Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'maskulin'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

8 Ergebnisse gefunden

  1. Feminin: receptive, Maskulin: proaktiv, durchsetzungsfaehig. Introvertierye Menschen beobachten mehr als laut und lenkend zu agieren, was Extros tun. Intro sind auch oft tendentiell gehemmt und aengstlich. Wahrscheinlich ist das eine zufaellige Verbindung von Traits und Polaritaet,aber es erklaert definitiv die maskuline Ausstrahlung von "Alphas". Sind Intros zum Feminin sein verdammt?
  2. Ich lese gerade "Der Weg des wahren Mannes" von David Deida. Da kommt unter anderem auch das Thema Feminin/Maskulin vor. Mir ist aufgefallen, dass ich meistens eher an Maskuline Frauen gerate. Also nicht das sie jetzt aussehen wie Männer^^ Durchaus sehr weiblich, kurvig, was mir auch gefällt. Jedoch vom Charakter her gewisse Maskuline Züge. Obwohl ich eigentlich eher auf sehr feminine Frauen stehe. Jetzt Frage ich mich ob es an mir liegt? Da ich sicher nicht der "über" maskuline macho Mann bin. Bin sicher auch nicht ein Lauch oder so. Aber sicher nicht der maskulinste aller Männer. Jetzt meine Frage: Kann man das ändern? Maskuliner werden? Macht das überhaupt Sinn? Oder ist das sowieso angeboren?
  3. Gast

    Warum sind Typen solche b...

    Hey leute.. Sie sagte das ich blabla bla(shut the fuck up) Hey leute sie schreibt nicht mehr(shut the fuck up) Hey leute brauch nen schnellen fix (shut the fuck up) Hey leute habe dieses problem und jenes (shut the fuck up) Oh warum bist du so fies? Shut the fuck up! Warum redest du so vulgar Shut the fuck up! Haha das ist nur ein troll Shut the fuck up! Seht ihr nun langsam den pattern? Typen verhalten sich zu 99% wie pussys und dann fragen sie sich warum sie keine pussy bekommen.. Also gehen wir mal davon aus das ne frau ein emotionaler aufgepauschtes meer voll meereswasser ist in nem sturm und busch la blu blam.. Es geht voll ab.. Und der mann ein riesen fells is an dem das wasser abprallen kann (emotionen) und die Wellen (emotionen) dann neutralisiert so das sich die wellen (frauen) in ihrem sein fallenlassen können. Ich weiss ich weiss das ist so ne standart analogy und ja meine grammatik und meine Rechtschreibung bla bla bla SHUT THE FUCK UP So wenn diese analogy nun in reall life zutreffen würde bei mann und frau.. Und der mann ebenfalls ein emotionaler sturm/wellen whatever ist.. Was wird passieren? Oh ja mega chaos! Nichts neutraliesiert den bullshit. Nein es wird sogar stärker. Nun wärend du da sitzt und dir den kopf über das was frauen denken sagen handeln usw nach denkst.. Wirst du nix anderes darstellen als ne riesen meereswelle und weil sie sich in ihre natur nicht fallen lassen kann (schwänze lutschen, sex, emotionen auskosten) Frag mal ne frau ob guter sex für sie ist sich in ihren emotionen fallen zu lassen. (augen zu, stöhnen den penis spüren uss) you get it? Also worauf will ich hinaus? 90% der themen hier wären beantwortet mit. Stop so ne pussy zu sein. Warum nimmst du die emotionalen ausbrüche einer frau erst ernst? Was sie jetzt sagt weiss sie am nexten tag nichtmehr oder fühlt sich nichtmehr damach oder ähnliches... Aber du sitzt da worin liegt der sind in ihren emotionen... Wo ist die logik? Dude es gibt keine logik in emotionen. Warum nimmst du sie ernst? So nun zum finale. Warum fragst du dich nicht: Was denke ich? Was will ich? Will ich sie überhaupt? Wenn sie in keine beziehung will dann cool. Was interessiert mich ob sie mich will es gibt andere.. Wo bist DU in diesem ganzen pussy hirnfick? Warum dreht sich alles darum was sie denkt und will.. Dude du willst sie gut sags ihr nimm sie dir.. Sie will nicht cool.. Du willst sie kissen versuchs sie will nichr. Cool vl später. Du solltest es jetzt hoffentlich kappieren. Nochmal shut the fuck up Peace jow
  4. Hallo, ich habe zwei Fragen, bei denen ihr mir hoffentlich weiterhelfen könnt. Demnächst steht ein Date mit einer HB7 an. a) Habt ihr Alternativen zur Snoopy Routine? Ich gelte, bedingt durch unseren zuvor beruflichen Kontakt, eher als rational, intelligent und reif. Snoopy erscheint mir zu verspielt und kindisch und würde vermutlich nicht in mein Image bei ihr passen. Eine andere Routine würde mir aber sicherlich helfen. Dass eine solche Routine immer etwas verspielt ist, ist mir natürlich klar. b) Sie wirkt charakterlich etwas maskulin oder bübisch auf mich. Ist schwer zu beschreiben. Sie verhält sich durchaus damenhaft und schreckt vor körperlicher Interaktion eher zurück, es ist also nicht so, dass sie mit mir rangeln würde oder sich plump verhalten würde. Der Eindruck beschränkt sich rein auf ihren Charakter basierend auf unseren bisherigen Gesprächen. Wisst ihr, was für einen Typ Frau ich meine, und habt ihr da spezielle Tipps? Mit freundlichen Grüßen
  5. Jo, das war krasse Scheiße!!! :D Ich muss ein bisschen ausholen. Fitness Studio vorletzten Freitag Seit geraumer Zeit mache ich ja alles und jeden an der mir über die Queere kommt. Letztens war ich im Fitness Studio direkt neben meinem Haus am pumpen und als ob Gott mich mag, sendet er mir eine Frau ins Fitness Studio, die halbwegs okay war. War jetzt nicht die überkrasse, aber kann man schonmal vögeln. Das Fitness Studio hier ist extrem klein, deswegen kommt man sehr leicht ins Gespräch, das kann ich empfehlen. Irgendein kleineres Fitness Studio zu nehmen, falls möglich. Hat etwas familiäreres. Ich spreche sie ganz normal an mit: "alles klar" und sie war interessiert von der ersten Sekunde. Da ich mit trainieren beschäftigt war, habe ich sie nur beiläufig angemacht. Ich hab irgendwann auf das Thema Clubs gewechselt und dann gefragt, wieviele Typen sie so abschleppt. Sie meinte zu mir, dass sie im Moment 2 Fickfreunde hat. Das war für mich wichtig sowas zu hören, damit ich weiß, dass sie etwas offener ist. Ich hab gedacht ich wär mit ihr schon auf der sicheren Seite. Ich fragte sie, was sie heute so macht und sie meinte sie hat noch kein Plan. Dann schlug ich ihr vor bei mir Zuhause Abends was zu machen aber sie machte direkt richtig komische Faxen und sagte, dass sie sowas nicht macht, weil sie die Hintergedanken kennt. Sie ist kein Kind mehr. Ich gucke sie nur etwas entsetzt an. Was für eine Scheiße labert die? Ich schlug dann erstmal ein normales Date, spazieren gehen im Park in 2 Stunden, vor, und sie stimmte zu und ich hol mir die Nummer. Komisches Gefühl Ich war mir bei dem Date auf einmal doch nicht mehr so sicher. Wieso zur Hölle sollte ich mit ihr spazieren gehen? Ich hatte doch kein Bock mehr meine Zeit in sowas zu investieren und schreib ihr eine sms, dass ich doch heute keine Zeit hab. Dann bin ich zu meiner neuen Freundin gefahren und hab mit der gechillt. Ich hab jetzt ne ziemlich geile Freundin. Das ist das Problem, wenn man soviele fickt, einfach aus statistischen Gründen landet man zwangsläufig immer wieder bei Mädchen die man richtig mag. Ich würde sagen, dass eine von zehn, die man fickt, besonders ist, so dass man es auch lange mit ihr aushält. Aber ich mach nur Banger Beziehungen. Einfach zusammen sein und Fremd gehen, it’s the easiest. Das Mädchen aus dem Gym schrieb mir darauf, dass ich sie nächsten Tag um 1 mal anrufen soll und dann können wir was neues ausmachen. Ich war mit meiner Freundin am chillen, deswegen schrieb ich dann, dass das wieder nix wird. Sonntag Abends um ungefähr 23 Uhr schrieb ich ihr dann ne sms: "hey alles klar? Hast du Lust noch was zu machen?" sie antwortete nicht. Haha sie war definitiv angepisst, ich war son richtiger Asi. Dann nächsten Tag schrieb sie aber und ich machte ein Treffen am Abend mit ihr aus. 1. Date Wieder selbes Standard Date wie immer. Ich mache mit jedem Mädchen immer das selbe Date. Abends in eine Bar direkt in der Nähe meines Hauses und danach direkt zu mir. Hocheffiziente Scheiße. Wir gehen zusammen zu der Bar und labern uns voll. Ich saß neben ihr auf einer Couch deswegen konnte ich sie easy anfassen. Ich fing erst an ihre Hand zu nehmen und sie reagierte schon etwas komisch. Sie hat paar Faxen gemacht und meinte, dass sie so ungeduldige Typen nicht mag. Sie hatte mich schon fast gekillt aber ich hatte noch etwas Hoffnung in sie. Dann irgendwann versuche ich wieder die Hand zu nehmen und es ging. Sie brauchte etwas Aufwärmzeit aber dann konnte ich sie auch beim 2. Versuch küssen. Zwischen beiden Kuss Versuchen lagen locker 5 Minuten. Ich fragte sie nach ihren Sexphantasien aus und sie meinte, dass sie auf pseudo vergewaltigung steht. (nicht mit den Worten, sondern in ihrer Sprache). Also griff ich ihre Haare hart und presste meine Zunge in ihren Mund und sone Scheiße. Dann meinte ich: "lass mal zu mir gehen" Aber sie macht die Mega Faxen: "nein ich mach sowas nicht, man sei nicht so ungeduldig, ich kann mit jedem einfach so Sex haben ich finde das ist einfach nur total langweilig, ich will auch ein bisschen Spaß nebenbei haben". An dem Punkt hatte sie mich echt fast gekillt, aber etwas Hoffnung blieb noch. Ich meinte zu ihr, dass wir ja erstmal ne Pizza essen gehen können. Ich hatte mega Hunger, also schlepp ich sie zuner Pizza Bude und hol mir ne Pizza und fress die vor ihren Augen, wie der Vollprolet. Danach sind wir dann in die Richtung von meiner Wohnung gegangen. Ich meinte zu ihr, ich zeig ihr was cooles. Dann an dem coolen Ort schlepp ich sie zu mir mit: "Lass mal bei mir was trinken." Wir chillen bei mir, ich mach Musik und Kerzen an, lieg mit ihr auf dem Bett und mach petting. Sie meinte zu mir, dass ich doch voll nett bin und war überrascht. Sie versuchte es sich mit ihrer eigenen Logik zu erklären: "also Typen die am Anfang hart sind, sind dann später voll nett..." und sone Scheiße hat sie gelabert. Es gab keine Chance sie zu ficken und dann war sie Weg. 2. Date Gestern Gestern habe ich mich dann wieder mit ihr getroffen. Ich hatte ihr geschrieben: "hey alles klar? Hast du Lust heute Abend zu mir zu kommen?" Sie stimmte wiederstandslos zu und kam. Dann haben wir nen Film geguckt, nymphomaniac, aber ich glaub das war der falsche, da gibs irgendwie mehrere Arten von oder? Aber der Film hat sie trotzdem geil gemacht. Ich rede mit ihr darüber wie oft sie so masturbiert und worauf sie beim Sex steht. Dann irgendwann fass ich sie wieder an aber im vergewaltiger Style, ich wusste ja bereits, dass sie auf sowas steht. Also ich griff ihre Haare und riss ihr den Kopf nach hinten, richtig hart und biss ihr dann in den Hals und fingerte sie obwohl sie mehrmals versuchte meine Hand wegzudrücken. Aber ich wusste es ist okay. Irgendwann meinte sie aber doch dann: "hör auf ich mag das nicht" Aber erst an einem Punkt als es kurz vorm Sex war. Overkill Ich lege mich mit ihr dann aufs Bett und wollte sie wieder vögeln und dann legte sie los: "Ich mag das nicht so schnell zu sein. Ich kenn dich doch garnicht. Das ist erst das zweite Date, ich habe nie mit jemandem auf dem 2. Date Sex. Ich mach das nicht." Durch den Satz hat sie mich gekillt. Ich sterbe innerlich und verliere jeden Respekt: "okay alles klar. Weißt du wie spät es ist" "ja 23 Uhr, wieso?" "ja dann ist noch genug Zeit, dann geh ich in den abgefucktesten Club und besorg mir die billigste Schlampe, die ich finden kann." Dann passierte etwas magisches, sie steht sprungartig auf, zieht ihre Jacke und ihr Schuhe an und läuft ohne auch nur ein Wort mehr zu sagen aus meiner Wohnung raus und knallt die Tür zu. Ich war total überrascht. Sowas hab ich noch nie gesehen. NICE! So leicht kann es sein! Ich versuchte mir den Spruch einzuprägen und hab überlegt wo ich aufreißen gehen kann. Nightgame Ich wusste nicht wo hin, in Berlin weiß man nie wohin, zuviel Auswahl, also ging ich erstmal ein bisschen Spazieren in einer Bargegend um zu gucken, ob ich in irgendwas williges reinlaufe. Ich treffe paar Freunde von mir und rede mit denen vor so einer Imbiss Bude. Traumlay Ich stehe in der Imbiss Bude und gucke mir ein bisschen die Mädels vor der Tür an. Aufeinmal sehe ich, wie eine echt ordentlich geile mich anglotzt. Ich gucke sie auch an und warte bis sie wegguckt. 1,2,3,4,5,6,7... Sie hat einfach nicht aufgehört mich anzuglotzen, ich darauf: "ey was los?" Sie guckt perplex, ich wieder: "whats up with you?" Auf einmal werde ich wach und schalte auf Harter Player. Ich gehe nah an sie ran: "how are you doing?" "im great" Sie reagierte GRANDIOS. Sie war so brutal interessiert, ich schalte sofort auf harten ficker Modus, und lege meinen Arm auf ihren Rücken. Sie liebte es also legte ich meinen ganzen Arm komplett um sie herum und es war genau dass was sie wollte. Ich wusste sofort, dass sie jetzt direkt ficken will. Sie stand mit einer Gruppe von 10 Leuten. Ich fing sofort mit Logistiks an: "who are your friends? From where do you know them? Where do you live? Do you live alone? What are you doing here in Berlin?" Das waren alle Infos die ich brauchte. Sie sagte mir, dass sie mit Leuten unterwegs ist, die sie erst seit Gestern kennt, dass sie hier in Berlin ein Ersamus Jahr macht und alleine lebt und im Moment Ferien hat. Perfekte Vorraussetzungen. Ihre Gruppe wollte in einen Club gehen und ich blieb an ihr dran. Wir fangen langsam an mit der Gruppe mitzugehen sind aber sehr langsam. Ich versuchte sie sofort nach Hause zu bekommen: "The Club where you go is shit, i can show you some really cool places, lets just drop the group and we do something alone" Ich hatte bis zu dem Punkt weniger als 5 Minuten mit ihr geredet und ich hatte absolut keinen Comfort gemacht. Alles über das ich mit ihr geredet habe, waren NUR Logistiks und absolut nichts anderes. Sie schien interessiert, wollte aber erst in den Club gehen, weil sie eigentlich mit der Gruppe unterwegs ist. Ich hielt sie übrigens ziemlich oft und lange in meinem Arm oder lies die Hand auf ihrem Rücken. Nur ab und zu lies ich mal locker, aber ich versuchte sie immer so lange wie möglich zu berühren. Nachdem ich ein paar mal versucht hatte sie wegzubekommen entschied ich mich doch mit ihr kurz in den Club zu gehen. Also war mein Plan jetzt klar. Ganz kurz mir ihr in den Club und dann sofort raus und zu mir. Ich fing an mit ein bisschen Small Talk und sag ihr, dass ich sie unglaublich schön und super finde. Kurz vorm Club musste ich dann extrem schnell sein. Ein Kollege von mir arbeitet für den Club, also komm ich manchmal umsonst rein aber nicht immer, also gab ich dem Mädchen mein Handy und sagte sie solle ihre Nummer eintippen, um auf nummer sicher zu gehen, falls ich nicht reinkomme. Sie machte das und ich versuche durch meinen Kollegen in den Club zu kommen und verfickt nochmal zum Glück standen die richtigen Türsteher da und ich kam rein. Drinnen im Club stelle ich mich direkt neben den Eingang und warte auf mein Mädchen. Ein Kollege von mir kommt vorbei, der die Aktion gesehen hatte und er wird total behindert: (die meisten meiner Freunde in Berlin reden übrigens auch nur englisch. Somit ja, ich rede fast NUR englisch hier) "you have to relax more, you cant be so crazy direct, just chill and let the night go" "NO, you have no fucking clue, she wants to get fucked now, i gonna be so fucking extrem direct now." "you are fucking stupid" Das waren seine letzen Wort und er verzieht sich, wie es sich für einen Wing gehört. Ich sehe das Mädchen in den Club kommen. Ich packe sofort ihre Hand gehe einmal mit ihr durch den Club und geh in eine Ecke mit ihr, mach 2 Sekunden mit ihr rum aber hör dann direkt wieder auf. Sie konnte nicht genug kriegen und wollte das ich sie länger küsse aber ich lies es nicht zu um die Spannung aufrecht zu erhalten. Dann nahm ich sie an der Hand und führte sie sofort wieder aus dem Club raus ohne was zu sagen. Das ging so schnell, dass sie keine Zeit hatte zu denken. Es gab keine Möglichkeit für sie wieder in den Club zu kommen, denn es gab kein Stempel, also war sie jetzt mit mir alleine, aber ich war so schnell, dass sie gar keine Zeit hatte, dass zu realisieren. Ich gehe mit ihr aus dem Club und sag ihr dass ich ihr was cooles zeige. Sie flippt auf einmal aus: "i dont even know you, who are you? You do it with every woman, just grabing them all and taking them with you?" "no come on, as if im like that. Im one of these nice guys, you know. I have flowers at home and i also have a turtle" Sie fing an zu lachen. Haha die erste Art von Menschlichkeit in unserer Interaktion. "okay so you gonna show me cool places now or what?" "yes i can either show you a nice view or i can show you a cool bar' "Im not sure if i really can trust you. Why me? Why out of sudden right now?" "come on, you picked me up! You were looking at me the whole time!" "No i didnt pick you up, im not like that. You just came to me." Ich hatte gemerkt, dass es sie tatsächlich etwas getroffen hat. Haha komischer Scheiß, also schieb ich es runter: "okay lets say we both picked us up together." "but why me? Im not doing things like that" Sie hörte einfach nicht auf mit ihren Faxen, also griff ich zum Damage Control. Ich blieb mit ihr stehen und lehnte mich gegen die Wand, zog sie hart an mich ran und mach heftig mir ihr rum. Dann hörte ich auf und sagte ihr: "i dont know why. It just happened, you know how that goes. I just like you and i dont know why. Its just nature. Its natural." Vor allem das rummachen überzeugte sie. Sie fing aufeinmal an zu strahlen: "Yeah its nature" Wiederstände GONE!!! Sie war nun extrem locker und machte keine Faxen mehr. Ich überlegte kurz in meinem Kopf: erst bar? Nein zu langsam.. Erst cooler ort? Nein zu langsam.. Ich wusste, dass es ein extremes Stimmungsding war und ich sie so schnell wie möglich vögeln muss. Ich hielt sie übrigens seit Clubbesuch permanent an der Hand komplett ohne Pause. Mein Plan war es nun, sie einfach direkt in mein Bett zu tricksen. Ich schlug ihr vor einen chilligen Ort zu zeigen und meinte aber das wir kurz mit dem Taxi fahren müssen und das ich das zahle. Sie hatte kein Problem damit, ich packe das nächste Taxi und setze sie rein. Ich geb dem Typen meine Adresse und wir fahren zu mir. Sie hat mir die hälfte von dem Taxi Geld gegeben, cool von ihr. Dann sind wir ausgestiegen und ich frag sie, ob wir nicht einfach direkt zu mir sollen. Sie meinte sofort:"nein!". Typisch Mädchen. Also schlug ich vor ihr den coolen Ort zu zeigen. Ich frag sie, ob sie nicht vorher noch was trinken will und sie stimmte zu also gingen wir dann erst zu mir. Haha :P. Ich fühl mich wie son Schauspieler. Angekommen bei mir extrem krass. Sobald wir das zimmer betretten haben springt sie mich an und ist extrem rattig. Sex war geil, sie war so versaut, ich meinte nur so:"suck my dick" und sie schnappte förmlich nach meinen Schwanz. Sie hatte mich die ganze Zeit gefragt ob sie gut ist und ob sie es richtig macht und ich konnte sie kontrollieren und korregieren, wie immer ich wollte. War richtig geil. Irgendwann bin ich gekommen und wir reden ein bisschen. Sie meinte sie macht sowas nie. Blabla. Dann irgendwann stellt sie sich als extrem korrekt raus: "if you want me to go now i can do it" "okay ill bring you to the bus" "you dont have to bring me to the bus, you can just sleep and i go" Richtig korrekte Scheiße. Sie ist ein mega chilliges Mädchen, ziemlich geil zu ficken, macht alles was man ihr sagt und behandelt mich wie der King. Ich brachte sie doch noch zum Bus und verabschiedete mich dann. Thats it. Fazit Geiler Abend! Erst die eine die kein Bock hatte einfach gekillt, dann rausgegangen und sofort ne willigere gefunden. So muss es laufen! Ich hab viel gelernt. 1. Mädchen früh abservieren Sobald man merkt, dass ein Mädchen zu verklemmt ist für Sex und das es wahrscheinlich viel zu lange dauen wird, bis man sie vögelt, sofort knallhart sein und Tschüss sagen, sofern man nur an Sex interessiert ist. Man kann die Meinung der Frau fast garnicht beeinflussen, und selbst wenn man es könnte, ist es immernoch besser sofort einfach nach offeneren Mädchen zu suchen, denn die machen fast keine Wiederstände, wodurch alles einfacher und entspannter ist. Man spart sich extrem viel Arbeit /Nerven und was heutzutage in unserer Gesellschaft am wichtigsten ist ZEIT!! 2. Daygame Problem: Dont eat where you shit Ich hab jetzt ein krasses Problem mit meinem Fitness Studio. Jetzt laufen da 2 Mädchen rum, mit denen ich einfach nur Hölle hab. Wenn man in Lokalitäten aufreißt in denen man sich oft befindet, dann muss man auch in Kauf nehmen, dass dieser Ort zur Hölle werden kann. Weil da dann verflossene Frauen rumlaufen, mit denen entweder was lief oder nix lief, weil man sie ausgebrannt hat. :D Vielleicht ist ein größeres Fitness Studio doch besser. Beides hat Vor und Nachteile. 3. Comfort, Vertrauen und “Kennen lernen” ist unnötig Wenn ein Mädchen richtig rattig ist, dann ist NICHTS nötig. Man muss nichts weiter tun als sie sofort zu vögeln. Dieses ganze gelaber ist absolut überbewertet und ich rede nicht von Techno Clubs. In Techno oder abgefuckten Clubs ist es eigentlich selbstverständlich, dass man die Mädchen da vögeln kann ohne auch nur ein Wort zu sagen. Aber selbst auf der verfickten Straße ist das möglich. Okay es war Abends, aber es war immernoch auf der verfickten Straße, wo ich das willige Mädchen gesehen hab, die sofort bereit war zu vögeln. Ich musste sie nur zu mir nach Haus kriegen und nichts weiter. Im nachhinein denke ich, dass ich mir das mit den Logistiks hätte sparen können. Aber nur weil ich ja jetzt weiß, dass sie gute Logistiks hatte. Man könnte die Überprüfung der Logistiks auch auslassen und einfach versuchen das Mädchen mi tzunehmen. Falls sie gute Logistiks hat, funktioniert es sowieso, falls nicht, dann sowieso nicht. Aber es ist trotzdem besser die logistiks zu checken und irgendwas muss ich ja auch sagen, wenn ich auf der Straße bin. Und zu guter letzt ist mehr möglich als man sich je erträumen würde. Man kann tatsächlich einfach so eine sexuell verklemmte auf die Straße schicken, raus gehen, und sich eine sexuelle offenere klar machen und die dann vögeln in wirklich kürzester Zeit. Dem Leben sind keine Grenzen gesetzt, außer man setzt sie sich selbst. Am besten man versucht die aller aller letzte Grenze zu finden. Wahrscheinlich gibt es garkeine. Peace, der Banger.
  6. Jo, mir wurden ohne Ende Fragen über Daygame gestellt und ich wurde gebeten noch paar mehr Daygame Berichte zu schreiben. Daygame Berichte finde ich persönlich am langweiligsten, weil es echt popelkram ist, aber ich schreib noch einen und pack alles rein, was man wissen muss, damit die Fragen ein Ende haben. Daygame ist wirklich ein ziemlich kleines Thema und ich würde sagen, dass man nicht mehr als 50 Sets braucht um es zu meistern. Solange man es richtig macht und nicht so Pick Up Nerd mäßig. Wenn man sich meine Berichte durchliest, dann kommt es einem sehr schnell vor, dass alle Frauen auf mich stehen und es wirkt sehr irreal. Das kommt daher, dass ich über schlechte Abende und über Abfuhren natürlich nichts schreibe. Wieso auch? Das ist total langweilig und man vergisst sie schnell. Wenn ich 20 Abfuhren an einem Abend gekriegt habe, aber mit 2 Mädchen richtig hartes Petting über den ganzen Abend hinweg hatte, dann vergesse ich alle 18 anderen Mädchen und ich erinner mich nur an die 2. Sprich, am Ende des Abends kommt es mir sogar so vor, als ob alle Mädchen auf mich stehen würden. Bei den entsprechenden Berichten fallen dann auch alle Abfuhren unter den Tisch, außer ich habe explizit gesagt, es war beim ersten Approach. Nur mal um das klar zu stellen. Das ist einigen nicht bewusst, aber schreibt mal bitte selbst ein paar LR’s, ihr werdet merken, dass es automtisch zu einem Abriss von dem Best Of wird, das die Realität so genau garnicht wieder spiegelt. Nur der Aufriss an sich ist dann so detail getreu wie möglich. Ob ich noch andere davor angemacht habe, bei denen garnix lief, weiß ich selbst sogar nicht mehr. Deswegen sage ich das jetzt explizit, dass es natürlich mehr Sets gab, in jedem Bericht, als dargestellt, außer natürlich ich hab explizit gesagt, es war nur ein Approach oder der erste. Um die Realität ein bisschen besser darzustellen, beschreibe ich 2 Tage, einen an dem nix lief, mit den Abfuhren und dem ganzem Filterprozess und einen an dem ich eine geknallt hab. Einfach nur um ein bisschen das Feeling zu vermitteln. Day 1 Ich habe gerade Ferien, deswegen ist mein Tagesablauf komplett unstrukuriert und ziemlich spontan. Es war gutes Wetter, deswegen hatte ich Bock ein paar Weiber zu jagen. Es war mitten am Tag. Ich bin in einen Park direkt in der Nähe meiner Wohnung gegangen. Das ist sehr wichtig, das man eine Location wählt, die direkt in der Nähe der eigenen Wohnung ist, falls man ein richtig rattiges Mädchen findet. Damit man sie direkt nach Hause nehmen kann. Ich laufe ein bisschen durch den Park und überfliege erstmal die Auswahl. In einem Park gibt es einen Vorteil und zwar befinden sich die meisten Mädchen an einem festen Punkt, also sie sitzen meistens an einer Stelle, somit kann man schön erstmal die gesamte Auswahl überfliegen und sich dann eine kleine Reihenfolge im Kopf ausdenken, in der man die Mädchen anmachen möchte. Mein Ziel war es so schnell wie möglich eine zu ficken (was immer das Ziel sein sollte, falls ihr viele ficken möchtet) und deswegen habe ich erstmal ausschliesslich nach allen Mädchen ausschau gehalten die alleine waren und mir dann überlegt, welche von denen am sexuell offensten sein könnte. Ich hab bei denen angefangen die ich am offensten fand und dann immer so weiter. Somit ist das Aussehen nicht unbedingt mein primäres Kriterium. Eine sexuell offene 7 hat bei mir deutlich mehr Chancen als eine verklemmte 10. Ausgefiltert Nummer 1 Ich hab mir ein Mädchen ausgewählt und setze mich neben sie. Sie war alleine und saß auf einer Treppe in der Sonne. Ich sitze erst ein bisschen neben ihr und guck sie ab und zu mal an. Ich versuchte Augenkontakt herzustellen aber sie war ziemlich introvertiert und spielte die ganze Zeit mit ihrem Handy. Irgendwann fing ich einfach an: “Whats up” (In Berlin redet man zu 80% Englisch. Ich spreche eigentlich die meisten Mädchen auf englisch an, nur ab und zu gibt es mal Deutsche, aber irgendwann gewöhnt man sich dran nur englisch zu reden, weil am häufigsten tritt der Fall ein, dass das Mädchen englisch redet. Was aber nicht bedeutet, dass das nur Touris sind. Die meisten Leute die in Berlin leben, können kein /kaum Deutsch. (Jedenfalls kommt es mir so vor.)) “Nothing just hanging out” “okay cool, where are you from?” Sie reagierte gut auf mich gleich von Anfang an. Wir halten ein bisschen Small Talk, nix besonderes, einfach nur woher sie kommt, was sie so macht. Ganz normal reden. Irgendwann frage ich sie was sie so in ihrer Freizeit macht. Sie meinte sie geht ab und zu in Clubs. Ich hab sie gefragt wo sie denn so hingeht und sie meinte sie wollte jetzt mal ein paar Techno Clubs ausprobieren. Darauf hab ich sie gefragt, ob sie sich dann auch mit Drogen zudröhnen möchte. Sie guckt mich entsetzt an und meinte, dass Leute die Drogen nehmen, die behindertsten Menschen sind die es gibt. Danach war sie für mich gestorben. Sie hatte so eine krasse Abneigung gegen Leute die Drogen nehmen, dass mich ihre Art einfach abgefuckt hat. Ich persönlich nehme ja auch absolut keine Drogen, ich trinke nichtmal Cola, aber ich bin trotzdem noch extrem tolerant gegenüber jedem und alles und wenn jemand tausend Drogen nehmen will, dann habe ich kein Problem damit. Ihre Abneigung gegen Drogen hatte ich aber als eine ekelhafte generelle Intoleranz empfunden. Wie wahrscheinlich ist es, dass ein Mädchen, das so intolerant ist, für schnellen Sex mit einem Fremden von der Straße bereit wäre? Unwahrscheinlich. Sie war für mich DRAUSSEN! Sie meint sie muss gehen, ich hatte mich aus Versehen sogar bedankt. :D !!! Angsthase Ich stehe auf und sehe das nächste Mädchen direkt vor mir. Sie hatte sich ein paar Strassenmusiker angeguckt. Ich stelle mich erst neben ihr und gucke sie ab und zu etwas an. Sie wirkte als ob sie auf jemanden wartet also war mein Opener “You are also waiting for someone?”. Ich hab so getan als ob ich auch auf jemanden warte. Danach wieder standard Small Talk. Sie hatte extrem Angst vor mir und wirkte sehr abweisend. Irgendwann ist sie dann einfach weggegangen, obwohl sie ja auf jemanden gewartet hat. :P Sie hatte kein Interesse. Also DRAUSSEN! Lesbe Ich laufe ein bisschen weiter. Ich hatte noch ein paar Mädchen an einer anderen Stelle gespotet. Auf dem Weg dahin, sah ich auf einmal eine richig geile neben mir am gehen. Ich laufe neben ihr, gucke sie ab und zu an aber sie reagierte nicht. Also fing ich an mit meinem Standard: “Whats up?” sie wirkte etwas perplex “Deutsch oder englisch?” “Deutsch” “Ah cool. Ich find dich voll süß, ich wollte dich einfach ansprechen” Das ist normalerweise mein Standard Spruch. Wenn ich es schaffe den Spruch zu vermeiden, dann mach ich das, aber wenn mir nix anderes einfällt, oder die Situation so ist, dass ich nichts anderes bringen kann, dann ist das mein normaler Spruch. Die direkte Art hat immer logistische Freiheiten, wodurch der Spruch in vielen Situationen der einzige ist, den man bringen kann. Das ist der Spruch den ich am häufigsten benutze! Sie reagierte gut. Ich rede ein bisschen mit ihr. Was sie so macht und den Kram. Dann stell ich mich vor und halte ihre Hand fest. Sie liess sie da und es hat etwas gedauert bis sie sie zurück zog. Dann schlug ich vor hinzusetzen und etwas zu reden. Sie hatte kein Problem damit. Ich setze mich mit ihr auf so “Sitzsteine” und wir reden über Gott und die Welt. Ich mochte sie nicht wirklich, sie schien irgendwie langweilig. Ich hab es trotzdem noch versucht zu pushen und meinte nach 10 Minuten reden, ob sie nicht Lust hat jetzt oder heute Abend was zu machen. Sie meinte sie wäre lesbisch. Also DRAUSSEN! Ich schalte auf extrem Asi und laber den größten Scheiß. “Hast du nichtmal Bock richtig hart genommen zu werden?”. Da es sowieso nix wurde, machte ich mir einfach ein Spaß aus der Situation. Irgendwann hatte ich kein Bock mehr, verabschiede mich und bin weg. Ich mach das öfters so. Sobald ich sehe, dass das Mädchen kein interesse hat, dann werde ich manchmal extrem asozial und laber nur noch richtige scheiße. Manchmal entstehen dadurch wirklich unglaubliche Sachen. Fast!!! Ich ziehe weiter umher und sehe ein richtig cooles Mädchen. Ich wusste sofort, dass sie cool ist, weil sie sone krasse auffällige gelbe Brille anhatte. Sie war offen und cool genug sowas spezielles anzuziehen. Allein dieses Accessiore deutete für mich schon auf eine größere Weltoffenheit /Toleranz /verspieltheit und versaut hin. Ich mache es wieder smooth. Erst neben ihr sitzen, ein bisschen angucken und dann irgendwann zu ihr hin: “Whats up?” “Yeah, whats up with you?” Sie reagierte perfekt. Ich hab sie geliebt von der ersten Sekunde! Ich mutiert sofort zum Kind und rede mit ihr wie ein Gangster: “You look like a fucking gangster” Wir waren direkt auf einer Wellenlänge. Wir unterhalten uns ein bisschen und irgendwann stelle ich mich vor und halte ihre Hand fest. Sie lies sie da und drückte meine Hand immer wieder und lies sie irgendwann los. Das Zeichen war für mich nicht klar genug. Wir reden weiter und ich streichel ihr immer wieder auf den Rücken und auf den Arm. Sie liess es zu aber ich wusste immernoch nicht ob sie auch Bock hatte zu ficken. Irgendwann aber sehr früh nach ungefähr 5 - 10 Minuten, nehme ich ihre Hand und halte sie einfach fest. Ich wollte jetzt wissen was abgeht. Ficken oder nicht? Sie: “Whats that, whats that?” Sie lässt ihre Hand nicht locker aber drückt meine immer ab und zu. Ich sage ihr, dass ich sie cool finde und gerne was mit ihr machen würde. Ich hab ihr also klar gemacht, dass ich sie vögeln will. Sie meinte sie hat einen Freund und ist in den total verliebt. Ich darauf: “you are lying” “no im serious” “okay doesnt matter, we still can watch a dvd tonight and just hang out” “Yeah we can do that, but do you wanna put on the moves again? Thats not gonna work, because im serious with my boyfriend” Ich lasse mir von ihr erklären was zur Hölle “put on the moves” bedeuten soll. Ist eine Abwandlung von “making the move”. Sie hatte zuviel faxen gemacht, sie war DRAUSSEN!!! Ich verliere schlagartig mein Interesse. Ich mutier wieder zum Asi und laber nur scheiße. Irgendwann verabschiede ich mich und zieh weiter. Das war wichtig das ich mir die Klarheit an der Stelle geholt habe. Sie hätte sich locker auf ein Date eingelassen, weil wir uns echt gut verstanden haben, aber ich hätte sie niemals vögeln können. Da ich auf nichts anderes aus bin als zu ficken, wäre das demenstsprechend für mich Zeitverschwendung gewesen. Deswegen war der Move mit dem Hand packen in der Situation perfekt um sofort Klarheit zu schaffen und meine Zeit nicht mit einer Uninteressierten zu verschwenden. Brutale Abfuhr Ich ziehe rum und sehe noch eine geile. Mein Plan ist es immer mindestens 5 Mädchen pro Tag anzumachen. Das allein gibt einem SOVIELE LAYS!!! Das könnt ihr euch nicht vorstellen. Ich sehe eine blonde heiße auf der Wiese am sitzen. Ich setze mich neben sie und mach sie dann an, ich wusste dass sie Deutsch war, ich hatte sie vorher am Telefon gehört: “Alles klar?” “Was soll das?” “Ey chill dich ich wollte dich nur ansprechen” “Ja nee da hab ich kein Bock drauf” “Was los? Ich mach doch nichts” “Du machst nichts? Nee mein Freund hat Gestern Schluss gemacht, ich hab kein Bock auf Typen” Ich denke mir nur: FICK DICH. Sie war SOWAS VON DRAUSSEN!!!! Ich bleib noch etwas sitzen, sie steht auf und geht weg. Korrekt von ihr. Dann ab nach Hause. Obwohl kein Lay bei rumkam, war es trotzdem ein geiles Abenteuer. Day 2 Es war nicht am darauffolgenden Tag, sondern an nem anderem Tag. Ich hab jetzt gemerkt, dass Samstage und Sonntage eigentlich die besten Tage im Bezug auf Daygame im Park sind. Die beiden Tage lohnen sich richtig! Ich hatte wieder Bock auf ein Spaziergang im Park. Ich mach wieder mein Standard Kram. Erstmal gucken, ob ich willige und leichte Mädchen finde. Nicht so Pick Up Nerd Mäßig alles approachen was rumläuft sondern nur die richtigen. Harte Abfuhr Ich sehe zwei coole Mädchen. Jedenfalls dachte ich das. Sie sahen beide offen aus, also dachte ich mir, dass ich den 3er probiere. Ich glaub das ist möglich. Sie saßen auf einer Bank. Ich setze mich neben sie: “Ist hier noch frei?” (Ich hatte sie Deutsch reden gehört) “ja” Sie reagierten extrem angepisst. Irgendwann fliegt so ein Helikopter an uns vorbei. Sie: “Was machen die?” “Ich glaub die beobachten uns” Sie reagierten wieder brutal angepisst. Sie hatten kein Interesse. Sie waren DRAUSSEN!!! Ich hatte ne sms von einer anderen Ollen gekriegt, die ich paar Tage vorher geklärt habe und sie wollte sich am Abend treffen. Also war ich schon wieder auf dem Weg nach Hause. Ich wollte mich für den Abend vorbereiten. Kein Interesse Auf dem Weg raus aus dem Park sehe ich zwei coole Mädchen auf der Straße, ziemlich verwirrt am rumgucken. Ich frage sie “You need help?”. Wir halten ein kleines Gespräch. Sie wirkten mir beide einfach zu langweilig. DRAUSSEN! Harte Abfuhr Ich bin auf dem Weg zur Bahn und sehe zwei coole Mädchen. Ich hatte mich irgendwie gut gefühlt und mache sie locker an: “Was geht ab bei euch?” “NIX!!” “Braucht ihr Hilfe?” Sie hatten auf einen Stadtplan geguckt. “Nee brauchen wir nicht” “Komm schon, ich kenn mich aus” “Nein danke!!” DRAUSSEN!!! Sie waren COLD AS FUCK. Traum Aufriss Dann auf einmal leg ich den ÜBERKILLER Aufriss hin. Er war Filmreif. Die Bahn kommt und ich gehe rein. In der Bahn sehe ich ein ziemlich hübsches Mädchen in dem Wagen am stehen. Ich gucke sie an und sie guckt mich an und ich reagiere sofort mit: “Alles kla?r” “ja bei dir?” “Ja super.. Wie gehts dir so?” “Mir gehts gut und dir?” “Mir auch, kennen wir uns?” “Nee” “Kommst du aus Berlin?” “Ich komme eigentlich aus …..” Small Talk Ich rede mit ihr so als ob ich sie schon ewig kennen würde. Sie war INTERESSIERT AS FUCK!! Sie war DRIN!!! Ich hatte nicht gesagt: “ich wollte dich nur ansprechen” oder sonst irgendwas. Gleich von Anfang an, als ob wir bereits Freunde wären, in der Bahn, vor allen verfickten Leuten!! Das Gespräch war komplett hohl. Irgendwann sagt sie, dass sie aussteigen muss. Ich hatte noch nicht lange genug mit ihr geredet, also sag ich ihr dass ich auch raus muss ( Lüge). Sie meinte sie trifft sich mit einer Freundin. Ich meinte zu ihr, ich muss dahinten hin und zeige einfach irgendwo hin. Dann rede ich noch weiter mit ihr. Ich hab versucht das Gespräch auf 5 - 10 Minuten insgesamt zu bringen. Dann irgendwann schlage ich ein treffen vor. Sie sagt, sie kann nächsten Tag nicht aber übernächsten. Ich hol mir die Nummer und bin weg. Ich hatte sie zum Abschied umarmt, aber davor hatte ich sie nicht berührt. Nach dem Aufriss wusste ich, dass es etwas riskant mit ihr sein könnte, denn ich hatte nicht klar gestellt, dass ich Business meine und vögeln will. Ich hätte sie ganz leicht “zufällig” Berühren können um es etwas solider zu machen und um mehr Klarheit zu verschaffen. Aber in dem Fall bin ich einfach das Risiko eingegangen. SMS Nächsten Tag schrieb sie mir bereits ziemlich früh und fragte ob ich nicht doch schon heute Abend kann. Ich meinte kein Problem und wir machen ein Treffpunkt aus. Date Wir treffen uns und sie wirkt extrem zurückhaltend. Ich ziehe mein Standard Date durch. Erst in ne Bar. In der Bar merke ich, dass sie sehr schüchtern ist. Genau das ist das Problem, wenn man das Mädchen nicht bereits nach dem ansprechen berührt. Man kann bei einem Date enden, bei dem das Mädchen gar keine Lust hat zu ficken. Das ist der Grund wieso ich normalerweise so früh mit dem anfassen anfange. Dadurch kommt man garnicht in den Kontakt mit den sexuell verklemmten. Da hab ich viele andere schlechte Storys schon drüber erlebt. Aber egal, nun war ich jetzt in der Situation. Wir reden ein bisschen in der Bar und ich fange irgendwann an an ihrem Bein zu spielen und sie lies es zu. Dann spielte ich mit ihren Haaren und ihrem Hinterkopf und sie lies es auch zu. Also war sie doch offener als gedacht. Irgendwann versuchte ich sie dann zu küssen und sie machte mit. Ich war etwas überrascht. Sie schien nur so abweisend. Ich schlag ihr vor zu mir zu gehen und sie sagte direkt: “nein ich mach sowas nicht”. Ich wusste, dass ich mich auf etwas behindertes hier einlasse. Aber egal, ich wusste, dass ich jetzt auf extrem indirekt schalten muss. Ich schlug ihr vor die Gegend zu zeigen, sie machte mit ohne Probleme. Natürlich ging ich in die Richtung meines Hauses. Dann zeigte ich ihr einen coolen Ausblick in der Nähe meines Hauses, sie fand es gut. Ich machte wieder mit ihr rum und meinte zu ihr, dass ich aufs Klo muss, also das wir zu mir gehen müssen. Sie hatte nur eine Sekunde gezögert aber meinte, dass sie auch aufs Klo muss. Angekommen bei mir mache ich Musik und Kerzen an. Dann schlag ich ihr vor ihr eine Massage zu geben und sie macht mit. Dann meinte ich, es ist besser wenn sie ihr Pulli auszieht und sie machte mit. Dann massierte ich sie unter ihrem T Shirt auf der nackten Haut. Dann drehe ich sie um und mach mit ihr rum und mach sie heiß. Ich hatte sie bis zu dem Punkt gebracht ohne ein zweites mal ein Nein zu hören. Ich fühlte mich wie so ein Scheiß Manipulations Promoter, der schon alle Antworten kennt, und bereits bevor er eine Frage hört, die passende Antwort gibt. Ich hab es genau so gemacht, dass sie einfach kein Nein sagen konnte, obwohl sie eigentlich im “Nein”-Modus war. Ich gab ihr einfach keine Chance es zu sagen. Dann mach ich sie heiß, massiere die Titten, leck an ihrem Bauch usw. Standard Kram, wie in den anderen Berichten. Ich zieh mein T Shirt aus, ich zieh ihr T Shirt aus, ich zieh ihre Hose aus, ich zieh meine Hose aus, hol paar Gummis und BÄM. Dann rumvögeln. Dann nach dem Sex meinte sie, sie muss jetzt gehen. PERFEKTE MANIEREN. Ich zieh mich auch an und bring sie zur Haltestelle. ENDE. Fazit Daygame ist Super. Ich hatte Lays aus der Bahn, Park, auf dem Weg von der Uni, von der Straße, aus dem Fitness Studio und direkt vor meiner Haustür. Aus Rewe hätte ich fast ein SNL gehabt, aber das Mädchen ist am Ende doch ausgeflippt, ich war zu brutal. Aber ich sehe da eine sehr rosige Zukunft. Ich würde sagen, dass Daygame doppelt so gut ist wie Nightgame. Man könnte das einfach mit dem scheiß Fitness Studio kombinieren, indem man einfach die ganze Zeit trainiert und alle Mädchen da anmacht. Ist doch viel geiler als im Club. Aber da bin ich gerade noch am forschen und rumprobieren. Es kommt immer auf genau 2 Sachen an: Banger Game: 1. Viele Frauen ansprechen 2. Die Frauen filtern indem man versucht sie so schnell wie möglich zu vögeln Das wars. Mehr ist nicht nötig. In Sachen Daygame versucht man am besten 5 Mädchen pro Tag anzulabern, dass bringt einem soviele Frauen!! Das glaubt ihr garnicht. Am Ende des Tages ist es ein reines Numbers Game und ein Screening Game. Es kommt nur darauf an genug Frauen anzusprechen. Je mehr Frauen man anspricht, desto mehr wird man auch ficken, ist doch logisch. Also konzentriert eure Energie nur darauf, viele Frauen anzusprechen und so schnell wie möglich mit ihnen sex zu haben. Wenn ihr noch nicht wisst, wie man Interesse in den Fick umsetzt, dann müsst ihr noch einen gewissen Lernprozess durchgehen. Der ist aber wirklich minimalistisch und braucht nicht wirklich als ein paar Opfer. :P Nachdem man das dann aber 2 - 3 mal gemacht hat, weiß man wie es läuft und dann ist es immer das selbe. Ihr müsst euch darauf konzentrieren, so früh wie es möglich ist, mit dem Mädchen Sex zu haben. Also sobald sie dazu bereit ist. Wobei man die Bereitschaft nur durch den Versuch selbst erkennt. Und wie ihr seht Filter ich die Frauen aus. Natürlich geben sie mir auch Abfuhren, da muss man halt gucken wie man es betrachtet. Aber es kommt bei mir noch mehr dazu. Ich habe ein ganz klares Beute Schema. Ich suche nur nach Frauen, die Bereit sind mit mir zu schlafen, und wenn das Mädchen nicht in diese Kategorie gehört, dann ist sie mir scheiß egal und kann sich verpissen. Ich bin da knallhart und will nur mit solchen Mädchen zu tun haben. Alle anderen interessieren mich nicht. Dadurch das ich genau weiß was ich will, kann ich den ganzen Quatsch einfach ausfiltern und ignorieren. Aber natürlich komme ich der Frau auch etwas entgegen, indem ich ihr Zeit gebe. Aber ab einem Punkt verliere ich die Geduld. Manche Frauen sind mir mehr Zeit wert und manche weniger. Und zudem könnt ihr nicht erwarten, dass mehr als 10% der Mädchen die ihr ansprecht überhaupt eine Art von Interesse zeigen. In dem Bericht ist die Quote jetzt 1/9, was schon richtig gut ist. Man könnte die Quote stark reduzieren, wenn man sich nur auf die Mädchen beschränkt die einem klares Interesse zeigen, sprich, die einen interessiert angucken. Aber sowas passiert eher selten. Wenn man mehr ficken will, dann muss man auch Cold Approachen und wenn man es ordentlich macht, dann kommt da echt extrem viel bei rum. Scheiß auf die Quote, einfach alles approachen das vorbei läuft. Nur so schöpft man sein volles Potenzial aus. Wenn man alles approached, dass einem über die Queere kommt, dann bekommt man die höchste Layrate, die nur möglich ist. Besser kann man nicht werden. Das ist das Maximum. Somit vergesst diese ganze Theorie kacke, sondern beschäfigt euch eher mit den logistischen Schwierigkeiten. Wie schaffe ich es genug Frauen anzusprechen? Das ist das einzige Problem das ihr lösen müsst. Überlegt euch nur wie ihr das hinkriegt. Denn nur so fickt man mehr. Das wars. Die ganze Anfänger Scheiße einmal abgehackt und BTW 2 Lays an 2 Tagen ;). Peace, der Banger.
  7. Hallo liebe Gemeinde, schon lange ist es her, dass ich hier einen Beitrag verfasst habe, aber nun ist es mal wieder so weit. Kurz zur Vorgeschichte. Es ist so, dass ich nun seit fast drei Jahren in einer Beziehung mit einer Frau lebe. Diese habe ich auch durchs Approachen auf der Straße kennengelernt. Alles läuft an sich super, auch gehe ich weiterhin alleine raus, um an meinen PU Skills zu arbeiten. Sie: 21 Ich: 22 Nun zum Problem: Meine Freundin sagt mir manchmal, ich sei schreckhaft und ängstlich. Anscheinend ist das auch so. Das macht sie daran fest, dass ich, als wir einmal abends in der Dunkelheit mit ihren Hunden spazieren waren, auf eine Soßenpackung von Mc Donalds getreten bin, diese geplatzt ist und ich mich darüber erschrocken habe. Auch war ich anscheinend mal erschreckt, als es plötzlich im Busch geraschelt hat und ich schneller gehen wollte. Eine andere Situation ist, dass ich einmal mit ihr im Treppenaufgang zur Tür stand, sie gerade die Tür aufschließt und auf einmal ihr Nachbar hinter mir steht und als ich mich zufällig umdrehe, ich mich sehr erschrocken habe mit Aufschrei, dass da jemand hinter einem steht. Das sind so Momente, wo ich dann denke, ich muss männlicher, oder besser gesagt furchtloser werden. Weil wer hört schon gerne von seiner Freundin, dass er ängstlich oder schreckhaft sei?! Ich möchte ihr Held sein. Ein Mann, ein Beschützer für sie. Nun schildere ich euch aber die Situation, die mich veranlasst hat, diesen Beitrag zu verfassen. Gerade als wir mit Ihren Hunden gehen wollten, stand ich schon unten, vor ihrer Haustüre und habe auf sie gewartet. Als sie die Tür öffnet und gerade die paar Stufen zur Straße hinunter steigen möchte, kommt von der anderen Straßenseite schon ein anderer Hund angelaufen, bedrängt sie mit Ihren beiden Hunden an der Leine, bellt sie an, knirscht, ist richtig aggressiv, bellt, schnappt zu ihren Hunden und sie steht oben vor der Haustür eingedrängt mit ihren Hunden, die sie über alles liebt. Was mache ich? Ich stehe unten, schaue zu und handle nicht. Ich schreie die Hunde nur an, dass sie leise sein sollen und aufhören sollen. Der fremde Hund hat den einen Hund meiner Freundin zweimal, leicht gebissen, oder eher gesagt so zugeschnappt, ist aber nichts passiert. So, ich fühle mich danach natürlich blöd, weil ich nichts getan habe. Ich habe dem Besitzer des fremden Hundes lediglich gesagt, dass ich nichts möchte, dass das nochmal passiert und er sich schleunigst vom Acker machen soll. Ganz ehrlich, ich hatte auch Angst, wenn ich eingreife, den Hund packen will oder ihn am Halsband wegziehen möchte, dass er mich beißt. Das war übrigens so eine große Art Schäferhund. Nachdem ich sie, nach dem Gassi gehen verabschiedet hatte, habe ich ihr gesagt, dass sie oben Ihre Mutter grüßen soll. Sie sagte mir, dass sie das nicht tue, weil sonst würde sie meine Freundin fragen, warum ich denn nichts gemacht hätte in der Situation ... Da habe ich mich dann natürlich noch mal ganz blöd gefühlt. Und sie hat ja Recht! Wieso habe ich nichts gemacht? Aus Angst!! Aber ich möchte ihr Held, ihr Retter und Ihr Beschützer sein. Und was war ich? Mal wieder ein ängstlicher, schreckhafter Mann, der nicht handelt. Somit sind Ihre Feststellungen von anfangs ja bestätigt ... Meine Frage ist nun: Was kann ich tun, damit ich einfach männlicher wirke, männlicher handele und furchtlos werde. Vor allem bezogen auf solche Situationen? Wie zeige ich ihr, dass ich auch in der Lage bin, sie zu beschützen, ihr starker Partner zu sein? Da habe ich die Angst, dass das auf lange Zeit, wenn das so weitergeht, die Beziehung irgendwann zerstören könnte. Gibt es Übungen, Dinge, die ich tun könnte, um gegen meine Angst/ Schreckhaftigkeit anzukämpfen? Was soll ich tun? Ich hoffe auf zahlreiche Antworten! Beste Grüße, Robin
  8. Jo, ich hab letztens in LJ's FR's einen ziemlich unspektakulären Kommentar hinterlassen, wo ich einfach nur ein paar Routinen von ihm bewertet hab, weil ich sie einfach zu Lustig fand. Daraufhin hab ich dann einen Kommentar gekriegt, der vollkommen an meinem Kommentar vorbeiging und einfach nur pure Kritik gegeben mich allgemein war. Da die Diskussion vollkommen Offtopic ist, schieb ich den Kommentar und meine Antwort nun hier hin. Zudem ist dass jetzt hier der Thread für alle die mich haten wollen aber keine Ahnung haben in welchen meiner Posts es passt. Das ist jetzt der allgemeine Banger-Hass Thread. haha. Enjoy: Haha, die Ironie erkennst du selbst. Ist wohl doch lange geworden :D DU denkst, dass sind meine Hauptaussagen. Ich hab noch nie Hauptaussagen aufgestellt oder mein game an sich konkretisiert oder analysiert und ich werde das auch nie machen. Wer zur Hölle macht das bitte?! Was bekloppteres kann ich mir nicht vorstellen. Im folgenden gehst du ja nochmal auf die Aussagen drauf ein, deswegen nehm ich dann dazu Stellung. Okay, die Frage ist, was du genau mit game meinst? Höchst interessant finde ich die Formulierung "beide Typen gamemäßig ebenbürtig sind"..... sehr interessanter Kommentar. Was soll das bitte bedeuten? Das klingt so als ob die Frau 2 Sachen an einem bewerten. Das Game und das Aussehen, wobei Game vorrang hat. Hahaha. Einfach nur geil. Wenn du wirklich so gut aussehen solltest, dann musst du in der Tat nicht viel machen. Es ist ganz einfach, vielleicht hast du dir ja noch nicht meine anderen Berichte angeguckt aber meine "Hauptaussagen" sind eingentlich die: Banger Game: 1. Viele Frauen ansprechen 2. Versuchen mit den interessierten so schnell wie möglich Sex zu haben. Um es noch einfacher zu gestalten: Man muss es einfach nur durchziehen. Jetzt frage ich mich, wo es bei dir hinkt, dass du so ein starkes interesse an "Game" hast, welches dir dann angeblich weiterhelfen soll. Ich glaube die Antwort auf diese Stelle könnte klarheit verschaffen. Es ist genau wie bei Mc Donalds. Wenn da 2 Typen nebeneinander an der Kasse stehen, dann kriegt der zuerst den Cheeseburger, der zuerst nach vorne geht und sagt: "Cheeseburger". In meinem vorletztem LR, da war das Mädchen in einer Gruppe von 10 Leuten und mehreren Typen. Die meisten Typen haben versucht das Mädchen anzumachen und hatten sie schon seit 2 Stunden "gegamed". Dann kam ich und hab sie einfach nur direkt von der ersten Sekunde an gepackt und versucht sofort nach Hause zu fahren, was dann nicht länger als 5 - 10 Minuten gedauert hat. Bei Frauen aufreißen gilt genau das selbe wie überall im Leben. Wer zuerst kommt malt zuerst und wer hartnäckiger und zielstrebiger ist hat auch mehr Erfolg. In deiner Situation wie du sie beschreibst, dann kannst du einfach die Hand von dem Mädchen nehmen und sagen "lass mal tanzen" und mit ihr alleine auf die Tanzfläche gehen. Was will der andere Clown dann noch mit seinem game machen? Ich bin jetzt aber mal davon ausgegangen, dass das Mädchen an beide interessiert war und die Chancen gleich waren. Zum Thema Aussehen allgemein. Ja es ist einer der entscheidenen Faktoren. Der entscheidenste ist immernoch die Stadt in der du lebst. Aber zum Thema Aussehen ist es so: Je besser du aussiehst, desto mehr / leichter/ bessere Frauen kriegst du. Je beschissener du aussiehst, desto schwerer wirst du es haben, bis zu dem Punkt an dem es unmöglich ist. Also es ist immer wichtig, das Aussehen komplett zu optimieren. (Nichts wirklich überraschendes, ernsthaft) Hast du dir überhaupt irgendwas von mir durchgelesen? Ich habe einmal vor längerer Zeit als ich das aller erste mal mit PU in Berührung kam, tatsächlich ein paar Routinen benutzt, für genau 6 Wochen, bis ich gemerkt, hab, dass sie komplett Unnötig sind. Seit ich mich hier angemeldet hab (ich glaub juli letztes Jahr) habe ich keine einzige Routine benutzt. Nicht einmal, und davor auch schon seit Ewigkeiten nicht. Bei mir ist jeder Lay komplett unterschiedlich und immer wieder neu. Natürlich ist es aber immer der selbe Prozess vom ansprechen bis zum Sex. Aber da gibts keine Variationen, so läuft das Spielchen. Wenn man sich trainiert hat, das einem das Ergebis egal ist?!?!?! WHAAAT? Mir ist das Ergenbis absolut nicht scheiß egal. Ich will viele verschiedene schöne Frauen vögeln und jeder Stein oder Angst die mir in dem Weg liegt wird weggesprengt!!! Ich glaube deine Einstellung ist einer der Gründe wieso du doch kein Erfolg hast, obwohl du gut aussiehst. Es geht nicht zwingend um den Lay sondern um Spaß in der Unterhaltung und um seine Persönlichkeit zum Vorschein zu bringen?!?! Was? Mit was für Frauen sprichst du eigentlich? Ich finde es ganz und garnicht so unterhaltsahm mit Frauen zu quatschen. Das ist doch der beschissenste Teil. Ich weiß ja nicht mit was für Frauen du da redest, aber die meisten sagen doch nur hohles Zeug. Und denkst du wirklich, die Frauen wollen deine tolle Persönlichkeit sehen? Die jucken sich einen Dreck um deine Persönlichkeit. Als aller erstes kommt dein Alter, deine Größe, deine Frisur (!!!), Aussehen allgemein, natürlich auch dein Schwanz und der Sex. Okay, irgendwann tun sie aber dann so als ob es sich alles nur um die Persönlichkeit dreht. Jaja, ich weiß. Ja. Jedes Mädchen, in jedem verfickten LR auf diesem Planeten, von anbeginn der Zeit und danach, war bereits von der ersten Sekunde an, zumindest minimal interessiert. Wenn das Mädchen kein Bock auf dich von der ersten Sekunde an hat, dann wirst du sie niemals kriegen. Man kann den Weibern nicht den Kopf waschen. Aber so ist es doch viel besser. Es gibt bereits genug Weiber die einfach so auf dich abfahren, ohne das du was tun musst. Du musst sie nur finden und dann es auch durchziehen und es zum Sex pushen. Die Sache mit dem pushen kann man wirklich unterstreichen. Dein Kommentar zeigt einfach, dass du einen dicken Wurm im Kopf hast. Z. Bsp. hier: HAHA.. Dein bester Satz. Göttlich. Der Übermensch. Luke Jaywalker. Der Retter der Teddybären. Pure Kongruenz und Harmonie im Einklang der Persönlichkeit. Gottes Sohn. Haha. zu geil. Also Kollege. Dir fehlt ein bisschen Input. Es liegt natürlich zum großteil am Aussehen, aber in aller aller ersten Linie liegt es an dem Mädchen. Es kommt drauf an, was für eine Art von Mädchen du vor dir hast. Es gibt da viele viele Gründe, wieso ein Mädchen ausgerechnet jetzt an dir interessiert ist, quasi unendlich viele. Das ganze Analysieren, wäre einfach nur komplett nerdig aber ich nenne dir ein paar Beispiel. Nummer eins: Das Mädchen ist am Ende der Periode Frauen haben einen Zyklus (oh neue Information). Manche Frauen sind während ihrer Periode ziemlich rattig, aber die meisten die ich kennen gelernt habe sind eigentlich eher am Ende ihrer Periode richtig geil. Wenn so ein Mädchen, dass dann am Ende ihrer Periode rattig im Club tanz und aufeinmal ein Typ sie packt, dann wird sie so geil, dass es kinderleicht wird und man sie mega easy mitnehmen kann. Natürlich muss dann auch noch dein Äußerliches passen, aber in erster Linie liegt es nur an der Frau. Erstaunlich viele meiner ONS waren gerade am Ende ihrer Periode!!! Nummer zwei: Freund hat Schluss gemacht Ein zweiter sehr häufiger Grund wieso ein Mädchen ON ist, ist wenn ihr Freund schluss gemacht hat und sie emotional gefickt ist. Sie fühlt sich im Stich gelassen oder sonst was und was könnte sie wohl mehr begehrt fühlen lassen als Sex mit einem Fremden. Das ist ein klassiker. Auch viele meiner ONS, haben Probleme mit ihrem Freund. Da gibt es aber eine Ausnahme. Es kann auch genau das Gegenteilige bewirken. Die meisten der Frauen, die mir die aller brutalsten Abfuhren gegeben haben, haben gerade mit ihrem Ex-Freund Schluss gemacht. Also anscheinend gehen die Frauen da durch eine Phase, die Extreme in beide Richtungen auslösen kann. Der Sex mit einer Frau, die gerade Schluss mit ihrem Freund gemacht hat ist meistens ziemlich krass. Oft wollen sie dann Sachen probieren, die sie nie mit ihrem Freund gemacht haben. Das sind jetzt nur zwei Beispiele. Andere beispiele sind: Einsamkeit, Wechseljahre, Druck vom Freundeskreis.... usw. Die Sache ist die, es liegt nie an dem Typen. Sondern nur an ihrer Bereitschaft. Natürlich sind da auch die Mädchen, die einfach keine "Probleme" oder Gründe haben und quasi neutral sind. Diese Mädchen sind dann einfach nur "Single" und auf der Suche nach einem Partner, meistens sind die dann auch langsamer und generell nur leicht interessiert und wählerischer. Hier könnte man dann von "Game" sprechen, aber im Grunde ist da auch nix besonderes bei. Entweder man gefällt ihr oder nicht. Aber wenn man jetzt im Club ist, dann haben diese ganzen Gründe keine Bedeutung. Entweder das Mädchen ist interessiert oder nicht. Wieso sie interessiert ist, ist scheiß egal. Es geht nur darum das interesse zu finden und mit denen dann Sex zu haben. Easeyy. Okay ich hab kein Bock mehr, ich sitz schon deutlich zu lange hier dran. Der Vergleich mit Zuckerberg fand ich höchst amüsant. Haha. Gottes Nachfahre. Okay meine Antwort dazu.