Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'schwarm'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

4 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Gemeinde! Ich 31, Sie 30 und mein alter (unerreichbarer) Schwarm, mit dem nie was wirklich lief. Vor einigen Wochen kam ich nochmal mit meinem alten Schwarm zwecks Arbeit in Kontakt, erst nur per Facebook, dann entschied ich mich noch dazu doch mal zuschauen wo Sie jetzt arbeitet und ging mal in den neuen Laden. Darauf hin war ich doch dummerweiser zu sehr von Ihrer Art angetan, dass ich mit Ihr den Freitag darauf in eine Kellerkneipe ging und bis morgens mit Ihr "feierte" und bei Ihr schlief. Dazu sei gesagt, dass ich seid Mai inoffiziell und Dezember offiziell in einer Beziehung bin. Aber dennoch, alte Wunden und so schlief ich bei Ihr, denn ich hatte auch das Gefühl, dass Sie sich darüber freute und nicht abgeneigt war. Im Alkoholrausch, gestand ich Ihr noch dass ich voll auf Sie "stand", aber jetzt super glückilch mit meiner neuen bin. Sagte Ihr, auch dass ich es einfach ehrlich finde Ihr das mal zu erklären, damit Sie weiß, warum ich oft so komisch auf sie reagiert habe (habe Sie eine zeitlang immer auf "Dates" eingeladen). Habe Ihr zugehört, wie scheiße Ihre Lage ist etc. pp. Dann gingen wir zu Ihr (meine Freundin dachte ich schlaf bei einem Freund, also ich ging schon ein bewusst hohes Risiko ein!!), Sie verwies mich direkt aufs Sofa im Schlafzimmer. Gut, wir waren beide randvoll, also ging ich unbewusst nachdem nächtlichen Toilettengang meinen Trieben nach und wackelte ins Schlafzimmer und legte mich dazu, fummelte, was Sie bis zum bestimmten Punkt auch tolerierte. Völlig im Arsch standen wir beide mittags auf und die Wege trennten sich.. Am selben Abend lernte Sie noch wen neues kennen, mit dem Sie sich im nachhinein öfter noch treffen sollte. Komischerweise hängt Sie seitdem immer in der selben Kneipe rum wie zum besagten Abend, obwohl SIe bisher erst einmal dortdrinnen war und den Laden eig. hasst. Da ich dort 2-3 mal die Woche hinfahre zum Feierabend-Bier, traf ich SIe jetzt im letzten Monat allein 4 mal da (seid mai 2019 hab ich Sie 3 mal gesehen, dann innerhalb einens Monats 6 mal). Wir unterhielten uns über alles, dass ja "Gott-Sei-Dank" nix passiert sei, Sie hätte ja aufgepasst, ... Aber nun, entweder hat die Alte neuerdings n Drogenproblem, sucht wen zum ausheulen und nen anderen zum Ficken oder kommt nach 3 Bier net mehr klar. Sie schüttet mir Ihr Herz aus und erzählt und erzählt und erzählt. Sehr einfach ausgedrückt aber auf irgendwas wartetet.... Ständige Wiederholungen, die gefühlt bei jeder anderen Frau den Mann zur nächsten Aktion auffordern würden.... Doch dann blockt Sie aufeinmal. Heute fragte ich Sie ob Sie zu Hause sei, wollt mal kurz vorbei schauen und mal gucken, ob die Stimmung noch immer so ist, nun stellt Sie sich total dumm, verstand gar nichts, obwohl ich nur sagte, dass ich mal nachdem rechten gucken wollte, eingepackt in viel Witz und Spiel was Sie sonst auch versteht. Ich bin nun echt eine ehrliche Haut, nun überleg ich, ob ich Ihr nicht lieber schreibe, ob es nicht besser wäre nach der einen Aktion wo ich bei Ihr geschlafen habe und der berechtigten Angst meiner Freundin, den Kontakt wieder voll auf Eis zu legen, Den zugegebenermaßen ist es immer noch eine "Art Traumfrau" für mich. Und da werden schon noch die Knie weich. Ich bin zwar erst seit knapp 2 Jahren mit dem Thema Pick-Up bekannt, aber ich weiß, dass sowas nicht gut sein kann und merke das auch an meiner Beziehung! Ich weiß auch nicht, was die Dame der besagten Story im Schilde führt: Ist Sie eine Aufmerksamkeits-Hure, findet Sie es geil, das andere Sie geil finden? Findet Sie spaßig mit mir zu spielen um nen Dummen zu haben, der zur Not da ist? Mag Sie mich freundschaftlich? Oder sogar mehr und will mir nur immer sagen, sei mehr Mann und wir kommen ins Geschäft? Hat jemand hierfür ein paar Tipps, Einleuchtungen oder Ähnliches? Vielen Dank! (Pardon für Rechtschreibuing etc., mit ner halben Flasche Hendricks Gin ist das gar nicht mehr so einfach, vorallem wenn man keine Schlangengurke mehr hat)
  2. Nabend zusammen :D Im beginne mal am Anfang: Ich hatte damals in der Schule (3 Jahre her) ein Mädchen, das ich extrem attraktiv fand. War aber da zu schüchtern dies zu zeigen. Hab damals mit ihr ein bischen schlechten Small Talk auf Whats App geführt, mehr war da nicht. Hatten bis jetzt keinen Kontakt mehr. Letztens habe ich sie auf einer grossen Party gesehen, kurz hallo gesagt, ein bischen Small Talk mässig gesprochen. Also Fazit: haben uns nie wirklich gut gekannt, waren halt in derselben Klasse. Nun möchte ich mit ihr mal was unternehmen (z.B. in den Zoo) und schauen ob wir auf einer Wellenlänge sind. Nun habe ich auf diversen Seiten gelsesen, dass man nicht fragen soll, ob sie lust hat mit mir in den Zoo zu kommen sondern so tun als ob es gar keine Frage wäre. Also z.B. "Ich finde wir sollten mal zusammen in den Zoo. Passt Mittwoch?" Jedoch empfinde ich diese schreibweise als eher creepy wenn man noch fast keinen Kontakt hatte. Wie würdet ihr das schreiben? (Fragen / "Bestimmen") Würdet ihr eher direkt Fragen oder erst bischen schreiben auf Whatsapp? Andere Ideen als in den Zoo? Danke euch
  3. Also man hat mich aufgeklärt, dass die Diskussion hier weiter gehen muss, hier noch der Link zum alten Thread: Also ganz kurz nochmal: Bin 25, Sie ist wunderschön (und 22) Ich war einmal auf ihrem Zimmer, wenn das als Date gilt. Das Problem ist in dem Link zu Lesen und die Frage ist die folgende: Also nachdem sie mich für etwas längere Zeit meidet oder wie manche sagte kein Interesse zeigte, kam sie letztens vor dem Examen zu mir, lächelte mich an und wollte direkt ein Gespräch beginnen. Hab natürlich ganz kurz mit ihr gesprochen aber nicht lange. Jetzt denke ich, dass sie immer noch interessiert ist, weil sie mich subtil im Auge behält und eigentlich meiner Meinung nach darauf wartet bis ich sie wieder anspreche. Nun ganz konkret auf meine Situation, da ich etwas länger nicht mehr mit ihr gesprochen habe (hatte auch viel zu tun und habe sie auch etwas länger nicht gesehen). Soll ich sie jetzt nach den Examen einmal auf ein Date fragen? Oft noch etwas abwarten (das würde heißen erst nach den Ferien, und obwohl ich das n8cht denke kann sie ja dann schon jemanden gefunden haben). So was meint ihr? Danke schön mal im voraus!
  4. Hallo zusammen, ich habe mir lange vorgenommen mich hier zu registrieren und bin dabei mich in die PUA Techniken einzulesen, da ich es sehr interessant finde. Aus aktuellem anlass bräuchte ich aber mehr oder weniger dringend einen Rat: Kurz zur Information: -Ich bin 20 jahre alt, sie ist 17.-3 Monate schrieb ich mit ihr.-Sie hat mich damals auf Facebook geaddet,-Sie hat mir damals ihre nummer gegeben,-Sie wollte sich "endlich mal" treffen. Sie hat immer nett geschrieben und wir haben uns auch schon auf ihre Initiative hin getroffen, wo sie auch gut drauf war und nach dem treffen auch hoffnungsvolle Nachrichten kamen.Ich höre und lese immer wieder das man sich als Mann interessant machen- und nicht zu sehr aufdringlich sich verhalten soll. Deswegen der lange Zeitraum und meine defensive Herangehensweise. Jetzt kommt der haken an der Sache. Auf einmal aber nachdem ich sie eine Woche nach dem Treffen angeschrieben hab, (um genau zu sein habe ich sie klar und deutlich auf ein treffen im Cafe eingeladen + Kompliment und danach die Floskel, dass ich würde mich Freuen sie bald wieder zu sehen), kam 3 Tage lang keine Antwort was mich schon stutzig machte. Am Tag zuvor schrieb sie schon komisch abweisend, aber ohne ersichtlichen Grund. Dabei hatte ich mir dann noch nichts gedacht, worauf ich wie erwähnt am Tag danach den Wunsch nach einem weiteren Treffen äußerte.Plötzlich sehe ich, dass sie mich in Whats app geblockt hat einfach so aus dem nichts. Ich musste dann Ihren Bruder alles aus der Nase ziehen und im Prinzip war das einzige Statement was ich bekam, "sie findet deine nachricht wegen dem treffen ein bisschen komisch und meint du wärst zu überfürsorglich". Ich verstehe die Welt nicht mehr, alle Impulse gingen von ihr aus wie bereits geschrieben. Dann fasse ich mir mal ein herz und frage sie nach einem weiteren treffen um mal ein Klares Interesse zu signalisieren. Und auf einmal bin ICH "überfürsorglich"? 3 Monate habe ich mich versucht nicht aufdringlich zu sein und dann geht ihr das zu schnell obwohl sie auf alle weiteren Schritte gedrängt hat? Ich meine diese Frage ernst, meint ihr sie hat ihre Tage? Ich kann es mir einfach nicht erklären. Was soll ich jetzt tun? Kann es wirklich so schnell vorbei sein? Was glaubt ihr könnte passiert sein, ich bin mir keiner Schuld bewusst?? Will sie mich testen ob ichs ehrlich meine? Danke im Vorraus