Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'masturbieren'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

6 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, hat hier jemand nachweislich schon "mehr" Erfolge bei Frauen erlebt, wenn er NICHT mehr onaniert hat? Es heißt ja dann man(n) "muss" rausgehen um Sex zu haben. Auch tritt man aggressiver auf etc. Mit meiner letzten Freundin hab ich zwar viel gevögelt, aber unter der Woche trotzdem onaniert. Ich brauch es einfach 1 - 2 mal am Tag. Eure Erfahrungen damit?
  2. Ich hoffe mit diesem Thema keinen hier im Forum auf den Schlips zu treten bzw. falls es nicht hier hin passt bitte verschieben. Danke! Vorwort: Dieses Tagebuch soll mir und auch anderen dabei helfen, sich von ihrer Sucht zu befreien. Dass man von Drogen süchtig werden kann ist ja weit bekannt, vom wichsen, bzw. Pornos eher weniger oder es wird so lange verdrängt bis man in eine Depression etc. verfällt. Leider neige ich durch innere und äußere Einflüsse, die sich mit den Jahren angesammelt haben zu allen erdenkbaren Süchten und psychischen Problemen die damit einhergehen. Seit ich meditiere und mich mehr mit mir selbst beschäftige, und nicht alle meine Gedanken mit Videospielen oder Fernsehen abblocke oder unterdrücken versuche ist mir eine Sache Glasklar aufgefallen. Und zwar dass mich seit meiner Pubertät, das masturbieren und die Folgen davon immer wieder in Probleme, Missverständnisse und andere Süchte gebracht hat. Jeder von uns tickt anders, weshalb ihr gerne dieses Thema weg klicken könnt, aber vielen da draußen könnte es vielleicht helfen sich kurz hinzusetzen und zu überlegen, "Wieso sah gestern nach nur einwöchiger Abstinenz, das HB an der Kasse so gut und strahlend aus dass ich mit ihr ins flirten kam und wir uns gegenseitig anlächelten" das knistern war förmlich zu spüren und kein äußerer oder innerer Einfluss hätte es verderben können. Und einen Tag später, nach morgendlicher Fap Aktion unter der Dusche oder einem Porno, erkennt man sie kaum wieder, das Strahlen ist weg und all das Selbstbewusstsein und auch die gute Laune sind weg, innerlich fühlt man sich leer und will einfach nur noch schnell bezahlen und weg. Dieses Tagebuch soll vor allem den introvertierten, schüchternen und denen mit einer sozialen Phobie oder leicht- bis mittelschweren Depression helfen, wozu ich ebenfalls zähle. Mein Ziel wird es sein 90 Tage mich und andere dazu zu animieren mal die "Fremde" sein zu lassen, um endlich wieder die Lebensqualität zurück zu bekommen die in einem steckt und die jedem zusteht.
  3. dervinc!?

    Keine "Lust" auf HB8

    ich 18, sie 17, HB8, Wir kennen uns schon länger, hatte aber bis letzte Woche eine LTR mit ner anderen, deswegen lief da nichts. Seit einer woche treffe ich nun HB8, jedes mal mit mehr kino/küssen/rummachen. Gestern folgende Situation: Wir liegen im bett, ich fang an sie auszuziehen, vorspiel etc.. Sie ist dann irgendwann nackt unter mir, aber ich habe einfach keine Lust. Der Kopf will nur sex, aber körperlich bin ich 0 angeturnt, obwohl sie wirklich verdammt gut aussieht und ich sie wirklich mag. Dass war jetzt dass 2. mal (beim ersten mal eine HB6, ich hatte an dem Tag 3x gefappt, deswegen dachte ich mir nichts groß dabei.) Bei meiner LTR stand der Gute manchmal schon nur vom küssen. Bisher war meine LTR die einzige mit der ich Sex hatte, könnte das daran liegen, dass ich einfach bei anderen mädels noch nicht so sicher bin? Ich werd in nächster Zeit mal wieder die Pornos lassen, wisst ihr was noch helfen könnte? Danke für eure Antworten und Liebe Grüße
  4. Servus! Ich möchte aus vielen Gründen das Schauen von Pornos auf ein Minimum (5 x im Jahr oder so) reduzieren. Im Moment schaue ich so alle 2 Wochen. Wenn ich am PC sitze, dann will ich eigentlich keinen Porno schauen, ertappe mich dann aber oft, wie ich 15m später bei einem angelangt bin, weil ich es einfach zu geil finde. Kann auch, falls erwünscht, meine Gründe schreiben, warum ich es nicht mehr möchte... Danke für Hilfen, wie ihr es gemacht habt euch mehr aufs RealLife zu konzentrieren und weniger Pornos schaut.
  5. Also ich möchte ein Experiment machen und zwar werde ich nicht masturbieren bis ich mit einer Frau Sex habe. Dadurch dass sich alles anstaut sollte die Natur einen Weg finden alles wieder raus zu lassen. Mir geht es nicht darum so schnell wie möglich eine Flachzulegen. Im Gegenteil, ich möchte so lange warten bis ich richtig geil bin um dann zu schauen wie mein Verhalten mein Game beeinflusst. Es zählt keine FB, kein Puff, keine Ex und auf keinen Fall die Hand. Tag 1. Ich bin zur Zeit bei meiner Familie und habe nichts besonderes geplant. Schreibe ein wenig mit E. Sie kommt aber aus Norwegen also ist mit ihr Sex ausgeschlossen. Dann noch mit A. Sie wäre die perfekte Freundin aber sie ist ca 3 stunden von mir entfernt. Sex würde ich nicht ausschließen. Und mit T. Sie wohnt eine Stadt weiter aber sie ist eine 6 und ich hatte bereits mit ihr geschlafen und sie ist mein FB jedoch würde ich sie gerne auch ausschließen. Ich denke ich suche mir eine komplett neue. Mein Neffe ist zu besuch und ich werde heute erstmal mit ihm bisschen playstation spielen. und mich ein wenig beschäftigen.
  6. Hallo liebes Forum, hier habe ich ein – wie ich finde – sehr interessantes Thema für euch: Long-Version: Schon seit ein, zwei, drei Jahren mache ich mir Gedanken, wie oft/viel ich onaniere und was ich ebendavon halte. Im Moment bin ich sehr auf dem Trip, zu versuchen, mich so ganzheitlich zu kontrollieren, wie es geht. Dies habe ich schon immer wieder versucht auch auf das Masturbieren auszudehnen, was sich so ausgedrückt hat, dass ich möglichst wenig onanieren wollte. Resultat war, dass ich es wohl geschafft habe, mal 2, 3 Wochen nicht zu onanieren, dann aber im Gegenzug so innerhalb von 5 Tagen 3 Mal … (Ich schätze mal, dass ich normalerweise, also ohne diese Kontrollaktion, so 1 bis max. 2 Mal pro Woche wichsen würde.) Wobei anzumerken ist, dass ich das nicht 100%ig wollte bzw. dass es „einfach so passiert“ ist, was mich im Nachhinein immer ziemlich geärgert hat. Immer wieder habe ich neu angefangen, mich nicht selbstzubefriedigen und im Durchschnitt mit gleichem Erfolg, Maximum war wohl so 5/6 Wochen. Dazu habe ich auch im Internet gesurft, auch ein paar ähnliche Ansätze gefunden wie: Ich möchte aufhören, weil • es mich auslaugt • es mich demotiviert • ich Schuldgefühle habe • es mich von anderen Dingen ablenkt • etc. Hier könnte ich mich manchen Gründen anschließen, aber bei mir steht die Vision im Vordergrund, meine Triebe vollständig im Griff zu haben. Hier bin ich mir aber aufgrund mangelnder für mich nennenswerter Erfolge im Unklaren darüber, inwiefern dies „vollständig“ möglich ist. Im Moment ist mein Ziel 2 Monate, und muss gestehen, dass die letzten Tage schon „knapp“ waren … Meistens „passiert“ es dann so: Ich rede mir ein, dass ein wenig reiben in Ordnung sei, was dann meist ausartet. Manchmal bleibe ich dann aber noch kurz vor dem Orgasmus hängen. Dann passiert es entweder, weil ich einmal zu viel gerieben habe oder weil ich in dem Moment auf mein Ziel scheiße … Letzteres kommt mir oft so vor, als wäre das in dem Moment ein anderes, sexgeiles Teufels-Ich … Joa, das wär so in ziemlicher Ausführlichkeit die Situation. Männlein, wie Weiblein, any thoughts? Bitte keine Posts, die beinhalten, dass Onanie doch so gut, wichtig, toll, gesund, normal sei … Die hab ich in etlichen Foren schon genug gelesen und dessen bin ich mir bewusst. Allgemein komme ich mit dieser Situation auch klar, ich möchte nur gern wissen, ob es Leute gibt, die (sehr) selten bis gar nicht onanieren oder sich auch mit dieser Thematik beschäftigen und Erfahrungen gesammelt haben. Interessant fände ich auch Beiträge über Triebe und welche (animalische) Energie sie beinhalten und ob man diese vielleicht sogar umleiten/umwandeln kann. Anregende Grüße, Analfalte (PS, falls das was zur Sache tun sollte: Ich bin 19.) Edit: Link entfernt.