Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'schlussstrich'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. 1. Dein Alter 20 2. Ihr Alter 20 3. Art der Beziehung (monogam) 4. Dauer der Beziehung . 2 Monate 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 3 wochen 6. Qualität/Häufigkeit Sex - jedes treffen 7. Gemeinsame Wohnung? Nein 8. Probleme, um die es sich handelt- respektloses verhalten 9. Fragen an die Community - direkt Schlussstrich oder abwarten? Hey Community, ich bin nun seit knapp zwei Monaten mit meiner Freundin zusammen und bin nun doch etwas überfordert mit ihrem Verhalten. Also eigentlich lief alles Top, der Sex Top, wenn wir chillen ist beiseitige Leidenschaft da, wir gehen zusammen feiern etc. Manchmal hat sie so phasenweise extrem miese Laune und reist meiner Meinung nach respektlosigkeiten wo ich sie direkt abschießen will. Nun war folgendes.. Ich war übers we mit Freunden in östtereich und sie mich abends gefragt was ich mach.. dann hab ich es ihr gesagt Und zurückgefragt, woraufhin sie meinte mit einer freundin was trinken. Dann haben wir meine Freunde aber erzählt dass sie im Club ist. sie wollte dies aber nicht geheim halten da sie weiß dass meine Kumpels dort arbeiten. Daraufhin habe ich ihr heute persönlich gesagt dass ich der Letzte bin der irgendwas verbieten will wie z.b. feiern gehen aber ich doch in der Beziehung wünsche dass man sich sowas erzählt daraufhin meinte sie dass es ihr scheißegal ist was ich will und dass sie macht was sie will sie sagt immer wieder dass sie seit ihrem Ex-Freund sich nichts mehr verbieten lässt und es Dir völlig am Arsch vorbei geht ob ich will dass sie mir das sagt oder nicht. Ich finde so ein Verhalten geht überhaupt nicht und es hat sich schon öfter sowas angedeutet ich muss zugeben dass ich mich in der Beziehung zum Teil zu needy verhalten habe aber dennoch mein Hobbys Interessen und Freundin stets nachgegangen bin. ich will mir so ein Verhalten definitiv nicht geben aber finde es mit ihr eigentlich immer cool was meint ihr kriegt man so jemanden in den Griff oder einfach nexten. Gruß Mrunderdog
  2. Solaris78

    Oneitis? Vermutlich

    Ich: 40 Sie:33 Es ist verdammt lange her, daß ich mich mit einem eigenen Thema zu Wort gemeldet habe, Es gibt unzählige Threads zu immer den gleichen Themen, daher schon einmal ein Dankeschön für's Lesen. Mit meinen 40 Jahren und vielen Jahren Mitgliedschaft sollte man mir eine gewiße Reife nachsagen. Sollte. Der folgende Bericht ist vermutlich nicht ganz frei von Selbstironie. Man mag mir Befangenheit vorwerfen. Ich hatte die Vorstellung, vielleicht auch einmal so Etwas wie eine Familie zu gründen. Eine Idee, die mich über gewiße Anzeichen einer gestörten Beziehung hinwegsehen ließ. Weil nicht sein konnte, was nicht mehr sein durfte. Ich habe, wie wohl viele hier, einen Haufen an Beziehungen hinter mir. Manche glücklich, die meisten eher unglücklich. Weil ich die Tools nicht kannte, Weil ich Vorzeichen nicht als als solche erkennen konnte. Diesmal war natürlich alles anders. Wieder mal. Kennengelernt habe ich sie über Tinder. Toll, nicht? Dank Direct Approach habe ich in den Jahren zuvor viele kennengelernt. Wirklich gefunzt hat wenig. Also warum nicht Tinder? Wie soll man sie beschreiben? Begnadet mit einem hohen Gehalt in der Bundesdruckerei auf der ewig-spinnerten Suche nach Perfektion. In endlosen Monologen hat sie mir oft erklärt, daß nur ein absolut perfekter Mann für sie in Frage kommt. Mit ihren Händen - so auch gestern - hat sie mir gern erklärt und auch gern kreisförmig geformt, daß dies ihre Vorstellung von einer Beziehung sei. Rund, perfekt. Jeder ihrer Ex-Freunde hätte davon einen Teilbereich abgedeckt. So auch ich. Vieles an ihr kam mir seltsam vor. So hat sie mir schon nach zwei Wochen, ohne daß ich danach gefragt hätte, einen Zweitsatz ihrer Wohnungsschlüssel in die Hände gedrückt. Hat mir anfangs erzählt, daß sie schon überlegt hatte, die Stadt zu verlassen, weil sie einfach keinen passenden Mann findet.Trotzdem war sie sich nicht zu schade, mindestens einmal im Monat mit Trennung zu drohen. Irgendetwas war immer. Es war eben nicht perfekt. Wenn ich in ihrer Wohnung saß, fand ich sie erschreckend leer. Keine Bilder an der Wand, kein Schmuck,nichts. Baulampen, die in jedem Raum von ihren Kabeln hängen. Ein Bett, ein Sofa, eine Küche, das war's. Im Nachhinein die Wohnung einer Person, die einfach leer ist. Völlig leer. Sie hat auch nichts, daß man als Hobbies oder Freunde bezeichnen könnte. Da ist nichts und niemand. In der Regel schaut sie abends irgendeinen Netflix-Scheiß und legt sich dann pennen. Sie hat keine Beziehung zu ihrer Familie. Die eigene Mutter wird als Schlampe, der Vater häufig als Bastard bezeichnet. Nun wird man mich fragen, was ich da wollte. Wir haben, wie viele Paare, unseren eigenen Humor entwickelt, wir waren oft auf Reisen und eigentlich ständig unterwegs. Sex lustvoll, unsere eigene Sprache entwickelt und letztlich darüber zusammengeschweißt. Ich konnte es nicht glauben, als sie gestern aus dem Nichts heraus meinte, daß ich gehen soll. Ich sitze immer noch hier und denke mir...hääää? Schlüssel dalassen , Zeug mitnehmen und tschüß. Ohne mich sei sie ja so viel glücklicher gewesen. Hää? Ich habe versucht, sie aus der Lethargie zu bringen, wir waren oft auf Wanderungen. Habe sie ständig an viele Orte in Berlin mitgenommen, waren erst am Wochenden auf einer netten Party. 80%, wenn nicht 90% dieser Beziehung lagen an mir, ich hab mir immer irgendwas ausgedacht. Ich weiß, daß solche Theorien hier nicht immer gern gesehen sind, aber ist das krank? Borderline oder so? Wenn sie einmal monatlich alles in Frage gestellt hat, kam das immer mit schweren Wutattacken. Auch gestern. Sie hat mir sogar Gewalt angedroht. Lustig, meinte ich, was willst du machen? Am Ende habe ich die Schlüssel dagelassen und bin gegangen. Auch wenn es sich nicht so liest, aber den überwiegenden Teil der Zeit waren wir ein festes Paar. Wie soll ich vorgehen? Kann sein, daß ich in ein paar Wochen selbst den Kopf über diesen Thread schüttele. Aber im Moment bin ich trotzdem komplett gefangen.