Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'schule'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

83 Ergebnisse gefunden

  1. Hey Leute, ich war heute in einer unangenehmen Situation. Ich habe hier schon gelesen, dass wenn man nach einem Date fragt, dies nicht wie eine normale Frage klingen soll, sondern man dies als Aussagen formulieren sollte. Also fragte ich ein Mädchen in meiner Klasse, ob sie gerne Cocktails trinkt. Dies bejahte sie, sodass ich ihr dann sagte, dass ich eine gute Cocktail-Bar kenne in der ich schon ewig nicht mehr war und wir dort mal hingehen sollten. Nach einer Stiile, die mir ewig erschien, erwiderte sie, dass sie, dass sie sich nicht sicher ist und war dem Vorschlag eher ablehnend gegenüber (Vor allem nonverbal). Dies riss mich ziemlich aus meinem Frame und ich wurde stark verunsichert. Sie sagte mir, ich solle doch lieber in unserer Klassen-WhatsApp-Gruppe fragen, ob nicht wer mit mir Cocktails trinken will. Daraufhin sagte ich, dass die meisten da nicht hin wollen wegen den Events der Cocktailbar und laberte weiteren Bullshit. Ich glaube mein Gesicht leif auch mehr als rot an und es war mir sichtlich peinlich. Daraufhin drehte ich mich auch schnell um und verschwand dann mit den Worten "Na gut, dann mach's gut. Bis dann." Ich hatte in dem Moment einfach einen riesen Fluchtreflex. Das ganze ist natürlich auch insofern blöd, als dass ich sie so gut wie jeden Tag sehe. Jetzt daher meine Frage: Hier im Forum wurde schon viel über Körbe diskutiert. Die meisten dabei allerdings über Textgame. Ich habe das Mädel ja persönlich gefragt und das ganze auch nicht als Frage formuliert, sondern schon so, dass sie eigentlich klar Stellung zu meiner Einladung beziehen muss. So gesehen fand ich den Korb dann schon recht heftig und im Nachhinein ist mir das ganze irgendwie stark unangenehm. Da ich gerade mit Pick-Up anfange, wollte ich mal fragen, ob ihr diesen Korb auch als so stark empfindet wie ich und ob Körbe im allgemeinen immer so unangenehm sind, wenn man die Frau direkt fragt. Da ich wie gesagt sie so gut wie jeden Tag sehe (und nach dem peinlichen weiteren Verlauf des Gespräches nach der Einladung und meinem schnellen Verschwinden) habe ich doch bestimmt einen hohen Attraction-Verlust bei ihr, oder? Mir ist schon klar, dass ich in der Zwischenzeit mit anderen Frauen Kontakt aufbauen soll. aber wie sollte ich mich jetzt bei ihr verhalten? Freezen und warten, bis ich einen Invest von ihr merke? Vielen Dank für eure Antworten!
  2. Hi! Ich bin 18 Jahre alt und benötige noch ein Jahr für mein Abitur. Bin ein sehr strebsamer und ehrgeiziger Schüler (Schnitt von etwa 1,4) und steigere mich auch hinein, lerne viel. Ich beschäftige mich sehr viel mit Persönlichkeitsentwicklung und es gibt Zeiten, da fühle ich mich richtig gut und auch ge- bzw. beliebt von anderen. Allerdings dann wenn ich Stress in der Schule habe und Beispielsweise noch viele Arbeiten anstehen leidet meine soziale Kompetenz enorm. Außerdem sind in meinem schulischen Umfeld nur absolute Pfeifen, die sich keinen Kopf um ihr Abitur geschweige denn ihre Zukunft machen, sodass sie mir aufgrund meiner Leistungen immer ein schlechtes Gefühl vermitteln und mit mir nichts so richtig unternehmen wollen. Meine soziale Intelligenz ist in diesen Zeiten wie weggeblasen und auch der Umgang mit Mädchen fällt mir sehr schwer aufgrund der Arbeit die vor mir liegt, wodurch ich nicht locker bleiben kann ohne einen Hintergedanken davon im Kopf zu haben. Jetzt in den Sommerferien war ich wieder voll im sozialen Modus aufgrund den fehlenden schulischen Verpflichtungen. Habe viele neue Leute kennengelernt und konnte einfach mal abschalten. Ich konnte mich selber näher kennenlernen, habe mehr Motivation erhalten und tolle Bekanntschaften gemacht. Wie kann ich Erfolg und soziale Kompetenz miteinander verbinden? Oder sollte ich mich nur auf eines konzentrieren? PS: Ich hoffe, ihr könnt meine Situation nachvollziehen. Mit freundlichen Grüßen Domenico
  3. Vienna_guy

    HB in Klasse verführen

    Mein Alter: 17 Ihr Alter: 18 Vielleicht sollte ich am Anfang noch erwähnen, dass in meiner Klasse schon immer eine sehr eigenartige Situation herrschte. Die Hälfte der Leute lästert übereinander und kann sich nicht ausstehen und hetzt Leute gegen andere auf und eine Klassengemeinschaft ist praktisch inexistent. Einige Leute können mich nicht ausstehen weil ich "anders" bin (andere, eigene, Meinung/völlig andere Interessen). Also, nun mal zur Vorgeschichte. Vor 3 Jahren ist eine Kroatin in meine Klasse dazugekommen. Sympathie war eigentlich von Anfang an da und ich habe mich immer gut mit ihr verstanden. Seit ich letztes Jahr mit Pick Up begonnen habe, habe ich auch sexuelles Interesse an ihr (sie hatte zur damaligen Zeit aber einen Freund). Auf der Sprachreise letzten September konnte ich sehr gut Kontakt mit ihr knüpfen (ich war fast die ganze Woche nur bei ihr und ihrer Freundin). Wieder im Schulalltag angekommen kam es dann zu einer kleinen Katastrophe. Mein Freund hatte sie in ein Bild gefotoshopped (eine völlig bescheurte Aktion), weil er sie hasst (hat sich auch nachher sche***e zu ihr verhalten und hat generell asoziales Verhalten an den Tag gelegt). Weil ich ihn damals nicht verlieren wollte habe ich mich nicht von ihm distanziert. Gerüchte (wir stalken und filmen das Mädchen, schmuggeln Drogen aus Tschechien,...) wurden verbreitet und Leute gegen uns aufgehetzt. Das Mädchen war sehr enttäuscht von mir und ich habe ihr versucht zu erklären, dass sie nur aufgehetzt wurde und das alles nicht stimmt, geglaubt hat sie mir damals nicht. Nun ist das ganze ein halbes Jahr her, vieles hat sich normalisiert (auch im Bezug auf sie), wir stehen mitten in der Matura. In den letzten Wochen haben wir uns sehr gut verstanden, viel zu zweit geredet und schreiben immer ein wenig. Da wir jetzt Matura haben sehe ich sie kaum noch und wenn wir als Klasse zusammenkommen, ist sie immer in einer Gruppe (größtenteils Jungs, habe keine Ahnung wie ich mich da einbauen soll, weil ich keine Gesprächsthemen mit denen habe). Obwohl ich jetzt schon länger Daygame mache und es mir eigentlich nicht schwer fällt selbstbewusst zu agieren, habe ich keinen Plan, wie ich weiter vorgehen könnte (ihr einfach schreiben? mich einbauen?) ohne aufdringlich zu wirken. Mein Ziel wäre es eben sie zu verführen. Ich weiß auch nicht, ob sie noch einen Freund hat (weiß kaum etwas privates über sie). Freue mich über eure Antworten und Ratschläge LG
  4. Hi, folgende Situation: Mache zurzeit eine schulische Ausbildung die in 2 Wochen zu Ende ist. In meiner Klasse ist ein Mädchen, das ich interessant finde. Im ersten Schuljahr hatte ich relativ viel Kontakt zu ihr, da sie in meiner Nähe saß und wir haben oft geredet (nur Smalltalk nichts besonders) aber sie war damals schon ein bisschen mein Schwarm. Im 2. Schuljahr (das jetzige) hatte ich kaum, bis gar keinen Kontakt zu ihr. Da sie in einer anderen Gruppe war und nicht mehr in meiner Nähe gesessen war. Da ich auch von anderen Mädchen abgelenkt war, hatte ich auch über das Jahr das Interesse ein wenig verloren. Bis vor 1 Woche. Ich habe wieder angefangen ein bisschen mit ihr zu reden, allerdings haben wir auch nur casual Smalltalk gemacht. Sie ist sehr schüchtern und ich merke auch, dass sie sehr nervös ist, wenn ich mit ihr rede. (Möglicherweise aber weil sie generell sehr schüchtern ist) Allerdings bin ich auch eher der schüchterne Typ, also bin auch nicht "the most confident guy". Wir kennen uns ein wenig, also wir wissen über Hobbies, etc Bescheid, aber wir haben uns nie außerhalb der Schule getroffen oder geschrieben. Ich will sie gerne besser kennen lernen und sie außerhalb der Schule mal ausführen und wissen ob von ihr auch Interesse vorhanden ist. Da ich nicht mehr lange Zeit habe, möchte ich das in den nächsten Wochen herausfinden. Wie mache ich das am besten, ohne das sie sich bedrängt fühlt. Einfach direkt hingehen und sagen: "Hey, ich weiß wir haben nicht so viel miteinander zu tun gehabt im 2. Jahr, aber ich find dich echt interessant und würde dich gern mal auf ein Kaffee einladen" (oder ähnlich). Könnte, wenn sie kein Interesse hat, sehr unangenehm für sie werden, da sie auch noch sehr schüchtern ist und möglicherweise nicht gewohnt ist so direkt angesprochen zu werden. Sollte ich lieber die 2 Wochen warten und noch versuchen mehr Vertrauen aufzubauen oder einfach direkt rein? Habt ihr Erfahrung mit ähnliches? Hatte schlechte Erfahrung mit Crush im Abi damals gemacht. Ich: 25. Sie: 23. 6/10
  5. 1. Mein Alter: 16 2. Ihr Alter: 16 3. Beschreibung des Problems: Einmal kurz ausgeholt: Sehr schönes, nettes aber leider uninteressantes Mädchen aus meiner Stufe, welches ich trotzdem haben möchte. Problemstellung ist folgende, wir waren schon einmal am schreiben, wobei es ganz gut lief (vor ca. 1 Jahr). Dann platzte jemand dazwischen und ich habe zeitgleich das Interesse verloren (sie ist abseits der Schule nicht interessanter als ein trockener Baumstamm). Seit dem liegt auf jeden Fall Spannung zwischen uns beiden in der Luft. An Karneval konnte ich zwar ein paar Minuten mit ihr alleine erhaschen, lief eigentlich ganz okay, jedoch hat sie einen neuen Freund. Jetzt nun 1,5 Monate später sind die beiden noch zusammen. Das Größere der beiden Probleme, wird wohl sein wie ich überhaupt wieder ein Fuß in die Tür bei ihr bekomme, also ein wenig Interesse auf mich ziehe. Die Beziehung mit ihrem Freund ist eher nebensächlich, da die Laufzeit ihrer bisherigen Beziehungen gezeigt hat, dass das nicht lange halten wird. Ich hatte an eine Art provozieren oder ähnliches gedacht, da ich vermeiden möchte, dass sie direkt versteht, dass ich sie rumkriegen möchte. Das würde vermutlich für ein relativ schnelles ablehnen von mir sorgen. Kurz um die Frage zu beantworten, warum ich nicht einfach ne andere nehme: Sie ist nicht der Hauptgrund, warum ich sie haben möchte. Vielmehr geht es mir um mein Selbstbewusstsein, was von ihr mehrmals Kratzer bekommen hat. Zudem sieht sie halt gut aus… Danke schonmal für alle Antworten!
  6. 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben "Date" = keins Nachhilfestunde = ca. 15 4. Etappe der Verführung Berührungen 5. Beschreibung des Problems Ich gebe seit ca. 1 1/2 Jahren einem HB7 Nachhilfe in Mathe. Manchmal auch in Englisch. Wir hatten eigentlich immer unseren Spaß, weil ich die Stunden immer recht lustig gestalte. Und sie kommt ja auch immer wieder und ich kriege immer meine Kohle dafür ;) Sie ist echt extrem schlecht in Mathe (allgemein leicht dümmlich) und macht gerade ihr Fachabitur. Ich habe schon immer gemerkt, dass sie den Körperkontakt mit mir ein bisschen sucht, leichte Berührungen wenn wir nebeneinander am Tisch sitzen. Bis vor 3 Monaten war ich in einer LTR und ich hatte sie komplett gar nicht auf dem Schirm, sprich ich habe ihr einfach ganz normal Nachhilfe gegeben und gar nicht darüber nachgedacht sie irgendwie klar zu machen o.Ä.. Ich dachte auch immer sie wäre viel zu jung (hätte sie heute auf 17 geschätzt). Als sie jedoch gestern komplett aufgestyled bei mir aufkreuzte (sie musste danach arbeiten - arbeitet als Barkeeperin in der Stadt im Club) bin ich plötzlich extrem geil geworden und dachte mir irgendwie: "Fuck, wieso hast du sie so solange als Nachhilfeschülerin und da ist noch nie was gelaufen?" - Vorher habe ich mich das nie gefragt, eben wegen der LTR wahrscheinlich. Ich habe nach den 1 1/2 Jahren das erste mal nach ihrem Alter gefragt und siehe da - sie ist 19. Also rein rechtlich gesehen keine Hürde.. Ich habe dann gestern bei der Nachhilfe ein bisschen den Körperkontakt gesucht a la High Five, wenn sie eine Aufgabe gut gelöst hat, Hand auf die Schulter legen, beim Abschied noch mal Hand auf ihre Schulter "Du schaffst die Klausur schon, sag mir Bescheid, wenn du ne 1 hast blabla". Richtig was gelaufen ist aber nicht. 6. Frage/n Ich hatte nie Interesse an ihr, seit gestern aber extremes Interesse: Ist nach der langen Zeit, wo man sich schon kennt und sich praktisch gegenseitig "gefriedzoned" hat irgendwas zu holen? Wie komme ich zum KC und wie gehe ich dafür am besten vor? Bei der nächsten Nachhilfe (Nächste Woche Donnerstag) irgendwie den KC versuchen? Vorher irgendwie Nähe schaffen? Berührungen? Handlesen? Hat jemand vielleicht einen guten Tipp? Ich danke euch im Voraus :)
  7. 1. Mein Alter: 27 2. Alter der Frau: 29 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: keine 4. Etappe der Verführung : selten kleine Berührungen, nichts besonderes 5. Beschreibung des Problems: Ich bin auf einem Berufskolleg für Erwachsene, wo ich mein Fachabi mache. Bis in ein paar Monaten haben wir noch in spanisch eine Referendarin die ich interessant finde. Ich weiß dass es verboten ist, auch unter erwachsenen. Wir sind aber meiner meinung nach in einem alter wo das keine Rolle mehr spielt, ich befürchte sie sieht das anders (in anbetracht auf ihren job). Mein interesse ist leider da. Sie ist keine Frau die viel Wert auf Aussehen legt und sich sexy kleidet. Sie ist trotzdem irgendwie mein Typ und mein Ziel ist auch das am Ende mehr draus wird. Aber erstmal muss man die Frau kennenlernen ne. 6. Frage/n: wie stelle ich das in diesem schwierigen Fall an? wie merke ich ob sie interesse hat? die typischen körperzeichen signale sind schwer zu lesen im unterricht. danke
  8. d3rt0d

    Mädchen in der Schule klären

    Hallo, Ich bin 16Jahre alt und sehr Schüchtern. Vor einem Jahr habe ich mich in ein Mädchen aus meiner Klasse verliebt, vom Aussehen her ist sie eine 9-10. Sie hat mich angesprochen und wir haben uns 10min in der Pause unterhalten und in den folgenden Tagen immer kurz in den Pausen geredet aber nicht soo lange, weil ich eher schüchtern bin und den Kontakt mit Menschen eher meide. Dann habe ich durch meine unglückliche ausdrucksweise sie ausversehen ein wenig beleidigt, fand sie aber nicht soo schlimm. EIne Woche später hat sie eine WA Gruppe mit mir und ihreer Freundin aufgemacht, wo alles mögliche private geschreiben wurde. Zum Problem: Ich hatte keine Erfahrung, wusste nicht wie ich mich verhalten soll und war zu "needy" . Seit dem zeigte sie keinerlei Interesse mehr und ich bilde mir ein dass sie mich hasst. Ich habe seit 2 monaten keine Sekunde Blickkontakt aufgebaut. Dann ist mir aufgefallen, dass das eig. dumm war was ich gemacht habe und bevor ich es komplett verhaue wollte ich euch einfach mal nach eurer Meinung fragen, und was ich in der Situation tun soll. Wie gesagt habe versucht in den letzten Tagen nochmal gespräche aufzubauen, aber die haben nicht sehr lange angedauert, weil ich kaum selbstvertauen habe. Ich würde sie ungern verlieren weil ich sie immernoch sehr mag, hat zwar nicht so viel mit PickUp zu tun aber vllt. bekomme ich hier eher gute Ratschläge als bei meinen Freunden, die haben selber keine Ahnung xD
  9. Guten Abend, Freunde das geilen Lebens! Heute Abend muss ich einmal Euch um Rat fragen, weil ich mir für die Situation keinen Plan machen kann. Ich schaff nicht mal einen (Lösung)Einstieg: Derzeit besuch ich die 12. Klasse, dass bedeutet ne menge Arbeit fürs Abitur. Da ich aber meine Zeit gut plane, hab ich die Wochenenden Zeit für Partys und PU. In meiner Klasse sitzt (2 Plätze von mir entfernt) ein Mädel von mindesten HB >8. Vom Charakter würde ich sie als eine HSE einschätzen. Ob HD oder LD kann ich nicht sagen, da ich sie nur aus der Schule kenne🤔. Ne menge Leute haben sich an ihr schon die Zähne ausgebissen (vielleicht hats auch mal jemand geschafft:)). Nun habe ich schon mein Problem angesprochen: Wir haben nur in der Schule miteinander zu tun. Ich seh sie nie auf irgendwelchen Partys oder sonst wo. Außerdem kommt noch dazu, dass ich zwar mit allen in meiner Klasse gut auskomme, aber fast meinen kompletten "richtigen" Freundeskreis außerhalb der Schule habe. Sie anscheinend auch. Jetzt ist es so, dass ich mit einem Kumpel darauf gewettet hab, das ich es schaffe, innerhalb eines Jahres mit ihr im Bett zu landen 😂. PU läuft bei mir, seit ich die Technik vor nem halben Jahr entdeckt habe, richtig gut. Ich merk wie ich immer besser werde, wobei ich eigentlich nur das Mystery Model benutze (die Stufen) und den Rest aus dem Ärmel schüttel. Und wenn doch mal ne Frage da war, bin ich irgendwo im Forum auf die Antwort gestoßen. Ich hab also drei Möglichkeiten ausgemacht, die funktionieren könnten: Warten bis zur Abifahrt und dort dann mit Shock&Awe durchziehen😂 Hoffen, sie auf einer Party anzutreffen Sie irgendwie zu nem Date bringen Hauptproblem ist halt, dass ich in der Schule ein anderer Typ bin, als wenn ich "Privat" unterwegs bin. In der Schule halte ich eben einen Frame, der nicht darauf ausgelegt ist, eine Frau zu verführen, sondern eher einen, der die Lehrer "verführen" soll, mir 15NP zu geben. Klar, den ein oder anderen Joke bring ich schon, sie lacht auch drüber, aber ich glaub nicht, dass mein Frame attraktiv ist (was ich damit sagen will ist, dass ich in der Schule nicht der komplette Strebertyp bin, aber auch nicht der PUA). Da mir die erste Möglichkeit noch zu weit weg ist und die zweite zu blöd, wollte ich euch fragen: Wie bring ich sie zu einem Date. Wenn das klappt, ist der Rest für mich lösbar. Vielen Dank im Voraus für eure Antworten Schönen Abend noch!👍
  10. Hallo, lange habe ich die Leute hier bewundert, die ihre eigene konkrete Situation hatten, an der sie am Ende entweder gewachsen sind oder tatsächlich richtig erfolgreich waren. Für diesen Anlass habe ich jetzt auch das richtige HB gefunden. Es handelt sich um eine Mitstudierende aus meinem dualen Studium, was sowohl aus Theorie und sportlichen Teilen besteht. Da sie ein Gesicht hat, bei dem ich mir nicht vorstellen kann, dass sie für irgendeinen Job in der Modebranche von irgendeinem Scout als ungeeignet angesehen würde, fiel sie mir natürlich schon vor dem eigentlichen Studienbeginn im Internet auf und ich wusste sofort, dass das meine Aufgabe wird. Stand jetzt ist: wir haben eine Woche rum, ich habe bisher allerdings noch kein Wort mit ihr gewechselt. Heute stand ein Ausdauerlauf auf dem Plan, bei dem ich mir erst vorgenommen hatte, sie zu überholen und dann etwas in Richtung "mach schon, wenn du verlierst musst du mich später massieren" von mir lassen wollte, allerdings fand ich das aufgrund der Tatsache, dass ich bisher den Geheimnisvollen, nicht interessierten, gespielt habe, einfach nicht geeignet. Somit musste ich mir dann ansehen, wie sogenannte Nice Guys, die ihren Lauf eigentlich schon beendet hatten, auf Anweisen des Trainers doch "noch eine Runde zur Unterstützung neben dem HB mitzulaufen" sofort lief ein Idiot los und holte sie noch auf halber Runde ein. Vermutlich hat er noch gesagt "Ich SOLL dir helfen" oder sowas. Lustig war es allerdings, dass sie danach nicht auf sein "Abklatschen" reagierte, sondern sich mit einem "Sorry" erstmal auf die Wiese setzte, sichtlich außer Puste. Ich pendle täglich 40 KM zum Studienort. Sie kommt aus der anderen Richtung, ist aber zum Studienort gezogen. Es wäre ein Traum, mein Leben dort vor Ort mit diesem HB9 zu verbringen, am besten noch ab und zu bei ihr zu bleiben. Sie ist optisch definitiv eine, die man auch gerne mal die 40 KM mit nach Hause nimmt. Meine Frage ist nun, in welcher Form ich mich zum ersten Mal annähern kann. Ich habe ihre Nummer aufgrund unserer Gruppe und kenne ihren Namen, sodass ich sie auf irgendwelchen Plattformen hinzufügen könnte. Für ein Online-Game müsste in dem Fall aber schon ein richtig guter Ansatz folgen, da man sich damit ja auch Einiges versauen kann. Ich weiß allerdings auch nicht, wie ich sie im Real Life isolieren kann. Wie gesagt, Small talk oder angrinsen habe ich bisher vermieden, ihr in solchen Situationen eher weniger Beachtung geschenkt und sie quasi ignoriert. So kann es aber natürlich auch nicht weiter gehen. Ich hoffe, das die Geschichte mit diesem HB überhaupt mal zu einer wird: sprich, dass ich langsam irgendwie das Game beginnen kann und am besten natürlich, wenn ich das mit euren Tipps zu einer absoluten Erfolgsstory machen kann. Das würde für mich einen großen Schritt bedeuten.
  11. Werte Pick Up Gemeinde! Ich (18 Jahre alt) besuche noch die Schule, um mein Abitur zu machen. Ich wohne außerdem in einem kleinen Dorf in dem ALLES und damit meine ich wirklich ALLES herum erzählt und getratscht wird. Nun zu meinem Problem: Immer öfter fallen mir Mädels auf, größtenteils in meinem schulischen Umfeld, welche ich als besonders süß betrachte und welche mich auch immer mit diesem ganz bestimmten flirtigen Blick anschauen. (Von der einen wandert ihr Blick zwischen meinen Lippen und meinen Augen ständig hin und her, eindeutig ein IOI) Ich bin relativ weltoffen eingestellt und nicht so verschlagen wie all diese Dörfler, da diese größtenteils komplett komisch sind und total fremdenfeindlich sind, zudem kein bisschen tolerant und lästern viel. Da liegt auch schon das Problem: Ich habe so schon keinen guten Ruf unter meinen männlichen Kollegen, da ich mir Ziele setze und für die Schule lerne, um später mal eine guten Beruf zu bekommen und Geld zu verdienen. Ich bin in der Schulzeit ziemlich diszipliniert, obwohl ich schon öfters ziemlichen Sch**ß mitgemacht habe. :D Ich würde gerne eins, zwei Mädels auf der Schule besser kennen lernen bzw. erst einmal anfänglich Flirten zum Spaß. Dabei habe ich jedoch Angst, dass wenn wir bspw. draußen auf dem Schulhof sind und ich plötzlich von der Gruppe weg gehe um mich mit einer zu treffen, gelästert wird bis zum geht nicht mehr (und darüber hinaus eine lange Zeit lang). Dabei büße ich noch mehr Respekt ein. (Beruht auf einer zuvor gemachten Erfahrung) Gehässige Kommentare wie: ''Na willst du der schon wieder ihren Freund ausspannen?'' Oder ''Na wie geht's deiner Alten?''Zu dem hat das eine Mädel einen Freund, dennoch spüre ich bei ihr aber auch diesen flirtigen Vibe. Frage/n: 1. Wie soll ich damit umgehen und was kann ich tun? 2. Soll ich trotzdem bei den Mädels Action machen und einfach auf meine Klassenkameraden verzichten? LG
  12. Ich: 17(2Wochen dann 18) Sie: 18 Treffen: Täglich (Schule) Hey Leute, es ist wieder so weit. Der Sommer ist da, die gute Laune und die Lust kommt :D Habe eine Klasse über mir eine HB9 welche ich echt nice finde. kurze Story: Die komplette Klasse mag mich eigentlich seit Jahren nicht. kp warum, eher son Prinzip ding, aber auf gar keinen Fall so ne Situation, dass ich "Opfer" bin. Es sind eigentlich zu 95% die Jungs aus der Klasse die das betrifft. Vielleicht sollte ich mich in Zukunft einfach mal von ihren Freundinnen fernhalten :D Mit den Mädchen komme ich echt gut klar (zumindest mit 80%). Mit der HB um die es geht, war das Verhältnis sehr neutral. Ich bin im Chor von der Schule aus #nohomo, und sie auch. Vor paar Wochen hatten wir bisschen zusammen rumgejoked und dann irgendwie auf Snapchat mal hin und her gealbert (kam von ihr). Damals hatte sie einen Freund, nun ist sie Single. Heute war es wieder zufällig so dass wir draußen saßen (haben momentan keinen Unterricht und Projekttage) und wir viel miteinander gequatscht haben, aber nicht direkt Face to Face sonder es war ne Unterhaltung mit 2-3 anderen auch noch. Wollte dann vorhin kurz ne Info und sie sagte ich soll ihr meine Nummer rüberschicken. Es ist immer noch so, dass wir auf die albernen Schiene sind, welche mir liegt und sie wirkt null abweisend. Im Gegenteil. Sehr interessiert und fragt mich auch vieles war in letzter zeit bei mir so anstand. Nun meine Frage; Wie führe ich das am besten fort? Falls Infos fehlen, einfach bescheid geben :D Gruß
  13. fcmsge

    HB unsicher oder kein intersse?

    Alter Ich: 18 Sie: 17 Hi leute es geht um ein Hb aus meiner Klasse,, habe mich vor einem Ausflug mit der Klasse ins Museum morgens mit ihr getroffen um zu frühstücken und dann gemeinsam dahin zu gehen.Haben länger gefrühstückt, wurde dann später als geplant, sind dann verspätet zum Museum, Klasse gesehen aber sind nicht hingegangen, stattdessen weiter herumgeirrt, bin dann einmalnah an sie heran versucht KC zu setzten hat sie geblockt, wir beide sind dann raus in Park gegangen (wollten eig. mit der Klasse zsm zurück wenn die Führung rum ist). Habe im Park versucht KC zu machen, hat sie geblockt mit :das es immer so wäre wenn sie sich mit einem Jungen alleine treffen würde, und eine Woche direkt in die Kiste möchte(sie ist noch Jungfrau) hab ihr gesagt, das ich mehr Interesse hätte als sie nur ins Bett zu bekommen (was wirklich stimmt). Hab dann Arm um Sie gelegt, gestrichelt nochmal versucht. Sie hat mich auch immer angeschaut , auch auf die Lippen und dann will ich Sie küssen dreht Sie den Kopf weg. Haben bisschen drüber geredet sie meint sie würde es nicht zulassen das ich sie küsse. Sie meinte dann wie schwer es ihr fallen würde mich nicht zu küssen. Das ganze dann noch 3 mal mit Location Wechsel wir haben wenig geredet, viel geschwiegen wegen der Situation und ihr auch gesagt das ich noch nie soviel mit einem mädchen geschwiegen habe, aber dann auch mal ernste Themen sowie lustige Gespräche. Mittags sind wir zu mir habe uns nen Alkfreien Cocktail gemacht, auf die Terasse gesetzt nochmal versucht, wieder das selbe. Wenig später hab ich sie zur bahn gebracht, dort nochmal versucht, wieder das selbe, daraufhin hab ich ihr ernst gesagt "Mädchen hör auf zu spielen" . dann kam die Bahn und dann hab ichs nochmal versucht und gelosed. danach hab ich ihr geschrieben, das es schön war mit ihr heute zeit zu verbringen, worauf sie antwortete das sie es auch schön fand. Seit dem Funkstille, habe sie gestern Abend angerufen, ging nicht ran wahrscheinlich schon am schlafen, aber es kam nix kein Rückruf oder sonstige Reaktion z.B. WA. Wie ist weiter vorzugehen oder meint ihr das hat sich, sie hat kein Interesse ? Eig. hatten wir schon davor ein Ausflug in den Hochseilgarten nächste Woche Samstag ausgemacht, weiß nicht ob das jz noch steht. Wie es um die ganze Situation steht... Könnt mir alles erzählen, das mein Verhalten falsch war, oder wie auch immer dann mach ichs nächstes mal besser. Aber was ist da noch raus zu holen? Sehe sie morgen wieder in der Schule, haben nur 2 mal die Woche Schule. Sie war gestern im Phantasialand Habe ihr eben jz geschrieben: und wie war es gestern? gut durchgeschüttelt?
  14. fcmsge

    HB in Klasse

    So Leute, ich bin seit 3 Wochen in der Oberstufe auf nem BK also neue Klasse keiner kennt sich. In der Klasse 2/3 Mädchen und davon 2x 7,5 HBs Rest kann man vergessen. Ich nenne sie Mal A und B. Fangen wir an, versucht was aufzubauen habe ich mit HB A ich bin mit ihr und 2 guten Freunden (nicht Freundinnen) von ihr (auch in der Klasse) eig. immer in den Pausen zsm. (wir 4 wollen auch mal was demnächst zusammen machen) haben auch immer alle zusammen viel Spaß wenn wir dann unterwegs sind, in den Pausen z.B. Supermarkt spaltet sich das manchmal, sie also A hängt sich von den anderen und bleibt immer in meiner Nähe reden dann auch wie die anderen aber ich versuch kein Gespräch aufzuzwingen eher ruhiger. Ab und zu Necks die sie auch manchmal zurück kickt, unabsichtliche Berührungen auch offensichtlicher Arsch und so meiner seits denen sie nicht aus dem weg geht ^^. Oder auch mal neben seitige Komplimente z.B. Sie war zu kalt angezogen, war aber ein echt schönes Tshirt, wir alle machen uns lustig ich reit noch auf sowas rum und dann in die runde sowas wie sie will ja gut aussehen mit dem schönen T-Shirt blabla. Vom allgemeinen ich schenke ihr nicht immer meine vollste Aufmerksamkeit teilweise ignorieren. Mein Stand in der Klasse habe eig. guten Kontakt zu allen in der Klasse aufgebaut, und offensichtlich auch Spaß mit den anderen Mädels z.B. mit B okay vll. gibts dann doch noch ne 7 also C . Habe sie dann heute auf WA angeschrieben (Nr durch WA Gruppe) Ich: was haben wir an Hausaufgaben auf? ;) HB: *Sie erzählt mir wirklich was wir aufhaben* Ich: Ohh Ups damit hab ich gar nicht gerechnet brauchte eig. nur einen Grund dich anzuschreiben trotzdem danke für die Info :D Sie: Kann ich ja nicht wissen Ich: Ich mach doch nur Spaß HB: Okay Hätte gedacht ich steh besser bei ihr, das schreiben wäre einfacher mit ihr, wollte sie eig. bald etwas direkt zum DVD Abend einladen, ist ja schon sehr eindeutig. Aber wie gehe ich weiter vor was könnte ich darauf schreiben oder besser in der Schule weiter machen? Besser liegen lassen also zwar weiter chillen aber auf andere HB in der Klasse konzentrieren. Wichtig zu wissen haben nur 2 mal die Woche schule für 1 Jahr
  15. 1)mein alter: 26 2)ihr alter: 20 3)anzahl dates: 1 4)etappe der verführung: leichte unabsichtige berührungen moin leute! 5) konkretes Problem: bin grade auf so nem lehrgangstreffen meiner schule und hab da ein nettes mäddel kennengelernt, haben nach der schule zusammen auf die bahn gewartet und geredet blabla ich hatte noch im set ein sehr gutes fühl bei der sache die alte gleich danach flachzulegen (ernsthaft), das ding ist nur ih hab die situation nicht wahrnommen bzw wollte lieber ne runde alleine sargen gehen (auch ernsthaft weil chick eher hb5..) in der bahn meinte sie halt sie hat einen freund... hab ihr lange in die augen gesehen... schon am bahnsteig ist sie zu mir gekommen, um zu reden, von alleine. hatte sie am ersten tag noch beim warten an der station irgendwas gefragt ohne zu wissen das wir im selben lehrgang sind sonst haben wir vorher nicht geredet. sie ist extra wegen mir paar stationen weitergefahren bis zum hauptbahnhof weil wir zu lange gebraucht haben die nummern zu tauschen. sie verreist gerne.. leichtes kino, hab ihr die hand gereicht beim vorstellen beim aussteigen aus der bahn (novh davor) kam sie mir halt auch ziemlich nahe und berührt mine hand. nach dem aussteigen ist sie auch direkt sher nahe neben mir gelaufen. ich kann die situation nicht so gut beschreien aber da eär ganz bestimmt riniges gegangen. sie war definitiv attracted hab beim aussteigen auch diesen lead(?) test gemacht und sie ist halt such dtehen geblieben, krine ahnung wie das genau heißt aber damit will ich einfach sagen das ich sie hätte flachlegen können. bzw ich hätte halt alle x beliebiegrn sachen sagen können das wir zum lernen gleich zu ihr gehen oder zu mir.. hatte auch das gefühl sie wollte das ich sie das frage kurz um ich habs aber nicht gemacht sondern bin alleine in die stadt sargen gegangen. ich hab sie danach bei whatsapp geadded als ich später daheim war und sie hat mir erstmal 2std nicht geschrieben. es war 20:00 uhr, sie wchreibt mir halt um 22:00 uhr zurück, zu dem zeitpunkt war sie warschl schon bedient. ich hab si gefragt ob sie mir was erklären kann und danach hätte ich sie halt zum lernen zu mir eingeladen... naja ich find das eigentlich net schlecht brauch sie wirklich nur in isolation!! was ich in dem moment sage is ja scheiss egal. das prob is jetzt ich bin nurnoch morgen und übermorgen in der stadt, wie bekomm ich sie jetzt in isolation? wenn ich nochmal frage ob sie lernen will... ka das ist definitiv ne schlechte line, eben weil sie beim ersten mal absagt hat.. ich mach sonst immer direct approaches und bin in so indirekts ne niete.. .. sie war aber definitiv attracted. anderes problem ist das ein anderer typ interesse an ihr hat. vom gefühl her ist er vllt bisschen weiter im set oder hat sie sogar schon gestern gefickt (oder wann auch immer) ich hab eben grade noch mit ihr geredet da war sie druassen vor der tür mit diesem typen am labben, hab aber net gehört was sie geredet haben, wärs über die schule gewesen hätte ich den typ halt besser einschätzen können. kann auch sein das sie das thema gewechselt haben als ich zu ihnen gegangen bin. nicht das ihr denkt, ich bin NICHT glich zu ihnen .. die standen da und ich hab erst mt jmd anderen geredet und die beiden ignoriert. der typ wollte mir dann nicht seine nummer geben weil sein "handy so langsam angeht" rofl.. hab mir aber nix anmerken lassen also np.. jetzt hab ich aus theoretischer sicht meine intention (das ich sie ficken will) nicht kommuniziert, hab mich aber auf der anderen seite auch nicht wie ein beta verhalten oder irgendwie sonst gefailed( sollte ihr das denken dann ist das einfach so weil ich die situation jetzt nicht in ihrer gesamten verfickten breite erläutern möchte, glaubt mir einfach) tldr; hb und ich machen beide ihr abi nach über ne fernschule, Sie zeigt interesse und will ficken, ich nehme chance nicht wahr, jetzt auch noch cockblocker am start der sie auch ficken will oder schon fickt, was mir imo bei ihrer konkreten verführung keine rolle spielt. 6) Fragen: wie kann ich sie in den 2 tagen (plus heute) in denen ich noch in der stadt bin flachllegen? besonders interessiert mich wie ich meinen intent ihr gegenüber klarmachen soll ?? weiß sie das schon? ich hatte ja am bahnhof wenn irgendwas unklar ist bitte sprecht das an! ich geb das thema vllt nicht so wieder wie ich es erlebt habe/fühle deswegen glaubt mit einfach was ich geschrieben hab. die details sind wahrscheinlich für paar leute hier missverständlich, deswegen ignoriert das erstmal falls ihr zweifel habt oder fragt einfach nach -briefi
  16. Hey, ich bin 16 Jahre alt und besuche die 10te Klasse eines Gymnasiums. Ich sehe ganz gut aus, gehe 4x die Woche trainieren und habe halbwegs Erfolg mit Frauen. DAS PROBLEM:Ich werde wenn dann nur von Mädchen angesprochen, spreche aber selbst nie eine an. Wie soll ich das denn starten in der Schule ? Ich kenne mich garnicht mit PU aus und würde gerne mehr erfahren, nur weiß ich nicht 1. Welche Information relevant für mich sind, 2. Wo ich überhaupt die "Basics" finde, man blickt hier nicht wirklich durch :D Falls Fragen zu meiner Persönlichkeit bestehen könnt ihr sie gerne stellen, es wäre super wenn mir jemand helfen könnte. Mein Ziel ist es mit Mädchen erfolgreich zu sein und einfach bescheid zu wissen ! Ich würde auch sehr viel Zeit dafür aufbringen und vor den Büchern hocken !
  17. Was geht ab ;D, ich komme direkt zur Sache: Ich bin 16 Jahre alt, versuche momentan ein PUA zu werden und besuche momentan noch die Schule. Da ich erst ein Anfänger bin muss ich erstmal die richtigen Umstände schaffen, d.h Alphatier-Status, Mindset, Grundlagen. Ich gehörte schon bevor ich mich bewusst damit beschäftigte zu den beliebtesten Jungen in meinem Jahrgang, aber das reicht mir nicht, ich will zunächst in der Klasse und dann im Jahrgang und endgültig auf der Schule der beliebteste oder eher gesagt das Alphatier werden. Ich würde mich über Tipps um mein Ziel zu erreichen freuen. Aber das ist nicht das Hauptthema: In meiner Klasse stehe ich auf Rang 2, das Alphatier der Klasse und ich verstehen uns sehr gut und sind in der Klasse die besten Freunde. Aufgrund meiner körperlichen Überlegenheit und meinem Fokus erfolgreich mit Frauen auf der Schule zu werden, drängt es mich immer mehr auf Platz 1, aber mein Kollege, also der momentane Alpha handelt da sehr unfair als auch geschickt. Immer wenn wir alleine sind verhält er sich unterwürfig und respektvoll aber sobald wir mit den HB´s meiner Klasse sitzen fängt er gelegentlich an mich zu "dissen". Es verletzt mich keinesfalls oder irgendwas in der Art und ich glaube er meint es auch nicht ernst, aber da würde ich gerne die Überhand haben weil ich glaube das es auf andere so wirkt, dass er besser als ich wäre (was unmöglich der Fall sein kann ;)).Wie soll ich mich in so einer Situation verhalten ? Zurückdissen ? Ich finde keine Lösung und hoffe auf Hilfe :D. Weiterhin euch allen viel Erfolg, ICH WILL UND WERDE DAS SCHOOLGAME REVOLUTIONIEREN
  18. Ich: 17 Sie: 17 Dates: 0 Hey Leute. Gestern auf der Party habe ich einen kc geschafft bei dem Mädchen vom letzten Thread. Spontan wurde auch noch ein anderes Mädchen eingeladen welches nun seit 2 Jahren in meine Klasse geht. Finde die optisch Todes attraktiv. Würde sagen eine HB9. Seit paar Monaten gehen wir zusammen ins Gym. Bin sozusagen ihr "Personaltrainer" haha.. Momentan ist der Status zwischen uns beiden recht entspannt und super. Beispielsweise hat sie einen mega booty, und letztens bei einer Übung in Gym wo man auf dem Bauch liegt und den hinter trainiert habe ich mich hinter sie gestellt und gesagt "ich passe auf dass dir sonst niemand auf den Hintern guckt".. Sie hat sich leicht umgedreht, gelacht und losgelegt haha. Sowas ist halt zwischen uns momentan normal. Öfters kommt sie auch mal an und liegt ihre Hand um meinen Arm, auf meine Schulter usw. Eine Freundin sagte mir schon dass sie das bisschen komisch findet und gefragt ob das was läuft zwischen uns. Waren auch letztens vorm Gym weil sie rungeheult hat was essen und hatten dabei echt viel Spaß. Der Status ist aber halt trotzdem nicht so, dass ich ihr einfach mal sagen könnte: " lass uns doch Schlittschuhlaufen geheb" oder so.. Bin mit da relativ sicher dass das komisch kommen würde. Habt ihr eine Idee wie ich das ganze in die Richtung lenken kann, dass ich sie rumbekomme ? Ich denke mal im Gym ist der beste Ort um irgendwas zu beginnen in Richtung attraction usw oder ? Wäre um konkrete Ratschläge dankbar !
  19. Wir sind beide 21. Die Situation ist folgende: Das Mädchen steht auf mich, doch ist mit einem anderen Beta, der in der selben kleinen Klasse ist, sehr gut befreundet. Normalerweise ist sie sozial, in meiner Nähe aber sehr schüchtern. Der Beta steht nun auf sie, und immer wenn ich versuche etwas zu eskalieren oder tiefen Rapport aufzubauen versucht er, meinen Fortschritt zu blockieren. Er steht zwar mehr oder weniger in der "Friendzone" mit ihr, doch sie hat ihn auch schon mal verwendet, um mich eifersüchtig zu machen oder "gemischte Signale" zu geben. Das ist auch die Ausganssituation: Sie will mir zeigen, dass sie auch andere "Optionen" hat, doch ihre sonstiges Verhalten zeigt, dass sie nichts von ihm will und ihn als Taktik verwendet, mich zu kriegen. Das hat natürlich auch Einfluss auf unsere Situation. Nun kann ich ihn schlecht loswerden, da ich das Mädchen nur sehr selten sehe und er dann fast immer in der Nähe ist. Sie selbst will mittlerweile auch Fortschritte mit mir, doch will die Gefühle des Betas nicht verletzen. Ein typisches Social-Circle-Problem. Sie einfach mal nach einem Treffen zu fragen ist eher kritisch, denn sie würde wohl aus Schüchternheit (oder weil Mitschüler in der Nähe sein könnten und sie sich um ihren Ruf schert) nein sagen. Ebenfalls habe ich noch nicht viel Compliance mit ihr und möchte negative Compliance möglichst vermeiden. Auch offen flirten wird so zum Problem, und ich möchte nicht riskieren, in die "Friendzone" zu fallen indem ich zu sicher spiele. Wie kann ich sie dazu bringen, möglichst mit dem Beta abzuschließen und ihm zu sagen was Sache ist? Ich will keine Ewigkeit warten und sie wohl auch nicht, denn Attraction hat bekanntlich ein Auslaufdatum. Wie würdet ihr vorgehen?
  20. Ich brauche Ratschläge zu einem bestimmten Fall 1. Mein Alter 17 2. Alter der Frau 14-16 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 0 4. Etappe der Verführung Erster Kontakt 5. Beschreibung des Problems Ich bin noch ein krasser Anfänger in Sachen Pickup und Mädchen allgemein (nie einen Drang dazu gehabt oder die richtigen gekannt) . Jetzt hab ich vor 2 Wochen dieses süße Mädchen aus dem Nachbardorf im Bus entdeckt und mich einfach neben sie gestellt . Da ich zu dem Zeitpunkt einfach keine Eier hatte habe ich erst mit ihr gesprochen als Sitzplätze freiwurden und wir schon kurz vor ihrer Haltestelle waren , und auch da war es nur : " Kann ich mich neben dich setzen? " - " Ja" . Ich habe sie schon das ganze Schuljahr gesehen doch letztens ist mir erst aufgefallen dass die eigentlich ganz süß ist. Sie wirkt sehr schüchtern , redet nie mit jemandem und steht meistens im Bus (hat wohl auch keine Lust auf das Gedränge beim Einsteigen) . Also ist anscheinend ein sehr ruhiges Mädchen wodurch ich mir vorstelle dass ich eigentlich ganz gute Chancen hätte. Ich habs bei der letzten Busfahrt mehrmals mit Augenkontakt versucht doch sie hat immer weggeschaut (ich schieb es mal auf Kontaktangst/Schüchternheit und bezweifle dass es an mir liegt). Ich hab durch nen Kollegen ihren Namen herausgefunden und ihren Instagram Account gefunden (Facebook hat sie nicht) . Ich habe sie 1-3 Mal pro Woche im Bus gesehen und habe jetzt noch eine Woche Ferien , ich schätze dass ich sie nächsten Dienstag wieder sehe. 6. Frage/n Ich habe jetzt 2 Möglichkeiten (glaub ich) : 1. Ich kann sie über Instagram anschreiben wo ich wenn ich mal eine gefunden habe oft ein Treffen klarmachen konnte ( ist leider nie zu mehr gekommen) 2. Persönlich das nächste Mal wenn ich sie im Bus sehe einfach ansprechen und versuchen einen guten Eindruck zu hinterlassen und dann über Textgame zu einem "Date" kommen Würde mich über andere Möglichkeiten oder allgemein über Tipps freuen . Ich glaube Persönlich würde den besseren Eindruck hinterlassen. Danke im Vorraus
  21. Vorab: Bitte kommt mir jetzt nicht mit irgendwelchen Ratschlägen, ich solle die Finger von solch einer Situation lassen. Danke. Alter (Sie): ~24 Alter (Ich): 19 Situation: Zurzeit gehe ich noch zur Schule und vor einem halben Jahr haben wir eine neue Referendarin bekommen, die jedoch nur ein paar Wochen in meiner Klasse blieb und dann eine neue Klasse bekam. Mir fiel sie schon in den Ersten Wochen auf, und ich hatte das Gefühl, dass sich da was machen lässt. Fragt bitte nicht warum ich dieses Gefühl hatte, ich hatte es einfach. Vielleicht lag es an ihr Verhalten gegenüber mir, aber das wäre zu viel Spekulation. -Egal. Damals habe ich dieses Gefühl einfach als Hirngespinst abgestempelt und ich machte normal weiter ohne daran einen weiteren Gedanken zu verschwenden. Doch im Laufe der nächsten Wochen und Monate sah ich sie des öfteren auf den Schulgängen und bei jeder Begegnung überkam mich erneut dieses Gefühl, dass da was laufen könnte. - Zu dieser Zeit hatte ich nicht sonderlich viel Interesse an ihr, also habe ich es erneut ignoriert. Vor 8 Wochen jedoch habe ich mal begonnen, aus Neugier und wachsenden Interesse an ihr, zu sehen, wie viel Wahrheit hinter diesem Gefühl steckt. Ich wollte herausfinden, ob da wirklich was laufen kann. Also begann ich damit, gezielt Blickkontakt zu suchen und auch zu halten, um zu sehen, welche Reaktion ich bekommen würde. Währenddessen stieg natürlich auch mein Interesse an ihr und mittlerweile gefällt mir die Vorstellung sogar. Ich habe durch öfteren Blickkontakt mit ihr eigentlich nur positive Reaktionen bekommen. (Dazu sei gesagt, dass die Referendarin mich kaum kennt, da ich, als sie bei uns unterrichtet hat, kaum im Unterricht anwesend war) Daher grüßt sie eigentlich nur wenn ich es zuerst tue. « (Das nur am Rande). Ich weiß, man kann IOIs, etc. per Ferndiagnose nur sehr schwer beurteilen, und normalerweise bin ich auch eher der Typ, der Cold Approached und wenig auf IOIs achtet, aber bevor ich was starte, würde ich mir gerne sicher sein, da dass immerhin eine Referendarin ist und ein Korb wäre in dieser Situation ziemlich unangenehm. Deshalb hier mal eine kleine Auflistung von den Ereignissen, die ich als IOI sehen würde: » sie wirft mir quer durch die Eingangshalle einen Blick zu, ich erwiedere, und sie schaut direkt nach unten » ich stehe im Hof, sie kommt von hinten und geht an mir vorbei (paar Meter Abstand), als sie auf der gleichen Höhe war wirft sie mir aus dem Augenwinkel einen flüchtigen Blick zu, als ich diesen Blick bemerkt habe, hat sie den Blickkontakt erneut nach unten zum Boden abgebrochen » generell bricht sie den Blickkontakt nach unten ab, wenn wir welchen haben (das 'nach unten schauen' soll ja generell ein gutes Zeichen sein) » sie erwiedert meine Blicke nur kurz und schaut dann nach unten Doch ich denke, dass dieses IOI am wichtigsten ist: > ich war in einer 3er Gruppe unterwegs > sie lief uns entgegen > habe dann (paar meter vor ihr) Blickkontakt gestartet und sie hat diesen auch erwidert, ihre Reaktion lief so ab: > Blick erwidert, nach unten abgebrochen, blick zum Zweiten Mal erwidert, erneut nach unten abgebrochen und zum Dritten Mal den Blick erwidert und zum Schluß nach unten abgebrochen. Dieses ganze hin und her ging recht schnell und die Blicke waren demnach auch recht flüchtig Dabei muss noch erwähnt werden, dass ich ihr »nicht« direkt Gegenüber stand, sondern am Rande der Gruppe. Nun, eigentlich haben mir diese Zeichen vollkommen genügt und ich wäre bereit zum Approach. Doch dazwischen lagen erstmal ein paar Wochen Ferien. Und somit musste ich mich erstmal gedulden. Und nun zum eigentlichen Problem. Nach den Ferien (vor 4 Tagen), wollte ich es angehen und sie approachen. Ich habe also erstmal Blickkontakt aufgebaut und dabei gemerkt, dass sie nun komischerweise den Blick flüchtig zur Seite abbricht (was eigentlich nicht so gut sein soll und was sie vor den Ferien auch nicht getan hat). Teilweise meidet sie neuerdings sogar den Blickkontakt beim vorbei gehen. Deshalb bin ich nun ziemlich verwirrt. Interesse verloren ? Ist es ihr unangenehm ? Gemischte Signale (Push&Pull) ? Versucht sie ihr Interesse nicht mehr so offen zu zeigen ? Oder hatte sie vielleicht nie Interesse ? Klar, Ferndiagnose ist immer schwierig aber das sind gerade nur ein paar der Fragen die mir durch den Kopf gehen. Wie soll ich weiter machen ? Auf Risiko gehen ? Wie gesagt, normalerweise analysiere ich nicht so intensiv, aber eine Fehlinterpretation wäre ziemlich unangenehm in dieser Situation. Und bitte nur ernstgemeinte Antworten und keine Moralprediger, die mir sagen ich soll die Finger davon lassen. Da ich über 18 bin und diese Referendarin in keinem Fach habe, wird das auch kein Problem sein. Und wenn es doch eins sein sollte, kann man es ja Geheim halten :D Ist ja jetzt nicht so als würde man jemanden damit schaden. Danke.
  22. Hallo zusammen, Bin neu hier deshalb bitte nicht gleich zu viele Fachwörter benutzen :D Falls meine Frage in eine andere Kategorie gehört tut mir leid kenne mich noch nicht so aus. Zu meiner Person: ich bin 18 jahre alt sehe einigermaßen gut aus und komme mit jedem klar :) Mein Problem ist nun folgendes : in meiner paraklasse gibt es ein Hübsches Mädchen die ich gern treffen würde. Zwischen uns ist garnichts gewesen überhaupt kein wort gewechselt usw usw. Ich bin ihr höchstwarscheinlich schon aufgefallen ( ob positiv oder negativ kann ich nicht sagen) da ich kollegen in ihrer klasse haben. Das Ding ist die sind alle sehr schlecht mit frauen und könnten daher auch nicht als kontaktperson dienen. Ich habe in der vergangenheit oft als ,,bester freund" geendet und das möchte ich nichtmehr. Ich habe viel Theorie aber das meiste handelt vom ersten date und die fehler die man alles halt machen kann ( was in der vergangenheit schuld an meinem versagen war) hin und wieder kommen frauen bei der ich aber wirklich keine interesse hab. Im praxis hab ich 0 erfahrung was das klären der frauen abgeht. Wie sollte ich dieses mädchen jetzt am besten ansprechen und zum 1 date bekommen? Ich weiss es gibt unzählige themen über sowas aber das meiste ist über 7 jahre alt und ich brauch was frisches. Also schiesst los :D
  23. Ich (20) bin seit August Schüler einer kleinen Klasse einer Privatschule und das Mädchen (21). Unsere Pulte stehen nebeneinander. Zuerst lief alles bestens, sie zeigte massenhaft IOIs und hat ständig Gespräche begonnen. Da sie mich aber damals nicht interessierte habe ich sie mehr oder weniger am Rand stehen gelassen. Dadurch ist sie nach 2,5 Monaten langsam kalt geworden und hat sich mir gegenüber begonnen zu verschließen. Sehr wahrscheinlich handelte es sich dabei um auto-rejection, also das Gefühl, dass sie mich nicht kriegen kann und darum schon vorher "rejected" indem sie sich verschließt. Stattdessen hat sie sich dem zweiten "Alpha" in der Klasse zugewendet. Anführungszeichen deshalb, weil er z.T. needy Momente hat und sich ihr ständig gegenüber qualifiziert. Er scheint aber auch Game zu erlernen, denn er bringt immer mehr Facetten davon in sein Leben ein. Mir war völlig neu, dass Attraction mit der Zeit auslaufen kann und auto-rejection eintreffen kann und habe darum - und dafür hasse ich mich selbst - mich subtil für den "rauen Umgang" mit ihr entschuldigt (wie der Guide im Link empfohlen hat). Gründe waren eine entwickelnde Oneitis und der zweite Alpha. Eigentlich ist mein Game viel besser als das des zweiten Alphas, doch das Mädchen ist sehr, SEHR schüchtern und von normalem Standart aus betrachtet nicht sehr hübsch und hat darum ein geringes Selbstwertgefühl. Trifft aber meinen sonderbaren Geschmack (also gefühlsmäßig eine HB9, optisch eher HB5 oder 6). Darum hat sie auch ein sehr geringes Selbstwertgefühl. Ich habe noch nie ein Mädchen getroffen das so schüchtern war und so in mich verliebt. Nachdem ich mich entschuldigt habe, hat sie sich aber wieder ein wenig geöffnet. Sie scheint aber nun zu wissen, dass ich etwas von ihr will. Vom zweiten Alpha weiß sie das aber auch. Nun aber hat sie darum aber begonnen, "hard to get" zu spielen und jealousy mit dem zweiten Alpha hochzuspielen und mittlerweile sieht es sogar fast danach aus, als würden sich die beiden immer besser verstehen und dass sie anfängt, echtes Interesse für ihn zu entwickeln. Er gibt ihr emotionale Bestätigung und Rapport, doch fängt auch langsam an, pickup-Verhalten an den Tag zu legen. Aus Verlustangst (Oneitis, ich weiß) habe ich nun angefangen, überstürzt zu handeln und sie zu chasen. Die Jagddynamik hat sich umgekehrt. Doch immer wenn ich sie opene, ist sie extrem schüchtern (nicht gespielt: sie errötet sichtbar und stolpert über ihre Worte) und es kommt kein Gespräch zustande. Sie hat nun auch aufgehört, mich direkt anzusprechen und spielt das "Ignorier-Spiel" mit mir. Interesse ist aber zu 100% da, das hat auch ihre beste Freundin bestätigt. Doch ansprechen tut sie mich nun nicht mehr, ich sie aber schon, doch dann blockt sie aus Schüchternheit ab, öffnet sich aber ganz selten sporadisch und ist dann SEHR enthusiastisch. Da ich sie aber nun doch sehr gechased habe (besonders nachdem sie auf Jealousy) gesetzt hat, tut sie nun, wann immer ich mal auf Abstand setze, sich dem zweiten Alpha etwas annähern. Und es scheint sich tatsächlich etwas zwischen den beiden zu entwickeln und Interesse an mir sinkt berechtigterweise. Sie ist z.T. auch gemein zu mir (ignoriere ich aber, da wohl shit-test), oder sie will das Interesse für mich überspielen und nicht "zu leicht" wirken. Wie kann ich die Dynamik nun umkehren? Die Sache wird nicht viel besser wenn ich nichts tue und von sich aus tut sie fast nichts, da sie so verschüchtert ist. Die 2 anderen Mädels in der Klasse, die noch keinen Freund habe, stehen bereits auf mich. Preselection ist also da. Nun sind Weihnachtsferien und sie könnte sich in dieser Zeit einreden, nichts von mir zu wollen. Wie kann ich nach den Ferien diese Negativspirale durchbrechen? Wie komme ich gegen meine Konkurrenz an? Wie kann ich mich in den Ferien nicht verrückt machen und diese Oneitis/Needyness dezimieren?
  24. Moin zusammen, Ich denke mal, dass es häufiger schon mal solche Threads gab und hierüber auch schon häufiger diskutiert wurde. Nur ich konnte nichts dazu finden. Daher mache ich mal einen Thread auf. Was mich interessieren würde ist, was denkt Ihr von Sex/Beziehungen in der Schule oder im Job? Bisher habe ich mich dahingehend zurückgehalten, da ich leider jemand bin, der schon vor dem ersten Kontakt an "Was ist, wenn wir ne Beziehung haben und dann uns trennen" denke... Was wirklich sehr nervt... Allerdings habe ich derzeit bei mir in einem Kurs ein Mädel (neuer Kurs), was wirklich sehr süß ist. Sie sitzt vor mir und hat sich schon n paar mal umgedreht und mir in die Augen geschaut. Da allerdings der Jahrgang so riesig ist, hängt man immer mit den Leuten aus der alten Klasse ab und lernt so eben nicht die Leute aus dem Kurs kennen... Und klar hat Sie Facebook und Instagram, allerdings zeigt das gleich, dass ich ohne Penis geboren wurde... Nur kann man halt auch schlecht direkt auf eine zugehen und sagen "Du bist geil"... Wie würdet Ihr an solche Situationen herangehen?
  25. 1. Mein Alter: 20 2. Ihr Alter: 17 3. Bisher noch keine Dates 4. Etappe der Verführung: Leichte / Unabsichtliche Berührungen 5. Guten Tag liebe Leute, ich hoffe mein Thread ist übersichtlich und verständlich genug gestaltet, sodass auch jeder mein Problem/ meine Frage versteht! Ich M, 20 drücke seit dem 05. September wieder die Schulbank und habe dort ein sehr hübsches und sympathisches Mädchen kennengelernt, mit der ich mittlerweile viel Zeit in der Schule verbringe. Da ich zur Schule immer mit dem Auto fahre und sie auf meinem Fahrtweg wohnt, habe ich ihr direkt angeboten sie jeden morgen mitzunehmen und wieder zurück zu bringen. Darauf ist sie natürlich eingegangen und siehe da ich nehme sie jetzt jeden Tag mit. Ihre Nummer habe ich auch schon und wir schreiben täglich über alles mögliche, sie selbst will auch das ich ihr immer schreibe und an sich verstehen wir uns auch gut und haben bei vielen Dingen die gleiche Meinung. In der Schule sind wir aber leider nie allein da auch einige andere Mitschüler sie im Visier haben, allerdings sagt sie immer wieder zu mir, dass ich der einzige aus der Klasse bin mit dem sie einigermaßen klar kommt und dass die anderen Typen sie nur belästigen. Aus diesem Grund halte ich mich noch relativ viel zurück und bin Passiv um nicht "zu weit" bei ihr zu gehen. Über Intime Themen habe ich mit ihr auch schon gesprochen und geschrieben und einige Perverse Anspielungen waren auch dabei. Ihr gefällt mein Auto auch sehr und das ist wahrscheinlich auch einer der Gründe warum sie mitfährt :D, Ich bin auch direkt zu ihr und habe sofort gesagt, dass sie ein sehr hübsches Mädchen ist das auch einen sympatisches "Ich" hat. Mein Problem ist jetzt, dass ich das starke Gefühl habe, ich könnte sogar sagen die starke Ahnung, dass ich bei ihr in der Friendzone gelandet bin und das merke ich von Tag zu Tag immer mehr und weiß nun nicht was ich tun soll um Ihr zu zeigen, dass ich mehr als nur ein "Korrekter Typ" wie sie immer sagt sein möchte! Hoffe Ihr versteht was ich meine, und falls was für Hintergrund Fragen bin ich offen.