Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'oneitis;'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

3 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo! Wie objektiviere ich, daß die 9,5er-Blondine mit den ultraschlanken Beinen, den verlockenden Kusswangen, den naturblonden hellen Haaren und ihrem süßen, zurückhaltenden Jin-Wesen nicht die süßeste und schönste Frau im Umkreis von 100 km ist? Also diese Frau, mit der ich das Date ziemlich verkackt habe und die sich nicht mehr zurückmeldet? Ich versuche, sie zu vergessen, doch es klappt nicht. Zudem begegnen mir keine Frauen, die so schön und süss sind wie sie. Habe mich nochmal zum Nice-Guy-Syndrom eingelesen. Allerdings hat ihr Äußeres gepaart mit ihrem Yin auf mich eine Art magische Anziehungskraft. Und ich werde einfach nur von solchen perfekten Frauen angezogen, die sehr selten sind. Alle anderen machen mich einfach nicht geil. Sie macht mich fast verrückt.
  2. Hey, Vorab: Das ist zwar mein erster Beitrag , habe bisher aber schon seit min. 1 Jahr als stiller Leser hier verkehrt. Zu mir: Erst einmal was zu meiner Person: Ich besuche ein Gymnasium und hatte noch nie eine Freundin. Gelegenheiten gab es genug, aber naja, ich habe so zu sagen eine Gabe mein Glück zu verpeilen.. (Beispiel X: Mädchen getroffen, sah nicht schlecht aus!, NC, war mir bewusst da wäre ein KC möglich gewesen, aber sein gelassen, nicht angerufen, nicht auf Anrufe reagiert) Ich hab' dabei immer eine andere Ausrede so ala "Ich bin mit mir selbst noch nicht 100%ig zufrieden", etc. - und eigentlich bin ich mit mir im Großen und Ganzen zufrieden!! KC Angst könnte aber auch eine Rolle spielen, da ich nüchtern noch nie ein Mädchen geküsst habe.. Bin im Grunde auch noch Jungfrau (Praktisch ggf. nicht mehr, aber da erinner ich mich nicht dran, stand relativ stark unter Alkoholeinfluss). Ich würde mich jetzt zwar nicht als glatte 10 einordnen, als unattraktiv würde ich mich aber auch nicht bezeichnen. Generell hab ich ein gesundes (manchmal zu gesundes) Selbstvertrauen und komme gut mit Menschen aus. Bin auch charmant und hab Humor, C&F/Negs verwende ich z.B. allgemein gern im Alltag. Hab einen nicht all zu großen, aber auch keinen kleinen Social Circle, für mich völlig ausreichend (Beansprucht genug Zeit). Ich bin etwas komplizierter gestrickt als die meisten, was man glaube ich dem Folgenden auch entnehmen können wird. Situation: Im September letzten Jahres kam ich in eine neue Klasse. Über die Zeit hinweg habe ich erhebliches Interesse an einer Klassenkameradin entwickelt, mit welcher ich in die Freundesschiene geriet. Ich wollte da auch nie wirklich mehr - optisch war sie auch nicht das, was ich mir zu dem Zeitpunkt unter meiner zukünftigen Freundin vorstellte. Zudem ich mir eine Beziehung mit einer aus der selben Klasse auch nur schwer vorstellen konnte.. Charakterlich hat sie mich halt nach und nach total verblüfft und so hat sich das Interesse über das "Freunde sein" gesteigert. Im Februar war dann ein Kursausflug für ~3 Tage. Hier beschreibe ich Tag1+2, da diese die einzigen von Relevanz sind und am letzten nicht mehr viel Besonderes passierte. Tag 1: Davor hatte ich ihr anscheinend irgendwas geschrieben, dass sie total lustig fand und Interesse ihrerseits war zu dem Zeitpunkt vermute ich da. Sie hatte in der Schule vorher auch mal so Andeutungen gemacht, wie: "Wir sind noch offen für alles", und dabei mit der Hand über mein Schenkel gestrichen. Also hab schon mehrfach zu hören bekommen, dass ich es nicht blicken würde, wenn eine Frau auf mich steht, daher denk ich, dass, jetzt wo ich's mal zu erkennen mein, auch Interesse ihrerseits da war.. Angekommen am Ausflugsort sind wir (Ich, sie und eine andere Freundin) u.A. in eine Bar und an dem Abend hatte sie so getan als wär sie meine Freundin, also mal mir nichts dir nichts gesagt, wir tun jetzt so als wären wir zusammen.. Hat mich total überrumpelt. Ihre Freundin wollte sie dann dazu animieren mich zu küssen - Zu einem Kuss auf die Backe hat sie sich dann nach einem "spielerisch flehenden Blickes" meinerseits hinreißen lassen.. Hatte sie in der Bar auch in meinen Armen. Das witzige ist, dass ich selbst zu dem Zeitpunkt rückblickend noch nicht richtig gepeilt hab was passiert bzw. wie sehr ich auf sie steh, das sollte dann am zweiten Tag kommen, aber dazu später mehr. Auch nicht in der Bahn als sie mir (dem nahezu gänzlich unerfahrenen) spielerisch gezeigt hat wie ich ihr am besten über den Schenkel streichen soll (Ja, fuck me..). Sie hat auch ab und an die "extrem eifersüchtige Freundin" gespielt als ich ein par Minuten mit einer aus der Parallelklasse geredet habe oder zum Spaß mit der anderen Freundin Händchen gehalten habe. Hab mich leider auch in die ein oder andere ungünstige Situation manövriert (Beispiel: Kino Arm um sie gelegt - Sie: "Wie soll ich mich jetzt an dir anlehnen"). Wirklich schlecht war halt das ich in keiner Weise groß eskaliert hab, war aber auch doof, waren nie allein und ich hatte wie gesagt zum derzeitigen Zeitpunkt zum Mindest nicht völlig erkannt, dass ich auf sie stand. Auch hab ich im Nachhinein erkannt, wie schlecht ich mit der ganzen Situation umgehen kann - Also bei einer Klassenkameradin zu eskalieren.. Tag 2: Tag 2 verlief dann etwas anders, das "spielerische zusammen sein" war weg und ich war allgemein nicht wirklich so gut drauf.. Ich glaube da habe ich dann auch das erste Mal bedingt realisiert wie sehr ich sie mag.. Ich habe dann einen vor dem Kino geraucht.. Als ich dann, leicht benebelt, im Kino saß hab' ich es dann endlich vollkommen realisiert.. - Aber leider auf eine sehr ernüchternde Weise: Zwar war mir danach klar, dass ich auf sie stand, fühlte mich aber gleichzeitig auch extrem heruntergezogen wegen des ersten Tages, weil ich eine Menge verbockt hatte.. Das Resultat war dann, dass ich an dem Tag alles andere versuchte, als noch zu retten, was zu retten war.. War an dem Tag so schlecht drauf danach - So gings mir in meinem Leben noch nicht.. - Bin auch eigentlich eine sehr glückliche Person. Resultat: Ich will das jetzt eigentlich nicht darauf beruhen lassen.. Ich bin mir selbst darüber im klaren, dass ich mir da die OneItIs schlägt hin eingefangen habe.. Und ich kenne mich leider gut genug, um zu wissen, dass sich da, auch im Falle von "Ablenkung", nicht so viel dran ändern würde.. Ich seh meine Chance eigentlich nur darin, sie nach einem Date zu fragen, um sie eben für mich zu gewinnen oder endlich damit abzuschließen. Fällt mir bloß so unglaublich schwer nach dem ganzen S*heiß. P.S. Solchen Tipps wie "Einlesen" bedarf es hier nicht, bin mit der Theorie an sich schon gut vertraut.. Aufgeben will ich sie trotzdem nicht so einfach Zu ihrer Person: Sie ist in der selben Klasse wie ich und noch Jungfrau, hat schon ein par Mal mit Typen rumgemacht, hatte aber auch noch keinen Freund. Sie mag Musik sehr gern (definitiv Pluspunkt, ich auch), spielt auch ein Instrument. Ist etwas verrückt (Normal Pluspunkt, bei ihr eher PlusPlusPlusPunkt). Ich könnte noch so vieles schreiben, aber das sollte das Wichtigste in Bezug zum Thread sein. Konkrete Fragen: 1.: Einfach nur damit ich mir nicht diesen Mindfuck mache, was würdet ihr nachdem ihr den Text gelesen habt sagen? War da Interesse ihrerseits da? Hab da einfach lieber noch die Meinung von anderen. 2.: Würdet ihr die Situation nach dem was war als "hoffnungslosen Fall" abstempeln? 3.: Ich habe ja geschrieben, dass ich in Erwägung ziehe, sie nach einem Date zu fragen. Ich hatte die aberwitzige Idee das folgendermaßen zu tun: Sie mal alleine abpassen, nach einem Date fragen, ihr eine/n CD/USB-Stick in die Hand drücken und sagen sie soll sich das vor ihrer Antwort anhören. Da wäre dann ein Album (von mir als kleinem Hobby-Rapper/Sänger (weiß sie nicht, wissen bisher nur wenige)), zusammen mit einer ReadMe, die die ganzen Texte ein wenig beschreibt/Metaphern aufklärt, drauf. Hatte an 10-15 Tracks gedacht, habe auch schon einen beachtlichen Teil geschrieben - Sind richtig persönlich, ehrlich, sprachlich gut und meine Stimme finde ich eigentlich auch ganz geil. Gehen nicht nur darauf ein wie toll sie ist , sondern sind viel flächenabdeckender, also das wäre jetzt kein pures "Schnulzenalbum". Da könnte ich dann ja ggf. ein par Textauszüge auch hier veröffentlichen. Ein gutes Mikrophon habe ich mir inklusive Interface vor einer Weile gemeinsam mit einem Freund gekauft und wenigstens grundlegende Mixing/Mastering-Kenntnisse habe ich auch. Beats gibt es ja im Internet, daher stände dem Album an sich nichts im Wege - Nur.. ist das eine gute Idee? Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Mit freundlichen Grüßen, Hiroshi
  3. Hallo liebe PU-Gemeinde, ich versuch mich jetzt mal an meinem ersten Beitrag, wo ich gleich nen Spezialfall für euch habe, zunächst die "Daten: 1. Mein Alter: 29 2. Alter der Frau: 29 3. Anzahl der Dates...? Hm - wir sehen uns 2 mal die Woche, haben da auch Kontakt, aber selten allein 4. Etappe: "Zufällige" Berührungen, bis absichtliche Berührungen 5. Situationsbeschreibung: Zunächst möchte ich mich an dieser Stelle einmal vorstellen: Ich bin 29 und lebe seit 6,5 Jahren in einer Wochenendbeziehung, die ihrerseits absolut monogam verläuft und meinerseits - naja, sagen wir mal, ich zügel mich... Ich bin vor Kurzem durch Zufall auf das Thema "Pick-Up" gestoßen und finde einige Sichtweisen recht interessant und mittlerweile auch nachvollziehbar. Nun - aktuelle Situation: Ich mache seit 1,5 Jahren eine berufliche Weiterbildung, die Montags, Freitags und Samstags statt findet. Dort gibt es diese Frau - ich fand sie vom ersten Moment an faszinierend, trotz meiner Beziehung. Wenn ich ihr in die Augen schaue geht mir das Herz auf (ja ich weiß, ihr seid nicht so die Romantiker hier). Ich verstehe mich hervorragen mit dieser Frau und wir haben wenn wir uns sehen seehr intensiven Augenkontakt, führen tolle Gespräche und lernen uns immer besser kennen. Sie lebt seit 2 Jahren in einer monogamen Beziehung. Bei einer Party, auf die wir beide eingeladen waren, hatten wir beide unsere Partner dabei, d.h. ich kenne ihren Freund und sie meine Freundin. Auch an dieser Party habe ich fast den ganzen Abend nur mit ihr verbracht. Letzten Freitag waren die Dame und ich mit nem weiteren Kollegen der Fortbildung noch was essen. Dabei haben wir uns ständig berührt, mal zufällig, mal bewusst und uns hervorragend unterhalten, der andere, der dabei war, war quasi für uns kaum existent. Diesen Freitag waren wir wieder im selben Lokal essen, dieses Mal mit 2 Kollegen. Wir hatten so unglaublich viel Spaß, sie hat über meine Witze so gelacht, dass ihr die Tränen gelaufen sind und sie hielt immer wieder, wenn sie was lustig fand, oder was erzählen wollte, meinen Arm mit beiden Händen fest. Sie hat mich auch sonst oft zufällig an der Hand berührt, und sich gegen mich gelehnt (wir saßen nebeneinander) Es war ein wirklich schöner Abend. 6. Nun das Problem: Ich habe das Gefühl, dass da schon eine gewisse Anziehung zwischen uns herrscht - ich provoziere das natürlich auch durch Alpha-Verhalten, C&F, Augenkontakt und Kino. Allerdings erzählt sie an solchen Abenden auch immer wieder Geschichten, die sie mit ihrem Freund erlebt hat - das macht sie auch, wenn wir alleine sind und ein bisschen flirten. Ich habe das Gefühl, dass sie mit ihrem Freund einigermaßen glücklich ist - zugegeben, er ist auch echt ok. Und sie mag auch meine Freundin, und meine Freundin mag sie und nimmt sie nicht als Konkurrentin wahr. Für mich ist diese Frau aber sowas wie ne Oneitis... Wenn wir Freitags einen wunderschönen Abend mit Flirts, intensivem Augenkontakt, Berührungen, etc. hatten (leider auch nicht mehr) ist sie Montags trotzdem immer ziemlich kühl... Ich komm hier leider nicht weiter, aber ich bin auch ein absoluter Anfänger. Jetzt bin ich mal gespannt, was die Profis dazu sagen - ist ja eine nicht ganz "alltägliche" PU-Situation... Vielen Dank für eure Antworten! Nico