Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'okcupid'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

6 Ergebnisse gefunden

  1. ... also offiziell ist die Änderung natürlich geschlechtsneutral. Tatsächlich werden nun aber Nachrichten an andere bei diesen nicht mehr angezeigt, d.h. sie gelangen gar nicht in den Posteingang. Außer sie liken die Person oder, wenn ich das richtig verstanden habe, stolpern zufällig über ihr Profil und bekommen dabei angezeigt, daß derjenige ihnen vor 8 Jahren mal geschrieben hat. "So now, although you can still send a message to anyone, you'll only see messages in your Conversations from people you've liked. People who have messaged you but whom you haven't liked yet will be highlighted in DoubleTake (and everywhere else, too) — just visit their profile to see the message. And if you've already liked someone, their message will automatically show up in your Conversations." (Und warum erscheint diese Nachricht von "Alice" in zwei Minuten nach meinem Einloggen in meinem Postfach, obwohl ich sie gar nicht geliket habe.)
  2. Mein Anliegen Mir stoßen in letzter Zeit immer wieder Beiträge auf, in denen davon geredet wird, dass sich online keine Top-Frauen tummeln. Selbst wenn sie zumindest sehr gut ausschauen, dann haben die am Ende nen riesen Bündel an Problemen im Gepäck. Ehrlich, ich kann es echt nicht mehr lesen. Ich habe über Tinder schon diverse tolle Frauen getroffen, die sowohl optisch als auch charakterlich obere Liga sind. Hier im Forum nimmt es langsam groteske Züge an. Teilweise werden schon schiefgelaufene LTRs, FBs, whatever darauf zurückgeführt, dass sie sich bei Tinder kennengelernt haben. Die Frustration im Online Game ist einfach weitaus größer als anderswo. Das fällt immer wieder auf. Gerade wenn manche User es nicht lassen können, wiederholt darauf hinzuweisen dass Online Game Zeitverschwendung ist. Natürlich vor dem Hintergrund, dass sie häufig geflaked wurden, weit nach unten gamen, oder erst gar keine Matches bekommen. Mein Ziel ist es, euch eine positive Sicht aufs Online Dating zu geben und etwaige Vorurteile zu entkräften. Fangen wir an: 1. Keine Top-Frauen "Warum sollten sich gutaussehende, intelligente, selbstbewusste und soziale Frauen ohne psychische Probleme online Kerle suchen?" Die Antwort ist denkbar einfach: Aus dem gleichen Grund wie du. Ich erklär es dir gerne. Der entscheidende Unterschied im Flirtspiel zwischen Männern und Frauen liegt darin, dass Männer Angebote machen und Frauen Angebote erhalten. Wie du dir sicher vorstellen kannst, erhalten Frauen nicht ausschließlich Angebote von Männern, die ihnen gefallen. Mindblown, ich weiß. Das war aber noch nicht alles. Selbst wenn die Frau ein Angebot von einem Mann erhält, der ihr gut gefällt, stellt sich im weiteren Verlauf womöglich raus, dass sie nicht zueinander passen. Mindblown again, ich weiß. Was tut Frau dann? Sie wartet auf neue Angebote, von denen eine Vielzahl nicht ihren Erwartungen entsprechen. Ich geb dir noch was mit auf den Weg: Frauen selektieren weitaus härter als Männer. Der Grund ist also, dass sie noch keinen passenden Partner gefunden haben (wie du) und Online Dating als weitere Angebotsquelle nutzen. Womöglich auch, weil sie real selten angesprochen werden (AA lässt grüßen ) und nicht gerne in Clubs gehen (wie du vielleicht auch). Deshalb sind sie weder hässlich, dumm, asozial, haben Selbstwertprobleme oder sonstigen psychischen Schaden (wie du). Mal ganz unter uns, auch real triffst du seltener Top-Frauen. Die gibts nicht an jeder Ecke. So wenig wie es coole, selbstbewusste, intelligente und attraktive Männer ohne psychische Probleme an jeder Ecke gibt. 2. HB < HG "Online gamed man IMMER nach unten." Das kann ich nur teilweise entkräften, denn es gibt einen wahren Teil in diesem Vorurteil. Forscher haben festgestellt, dass sich online und in Clubs vermehrt Partner finden, die ein ähnlich wahrgenommenes Attraktivitätslevel haben (Ich finde die Studie gerade nicht mehr, es sei mir verziehen). Wenn du also das Gefühl hast, du kriegst nur UBs online, dann wird es entweder daran liegen dass du selber nicht attraktiv genug bist um mit dieser Methode heiße Frauen zu treffen. ODER es bedeutet, du setzt dich nicht richtig in Szene. Online reicht es nicht nur, dass du real gut aussiehst, sondern dass du auch noch auf deinen Fotos gut aussehen musst. Real gibt es diesen Zwischenschritt nicht. Da sieht dich das Mädel ja genau so wie du auch tatsächlich ausschaust. Weitere Faktoren sind natürlich Körperhaltung, Stimme, Geruch, Gestik und Mimik die dir online fehlen. Hinzu kommt noch erschwerend, dass du weitaus größere Konkurrenz in dem Moment hast. Vielleicht ist es dir selber mal aufgefallen, eine durchschnittlich aussehende Frau in einem Raum mit eher unattraktiven Frauen wirkt noch deutlich besser und zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Genau diesen Vorteil hast du auch im Daygame, da dort kaum oder gar keine anderen potenziellen Partner in der Nähe sind. Was ich feststellen konnte: Wenn der Mann attraktiv ist und gute Fotos drin hat, stehen ihm die Türen zu vielen tollen Frauen offen, egal welches Attraktivitätslevel. Also kurzgesagt, es gamed nicht jeder nur nach unten. Und falls du in der Gesichtslotterie Glück hattest, dann mach was draus und lass richtig gute Bilder machen! Das ist einfach das A und O. Aber auch wenn du "nur" durchschnittliche Optik mitbringst, wirst du einiges reißen können mit guten Fotos, versprochen 3. App ist kaputt "Gibt nur Fakes. Tinder ist rigged. Keine Matches, kann doch nicht sein. Die wollen nur dass ich zahle." Auflösung: A) Du siehst nicht gut aus und hast beschissene Fotos. B) Du siehst gut aus und hast beschissene Fotos. 4. Attention-Seeking "Online holen sich die Mädels nur Bestätigung. Die Antworten dann schnell nicht mehr. Sammeln nur Matches." Wahrscheinlich ist, dass du ein mieses Textgame hast inkl. beschissenem Opener. Auch ist es möglich, dass du nicht zu Potte kamst und erst mal Romane verfasst hast bis ihre Muschi ausgetrocknet ist. Oder aber, du bist in der Priorität bei ihr weiter nach unten gerutscht, bis die anderen Kerle verkackt haben. Online treiben sich nicht mehr Mädels nach Bestätigung rum als auch real. 5. ... (wird ergänzt) Fazit Wie Day- und Nightgame auch, unterliegt Online Game bestimmten Vor- und Nachteilen. Allerdings solltest du darauf achten, nicht jede Frustration in Vorurteile umzuformulieren. Ich weiß dass man online eine Menge anschreiben kann, wodurch die Rejections einfach weitaus zahlreicher anfallen als zum Beispiel im Daygame. Auch ich hatte anfangs online zu kämpfen, dachte ich bin doch gar net so hässlich, wieso läufts nicht. Alles scheiße. Dann hab ich gute Fotos gemacht. Da kamen Matches, aber wurde viel geflaked. Dann habe ich am Textgame gearbeitet und ich konnte mich vor Dates mit attraktiven Frauen kaum retten. Natürlich war nicht jede top vom Charakter, bzw. man hat nicht zueinander gepasst. Aber das passiert auch bei Day- und Nightgame häufig. Nun gibts hoffentlich ne anregende Diskussion mit Erfahrungsaustausch. Feuer frei! Grüße Dretch
  3. I'm not sure wether someone is even interested in it but since it is much easier to videoblog than to write i did the video above for you (an actually myself) Its unlistet so don't spread the link to much please i don't intent to become an online celebrity any time soon :D
  4. Hey Leute, ich bin ja jetzt schon lange im online game (ca 2 Jahre) unterwegs und es fällt mir auf das ich immer wieder die gleiche Kathegorie von Frauen treffe und sie mittlerweile sofort einem Schema zuordnen kann. Dieses ergab sich durch sehr viel persönliche Erfahrung (ich hab extrem viel online gedated, es war irgendwann ein running gag im freundeskreis zu sagen "na twisted, am wochenende wieder 3 tinder dates? (was sogar oft hinkam)), Erfahrung von Freunden (vor allem Freundinnen mit denen ich über das online game rede) oder Berichten die ich online gelesen habe aus weiblicher Perspektive geschrieben. 1. Die Göttin Die Göttin ist die Art von Frau, die vor allem online ist um angebetet zu werden. Das sind häufig Frauen die von Anfang an wissen das sie gut aussehen und online gerne nochmal Bestätigung bekommen (viele Model Bilder auf dem Profil) oder es sind die Frauen, die sich gerade erst im online game angemeldet haben, davon überwältigt sind das sie (obwohl sie vorher unterdurchschnittlichen Erfolg bei Kerlen hatten) so viel angeschrieben werden und jetzt Resonanz bekommen und deren Ego dann durch die Decke geht. Ihr erkennt sie daran das ihr die tollsten, kreativen Sachen schreiben könnt und sie einsilbig reagiert oder nie mit einer Gegenfrage - selbst wenn sie euch gematched hat. Denn die Göttin ist nicht zwangsläufig desinteressiert. Sie weiß aber auch genau, dass gleichzeitig doch schon eine neue Nachricht von Karlos, BigDickGuy09 und dem muskulösen Sportler eingetrudelt ist und auf die möchte sie ja schließlich auch noch antworten. Ein Gespräch mit ihr sieht in der Regel so aus: -Pling- du hast Athene gematched PuA: Hey, ist ja interessant das du in Australien warst! Ich hab da den letzten Sommer verbracht in Melbourne im Rahmen eines Austauschprogramms, wo warst du? Athene: Sydney PuA: Ah cool. Waren die Leute bei euch auch teilweise so verrückt? Wir hatten diesen einen Fremdenführer, der einer Freundin und mir die ganze Zeit erzählen wollte, es würde Glück bringen Nachts Äpfel auf so einem Feld nebenan zu pflücken - war ja auch lustig, bist uns der Bauer mit seiner Pflinte runtergejagt hat. Aber ich liebe die Mentalität der meisten Menschen dort. Was hat dir am besten gefallen? Atehene: Das Essen. PuA: Ah, ich mochte vor allem (...), welches Essen mochtest du dort? Athene: Äpfel. Wieso reagiert sie so? Sie hat begriffen das sie online attention ohne Ende kriegt und lässt die Männer sich für sie qualifizieren. Es wird dir zu blöd? Kein Thema! Afc09 hat ihr doch gerade ein neues Gedicht geschickt, eine Ode an ihre Schönheit, sie kommt damit klar das du dich nicht mehr meldest. SIe findest es okay wenn du dich weiter bemühst und irgendwann wird sie dich vielleicht sogar treffen (wenn an dem Tag nichts besseres ansteht), aber möchtest du dir das geben? Nein. Manche Frauen meinen diese Art zu antworten nichtmal böse, sondern denken sich einfach "ah, die anderen 12 die mir geschrieben haben sind auch nett, ich nehme mir mal 10 minuten und antworte allen. So, an ihn hier seine Frage mit "ja, beantwortet, nächstes gespräch, uhm, ich war in Sidney, nächstes Gespräch...". Sie sind zu empathielos um zu realisieren das ein Mann auf sowas keine Lust hat und fühlen sich sogar fair das sie ja allen die ihr schreiben mal eben geantwortet hat. Ich erinner mich an den online Bericht einer Frau, die geschrieben hat "krass wie viele Kerle mir schreiben. Aber die guten antworten nie.. Und doch - diese App macht etwas mit mir. Ich fühle mich selbstbewußter und ertappe mich immer öfters dabei raufzugehen." <- ja, weil online dating gerade wieder aus Minderwertigkeitskomplexen ein arrogantes Monster gemacht hat. Und glaubt mir, online wird jede angeschrieben. Selbst eine Frau in meinem oberflächlichen Freundeskreis die sich mit Drogen zumüllt (was man auch super an ihrer Haut sieht) hat ständig ein Date nach dem anderen. Lohnt sich nicht. Nexten. 2. Die Briefbekanntschaft Sie schreibt dir total gerne und aufmerksam zurück. Die Gespräche sind durchaus anregend und machen Spaß. Und doch, irgenwie überliest sie immer einen Teil deiner Nachricht.. Inge: Haha das mit dem Bauern ist wirklich passiert? Krass ich wäre total ausgerastet! Mein schönstes Erlebnis waren auf jeden Fall die traumhaften Sonnenuntergänge in der Natur. Möchtest du nochmal nach Australien? PuA: Ja, hab ich demnächst vor. Sag mal, hast du am Freitag was vor? Dann könnte ich dir einen Park zeigen, der mich immer total an Australien erinnert. Sehr cool da! Jetzt gleich muss ich los, ein Kumpel wollte mit mir was trinken gehen. Inge: Cool, ich will auch nochmal nach Australien! Ach wie schön, ich wünsche dir und deinem Kumpel viel Spaß :) lass uns morgen wieder schreiben! Obwohl sie nett und freundlich antwortet, ignoriert sie es das ihr sie sehen wollt oder findet Ausreden. Spricht man sie direkt darauf an, sagt sie auch gerne das sie nur nach online bekantschaften sucht, oder sie fand euch vom schreiben wirklich itneressant genug zu antworten, aber nicht atraktiv genug zum treffen. In beiden Fällen -> Next. 3. Der Psycho Es ist wohl das klischee schlechthin, dass sich online vermehrt Psychos sammeln. Und es ist wahr. Online lassen sie sich nicht durch die Karten blicken, dafür merkt man es in natura, dann aber sofort. Lucy: Schön dich in Natura zu treffen! PuA: Ja, finde ich auch! Na dann, auf zum Park. Lucy: Ich bin gespannt. Aber wir können nicht zu nah an die Bäume ran. Das ist toal komisch, Bäume bereiten mir immer Panik Atacken. Mein Therapeut sagte zu mir, dass könnte an meinen posttraumatischen Kindheitserinnerungen liegen haha, naja. Also, wie lange warst du nochmal in Australien? Meistens zeigen solche Frauen dann auch ein extremes Wechselverhältnis von Nähe und Distanz, indem sie euch zum Beispiel küssen, dann wieder wegdrücken, dann sagen sie hassen euch und dann weinen das sie doch einfach eine Nachricht falsch aufgefasst haben. Finger weg. 4. Der Neuling Mit diesen Frauen habe ich die beste Erfahrung. Sie haben sich gerade erst auf einer Dating App angemeldet, melden sich meistens auch schnell wieder ab, weil sie die Typen da doch etwas merkwürdig finden, weil sie es nicht wie die Göttin geil für ihr Ego findet das Peter gerade ein Gedicht über ihre Nasenflügel geschrieben hat, sondern befremdlich. Sie merkt das ihr locker und interessant seid, gibt sich Mühe beim Gespräch und sie zu treffen kann eine durchaus angenehme Erfahrung sein, egal ob es am Ende nur für eine Freundschaft (mit Vorzügen oder halt ohne) reicht oder auch mehr. 5. Der alte Hase Sie ist ewig im online dating, "aber es klappt halt irgendwie nicht". Bei solchen Frauen können 2 Dinge vorliegen: A) Sie sieht in natura stark anders aus als auf den Bildern. B) Ihr habt ein traumhaftes Date, küsst euch, alles ist schön und du siehst sie nie wieder. Wieso? Naja, es war ja toll mit dir, aber die anderen 21 die geschrieben haben wirken auch irgendwie interessant und hey, du würdest auch gerne mal in Pauls Mercedes sitzen. Sie suchen den perfekten Mann, sagen sich, dass es immer etwas besseres gibt und suchen das auch, kommen dabei aber nicht vom Fleck und werden anspruchsvoller und anspruchsvoller, denn was bei Mann C fehlte, hatte Mann B und wer weiß, vielleicht hat ja Mann Z alles zusammen, auch wenn es mit dir schön war. 6. Die sozial langweilige/merkwürdige Mal ehrlich, wieso sagt man gehen Leute online daten? Weil sie in natura nichts abkriegen. Heute ist online dating so stark in unserer Gesellschaft, das dies nicht mehr stimmt und auch mehr und mehr otto normal bürger dort sind. Aber eben auch noch die erste Spalte. PuA: Und, gefällt dir der australische Park? Gertrud: Ja. :) PuA: Erzähl doch mal von dir? Getrud: Och, da gibts nicht so viel zu sagen.. PuA: Wie sieht dein Alltag aus, wenn du nicht gerade durch australische Parks geführt wirst? ;) Gertrud: Ach joa.. ich stehe morgens auf, gehe zur Arbeit.. dann lese ich etwas und gehe ins Bett. PuA: Hm okay.. bist du eigentlich anfangs schüchtern und kommst mit der Zeit mehr aus dir raus? Gertrud: Boah, dass sagen mir schon Leute jetzt 10 Jahre das ich endlich mal aus mir raus kommen soll. (<- dieses Zitat habe ich wörtlich auf einem date gehört) PuA: Haha, uhm, okay. Ihr bringt den Tag zuende, Getrud fragt wann man sich wiedersieht, es war doch so ein netter Abend. Müsst ihr wissen ob ihr mit so einer was anfangen könnt, prinzipiell spricht nichts gegen sie, wenn Mann auf 0815 steht. 7. Die Klette/Beleidigte Ein Klischee das man eher Männern zuschreibt, aber das durchaus auch auf Frauen zutrifft. PuA: Es war nett mit dir, aber es hat nicht gefunkt. Ich wünsche dir alles gute :) Katja: Was, wieso, nur weil (dieses und jenes) jetzt nicht deinen Vorschriften entsprochen hat? Das ist aber ganz schön intollerant von dir (<- ebenfalls wörtliches Zitat das ich nach einem Date gehört hab.) PuA: Man sollte daten weil es das Leben von einem bereichert, nicht aus tolleranz. Katja: Okay, dann lass uns doch einfach nochmal so was machen. Okay? PuA: Wenn mal was ansteht, sage ich dir bescheid. ---Ein Tag später-- Katja: Hey, hast du Lust mit mir saufen zu gehen? PuA: Heute hab ich leider keine Zeit. Katja: Ist okay, mit Desinteresse kann ich leben haha (<--- ebenfalls ein wörtliches Zitat das ich so als Antwort bekommen habe, bevor ein paar monate später die nächste nachricht um 3 uhr morgens kam) Ich finde es ja extrem unhöflich einfach nicht mehr zu antworten, aber in dem Fall habt ihr keine Wahl. Ihr solltet die Nummer im besten Fall blockieren. 8. Die Touristin Gerade in einer Großstadt, gerät man oft an sie. Sie schreibt meistens auf Englisch, ist super schnell an einem Treffen interessiert, doch sieht keinen dieser Termien als verbindlich. Es wird super spontan und gerne abgesagt, oft auch nichtmal das und sie kommt einfach nicht. Sie ist in einem fremden Land, es ist super viel los, lebt spontan in den Tag und möchte sich Optionen aufhalten. Und wenn sie zu einem Treffen kommt, gerne mit einer riesen Gruppe aus 5 Typen, 3 weiteren Frauen, 3 Leuten die gut die Eltern von jemanden sein könnten usw.. Sie sucht jemanden der ihr einen coolen, lustigen Abend für ihre Gruppe und sich (die wenigsten schönen Frauen reisen alleine) organisiert, mit daten hat das aber wenig zu tun. 9. Die Verlassene Frauen die extrem offensichtlich noch nicht über ihren ex hinweg sind. Du merkst es daran das sie dir mitteilen das ihre beziehung ja zum glück vorbei ist, seit ganzen 2 wochen und sie die verlassenen sind, aber das stört sie ja nicht (wie sie 10 mal betont), denn jetzt könne sie endlich die sau raus lassen. So Frauen eignen sich gut für ONSs aber nicht mehr. Meistens wollen sie aber auch garnicht mehr. Ich hoffe ihr konntet aus dem Text ein wenig was lernen und verschwendet keine Zeit an die falsche Sparte Frau, oder nehmt es nicht persönlich wenn ihr mal von einer "Göttin" nur einsilbiges bekommt. Ihr dürft aber auch die Brieffreundin nicht mit einer Frau verwechseln, die noch etwas Zeit vor einem Treffen braucht. Wobei ich sagen muss, wenn eine Frau mal rumeierte, von wegen sie müsse mich besser kennen lernen vor einem Treffen, hat ein solches nie geklappt. Nie, absolut garnicht. Die, die interessiert waren, haben sich immer recht schnell auf ein Treffen eingelassen. Wenn ich Kathegorien vergessen habe, oder ihr Anmerkungen habt, lasst es mich wissen. Edit: Erweiterung 10. Die alleinerziehende Mutter Von ihr gibt es 2 Varianten. Variante Nummer 1 ist das agressive Profil. Ohne das du jemals gesagt hast, du hättest etwas gegen Frauen mit Kindern, kommt sie dir zuvor - das ganze Profil ist überschüttet mit Sätzen wie "UNS GIBTS NUR IM DOPPEL PACK, AKTZEPTIER ES ODER LASS ES VERDAMMT (WICHSER)" und auf jedem Foto ist sie mit dem Sprößling, oder das Kind alleine. Variante Nummer 2 sind die, die es in ihrem Profil absolut nicht durchblicken lassen und dann, unaufällig einstreuen lassen, frei nach dem Motto "ach, wenn ich schon ein paar Zeilen mit ihm geschrieben hab und locker bin, wird es ihn garnicht so sehr stören das ich ein Kind habe." PuA: sag mal, am Freitag gehen ein paar Freunde und ich feiern. Was hältst du davon wenn wir uns um 18 Uhr treffen, was schönes essen zu zweit essen gehen, uns kennen lernen und danach kommst du mit und wir machen uns nen lustigen Abend? Monika: Oh, da muss ich leider passen, um 18 Uhr muss mein Kleiner ins Bett und Karl (name des Exfreunds, der ganz selbstverständlich als Vorname formuliert wird ohne Amerkung) wäre erst um 21 uhr da um auf ihn aufzupassen (ja, er wohnt noch mit ihr zusammen). Können wir uns nicht mal Mittags treffen? Eine Frau die es nur einmal, nicht passiv agressiv, in ihrem Profil bemerkt das sie ein Kind hat, habe ich noch nicht getroffen. Ob man sich das antun möchte muss jeder selbst wissen, für mich hat es immer den bitteren Beigeschmack "okay, Karlos hatte richtig Freude dran mich zu schwängern, aber er genoß zu sehr seine Freiheit um es aufzuziehen, mach du jetzt mal bitte, auch wenn ich meine besten Jahre hinter mir habe". Aber das kommt natürlich sehr aufs Alter an, ich bin 23, wenn ich und sie 35 wären und eine Ehe nunmal nicht für die Ewigkeit war, hätte ich für sowas denke ich eher Verständnis, als eine teenie schwangerschaft als Stiefvater auszubaden.
  5. Hi Frauenfreunde, gleich mal ein Disclaimer vorneweg: Ich bin nicht sicher wieso ich das hier poste. Und es wird langatmig, sorry, ich stricke da jetzt keinen geschickten Spannungsbogen ein :) Ehrlich gesagt weiss ich nichtmal ganz genau wieso ich das überhaupt gemacht habe, sonderlich gut fürs eigene Ego ist es jedenfalls nicht. Daher bitte ich fürs erste das ganze mal als Anregung zu sehen wie man bei okcupid in schönen, sehr schönen Damen und deren sehr eindeutigen Vorschlägen baden kann. Und zwar in perversem Ausmass und bei extrem minimalem schreiberischem Aufwand. Dabei kann man es erstmal belassen; meine ganz persönlichen Beweggründe, Überlegungen und vermeintlich gelerntes (aka. "gejammer") hänge ich hintenan. Noch ein Hinweis: das ist kein "Madonna <> Whore" Beitrag. Das Verhalten der Frauen ist völlig legitim und für mich ist es lediglich wichtig sich immer wieder mal (auch wenn Frauen manchmal anderes behaupten) als Mann klar darüber zu werden kein imaginäres Wesen zu erschaffen das es so nicht gibt. Frauen sind Frauen; Männer sind Männer. Keine Wertung dabei, wir haben nichts anderes. Die Fakten: Ich bin ganz real 46 Jahre alt, wohne in Köln, gehe ständig mit allen Altersgruppen aus, arbeite als Journalist mehr oder weniger beständig und frei in den sogenannten Medien. Denke mal ich sehe ganz gut aus für mein Alter (woran ich aber ernsthaft zweifle derzeit), kann sehr charismatisch und sexuell sein, bin der freien Rede mehr als nur mächtig und habe nicht gerade wenig aktuelle Erfahrungen mit Frauen von 21-49. Gerade hänge ich in ein paar nicht sehr gesunden, nicht enden wollenden Halbbeziehungen - hier würde man von 2-3 FB's reden, aber das klingt zu "cool" und trifft nicht wie ich es gerade wahrnehme. Mich nervt es gerade, Sex hin oder her. Bei okcupid bin ich relativ aufrichtig mit nicht allzu geschöntem Bildmaterial und dem mir eigenen Schreibstil vertreten. Mein Alter habe ich auf 41 gesetzt; was zwar nicht viel gutes über meine Ehrlichkeit aussagt (ich gehe allerdings durchaus als 38 durch) aber immerhin dazu führt dass ich nicht komplett in der Todeszone des Online-Datings lande. Mein Interesse sind Frauen ab 31, muss aber sagen dass ich mit dem meisten was sich dort so ab 40 sammelt ernstliche Motivationsprobleme habe. Kann mich nicht mit dem Gedanken anfreunden dort dauerhaft zu wildern und die 30+ Fraktion aufzugeben. Wer ernstliches Interesse hat und sich ein Bild machen möchte dem kann ich gerne per PM mein Profil zugänglich machen. Die Beweggründe: okcupid gefällt mir ob der Präsentation und des Rahmens der nicht so verkrampft wie z.b. Friendscout rüberkommt, und natürlich der grossen Bandbreite von Frauen von 27 bis 47 recht gut. Bislang habe ich hier noch nichts "erreicht", allerdings liegt das in erster Linie an den Angeboten sowie meiner Motivation sich um diese wirklich zu bemühen. Ich bin jemand der im realen Leben sehr sehr gerne flirtet, eine gewisse Leichtigkeit und Freude dabei schätzt und der besser real als auf Fotos rüber kommt. Insofern schadet die Tatsache dass ich real "im Feld" unterwegs bin und dort immer mal wieder Erfolg habe meiner Motivation fürs doch sehr zähe Onlinegame. Online würde ich gerne als Erweiterung meines Umfeldes sehen (das sich ab 40 ziemlich verengt wenn man nicht aufpasst) und nicht als eine Art Steinbruch bei dem es in erster Linie darum geht die Hoffnung auf (beschädigtes) Material nicht aufzugeben, Die Frage war also ob das ganze Onlinegame eigentlich für jeden so zäh ist, und ob sich die Frauen dort halbwegs gleichmässig und kongruent verhalten. Die Tat Also erschuf ich Rudolf aus Bonn. http://www.okcupid.com/profile/RudolfBN Rudolf ist in Sachen Fotomaterial einem amerikanischen Schauspieler aus der 2-3 Reihe entnommen. Scheinbar kennt ihn hier kein Aas, jedenfalls ist noch keine einzige Frau von HB6 bis HB11 auch nur auf den Gedanken gekommen ihn als Bonner / Kölner anzuzweifeln. Alle Texte von ihm stammen nicht nur von mir, sondern sind doch zumindest halbwegs authentisch meine Gedanken. Anpassungen wie das Alter (logisch) ode die Hunde die er hat gehören zum Experiment. Rudolf sieht gut aus, ja, aber doch recht real. Nichts, oder nur wenig "zu schön um wahr zu sein". So sehen es zumindest alle Frauen auf okcupid. Das Ergebnis Wie so oft mit Geistern die man rief fing das ganze spielerisch an. Die Arbeit bzw. der Aufwand den ich scheinbar treiben musste um für mich interessante Frauen - genauer ALLEN Frauen - zu einer Reaktion oder einem Dialog zu bewegen nahm ziemliche Formen an. Ich liess mir nach und nach wirklich einiges einfallen, wendete jeden Trick an den ich kenne oder las, testete über Monate hinweg was mir einfiel. Die Quoten waren sehr ernüchternd. Kurz, lang, knackig, langatmig, speziell, direkt, viel Confort, direkt auf den Punkt, bildlastig, textorientiert, sexuell, freundlich, dreist... alles dabei. Ergebnis immer sehr zähe Dialoge die schnell einschliefen. Kaum Investment von den Frauen. Und wie gesagt, es machte durchaus noch gelegentlich Spass und es kam auch ein wenig dabei rum. Aber mich interessierte wie z.b. eine Frau die ich als sammy013 erlebte - in ihrem Investment, ihren Reaktionen, ihren Limits - auf Rudolf reagierte. Das geschriebene, mit leichten Anpassungen um nicht aufzufliegen war das gleiche. Jeder der bis hierhin den Textwall ertragen hat weiss natürlich längst dass der gute Rudolf unglaublich abräumt. Anfangs nutzte ich den Rahmen noch um halbwegs "normal" Frauen zu öffnen, aber bald schon war klar dass praktisch alles bis hin zu einzelnen Smileys den gleichen Effekt hatten. So gut wie alles was ich als "no go" beim Onlinedating kannte klappt bei Rudolf ohne Probleme. Er kann garnichts falsch machen, meist denke ich mir irgendeine Haltung oder einen Stil aus und schaue ob ich damit irgendeine HB10 verprellen kann. Keine Chance. Das meine ich im Wortsinn. Passiert einfach nicht. Nicht nur das - nur der Optik in Kombination mit meiner überschaubaren textlichen Untermalung wegen investierten die Frauen - alle - massiv in Wortwahl, Angeboten, kümmerten sich darum die Unterhaltung am laufen zu halten, wurden sehr eindeutig und sehr darauf bedacht schnell - sehr schnell zum treffen zu kommen. Casual Sex? Kein Thema.. "wie erfrischend dass mal ein Kerl Klartext redet!" ;) Natürlich flogen dabei jede Menge Lügen die mir als sammy013 ganz real als Antworten aufgetischt wurden als schlicht mangelndes optisches Interesse auf. Etwas das jeder Mann eigentlich immer schon vermutet hat, aber mich dann dennoch nach all den Jahren überrascht hat. Eines der letzten meiner kleinen Podeste - Frauen gehen etwas (!) weniger auf Optik als Männer - ist komplett im Eimer. Überraschend war für mich die Homogenität - die Frau konnte HB4 oder HB11 sein, aber der Aufwand den sie trieben war der gleiche. Es wurde geschrieben, es wurde gedrängelt, die Damen waren needy, es konnte nicht schnell genug gehen, es wurde auf alles eingegangen und alles verziehen. Jeder Spruch war ein Treffer, und ich hab wirklich nachher kaum noch Mühe investiert in meinen Antworten. Achja; weit über 90% antworteten quasi sofort (wenn online), und auch wenn Rudolf garnichts macht trudeln dauernd Anfragen von sehr hübschen Frauen von 24-35 ein. Kein Wunder dass gute Optik schnell arrogant und faul macht :) Ok, ich schreibe zuviel, zu weitgreifend, und könnte bald ins jammern verfallen. Daher hier erstmal ein Break. Wer ein Profil haben will das bei den Damen die hier vermutlich gewünscht sind einschlägt wie eine Bombe - Rudolf rockt. Was das jetzt ganz real über die Frauen die derzeit im Online Game unterwegs sind aussagt, mal ganz zu schweigen über mich selbst und meine optischen Grenzen ist ein ganz anderes Thema. Vermutlich sollte ich solche ungesunden Gedanken gleich wieder fallen lassen. Es ist getan; ob dabei für irgendwen Erkenntnisse abfielen - keine Ahnung. Für mich war es ein Realitycheck erster Güte, und sicherlich ein Grund kommende Fotogelegenheiten anders zu nutzen. Danke und bis bald ;)
  6. Hallo zusammen, da ich in letzter Zeit immer wieder im Forum hier Fragen zum Thema Online Game gelesen habe und es keine aktuellen Tests der einzelnen Plattformen gibt, sondern nur aus den letzten Jahren, werde ich hier mal alle Plattformen durcharbeiten. Mir ist zwar Club Game immer noch am liebsten, aber da ich mittlerweile auch viel Erfahrung im OG habe, werde ich euch hier mal meine aktuellen Einschätzungen und Erfahrungen mitteilen. Da die einzelnen Plattformen durchaus eine unterschiedliche Herangehensweise benötigen können, gehe ich bei den meisten auf die selben Kriterien ein. Bei den einzelnen Plattformen werden folgende Themen abgearbeitet: 1. Kurzzusammenfassung 1.1 Anmeldung 1.2 Kosten 1.3 Mitgliederverteilung 1.4 Suchmöglichkeiten 1.5 Profilgestaltung 2. Opener und Follow Ups 2.1 Auswahl an verschiedenen getesteten Openern 2.2 Follow Ups für das weitere Gespräch 3. Telefon Game 3.1 Kontaktaufnahme und die ersten ein bis zwei Minuten 3.2 Vertiefung und Follow Ups 4. Dates 4.1 Datetipps 4.2 Herangehensweise 4.3 KC 4.4 FC 4.5 Analyse des Dates 5. Vermeiden von Hirnficks 5.1 Prinzipien beim Date 5.2 Verbesserungsvorschläge und aktives Arbeiten für die Vermeidung von Fehlern beim Folgedate Heute starte ich mit Lovoo, da ich dort die meiste Erfahrung gesammelt habe. 1. Kurzzusammenfassung Die Flirtplattform Lovoo ist über die Adresse www.lovoo.com aufzurufen. Bei der Plattform handelt es sich um eine Singlebörse, bei der die Mitglieder verschiedene Arten des Kennenlernens auswählen können, z. B. nur Dates, Beziehungen, nur neue Freunde, "was sich eben ergibt" oder alles drei. Die Interpretation von "was sich eben ergibt" ist meiner Erfahrung nach so zu deuten, dass man diese Frauen bei einem guten Game zum Sex bewegen und später auch eine LTR eingehen kann. Wobei hier auch gesagt werden muss, dass sich viele mit diesem Status auch nur um das eine Gedanken machen, ohne dies offenkundig zu sagen. Daher kann man sich an dieser Stelle schon Gedanken machen, ob man unterschiedliche Opener verwendet. 1.1 Anmeldung Die Anmeldung bei Lovoo ist denkbar einfach. Folgende Angaben müssen gemacht werden: 1. Name 2. Stadt 3. Geburtsdatum 4. Geschlecht 5. Emailadresse Auf Bilder zu Details habe ich verzichtet, da das Ganze den Rahmen hier sprengen würde. Man muss die AGB's und Datenschutzbestimmungen akzeptieren und einen Zahlencode eingeben. Danach erscheint folgendes Fenster: Als nächstes muss nun die Email bestätigt werden. Dazu geht ihr natürlich wie gewohnt auf euer Email-Konto und bestätigt den euch zugesendeten Link. Danach könnt ihr das Portal nutzen. 1.2 Kosten Lovoo ist ohne Nutzung von Zusatzfeatures kostenlos. Über den Button "Jetzt VIP werden +" kann man die VIP-Mitgliedschaft erwerben. Man kann zwischen einer zwei-, drei-, sechs- oder zwölfmonatigen Mitgliedschaft auswählen. Aktuell sind folgende Preise gültig: 2 Monate: 2 Euro pro Woche 3 Monate: 1,67 Euro pro Woche 6 Monate: 1,25 Euro pro Woche 12 Monate. 0,94 Euro pro Woche Anzumerken ist, dass es früher monateweise abgerechnet wurde. Das macht einen Unterschied, da jeder Monat ein paar Tage mehr hat als vier Wochen und dadurch mehr für das Portal übrig bleibt. Im Vergleich zu anderen Portalen ist Lovoo dennoch günstig. Vorteile der VIP-Mitgliedschaft: - man hat einen orangenen Rand um sein Bild - man wird öfter im Match angezeigt - man kann beliebig viele Mitglieder anschreiben und sieht alle Profilbilder ohne Credits zahlen zu müssen -> sehr vorteilhaft etc. Die restlichen Vorteile sind fürs OG realtiv uninteressant. Eine andere Möglichkeit sein Geld loszuwerden gibt es über den Kauf von Credits über den Button "Credits +" rechts oben im Fenster. Aktuell sind folgende Preise gültig: 300 Credits: 2,99 Euro 550 Credits: 4,99 Euro 2500 Credits: 14,99 Euro 8000 Credits: 29,99 Euro Mit den Credits kann man sich die Funktionen des VIP Status freikaufen, wobei ich hier anmerken muss, dass sich das nicht lohn. Sinnvoller ist es einen Monat lang VIP zu kaufen und dort mit einem Click Bot alle Matches durchzugehen und dann VIP wieder zu kündigen. Einen guten Click Bot gibt es hier: fabi.me/tools/speed-autoclicker/ Beim Bot kann man einstellen, wie viele Clicks pro Sekunde gemacht werden sollen und dann einen Buchstaben aus der Tastatur auswählen, den man drückt oder gedrückt hält, und dann wird auf den Bereich im Bild geklickt, auf den der Cursor gerade zeigt. Also auf die Match Seite gehen, den Cursor auf den Like-Button zeigen lassen und dann den Bot starten. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass es besser ist, den Buchstaben nicht gedrückt zu halten, da das mit der Zeit anstrengend wird. Wenn man das eine Zeit lang macht, dann hat man alle Leute durch. D. h. ein Monat VIP reicht vollkommen aus. Die neuen Mitglieder findet man im unteren Bereich des Fensters unter "Neu bei LOVOO". D. h. bei der Anzahl an neuen Mitgliedern in deiner Umgebung reicht es, einen Monat den VIP Account zu nutzen und die Leute dann einfach selbst anzuschreiben, es gibt nicht so viele neue Mitglieder, als dass sich ein neuer VIP Monat lohnen würde. 1.3 Mitgliederverteilung Zur Mitgliederverteilung bei Lovoo kann ich sagen, dass es einen Haufen an Männern dort gibt. Schätzen kann ich schlecht, da ich als Mann nur Frauen suche. Es gibt ab und zu mal Männer, die sich einen Frauenaccount zugelegt haben. Ansich eine gute Idee, da man dort dann natürlich einige Funktionen kostenlos nutzen kann. Andererseits wird derjenige denke ich gelöscht, falls es auffällt. Das kann zum Beispiel passieren, wenn der User gemeldet wird. Generell kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass Frauen dort mit Mails bombardiert werden. Das habe ich über Freundinnen erfahren, die dort angemeldet sind. Die meisten Männer haben keine guten Opener, meistens gibts nur ein einfaches "hi" oder etwas sexuelles. D. h. man hat mit guten Openern einge gute Chance die Frauen zu einem längeren Gespräch zu bewegen. Für die Opener verweise ich auf Kapitel 2.1. 1.4 Suchmöglichkeiten Im linken oberen Bereich rechts neben dem LOVOO Icon findet sich die Suchfunktion. Hierbei kann man folgende Suchkriterien auswählen: 1. Suche nach Männern oder Frauen oder beidem 2. Mitglieder nach Orten suchen 3. Entfernung des Ortes angeben 4. Alter angeben Das sind die Basis-Suchmöglichkeiten. In der Regel reicht das aus, um eine große Menge an Leuten zu finden. Über den Button "Weitere Optionen" kann man zusätzliche Suchkriterien eingeben, die im Folgenden aufgelistet werden: 1. Wen suchen die Leute -> sind die gesuchten Leute auf der Suche nach Männern oder Frauen oder beidem 2. Aktivität und Qualität -> nur neue Mitglieder, online verfügbar, nur mit Foto, nur verifiziert 3. Wonach suchst du -> Dates, Bekanntschaften, Chats 4. Nach Namen suchen 1.5 Profilgestaltung Bei der Profilgestaltung kommt es einerseits auf die Bilder an und andererseits auf den Status und die Angaben zur eigenen Person. Auf die einzelnen Angaben möchte ich nicht näher eingehen, außer dass sie eigentlich komplett egal sind, da die Leute darauf meistens eh nicht eingehen. Bei den Bildern sollte man ein gutes Profilbild auswählen und zwei bis drei andere gute in das Fotoalbum hochladen. Man sollte noch ein weiteres Bild bereithalten, das man nicht hochlädt. Das hat den Hintergrund, dass manche Frauen ein weiteres Bild von einem wollen und man so immer eins zur Verfügung hat. Das Bild ist wichtig, denn es hinterlässt den ersten Eindruck. Da man online keine Körpersprache einsetzen kann und diese 80 Prozent der Kommunikation ausmacht, ist der erste Eindruck bei Online Portalen immer das Bild und das restliche Profil. Also sollte hier Zeit investiert werden. Das Ganze sollte ordentlich organisiert werden, hier liegt die Priorität. Das schreiben der Opener später ist genauso wichtig wie die richtige Profilgestaltung. Als Status kann ich euch empfehlen, dass ihr euch den Mädels anpasst. Also nicht sowas schreiben wie "ich bin auf der Suche nach einer Beziehung", weil das erstens needy wirkt und zweitens eh keinen interessiert, da jedes Mädel eh weiß, dass man entweder eine Beziehung, Sex oder Freundschaft/Bekanntschaften sucht, da das die einzigen Auswahlmöglichkeiten auf der Plattform sind. 2. Opener und Follow Ups Die Opener sind mitunter das Wichtigste beim Online Game, da die meisten Frauen wie bereits erwähnt mit Nachrichten bombardiert werden. Bei Lovoo ist dies jedoch gar nicht so einfach, da die Seite im Gegensatz zu anderen Plattformen wie beispielsweise Okcupid keine Möglichkeit außer den paar Zeilen des Status bietet, etwas über sich selbst zu schreiben. Daher kann man entweder auf das Bild oder die Informationen im Profil eingehen. Auf die Informationen würde ich nur sehr selten eingehen, da die Antwortquote dabei sehr niedrig ausfällt. Die Antwortquote bei Bildern ist höher, sofern man etwas interessantes schreibt. Ich kann an dieser Stelle auf die auf Amazon verfügbaren Musikdateien "Mastermind" von Stefan Strecker und Maximilian P. verweisen, die zwar nicht auf Online Game fixiert sind, jedoch einen wertvollen Tipp für mich lieferten, wenn es um das Ansprechen von Mädels geht: Details im Outfit. Beispiel: ein Mädchen postet ein Bild von sich und trägt am Arm ein Armband von einem Festival. Ihr könnt sie dann im Opener auf das Festival ansprechen, in etwa so: "Hallo XY, ich habe gerade dein Profil angeschaut und bei deinem Bild ist mir aufgefallen, dass ich das Band an deinem Arm noch nie gesehen habe. Ich gehe regelmäßig und oft auf Festivals, vor allem Techno und Rave, aber dein Band hab ich noch nie gesehen. Kannst du mir sagen, was das für ein Festival ist? :)". Das gute bei diesem Opener ist, dass man nicht lediglich eine Frage stellt, sondern auch selbst etwas dazu sagen kann. Ein Buch, das diese Thematik verdeutlicht ist z. B. "Ich kann euch alle haben" von Matthias Pöhm. Auch er geht auf die Gesprächstechniken ein, die man für eine gute Unterhaltung nutzen sollte. Da ich ein persönlicher Mensch bin und im Club Game diese Taktik häufig nutze, kann ich euch nur empfehlen, diese auch beim Online Game einzusetzen. Primär geht es darum, zu einem Einwurf immer auch eine eigene Geschichte zu erzählen. Damit wird ein Gespräch nicht zu einem Interview und man kann eine bessere Unterhaltung führen. Auch für Rapport und Comfort ist dies sehr wichtig, da Frauen durch die Menge an Leuten auf Online Plattformen fast immer zu reinen Fragenbeantwortern mutieren und damit habt ihr bei einer solchen Unterhaltung viel bessere Chancen auf ein Date oder einen NC. Dazu muss ich anmerken, dass man auf Lovoo am Anfang eher Dates ausmachen sollte und keinen NC oder Facebook Close versuchen sollte. Das hat den Hintergrund, dass Frauen online ihre Nummer ungern rausgeben. Ich habe das selbst des Öfteren erlebt, wenn ihr das trotzdem versuchen wollt, dann viel Glück. Wenn es wirkt, umso besser. Mit der Nummer kann man im Telefon Game punkten, was schonmal ein Fortschritt ist. Nun zu den Openern, die bei mir gut gewirkt haben. Einen guten Opener habe ich von Matthias Pöhm's oben erwähnten Buch. Er fragt Frauen nach ihrer weiblichen Meinung und geht stellt dann die Frage, wie sie es fänden, wenn ein junger Mann sie in einer Disko anspricht, ca. 15 Minuten mit ihnen redet und ihnen dann von einem vorbeikommenden Rosenverkäufer eine Rose schenkt. Ist das süß oder peinlich? Wichtig hierbei ist, dass man zum Schluss sagt, dass man selbst eine eigene Meinung hat, denn dann kann man im Follow Up selbst etwas hinzufügen und sich damit von der Meinung der Frau unabhängig machen. Viele Männer versuchen bei Dates häufig, sich anzubiedern, um möglichst so zu sein wie sie. Das macht einen Mann aber nicht unbedingt attraktiv, weshalb diese Schlussbemerkung mit der eigenen Meinung sehr hilfreich sein kann. Als weitere Opener kann ich folgendes anbieten: 1. Hey, ich brauch mal ne weibliche Meinung. Mein Kumpel und ich haben uns letztens unterhalten. Wir fragen uns schon seit längerer Zeit, warum Frauen bei Bildern immer die Hand in die Haare stecken, so wie du auch. :D Hat das irgend nen Hintergrund? Ich hab da so ne Ahnung, aber sag du mal was du denkst. :) Lg, xy (selbst erfunden) 2. Deine Haare find ich echt stylish und sexy, sind die echt? (in einem Pickup Forum entdeckt) 3. WOW habe gerade einen Fisch gesehen mit den selben augen wie du! *.* (ebenfalls in einem Pickup Forum entdeckt) 4. Hast du dich jemals gefragt, warum die Maus bei der Sendung mit der Maus größer ist als der Elefant? : D (ebenfalls in einem Pickup Forum entdeckt, die Antwortquote ist jedoch minimal) 5. Nette Bilder, aber deine Nase ist nicht mehr im Originalzustand oder? (ebenfalls aus einem Pickup Forum, schwierig einzuschätzen, da Frauen hierbei auch angepisst wirken können) 6. Meine beiden besten Kumpels und ich sind letztens im Sausalitos gesessen und neben uns haben sich zwei Mädchen über ihren Shoppingtag unterhalten. Ständig gings um Zaara, H&M und C&A usw. da kommst als Mann gar nicht mehr mit. xD Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Zaara und H&M? Als Mann blickt man da gar nicht mehr durch. (weiß nicht mehr, wo ich den her habe) Ich habe noch andere Opener, die könnt ihr gerne per Nachricht haben. Einige von oben sind field tested, vor allem der von Matthias Pöhm. Ist ein sehr guter Opener, da die Antwortquote für Online Plattformen relativ hoch ist. Im Club Game zieht der Opener super, also nutzt ihn. 2.2 Follow Ups für das weitere Gespräch 1. Rosen-Follow-Up: Süß isses definitiv. Seh ich ganz genauso. Ich denke auch, dass es überwiegend positiv rüberkommt. Aber ich würd sagen, dass 15 Minuten viel zu früh ist. Weil dann denkt man sich doch als Frau, dass der das bei jeder so abzieht.:( Was meinst du? :) 2. Rosen-Follow-Up-Teil-2: Hm es kommt wirklich auf die Stimmung an, ich denk da hast du Recht. Hast du dir jemals überlegt, aktiv in ner Disko nen Kerl der dir gefällt anzusprechen oder bist du dafür zu schüchtern? ;) Anzumerken ist hierbei, dass man dann direkt und schnell in ein anderes Thema wechseln sollte, denn zu langes Verweilen bei einem Thema wird langweilig. 3. Ich könnte dir jetzt die üblichen Fragen stellen ... wann, woher, was machst du usw. aber das langweilt mich! Lass uns über ein paar interessante Dinge reden: -> irgend ein Thema auswählen 4. Rosen-Follow-Up: Also ich würd sagen, dass 15 Minuten viel zu früh ist. Weil dann denkt man sich doch als Frau, dass der das bei jeder so abzieht.:( Ich würd sie erst noch n bisschen kennen lernen wollen, dann wo anders hin gehen und z. B. ein -> bestimtmes Gestränk auswählen <- trinken. Wenn sie das mag, dann gibts schon mal 100 Pluspunkte. :D Schon mal -> Getränk xy <- in nem Club getrunken? :) Anzumerken ist hierbei, dass man dabei direkt auf ein Date abzielen kann. Falls sie gerne in Clubs und Bars geht (kann man über die Informationen im Profil herausfinden) und sie ein offener Typ Mensch ist, dann kann man das durchaus probieren. Beispiel: In deinem Profil steht, dass du deine Abende gerne in Bars verbringst. Heute Abend ist in Club xy wieder Live Musik angesagt, der Typ der heute da ist spielt wahnsinnig gut Gitarre. Ich geh da heute Abend wieder mal hin, da es einfach eine super Atmosphäre ist. Lass uns doch zusammen hingehen, dann zeig ich dir das Getränk, von dem ich vorhin geschrieben habe. Wie schauts aus, 21 Uhr vor Bar xy? 5. Ich brauch mal ne weibliche Meinung genau zu dem Thema. Ganz einfaches Beispiel: du lernste einen attraktiven Mann kennen. Ihr versteht euch gut, sagen wir mal ihr lernt euch in nem Club oder übers Internet kennen oder einfach auf der Straße, völlig egal. Jedenfalls macht ihr dann ein Date aus. Ihr trefft euch in der Stadt und geht zusammen weg. Ihr versteht euch gut, er küsst dich NICHT beim ersten Date. Ihr verabredet euch ein zweites Mal. Diesmal macht ihr was zusammen in gemütlicher Umgebung wo ihr alleine seid. 1. Beim ersten Date küssen ja nein? 2. Beim zweiten Date auf Sex hin arbeiten ja nein? 3. Was muss beim dritten Date spätestens passieren? Ich hab ne Meinung, was meinst du? :) (selbst erfunden, könnte man vielleicht auch als Opener benutzen, wobei ich bei Openern immer etwas neutralere Themen anwende) Nächstes Mal gehts weiter mit dem Telefon Game.