Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'mixed signals'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

6 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Leute ich bin neu hier und bräuchte ein wenig Hilfe bei einem Problem 1. Mein Alter 30 2. Alter der Frau 29 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 5 Dates 4. Etappe der Verführung Sex (siehe "Welche Etappen gibt es?") 5. Beschreibung des Problems Ich bin seit einem Monat in einer neuen Abteilung eingeteilt worden als Vertretung. Direkt am ersten Tag ist mir eine Kollegin aufgefallen, mit der auch direkt der erste Kaffee getrunken wurde am gleichen Tag. Wir haben uns top verstanden von Anfang an und alles und haben über alles geredet und dabei erfahren, dass wir mit dem gleichen Zug fahren und quasi fast nebeneinander wohnen. Von ihr aus kam dann auch die Frage am nächsten Tag nach der Nummer falls man mal was machen möchte und sie ist quasi sofort drauf angesprungen und wir sind am gleichen Tag noch essen gegangen. Anfangs war alles auch sehr lustig und locker gehalten und ich hab mir da nichts großes draus gedacht, weil auch wenn ich bald wieder woanders eingesetzt werde, so fange ich normalerweise nichts am Arbeitsplatz an. Nunja diese Woche war sie dann 3 Tage in einer Schulung und meinte sie könnte ja vorbeikommen wenn ich Lust und Zeit hätte. Sie war Montag nur kurz da, weil sie später noch ein paar Dinge erledigen musste und es war auch echt lustig da. Am Dienstag kam sie dann auch nochmal spontan vorbei wo wir dann gemeinsam gekocht hatten und es doch irgendwie Interesse in mir geweckt hat. Es war auch wieder wie auf einer Wellenlänge und die ersten Annäherungen kamen von uns beiden und wir haben uns mit einer Umarmung verabschiedet. Mittwoch war ihre Schulung dann vorbei und sie fragte ob ich mit ihr zur Feier anstoßen würde spätabends. Hab die Nachricht erst garnicht gesehen bis sie mich beim Training angerufen hatte und ich meinte klar sie könnte in 2 std vorbeikommen wenn sie mag. Da haben wir uns dann wirklich gut unterhalten und mit Alkohol ist das ganze dann sehr schnell eskaliert und wir hatten auf der Couch Sex. Habe sie dann nachts noch nachhause gebracht, weil wir ja beide wenig später arbeiten mussten und dort ist es nochmals eskaliert. Bin dann nachhause und hab ihr noch geschrieben dass es spaß gemacht hat. Am nächsten Tag ist sie nicht zur Arbeit erschienen und hat sich krank gemeldet, was man ihr auch nicht verübeln kann denn ich hatte auch nur ne knappe std Schlaf und war echt fertig. Hab ihr dann mal geschrieben wie es ihr denn geht worauf ein: "Hey guten morgen! ich habe einen meeeggga Kater!!! und mega Kopfweh 🙄 😅 ehm ja ich muss erstmal noch was schlafen glaube ich 🙆 😅". Hab ihr dann noch nen entspannten Tag und gute besserung gewünscht und bin nicht weiter drauf eingegangen. Dummerweise dreht sich alles in meinen freien Minuten gerade um sie seitdem. Am Freitag wiederum kam sie dann wieder zur Arbeit. Zur Begrüßung kam ein sehr kurz angebundenes Hi und sie hat erstmal eine Freundin begrüßt(hat mich quasi nicht beachtet) und mit ihr kurz geredet und wir haben uns dann zu zweit in den Zug gesetzt wo sie mich dann erstmal überfallen hat mit: Hast du noch Redebedarf wegen Mittwoch? weil ich, ich weiß nicht ich will das glaube ich erstmal so stehen lassen. Nein? okay! Nunja ich muss ehrlich sagen ich war ziemlich durcheinander an dem morgen weil sie eigentlich eher ruhiger ist und sie an dem morgen völlig außer rand und band war also antwortete ich etwas verwirrt "okay". Das Ganze wurde dann noch konfuser als sie dann auf dem Weg vom Zug bis zur Firma einen anderen Arbeitskollegen gefragt hatte, ob er mit ihr einen Kaffee trinken würde als ich daneben stand. Als ich dann drinnen endlich meinen ersten Kaffee in den Händen hielt grinste sie mich an und fragte ob wir später gemeinsam eine Lieferung fertig machen würden. Ich hatte zugestimmt, aber ihr auch erklärt dass ich erst bei einem Meeting wäre, das evtl länger dauern könnte. Es hat natürlich länger gedauert und bei der Mittagspause kam ich verspätet erst rein und setzte mich neben sie und hab gesagt "es würde mir leid tun, das meeting hätte länger gedauert" Die Gespräche darauf waren auch sehr ziehend und ganz und garnicht wie vor dem Sex. Allgemein war sie meißt mehr abweisend wenn wir uns unterhielten. Im späteren Verlauf des Tages jedoch habe ich mehrmals bemerkt wie sie mich weiter entfernt länger anlächelte und beobachtete oder auch mit ihren Haaren spielte als wir wieder am Gleis standen. Im Zug fragte ich sie dann wie sie ihr Wochenende geplant hätte und sie meinte sie fährt zu ihrer Familie weg bis Montag und auch auf ihre gegenfrage erzählte ich von meinem Vorhaben und dass es ein volles Wochenende sei. Auf jeden Fall ein sehr angespanntes Gespräch. Als wir dann ausstiegen ist sie quasi so weggegangen und meinte nur wir würden uns Dienstag sehen. Eine Stunde später kam von ihr eine Nachricht in der sie wieder normaler erschien. Allgemein kam auch viel Interesse bei allem von ihr vor und bei allen Treffen. 6. Frage/n Was haltet ihr von der Situation? Wie deutet ihr das Verhalten bzw. was würdet ihr in solch einer Situation tun? Danke !
  2. 1. 30 2. 28 3. >20 4. (ehemals) regelmässiger Sex 5. Kenne die Frau seit einigen Monaten, hatten locker was am laufen mit wechselseitigen regelmässigen, sehr entspannten Besuchen, die eigentlich immer in Sex gemündet sind. Da wir uns aber in zu unterschiedlichen Situationen befinden (sie alleinerziehende Mutter mit vielen Verantwortungen, ich ohne jegliche, sie: Fokus/Wunsch nach Familienleben, ich: nicht so) sagte sie, dass das ganze so nicht mehr weiter gehen kann - habe ich ihr zugestimmt. Haben dann beschlossen, "Freunde+" zu bleiben, uns weiter zu treffen,, aber nebenbei "weiter suchen" zu können - damit vielleicht beide Seiten jemanden finden, der besser passt. Ging von ihr aus, klar, für sie war die Situation auch schwieriger. Jedenfalls sendet sie mir seitdem ständig gemischte Signale, will sich nicht treffen (Begründung: keine Zeit, Stress), oder dann nur so spontan, dass es sich bei mir nicht ausgehen kann, meint, sie hat keinen klaren Kopf für irgendwas, macht mich dann aber wieder scharf per Chat, schreibt mir, wenn ich sie ignoriere, sobald Invest von mir kommt, wird er von ihr wieder weniger.. Ich weiß nicht so recht wie ich damit umgehen soll. Was tun?
  3. Hey Leute, vor ein paar Wochen bin ich einem Mädchen in meinem Lieblingscafé begegnet, von dem ich starke IOIs bekommen habe. 5 Sekunden+ Augenkontakt mit breitem Lächeln, mehrmals in Serie. Wenige Tage später begann sie dort als Barista zu arbeiten und die IOIs setzten sich fort. Ich war eigentlich gerade in einer Phase, in der ich nicht daran interessiert war, jemanden kennen zu lernen, wurde dann aber doch etwas schwach und entschied letztendlich, sie anzusprechen. Mein Approach war alles andere als smooth (hab meine Nerven ordentlich gespürt 😄). Sie meinte so etwas wie "wir können schon mal abhängen", aber düste dann ab, ohne mir ihre Nummer zu geben. Eine Stunde später liefen wir noch mal ineinander und ich wagte einen zweiten Approach, sagte ihr, dass das gerade der lausigste Versuch war, den ich jemals unternommen hatte und ich mir vorkäme wie ein blöder Schuljunge. Das Gespräch war dann entspannt und wir lachten viel, aber sie meinte, sie hätte schlechte Erfahrungen damit gemacht, Stammgäste von ihren Arbeitsplätzen zu treffen, weil das häufig unangenehm ausging. Als ich dann bei einem möglichen Treffen Friend-Zone witterte, sagte ich ihr, dass ich sie nicht freundschaftlich kennenlernen wollte, weil ich sie attraktiv fände - und wenn sie "nein" sagen wolle, wäre das in Ordnung und ich könnte schon damit umgehen. Dann kam ein quasi-nein und ich verabschiedete mich mit einem Joke und in guter mood von ihr. In den Tagen und Wochen danach kamen dann aber weitere Signale von ihr. Sie hörte nicht auf mich breitestens anzulächeln (ein bisschen so als wäre sie von meinem direkter Approach doch angetan), richtete Kaffee mit Herz-Latte-Art für mich und schaute mir beim Überreichen tief in die Augen oder beim verlassen des Shops hinterher, hörte ständig mit einem Ohr zu, wenn ich mit den Kollegen quatschte und lachte über meine Jokes, die gar nicht an sie gerichtet waren etc. Ein paar Tage in Serie gab es jetzt Situationen, die sich aber ein bisschen danach anfühlten, als würde ich sie ausgrenzen oder ignorieren, obwohl das gar nicht meine Absicht ist. Ich bin mit allen ihren Kollegen sehr gut befreundet und flirte auch ein bisschen mit manchen Mädels (und 2 davon chasen mich schon seit einer weile). Gerade davon hat sie in den vergangenen Tagen einiges mitbekommen. Seither ignoriert sie mich jetzt so richtig und schaut mich kaum mehr an. Ich weiß, häufig werden Leute getriggert, wenn man ihnen die Aufmerksamkeit entzieht und/oder beginnt jemand anderes zu treffen. Aber hat man es manchmal nicht auch mit jemandem zu tun, der vielleicht genau auf so eine Art mehrmals verletzt wurde und sich unter diesen Umständen komplett zurück zieht? Gibt es nicht Leute, die das Gefühl brauchen, nicht "geplayed" zu werden und vorsichtig sind und etwas Sicherheit benötigen, um sich auf einen Versuch einzulassen? Sie ist recht introvertiert, häufig still und für sich, wirkt eher ängstlich und ich weiß, dass sie oft Sorgen hat, falsch wahrgenommen zu werden. Aber vielleicht sind das alles absolute Beta-Gedanken? Wie verhaltet ihr euch in solchen Situationen? Cheers, reas0n
  4. Hey Leute, kurz zu mir, 27, war vor diesem Jahr relativ unerfolgreich mit Frauen, hatte 1-2 One Night Stands im Jahr durch Glück, immer mit Mädels die ich selber danach nicht unbedingt wiedersehen musste. Ab und zu ein Date mit einem netteren Mädchen, wo dann aber auch nie was draus wurde. Also zero Beziehungserfahrung oder auch nur mal ne Freundschaft plus. Dieses Jahr bin ich in die Großstadt gezogen und hab angefangen zu approachen und hatte dadurch einige Lays mit attraktiven Mädels. Erstmal natürlich eine erfreuliche Entwicklung, nur habe ich etwas gemerkt dass mir dieses "Rumvögeln" nicht wirklich etwas gibt. Einmal hatte eine Touristin 4 Tage bei mir gewohnt wo es sehr intensiv war, wie eine kleine Beziehung, das waren so die schönsten Tage dieses Jahr. Ich bin also definitiv eher auf der Suche nach einer Beziehung oder zumindest sowas wie Freundschaft plus, da die ONS allein mich nicht glücklich machen. Dieser Schritt vom Lay zu öfteren Treffen, aus denen ja dann vll eine Beziehung entstehen kann, scheint mir aber noch nicht so zu gelingen. Gefühlt zu häufig verlieren die Mädels nach dem Sex das Interesse an mir und weichen weiteren Treffen. Ich schildere jetzt mal 3 Fälle aus den letzten 2 Monaten wo ich gerne weitergemacht hätte, das Mädel aber aus irgendeinem Grund das Interesse verloren hat. 1. HB 7,5, 28 Jahre alt, aus Malaysia. Im Daygame freitags approached, sie war sehr angetan dass ich so ehrlich und direkt war, für den folgenden Montag in einer Bar verabredet. In der Bar 1.5h geredet, danach draussen spaziert, ich schlage vor zu mir zu gehen weil es kalt ist, sie willigt ein. Wir trinken ein Glas Wein und haben Sex. Der ist zugegeben nicht so supertoll, ich war aufgeregt weil ich sie so schön fand und hatte zwischendurch Probleme mit der Standfestigkeit. Danach kuscheln wir, unterhalten uns gut über auch tiefere Themen, sie küsst und streichelt mich immer wieder. Auf das Thema Beziehungen kommen wir auch zu sprechen, sie wundert sich warum ich noch nie eine hatte und erzählt dass sie eine 4jährige Fernbeziehung hatte und das nciht so toll war. Ich biete ihr an bei mir zu schlafen sie will aber nachhause. Sie ist für einen Monat in meiner Stadt und bei einem Typen untergekommen den sie vorher nicht kannte. Ich fahre sie nachhause und wir verabreden direkt, 2 Tage später etwas zu kochen. Am nächsten Tag schreibe ich einen kleinen Scherz dass mein Chef schon gefragt hat warum ich so müde aussehe, sie scherzt zurück was ich denn gemacht habe, ich sage ich hab ein nettes Mädel getroffen :). Dann will ich die Uhrzeit für das Kochdate abmachen, sie sagt ab weil sie etwas für ihren neuen Job regeln muss aber fragt ob wir das verschieben können. Einen Tag später schlage ich daraufhin das Wochenende als Termin vor, sie sagt sie geht an beiden Abenden auf die Lichtshow von dem Typen wo sie wohnt und kann daher nicht. Hatte dann an diesem We Besuch von einem Freund dem ich ein paar Sachen in der Stadt zeigen wollte und wir sind auch auf diese Lichtshow. Sie dort getroffen, sie war höflich aber hat keine Zeichen von Interesse mehr gezeigt. Dieser Künstlertyp dessen Show es war und bei dem sie wohnt war natürlich auch da und sie wollte dann nachher noch was mit ihm und seinen Freunden machen. Vermutung liegt jetzt natürlich nahe dass er sie "weggeschnappt" hat, trotzdem find ichs komisch dass sie nach dem sehr guten ersten Date kein zweites wollte. 2. HB 6.5, 22 Jahre alt, aus Israel, auch aus dem Daygame, sie ist für >1 Jahr hier. Erstes Date im Park getroffen, gut verstanden, rumgealbert, aber auch ernste Themen, ich hebe sie auf meinen Schoss und wir machen rum. Sie kommentiert "you are very touchy". Wir kuscheln weiter und machen rum. Ich schlage vor zu mir zu gehen, sie lehnt ab, ich sage kein Problem. Ich schlage am nächsten Tag ebenfalls ein Kochdate per Whatsapp vor, sie antwortet 2 Tage nicht, dann dass sie krank ist. Ich wünsche gute Besserung und melde mich 5 Tage später mit einem lustigen Spruch, auf den nur 1 Wort als Antwort kommt. Hier mache ich eine Art Ansage dass ich sie wiedersehen will aber nur wenn sie auch will und sonnst ist das auch kein Problem. Sie macht eine Voice message wo sie sich immer noch krank anhört und entschuldigt sich, schlägt einen Tag später von sich aus ein Treffen bei mir vor. Wir treffen uns bei mir, Chemie ist wieder gut, sie bläst mir 2x einen, Sex ist ihr noch zu früh, kein Problem. Nach dem Treffen schreibt sie mir dass sie es schön fand und sie meldet sich auch am nächsten Tag sofort in ihrer Pause. Ich frage sie dann ob sie abends wieder vorbeikommen möchte, sie willigt ein. Abends dann guter Sex, Kuscheln, Unterhalten, sie schläft bei mir da ihre Bahn nicht mehr kommt. Nächsten 1.5 Tage keine Schreiberei. 2 Tage später besuche ich sie in ihrem Laden mitten in der Innenstadt kurz mit einem Freund, da wir Shoppen waren und dort vorbeikamen. Sie freut sich und meint ich soll ihr schreiben damit wir uns am nächsten Abend treffen. Am nächsten Tag schreibe ich ihr also und frage sie ob sie um 8 vorbeikommen mag, für mich eig nur eine rhetorische Frage weil wir ja eig lose verabredet waren vom Vortag. Sie schreibt sehr kühl ohne Smylies dass sie sich mit Freunden trifft und nicht kann, "but thanks for the offer". Ich frage ob wir das nciht eigentlich verabredet hatten, sie schreibt noch kühler "ja wir wollten drüber reden". Ich überlege ob ich fragen soll warum sie so abgefuckt schreibt, entscheide mich aber dagegen und lösche ihre Nummer, weil ich auf so einen Umgang keine Lust habe, gerade nachdem wir schon Sex hatten. 3. HB6, 20 Jahre alt, aus USA, beim Feiern über Freunde kennengelernt, sie ist für >1 Jahr hier. Sie albert im Club mit mir rum will mir Tanzen beibringen, ich war anfangs nciht so interessiert weil eine andere Freundin mir besser gefiel. Um 3 oder so sage ich in die Runde dass ich nachhause gehe, sie sagt sofort sie geht auch. Dann läuft sie mir quasi vom Club bis zu meiner Wohnung hinterher und wir quatschen. Vor meiner Haustür bitte ich sie rein und wir haben sofort Sex, danach unterhalten wir uns noch sehr angeregt und sie schläft bei mir. In den Tagen danach kein Kontakt, irgendwann schreibt sie mir mitten in der Nacht ob ich Zeit habe. Sie kommt vorbei und haben wieder Sex, sie sagt mehrfach wie gut der Sex für sie ist und wie toll man sich mit mir unterhalten kann. Sie schien wirklich sehr angetan von mir. Nach 3, 4 Tagen ohne Kontakt schlage ich ein erneutes Treffen vor, sie sagt ohne Gegenvorschlag ab. Das gleiche Spiel nochmal wieder etwa so 3, 4 Tage später. Ich schliesse daraus dass sie kein Interesse mehr hat, seitdem keinen Kontakt mehr. Meine Frage wäre nun, ob ich mich da grundsätzlich irgendwie falsch verhalte nach dem Lay, dass die Mädels danach nix mehr von mir wissen wollen. Vielleicht sende ich so gemischte Signale und sie wissen nicht woran sie bei mir sind? Sollte ich vielleicht klarer kommunizieren was ich suche, auch schon auf dem ersten Date? Oder sogar mit dem Sex bewusst etwas warten und mehr Comfort über "normale" Dates aufbauen? Eine andere Variable wäre noch mein Textgame, ich schreibe halt echt nur um Treffen zu vereinbaren, keine "Guten Morgen"-SMS oder ähnliches, sollte ich sowas mal anfangen nach dem Lay, gerade wenn ich eine Bindung möchte? Ich dachte auch bisher dass nach dem Sex eher die Mädels anfangen zu investieren und etwas umgänglicher werden, sehe ich das grundsätzlich falsch? Sorry für die Wall of Text, habe versucht mich kurz zu fassen!
  5. 1. 29 2. 28 3. 2 4. Küssen 5. Hi Jungs, Habe vor zwei Wochen samstags ein Mädel auf WG Party kennengelernt, von Anfang an sehr geflirtet, aber habe auch noch mit 2 anderen geflirtet. Sie war massiv attracted. Sie war am Ende schon gut getankt und wurde auch mehr touchy, wollte auch Rummachen, aber ich habe es geblockt, da ich mir bei den anderen noch alles offen halten wollte und mit einer anderen schon länger am Anbandeln war. Dachte ich nehme sie aber mit nach Hause. Unerwartet schnell ging dann die Party zuende und sie ist von Freunden mitgenommen worden nach Hause. Logistischer Cockblock. Hatte davor aber schon Nummern getauscht. Randnotiz: Sie geht Anfang nächsten Jahres in eine andere Stadt (ca 200 km weg), hat hier aber noch Familie und alle Freunde. Date 1: Am nächsten Tag direkt geschrieben und ihr kochen für Abends bei ihr vorgeschlagen. Dachte schon, da sei der Biber in den Bau gelockt. Als wir dann bei ihr waren, war die Stimmung gut, gute Gespräche geführt und auch intensive Blicke, aber kein Kino von ihr, ging auf meine Kinoversuche auch kaum ein, war also sehr rückgezogen. Ich habe dann in einem passenden Moment sie geküsst. War nett, aber wieder sehr schüchtern von ihr aus (obwohl sie an sich ein sehr selbstbwusster (oder zumindest scheinender) und offensiver Mensch ist). Dann haben wir weiter gequatscht und sie saß so auf dem Sofa, dass weitere Annäherung nicht geklappt hat (mit Füßen zu mir), auf alle Versuche Kino hochzufahren ist sie gar nicht angesprungen. Irgendwann meinte sie dann, sie müsse morgens früh raus, und mich rauswerfen. Dann zur Verabschiedung noch weiter rumgemacht, war gut, aber sehr zärtlich und ruhig. Sie hat mir auf dem Heimweg auch direkt noch geschrieben. Comfort war bei dem Date auch hoch, schon über viele Dinge ausgetauscht. Dann am nächsten Tag direkt geschrieben und gefragt ob sie bock auf Weihnachtsmarkt Mitte der Woche hat. Date 2: Erst Glühwein aufm Weihnachtsmarkt, dann weiter in eine coole Bar. Hatten Spass, die Gespräche waren nicht ganz so tief wie beim ersten Date, aber imo gut. Sie meinte dann wieder irgendwann sie müsse morgens früh raus und dann sind wir abgezogen. Sie hatte da die Nacht zuvor schon nur 4 Stunden geschlafen, da sie wohl arg Stress mit Wohnungssuche und anderem Orga-Kram hat, der sie unruhig schlafen liess. Dann bei der Verabschiedung wieder geküsst. Habe ihr dann noch nachts geschrieben ob sie gut ankam und gesagt dass ich den Abend cool fand. Sie hat erwiedert, dass sie auch fand, dann noch kurz weitergeschrieben, aber nicht zu viel. Am nächsten morgen hat sie mir direkt geschrieben, dass sie noch den Alkohol spüre.. haben dann ein wenig hin und her geschrieben bis ich sie fragte, ob sie am Freitag mitkommen will auf nen poetry slam. Da kam dann eher ein Korb, sie meinte nur, sie wolle sich vielleicht mit einer Freundin treffen und es spontan machen. Dann am nächsten Tag meinte sie, sie wolle zum Sport und so früh nicht könne, woraufhin nur schrieb, dass ich auf jeden Fall gehe und sie ja schauen kann. Dann hat sie aber noch von der Arbeit geschrieben und gefragt wie es bei mir ist, also noch knapp hinhergetextet (ich halte das immer recht knapp, bin kein Fan von so Rumschreiberei) Später schrieb sie mir dann, dass sie platt daheim chillt und ins Bett geht. Sie hat mir viel Spass gewüscht und gemeint ich solle berichten wie es war. Habe sie am nächsten Tag mal angerufen und gefragt was so geht bei ihr, dann nach etwas Gequatsche gefragt wann sie die Tage Zeit hat. Da kam dann wieder etwas a la "Viel Stress am Anfang der Woche, noch keine neue Wohnung, ich melde mich dann". Fand das n Fail, da es auch super unverbindlich klang. Hat mir am nächsten morgen dann aber wieder geschrieben und gefragt wie der Abend bei mir mit den Jungs war. Dann kurzer Schreib-Wechsel noch. Dann hat sie mir am nächsten Tag abends ein Foto geschickt von einem instagram Post mit unserem Insider-Scherz. Habe da nur knapp mit Sonnenbrillen smily und Zwinkerer oder so was geantwortet. Habe ihr dann Mittwochs ein Foto geschickt, von einem Restaurant-Besuch mit Freunden und auf den gleiche Insider-Witz Bezug genommen, von ihr kam dann auch eine kurze Antwort zurück. Seitdem Funkstille. Finde es halt etwas komisch, da ich die zwei Dates gut fand. Knackpunkt könnte sein, dass nicht genug sexual vibes da waren. Die waren bei der WG-Party noch top, da war ich in the zone, als ich 3 Mädels gleichzeitig an der Hand hatte. Dennoch waren die Dates halt etwas solider, eher auf langfristiges ausgelegt, zumindest hat es sich so angefühlt und wir hatten beide Spass, soweit ich das beurteilen kann. Ich werde halt nicht schlau draus, dass sie mich 2 mal bei Dateanfragen korbt, aber dann doch noch mir weiter zumindest ein wenig schreibt. Dumm ist natürlich auch, dass sie Anfang des Jahres beruflich weggeht und tatsächlich noch viel Stress hat (noch keine neue Wohnung und so Sachen). Aber dennoch kenne ich es so, dass Frauen, die motiviert sind, dennoch Wege finden. Oder zumindest nicht so unverbindlich schreiben. Finde ich sehr komisch. Frage: Wie weiter vorgehen? Ich finde, sie müsste sich nochmal melden, wenn sie Bock hat. Eigentlich scheint mir schon klar, dass ich mich nicht mehr melden will. Bin ja nicht der Hampelmann. Andererseits spielt natürlich die Zeit gegen mich, wenn ich sie noch demnächst mal in die Kiste holen will und sie dann bald in der anderen Stadt ist (auch wenn sie noch Familie hier hat). Fände mal eure Meinung dazu interessant! Grüße und danke schonmal
  6. Servus zusammen, ich habe momentan ein ziemliches Problem mit zwei HB’s. Es ist ein wenig viel Text, aber noch mehr kürzen konnte ich es nicht! Ich hoffe ihr nehmt euch trotzdem Zeit es euch durchzulesen und mir Ratschläge zu erteilen! Aber zuerst einmal ein paar Infos vorab. Ich(20) bin nun seit ca 4 Monaten in einer LTR und mehr oder weniger glücklich. Wir sehen uns leider selten und deshalb habe ich seit einiger Zeit das Bedürfnis auch mit anderen HB’s etwas zu eingehen. Jetzt zur momentanen Situation: HB Nr.1(Alter:19) : Ich kenne sie nun seit mehr als einem Monat und wusste gleich dass Attractions ihrerseits für mich vorhanden war. Auf der ersten Party, zu der wir gemeinsam (schon angetrunken) gegangen sind hatten wir am späten Abend auch noch etwas miteinander. (KC) Danach haben wir uns erst einmal ein bisschen aus den Augen verloren.. Jetzt vor kurzem war ich wieder mit ihr und ein paar Freunden von ihr unterwegs. Es konnte nicht anders kommen und wir hatten wieder etwas diesmal aber Heavy Makeout. Da sie aber von meiner LTR aufgrund Facebook Bescheid wusste, hatte sie dauernd erwähnt dass es für sie ein NO-GO ist etwas mit mir zu haben. Ich hatte zu ihr gesagt, dass es in meiner Beziehung momentan nicht sehr gut läuft und dass ich sie sehr gerne habe. Das hat vorerst auch gefruchtet,doch später in der Nacht hat sie mich wieder mit meiner Freundin konfrontiert. Es kam soweit dass wir uns in die Haare bekommen haben, und sie (jetzt kommts!!) später mit einem anderen Typen vor meinen Augen rumgeknutscht hat. Ich war natürlich erstmal geschockt und pissed darüber und wollte schon gehen. Aber dann hätte sie gewonnen gehabt mit dem eifersüchtig machen? Und so kam es, dass ich nochmal zu unserem Tisch im Club gegangen bin und meine HB NR.2(Alter: 24) kennengelernt habe.( HB 1 kennt HB2 flüchtig) Wir hatten sehr viel Spaß zu zweit und ich war über das Verhalten von HB 1 hinweg. Sie über meines aber wohl nicht.. Als HB 1 schließlich gegangen ist, ich aber noch weiterhin mit HB2 mich köstlich amüsiert habe kam später die SMS von HB 1 : „Ich würde dir gerne alles erklären aber du solltest es selber wissen du haste eine Freundin und das ist für mich ein NO-GO. Trotzdem hat es mit dir sehr sehr viel Spaß gemacht zu tanzen etc! Danach hatte sie noch gemeint, dass sie mich sehr gerne am nächsten Tag sehen würde und einige Herz Smileys gab es auch noch. Meine Antwort darauf : „Whatever ,ich finde es schade“ danach erstmal freeze! Währenddessen ist HB 2 später noch mit mir nach Hause gegangen, wir haben aber irgendwie Stress bekommen ( genauere Infos kann ich leider nicht geben da ich angetrunken war)und sie ist gegangen. Ich habe irgend eine Scheiße gebaut gehabt soviel steht fest, wofür ich mich am nächsten Tag telefonisch bei ihr entschuldigte. Sie nahm es locker und wir verstanden uns wieder. Danach hatte ich mal HB 2 nach einem Date gefragt sie konnte aber nicht, deshalb kam vorerst kein Invest von mir mehr. Zurück zu HB 1 : Ich weiß nicht so recht, wie ich ihr Verhalten interpretieren soll.. Nach dem einen Abend hatte ich massig Attraction von ihr, sie wollte mich besuchen( spät nachts noch), hatten Dates für die kommende Woche geplant usw. und dann auf einmal war wieder gar nichts mehr. Vllt Ködern und warten? Ok wieder zu HB 2: Nachdem ich zu ihr ca zwei Wochen kein Kontakt hatte, hat sie mir geschrieben wies mir geht etc. wir haben ein bisschen gequatscht und es kam dass ich sie nochmal nach einem Date gefragt hatte. Sie bejahte aber hat mich am Tag des Treffens geflaked. ( Wahrscheinlich deswegen weil sie am Abend davor erfahren hat, dass ich eine Freundin habe). Nach dem Flake habe ich sie gefreezt und mich wieder auf HB 1 konzentriert. Neulich Abend war ich dann wieder mit ein paar Kumpels unterwegs und HB 1 + Anhang waren auch am feiern. Wie es nicht anders sein konnte, hatte ich wieder etwas mit ihr. Jedoch kam auch bei ihr wieder das mit der Freundin hoch..Mir reichte es und hab mir ein anderes hübsches Mädel angelacht und hab mit ihr rumgeknutscht. HB 1 hat es offensichtlich gesehen und wurde eifersüchtig . Sie ist später gegangen es gab noch ein Abschiedskuss und wir haben uns am folgenden Tag zufällig wieder getroffen. Wir haben gequatscht und am Ende beim verabschieden merkte ich, dass sie ein Kuss von mir erwartete. Ich habe es nicht getan.( Ein Fehler?) Seitdem kein Kontakt mehr, obwohl sie wahrscheinlich attracted ist..Aber es kommt leider kein Invest ihrerseits.(2 Tage her) An dem selben Abend hat mir überraschenderweise HB 2 geschrieben und mich regelrecht angefleht im Club vorbeizuschauen. Ok dachte ich mir,warum eigentlich nicht sie hatte echt wirklich Invest gezeigt, zahlte mir Eintritt, Drinks und freute sich mich zu sehen! Wir hatten sehr viel Spaß, doch dann kam der Hammer: Sie fragte wie ich zu meiner LTR stehe..Die Stimmung ging seitdem den Bach runter. Wir hatten zwar KC aber für sie war es offensichtlich auch ein NO-GO mit mir etwas zu haben. Was ich jedoch nicht verstanden habe, sie hat dauernd gemeint sie mag mich so gern und dann meinte sie sogar , falls ein besonderes Lied heute noch laufen würde würde sie mit mir schlafen ! (WTF???) Sie löcherte mich weiterhin mit Fragen zu meiner LTR und erzählte stets von ihrem Ex Freund und wie toll doch ihre Beziehung war und dass sie NIEMALS fremdgehen würde..blabla , hat mich natürlich wenig interessiert und hab meist schnell das Thema gewechselt. Schließlich sind wir gegangen, (sie nahm übrigens zu jeder Zeit meine Hand an) zusammen zu ihr gefahren, doch sie meinte ich soll im Taxi bleiben und nur sie steigt aus. Ok habe ich getan( BIG TIME FAIL). Kaum war ich eine Minute im Taxi losgefahren kommt ein Anruf von ihr : „DU VERSTEHST DOCH WIRKLICH GAR NICHTS“. ( Was sollte das?) Dann hat sie aufgelegt und ihre Mailbox war von nun an nur noch für mich erreichbar. Seitdem hatten wir kein Kontakt mehr. Ok jetzt zu meiner Frage: Wie interpretiere ich das Verhalten beider HBS? Was mache ich falsch? Wie kann ich das mit meiner LTR mit ihnen vereinbaren? Ich habe beide HB’s sehr gerne. HB 1 bedeutet mir noch mehr als 2. Und wie ist mein nächster Schritt, kann ich das Ruder noch rumreissen oder bin ich jetzt für beide gestorben? Ic h verstehe einfach nicht warum auf einer Seite, sie immer mal wieder kurz investen dann aber so ein Theater machen wegen meiner LTR. Schließlich haben sie sich auch immer amüsiert. Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!