Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'queen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

3 Ergebnisse gefunden

  1. 1. Mein Alter: 35 2. Alter der Frau: 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 3 (1. kennenlern mit übernachten, 2. ich bei ihr mit teils übernachten, 3.Tanzkurs) 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Petting/Lecken. 5. Beschreibung des Problems: Sie ist eine DHV Queen hat aber LTR Potential für mich. Ich weiß nicht wie ich jetzt weiter machen soll. Gerade eine sehr schwierige Situation. 6. Frage/n: Wie mache ich weiter für einen Lay? Ziel ist Freundschaft Plus und/oder eine LTR bzw. diese Mischung für regelmäßigem Sex. Wir haben uns beim Tanzen kurz kennengelernt aber kaum gesprochen. Ich habe hauptsächlich mit ihrer Freundin HB-6 getanzt. Nrclose von dieser. Nächste Woche habe ich dieser geschrieben ob sie wieder tanzen ist. Jedoch war sie verheiratet aber ihre Freundin HB-8 ist dort. Dort dann über einen Freund zur HB-8 (indirekt angeredet), nennen wir sie HB_salsa. Sofort schnell Attraction, sie Barbie getauft. Viel getanzt und viel geredet. Wir sind dann zu 4t (2 HB und ich und ein AFC Kumpel) in ein nächstes Lokal. Dort dann extrem viel kino. Sie begann mir immer wieder zu sagen dass sie eine Prinzessin sei, und sie hat bereits einen Ring für ihre Hochzeit. Zeigte mir Bilder von irgendeinem Tiffany Ring. Herrje ... so eine dachte ich mir. Nunja. Das andere HB hat sich einen anderen Typ gesucht, womit wir zu dritt waren. Schlechte Situation. Mein HB hat viel mit dem AFC Kumpel getanzt (war ihr Tanzpartner seit 4 Monaten aber absolut null Gefahr auch optisch). Ich blieb zurücklehnend an der Bar. Sie sind immer wieder zurück zu mir, haben meist gleich daneben getanzt. Immer mehr kino bei HB auch vor dem anderen, Hals küssen und ähnliches. Beide haben recht viel getrunken, ich blieb recht nüchtern. Dann in den Morgenstunden sind wir nach draußen. Ich hatte ihre Nummer schon irgendwann beim Attraction Spike geholt. Draußen hat der AFC Kumpel ein Taxi gerufen. Ich stand mit meinem Auto gleich gegenüber und wartet. Das HB setzte sich am Boden und jammerte ihr sei so schlecht. Dann plötzlich zu mir "Bringst du mich nachhause? Bitte mir ist so schlecht, bring mich heim, echt jetzt." Nagut, gesagt getan. Vom AFC Kumpel verabschiedet und zu ihr nachhause gefahren. Rein in die Wohnung. Dann jammerte sie weiter wie schlecht ihr sei. Jedenfalls sind wir dann im Bett gelandet. Ich wollte zuerst nichts machen, da ich betrunkene Girls und solche Situationen überhaupt nicht mag, da es so schwer ist abzuschätzen wieviel Einfluss der Alk auf sie hat. Ich habe dann meine Hose ausgezogen und dann ihre, damit es 'bequemer' ist zum schlafen. Sie war extrem passiv, habe dann aber irgendwann neben ihr gesagt ähnlich Enigma von seinem Klo-Game "Du ich bin ein Mann und du machst mich geil, ich hole mir einen runter" und habe begonnen. Habe dann gleich ihre Hand genommen, auf meine Boxer gelegt. Sie hat recht schnell mitgemacht. Dann Boxer aus, sie hat mir einen runter geholt. Das erste mal das ich einen Orgasmus vorgetäuscht habe ... ja es geht, aber auch nur weil es dunkel war und sie so passiv und gar nicht richtig dabei ... komische Situation. Dann bin ich zu ihr, sie weiter sehr passiv, bis ich sie dann geleckt habe und sie auch zimlich gestöhnt. Aber es gab von ihr kaum Augenkontakt und allgemein weiter sehr passiv. Sex hätte wohl geklappt, aber mit einer so passiven und etwas angetrunkenen macht es mir überhaupt keinen Spaß, darum ließ ich es bleiben. Vielleicht ein Fehler. Schließlich war es Zeit zu schlafen Am nächsten Tag erwartete ich schon mit dem schlimmsten. Aber als sie wach wurde strahlte sie mich zuerst an. Das habe ich nicht erwartet. Wir quatschten ein wenig. Sie meinte 'Du hättest am Abend alles mit mir machen können. Alles' das betonte sie immer wieder. Dann begann ich wieder zu eskalieren. Wieder das gleiche Spiel. Sie komplett passiv, obwohl sichtlich nicht mehr angetrunken und nüchtern (es war bereits 10 Stunden später). Ich begann mir wieder einen runter holen, sie machte bei mir mit. Dann ich bei ihr, wieder geleckt, diesmal war sie ganz leicht aktiver indem sie mich mehr berührte, aber weiter kaum Augenkontakt. Das schrägste war dass sie nicht Küssen wollte. Sie hatte Brekitz und meinte das es deswegen ihr unangenehm ist. Und deswegen würde sie auch keinen blasen. Aber als ich sie leckte und sie recht abging bin ich immer wieder kurz zu ihrem Mund rauf und da hat sie dann etwas mitgemacht beim küssen, aber recht passiv auch. Habe ich selten erlebt. Danach haben wir noch länger gesprochen und ich habe versucht viel Comfort aufzubauen mit verschiedenen Themen. Sie hat immer wieder DHV Stories gebracht. Sehr anstrengend. Dann musste sie schon auf ein nächstes Date, dass sie eine Stunde verschoben hat wegen mir. Irgendein Tinder Date. Sie hat auch immer wieder daneben mit Typen geschrieben. Auf Frauen Smartphones geht es wirklich rund auf Tinder, vor allem bei den feschen Girls. Wir haben ein wenig sms geschrieben, aber ich war hier sehr passiv, da ich mich nicht wie alle anderen Tinder Typen unterscheiden möchte. So nach dem Frame 'Bei mir sind RL Treffen und ich habe keine Zeit für soviel texten'. Ich wollte mit ihr einen Tanzkurs machen - nicht wegen ihr, sondern weil ich generell eine Tanzpartnerin suchte. Sie sagte zu, sodass wir uns bereits in wenigen Tagen zum Tanzkurs wieder sahen. Wir vereinbarten noch, dass wir vorher üben. Sie sagte sie sei auch am Samstag unterwegs und ich könne mich ja melden. Am Samstag war ich dann als Lonewolf unterwegs. Gegen Mitternacht eine sms von ihr ob ich im Club XY bin. Ich stand genau davor. Drinnen sah ich sie, umarmte sie, doch sie war total abweisend, versuchte mich zu ignorieren und auf hard to get machen. Nunja, ich habe mich bereits mit einer Runde angefreundet, drinnen traf ich eine andere HB von mir, tanzte mit ihr. Bin dann wieder zu meinem target HB_salsa zurück. Doch sie mich weiter recht ignoriert. Dann schickte mich zu ihrer besten Freundin und die wäre doch was für mich meinte sie. Nunja ich habe mit ihrer besten Freundin kurz gesprochen, die wußte natürlich alles über mich. Im Verlauf des Abends hat mich mein target immer ignoriert, also hatte ich mit anderen HBs vor ihren Augen Spaß. Zu später Stunde stand ich mit einem HB umarmt an der Bar, als mich jemand auf die Hand tippte. Ich schaute hoch und sah mein target HB_salsa wie sie gerade raus ging und mir mit einem lächeln winkte. Ich winkte mit einem leichten smile zurück. Schade - ich hätte lieber mit ihr den Abend verbracht, aber sie mußte zuviel auf hard to get machen. Am nächsten Tag fragte sie mich bereits ob ich diese HB mit heimgenommen habe. Ich wechselte auf das Thema tanzen üben und schlug vor sie kann zu mir kommen. Das ging kurz hin und her, bis sie meinte sie sei müde aber ich kann ja zu ihr kommen. Na gut, dann eben so. Bei ihr dann die Stimmung bereits in sehr romantischem Ambiente. Sie hatte eine Kerze angezündet, alles recht dunkel. Zuerst setzen wir uns am Tisch und aßen Kekse, ich begann wieder mit kurzer Attraction, nannte sie Barbie, sagte sie sei bereits verliebt in mich. Sie erwiederte alles sehr positiv und auf das verliebt spielte sie die Rolle mit und erwiederte "Ja klar" und zwinkerte mit dem Auge. Als ich mich auf die Couch setze, kam sie nur zögerlich nach. Sie sagte das wir nur Tanzpartner sind, keine Freundschaft Plus. Ich bestätigte dies. Dann kam sie zu mir auf die Couch, ich nahm ihre Füße auf meine, sodass sie neben mir lag und begann sie zu streicheln. Sie holte dann eine Decke. Sie fragte mich über das HB vom Vorabend wieder aus und ob ich sie mit heim nahm, ich sagte dazu nichts. Nebenbei schrieb sie immer wieder mit Typen auf Tinder. Ich machte es ihr gleich mit Whatsapp. Sie sah das ich beim Namen vor den HBs ein "fk" hatte (es stand eigentlich für 'Frauen kennenlernen'). Sie fragte natürlich ob das 'Fick' heißt. Ich sagte dazu wieder nichts. Doch irgendwann konnte ich das ganze mit dem gegenseitigen DHVen und wer hat mehr beruhigen und auf Comfort wechseln. Wir schauten uns Fotos von ihr und mir auf Social Media an. Sie hat mich bereits gestalked gestand sie scherzhaft. Danach schauten wir einen Film. Ich eskalierte und rieb sie zwischen den Beinen an ihrer Hose. Irgendwann meinte sie dass sie schlafen müsse. Ich sagte das ich auch schon total müde bin und sie meinte ich könne ja auf der Couch schlafen. Alles klar, das war für mich eine deutlicher IOI. Ab jetzt wurde es recht schräg. Sie ging sich ins Bad umziehen, ich legte mich auf ihr Bett und nahm dort fast den ganzen Platz ein (eines zum ausiehen. Kurze Randnotiz: Als ich letztens bei ihr war, war das Bett bereits komplett ausgezogen. Diesmal war es eingezogen und nur für 1 Person.). Als sie kam redete sie herum von Couch und Bett und rannte in der Wohnung herum. Doch dann setzte sie sich zu mir und meinte wir können das Bett ja ausziehen. Gesagt getan. Hose aus, zu ihr ins Bett. Versuchte zu eskalieren, doch sie wieder total passiv und "Ich muss schlafen". Ich ignorierte es, leckte ihren Hals, machte sie scharf, Bauch, dann Top hoch und BH zur Seite Brust geleckt, weiter runter. Doch hier kam ein Stop von ihr. Ok 1 Schritt zurück, weiter scharf machen und wieder runter. Wieder Stop mit der Hand. Das ganze noch 2-3x versucht, doch weiter LMR. Ich stand auf für einen Freeze-Out. Ging in der Wohnung umher. Holte mir ein Wasser in der Küche, setzte mich ins Wohnzimmer auf die Couch, beschäftigte mich mit ihrer Katze. Setzte mich wieder an ihr Bett aber mit dem Rücken zu ihr an den Rand und dachte wirklich ernsthaft nach was ich falsch machte und ob ich einfach fahren sollte, da es anstrengend wurde und ich daneben andere HBs habe. Dann meldete sie sich mit einem zaghaften "Alles okay?". Ich ignorierte es zuerst. Dann kam wieder etwas. Ich drehte mich zu ihr und sagte ihr recht direkt aber nicht zu scharf aber auch nicht weich "Pass auf, ich habe keine Lust auf Kindergarten. Wir sind zwei Erwachsene Menschen und Sex ist was schönes. Wenn du das nicht so siehst lassen wir es. Ich bin einfach zu alt für sowas." Dann ist es aus ihr nur so heraus gesprudelt. Sie erzählte mir von ihrer Beziehung bis vor 4 Monaten, wo sie dachte dass sie heiraten würden. Vieles bereits geplant war. Das sie Angst hat schlecht beim Sex zu sein. Von einer anderen Freunschaft Plus, wo es auch nur zaghaften Sex gibt und sie so passiv ist. Das es bei ihr sehr lange braucht und die andere Freundschaft Plus schon seit über 2 Monaten kennt und wir uns erst rund 10 Stunden. Und das Sex für sie und ihre Freundinnen was besonderes ist, was viel Wert hat nicht wie viele andere heute. Ich bin hier wirklich auf Sie eingegangen, da ich sowas von anderen bereits kannte. Oft Frauen die schlechte Erfahrungen mit Männer beim Sex machen. Aber was immer auf Gegenseitigkeit beruht. Wir haben uns dann wieder hingelegt, habe sie umarmt und sie hat das erste mal aktiv mich gestreichelt. Nach einer Stunde bin ich aufgestanden, da ich morgen früh auf mußte und wir haben uns verabschiedet. Am nächsten Tag war unser Tanzkurs. Sie schrieb mir bereits zu Mittag ob ich motiviert sei. Dann beim Tanzkurs sie wieder zuerst total abweisend, begrüßte mich kaum. Während des tanzens lockerte sie sich, machte scherzte, zwinkerte mir öfter zu. Beim rausgehen mußte sie bereits zur nächsten Stunde und verabschiedete sich nicht von mir. Als ich mich umgezogen habe, sah ich im großen Vorraum einige Bekannte die ich begrüßte. Und hinten stand HB_salsa mit einer anderen. Ich ging an ihr vorbei, drehte mich zu ihr und verabschiedete mich. Sie machte wieder total auf hard to get. Anstrengend. Dann war einige Tage Funkstille. Ich meldete mich dann bei ihr mit einer Nachricht. Sie begann sofort wieder eine Anpielung ob ich jede zuerst vögeln müsse damit ich sie gut kenne. Ich war wirklich ein wenig genervt - obwohl ich es nicht hätte sein sollen, aber es war für mich authentisch in dem Moment. Ich rief sie an. Sie hob nicht ab, aber rief sofort zurück. Ich erklärte ihr einige Punkte recht direkt und ernsthaft u.a. "Du hast mich mit heimgenommen aber ich wollte keinen Sex. Ich weiß nicht was du mit deinem Ex für eine komische sexuelle Beziehung hattet. Und ja ich habe auch andere Frauen, so wie du andere Männer hast. Und ja ich habe Spaß am Sex. Aber weißt du irgendwas war da zwischen uns, eine Spannung ... und ich finde dich seit dem letzten mal wo wir so lange gesprochen haben echt interessant, so hätte ich dich nicht eingeschätzt, aber ich hab dich gern, du bist cool drauf." und wollte auf Comfort umlenken und über Vertrauen (sie meinte mal dass sie das braucht) sprechen. Doch ihre ganze Reaktion war geprägt von gekicher, gelächter und absolut irrationalem kindischen gehabe. Ich habe dann das ganze ein wenig gelockert und sie hat sich ein wenig entschuldigt weil sie 'Zwilling' ist und einmal so einaml so und gerade für Prüfungen lernt (sie war mittendrin im lernen) und da ist sie immer so mit den Hormonen und allem. Sie meinte dann auch dass sie schlafen müsse und wir uns eh beim Tanzkurs wiedersehen. Ich war zimlich baff und dachte mir hätte ich einfach das Spiel mitgespielt und wäre vielleicht nicht so auf sie eingegangen, sondern weiter den frohen spaßigen Frame gehalten egal was von ihr kommt und wenn sie rumzickt einfach Freezen. Aber ich konnte in dem Moment nicht anders. Dann schrieb ich noch eine Nachricht mit "Ich habe dich gerade echt nicht wieder erkannt ... naja ...". 2 Möglichkeiten dachte ich mir kommen: 1. keine Reaktion und ich bin in der Friendzone gelandet oder 2. Ein Sorry und es ist on. Es kam ein "Sorry, bin zur Zeit gestresst blabla". So jetzt stehe ich hier und weiß echt nicht weiter, was selten passiert. Soll ich versuchen sie zu mir zu holen und einfach wieder eskalieren? Soll ich erstmal viel viel mehr Comfort aufbauen und bewußt auf sexuelles verzichten? Soll ich einfach freezen bis irgendwas von ihr kommt? Wir sehen uns bei dem Tanzkurs in wenigen Tagen wieder und danach wöchentlich noch 2x. Eine meiner Überlegungen dass wir wieder 'tanzen üben' bei mir oder ihr. Ich dort sehr viel Comfort fahre (Kubus mit über ihren echten Charakter reden habe ich bereits und sie hat mir nach dem großen Freeze Out auch gesagt dass sie so verletzlich nicht mal ihre beste Freundin kennt). Dort würde ich dann mit ihr langsam eskalieren, jedoch sie absolut aktiv einbinden und dominant (aber natürlich kalibriert) sagen sie soll mir in die Augen sehen. Langsam bussi links rechts steigern. Mit ihr reden was ihr gefällt. Und offen ihr zeigen wie schön sexuelles sein kann. Vorher und auch dabei immer wieder betonen das wir keinen Sex haben werden. Mir würde es dabei darum gehen, dass sie sexuelles vertrauen zu mir aufbringt. Eventuell bleiben wir nur beim streicheln und küssen, eventuell landen wir beim Petting/lecken. Aber diesmal sie auch aktiv und reden und mit Spaß sie an das ganze heranführen. Sie ist eine richtige DHV Queen und Prinzessin wie sie sagt, darum taufte ich sie genau ins Gegenteil Barbie was sie natürlich nicht mag. Aber allgemein erscheint sie mir total unreif. Wirklich sehr schwierig. Doch sie ist eine seit langem die ich als LTR in Betracht ziehen würde, wobei ich das noch wirklich abwiegen muss durch den anstregenden DHV Charakter und ob sie diesen ablegen wird oder nicht. Sprich ob ich sie 'bändigen' kann. Bin für alle Vorschläge offen. Ziel wäre eine Freundschaft Plus und/oder eine LTR bzw diese Mischung darauf für regelmäßigem Sex.
  2. 1. Mein Alter: 22 2. Alter der Frau : 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: unzählige 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): sex 5. Beschreibung des Problems Es sieht so aus, HB und ich haben was seit ca Anfang August. Da lief alles gut, Haben rumgemacht und alles und ich habe geführt. Sobald es aber weiter ging, fing es an. Die oneitits kam, ich wollte nur kuscheln als Alles andere. Wir hatten uns dann gestritten. Kein Wunder, dass sie Drama macht, wenn ich zum Beta werde, da sie einen Dominaten braucht. Jedenfalls, haben wir das geregelt, indem ich sie eines abends hart durchgenommen habe und alles wieder vergessen war. Danach blieb es aber dabei. Ich habe tagesüber oft was mit anderen gemacht und dann abends mit ihr. Natürlich fand sie das nicht so toll, weil ich dann abends nur für'n Sex zu ihr komme. Tut mir leid daß ich andere Freunde habe, aber egal. Dann kam wieder Drama auf, weil ich einmal einfach gefahren bin, weil ich KB mehr hatte, weil sie mir 0 Aufmerksamkeit gegeben hatte, dann kann ich meine Zeit auch sinnvoller nutzen! Danach gings richtig ab bei WhatsApp. Sie machte mir Vorwürfe, sie wäre nur der Abendfick und alle anderen gut genug für andere Sachen und das wir unsere Beziehung zueinander nochmal überdenke sollen, ob es nun ne f+ oder Freundschaft ist. Habe mich nicht gerechtfertigt nicht einmal. Naja , meinte dann wir sollten hier ne Pause machen und inner Woche nochmal gucken, weil ich gerade echt KB auf der scheiß hatte. Sie hat weiter Drama gemacht und meinte , dann geh XYZ ficken und nicht mich. Hab ihr dann nochmal klar gemacht, dass hier jetzt ne Pause ist. So, dass hat sie verstanden. Hab sie dann gestern angepinnt und kam auch ne ansprecheneds Reaktion, sie meinte sie guckt ob sie Montag Dienstag oder Mittwoch frei hat. Hab okay geantwortet. Inder Woche hat sie mir täglich snaps gesendet. Ab und zu, habe ich nen rundsnap gemacht, nichts wo wann iwas große von meinem Leben sieht. Aber sie hat mir täglich gesnapt , auch Sachen worauf man eigentlich eine Antwort erwartet (kam aber nicht , weil ich gesagt hatte pause.) Hatge auch ein anderes Date mit nem Mädchen, was sie anscheinend auch mitkommen hatte ERSTMAL GEHT WEG MIT NEXT, ALTERNATIVEN UND BLABLABLA. Will zudieser HB Hilfe und nicht irgendwelche Sachen, die das eher weg machen. 1. Soll ich sie in den Tagen anschreiben? Ich würde sagen der Invest soll von ihr kommen, da ich ja gestern schon geschrieben hatte. Sie soll sich melden wann sie hat frei hat und dann mache ich nen konkreten Vorschlag?! 2. Das ganze werde ich natürlich nicht über whatsapp klären, wenn dann sage ich wir reden persönlich drüber. (Natürlich werden wir dann hoffentlich vnicht drüber reden) 3. Wie sollte man das Treffen gestalten. Wenn sie Fragen in der Richtung stellt? Einfach ignorieren? Oder gekonnt umgehen mit sowas wie , lass uns einfach ne schöne Zeit haben oder so? 4. Einfach versuchen Kino, dann eskalieren und dann layen? Hat letztes Mal auch wunderbar geklappt und danach war sie wieder wie ein hund wichtige sie meinte Mal !Gib mir Konter! Sie ist eine Frau die dominiert werden muss. Ist wichtig zu wissen denke ich was denkt ihr über die Situation?(und nein kein Next oder alternativen oder whatever) wie würdet ihr das ganze Veranstalten, wenn sie sich meldet? Sind meine Schritte so gut? Sonstige Ideen oder iwas? danke im vorraus. Euer lets get needy
  3. Ich versuche es kurz zu machen: Ich war bis vor nen Monat noch (leider) mit einer Drama - Queen zusammen. Interessant ist, sie hat es "bestimmt" , ich geduldet. Dann bekam Sie ein "trauma" Sie wurde laut ihrer sage mal vergewaltigt und ihr ex hat sie von jetzt auf gleich verlassen. (am Schluss auf Grund ihres Verhaltens wisst ihr warum , ich auch) Sie bekam das träume weil sie wohl angst hatte sie würde wieder so verletzt werden. Sex gab es keinen mehr und distanziert hat sie sich auch. Das man es so einer Frau niemals recht haben kann ist klar. Wir zofften uns vor meinen geb weil eine aussage bei whatsapp ihr nicht gefiel. Wir vertrugen uns wieder, aber es ging so weiter Dann als ich mit ihr telefoniert habe bekam ich zu hören " Sie habe mir gesagt das sie nicht beziehungsfähig ist und das ich mir keine Hoffnung machen sollte" Ich habe nicht darauf hin nicht mehr gemeldet. Nach paar tagen kam die welle mit zum Schluss vier anrufen etc. und nachrichten sie hätte gerne eine Erklärung für mein verhalten. Ich leider ein lieber junge antwortete ihr wie es war "brauchte zeit zum nachdenken, war viel unterwegs hatte3 das handy zu hause" Ich brauche euch nicht zu sagen das ich danach der dumme / böse war. ich hätte was sagen sollen Auf meine antworten bekam ich wieder die gleichen Argumente nach fast 1,5 Wochen war es mir zu doof , ich entschuldigte mich , ja richtig gehört aber nur um mit ihr zu tel Beim Telefonat sagte ich ihr das ich mich komplett zurückziehen würde, und sie auf ihr leben klar kommen soll. plötzlich sagte sie sie hat mir damals gesagt sie "weiß nicht ob sie beziehungsfähig ist" die restl details lasse ich weg Nach 1,5 Wochen hat sie geb gehabt. Ich als gut erzogener mann beglückwünschte sie Ich bekam auch eine Antwort und am näcshten tag wie es mir geht Ich antwortete erst spät wegen dem BVB spiel. Nun frage sie ob ich am WE zeit habe da sie sich mit mir zusammen setzen und reden wollte. Ich schlug nach der Arbeit vor um fünf Uhr (sie sollte sehen das es nun vieles gibt das wichtiger ist) das sie am Sonntag zu mir kommen soll und wir bei einem Spaziergang reden. Ich bekam erst am nächsten Tag am Freitag um zwölf die Antwort das sie "ca um zwei kommt " Ich habe weil sie mich so lange hat warten lassen ganz höflich mitgeteilt das ich weil sie sich nicht mehr gemeldet hat anderweitig verplant bin und wir einen anderen Termin finden. Ihre Antwort war bloss "aha, das sagt viel aus danke" Da ich als mann zu meinem wort stehe habe ich ihr drei tage darauf am Montag höflich und bestimmend geschrieben das ich morgen zeit habe und sie kommen soll. Ich bekam bloss eine absage "schaff ich nicht" Ich antwortete nicht sondern war an dem besagten Tag mit einer anderen Freundin schwimmen. Als ich parkte dürft ihr raten wer angerufen hat. Ich ging nicht dran und schrieb bloß kurz das ich gerade nicht kann und ich mich nachher melde. Aber da das essen darauf bis elf ging schrieb ich nur das es schon spät ist und ich mich morgen melde. Von ihr kam keine Antwort. Ich rief sie am nächsten tag wie gesagt an und keiner ging dran. erst eine halbe std später rief sie an. ich war gerade auf dem örtlichen also lehnt ich den Anruf ab und schrieb "kann grad nicht". Sie antwortete das sie langsam keine lust auf solche Spielchen hätte :D Ich rief nach dem Klo an und war höflich , fragte wie es ihr geht, wie die Arbeit läuft , das training und wollte ein fröhliches Gespräch anfangen. Stattdessen kamen nur ein wort antworten einer aggressiven und rauchenden Frau. Also mir geht es "gut" etc. Nachdem ich ihren Geb angesprochen habe meinte sie nur hämisch: die redest als wäre nix gewesen und meinst es ist wieder alles gut. Da musste ich schlucken. wie krass ist das ? Sie hat sich auch aufgeregt das ich sie zu mich "her zitiert habe" und ich keine 24 std auf eine Antwort bezüglich des Treffens warten kann. Ich sagte zu ihr das ich ein eigenes leben habe und eine Entscheidung treffen musste Sie meinte sie hätte auch eins und musste zuerst Termine abklären (wer es glaubt) Als es mir zu heavy wurde weil ich ziemlich meinen frame verlor und sagen musste das ich ihr schon damals sagte ich habe keine lust auf streiten und ich gleich los muss (Bayern spielte da) wollte sie wissen warum? Ich antwortet muss paar Sachen abholen, sie sagte ungläubig jaja. naja, wie gesagt zum Schluss war es zu viel und ich sagte dann zum dritten mal ich muss jetzt echt los. Sie bloß entnervt jaja komm und legte auf. (so nachdem motto der will mich doch nur los werden) Ich muss sagen das tele habe ich völlig falsch gemacht ich hätte stattdessen sofort eine ansage machen müssen das sie zuerst ihre Aggression abbauen soll und mich später anrufen ansonsten soll sie zum Teufel gehen. Seitdem sind drei Wochen vergangen, es gab keine Reaktion. Von mir schonmal gar nicht. Da sie mir am Anfang gefügig war und ich meine machtlos nur verloren habe weil ich ihr in ihrer Phase zuv idl hab durchgehen lassen und ich weiß das sie eig anders ist und ich Herausforderungen mag stehe ich vor einem dilema. Ich würde als nächstes zuerst ein neues profilfoto bei whatsapp rein machen mit meiner neuen zusammen mit emienn freunden. (natürlich nicht so auffällig geschossen, ein spontanes Foto halt) Oder was wütet ihr machen?