der mir den Wind so derbe schön um den Körper windette als ich im Park spazieren ging..... angerufen! Ja tatsache! Und ich möchte nur kurz schreiben warum: Er war der einzige, den ich hätte anrufen können, und wo es ok FÜR IHN gewesen wäre, und wo ich das Gefühl hatte, dass ich das tun kann EINFACH SO. Großen Mann kann ich nicht anrufen, denn er hat ja schon paar Frauen (..und hat mich nicht gefragt, wie es mir geht) und sonst ist niemand da, der nicht zu schüchtern ist und wo ich das Gefühl habe, ich könnte anrufen.... also rief ich an und NEIN, es gab kein weiteres Treffen sondern nur diesen einen Anruf. Was da belabert wurde und wie, das schreibe ich euch dann bald... Der Thread ist derzeit zu, aus gutem Grunde und wenn ich wieder da bin und der wieder offen sein wird, werden WIR ALLE uns nicht mehr streiten! Ich habe da keine lust drauf! Ich möchte mein Stuff schreiben, denn DAS hilft mir tatsächlich weiter, selbst mich zu reflektieren. VIELEN DANK an alle konstruktiven Beiträge und die, die mich respektieren Und all die, denen es schwer fällt: Lasst mir mein Selbst und habt Vertrauen in die Liebe. lg, LoveLing *********************************************************************************** Weiteres: Hier einpaar Gedanken zu den Männern die da so waren: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1947772 Hier Hinweis für mich, um es nicht zu verlieren: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1947365 Und hier paar kurze Zeilen zu Interviewtechniken: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1956578 Hinweise und Erläuterungen zu meiner Signatur: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=1958647 Gedanken zum Begriff Abhängigkeit etc...: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2003491 Kleiner Klassik-Ausflug: http://www.pickupforum.de/topic/132842-meine-dates-sammlung-ich-hab-redebedarf-und-fragen/?p=2004492
  11. Hallo Community! Ich habe seit längerer Zeit ein Ding am Laufen das mich sehr beschäftigt und wollte deshalb mal eure Meinung hören. Angefangen hat alles Anfang 2014. Ich begann ein Mädchen zu daten, auf die ich bereits seit längerer Zeit ein Auge geworfen habe. Damals dachte ich noch, dass sie weit über meiner Liga spielt. Ich kam ihr näher, wir verbrachten einige Dates und wurden schließlich im März 2014 ein Paar. Ich war damals 20, sie 19. Wir führten eine klassische monogame Beziehung und am Anfang war alles super, dachte ich zumindest. (Das Ganze lässt sich übrigens in meinem Tagebuch-Thread nachlesen). Sie hatte eine sehr schwere und unschöne Kindheit und Jugendzeit. Probleme mit dem Vater und so... Ich hingegen führte ein sehr erfülltes Leben in einer sehr liebevollen und gut funktionierenden Patchwork-Familie. Nach und nach fiel mir ihre äußerst negative Einstellung zum Leben, gegenüber anderen Menschen und allem was sie tat auf. Sie wechselte häufig die Schule, war oft ohne Grund traurig und brachte Sachen die sie begann nur selten zu Ende. Des Weitern fiel mir auf, dass sie sehr wenig Selbstbewusst sein hat. Das war übrigens völlig unbegründet. Sie sieht extrem geil aus, hat eine bomben Figur, einen hervorragenden Modegeschmack und ist talentiert im Zeichnen und Schneidern. Nichtsdestotrotz wurde mir das ganze zuviel. Wir stritten uns immer öfters per Telefon und WhatsApp, nur damit dann alles wieder in Butter war wenn wir uns sahen. Im Jänner 2015 beendete ich schweren Herzens die Beziehung und sie war am Boden zerstört, doch ich konnte nicht mehr. Ich habe einfach die Lust an der Beziehung verloren. Vielleicht auch daran da sie nicht viel Alternativen hat. Wenig Freundinnen, Hobby, Beschäftigung und dergleichen. Sie hatte also nur mit mir eine schöne Zeit und das wusste und merkte ich. Sie sagte mir das auch häufiger. Eventuell ging dadurch auch mein "Jagdtrieb" verloren weil ich mir mit ihr zu sicher war. Nach unserer Beziehung wollten wir den Kontakt halten, was wir bis heute tun. Immer wenn wir uns sehen (sie wohnt mittlerweile mehrere Zugstunden entfernt) treffen wir uns und es endet mit Sex. Zwischendurch hat sie mir von nem anderen Typen erzählt. Ich habe mich sofort wieder für sie interessiert, mich mit ihr getroffen, sie ausgeführt, mit ihr geschlafen und sie hat den Dude noch am nächsten Tag abgeschossen. Seit dort streiten wir trotzdem immer weiter und ich fühle mich auch in ihrer Nähe immer weniger wohl. Der Sex ist unbeschreiblich geil und auch sie wird immer heißer. Doch ich komme einfach mit ihrer negativen Einstellung und Persönlichkeit nicht klar. Sie macht jetzt auch eine Therapie und ich habe ihr empfohlen mit ihrem Therapeuten über Selbstbewusstsein zu sprechen da sie auch immer gleich beleidigt ist und sich angegriffen fühle wenn ich einen Scherz auf ihre kosten (auch unter 4 Augen) mache. Ich weiß an dieser Stelle echt nicht weiter. Ich möchte sehr gerne mit ihr zusammen sein, aber es fehlt einfach die Lust dazu. Was meint ihr dazu? Soll ich es lassen, sie erstmal ziehen lassen und es dann nochmal versuchen, den Kontakt ganz abbrechen und mich auf neue Ladies konzentrieren? Erst wollte ich sie auf ihrem Weg unterstützen aber das fällt mir aufgrund der zahlreichen Streits immer schwerer. Es leibt mir auch noch zu sagen dass ihr Therapeut nach einigen Sitzungen zu ir gesagt hat, dass sie unbedingt sofort eine ordentliche Therapie beginnen sollte. Das gibt mir schon zu denken. Depression, Borderline? Ich weiß nicht... Ich will nicht gleich den Teufel an die Wand malen. Falls es was zur Sache tut: Alternativen habe ich in Form von 2 FBs, die ihr aber niemals das Wasser reichen können (jetzt rein vom Aussehen und Sexuellen her). Vielleicht bin auch einfach ich ein Vollidiot und erkenne das wahre Problem (liegt es eventuell an mir) nicht. Seid ehrlich, ich halte es aus Haut in die Tasten, ich bin gespannt auf eure Meinungen.
  12. Sie: 22 Ich: 25 Dauer: fast 3 Jahre Grüßt euch, ich liebe meine Freundin sehr, aber wir hatten seit 2 Monaten keinen Sex mehr. Generell habe ich bok aber nicht auf sie, weil ich einfach alles schon in und auswendig kenne. Das mach sie fertig und es ist kurz vorm aus. Sie ist mir wichtig, daher weiß ich nicht was ich machen soll. Ich will sie ja nicht verlieren! Sie zeigte oft Initiative aber da hatte ich schon keine Lust mehr, fühlte sich für mich schon mehr nach einer Verpflichtung an. Ich muss anmerken, sie ist so der Blümchensextyp und ich steh eher auf den Nutten Stil (früher zu viele Pornos geguckt). Selbst wenn es jetzt zu Ende geht, wird die Zukunft nicht besser?! Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich bzw. man für sein Leben auf eine Frau bzgl. Sex Lust hat. Was sind eure Gedanken, Ideen, Vorschläge dazu?
  13. dervinc!?

    Keine "Lust" auf HB8

    ich 18, sie 17, HB8, Wir kennen uns schon länger, hatte aber bis letzte Woche eine LTR mit ner anderen, deswegen lief da nichts. Seit einer woche treffe ich nun HB8, jedes mal mit mehr kino/küssen/rummachen. Gestern folgende Situation: Wir liegen im bett, ich fang an sie auszuziehen, vorspiel etc.. Sie ist dann irgendwann nackt unter mir, aber ich habe einfach keine Lust. Der Kopf will nur sex, aber körperlich bin ich 0 angeturnt, obwohl sie wirklich verdammt gut aussieht und ich sie wirklich mag. Dass war jetzt dass 2. mal (beim ersten mal eine HB6, ich hatte an dem Tag 3x gefappt, deswegen dachte ich mir nichts groß dabei.) Bei meiner LTR stand der Gute manchmal schon nur vom küssen. Bisher war meine LTR die einzige mit der ich Sex hatte, könnte das daran liegen, dass ich einfach bei anderen mädels noch nicht so sicher bin? Ich werd in nächster Zeit mal wieder die Pornos lassen, wisst ihr was noch helfen könnte? Danke für eure Antworten und Liebe Grüße
  14. Palim Palim.. Ich wollte mal kurz bei den Experten nachfragen, ob euch dieses Gefühl bekannt ist.. kurz vorweg.. ich habe seit 5Monaten mit Pornos und Masturbation komplett aufgehört, habe dadurch eine verdammt starke Lust auf das Weibliche ;) und bin im moment relativ erfolgreich mit Mädchen.. aber das ist nicht meine Frage .. obwohl ich sehr gut klar komme im Moment mit Mädchen (ca. 3 Dates pro Woche) .. komm ich mir zwischen durch immer ein wenig needy vor .. in den Dates fühle ich mich immer sehr gut und selbstbewusst.. aber dann gibt es ja auch mal Tage an denen man nichts vorhat und man sitzt zuhause rum und lernt oder sonst was .. und aufeinmal hat man total Bock darauf was zu starten (so wie jetzt).. dann nehm ich mein Handy und frag rum, ob ein Mädchen lust hat was zu machen.. und es stellt sich heraus, dass alle keine Zeit haben und ich frag frag und frag .. und komm mir dann einfach verzweifelt vor .. :D kennt ihr das oder könnt ihr das nachvollziehen und habt ihr Tipps für mich ?
  15. Halli Hallo! Also um es mal kurz zu fassen: Am Dienstag war meine Freundin (19) bei mir (20), wir hatten Sex. Am Mittwoch konnten wir uns eigentlich nicht sehen, da sie zum Tanzen wollte, was sich dann aber trotzdem irgendwie erledigt hatte und sie letztlich zu mir fuhr. Da war ich wieder mal richtig rattig und versuchte, sie geil zu machen. Sie verneinte allerdings meine Lust und Gier mit der Begründung, zu gestresst und müde von der Arbeit zu sein. So, Story aufwärts ^, meine "Reaktion" abwärts v Ich habe ungefähr 20 Minuten daran verschwendet, sie umzustimmen, wenn ihr versteht was ich meine. Ich bin eigentlich nicht so der Typ, der es dann noch länger an ihr versucht und hinterher mit einer Enttäuschung neben ihr liegen muss und angepisst ist. ABER - Müdigkeit und Stress (mal im Ernst) - ist kein Indiz dafür, auf Sex zu verzichten. Sehe ich zumindest so. Meiner Meinung nach tut sich so 'ne Nummer im Bett nach einem harten Arbeitstag (Sie ist Sozialassistentin und arbeitet in einer Kindertagesstätte) ziemlich gut für die Erholung. ___________________________________ Jetzt zu meiner Frage: Wie soll ich mich nun richtig verhalten? Soll ich indirekt "Rache" ausüben? Also heute (Freitag) kommt sie wieder vorbei und sie meinte dann am Mittwoch auch schon, dass wir stattdessen Freitag haben werden. Das klingt schonmal so, als ließe ich mich von ihr leiten, was ich allerdings unter keinen Umständen zulassen würde. Mein Frame bewahre ich wie ein Erbstück. Außerdem, wenn ich dann "Rache ausüben" würde, indem ich ihr heute sage, dass ich keine Lust habe bzw. erst gar nicht drauf anspreche, Sex zu haben, ist es im Wesentlichen ein Nachteil für mich. Soll ich mich wegen Mittwoch genervt oder enttäuscht verhalten, es ihr jedoch vorenthalten, damit ich meinen Frame nicht runterziehen lasse? Andererseits, und das ist mir verdammt wichtig, möchte ich ihr verdeutlichen, dass ich nicht nach ihrer Pfeife tanze und darauf warte, bis ich den Speck bekomme, sondern Sex mit ihr habe, wann ich es brauche! Wäre es nicht ähnlich vergleichbar mit Vergewaltigen, wenn ich, trotz ihrer Verneinung, weiter an ihr rumfummel, sie ausziehe, bis sie möchte? Ok, das klingt jetzt vielleicht etwas übertrieben, aber ich hätte dann ein schlechtes Gewissen, wenn sie sagt, sie will nicht und ich trotzdem weitermachen würde. ___________________________________ Ich möchte keine Ansprüche stellen, aber ich bräuchte umgehend Antworten, damit ich mich heute auf die Behandlung meines Problems fixieren kann! Ich bedanke mich im Voraus! Ergebnis folgt heute Abend ... wenn sie gegangen ist. Liebe Grüße, Tomas