Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'meldet sich nicht'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

17 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Leute, nach knapp 2 Jahren bin ich (43) mal wieder im Forum, meine LTR ist vorbei und ich hatte 2 Dates. Ich habe etwas auf dem Herzen was mich schon immer beschäftigt hat aber ich keine Lösung dazu weiss und ich hoffe eine Lösung dazu zu finden. Ich beschreibe anhand von 3 HB's. HB 1: Vor 3 Wochen Tinder Match, geschrieben, Whatsapp nach kurzer Zeit im Shisha Abends getroffen. Sie steigt aus dem Auto und ich habe sie empfangen. Sehr hübsche Frau, genau mein Geschmack, ich spürte auf Anhieb eine gegenseitige Anziehung. Sie ist Mutter von 5!!! Kindern, aber für ihre 41 verdammt hübsch und top in schuss, das habe ich ihr auch mit Blicken auf ihre Hüfte mitgeteilt. Beim Gespräch habe ich ihr zu verstehen gegeben, das es nicht einfach sein wird mit ihren 5 Kindern und einen Mann. Sie hat mir zugestimmt und meinte das sie das leider weiss sich aber manchmal nach einem Mann sehnt mit dem sie sich entspannen kann und auch mal in seinen Arm liegen kann. Wir eine emotionale Verbindung durch Augenkontakt, Gesprächen und sie war merklich verlegen, hat auch Bemerkungen gemacht das ihr mein Stil gefällt usw. Nach knapp 2 Stunden ging jeder nachhause und die Tage darauf haben wir weiter geschrieben. Seitdem schickt sie lieber Sprachnachrichten als Text und sie ist immer gut drauf. Ein zwei mal habe ich sie nach einem zweiten Treffen gefragt und sie war immer postiv darauf zu sprechen, das sie gern mit mir wie das erste Date entspannt chillen oder spazieren gehen möchte. Nur jedesmal war immer irgendwas, entweder musste sie beruflich weg, hat zuviel Stress oder Auto muß in die Werkstatt. Sie meldet sich aber nicht von sich aus und mitlerweile komme ich mir blöd vor. HB 2: Vor 2 Wochen Bumble Match, Nachts um 0:30, sie schreibt mir umgehend. Ich solle jetzt auf den Kiez kommen, sie möchte mit mir tanzen. Haben etwas geschrieben aber ich bin nicht auf den Kiez gefahren. Sie war sogar am überlegen zu mir zu kommen. Am nächsten Abend spontan ein Treffen mit ihr organisiert, ich war allerdings noch mit einem Kumpel unterwegs. Habe sie begrüsst und von Sekunde 1 an merkten wir eine starke gegenseitige Anziehung, als ich vor ihr stand war sie wie verplext, total verlegen und wusste nicht was sie sagen soll. Zu dritt haben wir uns unterhalten und mein Kumpel ist schnell auf das Thema Sex gekommen, sie hat mitgespielt und meinte sie ist offen für alles. Ich hatte den Abend kein bock mit ihr was zu machen, da ich mir sicher war das mit der zu einem anderen Zeitpunkt was laufen wird, sonst hätten wir die sogar zu zweit durchgenommen. Nach ca. einer Stunde haben sich unsere Wege getrennt und am nächsten Abend haben wir geschrieben, natürlich habe ich mich wieder gemeldet. Wir haben tacheless geschrieben und sie meinte das sie vom ersten Augenblick an, wo sie mich gesehen hat, eine starke Anziehung gespürt hat und das sie mich sehr sexy findet, mein Stil, meinen Körper und so. Nach wenigen Tagen habe ich ihr wieder geschrieben wo sie sei, ob sie zu mir kommen möchte damit wir den Abend verbringen. Sie hat abgesagt weil ihre Tochter bei ihr sei, aber meinte das wir das ein anderen Tag machen sollen. HB3: Ich kenne sie schon 3 Jahre aus dem Sportstudio, sie kennt auch meine Ex, waren ein paar mal zusammen mit weiteren Freunden feiern. Bei dieser HB habe ich im Sportstudio einige Male gemerkt das sie auf mich steht, auch beim Feiern merkte ich es einige male. Ich habe aber nichts gemacht da ich mit meiner Ex zusammen war. Diese HB hat mich mal vor knapp einem Jahr angeschrieben, Nummer von einem gemeinsamen Kumpel bekommen, aber es ging nur um, wo wir sind, die finden uns nicht (im Club). Dennoch merkwürdig, denn ein gemeinsamer Bekannter von uns beiden war mit ihr und er hätte mich ja von seinem Telefon anschreiben können. Hatte ihre Nummer aber nicht gespeichert. Diese HB habe ich vor 2 Wochen Abends beim Feiern wieder getroffen und ohne viel schnick schnack direkt und selbstbewusst gesagt, gib mir deine Nummer, wir gehen zusammen einen Kaffee trinken. Das fand sie cool, habe ich an ihrer Reaktion gemerkt. Ein zwei Tage darauf haben wir geschrieben und wollten uns verabreden, war alles gut beim schreiben, jedoch haben wir zeitlich nicht zusammen gepasst. Diese HB meldet sich nun seit einer Woche auch nicht mehr. Bei allen 3 Situationen sowie auch bei fast allen meiner HB's ist es immer so, daß ich hinterherlaufen muß um ein zweites Date zu erreichen. Das geht mir tierisch auf den Keks und meine Motivation leidet darunter denn jedesmal höre ich immer wieder das hier nicht geht, da nicht geht. Ein PU Kumpel meinte, nicht freezen und auch nicht nach Dates fragen sondern ab und zu mal ein Kommentar schicken oder ein Foto. Kommt das nicht etwas albern rüber, ein Foto von mir zu schicken, so nach dem Motto 'vergiss mich nicht, ich will dich sehen'? Wie könnte man in solchen Situationen psychologisch vorgehen um nicht bedürftig oder creepy aufzutreten denn diese Erscheinung passt nicht zu mir, ich bin eher der gelassene George Clooney Typ.
  2. 1. Mein Alter 29 2. Alter der Frau 30 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 4 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sex (seit dem 3. Date) 5. Beschreibung des Problems Es handelt sich um das selbe HB über dass ich hier schon mal geschrieben habe: Es lief alles super bis Montag Abend. Sie war bei mir. Wir haben gekocht. Gevögelt. (sie gibt sich da echt viel Mühe) Noch einen Film geguckt. Gegen halb elf ist sie gefahren. Hat mir auch noch geschrieben, dass sie dann zu Hause war und eine gute Nacht gewünscht. Doch ganz süß die Kleine. Hätte ich ja erst nicht gedacht. Aber mir liegt schon was an ihr. Aber jetzt das Problem. Sie schreibt mir nicht mehr. Hab ihr gestern morgen auf ihre Gute Nacht Nachricht vom Montag geantwortet (hatte ich an dem Abend nur gelesen, aber nicht mehr reagiert) und nach einem Treffen am Wochenende gefragt (konkreter Vorschlag). Sie hat die Nachricht auch gelesen, aber nicht beantwortet. 6. Frage/n Spielt sie jetzt auf einmal Spielchen? Das wäre ungewöhnlich für sie, da sie eigentlich immer cool und unkompliziert war. Aber wo könnte ich sonst verkackt haben? Jemand eine Idee?
  3. Hallo Leute, ich war lange nicht aktiv, da ich erstmal meine gescheiterte LTR verarbeiten musste. Vor einiger Wochen bin ich aus dem Tief rausgekommen und fange nun wieder an zu leben, gehe wieder raus, versuche Spaß zu haben und es klappt auch immer besser. Noch nicht so gut wie früher, aber ich lese mich wieder ein und ich merke Erfolge. Gestern war in einer Disco feiern, war zeitweise echt gut im Game, es lief einfach. Man sah mir meinen Spaß wohl an und ein HB7 kam zu mir und strahlte mich an, sie bekam dann einen guten Spruch von mir und es lief. Sie investierte und nach 20 min quatschten (unter anderem erwähnte sie kurz, dass sie nicht weiß ob der Altersunterschied nicht doch etwas groß ist; sie 27 und ich 38), drückte ich ihr mein Handy in die Hand und sagte sie soll ihre Nummer eintippen. Bingo ;) Dann wollte ich eigentlich zu meinem Kumpel zurück auf die Tanzfläche, verabschiedete mich, wir gaben uns links und rechts ein Bussi, aber dann schauten wir uns in die Augen und ich dachte mir "mach es"! Hat geklappt und es gab einen längeren KC. Dann verabschiedeten wir uns wirklich, ich ging zu meinem Kumpel zurück. 1 Stunde später (war schon 4 Uhr) wollten mein Kumpel und ich gehen. Am Ausgang trafen wir mein HB7 - sie hatte Stress mit ihren beiden Freundinnen! Kurz dazwischengegangen, dass wir hier doch zum feiern sind und nicht für Stress... meine HB7 wurde da etwas anhänglich bei mir und wir beschlossen, dass wir sie nach Hause fahren (ihre Freundinnen wollten unbedingt alleine mit dem Taxi fahren), doch leider war mein Kollege ja noch bei mir und ich musste ihn auch nach Hause fahren (er wohnt aber genau in die andere Richtung als HB7). Naja egal, ich wollte sie nach Hause fahren, noch etwas knutschen und dann kann man ja am nächsten Tag weitergucken. Wir haben HB7 dann heim gefahren und sie meinte ob wir noch mit hochkommen auf einen Absacker ;) Wer sagt da schon nein ;) Oben auf der Couch angekommen, erst noch was getrunken (ich als Fahrer ohne Alk), erzählt und sie getröstet wegen ihren Freundinnen...dann wurde sie so müde und ist immer wieder eingeschlafen. War auch schon ca. 6-7 Uhr morgens. Wir haben uns verabschiedet, kurz geknutscht, innig in den Armen gehalten und da spürte ich nach langer Zeit wieder so ein Bauchkribbeln! Das kannte ich echt nicht mehr. War sehr schön! Der ganze Abend war sehr schön, nicht nur wegen HB7. Ich komme einfach immer mehr aus dem Loch raus... Auf jeden Fall von ihr verabschiedet, sie meinte noch ich soll mich unbedingt melden, wenn ich gut zuhause angekommen bin... Als ich zuhause war habe ich ihr kurz getextet, nicht zu überschwenglich und auch nicht zu deutlich - man muß ja etwas die Spannung halten. Nun, bis jetzt hat sie sich nicht gemeldet, ich denke da kommt auch nichts mehr. Sowas habe ich in meinem Leben schon einige Male erlebt. Kann viele Gründe haben, vielleicht suchte sie nur Bestätigung, ein billiges Taxi, oder hat einen Freund ect. Ist ja auch egal. Ich fand den Abend trotzdem schön und hatte Spaß! Das ist das wichtigste! Damit ich mich aber immer weiter entwickeln kann, habe ich einige Fragen an die Community: 1. Sie meldet sich nicht - ich wollte nochmal bis morgen abwarten und ihr dann sowas schreiben, wie zB.: "Schade das ich nichts mehr von dir gehört habe, ich hätte eigentlich gedacht, dass du gut erzogen bist und wenigstens mal antwortest...". Im Endeffekt glaube ich nicht, dass aus der Sache noch was wird, aber das würde ich schon noch gerne Schreiben. Vielleicht hat es einen anderen Grund das sie nicht antwortet, denn in 10 Tagen muß wohl ihre Bachelor Arbeit fertig sein - trotzdem kein Grund nicht mal kurz zu antworten... 2. Thema Altersunterschied: Sie 27, ich 38. Finde ich echt nicht schlimm. Ich habe ihr gesagt, der Altersunterschied ist gar nicht so groß, es kommt vielmehr auf die Reife an und den Spieß rumgedreht, ob sie reif genug für mich ist! - War das gut oder könnte man es das nächste Mal besser machen? 3. Wie generell in so einem Fall eskalieren, wenn ein Kumpel noch dabei ist. Ich denke wenn ich alleine feiern gewesen wäre, hätte ich sie auch nach Hause gefahren und dann bei ihr gepennt ;) Danke und viele Grüße!
  4. -Ich 31 -Sie 30 -2.tes Date -Küssen und Fummeln draußen auf der Brücke Habe nach ner Flache Wein mit Ihr auf Rückweg vom Date geknutscht und bisschen gefummelt. Sie hat mich nicht mit nach Hause nehmen wollen, weil konservativ etc.. , ich nicht weiter eskaliert sondern mit Ihr zum Bahnhof zutück. Händchen halten und knutschend. Am nächsten Tag hab ich Ihr geschrieben(SMS), das es ganz nett gewesen ist Ihre Stadt von einer ganz neuen Seite kennenzulernen bla bla, bis bald.. Hatten uns während des Dates noch verabredet zum Kochen bei mir. Keine Antwort. Drei Tage später versucht anzurufen. Keine Antwort. Ist da noch was zu retten?
  5. Cracken

    Seltsames Verhalten?

    Hallo Community, ich möchte Euch eine kleine Situation schildern, wo ich nicht so recht weiß wie ich reagieren sollte. Ich 39, habe vor 3-4 Monaten eine Frau kennengelernt (35) - es läuft bisher alles super. Wir waren zusammen im Urlaub (3Tage), treffen uns regelmäßig und verhalten uns imgrunde wie ein Pärchen. Sie meldet sich täglich, wir telefonieren jeden Abend sehr ausgiebig und alles ist soweit super. Zu meiner Person: ich stehe mit beiden Beinen im Leben, habe einen großen Freundeskreis und bin kein Mr.Nice Guy. Leider ist es so, dass Sie sich nicht so richtig "festlegen" kann, weil ein kleines undefinierbares Gefühl fehlt, welches Sie sich nicht erklären kann. Sie sagte mir, dass Sie sich mit mir alles vorstellen kann und die Bilder vor Ihren Augen hat usw. Heute zb hat Sie mich in die "Früh" angerufen, weil Sie mit mir telefonieren wollte, bevor Sie sich mit einer Freundin treffen wollte. Seltsamerweise, kommt auf meinen Anruf von gerade und auf meine Nachricht von heute Morgen keine Reaktion. Ihr müsst wissen, dass Sie ein SmartphoneJunkie ist und in der Regel immer reagiert. Sie meinte nur, dass Ihre Freundin es nicht so gerne hat, wenn man mit dem Smartphone rumspielt und Sie das akzeptieren würde. Sie wollte mit Ihrer Freundin im Wald spazieren gehen, zusammen essen und später shoppen gehen. Alles kein Problem. Sie meinte die Tage noch zu mir, dass Sie keinen anderen und kein Interesse an Zweigleisigkeit hat. Nimmt Ihre Freundin Sie zu sehr ein und ist das normal? Wie klingt das für mich? Natürlich spielt sich gerade ein kleines Kopfkino ab und mein Gefühl sagt mir, dass etwas "faul" ist. Vielleicht ein kleiner Streich von meinem Unterbewusstsein? Ich sage mir immer, es ist halt so wie es ist - und wenn ein anderer Kerl dahinterstecken sollte, dann wäre da für mich eh kein Thema mehr. (weg damit und gut) Wie schätzt Ihr diese Situation ein und welchen Tip würdet Ihr mir an dieser Stelle geben? Wie komme ich voran ? Was ist die "kleine" Blockade in Ihrem Kopf.. Fragen über Fragen.. viele Grüße P.S. dazu kommt noch, dass Sie mir immer schreibt "hab Dich lieb" mit einem "KussHerzSmiley" - sorry, aber darauf reagiere ich schon nicht mehr. (Bin doch keine 12 Jahre)
  6. Hey Leute, bin noch ziemlich neu hier und mache noch viele Fehler und Fehlschläge. Am Donnerstag hatte ich(23) ein Date mit einer(21) aus meinem Studiengang. Haben zusammen gekocht und viel geredet. Hab ihr zwar Wein gegeben aber den hat sie auch nicht wirklich ausgetrunken. Näher kamen wir uns nicht und ich hätte auch nicht gewusst, wie ich eskalieren soll. Kein Kuss, nichts. Am Ende des Abends sagte sie dann, wenn ich wüsste ob ich morgen Abend wegginge soll ich ihr bescheid sagen. (ist doch eigentlich gut, oder?) Ich hab ihr dann am nachsten Tag geschrieben, dass wir mit Freunden feiern gehen und ich es cool fände, wenn sie mitkommt. Wir haben uns dann bei einem Kumpel von mir getroffen und sind nach einer Weile los. Wir haben die ganze Zeit miteinander gelabert. Ich fragte sie ob sie schon im Naturkundemuseums war und sie meinte, nein und ob wir da zusammen hingehen wollen (auch gut, oder?). Im Club hab ich dann etwas mehr getrunken und meinen Arm und sie gelegt als wir nebeneinander saßen. Sie redet ziemlich viel. Als ich sie zum ersten Mal gefragt hab ob sie tanzen wolle, wollte sie nicht. Beim zweiten Mal hab ich sie eher dazu überredet. Da hab ich sie dann mal an die Hand genommen und an die Hüfte gefasst aber ihre Griffe waren eher lasch. Wir sind dann etwas rumgelaufen und da hab ich sie auch manchmal an der Hand genommen. Aber wieder waren ihr Griff eher lasch. Irgendwann saßen wir wieder nebeneinander im Club, mein Arm um sie und sie fragt mich plötzlich, was ich von dem gestrigen Abend erwartet hätte. "Dachtest du: >Vielleicht läuft ja was< oder war da mehr dahinter?" Ich meinte: "beides". (Ich hatte keine Ahnung was sie meinte) Darauf hat sie erzählt, dass sie bis vor einer Woche noch in einer Beziehung war (sie hat sich von ihm getrennt), sich aber dennoch mit mir getroffen habe. Das hab ich als Zeichen gedeutet, dass sie auf mich steht. Darauf hab ich sie direkt geküsst und wir haben ziemlich lange rumgemacht. Ich wusste nicht was sie mit dieser Frage von mir wollte. Wollte sie wissen ob sie nur eine Nummer für mich ist oder ob ich jemand bin der was ernsteres will? Zwischendurch haben wir wieder geredet. Ich habe gesagt, dass ich ihre Zeichen uneindeutig fand und sie nicht geküsst hätte, wenn sie das jetzt nicht angesprochen hat. Sie meinte sowas wie: "ich hab gefragt, dass wir ins Naturkundemuseums gehen, damit wir uns besser kennenlernen." Nach einer Weile des Rummachens sind wir wieder raus zu meinen Freunden und haben da noch ein bisschen gechillt. Gegen 5:30 wollte sie heim, deswegen haben ein Kumpel und ich sie noch zur Bahn gebracht (ich weiß, vielleicht hätte der Kumpel nicht mitkommen sollen). Wir sind händchenhaltend zur Bahn gelaufen und zum Abschied hab ich gesagt "wir schreiben" und sie sagte: "wir sehen uns ja bei den Wasserspielen(da wollte sie mit einer Freundin hin. ich sagte ihr Tage zuvor, dass ich dort auch mit meinen Freunden hinwollte)." So und dann war gestern. Ich habe echt gehofft, dass sie mir wegen den Wasserspielen schreibt, weil ich ihr bisher immer geschrieben habe um Dates auszumachen (sonst schreiben wir garnicht miteinander, was ja für den Anfang auch gut sein soll). Aber nein sie hat nicht geschrieben. So um 19 Uhr rum habe ich ihr dann geschrieben. Sie antwortete und sagte, dass sie jetzt doch mit ihrer Familie geht und nicht mit ihrer Freundin. All meine Freunde waren abgesprungen und hätte es sehr komisch gefunden gleich ihre Familie kennen zu lernen. Jetzt im Nachhinein frage ich mich: War ich zu viel an ihr dran? Was sollte dieses ernste Gespräch vor dem Kuss? Warum schreibt sie mir nicht auch mal? Ich will auch nicht irgendwie aufdringlich sein. Grade auch diese laschen Hände beim "tanzen"... Ich zerbreche mir den Kopf daran und mir geht es scheiße. Ich finde sie echt mega süß. Was macht ihr wenn ihr euch so fühlt?
  7. 1. Mein Alter: 192. Alter der Frau: 203. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 24. Etappe der Verführung: Sex5. Beschreibung des Problems: Ich habe ein Hb nun 2 mal gedatet. Schon beim ersten Date Sex gehabt. Sie blieb auch direkt bei mir übernachtet. Zweites Date folgte direkt 5 Tage später. Alles lief super, deswegen hab ich schnell das dritte Date innerhalb von 2 Wochen mit ihr ausgemacht. Sie sagte auch zu. So nun hat sie am Tag des Dates abgesagt, da sie krank ist... Ich sagte kein Ding und sie soll sich melden wenn sie wieder fit ist. Das ist jetzt 6 Tage her und es gab noch kein Zeichen bzw Nachricht von ihr. Das Problem ist das ich nächste Woche für 2 Monate wegfahre und sie davor nochmal gerne sehen würde. Daher überlege ich, mich bei ihr wieder zu melden und nach einem Date zu fragen. Obwohl ich ihr sagte sie soll sich melden wenn sie wieder fit ist. Kommt das zu needy oder okay? Wie würdet ihr Vorgehen? Freeze oder melden? Auch bzgl meiner 2 monatigen Reise. Bin wirklich sehr interessiert an ihr.
  8. 1. Mein Alter 31 2 Ihr Alter 28 3. Anzahl der Dates 1 4. Etappe der Verführung Volles Programm 5. Beschreibung des Problems Hi Zusammen vielleicht weiss von euch Profis einer was ;) Zusammenfassung: Frau in Club kennengelernt arbeitet dort 4x was mit ihr im Tanz Club gehabt. Dann ich nicht mehr in Clubs gegangen. November zufällig Strasse getroffen -> 3x telefoniert dann nach 2 Wochen treffen und am Abend Sex gehabt. Danach Funkstille für 9 Tage. Telefon von mir am Abend nach 9 Tage kein Rückruf bis Mittag nächsten Tag und dann Reaktion von mir aus : SMS: Fände es ziemlich kindisch unreif nicht zu melden aus Respekt. Wollte mitteilen das aus meiner Sicht keine Bedenken sind bez. Krankheiten und wie sieht es aus wegen Schwangerschaft ( ja war doof war ungeschützter Sex. Sie hat ein Kind - > Alleinerziehend. So nun zur Psychopathin? : Während ich was mit ihr hatte, hatte sie einen Freund und Sie hatte auch im Sommer neben ihren Freund noch Sex mit einem jüngeren Mann. Und jetzt komm ich zum Punkt: Während dem Heimlaufen zu mir erzählte Sie mir ihre Stories: 3er die sie hatte, dann Sex mit Afrikaner ( Penis sei so gross bei den Typen), dann Sex mit dem jüngeren Mann im Sommer der Sex sei so pervers gewesen und bevor wir uns traffen war sie beim Kollegen zuhause mit dem Sie auch ab und Sex hatte. Warum quasselt die Tante beim Weg zu mir zum Sex über ihre Sexstories? Auch nach dem Sex am Morgen bevor sie sich verabschiedete sagte sie nochmals mit dem jüngeren Typ sei der Sex so pervers gewesen. Hab sowas ehrlich gesagt noch nie erlebt. Ich quassle beim Treffen NIE über meine ehemaligen Erfahrungen. Hab ich mir da eine absolut kaputte kranke Frau reingezogen?? Fremdgehen ist bei ihr absolut normal . Ach ja und sie sagte mir wiederholt : Sie stehe total auf Psychos. Was sind Psychos? Danke Guys ;)
  9. Mich hat mein Target geflaket 6h vor dem Treffen. Ihr ist was dazwischen gekommen. Darauf meinte ich,dass es dumm ist ,da ich eigentlich auch einen anderen Termin hatte und ihn extra abgesagt habe. Sie hat ein neues Treffen vorgeschlagen am nächsten Tag. Wo ich zuerst zugesagt habe aber später dann wieder abgesagt habe,weil mir eingefallen das ich mit jemand anders verabredet bin. Daraufhin kam eine Nachricht:Ich solle ehrlich sein,dass ich das nur gesagt habe,weil ich keinen Bock mehr aus sie habe und ich solle reinen Tisch machen. Wir beide sollen den Mund aufmachen damit nichts zwischen uns steht. Auf jeden Fall hab ich ihr das bewiesen ,dass ich an dem Tag was anderes vor hatte,was ich auch nicht absagen konnte. Ich hab mit ihr auch ein Telefonat ausgemacht. Doch als es soweit ist kam eine Nachricht das sie zu müde ist. Und auf meine Fragen kamen nur Kurznachricht wie "Ok" und "Ja",also sie hat rumgezickt. Jetzt habe ich sie 1,5 Wochen gefreezt und bis jetzt kam noch keine Nachricht zurück. Was soll ich machen ?
  10. Hallo liebes Forum, ich versuche mich mal kurz zu fassen, auch wenn ich darin schlecht bin. Zunächst einmal, ich hatte mich mal vor Ewigkeiten ins PUA eingelesen, aber da ist auch nicht viel hängen geblieben, aber irgendwie sehe ich das jetzt doch als letzte Chance. Und zwar geht es um folgendes: Ich: 30 Er: 29 Kennengelernt vor 7 Wochen über Tinder. Die ersten 4-5 Wochen mit ihm waren toll. Beide haben gleich viel initiiert, wir haben immer im Voraus Treffen geplant gehabt, wir haben täglich geschrieben und er war nicht bedrängend, d.h. es hat sich alles langsam entwickelt. Am Anfang dachte ich sogar dass er null Interesse hat, weil er beim ersten Treffen distanziert war, aber letztendlich habe ich dann festgestellt, dass es wohl eher Schüchterheit ist (oder auch nicht!?). Zum ersten Kuss kam es beim 4. Treffen (Woche 3), DVD-Abend bei ihm Zuhause. Es hat einen Film gedauert bis ich ihn soweit hatte dass wir nah beieinander saßen und einen weiteren Film bis ich sein Gesicht auf Augenhöhe hatte, damit ich ihm endlich nen Kuss aufdrücken konnte. Bei diesem und beim nächsten Treffen war er sehr zärtlich und wir haben viel gekuschelt und uns geküsst. Er hat mir auch oft die Schulter und die Stirn geküsst was ich persönlich auch als süße Geste empfunden habe. In diesen zwei Wochen war auch alles prima. Dennoch musste meist ich erst initiieren bevor er "mehr ran ging" (ich hab ihm an den Hintern gefasst bevor er auch endlich mal nicht nur mein Gesicht angefasst hat). Und dann hatte sich irgendwas geändern..er hat plötzlich weniger geschrieben, Nachrichten ignoriert und generell fühle ich mich als würde die Initiative nur noch von mir ausgehen. Wenn wir zusammen sind ist alles gut, aber die sonstige Zeit ist einfach...ich weiß es nicht. Ich weiß nicht ob er vielleicht persönliche Sorgen hat und deshalb sich zurückzieht oder weil er kein Interesse (mehr) hat. Aber wieso sagt er dann so Dinge wie beim letzten Mal, dass beim nächsten Treffen machen wir dann das und das...oder als ich ihm geschrieben habe, dass ich gerne Zeit mit ihm verbringe, hat er erwidert, dass er auch gerne Zeit mit mir verbringt...aber danach kommt eben nichts...ich hatte jetzt fast 4 Tage keinen Kontakt zu ihm weil ich sehen wollte ob er initiieren würde. Bis ich gestern Abend dann nicht mehr konnte und ihm doch geschrieben habe...woraufhin er heute morgen geantwortet hat...es gab dann eine kurze Konversation und ich dachte ich könne ja für nächsten Samstag ein Treffen vorschlagen und schwupps, darauf kam dann keine Antwort mehr obwohl er davor rege geantwortet hat. Ich versteh einfach nicht wieso er den Kontakt dann nicht richtig abbricht. Ich hatte ihm sogar neulich geschrieben dass ich das Gefühl habe, dass das Interesse nur noch einseitig ist und dass es ok wäre, aber es wäre toll wenn er es mich wissen lassen würde...die Nachricht wurde ebenfalls ignoriert. Vorletzte Woche war es dann eben soweit dass ich ihn gefragt hab wann ich ihm seine Jacke am WE vorbeibringen kann, weil ich die Nase voll hatte und daraufhin kam dann dass wir uns ja diese Woche treffen können...ich versteh es einfach nicht. Ich hab ihm die Möglichkeit gegeben den Kontakt abzubrechen aber irgendwie macht er das auch nicht richtig. Und gibt mir dann auch gleichzeitig Hoffnung mit den Sachen, die er sagt...wieso sagen man verbringt gerne Zeit mit einer Person wenn kein Interesse besteht? Man muss darauf doch nicht eingehen...v.a. ignoriert er doch sonst immer gekonnt gewisse Sachen, dann hätte er das genauso ignorieren können...und beim Treffen hätte er nicht vom nächsten sprechen müssen... Er hat dann letztendlich doch auf meine Nachricht geantwortet dass er schon was vor hat am Samstag...aber es kam kein Gegenvorschlag...und das hatte ich schon zwei andere Male mit ihm...Ich bin echt planlos was ihn anbelangt. Ich war nach 4 Wochen mit ihm soweit dass ich dachte es würde sich mehr draus entwickeln (sprich intimer werden), aber irgendwie ist genau das Gegenteil passiert...ein weiterer Grund weshalb ich die Situation nicht verstehe. Wir hatten noch nicht mal Sex...d.h. ih werde ja nicht mal warm gehalten oder "benutzt" ...worüber ich natürlich froh bin aber deshalb verstehe ich ja nicht wieso er den Kontakt nicht ganz abbricht...denn solange ich mich nicht wieder sicherer fühle in dieser ganzen Sache werde ich mich definitiv hüten irgendwas in der Richtung zu initiieren. Ach ich weiß es nicht :( ich weiß nicht was los ist und es macht mir zu schaffen. Wie soll ich nun weiter verfahren? Er hat ja keinen Gegenvorschlag gemacht für ein Treffen. Soll ich ihn fragen wann er dann sonst Zeit hätte oder soll ich den Kontakt erstmal einstellen ohne etwas zu sagen oder soll ich ihm sagen dass ich den Kontakt erstmal einstellen werde, weil ich das Gefühl habe, dass er derzeit mit anderen Dingen beschäftigt zu sein scheint und er sich gerne melden kann wenn er wieder mehr Zeit/Lust hat. Ich möchte kein Drama machen und ich weiß dass ich mit der Aussage, dass ich glaube dass nur noch einseitiges Interesse besteht, wohl schon einen Fehler begangen habe...aber ich versuche das jetzt irgendwie wieder gut zu machen...aber wie mache ich es am besten. Soll ich mich wirklich zurückziehen und es erstmal sein lassen? Vielen Dank für eure Hilfe!
  11. Hallo Leute Folgendes, eine ziemlich scharfe HB 9-10 , 18 knackige Jahre jung, hat mich Heute versetzt. Ich habe sie vor zwei- drei Wochen auf FB angeschrieben und mich für mein dummes Verhalten vor ca. 3 Jahren entschuldigt. Wir haben damals ziemlich viel geschrieben, immer wieder Dates ausgemacht und meistens habe ich sie versetzt, einmal sie mich. Zu der Zeit schrieb sie mir dass sie sich in mich verliebt hätte und dass sie mich glücklich machen wolle und son Zeug. Schlussendlich hat sie dann irgendwann den Kontakt abgebrochen, verständlich. Nunja bis vor ein paar Wochen eben. Sie fand das mega süß und so dass ich mich wieder bei ihr gemeldet habe und sie gab mir auch sofort ihre Nr. Haben dann einmal telefoniert und ein wenig WhatsApp geschrieben. Viel Herzen Küsse undso ausgetauschst. Sie meinte sie wolle mich bald sehen, sehr bald. Ich darauf ok, aber gib mir etwas Zeit. Schlussendlich habe ich sie diesen Monatg gefragt ob sie zu mir kommt, wir könnten Freibad gehen bei der Mörderhitze. Ab da wurde es irgendwie komisch, mein Bauch sagte mir schon dass es wohl nichts wird. Da ich kein Auto habe und sie auch net meinte ich sie solle doch mit dem Zug kommen, sie darauf immer ok. Ich sagte ihr erst ab 13:00 Zeit, sie ok. Heute schreib ich ihr um 13 Uhr ob sie schon im Zug sitzt und sie nur so "Nein" und ein trauriges und lachendes smiley. Hab sie dann erstmal angerufen, sie ist nich ran gegangen. Dann geschrieben dass es kein Problem wäre und sonst nicht. Ih weiß dass sie einen Freund hat und dass der Junge auch der war, der sie entjungfert hat :p Jetzt zur Frage, verarscht sie mich oder habe ich gut reagiert. Ich habe auch ander HBs, ONEITIS Gefahr also gleich Null. Trotzdem, ich mag dieses Mädl und natürlich nagt es etwas an mir dass nicht ich DER ERSTE war. Liebn Gruß cilroy
  12. Mein Alter: 27 Ihr Alter: 22 Anzahl Dates: 3 Etappen: Sex Kurze Info: Nach meinen verkackten FC bei einer süßen HB 9 Studentin, was mich richtig angekotzt hat, hab ich mich gut abgelenkt und die letzten Beiden nicht verkackt. Aber ich bin ziemlich gut darin dafür auf jeden Fall später alles noch zu verkacken. ;> Darum schildere ich einfach mal alles was mir so einfällt und hoffe ich mach nicht aus ner Mücke einen Elefanten, bzw. geh zu sehr in Detail - aber bevor ich wieder Details weglassen die am Ende wichtig sind, naja, lieber ein Wort mehr geschrieben. Denke aber eh es wird auf Next hinauslaufen. Eigentlich Story: Hab Jenny bei Freunden kennengelernt, ihr meine Nummer gegeben und wir haben uns am nächsten Tag getroffen. Spaziergang, zu mir, FC. Ich hatte noch nie mit einer Frau die ich so kurz kannte, von Anfang an so viel Spaß im Bett. Sie kam aus einer 6 Jahre (!!!) LTR (und das mit 22 ._o), hatte aber wohl wenig bis keine Typen seitdem (eigene Aussage, klang ehrlich, kp). Unsere zwei weitern Treffen liefen ziemlich gleich ab. Hab sie angerufen, wir haben uns immer am nächsten Tag, ziemlich spät Abends (22/23Uhr), bei ihr in der WG getroffen. Hab eins/zwei Stunden mit ihr und ihren Freunden dort abgehangen, hab mich mit allen gut verstanden - alles sehr alternative Leute, Jenny auch. Dann wieder zu mir, die Nacht miteinander verbracht - Ende. Ich sollte auch mal bei ihr übernachten und "...dann mach ich dir mal n richtig gutes Frühstück"... dazu kams aber nicht. Hab Jenny einmal zufällig im Club getroffen, sie war mit Freunden da, ich hab sie nur kurz mit einer Umarmung begrüßt und ich hatte eh vor dort nicht groß zu bleiben. Das lief alles innerhalb von drei Wochen ab, jede Woche ein Treffen. Hab Jenny in der 4. Woche angerufen, nicht erreichbar - neue Nummer, neues Handy. Zufällig lief sie am nächsten Tag, nach meinen Anruf, an der Straße, hab kurz mitn Auto angehalten und gefragt was geht "hab ne neue Nummer, bin krank, blabla" Sie hat mir die Nummer später gesendet. Hab dann gefragt ob Sie mit ins Kino kommt, hat erst zugesagt, sie kommt mit wenns ihr besser geht, dann ein Tag vorher wieder abgesagt, angeblich immer noch krank und dass sies auf nächste Woche verschieben möchte. Die Woche drauf hab ich sie Donnerstag angerufen (Kinotag ;D ). Sie hat jetzt n neuen Job in ner anderen Stadt, allerdings nur 30-40km weg. Hat sich dreimal entschuldigt, sie habe jetzt viel zutun bla. Aber nächste Woche ist sie wieder da und dann ruft sie an. Das war letzte Woche. Keine Reaktion. Klang übers Telefon immer sehr nett und lieb, kein Anzeichen von genervt oder so, eigtl. wie am Anfang. Am Anfang kam noch "wir kennen uns doch noch gar nicht" und "du bist ein Assi ;D" später war ich dann "sehr charmant" ... hake ich mal als Standard blabla ab. Dachte vllt. war ihr das zu billig sich nur für die Nacht zutreffen, allerdings hat sie ja nun auch keine Anstalten gemacht das zu ändern und auf die Kino Einladung hat sie nicht weiter reagiert. Würde sagen abwarten, und next. Wüsste aber gerade nicht was ich falsch gemacht hab. Tipps für weiteres Vorgehen sind gern gesehen. Danke. :)
  13. 1. Mein Alter: 26 2. Ihr Alter: 29 3. Anzahl der Dates: 1 4. Etappe der Verführung: Sex 5. Beschreibung des Problems: Auf einer Party kennengelernt. Die Chemie stimmte und haben die Nacht zusammen verbracht. Am nächsten Morgen Nummern ausgetauscht, worüber sie sich sichtlich freute. Wollten uns wieder treffen, einmal hat sie abgesagt, einmal musste ich absagen als sie mich gefragt hat ob ich noch vorbeikommen möchte. Sie nimmt gestern erneut Kontakt auf, ich kann leider wieder nicht, schlage aber vor, dass sie heute Abend zu mir kommt. Sie stimmt zu meint sie ist noch bis 8 unterwegs. Ich schlage 10.30 als Uhrzeit vor, weil ich davor noch Aktivität xy habe. Daraufhin hat sie sich nun nicht mehr.gemeldet. 6. Frage: Wie ist das beste Vorgehen? Ich würde sie gerne treffen, habe aber keine Lust ihr hinterher zu telefonieren. Frage war gestellt ob 10.30 passt bei ihr, daher meine Einstellung jetzt: Sie meldet sich oder nicht und ich übe mich in Gleichmut und gehe auf jeden Fall meiner geplanten Aktivität nach. Ich habe das Gefühl das ist die einzige sinnvolle Option, denn ihr nochmal hinterherzutelefonieren, obwohl meine Frage schon gestellt war, halte ich nicht für sonderlich zielführend. Was meint ihr?
  14. Hallo, Ich bin 19 und habe vor ca.4 Wochen eine Frau (18) kennen gelernt. Wir hatten bis jetzt 3 Dates. Nach dem ersten Date hatte ich ihre Nummer und wir haben oft telefoniert und geschrieben. Alle drei Dates liefen perfekt. Wir trafen und erzählten, machten die Stadt zusammen unsicher. Ich baute auch relativ viele unabsichtige Berührungen auf .Sie schrieb mir sogar nach ca. 5 Tagen erste unauffällige Botschaften, dass sie mich geil findet und Sex haben will. Dann sagte sie mir, dass sie gerade in der Prüfungszeit ist und für ihre Prüfungen üben muss. Das habe ich auch verstanden, trotzdem schrieb sie mich öfters mal an. Und wir trafen uns in der Zeit einmal. Bis dann letzte Woche. Alle Nachrichten kamen bis dato nicht bei ihr an. Als ich sie anrief, ging nur die Mailbox ran. Leider kenne ich nicht ihren facebook-Namen. Laut Whatsapp, war sie vor einer Woche das letzte Mal online. Jetzt die Frage: Wie soll ich reagieren? Soll ich noch eine oder zwei Wochen warten und wenn sie sich dann nicht meldet, es als Korb betrachten ? Wie würdet ihr reagieren ? Vielen Dank für eure Hilfe .
  15. Mahlzeit PU Community Habe momentan ein Problem das ich Mädels kennenlernen alles läuft gut NC#.Paar Tage später schreiben wir dann oder Telefonieren und machen ein Treffen aus. In Letzter Zeit kommt es häufig vor das die Mädels dann kurz vorm Treffen absagen. Beispiele: Ich: Hey dann kannst mir ja mal eine Firmenbesichtigung (Vatter ist selbständig) Sie: Gerne aber unsere Firma ist nicht sehr Groß. Ich: Cool muss gleich noch zur Firma trotz Urlaub;( aber hab um 15 Uhr Zeit. Sie: Kenne ich;) Normalerweise wohl aber ich muss um drei zum Lernen Nächste Woche ist besser Ich: Kein Problem Beispiel 2. Treffen schon vor 1ner Woche mit ihr ausgemacht für heute Morgen 11 Uhr. Um 8 kommt diese SMS Sie:Heiiiii;) Könne wir das mit heute verschieben? Weil ich muss sofort mit meinen Papa in die Stadt und denke bin um 11 noch nicht wieder da. Und wäre ja auch cooler wenn wir mehr zeit hätten. Ich: Kein Problem Sie: Cool danke hast ein gut bei mir:**** Danach frezze ich sie immer Was Läuft falsch?
  16. Folgende Situation: wir studieren an der selben Uni, haben schon ein paar Mal miteinander länger gesprochen (auf Parties von gemeinsamen Freunden etc.) und waren bereits mal nen Kaffee trinken. Habe sie dann kürzlich ohne Umschweif per SMS gefragt ob sie Tags drauf nen Kaffee trinken gehen möchte, mit Uhrzeit und Ortsangabe. Sie hat sich sofort gemeldet, gesagt, dass sie sehr gerne möchte aber momentan im Zuge von Prüfungen sehr viel um den Hut hat und sich daher spontan meldet ob es klappt oder nicht. Hat sie dann natürlich nicht gemacht. Eine knappe Woche nun nichts gehört. Ganz grundsätzlich: kann/sollte man hier 'mal drauf aufmerksam machen, dass ich sie ja ernst nehme und dann auch davon ausgehen kann, dass sie sich meldet? In neutralem Ton versteht sich. Ich bin ihr nicht böse und hatte ja schließlich etwas anderes schönes unternommen. Aber hätte mir ein männlicher Bekannter (so in etwa würde ich unser Verhältnis beschreiben) gesagt, dass er sich meldet, wäre ich zurecht auch davon ausgegangen, dass er das tut. Und wenn nicht, hätte ich ihn mal drauf aufmerksam gemacht. Meinungen? Ja, nein? Neutral oder C&F?