Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'petting'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

10 Ergebnisse gefunden

  1. Hi Leute, ich bin 25 Jahre alt und nach 5 Jahren LTR zurück im Business. Bin tageslichttauglich, aber das Inner Game läuft noch nicht. Habe vor ein paar Tagen ein Mädel gleichen Alters auf einer Party kennengelernt, und bin am Ende des Tages mit ihr im Bett gelandet. Küsse, hj, Petting halt, zu sex kam es nicht, weil wir bei nem Freund gepennt haben. Sie hat’s mir ziemlich angetan. Sie wohnt ca 2h von mir entfernt. Nach oberflächlicher Verabschiedung habe ich sie angeschrieben, seitdem schreiben wir, alles relativ oberflächlich, wenig Aktion ihrerseits, aber sehr nett. Nächstes WE besuche ich sie, bin mir aber maximal unsicher, wie ich mit ihr umgehen soll. Weder weiß ich, wie ich nun mit ihr schreibe, oder ob ich es bis dahin bleiben lasse, noch weiß ich, wie ich mich beim ersten aufeinandertreffen verhalten soll. Habe keine Ahnung, ob sie vlt einfach sex möchte, was aber nicht so wirkt, oder mich wirklich kennenlernen möchte. Lasse ich sie bis zum Treffen in Ruhe, wenn von ihr nichts kommt? Wie begrüße ich sie? Wie den Abend gestalten, damit das Game zum laufen kommt? danke Leute, hoffe, ich habe alle Forenregeln beachtet. LG
  2. 1. Dein Alter: 18 2. Ihr Alter: 18 3. Art der Beziehung: monogam 4. Dauer der Beziehung: 3 Monate 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 1 Monat 6. Qualität/Häufigkeit Sex: siehe Text 7. Gemeinsame Wohnung?: Nein Hallo. In unserer Beziehung gibt es ein Problem, ohne das alles super wäre. Ich bitte euch nur ernst gemeinte Antworten dazu zu schreiben. Mir ist bewusst, dass man von außen leicht Witze über das Thema machen kann. Ich war vor ihr in der Hinsicht unerfahren und sie hatte auch erst ein einziges mal GV vor mir (war nicht so gut bei ihr laut ihrer Aussage). Das Problem ist, dass ich beim Sex nicht in sie eindringen kann, weil sie irgendwie zu eng ist. Soweit ich das beurteilen kann wird sie feucht genug (auch genug Vorspiel). Der Umfang meines besten Stücks ist vielleicht etwas über dem Durchschnitt, aber daran kann es eigentlich nicht liegen. Ein Finger passt gerade so rein, scheint ihr aber generell eher unangenehm zu sein. Beim lecken kam irgendwie kaum Reaktion ihrerseits. Ihre Begründung war, dass ich ja nichts davon hätte. Vielleicht fühlt sie sich dann unter Druck gesetzt. Ich versuche immer vorsichtig mit ihr darüber zu reden, aber bei den entscheidenden Fragen schweigt sie immer. Sie meint dass ich das "schon ganz gut" mache und mir nicht so einen Kopf machen bräuchte. Sie meinte auch, dass wir es vielleicht einfach immer wieder probieren müssten. Sie hat mir auch mal gesagt, dass sie ihren Körper wohl nicht so schön findet (warum auch immer- sie ist HB9), worauf hin ich ihr oft Komplimente mache. Vielleicht hat es auch damit etwas zu tuen. Aktuell handhaben ich es so, dass ich anstatt einzudringen, außen mit meinem besten Stück auf der Vagina entlang gleite, was sie zu erregen scheint (Atmung). Das Problem ist nur, dass dabei ständig das Kondom abrutscht (verschiedene Größen getestet und auch wie vorgeschrieben über gezogen). Kann es sein, das die Dinger für so etwas einfach nicht ausgelegt sind, oder kommt noch etwas anderes in Frage? Die Steife lässt beim überziehen leicht nach, aber das sollte noch im normalen Bereich sein denke ich. Mir geht es darum, dass es ihr möglichst viel Spaß macht. Sie spricht aber leider nicht darüber, wie sie es gern hätte und so tappe ich weiter im dunkeln, recherchiere und probiere aus. Ich bin jemand, der immer erst bei sich selbst nach Fehlern sucht und weil ich in dem Zusammenhang keine bei mir finde, macht mich das innerlich etwas fertig. Vermutlich liegt es auch nicht an mir, aber dann würde ich ihr gerne so gut es geht helfen, wenn ich nur wüsste wie. Habt ihr irgendwelche Ratschläge?
  3. 1. Mein Alter: 33 2. Alter der Frau: 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 3 4. Etappe der Verführung: heftiges Petting, Handjob 5. Beschreibung des Problems Hallo zusammen! Das ist meiner erster Post hier Habe ein Girl jetzt zum dritten Mal gedated. 1. Date Kuss 2. Date: heftiges Küssen und sexuelle Berührungen. Ausziehen lassen wollte sie sich noch nicht. Habe es weiter probiert, aber mehrmals abgeblockt. Nach 2 Stunden rummachen bei mir zu Hause nach der Bar, was echt aber auch geil war, hat sie es heute nach Hause gepackt. 3. Date: Spaziergang und Essen und dann zu mir. Wieder super lange und heftiges Küssen aber diesmal mit Petting, habe sie geleckt und sie hat mir einen Handjob gegeben. Sie war super feucht. Hose konnte ich nach mehreren Versuchen ausziehen. Aber auch erst nachdem ich sie öfters so geil gemacht hatte. Lecken konnte ich sie "nur" mit dem zur Seite schieben von Hose uns Body. Ich habe es oft versucht und auch einfach ihre Titten über ihren Ausschnitt rausgeholt und beacker Aber ausziehen keine Chance - immer Block. Ich hab sie dann gefragt, ob sie nicht gerne geküsst wird oben. Sie meinte generell schon und das sie sich nicht überreden lässt. Aber alles in einem spielerischen Ton. Insgesamt ist die Spannung und sexuelle Anziehung zwischen uns ziemlich hoch. Hab sie dann auch mit meinem Schwanz von hinten durch die nasse Unterhose fast bist zum Orgasmus stimuliert, dann aber zwei Mal wieder aufgehört, in ser Hoffnung sie reißt sich die Hose vom Leib. Aber sie blieb wohl konsequent... verstehe ich nicht ganz. Vom Gefühl her würde ich sagen, sie ist wesentlich "seriöser"/"lieber" als ich und hat evtl. auch nicht so viel Erfahrung (Handjob zB). Es fühlt sich super gut mit ihr an, abwr bin mir nicht im Klaren warum sie so reagiert aber trotzdem mega angetörnt ist und mich leidenschaftlich stundenlang abschleckt.... Vllt habt ihr ja Ideen.
  4. Sie 21 Ich 28 Etappen d. Verführung: Oralsex, Petting Dates: 3 Ich habe vor drei Wochen auf einer Party eine HB 7 getroffen und nach 5min (ich musste gehen) mit einem NC beendete. Wir waren beim ersten Date in der Disco, wo es zu einem Heavy make-out kam, danach habe ich sie heimgefahren. Beim zweiten Date waren wir in der Stadt unterwegs und anschließend bei ihr, dirt haben wir heftig rumgemacht.. Petting gab es auch, ausziehen ließ sie sich nicht. Beim dritten Date haben wir bei ihr Fern geguckt, uns geküsst, gefummelt und mehr. Ich habe sie schrittweise ausgezogen, doch sie hat stark gewährt.. Wir mussten erst ca. eine Stunde Trockensex haben bis sie sich hat gehen lassen und nicht mehr geblockt hat. Es kam zum Oralsex bei ihr. Ich glaube, sie ist ein zwei Mal gekommen. Dann ist das passiert, was mir noch nie passiert ist... wollte mir ein Kondom überziehen, war aber nicht geil genug und klappte deswegen nicht. Meinen Versuch ihre Hand zu nehmen und Hilfe zu leisten, lehnte sie ab, indem sie sich wegdrehte und an mich kuschelte... So blieben wir noch ca. 5min liegen. Als mir klar wurde, dass es nicht weiter geht, hab ich mich angezogen. Wir haben uns noch etwas geküsst und ich habe sie gefragt, wann sie nochmal Zeit hätte. An zwei Tagen, die vorgeschlagen habe, hàtte sie schon was vor und generell sei sie demnächst eine Woche bei ihren Eltern (das hatte sie mir auch vorher schon erzählt).. Dann meinte ich "ok, du kannst dich ja melden.." Was mache ich schlauerweise... schreibe ihr, dass es doch toll war mit ihr (war es nicht wirklich, weil ich nicht zum Schuss kam) Jetzt hat sie seit 4 Tagen nicht geantwortet.. das regt mich langsam echt auf. Das ging mit ihr schon immer etwas schleppend mit dem Antworten, aber jetzt kommt gar nichts mehr -.- Sie ist außerrdem sehr schüchtern. Ich musste beim Sex einfach alles machen und sie in jeder Hinsicht führen.. Was hab ich falsch gemacht? Ich hatte gehofft, es könnte diesmal mehr werden.
  5. Hi Community, vor ein Paar Tagen holte eine HB mir ein Runter während ich sie fingerte. Naja irgendwann hat sie mich gefragt wie ich es den gern hab , also zeigte ich es ihr . Dabei kam eine Flüssigkeit an meinem Penis an meine Hand , bis dahin wusste ich nicht mal das es einen Lusttropfen gibt , zugegeben dachte ich "ehm mein Penis ist undicht , da kommt Sperma schon vor dem Orgasmus raus ", bin ja auch noch Recht Jung und viel Erfahrung hab ich nicht. Zu dem Zeitpunkt hab ich nicht Nachgedacht und war voll in diesem Petting Film , so also Kleiner Klecks Lusttropfen an meinem Finger , danach ging ich an währenddessen an ihre Vagina und fingerte sie . Ich bin bis zum Ende nicht gekommen , weis nicht wieso , sie war wirklich nicht gut und Blasen wollte die noch nicht ( Sie ist grad mal 18 , wenig Erfahrung also nehm ich ihr nicht so Streng das sie beim 2.Date "nur " Runterholt) Zuhause angekommen dachte ich über alles Nach , und dieser Tropfen beschäftigte mich , meine Eichel war ja Feucht. Google an . Google sagt "es gibt einen Lusttropfen , der SpermienFREI ist , wenn man davor Pinkeln war " ABER Google sagt auch " Ey in diesem Lusttropfen sind Spermien , auch wenn nur wenige es sind welche da " Getrennte Meinungen ! Ich war davor Pinkeln , sogar recht viel , weil ich viel getrunken hatte , sogar ne Stunde vor dem ganzen Zeug. Naja Schlussendlich war ich mit dem Tropfen , bzw ein teil von diesem Tropfen an ihrer Vagina und hab sie gefingert , rein raus rein raus . Ich hab schiss ehrlich gesagt , im Internet ließt man soviel von dem Lusttropfen und Schwangerschaft. Eins hab ich gelernt , ich werde vorsichtiger sein ab jetzt , das müsst ihr mir nicht mehr klar machen . Sie nimmt auch nicht die Pille , hatte Kondome aber habs halt beim Petting ausgelassen. Bin wie gesagt nicht gekommen , nur ein klecks am Zeigefinger , der dann nach so 10 -15 Sek an ihrer Vagina war . Kann sie Schwanger sein ? Was ist den die Wahrheit hinter diesem Lusttropfen ? LG LALA Ich hoff ihr könnt mir helfen :)
  6. Hallo Gemeinde, Mein Alter: 19 Ihr Alter: 17 Anzahl der Dates: 2 Etappe: Rummachen mit einer würze von sexueller Berührung (klaps auf Hintern) Also hierbei handelt es sich um eine alte Freundin neben der ich vor einigen Jahren in der Schule gesessen habe. Sie hat sich schon damals iwie für mich interessiert, was sich sehr bemerkbar gemacht hat daran, dass ich sie immer sehr vom unterricht ablenken konnte (was man an ihren Noten gut sehen konnte :P). Sie ist schon immer mehr so der anständige Typ gewesen, der sehr gut mit sich selbst auskommt und unabhängig ist. Sie ist eigentlich der Typ für eine LTR. Damals hab ich ihr auch immer schon schöne Augen gemacht, aber kam nie über eine Schulbekanntschaft hinaus ( Dem Kiffen sei dank -.-). Vor einiger Zeit traf ich sie zufällig in der Stadt, unterhielten uns und sie ist sogar noch schöner geworden durch die Jahre. Ich schätze eine 7 auf der Skala. Sie schien schon dort interessiert an mir und gab mir ihre Nummer. Zu dieser Zeit habe ich grade eine andere alte Freundin gegamed und hab sie mir im Hinterkopf gehalten. Ich game grade viele alte Kumpel-Freundinnen von mir. Hab mir noch nicht so recht die Eier wachsen lassen fremde Frauen auf der Strasse anzuquatschen. Das Interesse besteht aber und ich bin zuversichtlich das das auch noch kommt. Zurück zu HB. Ich hab an der anderen schnell das Interesse verloren, da ich kein Therapeut bin und die Kleine mir eindeutig zu viele Probleme hat. Also hab ich HB geschrieben und ein Treffen in einem Cafe ausgemacht. Das erste Date lief sehr gut, ich konnte glaube ich ganz gut die Attraction, die schon früher in der Schule bestanden hat aufnehmen und ausbauen und das Gespräch schnell auf sexuelle Bahnen lenken. Wo sich dann auch schon der erste Haken versteckte: Sie ist noch Jungfrau. Ich dachte echt im laufe der Jahre hatte sie wenigstens mal eine sexuelle Erfahrung gemacht. Ich hab ihr von meiner sexuellen Vorstellung erzählt und sie war echt offen für meine Meinung. Sie beschwerte sich über die Lappen die sie gedatet hat und dass sie nie den Mut gehabt haben über einem Korb von ihr drüberzustehen und hartnäckig zu bleiben. Wir quatschten dann noch im Park über dies und jenes und ich konnte sie gut mit C&F necken ( Zumindest glaube ich das ich C&F betrieben habe :D). Ich habe ihr gesagt dass ich sie wiedersehen möchte und sie lächlte und boxte mich auf den Oberarm und brachte ein "du bist jetzt mein Bro und ich will dich auch auf jeden Fall wiedersehen" hervor. Beim zweiten Date sind wir Billard spielen gegangen und (wieder glaube ich) hab sie mit Push&Pull ganz gute Attraction aufbauen können. Als beispiel wäre zu bringen: " Du kannst ja wirklich nicht gut Billard spielen, aber der Stock in der Hand passt gut zu dir" ( kann mir ja jemand mal sagen ob er das auch PP einordnen würde). Beim spielen folgte viiiiiiel Kino und ich schlug ihr vor noch zu mir zu gehen und Shisha zu rauchen. Sie willigte ein und nach zwei Niederlagen ihrerseits fuhren wir mit dem Bus zu mir. Auf dem Weg hab konnte ich aus ihrem Gesagten neben dem üblichen Jungfrau gerede: 'Ich will mich für jemand besonderen aufheben' fiel mir auf dass sie wohl ängstlich oder zumindest echt ehrfurchtig gegenüber Sex gestimmt ist. Sie deutete dass jedenfalls iwie an.... Auserdem mochte sie dass spiel oberleut/unterleut nicht mit der Begründung dass es ihr unangenehm sei sich das vorzustellen (weird ?! oder was meint ihr zu der Aussage). Sowas hab ich noch nie von nem Mädel gehört bei dem Spiel:D Bei mir daheim hab ich sie gefragt was sie von Freundschaft Plus im Allgemeinen hält und sie antwortete dass sie sich das sehr viel besser vorstellt als eine Beziehung. Da sie ihre Freiheit braucht und es sie nervt wenn sie dauernd jm hat an dem sie gebunden ist. Dieses mädchen ist echt mega interessant und ich hab kurz nach meiner letzten LTR auf keinen Fall Lust mich noch in irgendeiner Weise an jemanden zu binden. Ich wollte sie schon den ganzen Abend küssen aber ich konnte nicht den Mut dazu fassen.Nach einer gehörigen Kuscheleinheit mit meinem Hund zusammen hab ich mir aber allen Mut zusammen genommen und sie gefragt ob sie Überraschungen mag und ehe sie Antworten konnte hab ich sie geküsst. Wir haben rumgemacht und ich hab sie zu ihrem Bus gebracht Ich sagte ihr dass ich sie ziemlich cool finde und dass ich mir vorstellen kann, dass wenn sie sich benimmt, daraus mehr als eine Kumpelfreundschaft entstehen kann. Sie hat darauf sehr angefangen zu lachen und sich künstlerrich aufgeregt. Ich ließ sie mit der Frage was ich mit 'benehmen' meine alleine und verabschiedete sie mit einem Kuss und einem Klap auf den Po, den sie sich gerne gefallen ließ, in den Bus. Und nun zu meinen Fragen: Was haltet ihr von dem Regamen von alten Freundinnen? Was haltet ihr von den Verführungsstrategien? Ich weis jetzt nicht so recht wie mein nächster Schritt aussehen könnte; ICh bin im Pick Up blutiger Anfänger, aber jetzt schon mega fasziniert davon Ich hätte ihr wahrscheinlich iwas von der großen liebe vorgeschwallt oder so Aber das wichtigste ist: Ich war schon mit Jungfrauen im Bett und bei allen war gleich dass sie am amfang nicht mehr als 'petting' (hab voll die Hassliebe zu diesem Wort ) wollen. Aber wie kann ich weiter machen ohne ewig rumzufingern und sie dann womöglich das interesse verliert. Was sind eure Erfahrungen zu Jungfrauen? Ich freu mich jetzt schon auf eure Hilfe und eure Antworten und Kommentare :D Viele liebe Grüße ins World Wide Web Gandy
  7. Hey Leute. Ich hatte vor einiger Zeit mal was (kein Sex) mit ner Freundin. Wir waren vortrinken und danach auf ner Party, schon bei meinem Kumpel steckte ihre Zunge in meinem Hals :D Alkohol sei Dank! Naja jedenfalls entwickelte sich bis heute etwas inniges und besonderes daraus. Sie ist ein verdammt wortgewandtes und kluges Mädchen, künstlerisch sehr begabt und total heiß! Ich bin Oktober umgezogen und studiere jetzt. HB8 hat mich also besucht, ich zeige ihr ein wenig von der Stadt, habe Vorlesung (sie geht spazieren) und in der Pause gebe ich ihr meinen Schlüssel, da es spät und kalt wird. Abends stand ne Party an zu der wir auch unbedingt hin wollten, obwohl sie noch keine 18 ist kam sie locker rein. Ob es daran liegt dass Frauen hier prinzipiell nicht kontrolliert werden weiß ich nicht :P Jedenfalls kannte ich den Veranstalter (DHV?) und hatte sowieso Hoffnung. Die Party lief geil, nur Deep House und nach ein Paar VodkaRedbull dann noch nen B52 für jeden ;) (Kollegen waren auch noch dabei, pushten mich aber gut wenns sein musste). Jedenfalls gingen wir später noch zu einer anderen Party und es gab schon seit dem frühen Abend total viel KINO. Sie blieb auch beim Tanzen immer in meiner Nähe, Kino sowieso immer da, aber nicht auf erotische Art. Um halb 4 waren wir zu Hause und bemerkten, dass der Schlüssel (den ich ihr gegeben hatte) noch immer drin ist. FAIL! Zack, beim nachbar angeklopft (welcher noch wach und total high war :D ) und über die Dachterrasse geguckt ob wir so reinkommen. Einbruch fehlanzeige. Also haben wir im A3 dir Sitze umgeklappt und uns schön hinten rein gelegt. Motor an, Standlicht und Klima auf 21,5 Grad. Nach viel Gerede und noch mehr Gerede kam dann endlich das Geflirte ;) Gegen halb 7 lag sie auch in meinen Armen bzw Kopf auf meiner Brust, Beine irgendwie verschlungen. Wir haben weiter geredet und ich lenkte das Thema auf unser Kennenlernen. "Wieso haben wir eigentlich nie da weiter gemacht..." Sie wirft ein:" ... wo wir aufgehört haben?". Ich "Ja..Nach wie vor nicht..." Sie "Ich mache grad ne Phase durch und ich denkedas klappt ganz gut." Ich "Welche Phase?" Sie "Immer wenn ich was mit jemandem habe ärgere ich mich danach... Ich denke irgedwie muss sich was ändern.." Ich (in Gedanken: Aber du bist SO EINE GEILE SAU! Wieso JETZT?!) "Wie lange geht das schon so?" Sie "Ein Paar Wochen und eigentlich bin ich zufrieden. Ich fühl mich besser und will erstmal sehen ob das Sinn macht oder nicht. Sorry... Das tut mir jetzt leid." Ich "Das muss es doch garnicht, aber wenn dann nicht meinet sondern deinetwegen ;) Ich respektiere das vollkommen und wenn es dir gut geht, was will ich dann mehr?" [AFC gelaber?] Sie "Danke :) Du bist so süß!" ... Um halb 8 wurden wir von Hausmeister ohne Probleme in die Wohnung gelassen und machten uns mal fertig für den schlaf :P Sie hat plötzlich nur nen Tanga und ein Shirt, darunter BH an, Betonung auf Tanga :D Trotzdem zog sie sich dann ne Jogging hose von mir über, weil wir noch auf die Terrasse gingen um einen zu rauchen. Später in der Wohnung blieb es dann wieder nur beim Tanga ;) Beide also in mein Bett und erstmal richtig hart mir der Matratze verschmolzen :D Dann konnte ich aber nicht anders als mir ihr zu reden. Ich "Denk aber nicht dass das mit mir so wird wie mit XYZ. Ich kann sowas fon Gefühlen trennen und ich bin Reif genug um mir nicht mehr darauf einzubilden... Ich würds grad nur total genießen." Sie "Ja glaube ich dir ja..." Ich "Es ist so schwer dir grad zu widerstehen." Sie (Kichert) "Danke, das ist lieb" ... Nach dem schlafen, so gegen 12 wollte sie aufstehen (sie wollte noch jemanden in der Stadt besuchen, auch nen alten Freund). Ich sagte dann "komm zurück." Sie "Ich dachte du kannst nicht mehr pennen." Ich "Aber ich will trotzdem nicht aufstehen" Sie kan zurück und legte ihren Kopf auf meinen linken Arm. Ich "Wieso willst du nochmal nch weiter gehen?" Sie "Ich denke ich bin an einem Punkt wo ich mir einfach denke, ich warte bis sich daraus nicht nur eine weitere Nacht sondern mal ne Beziehung entwickelt." Ich "Okay, also suchst du eine?" Sie "Ja" Ich "Klingt vernünftig" Ich schreichelte sie, sinnlich, massierte sie etwas. Kitzelte sie manchmal "ausversehen" leicht unter den Brüsten, am Bauch, der Hüfte oder neben den Achseln. Wartete auf die Gänsehaut. Ein kurzer Dialog machte klar, dass sie auch kein Petting oder Knutschen wollte. Dann fragte ich ob ich sie am Hals küssen Darf, deutete auf die Stelle. Sie "Ja" Ich zögerte nicht uns küsste sie am Hals, leckte etwas sanft und bewegte meine Zunge hin und her. Habe da irgendwie so mein Ding :D Fasste natürlich ihren Kopf an und ging mit den Fingern in die Haare. Als ich merkte, dass sie darauf reagierte und sich bewegte, anders atmete, leckte ich ihr Ohrläppchen -> Zack Gänsehaut! Ich fasste sie an, streichelte sie und massierte sie etwas. Berührte ihren Nacken, den Rücken, Bauch und Po... An ihre V ließ sie mich nicht, die Brüste auch nicht. Der BH war aber schon offen :D "Danit ich besser massieren kann" natürlich. Schließlich entwickelte sich an dem Tag nicht mehr als eben genannt. Es war stellenweise echt magisch und ich konnte mir nicht erklären wieso sie ehrlich so standhaft bleiben musste, ihr Art zu sagen dass sie Lust hätte aber gern treu bleiben wollte, also ihren Plan durchziehen, erschien wirklich glaubhaft und schlicht diszipliniert. Sie wird von vielen als Schlampe oder so abgestempelt, ich lernte sie ohne Vorurteile kennen, weiß jedoch dass schon der ein ider andere viel Spaß mit ihr hatte. Wieso ich nicht? Falsche Zeit? Einfach nur Pech? Oder hab ich verkackt? Ich denke die Möglichkeit zum Freezen war nicht wirklich da, ich konnte ihr doch nicht einfach sagen sie soll gehen oder so :D Hätte ich mich einfach umdrehen sollen als sie nein sagte und auf Abstand? Sozusagen als Bestrafung? Das wichtigste für mich: Hat sie mich geflaked, verarscht, oder denkt ihr ich hatte eben nur Pech? Hätte ich etwas ändern können? Wenn ja, wie? Faith
  8. Hallo zusammen, Ich 20 bin seit 3 Wochen mit meiner Freundin 16 zusammen. Ich habe schon 6-7 Mal bei ihr geschlafen, das wars aber auch schon. Beim ersten Mal hat sie ein wenig getrunken und wir haben heftig rumgemacht, ich konnte sie sogar obenrum ausziehen. Doch die anderen Male hat sie mich kaum geküsst geschweige denn, dass ich sie grossartig anfassen konnte. Sie hat ihr erstes Mal bereits hinter sich. Ich habe sie gefragt, ob sie nicht gerne küsst und was los ist. Sie meinte halt dass es beim ersten Mal anders war weil sie getrunken hat und dass sie einfach so sei. Ich finds auch ok wenn sie nicht gerne küsst aber warum tut sie den Anschein als ob sie gar nichts körperlich von mir will? Zumal sie es an dem ersten Abend ja deutlich wollte. Ich kanns verstehn wenn sie langsam machen will. Ich muss aber sagen, dass ich jetzt bereits ein wenig Hemmungen habe sie anzufassen und zu küssen, weil ich das Gefühl habe, es gefällt ihr nicht. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass ihr Ex vielleicht etwas gegen ihren Willen gemacht hat und sie nun Schiss hat, dass es wieder passiert. Ansonsten läufts mit uns prima wir verstehn uns gut und unternehmen viel. Sollte ich einfach abwarten und schauen ob es sich bessert oder wieder versuchen sie etwas intimer anzufassen. Ich habe sie ja bereits drauf angesprochen was denn das Problem sei. Sie meint halt immer nur sie sei müde oder sie sagt "nur so" was ich recht kindisch finde. :/ Klar sie ist auch jung und der altersunterschied ist mir auch bewusst. Erwarte ich nach 3 Wochen einfach zu viel und brauch mir keine Sorgen machen oder was denkt ihr? Danke für die Kritik
  9. Heute habe ich gelernt, dass Adrenalin, oder das Wissen etwas Verbotenes zu tun ein starker Grund für eine Frau sein kann was mit dir anzufangen. Ein paar Bekannte hatten heute eine Art Klassentreffen, etwa 15 Leute, davon 10 Frauen. Ich hatte ihnen von der Dachterasse im 18. Stock erzählt, die mein Cousin hier in Berlin zur Verfügung hat. Da ich bei ihm für 2 Wochen wohne und er nie hier ist, habe ich alle zu einer Rooftop Party eingeladen. 12.00pm, Dachterasse voll, 15 Leute die etwas Bier trinken, es ist aber recht kalt, daher brechen 9/10 Frauen nach eine Stunde auf und fahren heim. Es ist noch eine da, nennen wir sie D, so relaxed, eine die im Strickpulli noch umwerfen aussieht und immer einen guten Spruch auf Lager hat. Sie sagt, sie muss auf die Toilette, die Wohnung ist im 13. Stock, also fahre ich mit ihr hinunter. Wir kommen ins Reden, ich kenne sie kaum und sie sagt sie ist müde und würde gerne einen Film schauen. Also schauen wir mit Beamer "Ab durch die Hecke", außer uns sind nur noch 2 Typen oben. Ihr kennt bestimmt das Gefühl neben einem Mädchen zu liegen, dass euch gefällt, aber die Unterhaltung ist eingeschalfen, man hat schon lang nicht mehr gelacht und beide sind müde. So wars, sie war knapp vor'm einschlafen und ich auch. Ich sage zu ihr "Ich fühle mich wieder wie 15, so beim Film kucken..." und das entsprach auch der Wahrheit. Es kribbelt und ich bin etwas nervös. Vor 2 Monaten hätte der alte T (ich) den Film fertig geschaut, sie aufgeweckt und zur Tür gebracht und wahrscheinlich nie wieder gesehen. Aber nicht nach einem Monat intensivem Pick Up, mir ist klar, dass das eine tolle Chance ist: Gedankengang: "Option A) Nicht Küssen = Lame, feig und 100% fail Option B) Küssen = Awesome oder Abfuhr mit awkward moments. Also: jetzt oder nie >> A)" Sie hat die Augen zu, ich beuge mich über sie und küsse sie mit all meinem Selbstvertrauen und siehe da, sie küsst mich auch - und wie! Knabbert an meiner Unterlippe, zieht mir das Shirt aus und ist auf einmal wieder hellwach. Ich bin überrascht, "passiert das grade?" denk ich mir, ohne viele IOIs hab ich einfach mein Glück versucht und bin belohnt worden. Als sie nur mehr den Slip an hat, LMR. TOll ^^ Sie hat einen Freund (stimmt wirklich) zieht sich an und wir fahren mit dem Fahrstuhl (ich küsse sie drinnen) wieder rauf auf die Terasse. Die Typen sehen uns etwas misstrauisch an, wir waren immerhin eine Stunde weg. Wir gehen hinter eine Mauer auf die andere Seite, ich küsse sie wieder, sie sagt "Fass mich mal kurz an" ich mach es, dann "Fass du mich mal kurz an" sie "nein" ich: "dann hol ich mir jetzt einen runter" (Danke für das Seminar am Vortag über sexuelle Eskalation ^^) OK, sie holt mir einen runter - sehr gut. Dann zurück, die 3 fahren heim und ich sitz grad mit meinem Captain Cola vorm Mac und tipp diesen Bericht. WIr haben den ganzen Abend auf 60m Höhe verbracht, über Drogen und Dreier gesprochen, über Adrenalinschübe und wie wir die kriegen. Das war glaub ich der Schlüssel, sie hat mir gesagt, dass sie den Adrenalinkick sucht und das war sicher ein Booster für den PU. Also Lektion gelernt: Der Kick was verbotenes zu tun ist ein Ansporn für die Frau was mit dir anzustellen. Darüber zu sprechen macht sie heiß und man kann ruhig mal einen KC versuchen, wenn noch nicht alle IOIs da sind, probieren geht ja bekanntlich über studieren :) _T_
  10. Hey Leute, bin derzeit mit meinem Latein echt am Ende. Hoffe ihr könnt mir nen Rat zu meiner derzeitigen Situation geben. Hab glaub ich ebenfalls einen leichten Anfall von Oneitis! Also folgende Situation: Hab eine HB9 (Sandy) auf dem Geburtstag eines Freundes (Max) kennengelernt, meine State war Hard2Get was auch sehr gut funktioniert hat. 4 Tage später hab ich mich wieder mit ihr getroffen. Sie ist die erste seit ner gefühlten Ewigkeit, die das Potential für eine LTR hat! 1. Mein Alter: 21 2. Alter der Frau: 19 3. Anzahl der Dates: 2 4. Etappe der Verführung: sexuelle Berührungen, kurz vor FC beim 1. Date dann LMR, 2. Date intensive Berührungen und leichte sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Nach dem 2. Date lehnt HB weiteres Treffen ab, wegen !eines! Kommentars, welches aus dem Kontext gezogen wurde 6. Fehler meinerseits beim 2. Date, verstehe aber nicht wie dieser Fehler solche Auswirkung haben kann 7. Was will ich? LTR oder FB (eher ersteres) 1. Date (14:00-04:00) Dienstag (Sorry ist relativ lange, aber war auch ein langer Tag!) Hab mir zwei Tage vor unserem ersten Date die Bänder gerissen, dadurch wurde aus dem geplanten Minigolfen und anschließendem Picknick leider nichts. Also haben ich umdisponiert und wir haben uns daraufhin bei ihr verabredet, da ich kein Auto, durch die Verletzung, fahren durfte kam sie mich Zuhause abholen. Sie haben einen kleinen Pool hinterm Haus, wo wir es uns gemütlich machen konnten. (Ihre Eltern waren im Urlaub) Gegen 13 Uhr kam eine SMS von ihr, sie war grad beim Einkaufen, ob sie denn noch etwas für uns besorgen sollte. Ich sagte ihr sie solle doch ein paar Weintrauben und Keckse mitbringen. Pünktlich um 14:00 war sie auch da. Ich habe direkt Kino, mit einer Umarmung, bei der Begrüßung aufgebaut. Auf dem Weg hielten wir netten Smalltalk und lachten ein wenig. Bei ihr angekommen gingen kurz ins Haus, anschließend gingen wir hinters Haus Richtung Pool. Der Pool und Garten waren wirklich sehr schön gemacht, ich machte mich direkt breit und zog eine 2. Strandliege zu meiner. Nach einigen Minuten hab ich dann auch mein T-Shirt ausgezogen und mir meine Badeshorts angezogen (es waren gefühlte 35°!), sie ist sich daraufhin ins Haus umziehen gegangen. Als sie im Bikini, welcher mit einem durchsichtigen beigen Top bedeckt war, musste ich erst einmal schlucken. Die Kombination von ihrem äußerst hübschen Gesicht und dem scharfen Body, hat mir doch kurzzeitig die Sprache verschlagen. Um Anfangs schon viel Kino aufzubauen, berührte ich sie hin und wieder an Hand und Armen. Langsam fing ich an sie etwas zu necken und konnte eindeutige IOI's ihrerseits (Hand durchs Haar, langer Augenkontakt, Berührungen ihrerseits) erkennen. Sie wollte aber noch nicht in den Pool, da sie gleich noch auf ihre kleine Nichte (Saskia, 4 Jahre) aufpassen musste. Wir haben sehr viel gelacht und uns 30-40 Minuten prächtig amüsiert, ehe ihre kleine Nichte kam. Saskia forderte natürlich sehr viel Aufmerksamkeit für sich, sie war ca. 2 Stunden bei uns. Über die Zeit gibt es nicht all zu viel zu berichten. Als Saskia dann, nach einer gefühlten Ewigkeit, endlich wieder weg war, konnten wir in den Pool. Sie neckte mich sehr oft, da ich eine Schiene am Fuß hatte. Das blieb natürlich nicht ungestraft! Als sie ihr Top über ihren Kopf abstreifte, wurden meine anfänglichen Vermutungen bestätigt. Eine wirklich super Figur, ich schätze bei 174cm ca 56-57kg und einer tollen Proportioniertheit. Mit einem Wort, WOW! Sie ging noch kurz ins Haus und kam mit einer Flasche Holundersekt, Weintrauben und eine paar Süßigkeiten zurück. Nachdem ich die Schiene ab hatte, hab ich sie direkt mal über die Kante in den Pool geschubst und bin hinterher gehoppelt. Ach war das ein tolles Gefühl meinen Fuß halbwegs normal im Wasser bewegen zu können! Nach anfänglichem rummalbern hab ich sie zu mir gezogen und das Kino stark intensiviert, welches sie auch erwiderte. Sie hatte etwas kalt, das konnte ich natürlich nicht zulassen, hab sie umarmt und mit meinem Körper aufgewärmt. Nach 3-4 Minuten dann der erste KC Versuch, welcher geblockt wurde. Hab daraufhin etwas Abstand genommen, um einen Mini Freeze durchzuführen. Durch etwas Push&Pull hab ich sie geärgert, daraufhin suchte sie immer mehr meine Nähe. Die Sektgläser haben glücklicherweise am Rand des Pool gestanden, das musste ich ausnutzen! Nach dem ersten Glas für uns beide hab ich uns ein Zweites nachgefüllt. In einem Moment, ihrer Unaufmerksamkeit, hab ich ihr etwas Sekt in den Nacken geschüttet, sie forderte mich direkt auf sie wieder sauber zu machen. Da gab natürlich nur meinen Mund dafür Als ich damit anfing, den Sekt von ihrem Nacken zu lecken, hat sie innerhalb von Sekunden Gänsehaut bekommen und ist anderen Seite "geflüchtet". Zweiter KC Versuch wurde ebenfalls mit einem neckigem Grinsen geblockt. Kurze Zeit später sind wir wieder aus dem Pool und haben uns mit den Weintrauben gegenseitig gefüttert. Es muss so gegen 17:30 gewesen sein, als ihr Bruder und dessen Freunde gekommen sind, mit welchen wir noch grillen wollten. Ich hab bis Dato nur ihren Bruder gekannt, also hab ich sie etwas vernachlässigt und mich mit dessen Kollegen befriendet und konnte mich direkt als Alpha etablieren. Eine Freundin von ihr, mit der ich einen kurzen Smalltalk hielt und etwas C&F, sendete mir ebenfalls ein paar IOI's zu. Becca schien das ganze wahrgenommen zu haben und zog mich schnell von ihr weg. Am späteren Abend, es war so gegen 22:00 Uhr, wollte ich nach Hause, da noch der Clasico Barca-Real im Internet übertragen wurde. Sie wollte mich nicht gehen lassen, daraufhin hab ich die anderen motiviert sich später den Clasico mit mir anzusehen! Max, auf dessen Geburtstag ich sie kennengelernt habe, ist dann auch noch mit seiner Freundin dazugestoßen. Der Abend war wirklich toll, ab 23:00 haben dann die ersten die Örtlichkeiten verlassen. In der Halbzeit verabschiedeten sich dann auch die restlichen Gäste und machten sich auf nach Hause. Ihr Bruder war noch bei uns und wir haben uns noch nett unterhalten, ich hatte den Arm um Becca gelegt und er machte auch keine Anstalten, das zu verhindern. Mitte der zweiten Halbzeit (ca. 00:30 Uhr) ging dann auch ihr Bruder schlafen. Nun lagen wir allein zusammen auf der Couch. Sie war müde und legte sich mit ihrem Kopf in meinem Schoß, ich berührte sie am Hals und streichelte ihren Rücken. Das Spiel war sehr aufregend, da ich ein großer Fußballliebhaber und Barca Fan bin, war ich auch dementsprechend nervös. Hab dann auch wieder zum 3. KC angesetzt, sie blockte wieder! Mein Gedanke, mein Gott was mach ich denn falsch???? Naja dachte ich mir! Hab trotzdem weiterhin Kino gefahren. Als ich beim 3:1 für Barca fast aufgesprungen bin, war sie dann doch etwas beledigt. Hab ihr daraufhin wieder etwas mehr Aufmerksamkeit gewidmet und mittels Dreiecksblick die Spannung erhöht. 4. KC Versuch, sie blockte nicht mehr. ENDLICH!!! Haben dann noch bis zum Spielende knutschend auf der Couch gesessen, habe das dann auch ihren Körper an erogeneren Zonen berührt und gestreichelt. Nach dem Spiel sind wir dann zu ihr ins Zimmer. Knutschend ging es bis auf ihre Couch, die sexuelle Berührungen wurden intensiver! Als ich sie entkleiden wollte blockte sie, hab dann wieder nen kleinen Freeze gemacht. Brauch das ganze ja nicht weiter zu erläutern, sagen wirs mal so. Beide Nackt bis auf ihr Höschen, aber das wollte nicht runter. Im Anschluss sagte sie, dass ich sie richtig verführt hätte. Tolles Gefühl sowas zu hören! Für mich war es wirklich ein unvergesslicher Tag, was sie auch wortwörtlich ein paar Tage später erwähnt hat! Als wir dann noch rummlagen, sagte sie mir, dass sie sich vorgenommen hatte mich eigentlich nichtmal zu küssen! Sie fuhr mich dann so gegen 04:00 Uhr nachts Richtung Heimat. Wir verabschiedeten uns mit Kuss. Am nächsten Tag, bedankte ich mich bei ihr für den tollen Tag, per WhatsApp Nachricht. Das war einer der tollsten Tage, welchen ich jemals mit einer Frau verbracht habe und ich denke, dass mein Game auch ganz gut war! Kommen wir zum 2. Date (22:00-00:30) Samstags Über das 2. Date, gibts nicht allzuviel zu sagen, ich musste unter der Woche verletzungsbedingt etwas langsam machen und hab ihr ein Date für Sonntags nahegelegt. Sie hatte keine Zeit und hat mir Samstag Abends vorgeschlagen, da ich aber noch bei einem Freund eingeladen war, musste ich absagen. Als da früher als erwartet Feierabend war, hab ich sie angerufen und bin zu ihr. Zur Begrüßung haben wir uns innig umarmt und sind wieder zu ihr hinters Haus, mit Wolldecke, an den Pool. Sie suchte direkt meine Nähe und ich zeigte ihr, dass diese auch erwünscht ist, indem ich mich nah zu ihr legte. Ich fing langsam an Rapport und Comfort aufzubauen. Nach ein paar Scherzen und Gesprächen über Studium, Arbeit und co, redeten über das letzte Date und warum es nicht zum Sex kam. Sie erklärte mir, dass sie Angst davor hatte, dass ich sie für eine Schlampe halte, wenn sie mit mir schläft. Hab ihr erläutert, dass ich eine Frau niemals dadurch beurteile, wie schnell sie mit einem Kerl in die Kiste geht und das wir einfach nen super Tag zusammen hatten. Becca war sichtlich erleichtert und kuschelte sich an mich, wir fingen an rumzuknutschen und ich fuhr wieder sehr viel Kino. Als wir über Sex sprachen, erzählte ich ihr von einer Ex-Freundin, welche versucht hat mich ständig mit Sex zu manipulieren und sie damit bitte nicht anfangen soll. Ich sagte ihr, dass ich keine Ultimaten stelle wie beispielsweise nach dem 3. Date oder sonst was und ich die Zeit mit ihr einfach in dem Moment genieße. Lange Rede kurzer Sinn, wir hatten wirklich wieder ein paar tolle Stunden, mit viel Geknutsche, zusammen und verabschiedeten uns wieder mit einem innigen Kuss. Kurz an dieser Stelle, ich bin mir absolut sicher, dass sie die 2 Tage mit mir sehr genossen hat!! Zudem ist sie die Cousine von Max und hat anscheinend in der Gegenwart von dessen Eltern von mir geschwärmt. Mit Max war ich gestern noch einen trinken und er hat mir das Ganze erzählt. Sie hasst es zu telefonieren (was sie mir Anfangs schon sagte), also hielten wir über WhatsApp Kontakt. Nach 2-3 Tagen merkte ich, dass sie anfängt etwas zu blocken. Hab dann ein neues Treffen vereinbart, welches sie ablehnte. Nach einem weiteren abgelehnten Vorschlag, schrieb ich ihr, dass ich keine Lust habe meine Zeit zu verschwenden und sie mir doch bitte sagen soll wenn sie mich nicht mehr sehn will (du scheiss AFC-Idiot!!!!! ). Sie schrieb mir, dass ich die Bermerkung mit dem 3. Date hätte sein lassen sollen und sie darüber bestürzt ist. Den Kontext hatte sie natürlich zur Gänze weggelassen! Ich schrieb ihr, dass sie das komplett falsch aufgegriffen hat und den Kontext missachtet hat. Zudem meint, dass ich meine Zeit mit ihr ja verschwende ( schon wieder Kontext missachtet!) und sie nur wegen meines verletzten Stolzes wiedersehen will (was Ausnahmsweise mal nicht der Fall ist!) Naja seit dem weis ich eigentlich schon nicht mehr weiter. Ich will sie wiedersehen, aber sie stellt sich auf einmal quer! Kann das nicht nachvollziehen und das wegen 1 Bemerkung, welche sie auch noch absolut missverstanden hat! Wie kann das plötzlich solche Auswirkungen haben? Evtl hat sie mit sowas schlechte Erfahrungen gemacht?! Oder ist es wirklich nur ein Test, um zu sehn wie sehr ich mich um sie bemühe? Das schließe ich eher aus, da sie ein Treffen ausschließt! Bei einem erneuten Treffen, könnte ich ihr das auch klar machen, aber darauf lässt sie sich momentan nicht ein Könnte einfach zu ihr fahren, aber das ist praktisch ein All In meinerseits! An dieser Stelle ist erstmal Schluss von mir, ich bitte um Ratschläge! Weis einfach nicht mehr weiter, ein paar Vorschläge für Textnachrichten sind ebenfalls erwünscht! Grüße von mir!