Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'sackgasse'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

5 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, ich hoffe, dass mir hier jemand eine Idee hat, wie ich aus dieser festgefahrenen Situation wieder herauskomme. Ich bin mittlerweile 36 Jahre alt und stecke trotz guter Möglichkeiten finanziell so richtig in der Scheisse. In den letzten Jahren hatte ich immer das Ziel, wirtschaftlich sehr erfolgreich zu werden, um finanziell unabhängig zu sein. Ich eignete mir die unterschiedlichsten Skills an, lernte von sehr erfolgreichen Menschen, las unzählige Bücher, besuchte Seminare usw. Ich kam aber irgendwie nie in die Umsetzung, es gab hin und wieder mal einzelne Erfolge, es war aber nie konstant und nachhaltig. Ich schaffe es wie eine Art Lebenskünstler immer irgendwie über die Runden zu kommen, es scheint aber nahezu unmöglich wirtschaftlich was aufzubauen. Jedes Mal, wenn es sich in die richtige Richtung entwickelt passieren die skurrilsten Dinge, die mich vom Erfolg abhalten. Als ob ich mich bewusst sabotiere und mir den Erfolg nicht erlaube. Mein momentaner Tagesablauf sieht so aus, dass ich den ganzen Tag Content konsumiere zu den Themen Erfolg, verschiedenste Online Business Modelle studiere, aber dann es nie wirklich auf die Straße bringe. Ich beginne dann mit etwas, es fängt an mich schnell zu langweilen und zack, gebe ich schon wieder auf und stürze mich auf das nächste Projekt. Ich bin langsam wirklich verzweifelt und frage mich, wie ich es schaffe den Karren aus dem Dreck zu ziehen und mein Leben endlich auf die Reihe bekomme und Verantwortung für meine Situation übernehme. Ich freue mich über eure Ideen. kengo
  2. Hallo zusammen, Ich befinde mich zurzeit in einer beruflichen Sackgasse und weiß nicht mehr weiter. Hier mein Lebenslauf: Ich habe mein Abitur 2014 gemacht, insgesamt habe ich dafür 5 Jahre gebraucht. Grund dafür war, dass ich mich zu dieser Zeit mehr auf's Geld verdienen konzentriert habe, indem ich mich als Umzugshelfer angeboten habe. Ich komme aus einer sehr armen Familie. Das Geld das ich verdient habe, habe ich zum Teil meiner Mutter gegeben und zum anderen Teil für mich, um mit meinen Klassenkameraden mithalten zu können. Es war mir immer peinlich mir von Klassenkameraden Getränke, Clubeintritte und das soziale Leben bezahlen lassen zu müssen. Es herrschte ein enormes soziale Gefälle. Führerschein, Urlaub etc. war der Standart bei allen Mitschülern, während ich ein Jahr täglich mit den gleichen Schuhen rumlief. Mein Selbstbewusstsein war gecrasht. Nach dem Abitur habe ich mir einen Job gesucht, um ein Vollzeitgehalt zu bekommen, um auszuziehen, da keiner in der Familie Ambitionen hatte, etwas an der Situation zu ändern. Ich wurde fündig in einer Fleischerei wo ich angefangen habe als Verkäufer zu arbeiten. Ich verstehe mich super mit meinen Chef der mir eine verkürzte Ausbildung als Fachverkäufer angeboten habe. Ich bin ausgezogen und habe mir vorgenommen nach meinen Rückschlag (5Jahre Abitur) nun Vollgas zu geben. Nicht mehr verschlafen, zuverlässig, Verantwortungsbewusst. Harte ehrliche Arbeit. Nach zweieinhalb Jahren habe ich die Ausbildung mit 1,0 abgeschlossen. Ein halbes Jahr später wurde ich Stellvertretende Verkaufsleitung, bis jetzt. 2 Jahre nach Abschluss meiner Ausbildung mit 26 Jahren. Ich habe meinen Führerschein gemacht, konnte in den Urlaub fliegen, mir neue Anziehsachen leisten und erhalte nur ein übertarifliches Gehalt. Nur ich bin nicht glücklich. Einfach weil ich extrem unterfordert bin. Und auch wenn das Gehalt zurzeit in Ordnung ist, so werde ich nicht wirklich eine Familie damit ernähren können. Mein Gesellschaftlicher Status ist niedrig und auch für viele Frauen ist der Beruf und alles was damit zusammenhängt ein Ausschlusskriterium. Ich werde dadurch oft im vorhinein verurteilt. Mit Frauen die den gleichen "Status" haben befinde ich mich geistlich nicht auf einer Wellenlänge. Da wird laut zum Wendler rumgegrölt, anstatt sich für Sport, Politik, Weltgeschehen o.Ä. zu interessieren. Mein Freundeskreis besteht inzwischen fast ausschließlich aus Akademikern mit Masterabschlüssen, LKA Beamten und ähnliches. Ich fühle mich nirgends mehr zugehörig. Nur was soll ich tun? Jetzt noch ein Studium dranhängen in einem anderen Bereich? Mit 27? In Sozialwissenschaften bspw. hatte ich in der Abiturprüfung eine 1-. Eine andere Möglichkeit wäre sich bei der JVA zu bewerben, die suchen Bewerber mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und auch der finanzielle Verlust wäre nicht so enorm. Ich bin für jeden Ratschlag, Gedanken, Arschtritt oder einfach nur für jeden der mich das alles hat "auskotzen" lassen, dankbar. Lg
  3. 1. Mein Alter Ich bin 31 2. Alter der Frau 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben hm so direkt als Date würde ich sagen eins, getroffen und gefeiert zusammen auch mehr 3-4 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Leichte / Unabsichtliche Berührungen (Zufällige Berührungen am Arm, Bein; Händchen halten u.s.w.) - Absichtliche Berührungen (Hals streicheln; Bein streicheln; an der Hüfte halten u.s.w.) - Küssen - Sexuelle Berührungen 5. / 6 Hallo liebe Community, Da dies mein erster Post hier ist erstmal vielen Dank für die vielen Tipps und Ratschläge die ich bereits so lesen konnte. Ich lese schon mehrere Jahre hier immer wieder nach und muss sagen das sich meine Persönlichkeit sowie mein Game bereits deutlich verändert hat. Nicht zuletzt durch einige gute Buchtipps Aber nun zu meinen Problemen heute: 1. Da ich mich beruflich selbständig gemacht habe bin ich etwas aus der Übung (Zeitmangel) und das obwohl ich mich nicht zu den Meistern des PickUp zählen würde eher immer noch als Anfänger (Praxisproblem) 2. Ich habe mich bei meinen Touren nun mal wieder in eine Verliebt (Oneitis?) und ich glaub auch ein bissl fixiert.... Ich hasse das, also wenn es mich so krass erwischt... (hab dann ne LTR angestrebt) Das führte denk ich zu diversen Fehlern die ich so wahrscheinlich nicht gemacht hätte. Hier der Verlauf: Kennengelernt Discothek, #c, Textgame Habe Ihr geschrieben ob Ihr langweilig ist weil sie soviel schreibt. Sie meinte ein bisschen, sie könne jedoch nicht mehr von Zuhause weg weil sie mit Ihrer Nachbarin einen Cocktail getrunken habe und dürfe nicht mehr Fahren. Also meinte ich, ich könne ja mit ner Flasche Sekt und Erdbeeren vorbeikommen und wir könnten etwas gegen Ihre Langeweile unternehmen. Sie meinte nur: Würdest du das wirklich machen? Daraufhin hab ich geschrieben: Klar wo muss ich hin? Adresse kam, ich Sekt eingepackt, Erdbeeren eingepackt und hingefahren. So und ab da (hatte nicht gerechnet das das klappt ) hab ich meiner Meinung nach bereits alles verkackt. Aber das will ich ja von euch wissen. Das Date verlief so: Sie begrüßte mich mit einer Umarmung vor Ihrer Wohnung und dann zeigte Sie mir Ihre Wohnung raum für raum. Wir setzten uns in ihr Wohnzimmer. Ich lange Seite der Couch sie Setzte sich ums Eck auf die Kurze Seite. Sie ist etwas Schüchtern denk ich, bin mir da aber nicht sicher ob sie nur so tut, egal. Wir unterhalten uns sehr gut. Und sehr Lang..... Sie sitzt immer noch so weit weg (ich glaube es fehlte an meiner initiative) Irgendwann ist ein bissl die Luft raus (leider) und ich werde auch etwas müde, sag zu ihr ich ich sollte nun wohl besser Fahren (looser denk ich mir über mich selber) aber sie schaut so komisch als würde sie das nicht wollen ich kann es nicht ganz beschreiben aber vielleicht war es auch Einbildung, jedenfalls hab ich das zwei drei mal gesagt dann steht sie auf um sich zu verabschieden oder so weiß nicht mehr wie genau das ablief jedenfalls bekam ich Ihre Hand zu fassen und hab mich plötzlich wieder etwas getraut und sozusagen etwas fester daran gezogen so, dass sie mir entgegen fällt. Ich hatte Sie somit im Arm. Der Rest war unspektakulär. Kuscheln kurz weggedämmert (beide) später dann kurzer small talk dann bin ich früh morgens heim gefahren. Abschiedskuss auf Wange..... Tja das war das Faildate. Aber wir haben uns wieder getroffen. Es war dann erst halt so sie hatte immer ein verplantes WE und ich konnte so nichts mehr mit ihr ausmachen. Ich traf sie auf ner Pool Party und sie war plötzlich wieder auf Annäherungskurs. Kam zu mir in den Pool wir haben uns gut verstanden und haben gegen ende der Party etwas gekuschelt gestreichelt etc. Wichtig ích hab ihr dort meine Gefühle gestanden (Fehler 2?) Mich aber gleichzeitig beschwert dass wir uns besser kennen lernen sollten, sie aber nie zeit hätte.... Sie meinte das wär Süß und ich solle mich halt dranhängen morgen würde sie mit n paar Leutz an nen See fahren. Gesagt getan aber der Tag war für n Arsch. 1. mein bis dahin bester Kumpel kam auch mit und musste sich immer zwischen mich und ihr legen, außerdem waren noch n paar extrem AFCs mit dabei und keine Freundinnen... naja es lief jedenfalls nix berauschendes. Abends noch kurze Diskussion mit meinem Kumpel, da er auf meine nachfrage hin recht stark reagiert hat... Dann probiert was auszumachen mit Ihr aber immer keine Zeit... ich mich bissl drüber beschwert weil sie immer nicht abgeneigt klang aber einfach keine "Zeit" hatte. Sie darauf ich hätte sie ja nie direkt gefragt... Ich mir gedacht ja ne is klar wenn sie mir nen halben Zeitplan wie ne Politikerin zurückschreibt wo sie einfach nicht da ist dann schreib ich natürlich nicht zurück "gut dann gehn wir SA abend essen" oder? da wär ich ja ein idiot der nicht lesen kann :) Naja daraufhin hab ich nun beschlossen freeze. kp ob das gut oder schlecht ist. Scheiße ist hab mich nun auch noch mit meinem Kumpel etwas gestritten und sie hängt jetzt andauernd mit den Leuten ab mit denen ich eigtl weggehen würde incl. meinen sog, besten Freund dem ich später unterstellt hatte dass er selber auf sie steht weil er sich immer mit ihr trifft obwohl er mir immer abgeraten hat von ihr und gemeint hat er kann sie nicht leiden! der Streit brach aus weil ich ja freezen wollte und er kommt einfach bei mir vorbei und hat schon lang mit ihr was ausgemacht (wusste bis dato nicht dass die schreiben)... da geht das dann plötzlich voll einfach gell und dann sollt ich da mitkommen. Wollt ich einfach nicht bin ausgetickt. leider hab ich da zuviel Emotionen reingebracht in die Sache. Scheiß Verliebtheit. Nun sitz ich hier und bin ratlos. Gefühlskaudawelsch in mir... ihr seht ja an der abnehmenden Qualität dieses Posts. auch auf Fehler hab ich zuletzt nicht mehr geachtet. weil mich des alles beim schreiben schon nerft. Also was denkt Ihr Freeze? Was soll ich machen da ja mein Freundeskreis sich mit Ihr und Ihm überschneidet? Allein auf Tour? Andere Frauen hab ich zur zeit nicht viele im Angebot die die da sind krieg ich anscheinend grad auch nicht kurzfristig zum Treffen sodass ich von diesen Gedanken dermaßen runtergezogen werde ich sags euch ich kenn mich gar nicht wieder hatte schon mal so n gutes inner game..... Freue mich auf eure Unterstützung. PS: ich bin immer auf der Suche nach gleichgesinnten die gern mal auf Tour gehen wollen. Gehe gern auch weiter weg aus Ein Mentor wär super da ich praktische dinge eigentlich sehr schnell lerne wenn ich sie sehe bzw tue! Bin eher ein Nighthunter. Daygame is nicht so mein Ding bin aber für alles offen. Bin Humorvoll, liebe Sarkasmus und bei der richtigen Stimmung blühe ich total auf und bin für (fast) jeden Spaß zu haben. Mein jetziger Freundeskreis ist seit meiner Selbständigkeit sehr geschrumpft weil ich sowenig Zeit hab / hatte. Außerdem kann man mit den übrigen irgendwie schlecht auf Aufrisstour gehen da die alle nur rumstehen und ich bin ja auch noch kein Meister, daher lass ich mich da gern anstecken oder ich mach halt innerhalb der Gruppe Party aber ich vermisse die Zeit als ich meinen besten Wingman und Freund noch hatte wir haben uns so die Mädels gegenseitig in die Hände gespielt und es gab nie ein Problem. Einfach PN Euer SamBlake
  4. Schönen guten Tag! Ich bin Django, 23 Jahre alt, BWL Student, Gitarrist/Musiker. Bevor ich fortfahre, eine grobe Beschreibung meines Outer/Innergame und Aussehen: Aussehen: 188cm, 72kg, dünn aber sportlich. Einige meinen, ich habe Ähnlichkeit mit Julian Draxler, einige denken, ich sehe wie Steve Stiffler aus und paar meinten sogar, ich könnte Ähnlichkeit mit Ronaldo haben, wenn die Frisur stimmt Outergame: Ich ärger viel, wende viel C&F an. Außerdem liebe ich es, Rollen zu vertauschen wie: "Toll, das erste Treffen und sie will mich sofort zum DVD Abend entführen". Außerdem liebe ich Lachen und intelligenten Humor. Sprüche wie: "Da hat ja mein Jogurt mehr Kultur als die USA und der gammelt nicht seit über 200 Jahren vor sich hin" hört man oft von mir. Aber mit mir kann man auch über alles gute Gespräche führen, vor allem über "höhere" Themen. Ich verbreite dazu einige Dinge, die ich in letzer Zeit durch Persönlichkeitsentwicklung und Peter Frahm gelernt habe, z.B. dass zielgerichtetes Leben sehr wichtig ist, da man sonst wie ein Ruderboot sei, auf dem nicht alle in die selbe Richtung rudern. Natürlich alles in Maße und nicht so, dass ich wie ein Möchtegern-Gandhi rüberkomme. Dazu besitze ich einiges an Selbstironie. Innergame: Hart auf einer Bewährungsprobe. Hatte in der Vergangenheit massive Probleme darin, abgrundtief niedriges Selbstwertgefühl usw.. Durch Arbeit konnte ich eine Besserung feststellen, vor allem der Credo "deine Gefühle und Gedanken haben nicht unbedingt was mit der Realität zu tun" half mir ungemein weiter. Auch der Aspekt des Identifizierens hat mir die Augen geöffnet. So kam die Erkenntnis, dass ich mich die ganzen Jahre mit meiner Opferrolle identifiziert habe... Irgendwann im nächsten Jahr starte ich auch eine Psychotherapie, da ich definitiv eine Notwendigkeit darin sehe. Okay, soviel dazu. Nun komme ich zur Sache: Ich denke, dass ich bei dem größten Teil der Frauen keine Schnitte habe. Ich glaube, ich kann nur bei Frauen landen, die sich in Sachen Humor und Intelligenz von den anderen abheben. Dieses Jahr hatte ich ein 2monatiges Verhältnis mit einer Frau, in der ich am Ende verliebt war. Sie hat mich irgendwann ohne Angaben von Gründen abserviert, paar Tage nach einem eigentlich schönen Tag mit ihr. Auf der Arbeit sehe ich sie wieder, ich schalte meinen Ignore-Modus ein. Dann schreibt sie mich voll, wie gemein das doch ist,. dass sie meine Freundschaft will, dass sie kaputt ist und es ihr schlecht geht...hab ihr erst mal gesagt, dass ich ihr niemals meine Freundschaft geben werde, dass sie nicht mit ihrer Mitleidstour ankommen soll, ihr hat es auch nicht interessiert, dass es mir schlecht ging und was sie bitteschön von mir noch zu erwarten hat, sie könne sich andere Leute suchen, von denen sie nur nehmen und nehmen kann... So war das. Eine sehr humorvolle Frau mit der ich viel gelacht habe und mit der ich viele Gemeinsamkeiten hatte. Gestern hatte sie auf Whatsapp einen Status mit "Ich bestäube dich :( ". Wir haben damit oft rumgealbert, ob ich ihr fehle?...Nein, Spekulation und Dünnschiss! Jedenfalls war es ganz gut, dass sie mich abserviert hat,. da meine Persönlichkeitsentwicklung einen neuen Impuls bekommen hat. Außerdem kam ich zu dem Entschluss, nie wieder auf LTR zu gamen und den süßen Worten einer Frau nie wieder glauben zu schenken bzw. mit ihr auf emotionaler Ebene verkehren. Ich will nur noch sie zum Sex rumkriegen, mir reicht es nun. Gesagt, getan. Ich kann es kaum glauben, aber letztes Wochenende konnte ich tatsächlich an 2 Tagen jeweils eine HB langmachen. DAs beste Mittel gegen Liebeskummer :D Aber es reicht mir nicht...die erste war eine ehemalige Gitarrenschülerin von mir. Sie kam zu mir, aber bestimmt nicht, damit ich ihr was auf der Gitarre beibringe. Ich hab mir vorgenommen, die flanke ich weg. Und ich hab es einfach getan. Aber sonst habe ich sie eher als nervig empfunden, sei es über die Musik rummeckern oder ´mich über ihren Ex vollquatschen. Die nächste habe ich in Lovoo kennengelernt. Sie ist kommunikativ und spricht auf meinen Humor an. Allerdings optisch eher Durchschnitt, dennoch habe ich gerne mit ihr Zeit verbracht und Sex gehabt. Wir waren erst auf einer Kirmes, sie wollte mit mir auf Fahrgeschäfte, in denen mich keine 10 Pferde reinkriegen. Als sie sowas wie Weichei meinte, antwortete ich: "Tja, was erwartest du von einem, der Abends vorm Schlafen gehen warme Milch trinkt und seine Fingernägel pflegt" Selbstironie funktioniert immer, sie war am lachen, Shittest bestanden. Dann hat sie mich zu sich nach Hause zum DVD Abend geführt, eins kam nach dem anderen, ihre einheitliche Unterwäsche hat sie verraten *gg Alle drei Frauen, mit denen ich dieses Jahr bis jetzt was hatte, hatten von mir die Vorstellung eines Verführers, der den Mädels erst etwas schönes auf Gitarre spielt um sie letztendlich rumzukriegen. Diese Rolle gefällt mir :D Als ich mit der zuvor genannten Frau nackt im Bett lag, meinte ich: "Gut, meine Gitarre habe ich dafür mal nicht gebraucht :D" Klingt cool soweit. Aber ich bin der Überzeugung, dass ich einfach nur Glück hatte. Denn gestern kamen Zweifel auf... Im Freibad traf ich auf eine alte Mitschülerin. Wir haben etwas gequatscht, und auf einmal sprach sie mich auf meinen Nachbarn an, den ich vor einigen Jahren Tod vom Strick gelöst habe. "Ich habe gehört. blablabla". Da ich darauf nicht klarkam, dass sie so einen negativen Shit anspricht, meinte ich, ja das ist so passiert aber ist mittlerweile schon länger her, nicht mehr der Rede wert. Auf einmal ging sie weg, ohne einmal Tschüss zu sagen. Konnte ich gar nicht nachvollziehen, erst mit mir ein Gespräch mit dieser Thematik anfangen, mir nicht mal richtig zuhören und auf einmal abhauen....ist das nicht seltsam oder bilde ich es mir ein?! Abends war ich bei einem Kollegen, der hatte eine geile Frau bei sich, die aber meistens mit ihrem Handy beschäftigt war und nicht mehr rausbrachte als "jooo, geht so aber ein bisschen, blablabla" Richtig hohl... Jedenfalls war sie von mir alles andere als begeistert und hatte eher Augen für meinen Kollegen. Kein Bock mehr, Tschüss, haut rein. Zu erwähnen wäre noch eine Perle, die ich auf Lovoo angeschrieben habe. Sie nannte sich Pinky, hatte pinke Haare und viele Dinge an ihr waren ebenfalls pink. Ich schreibe sie an: "Kaum vorstellbar, dass Pink deine Lieblingsfarbe ist". Sie dazu: "Was wieso?"....kopfschüttel...."ach hau rein, wenn ich dir das tatsächlich noch erklären muss...:D" Mein Punkt ist folgendermaßen: Viele Frauen scheinen echt wenig im Kopf zu haben und über ihren Sinn für Ironie müssen wir erst gar nicht reden. Und bei denen beiße ich leider auf Granit! Ich bin ohnehin sehr enttäuscht von Frauen und fange an, ihnen nicht mehr zu trauen. Mir schweben nun 2 Thesen durch den Kopf: - Ich habe nur Erfolg bei intelligenten Frauen, die den selben Humor wie ich haben und dazu kommunikativ sind - Alles nur Zufälle und Glück. was Frauen angeht, bin ich noch weit von entfernt, mir das zu nehmen was ich will. Wenn ich noch dazu sehe, wie nahezu jede Frau mit ihrem Handy beschäftigt ist und viele arrogant dreinblicken, dann erscheint mir das Hindernis noch größer. Ich kann nicht mit Frauen, die nicht mehr zu bieten haben als 2 Glocken und eine Mumu. Ich hasse es, wie die Frauen gelangweilt rumsitzen, man denen alles wie Spaghetti aus der Nase ziehen muss und sie mit kurzen Antworten einen zur Weißglut bringen. Aber da kommt die entscheidende Frage auf: Liegt es an mir oder springt mein Game und mein Ich nur auf Persönlichkeiten an, die etwas mehr im Kopf haben als Dschungelcamp um 20:15? Habt ihr auch das Gefühl, dass die "Einfältigkeit" einiger Frauen euer Game ins Leere laufen lässt? Ich bin sehr verunsichert. Vor kurzem habe ich noch Frieden mit den Weibchen geschlossen aber jetzt habe ich echt Zweifel, ob ich zu etwas tauge oder ob der Großteil aller Frauen jemanden wie mich "hassen"? Und von denen, bei denen ich eine Schnitte hatte, habe ich mich entweder unglücklich verliebt oder sie gingen mir auf den Zeiger und ich hatte keine Motivation, mit ihnen weiter Zeit zu verbringen. Hilft mir! Danke dafür und sonnige Grüße!
  5. König

    Sackgasse

    Guten Tag, hab eine 20 J kennengelernt wir chatten via ner app. Haben vlt jetzt zwei tage geschrieben, nicht groß über die welt aber etwas schon amusiert. Dann hat sie etwas geschrieben, aus witz zwar sei ruhig xD dann meinte ich na wie du meinst. Sie hat sich dann zwei mal wieder gemeldet. mit einem : NA. Hab weiter nicht geschrieben, dann hat sie mich am nächsten tag quasi angeklingeln lassen. Hab dann erst ein Tag danach geschrieben, warum die mich angeklingelt hat, und da meinte sie, sie hat mich verwechselt. Meinte darauf nur ein K. und das wars, ka was ich jetzt machen soll... jmd ne idee ?