Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'psychogame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

111 Ergebnisse gefunden

  1. 1. 20 Jahre 2. 18 Jahre 3. 4 Dates 4. es ist er zum Kuss gekommen und Berührungen... 5. Ich hatte eine Frau auf Tinder kennengelernt. Hatten beide in der Beschreibung das gleich stehen, deswegen kam es zum Swipe nach rechts. Hatte sofort ein Treffen mit ihr vereinbart. Hatten einen super Tag und auch verschiedene Ortswechsel. Habe schon probiert etwas über sexuelle Themen mit ihr zu sprechen. Das 2. Date fand dann in meiner Stadt statt, hatte mit ihr Händchen gehalten, und sie berührt, bzw. (Hintern, Hüfte, Haare, Rücken etc.) wollte ihr einen Kuss im Auto geben und sie meinte nächstes mal, damit sie etwas gegen mich in der Hand hat. Als ich mal ein Tag nicht geschrieben hatte, kam sofort ein „Hallo???“ von ihr... Dann wieder ein Treffen in ihrer Stadt. Sie hat mir eine kleine Stadtführung gegeben, habe sie ein wenige geneckt (C und F) und dann nach dem Kinobesuch ihr gesagt, dass es noch etwas einzulösen gibt. Es kam zum Kuss. nach dem Kuss sind wir noch etwas rumgelaufen, sie blieb stehen und hat mich von alleine geküsst. Ich habe den Kuss unterbrochen, ihr tief in die Augen geschaut um ihr Interesse weiter aufrechtzuhalten. Beim vierten Treffen wollte ich mit ihr was in der Stadt etwas unternehmen, sie wollte aber bei mir zu Hause kochen. Ich dachte dies sie ja ein sicheres Heimspiel...Treffen bei mir zu Hause: Im Auto meinte sie schon, sie hat eine Facharbeit in 5 Wochen abzugeben (Sie ist eine kleine Streberin) und muss abends los... Habe ihr dann gesagt, dass meine Eltern nicht da sind. sie fing an komisch zu werden und nicht mehr über meine Witze zu lachen. Sie meinte zudem noch, dass ich die ganze Zeit über sex rede, obwohl dies nicht der Fall war.... zu Hause meinte ich zu Alexa(Google) begrüße (Ihr Name) ... von Alexa wurden zwei Namen ausgesprochen, zwei weibliche Namen, darunter ihr Name. Sie hatte mich gefragt, was es damit auf sich hat und Alexa fragen zu diesem Mädchenamen gestellt. Dann hatte sie mich auch gefragt, ob ich mal ernst sein kann. (Da die Sitiation angespannt war, hatte ich ein wenig Witze gemacht) Hatte aber daraufhin aber auch mit ihr Ernst geredet. Habe ihr indirekt zudem noch zu verstehen gegeben, dass ich ich noch andere Frauen habe, die was wollen. Hatte ihr trotzdem an den hintern gefasst und sie fand es nicht schlimm... sind dann in mein Zimmer gegangen und haben ein bisschen geredet. Sie meinte in der Küche sie müsse in 1 Stunde los( sie hatte schon Züge auf ihrem Handy gesucht). Habe ihr gesagt sie soll einen Zug später nehmen-das hat sie dann auch gemacht) Allgemein war sie sehr sehr komisch.... Trotzdem geschminkt, schön gekleidet.... im Auto zum Bahnhof hatten wir Spaß sie fing an zu singen und hatte Spaß... 6.Hätte sie vielleicht zu Hause in meinem Zimmer küssen können? Als ich zurückgebracht hatte, wollte ich sie küssen, sie hat ihren Kopf so gedreht, dass ich ihre Wange geküsst habe?????? Ich meine sie soll mir schreiben, wenn sie angekommen ist, das hat sie dann auch, aber erst sehr spät. Warum? Wie soll ich weiter fortfahren? Freeze out? Habe ich den Zug verpasst? (Metapher) Wie bekomme ich sie ins Bett? Brauche unbedingt eure Antworten! (Ich weis, dass ich ein wenig Onetis habe)
  2. pacos

    10-Jahre LTR; Bilanz

    1. Dein Alter: 33 2. Ihr Alter: 31 3. Art der Beziehung: monogam 4. Dauer der Beziehung: 10 Jahre 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 10h (circa 2-3 Wochen) 6. Qualität/Häufigkeit Sex: 1-4x pro Monat 7. Gemeinsame Wohnung? Ja 8. Beschreibung IST-Zustand: Fast 10 Jahre ein Paar, im Studium kennengelernt. Beide Akademiker, beide Führungskraft, beide Karriereorientiert. Seit 5 Jahren in einer Wohnung zusammen, Hausbau bereits projektiert, nicht verheiratet, keine Kinder. Ich hatte immer den Lead, bin es gewohnt voran zu gehen, sportlicher Typ (hab ich etwas schleifen lassen; aber nicht aus dem Ruder laufen lassen), habe interessante vorzeigbare Freizeitbeschäftigungen und Hobbys. 9. Fragen an die Community Steinigt mich, aber nach für mich seltsamen Verhalten mit verstecken von Handy usw, habe ich die Nachrichten auf genau diesem gelesen. WhatsApp mit Arbeitskollege etwa 20 Jahre älter enthielt dann Kosenamen, KüssendeSmileys, viele Herzen und wie toll das gemeinsame Abendessen war. Ich Sie darauf angesprochen. Sie: Ist ein Freund quasi wie eine Kollegin blabla lief nichts blabla. Hat alles nichts zu bedeuten blabla Ich habe das akzeptiert, weil ich es auch irgendwie glaube oder glauben möchte. Seit dem bekomme ich das ganze aber irgendwie nicht mehr auf den Boden: Handy wird ganztags gehütet wie ein Schatz, meine Reizschwelle und Vertrauensbasis ist irgendwie im Eimer. Situation jetzt: Nach dem letzten Fetzerei, weil ich nun wieder mitbekommen hatte, dass Sie sich wieder mit dem Herrn aktiv treffen will mit Herzchen und KüssendenSmileys, hat Sie mir offenbart ich soll mir Gedanken machen wie es bei uns weiter gehen soll. Ich denke Attraction könnte ein Thema sein? Habt jemand die Situation schon durch? Wie habt Ihr reagiert? Thema InnerGame: Emotionale Freiheit, ist das überhaupt möglich? Wie komme ich da weiter, außer coole Hobbys, starker Körper und guter Job? Danke & Grüße pacos
  3. Perfix123

    Liebt sie mich?

    Hallo Liebe Pickup Gemeinde, habe ein großes Problem. Bin 20 und meine Freundin 18 und sind seit 10 Monaten zusammen und Liebe sie wirklich sehr. Wir haben fast immer Drama weil ich das Gefühl habe dass sie mich nicht liebt. Und meine Vermutungen können mich einfach nicht täuschen. Sie lügt mich sehr oft dann an und erzählt mir viele sachen nicht. Unsere beziehung besteht aus einem einzigem On/Off System. Wenn ich ihr verspreche kein Drama zu machen nachdem ich die Wahrheiten gehört habe, erzählt sie mir auch die sachen die sie mir verheimlicht. Es war so im 8ten Monat unserer Beziehung habe ich den Schlussstrich gezogen. In der Zwischenzeit tut mir leid das ich dass so sage aber war sie richtig heftig hurig unterwegs habe keine andere formulierung grade sorry. Doch 2-3 Wochen später hat sie mich wieder von alleine angeschrieben und gefragt wie es mir geht usw. und in der Zwischenzeit direkt nach dem aus der Beziehung hat sie richtig viele andere Typen gehabt. Aufjedenfall kommen die Dramen immer von meiner Seite aus und ich verstehe nicht warum sie überhaupt mit mir zusammen ist. Egal wann ich Sex will sie blockt nie ab. Sie behandelt mich immer gut kocht für mich dies das ananas gesammtpaket halt. Lässt mich auch Tagelang bei ihr schlafen. Doch wie kann das sein, dass sie mich liebt direkt nach dem aus sofort ohne zu zögern was mit einem anderen jungen zu machen und in die Kiste zu steigen. Ein verliebtes Mädchen müsste doch die Beziehung erstmal verarbeiten und erstmal drauf klarkommen. Glaubt mir auch ein Fuckboy dass sich verliebt muss Liebe verarbeiten und schafft es nicht sofort was mit einer anderen zu machen (keine Kraft). Ich meinte zu ihr mal sie solle ein tattoo machen mit meinem vollen namen und das tat sie auch (hat sie sich selber gestochen). Ich meinte zu ihr ja wenn du mich liebst gib mir 200 euro (hat sie auch getan). Ich meinte zu ihr brech kontakt zu allen jungs ab (tat sie auch). Egal was ich ihr sage sie tut alles was ich sage. Aber dennoch verstehe ich es nicht dass sie direkt was mit anderen Typen macht. Ich fordere sie auf Schluss zu machen ich mache ihr druck alles möglich usw. aber sie tut es dennoch nicht. Ist sie mit mir nur aus Mitleid zusammen um mich nicht zu verletzen? Ist sie mit mir nur zusammen um nicht alleine zu sein? Ist sie mit mir zusammen weil sie abhängig ist? Sie meint zu mir immer sie liebt es wenn ich glücklich bin. Aber was bedeutet das denn? Ihr verhalten meistens wenn ich in ihrer Nähe bin --> Frag mich doch was los mit mir ist. Was will sie von mir.... bitte um antworten
  4. Wie reagiert man am besten wenn sie einen mit einem Spitznamen ständig Ärgert/Neckt z. B. mit dem Namen mit - i am Ende als Verniedlichung Habe ihr dann einfach auch einen Spitznamen verpasst aber sie macht immer weiter und hört nicht damit auf auch wenn ich es ignoriere und einfach weiter rede Bin noch ein Anfänger und freue mich auf eure Tipps Wie regiert man am besten darauf? Ist das ein Shittest? Sollte man das abstellen oder ist das schlecht für die Beziehung oder hat sie den Respekt verloren?
  5. mopar

    M O P A R

    Deine Verführung - mein Feedback. Deine Frage - meine Antwort. Zwingend: Dein Alter Alter der Frau Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben Etappe der Verführung Beschreibung des Problems Frage M O P A R
  6. Hallo, versuche mich hier relativ kurz zu fassen und nur die entscheidenden Punkte genauer auszuführen, sonst wäre dieser Post wahrscheinlich viel zu lang. Vorab: ich möchte keine Beziehung mit ihr, sondern nur ins Bett 😅 (bin Anfänger im Forum, steinigt mich bitte nicht, wenn ich etwas falsch definiere, kenne mich mit den Fachbegriffen noch nicht so aus). Vorher muss gesagt werden, dass die Dame leider wirklich nicht die schlauste ist, was ich jetzt aber nicht weiter ausführe Vorgeschichte: Habe vor ca. 2 Monaten im Freundeskreis jemanden kennengelernt (schon eine 9/10), die damals allerdings kurz vor dem aus mit ihrem Freund stand. Hatten dann 2-3 Verkupplungsdates (während es bei denen gerade so auf der Kippe stand; ich weiß, war nicht ganz optimal, aber habe es einfach mal so just for fun mitgemacht ohne große Erwartungen) im Abstand von jeweils einer Woche mit meinem Kumpel und seiner Freundin. Habe dann auch relativ schnell angefangen mit ihr zu schreiben, allerdings ein paar mal gemerkt, dass sie immer noch nicht ganz durch ist mit der Sache und anschließend gefreezt bzw. abgehakt und nicht mehr geantwortet. Beim 1. Mal hat sie mir nach 2-3 Tagen geschrieben, dass sie noch verwirrt ist wegen ihrem Freund und etwas Zeit braucht. Habe ich so auch akzeptiert und relativ viel mit ihr geschrieben, dann nach ca. 2 Wochen nach nem Date gefragt -> abgeblockt. Habe den Vorteil, dass mir ihre Freundin bzw. mein Kumpel (also das andere Paar) immer ein paar "Tipps" geben können, weil die sich natürlich über mich austauschen, da die beiden beste Freundinnen sind. Der Grund war wohl, dass sie dachte, dass ich auf eine Beziehung auswäre und sie sich aktuell auf keinen neuen einlassen möchte. Habe dann auch mitbekommen, dass sie während dieser Zeit das ein oder andere Mal was mit mehreren Typen im Club hatte (sie geht im Moment oft feiern) und auch das ein oder andere Mal mit denen geschlafen hätte. Habe sie dann ein 2. Mal gefreezt, weil ich keine Lust mehr auf diesen Krampf hatte, allerdings wollte sie nach ca. einem Monat unbedingt, dass wir uns nochmal in dieser 4er Gruppe treffen. Das war vor ca. 2 Wochen. Habe mir wieder gedacht: machste einfach mal mit, hast an dem Abend eh noch nichts vor und eigentlich auch nichts zu verlieren. Haben uns getroffen und auch die ganze Zeit Körperkontakt aufgebaut, den sie auch erwidert hat, nach ca. 2 Stunden ist das andere Paar abgehauen, wir waren noch in einer Bar was trinken und habe ihr auch durch die Blume klar gemacht, dass ich nichts Ernstes von ihr bzw. generell will, habe sie nach Hause gebracht, aber es fuhr keine Bahn mehr zurück (wusste ich wirklich nicht, aber hat mir natürlich in die Karten gespielt). Erst wiederwillig ließ sie mich dann mit in ihre Wohnung mit der Begründung, dass es unordentlich ist (es sah aber wirklich aus wie in einem Saustall 😂), haben einen Film geguckt, gestreichelt, relativ schnell rumgemacht. Hab versucht sie auszuziehen, aber sie blockte ab mit der Begründung, dass sie ihre Tage hat (stimmt auch, meinte ihre beste Freundin zu mir). Habe ich auch so akzeptiert, weil ich auch nicht so scharf darauf war, ins rote Meer zu stechen 😅 Sie hat dann die ganze Nacht halb auf mir bzw. in meinem Arm geschlafen, uns gegenseitig gestreichelt etc., habe am Morgen dann allerdings relativ schnell die Flucht ergriffen, als sie sich zur anderen Seite gedreht bzw. geschlafen hat, weil ich da keinen Sinn mehr gesehen habe. Habe allerdings meinen Pulli bei ihr vergessen, weswegen ich vorgestern nochmal bei ihr war und jetzt meine eigentliche FRAGE bzw. Situation: Sie wartete direkt unten vor dem Eingang mit dem Pulli. Habe dann gefragt, ob wir bei ihr noch einen Kaffee trinken wollen. Sie hat sofort zugestimmt. Die ganze Zeit hatte sie dabei eigentlich einen guten Vibe, sprich an den Haaren gespielt, geflirtet, mir tief in die Augen geschaut; hat z. B. auch gefragt, ob ich ihr mal beim lernen helfen könnte (evtl. nächstes Treffen?) etc. Sie meinte aber zu mir, dass später noch eine Freundin vorbeikommt (stimmt auch, habe ich durch die beste Freundin erfahren). Habe trotzdem einfach mal (ich weiß, relativ offensichtlich) gefragt, ob wir noch etwas schauen wollen, weil ich das Gefühl hatte, dass sie schon Bock hätte; habe dann aber einen Korb von ihr bekommen mit der Begründung, dass ja gleich die Freundin kommt. Bin dann relativ schnell abgehauen und seitdem auch nur noch kurz mit ihr geschrieben, allerdings ihr nicht mehr geantwortet. Sie meinte anschließend wohl zu ihrer Freundin, dass der Move zu offensiv für sie war. Allerdings hat sie mir trotz dem Korb vorgestern immer noch direkt und sehr gesprächsfördernd auf WhatsApp geantwortet. Habe zwischen dem Freeze damals vor einem Monat und jetzt nur das Nötigste geschrieben zum Zweck Pulli abholen, alles andere bzgl. des Treffens vor 2 Wochen mit dem rummachen haben wir in einer Whatsappgruppe geklärt. Nun Frage 1: Wenn sie sexuelles Interesse an mir hätte, hätte sie den Abend dann nicht so ausgelegt, dass sie nichts vor hat, wenn ich vorbeikomme? (Sie kam ja immer wieder auf mich zu, nachdem ich sie gefreezt habe) Attraction und Comfort habe ich meiner Meinung nach genug aufgebaut, wenn sie immer nach mir fragt und sich über mich mit ihrer Freundin austauscht und auch mit mir immer noch zu dieser Party gehen will. Oder hat sie erwartet, dass ich sie einfach nochmal Küsse (beim Kaffeetrinken so zwischen Tür und Angel innerhalb von einer halben Stunde, kann ich mir irgendwie nicht vorstellen)? Kann allerdings auch sein, dass sie wirklich nur davon ausgegangen ist, dass ich meinen Pulli abholen möchte, würde ich ihr sogar zutrauen; und klar könnte man denken, dass sie nur Freundschaft will, aber dann hätte sie sich ja nicht auf so relativ offensichtliche Verkupplungsdates eingelassen, mir immer wieder geschrieben und mit mir rumgemacht oder? Frage 2: Wir sind demnächst auf einer Hausparty, wo außer uns beide nur Pärchen sind. Sie meinte zu ihrer Freundin, dass sie sich schon extrem darauf freue (trotz dem Korb vorgestern). Meint ihr ich soll es da nochmal versuchen? Habe alternativ auch überlegt zu fragen, ob wir nicht zusammen ein paar Tage vorher was einkaufen gehen sollen für die Party, weil halt jeder selber was mitbringen soll und sie mir von ihren relativ speziellen Wünschen erzählt hatte (dann könnte man danach noch was machen). Needy kam ich meiner Meinung nach nie rüber, habe zur Zeit noch Alternativen, mit denen ich mich treffe bzw. mit denen ich teilweise auch schon Sex habe, nur die Sache ist, dass ich sie schon um einiges besser finde als die anderen beiden und es mich irgendwie reizt, dieses Game weiterzuspielen (nach dem Motto: man will immer das, was man nicht haben kann 😄). Habe eher "Angst", dass ich zu desinteressiert wirke, da ich sie bei jedem Block von ihr sofort gefreezt bzw. sie fallen gelassen und mich mit anderen Sachen beschäftigt habe, also ich war niemals aufdringlich oder habe um irgendwas gebettelt etc. Aktuell habe ich ihr seit vorgestern nicht mehr geantwortet. Hoffe man kann die Situation einigermaßen nachvollziehen; falls ich noch irgendwas vergessen haben sollte, versuche ich das später zu ergänzen. Wie seht ihr das Ganze? Vielen Dank im Voraus, Justin
  7. Perfix123

    Liebt sie mich?

    1. Mein Alter : 20 2. Ihr Alter : 18 3. Art der Beziehung : LTR 4. Dauer der Beziehung : 1 Jahr 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR : 1-2 Monate 6. Qualität/Häufigkeit Sex : oft 7. Gemeinsame Wohnung? : nein Hallo liebe pickup community ich muss unbedingt etwas loswerden. Ich bin jetzt mit meiner Freundin 1 Jahr zusammen. Die ersten Monate verliefen sehr schön. Die anfangszeiten wusste ich das sie auf mich stand ich konnte es spüren. Doch nun komme ich immer wieder auf die gedanken ob sie mich noch liebt oder nicht. (Was nicht heisen soll dass sie es nicht tut). Der Gedanke dass sie mich nicht liebt zerstört meiner meinung nach einfach die ganze Beziehung. Jeden Tag aufs neue verursache ich sozusagen ein künstliches Drama (weil ich denke sie liebt mich nicht, ich greife ihr selbstwertgefühl an) weil es mir dann besser geht. Sie versichert mir aber in jeder Situation dass sie mich liebt. Dieses Drama geht nur von mir aus also wenn wir streiten ist sie still und ich denke ich verletze sie. Sie macht alles was ich ihr sage. Sie hatt sich meinen Namen als Tattoo gestochen sie hat den Kontakt zu anderen Jungs abgebrochen sie hat auch keine einzige Nummer mehr von einem Typen auf ihrem Handy. Ihr leben dreht sich sozusagen nurnoch um mich. Dennoch habe ich immernoch das Gefühl dass sie mich nicht liebt. Was ist nur falsch mit mir? Habe ich sie mit dem Drama mit dem Auf und Ab psychisch kaputt gemacht? Sie meinte zu mir ich auch dass es sie sehr verletzt weil ich das gefühl habe dass sie mich nicht liebt. Bitte helft mir ich weis langsam nichtmehr weiter. Dankeschön für die Antworten
  8. Perfix123

    Abhängige Freundin

    Hallo Liebe Pickupgemeinde ich brauche dringend eure Hilfe. Bin seit 8 Monaten mit meiner Freundin zusammen. Die ersten monate verliefen sehr gut. Ab da hat sich alles verändert. Ich verursache sehr sehr oft Drama wenn ich das Gefühl habe, dass sie mich nicht liebt und ich komische Vermutungen habe ob sie was mit anderen Jungs macht. Also ich greife ihr Selbtwertgefühl an. Aber ich mache das ungern. Ich liebe sie sehr krass. Sie macht alles was ich sage. Sie würde alles machen was ich sage sogar die verrücktesten sachen. Sie hat sich sogar meinen Namen tätowiert auf ihren Arm als Liebesbeweis. Aber ich denke mir jedesmal trzdm dass sie mich nicht liebt. Ich habe auch das Gefühl dass sie abhängig von mir ist. Dieses auf und ab hat sie glaub ich verrückt gemacht. Selbst nach aufforderung dass sie schluss machen soll sagt sie nein mach ich nicht. Sie sagt auch das sie mich liebt usw. Dennoch habe ich das Gefühl sie liebt mich nicht ? Bitte um Hilfe und ein fettes Dankeschön
  9. Hallo liebe Pickuper ❤ eine sehr wichtige Fragen an euch. Ihr habt ja sicherlich gehört dass Frauen sich schnell an einen Mann binden wenn Sie sex mit ihm hatte. Doch ist es auch so wenn sie von einem Mann gefingert wird und sie so zum Orgasmus bringt? Würde mich echtmal interessieren. Danke im vorraus
  10. Moin Leute! Ich muss euch eine Geschichte erzählen. Lest euch das durch 🙂 Ich 34 Sie 18 Anzahl Dates: 1 Stufe: Sex So in dem Forum geht's ja drum, Frauen zu erobern. Hier lief es andersrum. Schilderung: In meinem Dorf läuft eine ja sorry in meinen Augen HB10 rum, die gerade 18 geworden ist. Rhetorisch ist sie sehr zurückhaltend aber kleidet sich wie ein Pornstar. Ich hatte mal was mit ihrer 7 Jahre älteren Schwester und mir beim Sex vorgestellt, ich würde mit der jüngeren Schwester schlafen, weil ich sie so hot finde. Allgemein war sie oft Teil meiner Phantasie. Nun schrieb sie mich neulich an und meinte nach bisschen Smalltalk dass sie so auf 50shades of grey steht u ihre bisherigen Freunde ihr das nicht hart genug geben konnten. Ich steh auch drauf und meinte ja kein Problem und so entstand ein interessantes Gespräch. Plötzlich wollte sie ein Sexdate mit mir. Als ich sagte, dass es mir gerade nicht so gut passt, weil ich viel um die Ohren hatte, sagte sie mir, dass sie kurz vor einer neuen Beziehung (ihrer Schilderung nach wohl ne LTR) steht und nicht zweigleisig fahren würde. Deshalb sollten wir es schnell vereinbaren und ließ mir ein Zeitfenster von 2 Tagen offen. Quasi hat sie mich geschickt unter Druck gesetzt. Da kann sich so manch einer ne Scheibe abschneiden, die Kleine fährt ein gutes Game, nicht wahr? Jedenfalls, da ich ein Mann bin, hab ich natürlich ja gesagt und wir haben uns am nächsten Abend getroffen. Ja, was soll ich sagen, es war wie in meinen Träumen. Bis auf einen Punkt. Ich hätte in der ersten Stunde bestimmt 5 Mal kommen können. Aber da ich diese Situation nie enden lassen wollte hab ich immer wieder pausiert und verschiedene Spielarten mit ihr ausprobiert. Aber zum Ende hin war mein bestes Stück irgendwie sooo überreizt, dass er irgendwie nicht mehr so wollte wie ich. Das war mir mega unangenehm und ich hatte Sorge, ihr nicht das geben zu können was sie sucht. Naja gekommen bin ich dann doch noch aber der Schluss zog sich halt in die Länge. Dann brachte ich sie nach Hause und sie schrieb hinterher noch "war geil mit dir". Inzwischen schläft sie bei ihrem Typen, mit dem mal ne Beziehung entstehen soll. Wir schreiben auch maximal noch nen Einzeiler am Tag. Problem/Frage: Ich bin von der Kleinen jetzt so angefixt, dass ich natürlich mehr Sex mit ihr möchte. Ich muss zugeben, dass SIE MICH ja irgendwie gegamed hat. Ich komm mir grad vor, wie der kleine Junge, der nicht weiter weiß 😅 So, da meine Pickup Zeiten mehr als 10 Jahre zurückliegen und ich gerade so ziemlich geflasht wie auch planlos bin, wollte ich euch fragen, da ihr rationaler seid als ich. Was mach ich jetzt nur? Abhaken und als Erfahrung mitnehmen? Ich befürchte, dass wenn ich sie anschreibe und direkt nach ner Wiederholung frage, zu needy rüber komme, da sie ja bis dato der aktive Part war und sich seit dem Date nicht mehr gemeldet hat. Wie wirkt das auf euch und was würdet ihr in der Situation tun? Grüße und danke fürs Lesen und eure Antworten
  11. Liebe Pickupgemeinde, bin seit 7 monaten mit meiner Freundin zusammen. Ich bin 20 sie ist 18. Möchte die Attraction hochalten aber weis nicht wie. Bei unseren Treffen haben wir immer was zum lachen und ich schaffe es auch sie richtig gut in Laune und Stimmung zu bringen und lasse mich falls sie schlecht gelaunt ist nicht anstecken davon. Noch lustiger ich necke sie sogar mehr als davor haha. Sex usw. passt auch alles. Trzdm möchte ich mal von euch ein Paar tipps bekommen wie man auch in einer längeren beziehung die Attraction durchgehend hochhält. Danke schonmal
  12. Hallo liebe Pickuper bin neu hier im Forum und wollte mal ein paar sachen loswerden. Aufjedenfall habe ich folgendes Problem. Öfters geh ich auf chillig mit meinen Kollegen zsm. in der Gruppe saufen, sind auch einige Mädchen mit dabei. Doch mir fällt jedesmal auf dass ich der einzige Junge bin der am wenigsten Aufmerksamkeit bekommt von den Mädchen. Ich schaue dass ich meinen Spas habe ich tanze zur musik unterhalte mich lustig mit den jungs aber mit den mädchen klappt es einfach nicht. Am ende des abends frage ich mich immer was ich falsch mache. Das macht einen auf dauer natürlich fertig. Habt ihr ein paar Tipps wie ich meine Anziehung erhöhen kann und die blicke des öfteren zu mir wandern? Ein fettes dankeschön geht raus ❤
  13. Ich habe zwar schon 2 Beziehungen und einige Affären mit deutschen Frauen gehabt, aber ich möchte euch mal Folgendes berichten: Ich habe in Real Life oder Online wirklich sehr oft erlebt, dass mir die Frauen direkt gesagt haben, dass sie nicht auf das Aussehen von Türken, Ausländern oder was auch immer stehen, sondern eher auf Nordeuropäer. Meistens haben sie das sehr freundlich gesagt, manchmal aber auch eher abwertend. Dabei bin ich Deutscher mit südländischem Aussehen. Ich habe auch keine großartigen Defizite bezüglich meines Aussehens (1.80m, schlank, reine Haut, passender Haarschnitt). Das Gleiche haben meine Kollegen, die südländisch aussehen, auch erlebt. Natürlich gibt es auch Frauen, die total auf Südländer abfahren, aber sehr viele Frauen können mit denen nichts anfangen. Ich habe beispielsweise sehr selten mitbekommen, dass eine deutsche, junge und hübsche Jurastudentin aus gutem Elternhaus mit einem Türken oder Araber liiert ist. Viele haben auch keine Vorurteile, aber meinen, dass sie nicht auf dieses "Aussehen" stehen. Aber warum ist das so?
  14. Hallo, bei mir liegt die folgende Problemstellung vor: Ich in 2018-2019 bisher ca. 30 Dates und die meisten Frauen melden sich nach dem ersten Date nicht mehr. Es gab auch Fälle (10 %), wo sich die Frau gemeldet hat und auch ein 2 Date vollzogen wurde. Natürlich gab es auch einfach Fälle, wo ich kein 2 Date wollte. Aber generell haben sich fast alle nicht mehr gemeldet. Zu mir: Ich bin 31 Jahre alt, habe einen guten Beruf, lebe alleine und bin schon sehr oft umgezogen. (Seit 2018 auch in einer neuen Stadt) Die meisten Frauen lerne ich online kennen, aber auch verschiedene im realen Leben (Arbeit, Bibliothek, Verkäuferin etc) Die Dates zu organisieren ist für mich eigentlich das kleinste Problem. Meistens ist es so, dass sich die Frauen nach dem Date für den Abend bedanken etc. und man dann aber auch nichts mehr hört. Das muss ja irgendwo dran liegen. Ich denke mal, irgendwas muss in den Dates falsch laufen,weil vorallem die Real-Life Damen würden sich doch bei Nicht-Interesse überhaupt nicht melden? Ich hatte vor 2 Wochen ein Online Date. Wir haben viel gelacht,aber private Sachen gesprochen und ich habe ihr Komplimente gegeben. Wir waren damals in einen Restaurant und ich hatte echt das Gefühl, dass es ihr auch gefällt. Danach hat sie sich bedankt, Küssen links, rechts und Abfahrt. Komischerweise hat sie mir dann direkt danach noch geschrieben, vielen Dank für den schönen Abend. Habe dann kurz geantwortet und dann habe ich nächsten Montag geschrieben , da hat sie auch zunächst geantwortet , als ich dann vom 2 Date anfing , gab es keine Rückmeldung mehr. Ich habe nur geschrieben - Was hast du am Samstag vor, wir können ja sehr gerne ins XXX gehen. Kam bis heute nichts mehr. Dann hatte ich vorgestern ein Date, es war in einer Bar. Das war aber eventuell auch kein klassisches Date, weil ich die Dame online bei FB kennengelernt hatte und sie neu in der Stadt ist. Jedenfalls, haben wir auch gelacht etc. und auch über das Thema Beziehung gesprochen. Es ging von ihr aus. Dann habe ich versucht etwas körperkontakt herzustellen, an Ellenbogen, Bein und Highfive zu Bgeinn. Haben uns auch etwas geneckt, sie meinte ich wäre ja schon ein wenig Nerd, habe ich nur gesagt, ich habe auch noch eine andere Seite die man mal vertiefen kann. Dann meinte sie, dass wird sie noch sehen und hat auch vom nächsten Treffen gesprochen. Habe dann auch direkt die Nr mit ihr ausgetauscht etc. Zur Verabschiedung habe ich ihr meine Hand leicht um den *Ars** gelegt und dann hab es, die blöden Wangenküsse und man hat nochmal kurz gesprochen. Dann wollte ich gehen und sie hat mir nochmal hinterher gerufen, Benjiro, du riechst echt verdammt gut. Dann habe ich ihr gestern nur ganz kurz eine Seite geschickt und gleichzeitig gesagt dass ich mich Anfang der Woche melden werde, dann weiss ich wann ich Zeit habe und können uns ja dann treffen. Ich werde jetzt am Montag/Dienstag anrufen. Meine Fragen sind daher: was denkt ihr, was in der Vergangenheit falsch gelaufen ist und wie sollte man bei ihr vorgehen (vorausgesetzt es findet ein 2 Date statt) Ich würde diese Frau schon als HB einstufen. Wie überzeugt ihr die Frau zum 2 Date? Mich stört es mittlerweile echt total, ich habe quasi die Frauen die ich auch wollte vor mir sitzen und nie ergibt sich was, bzw. nie passiert was und es kommt einfach keine Rückmeldung mehr. Auch nochmal zu meiner Vergangenheit. Ich hatte bisher nur 1. richtige Beziehung, dass wir in 2016. Vielen Dank im Voraus. Ich hoffe einfach, dass es vielleicht irgendeinen Ratschlag gibt und das es vielleicht mit der von Donnerstag Mal weitergeht. Ich habe allerdings auch noch Alternativen in der Hinterhand, aber leider nur für ein erstes Treffen.
  15. Hallo zusammen Habe mich für diese Frau extra hier Forum angemeldet. Vielleicht könnt ihr mir helfen wie ich zum folgenden Vorgehen bzw. das ganze deuten soll. Ich habe vor ein paar Monaten in einer Schulung eine für mich sehr attraktive und nette Frau kennen gelernt. Wir haben uns in dieser Zeit sehr gut verstanden. Zu einem Date kam es bis anhin nie. Der Kurs endete und ich hatte nie die Eier sie zu einem Date einzuladen. Vor ein paar Tagen nahm ich meinen ganzen Mut zusammen und schrieb ihr eine SMS ob wir uns Mal treffen könnten. Zu meiner vollen Überraschung schrieb sie mir tatsächlich zurück und stimmte einen Treffen zu. Wir gingen heute zusammen in einen nahe liegenden Freizeitpark. Ich holte sie mit meinem Auto ab. Wir unterhielten uns auf der Fahrt prächtig. Angekommen schlenderten wir zusammen über den Park und plauderten ein bisschen. Wir tranken etwas, sie etwas alkoholisches ich nur Wasser da ich mit dem Auto noch nach Hause fahren musste. Sie bot mir an, aus ihrem Glas zu trinken, dass ich nicht ganz nüchtern bin -;) Fand dass schon eine sehr nette Geste und Vertrauensbeweis oder nicht? Nach ein paar Stunden fuhr ich sie wieder nach Hause. Wir unterhielten uns bis dahin sehr gut. Ich fand viel über sie und ihren Beruf heraus. Im Fazit würde ich schon sagen, dass sie den meisten Gesprächsanteil hatte. Als wir bei ihr angekommen, bedankte ich mich bei ihr für den tollen Abend und fragte sie ob wir uns wiedersehen könnten. Warum nicht ich solle ihr doch einfach für ein 2 Date schreiben. Zum Schluss wollte ich ihr die Hand geben und mich verabschieden, daraufhin küsste sie mich Links und rechts auf die Backe, die Initiative ging also von ihr aus. Bei der Begrüßung gab sie mir nämlich nur die Hand. Würdet ihr das ganze als ziemlich gelungenes Treffen bezeichnen? Soll ich morgen direkt schreiben, mich bedanken und ein 2 Treffen vereinbaren? Wo sollte dass 2 Treffen am besten stattfinden?
  16. 1. Mein Alter: 24 2. Alter der Frau: 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung: absichtliche Berührungen (Klaps auf den Po, Hand auf den Oberschenkel, um die Hüfte, etc.) 5. Beschreibung des Problems: Verführung eines Mädchens mit dem ich befreundet bin Hey Leute, also ich befinde mich in folgender Situation: Ich bin mit einem Mädchen auf Auslandssemester (wir wohnen zusammen mit 3 anderen in einem Apartment) und bin leider relativ tief in der Friendzone gelandet. Allerdings hatten wir vor ein paar Monaten mal fast Sex, der (durch meine Blödheit) nicht zustande gekommen ist. Wir sind nun ziemlich gut befreundet, aber ich kann ihr beispielsweise ohne weiters an den Arsch fassen, ihr beim Umziehen zusehen und ich hab sie teilweise nackt gesehen, wobei sie dabei etwas zurückhaltender aber wenn sie betrunken ist, fallen auch da ein bisschen die Hemmungen. Sie hat hier leider etwas regelmäßiges mit einem Typen am laufen, natürlich nicht so optimal. Sie sieht mich definitv als Freund aber ich denke dass Sex jetzt nicht absolut ausgeschlossen wäre. Jetzt ist es so dass wir in einem Monat nach LA fliegen (nur wir zwei), was wohl die beste Gelegenheit wäre sie zu verführen. Ich möchte den verbleibenden Monat nutzen um Spannung zwischen uns aufzubauen und habe mir hier im Forum ein paar Tipps von euch erhofft. Selber Mädchen mit nach Hause bringen etc. liegt auf der Hand, aber ich bin auf der Suche nach Tipps wie ich meine Anziehungskraft auf sie steigern könnte. Sie steht auf Sport und ich habe mir ohnehin ein sportliches Ziel für die verbleibende Zeit im Auslandssemester gesetzt und arbeite auch kontinuierlich daran, womöglich könnte das hilfreich sein... In LA haben werden wir hundertprozentig ausgehen und uns betrinken, und ich werd dann einfach vor ihr Duschen gehen, das wäre nochmal eine Steigerung bezüglich den immer mehr fallenden Hemmungen zwischen uns. Aber ich habe keine Erfahrung damit ein Mädchen zu verführen mit dem ich befreundet bin und ich habe eben Bedenken dass es zu einer unangenehmen Situation kommen könnte wenn ich ihr körperlich näher komme (also mehr als nur Hand auf den Oberschenkel haha). Ich weiß nicht genau wie ich da am besten vorgehen sollte. Die Lage ist sehr zwiespältig, da sie einerseits kein Problem mit Berührungen von mir hat aber andererseits auch keine sexuelle Spannung zwischen uns herrscht. Würde mich über ein paar hilfreiche Kommentare sehr freuen. Lg Americano
  17. Kann jeder Mann eine Partnerin finden, wenn er genug Menschen kennenlernt? Auch ein unattraktiver Mann mit einem schlechten Charakter und niedrigem Einkommen?
  18. Ein selbstsicherer Mensch ohne Hemmungen kann ja auf Methoden/Techniken, Inner Game, Online Game, Strategien, Routinen und Erdbeerwiese verzichten. Was meint ihr? Braucht ein selbstsicherer Mensch kein Pick Up?
  19. Hallo zusammen, Ich bin noch relativ neu hier und ich weiß jetzt auch nicht, ob meine Frage im richtigen Themenkomplex gestellt wird. Aber ich würde mich mal über eine Einschätzung zu folgender Situation freuen: Ich habe vor 4 Wochen eine Frau über Tinder kennengelernt. Sie ist 24 und ich 31. Das Geschreibe verlief sehr schleppend (kurzum von ihr kam wenig bis gar nichts) irgendwie reizte sie mich aber und ich fragte sie nach ihrer Nummer. Diese erhielt ich zu meiner Verwunderung auch sofort. Naja Geschreibe verlief weiter schleppend bis ich sie fragte ob wir mal telefonieren wollen. Es kam direkt ein "Ja". Das Telefonat verlief gut (1 1/2 stunden gequatscht) daraufhin fragte ich sie nach einem Treffen. Auch das klappte und wir hatten ein nettes erstes Date welches auch gleich 4 Stunden ging. Wir trafen uns gestern und vorgestern erneut. Wir verstehen uns wirklich super (sie hat mich sogar beim zweiten Treffen schon in ihre Wohnung gelassen) aber es gibt ein paar Probleme: sie ist wirklich gefühlsmäßig ein Eisklotz ( das sagte sie mir vorgestern übrigens auch direkt ins Gesicht). Ich habe es bei unseren Treffen gestern und vorgestern immer wieder versucht körperlich etwas näher zu kommen (mal am Arm berührt, die hand versucht zu nehmen, auf dem Sofa ihre kalten Füße versucht zu wärmem etc.) Sie scheint das null zu interessieren, sie zieht dann auch relativ schnell zurück. Auch beim begrüßen hat man das Gefühl das sie mich gar nicht umarmen will. Sie sagte gestern auch im Gespräch, dass sie fast nie Bock auf Sex hat und sie es nicht stört, dass seit ihrer Trennung vor 2 Jahren nichts mehr ging. Ich find sie äußerlich und vom restlichen Charakter echt interessant und könnte mir schon was ernsteres vorstellen(ich suche auch keine F....Beziehung) aber irgendwie kommt da ja gar kein Interesse von ihr. Was mich auch wundert: sie stellt nur fragen zu meiner Zukunft, ob ich bald Kinder möchte etc. Und sie spricht mich immer wieder auf mein Aussehen an: "ja du bist ja ganz schön eitel obwohl du auch schon Falten hast". Oder: na heute wieder nen extra dünnen Pulli an damit man die Muckis sieht? Und ein paar Sätze weiter: "bist ja schon ziemlich dünn". Was soll sowas? Sie sagte die Treffen hätten ihr sehr gefallen und sie wüsste jetzt ja doch einiges über mich. Wir verabschiedeten uns gestern und sie sagte (wie übrigens nach jedem Treffen): kannst dich ja melden. (Sie meldet sich fast nie bei mir) Wie seht ihr das? Eskalieren ist hier ja echt schwer möglich wenn die Dame so auf Distanz geht und keine Nähe zulässt. Zum Thema erster Kuss: das hatte ich mal ansatzweise versucht. Da guckte sie mich schief an und drehte sich weg. Wie würdet ihr weiter vorgehen? nexten? Ich suche wenn ne ernsthafte Beziehung und hab parallel noch Kontakt zu einer andere Dame die ich mir nochmal anschauen möchte. Danke für eure Einschätzungen
  20. Man lernt ja, wie man Körpersprache analysiert und richtig interpretiert. Oder wie man ein HB anspricht (Tonlage, Gestik, Mimik). Zudem beschäftigt man sich mit Routinen und Methoden. Routinen sind für Menschen mit Autismus sehr wichtig, da sie mit Veränderungen nicht immer gut klar kommen. Was meint ihr? Ist Pick Up eher etwas für Menschen mit Autismus, die gerne eine Partnerin hätten, aber Schwierigkeiten im sozialen Verständnis haben?
  21. MalleKalle88

    Geile reife Frauen

    Ältere Frauen üben auf mich eine magische Anziehungskraft aus und wenn es sich dann noch um richtig geil aussehende und sexy gekleidete ladys handelt dann kennt mein Sexualtrieb kaum noch ein halten. Ich nutze dann jede Möglichkeit sie anzuglotzen und zu beobachten, besonders geil finde ich da straffe ärsche die eng in Hosen verpackt sind. Wenn der arsch die hose frist und sich vorn die muschi abzeichnet dann ist die hose genau richtig. Oft zeichnet sich auch noch die Unterwäsche ab und lässt mich noch mehr träumen. Vor kurzen war ich (31j) bei einer Bekannten (54j) zur Geburtstagsfeier, sie hat mich und sich selbst mit Alkohol abgefüllt. Ich habe dann so getan als wäre ich voll und habe die Augen zu gemacht. Sie war auch ganz schön betrunken und hat mich dann zärtlich auf den Oberschenkeln gestreichelt und ach meinen wachsenden schwanz zur Kenntnis genommen. Wo sie dann eingeschlafen ist musste ich erstmal an ihren arsch fassen und die dicken titten kneten. Habe mich neben sie gelegt und sie gestreichelt am ganzen Körper. Sie hatte ein schwarzen Spitzen slip an der ganz eng anlag und den passenden BH dazu. Sie ausziehen hab ich mir nicht getraut,hab einfach unter ihre Kleider gegriffen. Wo ich ihre Brüste in den Händen hatte und die kleinen harten Nippel fühlte ist mein Penis sofort hart und steif geworden. Musste meine Hose öffnen und an ihrem arsch reiben. Sie stöhnte leicht wo sie merke wie hart mein schwanz ist...da merkte ich erst das sie auch nur so getan hat wie schlafen. "Du kleiner geiler Bock" sagte sie zu mir und dreht sich auf den Rücken um. Ich entschuldige mich bei ihr, eine Ausrede wäre zwecklos gewesen wenn man den Schwanz in der Hand hat. Das war es dann Seid dem ist es mir peinlich ihr gegenüber,sie meinte das ich mir da keine Gedanken machen soll, für sie ist es eher ein Kompliment. Jetzt legt sie sich immer richtig ins Zeug wenn wir uns sehen, aufreizende Blusen und hautenge leggings letztens, dazu öfters den arsch in meine Richtung gestreckt das man ihren Slip durchschimmern sieht.
  22. Ein Kommilitone von mir hat vor Kurzem damit angefangen, sich einem Chor an der Hochschule anzuschließen und singt dort 2-3 Mal die Woche. Er meinte zu mir, dass die Frauen es sehr romantisch finden, wenn er das Lied "Stille Nacht, heilige Nacht" singt. Er hat dadurch relativ schnell eine Freundin gefunden und hat auch noch andere Frauen kennengelernt, die er erfolgreich gamen konnte. Sein Inner Game hat sich dadurch auch rasant verbessert. Was haltet ihr von einem Chor?
  23. Hey Leute, also ich befinde mich gerade in folgender Situation: 1. Mein Alter: 24 2. Alter der Frau: 24 3. Anzahl der Dates: 1 4. Etappe der Verführung: Absichtliche Berührungen (Hand auf Oberschenkel/Hüfte, Klaps auf den Po etc.) Ich bin Student, 24 und derzeit auf Auslandssemester in den USA. Meine Mitbewohnerin ist ebenfalls 24 und studiert in Deutschland an der gleichen Universität. Ich kenne sie jetzt seit ca einem halben Jahr, wir hatte gemeinsame Kurse und Gruppenprojekte an der Uni und wir kennen uns mittlerweile richtig gut. Die Anzahl der Dates zu benennen ist etwas schwierig, da die Situation insgesamt relativ kompliziert ist, worauf ich später zurückkomme. Begonnen hat alles an unserer Heimatuniversität als wir ein gemeinsames Gruppenprojekt ausarbeiten mussten. Das Projekt lief sehr gut und den Abschluss stellte eine Präsentation und Diskussion dar, wobei wir auch in Anzug bzw. Business-Dress erscheinen mussten. Ich bin relativ begabt was Diskussionen betrifft und bei der Präsentation ging jedes Mal ein Raunen durch den Raum wenn ich wieder aufstehen musste, um meine Arbeit gegen Einwände zu verteidigen, da ich meine Diskussionspartner vollkommen verunsichern konnte. Nach der Präsentation gingen wir als Gruppe noch gemeinsam in eine Bar um den Erfolg zu feiern. Meine Mitstudentin, ich nenne sie jetzt mal Lisa, haben ziemlich viel getrunken und um ca 23 Uhr meinte sie dass sie jetzt nach Hause müsste, weil eine Freundin zu Besuch kommt. Aber ich könnte ja einfach mitkommen. Bei ihr zuhause angekommen half ich ihr beim Kochen und nach einer Weile meinte sie, ich sollte kurz mitkommen sie müsse mir was zeigen. Wir gingen ins Schlafzimmer und sie zeigte mir eine ganze Menge Sexspielzeug. Ich wusste nicht genau wie ich darauf reagieren sollte, sie hatte nämlich eine Freund von dem sie mir auch öfters erzählte. Wir redeten und scherzten eine Weile über Sex und gingen dann wieder in die Küche, da ihre Freundin ja bald ankommen würde. Eine halbe Stunde später war sie auch schon da, ebenfalls ziemlich betrunken. Nach einer weiteren Flasche Wein begannen die beiden sich zu küssen und verschwanden im Schlafzimmer. Nach ein paar Minuten kam Lisa zurück und führte mich an der Hand ins Schlafzimmer, das andere Mädchen lag nackt im Bett. Ihre Freundin wollte aber nicht dass ich sie nackt sehe, weswegen ich das Zimmer wieder verlassen habe. Kurz darauf ist auch Lisa zurück ins Wohnzimmer gekommen. Ich war in dem Moment mit der Situation überfordert, sie hat mir eine Stunde zuvor noch von ihrem Freund erzählt und ich habe überhaupt nicht damit gerechnet, dass sie einen Dreier wollte, außerdem war ich schon sturzbetrunken. Wir sind dann gemeinsam am Sofa eingeschlafen, ohne dass etwas zwischen uns lief. Irgendwann ist ihre Freundin aus dem Schlafzimmer gekommen und hat sich nackt zwischen uns gelegt. Sie hat sich an mich gekuschelt und wir sind uns sexuell näher gekommen, während Lisa daneben geschlafen hat. Lisa weiß natürlich davon, ihre Freundin hat es ihr erzählt und ich war auch ganz offen damit. Lisa und ich haben uns dann öfters getroffen, aber es lief nie etwas zwischen uns und war immer eher freundschaftlich, sie hatte ja noch immer ihren Freund. Wir waren danach einmal gemeinsam auf einem Festival und wir haben zu dritt in einem Zelt geschlafen, ein Freund von ihr war auch dabei, beim Schlafen hat sie sich dann an ihn gekuschelt. Sie ist Model und extrem hübsch und steht auf sportliche Typen, sie selbst ist ebenfalls sehr sportlich. Ich hingegen war nie sportlich, ich bin zwar nicht dick aber eben nicht trainiert, sie spielt eigentlich in einer ganz anderen Liga als ich. Der Freund den sie zum Festival mitbrachte ist wiederum sehr trainiert und er ist definitiv attraktiver als ich. Bevor wir dann an die Austauschuni geflogen sind, machten wir mit einer Gruppe anderer Austauschstudenten eine Rundreise an der Westküste, wobei ich mit ihr über 2 Wochen im selben Bett geschlafen habe. Leider habe ich mich durch die ständige Nähe zu ihr, die auch schon vor der Reise gegeben war (wir sahen uns fast jeden Tag) in sie verliebt. Dadurch legte ich leider ein typisches Nice Guy-Verhalten an den Tag. Sie hat sich bereits vor dem Auslandssemester von ihrem Freund getrennt, es lief allerdings schon länger nichtmehr optimal. Jetzt lebe ich mit ihr gemeinsam in einer Wohnung und muss mitansehen wie sie verschiedene Typen mit nach Hause bringt und auch eine F+ mit einem Amerikaner am laufen hat, was ziemlich bitter ist. Die Typen sind alle sehr trainiert, was eben genau ihrem Geschmack entspricht und wo ich nicht mithalten kann (Realistisch gesehen wäre ich wohl ziemlich attraktiv wenn ich trainiert wäre, aber mit fehlt auch die soziale Kompetenz und das Selbstvertrauen, auch weil ich mit meinem Körper unzufrieden bin - fühlt sich ziemlich komisch an das zu schreiben, aber ich versuche ehrlich zu ein). Über das Verliebt-Sein bin ich mittlerweile größtenteils hinweg, ich will eigentlich nur mit ihr schlafen, auch weil ich die ganze Zeit das Gefühl habe, eine super Chance an dem beschriebenen Abend verpasst zu haben und mir das wohl für immer so in Gedanken bleiben wird. Ich habe damals wohl anziehender gewirkt als ich es eigentlich für sie bin - Anzug, selbstbewusstes und beeindruckendes Auftreten bei der Diskussion, jede Menge Alkohol, aber solche Eindrücke kann man nicht aufrechterhalten wenn man zusammen lebt. Ich kann sie aber ohne weiters an der Hüfte berühren, ihre Schultern massieren oder ihr einen Klaps auf den hintern geben. Sie zieht sich auch vor mir um und sie war schon öfters (fast) nackt in meiner Anwesenheit ( was mir die Sache nicht grade leichter macht haha) Sie ist wirklich ein super hübsches und liebenswertes Mädchen und deswegen versuche ich mir eine Möglichkeit zu überlegen wie es doch nochmal was werden könnte. Denn wenn es wo klappen könnte, dann noch am wahrscheinlichsten im Auslandsemester. Was haltet ihr davon? Denkt ihr ich habe noch eine Chance oder ist es gelaufen? Könnte ich für sie wieder attraktiver werden und den Eindruck den sie unter anderem durch mein Nice-Guy Verhalten von mir hat wieder verändern? Sorry für den lange Post, es ist mein erstes Mal hier im Forum aber das Thema beschäftigt mich einfach so und ich wollte mal ein paar Meinungen von euch dazu hören 🙂 Ich freue mich schon auf eure Antworten! Lg Americano
  24. Nun ist es offiziell 😛 https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Schweizer-Frauen-haben-im-Bett-die-Hosen-an-25394709 Wollte euch den Artikel zukommen lassen. Haben die MGTOW mit dem Begriff "Fotzenknecht" etwa doch recht?
  25. Ich bin heute ohne Orientierung dafür mit einer pröchtigen Gedächtnislücke in einer Bierlache in einer StudentenWG aufgewacht. Beim Aufstehen habe ich mir sogar noch den Kopf an dem scheiß Wohnzimmertisch gestoßen Echter Tiefpunkt. Ich bin ganz unten. Neben mir lagen noch die Bleche von Gestern oder Vorgestern. Ich kann mich nicht erinnern, jedenfalls lagen da Bleche. 'N Stück Europalette auch glaube ich. Bin mir nicht sicher. War froh ehrenlos und schnell da abzuhauen. Whatever. Ich hab Ground Zero erreicht. Sucht, erste Haft, selbstverständlich auch Verlust von meinem Mädchen. Ich hab alles hinter mir. Als ich mein Spiegelbild in dem verschmierten Glastisch angeschaut hab hatte ich irgendwie einen klaren Moment. Ich werd wieder klarkommen und das hier "Shore, Stein, Papier"-mäßig dokumentieren. Ich hab seit bestimmt einem Jahr nichts nüchternes mehr gebummst. Selbstbefriedigung eingeschlossen. Ich seh grad echt scheiße aus. Mein erstes Ziel ist wieder klarzukommen und mich selbst zu lieben. Das habe ich nämlich mal. Ich war so hart in Shape, dass selbst nach zwei Jahre Shore noch Mukkis übrig sind. Erfolgreich geboxt hab ich auch. Fck. K Babysteps. Training und kein Stoff. Das greife ich als erstes an. Ist nicht mein erster Versuch aber vllt. hilft es das zu dokumentieren. Vielleicht schreibe ich irgendwann noch was zu meiner Backstory. Ist mir grad nicht nach. Achja. Bin mit der Bahn nach Hause gefahren und hab am Bahnhof 'n HB angesprochen. Fand nix besonders an ihr. Geht mal von 'nem 6-ender aus, war schon hübsch und schlank. Wollte einfach 'n Set haben ums hier reinzupacken. Bermuda : "Hei! (Fakelachen) Ich weiß das ist irgendwie außergewöhnlich, ich hab sowas noch nie gemacht aber ich hab mich gefragt ob du wohl sympatisch bist und wollte dich ansprechen. (Halte ihr die Hand hin) Hi ich bin Bermuda." -war relativ spontan, hab absolut keine Gameroutinen mehr aber das war mein Versuch über ein Pacing Statement einzusteigen. Den Qualifyer hat sie erfolgreich ignoriert. Magda: (Sie grinst) Hei ich bin Magda. (Sie mustert mich. Weiß nicht recht ob ich ein abgefuckter Junkie oder ein Hippster bin. Bizeps hat noch frech aus dem Shirt geguckt als ich mich am Hinterkopf gekratzt hab. Ich rede mir ein, dass sie denkt der weiße Cassius Clay stünde vor ihr und eingeschüchtert ist.) Bermuda: Schön dich kennzulernen, Magda! Ich komme grad vom Skaten (hatte mein Board dabei daher glaubhafte Lüge), mhm.. du bist bestimmt unterwegs zu deiner besten Freundin. -ich hatte absolut keine Ahnung worüber ich mit ihr Sprechen soll. Ich war viel zu sehr damit beschäftigt, ihr in die Augen zu schauen und in einer angemessenen Fequenz zu blinzeln. Daher hab ich einen Cold Read bemüht. Magda: Oh fast, ich bin auf dem Weg zur Arbeit. Bermuda: ..als Raketenwissenschaftlerin. Magda: (lacht. Ja wirklich, der Witz war scheiße aber sie hat gelacht) Ich bin Krankenschwester. Bermuda: Macht Sinn, Wissenschaftler haben Sonntags frei. Wolltest du schon immer Lebensretterin werden? Magda: Bla bla ... soziales hier zu wenig gesellschaftliche Anerkennung da. Bermuda: Ich stimme ihr zu. Hab noch was von meiner Zeit in Japan erzählt. Gesellschaftliche Annerkennung für soziale Berufe ist da höher. (War tatsächlich da, keine Lüge :-p) Magda: *Whatever sie geantwortet hat* Bermuda: Kontroverses Statement, ich muss jetzt zu Gleis x. Du bist sympathisch, ich würde das Gespräch gern bei 'nem Drink fortführen. Was trinkst du gern ? Magda: *Keine Ahnung was für einen fancy instashitcocktail sie mir da beschrieben hat* Bermuda: und ich dachte wir passen gut zusammen, ich trinke einfach Fiege. Magda: *Rechtfertigt sich. Cocktails sind so lecker außerdem habe ich Eierstöcke. Bin keine Instatussi. Finally 300 Qualifyer später -.-* Bermuda: Mhm das besprechen wir nochmal. Speicher deine Nummer ein dann machen wir was aus. *Halte ihr mein Handy hin* Magda: Ich gebe meine Nummer nicht so gern raus. Bla Bla. Bermuda: Okay, verständlich. Mhm.. pass auf ich bin relativ lustig was das schreiben angeht. Ich schreib dir irgendwas und wenn du grinsen musst schreibst du zurück. Wenn du dir denkst "ahh ne fck dis guy. Der ist uncool." Schreibst du einfach nicht zurück *mein Handy ist keinen Millimeter zurückgewichen* Magda: (lacht) Hahaha okay also eigentlich mache ich das ja nicht. Bermuda: Okay. *Sie tippt die Nummer ein.* Bermuda verabschiedet sich händeschüttelnd. Das lief gut. Ich war wirklich sehr nervös. Habe Ewigkeiten keinen Approach mehr gemacht. Das schreiben lenkt ab. Tut gut. Liebe an meine Brüder, Bermuda