Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'onlinesucht'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Leute, ich melde mich heute mal bei Euch, weil ich mich momentan in meiner Beziehung etwas hilflos fühle. Aber der Reihe nach: • Dein Alter: 28 • Ihr Alter: 22 • Dauer der Beziehung: 1 Jahr • Art der Beziehung: Liebesbeziehung/Fernbeziehung • Probleme, um die es sich handelt: psychische Probleme, Kommunikationsprobleme • Fragen an die Community Ich führe mit meiner Freundin eine Fernbeziehung, wir wohnen allerdings nur etwa eine Autostunde voneinander entfernt. Deshalb sehen wir uns meist an den Wochenende bzw in ihren Semesterferien auch länger. Meine Freundin durchlebt momentan eine sehr schwere Phase. Sie lebt alleine in einer klassischen Studentenstadt und ihre beste Freundin ist nun für immer weggezogen. Zudem hat sie auch Probleme in der Uni, die womöglich dazu führen, dass sie ihr Studium nicht besteht. Damit verbunden sind natürlich auch Probleme mit ihren Eltern, die sie unterstützen. Diese sind natürlich not amused um es mal so zu sagen. Das Problem für mich ist nun, dass sie sich bei Problemen oder in Downphasen komplett zurückzieht. Sie verlässt dabei quasi das Reallife und flüchtet ins Internet. Sie ignoriert ihre echten Kontakte und widmet sich vermehrt den virtuellen Freunden. Sie ist in den sozialen Medien unter einem Pseudonym in ihrer Community sehr bekannt und vor allem beliebt. Sie sagt selber, dass dies für sie die ideale Ablenkung ist. Dabei investiert sie sehr viel Zeit und Engagement in diese Community, während ich mehr und mehr das Gefühl bekomme „lästig“ zu sein. Wenn ich ihr schreibe dann bekomme ich meist schon eine Antwort und es ist theoretisch auch ein flüssiges Gespräch möglich. Aber von ihrer Seite kommt momentan überhaupt kein Investment. Wenn ich nicht schreibe, dann entsteht auch kein Gespräch. Ich komme mir eher vor ein Entertainer. Und vor allem möchte sie überhaupt nicht über ihre Situation und ihre Probleme reden. Dieses Thema ist absolut Tabu. Das kann ich natürlich irgendwo verstehen, aber ich selber habe dadurch überhaupt keine Ahnung wie es ihr aktuell geht und was sie macht. Darüber hinaus haben wir uns nun seit ihren Problemen nicht mehr live gesehen. Das sind nun 3 Wochen. Ich habe ihr natürlich angeboten, dass sie mich jederzeit besuchen kann, wann immer sie will und ich würde jederzeit zu ihr kommen, aber auf dieses Angebot ist sie nie zurückgekommen. Weil ich mit der Zeit natürlich Zweifel bekommen habe, ob sie mich und die Beziehung überhaupt noch will habe ich sie das letztens direkt gefragt. Dabei meinte sie allerdings, dass sie selbstverständlich die Beziehung noch will und auch den Kontakt mit mir. Sie verstehe meine Sorgen, sie habe momentan einfach nur emotionale Probleme. Ich habe ihr quasi eine Trennung angeboten, dies wollte sie allerdings nicht. Nichtsdestotrotz kommt von ihr momentan auch null Kontaktversuch. Ihre Antworten sind generell auch sehr kalt. Wenn ich wissen will was meine Freundin macht und was sie für Gedanken hat, dann schaue ich ins Internet. Leider. Ich mache mir momentan einfach totale Sorgen um sie. Ich denke sie lässt sich nun total gehen. Sie stopft sich viele Süßigkeiten rein, die sie nachher wohl wieder auskotzt (meine Vermutung). Ich denke, dass sie momentan auch dem Alkohol nicht so abgeneigt ist (allerdings ist sie überhaupt keine Partygängerin, sie macht das alleine zuhause) und was für mich am Schlimmsten wäre, ich könnte mir durchaus vorstellen, dass sie auch leichte Drogen nimmt. Ich weiß, dass sie dies schon immer mal ausprobieren wollte. Sie weiß aber, dass dies für mich ein absolutes No-Go ist. Ihr Verhalten momentan, die Themen über die sie im Netz redet und die Tatsache, dass sie manchmal abends im Gespräch plötzlich komplett nicht mehr erreichbar ist (dabei ist sie ein klassischer Nachtmensch), geben mir viel Anlass zur Sorge. Darüber hinaus ist sie im whatsapp abends aber fast die ganze Zeit online. Dabei schreibt sie aber nicht mir. Gedanken, dass sie jemand anderen kennengelernt hat, bleiben dabei natürlich nicht aus. Wie gesagt, ich weiß momentan einfach nicht was ich machen soll. Ich liebe sie nach wie vor, aber lange halte ich diese Situation auch nicht aus. Eigentlich dachte ich ja, dass sie mich oder die Beziehung einfach nicht mehr möchte und ihre Ruhe vor mir haben will, aber das hat sie ja explizit verneint. Ich habe jetzt beschlossen, dass ich ihr vorerst komplett ihre Ruhe lasse. Ich kann ihr ja anscheinend nicht helfen. Es ist nur nicht so leicht, wenn sie alles ablockt und man vermuten muss, dass sie sich wohl momentan komplett gehen lässt.
  2. Hallo PUA`s, ich hab ein Problem, welches mich einfach verrückt macht. Zum Hintergrund: Bin 22 Jahre alt, wohne in einer Kleinstadt < 30k Einwohner Ich habe mich ca. vor 5 Jahren in der neunten Klasse mit meinem Freundeskreis zerstritten und habe mich extrem verraten und betrogen gefühlt. Das waren zwar nicht die besten Freunde, aber es waren halt meine. Auf diesen Streit habe ich mich komplett zurückgezogen und während der 10ten Klasse nur mit einem Klassenkameraden Kontakt gehalten, der Rest ging über das Internet. Anfangs habe ich täglich 2-3 Stunden Counter Strike gezockt und dieses Verhalten hat sich ständig verstärkt. Irgendwann saß ich 10 Stunden am Tag vor dem PC und vernachlässigte Familie und Freunde. Wurde dann auch teilweise Depressiv. Hinzu zur Depression kam eine Online-Pornosucht, die ich als diese nicht wahrgenommen habe. Es war einfach eine Art mit dem Stress klarzukommen, der sich täglich in mir aufbaute. Damit begann mein Problem... Porno-Sucht & Online-Sucht Nach der 10ten Klasse begann ich meine 3 1/2 Jährige Ausbildung. Seid dem ersten Lehrjahr war ich unzufrieden mit der Lehre und hatte das Gefühl es nicht zu packen. Meine Unsicherheit wuchs und ich wurde immer Depressiver. Dadurch, dass es eine Handwerkliche Ausbildung war, und ich Handwerklich ungeschickt war, haben sich meine Kollegen immer ein wenig lustig über mich gemacht. Ich habe angefangen diese zu hassen. Kontakt mit Klassenkameraden habe ich vermieden und mich immer weiter ins Internet zurückgezogen. Nach der Arbeit ging es sofort an PC und nach 10 Stunden Arbeit hieß es dann 6 Stunden Online-Games. Trotzt enormer selbstzweifel, habe ich die Ausbildung Anfang des Jahres abgeschlossen und die Firma dann sofort verlassen. Seitdem arbeite ich in einem kleinen Büro ohne Fenster, ohne Kontakt zu fremden Leuten in einem Vollzeit-Job mit mehr als 230 Stunden im Monat. Immer habe ich mir eingeredet, dass mich andere Leute nur verletzen würden, wenn ich mich Ihnen öffne und habe deshalb niemanden an mich rangelassen. Seid einigen Wochen habe ich bemerkt, dass ich das Problem immer bei anderen Leuten gesucht habe. Doch nun habe ich gemerkt, dass das Problem bei mir liegt und ich einiges ändern muss. Wegen der Porno-Sucht hatte ich auch nie Interesse an Frauen gezeigt, wodurch ich teilweise als Schwul bezeichnet wurde, was meine Wut stetig verstärkte. Seid einem Monat habe ich beschlossen und habe bis jetzt folgende Änderungen an meinem Leben vorgenommen: Angefangen mit Sport ( Bodybuilding) zuhause & joggen Pornokonsum eingestellt (soweit möglich) Mir einige Bücher gekauft, in denen man lernen kann andere anhang Ihrer Körpersprache zu erahnen, was Sie denken könnten Job gekündigt und mich in einer Höheren Berufsschule angemeldet, um meinen erlernten Beruf zu steigern Angefangen Frauen per OG kennen zu lernen, was sich jedoch schwerer rausstellt, als ich gedacht habe, weil 95% der Frauen garnicht zurückschreiben. Es gibt einen Männer-Überschuss im Internet - Bis jetzt ohne einen Erfolg nach 2 Wochen Mein Problem ist: Ich weiß nicht, ob ich jetzt aus dem richtigen Weg bin Ich seh nicht so toll aus, habe daher noch ein wenig Angst andere Frauen anzusprechen. Das legt sich jedoch mit dem gesunkenen Porno-Konsum und den PUA-Tipps. Ich weiß nicht, wie ich einen Freundeskreis aufbauen kann, da ich jetzt komplett bei 0 Anfangen muss und auf keine Basis zurückgreifen kann. Ich hätte gerne eine Freundin, weiß jedoch nicht wie ich mit Ihr zusammenleben könnte, da ich zurzeit keine Freunde habe und auch sonst keine Freizeitaktivitäten, ausser das Joggen. Über Tipps, wie ich mich, mein Leben und meine Lebenssituation verbessern kann würde ich mich freuen.