Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'psychogame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

154 Ergebnisse gefunden

  1. Das ergibt doch gar keinen Sinn und dürfte nicht so oft vorkommen oder? Abgesehen davon sind Geschmäcker nicht so verschieden wie man denkt und jeder hat einen sexuellen Marktwert. Warum lehnt also eine unattraktive Singlefrau einen Mann ab, der schon eine Freundin hatte, die dem Schönheitsideal entsprach? Das ergibt gar keinen Sinn. Ich kann keiner übergewichtigen arbeitlosen Frau wirklich glauben, dass sie nicht auf George Clooney, Vin Diesel oder Brad Pitt steht.
  2. Hallo Leute bin neu hier habe aber eine ziemlich komplizierte Story am laufen 😃 Ich (28) habe eine Frau (22) die bei mir in der nähe wohnt nach ihrer Nummer gefragt und ob wir mal zusammen spazieren möchten. wir sind uns ab und an mal über den Weg gelaufen, meistens war ich derjenige der das Gespräch begann. Sie zeigte jedoch eindeutige Interesse (gekreuzte beine, schüchtern,viele fragen,endlose gespräche) Wir texteten eine Woche hin und her und sie stelle viele fragen, ich war nicht zu offensiv aber zeigte Interesse meinerseits aus. Nach einer Woche chatten schrieb ich ihr dass es mir heute zeitlich passt und ob wir am Fluss spazieren wollen. Dies hat die Dame nicht beantwortet sondern vom Thema abgelenkt. Sie fing an mir nicht mehr zu antworten was zu einem Freeze out führte (4 wochen) ich startete einen erneuten versuch, sie entschuldigte sich sofort dass sie sich nicht gemeldet hat keine zeit etc blabla aber ich nahm es locker und meinte, kann passieren ich habe auch nicht mehr drann gedacht wenn ich ehrlich bin (Lüge =)) Sie antwortete zwar aber lies sich sehr viel Zeit und dann kam wieder garnichts. Ich habe dann den Spieß mal umgedreht und selber mal eine ganze Woche ihr nicht geantwortet. als ich mich dann meldete schrieb sie sofort. Jetzt freezen wir uns wieder seit 4 Wochen (keine antwort von ihr), jedoch habe ich ihre Freundin im Edeka getroffen und sie verhielt sich auffällig freundlich und grüßte mich sogar. Das machte mich neugierig und ich meldete mich am nächsten Tag, sie antwortet aber nicht mehr. Achja bei anstalten wo Männliche hilfe benötigt wurde (Auto), habe ich natürlich nicht meine hilfe angeboten . für eine Frau die so wenig in mich investiert, bin ich nicht bereit den Handwerker zu spielen. ( vielleicht werdet ihr ja schlau Vielen Dank 😃
  3. Wie hoch kann dieser Prozentsatz maximal sein (brauche nur eine Schätzung) und kann er auch bei 0% liegen, wenn man gar keine Pick Up Skills kennt oder anwendet? Kann der beste Pick Up Artist trotzdem von seiner Frau betrogen und verlassen werden?
  4. Hallo! Hatte letzte Nacht und heute morgen Sex mit einem HB 8 (20, sehr schlank und super Brüsten). Dann habe mit zum Frühstücken mit jm. anderes getroffen (26). Sie ist leider nicht so schlank, aber sonst sehr hübsch und hate eine interessante persönlichkeit. Heute kam es das erste mal mit ihr (26) zum "Sex" - es hat aber nicht gut geklappt. Leider bekomme bei Frauen die nicht ganz schlank sind keine gute Errektion und habe dann schwierigkeiten einzudringen. Hinzu kommt, dass ich aufgrund der Kiruven auch etwas schwierigkeiten habe den Eingang zu finden.... Gibt es da tipps? Sie wollte mir mit der Hand assitieren, aber es ging nicht so recht. Ist das eigentlich normal? Hatte neulich auch schwierigkeiten mit jm. der etwas fülliger war. Wir sprechen hier so von 60-70kg auf 170cm. Meistens schlafe ich mit extrem schlanken Frauen da habe ich solche Probleme nicht - eher im Gegenteil. Im Internet finde ich nichts dazu, dass man(n) Errektionsstörungen bei +size-Frauen bekommen. Geht es anderen ähnlich? Grüße! (M/30)
  5. Es gibt doch Männer, die für manche Frauen sexuell vollkommen uninteressant sind. Können sie etwas daran ändern oder müssen sie akzeptieren, dass sie bei manchen Frauen einfach keine Chance haben, ganz egal welche Regeln sie befolgen? Ein 60 Jähriger Mann kommt doch für die wenigsten 20 Jährigen Frauen infrage, ganz egal welche Regeln er befolgt oder? Zweite Frage: Tun Datingcoaches so, als wären Frauen total kompliziert, nur damit sie viel Geld verdienen können? Meiner Meinung nach reicht es vollkommen, als Mann einen hohen sozialen Status (Anerkennung, Macht, Geld) zu haben. Alles Weitere ergibt sich dann. Für mich gilt der Satz: Der Richtige kann nichts falsch machen und der Falsche nichts richtig. Ansonsten hätten Mesut Özil, Til Schweiger oder Trump nicht so heiße Frauen. Außerdem kenne ich genug Frauen, die "eskalieren", wenn sie an einem Mann wirklich interessiert sind oder sich über das schlechte Verhalten ihres Partners beschweren, aber ihn nicht verlassen, da er einen hohen sozialen Status hat. Aber um sich den hohen sozialen Status zu erarbeiten, könnte Pick Up helfen. Was meint ihr?
  6. Kommen dann die Frauen ganz von alleine? Wieso werden denn Deutschrapper auf Instagram von vielen hübschen Frauen angeschrieben und nach einem Date gefragt?
  7. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Frauen nichts dem Zufall überlassen, wenn sie an einem Mann sexuell wirklich interessiert sind. Ob er nun "Körperkontakt" inner halb einer bestimmten Zeit aufgebaut hat oder nicht (Eskalationsfenster), ist sowas von kackegal.
  8. Ich bin schon seit einigen Jahren hier im Forum angemeldet und habe in der Zwischenzeit eine einjährige Beziehung geführt. In dieser einjährigen Beziehung habe ich so ziemlich jede Pick Up Methode angewendet. Ich habe meine Meinung durchgesetzt, habe Respektlosigkeit nicht belohnt, hatte einen social circle, war humorvoll, habe sie geneckt usw. Anfangs habe ich mich mit meiner damaligen Freundin ganz gut verstanden. Je länger wir uns allerdings kannten, desto öfter durfte ich ihre Schattenseiten kennenlernen. Sie wollte beispielsweise nicht, dass ich bei Mc Donalds die Kassiererin nach Preisen frage, weil es ja alles ganz klein auf der Tafel steht. Im Urlaub wollte sie den ganzen Tag mit mir Zeit verbringen und wollte, dass ich nur nach ihrer Pfeife tanze. Als ich ihr gesagt habe, dass ich auch mal alleine sein möchte, ging sie in das Hotelzimmer und hat geweint. Egal was ich machte - Ich konnte es ihr nie recht machen. Viele von euch werden jetzt wahrscheinlich denken, dass ich wohl irgendetwas falsch gemacht habe, da sie sich ja nicht grundlos so schlecht verhalten hat. Ich muss aber tatsächlich sagen, dass es sehr wahrscheinlich nicht an mir lag. Selbst ihr Vater sagte mir, dass sie etwas schwierig ist. Nun meine Frage: Könnte es eventuell sein, dass Pick Up Techniken bei dominanten Frauen gar nicht funktionieren? Und wenn man durch Pick Up Techniken bzw. durch eine gute Persönlichkeitsentwicklung tatsächlich bei einem Großteil der Frauen gut ankommen würde, dann würde es ja einen Mann geben, der von 100 angesprochenen Frauen mit mindestens 60 Frauen ein Date bekommen würde. Ich bezweifle aber stark, dass dies überhaupt möglich ist. Was denkt ihr? Wird Pick Up überschätzt, da es unzählige Faktoren gibt, auf die wir gar keinen Einfluss haben (Frau vergeben, lesbisch, kein Interesse, traumatisiert, dominant) und die dafür sorgen, dass wir "Normalos" eh nur einen kleinen Bruchteil der Frauen bekommen können?
  9. Ich befinde mich in Behandlung bei einer klinischen Psychologin, weil die Welt, in der ich mich befinde, einfach ein massives Hindernis ist für mich… Da ich konservativ surpressed wurde. Die genaue Persönlichkeitsanalyse kommt zwar nächste Woche aber sie hat mir als Feedback das hier gegeben: Du machst es jeden recht. Sie hats nicht direkt gesagt aber sie meinte ich benutze Wörter wie "ich glaube" ziemlich oft und habe nicht den Zugriff zu meiner wahren Selbst. Ich versuche wie Chameleon auf die Personen einzugehen, weil ich im Verkauf arbeite und es nie um mich geht und was ich anbiete, sondern was ich für deren Unternehmen was bringe oder nicht. Um das gehts. Und natürlich ist GAME anders, da muss man eher seinen Frame halten und schauen und nicht unsicher sein. Glaubt ihr soll mehr rausgehen.,.. ? und ansprechen ? damit meine Unsicherheiten weggehen.. ich weiß auch was ich will.. nur muss ich mehr menschen in Kontakt treten um das zu bekommen.
  10. Hey, Welche Altersklasse findet ihr lässt sich am einfachsten Verführen? Ich selbst bin 21 Jahre alt und sehe für mein Alter normal Alt aus. Denkt ihr dass ich potential auch bei Älteren eine Chance habe da diese Grundsätzlich mehr Erfahrung haben und weniger verunsichert? Oder denkt ihr dass jüngere einfacher sind zu Verführen, da ich aufgrund meines Alter besser in ihr Schema passe. Würde mich über Antworten freuen! 🙂 Best
  11. Servus Leute. Ich habe ein Problem, weiß aber nicht genau wo ich anfangen soll. Auf dem Papier sieht alles super aus: Würde mich selbst als sehr gutaussehend beschreiben, höre ich auch von anderen Jungs aus meinem Alter, die mich auf meine Physique ansprechen. Bin auch allgemein ein offener Mensch und mag es, viele Leute kennenzulernen. Ich komme meistens ganz gut über die Kennenlernphase, doch dann schaffe ich nicht den Übersprung zu sexuellen Themen und physische Eskalation (darum geht es auch in diesem Threat). Habe auch schon ungefähr 4 Mädchen gestreetgamed, wo bei allen die Konversationen im Texten aufgehört haben. Somit zu meiner heutigen Erfahrung: Am überfüllten See gewesen und einen Freund getroffen, der mich direkt in seine „Gruppe“ eingeladen hat. In dieser Gruppe kannte ich auch 5 Leute ganz gut (wichtig für später). Haben Wasservoleyball gespielt und dann kam eine HB8 mit in die Gruppe und hat anscheinend zu den anderen dazugehört. Nachdem sie sich eindeutig versucht hat, in meine Nähe zu stellen (dann nebendran), habe ich das Gespräch eröffnet mit: Wie heißt du Geredet über Wohnort, Schule etc... (war ziemlich wenig von mir) Später haben wir noch Karten in der Gruppe gespielt und ich habe mich natürlich in eine Gruppe mit ihr gepackt (2er Gruppen) 😉 Dort war sie ziemlich körperlich und hat immer, wenn wir in die Karten geschaut haben sich eine halbe Handbreite von meinem Kopf bewegt, angeschaut etc. dann aber direkt wieder zurück in ihre Normalposition weiter weg von mir. Nebenbei ist sie auch mehrmals weggegangen zu einem Kumpel, der meiner Meinung nach einem sehr guten Kumpel oder Freund ausgesehen hat. Habe geflinched beim KC, da ich nicht wusste ob es appropriate bei der Gruppe war...war das richtig? (Ich habe sooo viele positive Signale gesehen) Auf jeden Fall hat sie mich dann alleine gelassen beim spielen und ist wieder mit einer Freundin ins Wasser. Habe dann auch aufgehört. Was hätte ich machen sollen? Das Eskalieren ist meistens mein Problem, wie schon vorher erklärt. Mag sicherlich dran liegen, das mich die Meinung der anderen zu sehr kümmert und somit mich selbst limitiere... Ein Statement zu meinem Post würde mir schon helfen. Vielleicht Overthinke ich ja auch einfach.
  12. Hallo Leute Heute ist mir doch eine seltsame Situation passiert, die ich gerne loswerden würde und vielleicht hat mir der eine oder andere von euch noch einen Rat. Bin neu im PU und habe nun meine gut 200 Sets hinter mir. Es fühlt sich geil an und meine Ansprechsangst wird immer kleiner und ich werde immer lockerer und traue mich auch mehr. So ist es passiert, dass ich ein Mixed Set angesprochen habe (1 Typ, 3 Girls). Der Beginn lief Zunächst eigentlich noch gut, dann als ich unmissverständlich zu verstehen gab, dass ich an den Girls interessiert war, wurde der Typ plötzlich voll aggressiv. Er - Ein 2 Meter Typ, 2 Meter gross und etwa 2 Meter breit. Trainiert wie ein verdammter Hurensohn. Seine Oberarme waren etwa so dick wie meine Beine. Ich hätte definitiv verloren. Dennoch gab es mir der Kopf nicht zu, mich von diesem Affen, der einen auf Alpha macht, kontrollieren und betaisieren zu lassen. Ich widerstand. Er schritt etwa 10cm an mein Gesicht heran und sagte "ich brech dir alle Knochen" bla bla usw. Ich spürte, wie in mir die Angst tatsächlich etwas hochkam. Ich lief davon, er provozierte weiter. Ich blieb wieder stehn und wir sprachen etwa 5 Minuten lange mit 10cm Gesichtsabstand... Er versuchte, seine Macht und Überlegenheit zu demonstrieren und mich klein zu machen. Ich widerstand, obwohl ich innerlich schon etwas kribbelig wurde. Er wurde unsicher und blickte hin und her, seine Augen waren nervös hin und her blickend. Ich hielt einfach starr den Blickkontakt und liess mich nicht einschüchtern (zumindest vordergründig). Dann zog er irgendwann ab. Aber Leute, wohl fühlte ich mich dabei nun echt nicht. Der Typ hatte so eine negative Energie. Das hat mir dann mehr oder weniger der restliche Abend versaut. Habt ihr mir einen Tipp, wie ich in Zukunft besser agieren könnte? Hattet ihr auch schon solche oder ähnliche Erfahrungen und wie seid ihr damit umgegangen? Liebe Grüsse Pick-nic
  13. 1. Mein Alter 29 2. Alter der Frau 29 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Zufällige Berührungen 5. Beschreibung des Problems Sie hat Lust sich noch mal zu treffen, aber nur freundschaftlich und nicht bei einem zu Hause, um keine falschen Signale zu senden. 6. Frage/n Wie bewertet ihr die Situation, ist es sinnvoll sich "freundschaftlich" weiter zu treffen und normal die weiteren Eskalationsschritte des Datings hochzufahren oder ist in einer solchen Situation der Zug abgefahren? Bei der Frage geht es mir einerseits um den konkreten Fall und andererseits um die Verallgemeinerung solcher Situationen, da ich in der Vergangenheit für mich noch keine eindeutige Vorgehensweise gefunden habe. Konkret zur Situation: Wir kennen uns seit einigen Wochen über den Freundeskreis und haben immer mal wieder miteinander geschrieben. Letzte Woche haben wir uns zum Spazieren getroffen und uns nach meinem Empfinden gut verstanden, viel gelacht und über vielfältige Themen gesprochen. Ich bewerte das Treffen als gut. Aufgrund von Corona habe ich Körperkontakt nur zufällig aufgebaut. Das liegt nicht in meiner Natur, aktuell fühle ich mich damit aber wohler. Dennoch bin ich selbstbewusst aufgetreten. Auf meinen Vorschlag kommende Woche noch mal spazieren zu gehen und danach einen Wein zu trinken, schrieb sie, dass sie am Wochenende leider nicht könne. Als ich unter der Woche vorschlug antwortete sie, dass wir uns gerne treffen könnten, sie hätte noch Zeit diese Woche, allerdings nur freundschaftlich und nicht abends und drinnen, da sie keine falschen Signale senden möchte. Für klingt das sehr stark nach einem netten Korb. Ich habe allerdings auch schon Frauen in ähnlichen Situationen trotzdem noch verführt, allerdings selten. Daher meine Frage: Wie bewertet ihr einerseits die konkrete Situation/Nachricht und wie geht ihr allgemein mit einer solchen Situation vor. Ist es euch der "Aufwand" wert euch "freundschaftlich" zu treffen (vorausgesetzt ihr findet die Person allgemein cool) oder hakt ihr das ab und gebt dem ganzen keine Chance? Prinzipiell kommt es auf die Taten und nicht die Worte an, aber die Vorzeichen sind für mich trotzdem ungünstig. HypnoFex Etappen gibt es: Unsichtbare Inhalte anzeigen
  14. Sehe ich mit dem Bart aus wie ein HG 8 bis 10 und brauche ich wahrscheinlich wenig bzw. keine Pick Up Skills, weil mein gepflegter Bart meine fehlenden social skills kompensiert und Frauen über viele "Fehler" hinwegsehen werden?
  15. Hallo Freunde, ich habe mich die letzten Tage intensiver in das hier im Forum angebotene Pick-Up "Rahmenwerk" eingelesen. Dabei beschäftigt mich folgender Gedanke insbesondere: Basierend auf meinen Erfahrungen, wollen Frauen "umworben"werden. Sie möchten, dass man um Sie "kämpft". Diese Verlangung steht aber völlig konträr zu dem Dogma das im Pick-up forum postuliert wird. Und zwar, "der Frau nicht zu viel Beachtung schenken". Deswegen meine Frage an euch, was haltet Ihr von dem Statement "Frauen wollen, dass man sie kämpft bzw. sie umwirbt ?" Bullshit ? Mythos ? Irgendwas dazwischen ?
  16. Hallo Zusammen, wer von euch hat einen Kurs von Ross Jeffries besucht? Gerne möchte ich eine Gruppe bilden. Wir könnten gemeinsam seine Pattern via Zoom/Skype üben. Wir könnten uns auch Ziele setzten und gemeinsam diese verfolgen, und uns gegenseitig anzuspornen. Bitte nur Leute mit vorherige Kenntnissen mit RJ bzw. NLP. Liebe Grüße aus München, H. Hugh
  17. 1. Mein Alter: 25 2. Alter der Frau: 22 3. Anzahl der Dates: Immer wieder mal seit ca. 1 Jahr 4. Etappe der Verführung: mehrmals Sex 5.Beschreibung des Problems: Ich habe da ein Hb, welches ich in unregelmäßigen Abständen seit einem Jahr treffe. Wir hatten ein paar mal Sex. vor circa 2 Monaten habe ich gemerkt dass der Invest ihrerseits zurück ging, woraufhin ich gefreezed habe. Nun heute habe ich gesehen dass sie mich als Abonnenten bei ihr rausgemacht hat und mir entfolgt ist. Vor 2 Tagen jedenfalls hat sie noch fleißig bei mir reingeschaut in Insta. 6. Fragen: Wie kann ich das deuten ? Will sie Aufmerksamkeit oder ist es eine Art abschließen ihrerseits ? (Wegen einem neuen Typ schließe ich aus, da es bei uns locker ist und sie weiß dass es mich nicht stört - und ich da niemals was sagen würde, außerdem ist ihr Profil öffentlich) Würde es Sinn machen an dieser Stelle den freeze zu beenden und nachzufragen? hab auch n neuen Haarschnitt... vllt ist ja das der Grund hehehe. Oder einfach gut sein lassen, wäre halt ein Fb weniger 😞 thx für die Antworten schonmal jay
  18. 1. Mein Alter: 32 2. Alter der Frau: 27 3. Art der Affäre (F+, Affäre neben einer Beziehung): F+/N+ (Nachbarschaft+) 4. Ist einer von beiden anderweitig eingebunden? Ja, ich. In welcher Beziehungsform (monogam/offen)? Offene Beziehung. Ist die Affäre geheim? Nein. 5. Dauer der Affäre: 1-2 Monate 6. Qualität / Häufigkeit Sex: In der Zeit, in der wir Sex hatten, alle paar Tage. Wir hatten beide viel Spaß, haben offen darüber geredet, was uns gefällt und wurden eigentlich auch immer besser. 7. Beschreibung des Problems? Kontext und Vorgeschichte: Sie ist meine Nachbarin, haben uns von Anfang an gut verstanden und waren öfter mal gemeinsam spazieren, haben auch gemeinsam gegessen, TV/Film gesehen, etc. Irgendwann fiel das Gespräch dann auf meine offene Beziehung – warum, weiß ich gar nicht mehr – und von dem Zeitpunkt an, war sie sehr offen damit, mir zu sagen und zu zeigen, dass sie Sex mit mir möchte. Nach einer kurzen Phase des Widerstands (ich wollte nicht, dass es mit der Nachbarin komisch wird), siegte dann doch die Neugier und die Lust auf sie. Wir hatten eine Weile wirklich guten Sex und haben uns im Bett auch immer besser verstanden. Vor Weihnachten habe ich dem Ganzen dann aber – Corona wegen – einen Riegel vorgeschoben, indem ich uns Treffen bei ihr oder bei mir (a.k.a. in geschlossenen Räumen) untersagt habe. Dies hatte mehrere Gründe, aber einen ausschlaggebenden: Ich würde Weihnachten mit meiner Freundin verbringen, die sich brav und sehr strikt an die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen hielt und hält. Meine Nachbarin ist da allerdings nicht so genau und trifft sich wahrscheinlich mit einer guten Handvoll verschiedenen Haushalten. Dadurch bin ich und damit schlussendlich auch meine Freundin einem deutlich höheren Infektionsrisiko ausgesetzt als es ihr gegenüber fair wäre. Die Nachbarin hat es, glaub ich, nicht so ganz verstanden und schien ein wenig enttäuscht/beleidigt zu sein. Wir sind seitdem ein paar Mal spazieren gewesen, haben uns eine Kleinigkeit zu Weihnachten und sie mir sogar zu Silvester/Neujahr vor die Tür gestellt. An Neujahr waren wir dann nochmal gemeinsam spazieren (sie hatte mich gefragt) und das Gespräch war am Ende auch relativ schlüpfrig. Letzten Sonntag wäre ich gerne wieder mit ihr spazieren gegangen und hab ihr geschrieben, ob sie „ne Runde spazieren gehen mag oder mir nackt die Tür öffnen?“. Darauf kam bis heute keine Antwort – zumindest habe ich keine bekommen, aber ich hatte in den vergangenen Tagen auch Probleme mit meinem Messenger. Dennoch gehe ich davon aus, dass meine Nachricht angekommen ist und sie mir schlichtweg nicht geantwortet hat und nicht, dass sie nicht einfach nur ankam. Habe daraufhin kurz bei ihr geklingelt und wollte kurz Smalltalken. Sie hatte nur ein T-Shirt an, weil sie gerade Wäsche machte und wirkte ungekannt abweisend und kurz angebunden. Da ich keine Lust hatte viel in die Situation hineinzuinterpretieren, habe ich ihr dann nochmal geschrieben und gefragt, ob sie vorhin nur nicht mit mir plaudern wollte, oder ob es etwas gibt, über das wir reden sollten. Darauf kam dann die folgende Antwort: „Hatte nur zum quatschen zu wenig Kleidung zur Verfügung“ – die Situation hatten wir schon ein, zwei Male und da wirkte sie nie so kurz angebunden. 8. Frage/n: Ich mag sie, verbringe gerne Zeit mit ihr und habe auch gerne Sex mit ihr. Der Kontakt zu und der Sex mit ihr fehlen mir. Aus ihrem Verhalten werde ich jetzt aber nicht ganz schlau. Wie verhalten? Danke!
  19. 1. 25 2. 20 3. ab und zu so Kontakt ( telefonieren) treffen ca fünf 4. sex 5. habe da ein Hb mit welchem Ich bisher 1 mal Sex hatte, seitdem haben wir immer nur spärlichen Kontakt gehabt. Sie kommt mir beim Schreiben immer sehr desinteressiert rüber. Also immer kurze abgehakte antworten und geht nicht wirklich auf etwas ein - jedes Mal wenn das passiert freeze ich ne Weile lang. Nun bin ich darauf umgestiegen ab und an mit ihr zu telefonieren - sie sagt zu jedem Telefonat zu und wir reden auch immer sehr gut. Leider habe ich das Gefühl das immer alles von mir aus geht - sie hat mir noch nie von sich aus geschrieben oder in irgendeiner Weise investiert wenn ich sie gefreezed habe. Bei Kontaktversuchen meinerseits springt sie aber immer direkt drauf ein - auch wenn ich ein Treffen vorschlage. 6. mich regt es auf dass der Invest nur von meiner Seite kommt und irgendwie geht es mir an den Stolz - da sie aber n heißes Ding ist fände ich es schade dass ins leere laufen zu lassen. Leider kriege ich es nicht hin dass auch sie mal investiert - und das gibt mir ein schlechtes Gefühl so als ob ich ihr hinterherrenne ( falls dem so ist klärt mich bitte auf). Ich habe fast schon das Gefühl sie macht das nur aus Nettigkeit. Wie soll ich weiter vorgehen ? Und was meint ihr ist mein aktueller stand bei ihr? Spielt Sie nur hard2get oder ist das Desinteresse? Bin ich evtl schon nur ein Orbiter ? gruss jay
  20. So liebe Gemeinde, mein erster Beitrag hier, bzw erste Frage. Und zwar lerne ich momentan eine Frau kennen, die ich seit der Grundschule kenne, seitdem aber nix mit ihr zutun hatte. Wir sind beide 21 Jedenfalls hab ich sie vor 4 Wochen mal auf Facebook geaddet und sie mich zurück. Geschrieben, sie zurück. Irgendwann hab ich sie nach der Nummer gefragt und auch bekommen. Seitdem haben wir jeden Tag Kontakt, seit 3 wochen. Sie ist hier aber mit einer Freundin weggezogen; seit nem Jahr. Jedenfalls wohnt sie n Stunde von hier, wegen ihrer Familie war sie vor ca 2 Wochen hier. Hat mich wohl gesehen, ich sie aber nicht. Hat sie mir dann auch geschrieben. Ich meinte dann nur sei ja unfair; da ich sie nicht sehen konnte, direkt kam von ihr, wenn ich Lust hätte; könnte man ja mal n Zigarette rauchen wenn sie wieder hier ist. Mit den Tagen wurde sie gesprächiger und fragte auch vieles, so dass aus einer kippe, sich zu treffen wurde. Da mein guter kollege auch mit ihrer besten Freundin Kontakt hat, mit der sie wohnt; kam es dazu das wir uns zu 4 zum trinken verabredet hatten. Jedenfalls war das gestern, hab sie vorher sogar abgeholt als sie hier war und war dann auch so'n Stunde allein mit ihr. Als wir dann zu 4 waren war alles gut. Da ging aber nichts von ihrer Seite, wenn Signale gekommen sein sollten; hab ich sie kaum gemerkt. Ich war jedenfalls ganz locker und geschmeidig was das angeht und hab auch nix gesagt. Als ich kurz zu meinem auto was holen musste, wollte sie mitkommen, sind dann zusammen betrunken spaziert, ging aber auch nichts, außer bisschen gequatsche. Find ich auch vollkommen in Ordnung für was ernstes. Mein Kollege hatte in der Zwischenzeit versucht die andere zu küssen also die Freundin, hat nicht geklappt obwohl sie schon mal was hatten.( keine Ahnung in wiefern das relevant ist, aber ich Sag's einfach). Als wir zu 2 zurück kamen, hatte ich vor n Taxi zu rufen. Gesagt getan, als ich morgens auf mein Handy geguckt hatte; hatte sie mir nachdem ich mit dem taxi gefahren bin geschrieben, ob ich denn angekommen bin Danach zeigte sie sich auch nicht desinteressiert, schrieb auch mit kussmileys. Nachmittags kam sie mit ihrer Freundin, um mich zu meinem auto zu fahren (kam von ihr). Wobei ich mich frage; musste sie mit ihrer freundin kommen? Ich meine sie mussten beide nachhause fahren, hatten auch alles gepackt, nur so dass sie mich noch zu meinem auto fahren. Darunter sollte ich mir jetzt nicht den Kopf zerbrechen. Da sie auf dem Heimweg waren. Als letztes schrieb ich nachdem sie mich gefahren hat, okay. Seitdem kein Ton mehr von ihr zu mir, aber ihre Freundin hat auch meinem Kollegen nicht geschrieben. Meine Angst ist eben, dass die Freundin meinem Kollegen n Abfuhr gibt, was sie eig getan hat. Und sie dann mir. Ich hab Angst zu viel zu investieren, find sie aber sehr sehr süß und mag sie schon Soll ich ihr nochmal schreiben? Also dass es auf mein okay keine Antwort gab, ist nichts wildes Ich weiß ich hab viel gequatscht; aber sollte ich mehr investieren? Oder warten bis sie einen Gang zulegt? Ich mein es ist nicht so, dass sie desinteressiert rüberkommt, aber man weiß nie
  21. Hey Leute! Wäre dankbar für eine Einschätzung. Habe eine Frau (sie 28, ich 30) aus beruflichen Gründen auf Instagram anschreiben müssen und wir kommunizierten dort etwas. Fand ihre Art/Aussehen gut und meldete mich nachdem das berufliche völlig geklärt war 2 Wochen später privat. Direkt gefragt, ob wir uns denn nicht etwas kennenlernen wollen und sie war einverstanden. Schrieben paar Tage. Mal kam es von ihr, mal von mir. Wir verstehen uns und lachen auch viel zusammen. Dann fragte sie, ob wir denn mal telefonieren wollen. Ich sagte klar und wir tauschten Nummern aus. Das war am Sonntag. Sie schrieb mir dann auf WhatsApp und kurz darauf musste ich weg. Montag schickte ich ihr so ein Insider-Bild und wir lachten uns darüber paar Sätze einen ab. Seitdem nichts mehr. Man muss dazu sagen, dass sie gerade im Umzugs- und Unistress ist, aber naja etwas online ist sie ja dann doch. Was sagt ihr? Meint ihr sie wartet, dass ich ihr wieder schreibe? Oder soll ich warten, dass nun was von ihr kommt? Ich bin von Natur aus eher selbstbewusster, direkt und renn auch nicht hinterher. Deshalb schreib ich ihr auch nicht so needy und jeden Tag. Ich glaube, dass ich ihr gefalle aber jetzt fällt es mir etwas schwer die Situation einzuordnen. Freue mich deshalb über jedes Feedback.
  22. Hallo, 1. Mein Alter: 34 2. Ihr Alter: 33 3. Anzahl der stattgefunden Dates: 4 4. Etappe der Verführung: Küsse auf die Schulter, enger Körperkontakt ( Kuscheln, streicheln [Arm, Hand ] 5. Das Problem: Der nächste Schritt ist der Kuss, das ist mir klar. Ich werde nur nicht ganz schlau aus der Frau ich hab ihr mal angeboten hier zu übernachten. Ich komm ihr so nah, wie es geht und sie scheint es zumindest nicht zu stören. Der Abschied ist für den Kuss ungeeignet. Da dreht sie mir immer die Wange zu ( ich hab aber noch nie gefragt warum) wir kochen morgen 6. Fragen: Sollte ich wirklich einfach Vollgas geben ? also pi an po, Halle küssen .. Oder gibt es noch Wege einen Kuss so vorzubereiten dass es sich einfach ergibt also nicht zu aggressiv vorzugehen. vielen Dank
  23. Irgendwie kommt mir es so vor als würde Social Media und Dating Apps die aktuelle Gesellschaft hier in Deutschland ziemlich zerstören... Liege ich da richtig? 🤷‍♂️
  24. pacos

    10-Jahre LTR; Bilanz

    1. Dein Alter: 33 2. Ihr Alter: 31 3. Art der Beziehung: monogam 4. Dauer der Beziehung: 10 Jahre 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 10h (circa 2-3 Wochen) 6. Qualität/Häufigkeit Sex: 1-4x pro Monat 7. Gemeinsame Wohnung? Ja 8. Beschreibung IST-Zustand: Fast 10 Jahre ein Paar, im Studium kennengelernt. Beide Akademiker, beide Führungskraft, beide Karriereorientiert. Seit 5 Jahren in einer Wohnung zusammen, Hausbau bereits projektiert, nicht verheiratet, keine Kinder. Ich hatte immer den Lead, bin es gewohnt voran zu gehen, sportlicher Typ (hab ich etwas schleifen lassen; aber nicht aus dem Ruder laufen lassen), habe interessante vorzeigbare Freizeitbeschäftigungen und Hobbys. 9. Fragen an die Community Steinigt mich, aber nach für mich seltsamen Verhalten mit verstecken von Handy usw, habe ich die Nachrichten auf genau diesem gelesen. WhatsApp mit Arbeitskollege etwa 20 Jahre älter enthielt dann Kosenamen, KüssendeSmileys, viele Herzen und wie toll das gemeinsame Abendessen war. Ich Sie darauf angesprochen. Sie: Ist ein Freund quasi wie eine Kollegin blabla lief nichts blabla. Hat alles nichts zu bedeuten blabla Ich habe das akzeptiert, weil ich es auch irgendwie glaube oder glauben möchte. Seit dem bekomme ich das ganze aber irgendwie nicht mehr auf den Boden: Handy wird ganztags gehütet wie ein Schatz, meine Reizschwelle und Vertrauensbasis ist irgendwie im Eimer. Situation jetzt: Nach dem letzten Fetzerei, weil ich nun wieder mitbekommen hatte, dass Sie sich wieder mit dem Herrn aktiv treffen will mit Herzchen und KüssendenSmileys, hat Sie mir offenbart ich soll mir Gedanken machen wie es bei uns weiter gehen soll. Ich denke Attraction könnte ein Thema sein? Habt jemand die Situation schon durch? Wie habt Ihr reagiert? Thema InnerGame: Emotionale Freiheit, ist das überhaupt möglich? Wie komme ich da weiter, außer coole Hobbys, starker Körper und guter Job? Danke & Grüße pacos
  25. Yo! Hab einen witzigen coldread rausgefunden. Man kann anhand der romantischen Beziehungsvorstellung von Frauen erraten mit wie vielen Menschen sie schon Sex hatten. Die Korrelation ist ziemlich hoch gewesen bisher, ob's bei Männern auch funktioniert weiß ich nicht. Nutzen kann man es vor allen als Witz und ein bisschen zum screening wer gut ficken kann. Manchmal auch zum beeindrucken, kann aber auch nach hinten los gehen. Gibt einige Ausreißer nach oben, also Frauen die mit ihrer Einstellung wo sind wo normalerweise eher die Vielficker sind aber keine mir bekannten Ausreißer nach unten. 0-3 Sexualpartner: Einstellungen: Sex ist immer mit Liebe verbunden. Sex ohne Liebe ist eigentlich nicht vorstellbar und sogar ein bisschen falsch. Sex macht nur im Partnerschaften Spaß. Eigenschaften: Keinerlei oder kaum Fähigkeit Verliebtheit Liebe und körperliche Anziehung auseinander zu halten. Ausstrahlung oft eher schwach bis kaum vorhanden. Verführen lohnt eher nicht. 4-12 Sexualpartner: Einstellungen: Sex ohne Gefühle macht keinen Spaß. Menschen die nur Sex wollen sind komisch und vermutlich haben sie ein Problem. Eine "Verbindung" (=verknallt sein meistens) muss bestehen damit Sex gut ist. Eigenschaften: Alles was über Vanilla Sex hinausgeht oder gar einen Orgasmus macht ist *mind=blown* Ausstrahlung gut, wird von newbies oft mit Erfahrung verwechselt. Erkennbar an den vielen männlichen Jungfrauen die sie anhimmeln. Verführung eher selten erfolgreich und auch den Aufwand oft nicht so wirklich wert. 12-21 Sexualpartner: Sex kann durchaus auch einfach Mal so Spaß machen aber eigentlich sucht man doch nach "dem richtigen". Nicht monogamen Beziehungskonzepte können in Erwägung gezogen werden sind aber immer noch fremd. Oft eher schüchtern wirkend allerdings nur bis ihr den Smalltalk sein lasst. Oft auf Abenteuer aus und eine längere Beziehung hinter sich die nicht so sonderlich gut war. 21+ Sexualpartner: Sex ist Sex ist Sex. Ein fick kann mit dem Partner geil sein oder mit jemand fremdem oder sogar mit jemandem den man sonst nicht leiden kann. Sehr gezielte frame Tests, wenn man durchfliegt ist man sofort raus. Wenn man nicht durchfliegt ist der Flirt recht mühelos und leicht. Wissen sehr genau was sie wollen, kann aber von fester Beziehung bis ons alles sein. Muss man flexibel sein was man selbst will oder es muss eben zufällig passen. Ausstrahlung gut steuerbar, diese Menschen fliegen unterm Radar wenn ihr nicht zum Secret circle gehört. Viel Spaß damit!