Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'shittests'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Kalender

Produktgruppen

Keine Suchergebnisse

Kategorien

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

18 Ergebnisse gefunden

  1. 1, Ich 36 2, Sie 32 3, mehrere Treffen, 1 neutrales Date, danach schon bei mir bzw ihr zu Hause (4 in Summe, letztes war von Fr-Di früh durchgängig) 4, Wir hatten mehrmals Sex, ab letztem Date (den 4 Tagen) 5, Von Fr-So alles soweit gut, ab Montag früh war sie kühl und abweisend und lies keine Nähe mehr zu 6, Was lief falsch und wie mache ich weiter? Kurze Zusammenfassung: Sie hat mich in einer Dating App angeschrieben, Nr. ausgetauscht, sie wollte sich recht schnell treffen. 100km Distanz, ich sagte zu, wollte aber kurz telefonieren (Stimme u Sympathie checken) Hatte spontan angerufen, sie ging nicht ran, ich hab mich nicht mehr gemeldet. Nr. nach 3 Tagen gelöscht, nach 5 weiteren Tagen meldet sie sich wieder und will mich kennen lernen. Treffen dann neutral zum Essen an einem Sonntag, gutes Gespräch, Blicke etc.passten. Danach spazieren gegangen, locker geredet. Ich führ heim, etwas später hat sie schon geschrieben. Leichtes Schreiben unter der Woche, Vorschlag für WE, ich hatte erstmal neutrales Städte schauen u Essen gehen gedacht oder ggf. gemeinsames Kochen vorgeschlagen. Sie meinte > zu mir und kochen klingt gut. Samstag kam sie also zu mir (mit Geschenk), gutes Gespräch, spazieren gegangen, gelacht, zusammen gekocht, danach auf die Couch und Film geschaut. Langsames annähern, rankuscheln und letztlich küssen. Sie fuhr heim, hat sich aber sofort gemeldet und wollte wissen was ich Sonntag mache... Sonntag ich dann bei ihr, ähnliche Situation wie Samstag bei mir, aber eben schon deutlich mehr küssen, petting, nackt rummachen/fingern etc. Unter der Woche Whatsapp aber nicht so viel, aber doch auch mit Vertrauen und Zuneigungsgewinn, sie dachte an mich etc. Dann aufgrund Corona u möglicher Ausgangssperre: wir haben ausgemacht ich komme zu ihr und wir verbringen das WE zusammen. WE: Freitag top - küssen/küscheln - sie macht Foto von uns, hat Eltern schon von mir erzählt etc. Abends klasse Sex Samstag ebenso küssen/küscheln und sex, gemeinsames Duschen etc., wirkte schon alles vertraut und wie in einer Beziehung, sie hat sich sehr offen verhalten. Sonntag dann ähnlich, aber dann letztlich kein Sex, aber wirklich eine Nähe die man spürte, innig auf der Couch - wie es eben sein soll wenn alles stimmt. Shitstests - du bist zu nett, du bist zu nett für mich // da wir schon miteinander geschlafen haben, war ich da nicht sonderlich schockiert. Ich hab sie vll im Kopf auf ein Podest gestellt, ich denke man merkte mir das verliebt sein an, war anhänglich (solange es beiderseits war ...gut, danach wäre bzw. ist es ein Problem), aber da ich sie befriedigt hatte, war ich da etwas unvorsichtig das ggf. noch mehr solche Themen oder Shittests kommen. Ex Beziehungsgespräche (sie war 2,5 Jahre die geliebte eines verheirateten mit Kind) - war für mich eine kleine Warnung bzgl. Vertrauen und Absichten... So richtig problematisch wurde es Montag in der Früh, ich kuschelte mich ran, wollte sie küssen und eben weiter gehen. Sie bremst mich aus - gibt mir quasi den Tipp was ich machen soll wenn sie eben grad keine Lust drauf hat, eben das probiert, sie blockt ab. tagsüber dann beide im Home Office, die Stimmung war nicht mehr ganz so innig, etwas angespannt, Zuneigungsbekenntnisse gingen zurück. Mittag die Frage wie lange ich noch bleibe (hier hätte ich besser drauf achten müssen und eben nach Home office heim fahren). Abends jeder in seiner Couch Ecke, nichts-gar nichts. Dann ins Bett, sie lies nichts mehr zu, kein kuscheln. In der Früh das selbe - auf die Frage was ist - keine Antwort. Schnell zusammen gepackt und verabschiedet, ebenso kühl ihrerseits. Das ist der,Stand Meine eigene Erkenntnis: Leichte Shittests nicht 100% gelöst, da Sex danach war und dieser def. gut war, kein großes Drama, aber mit nett und anhänglich würde ich es leider einschätzen. Ich war verliebt und anhänglich, ist aufgrund der 4 durchgängigen Tage natürlich zu viel des guten gewesen. Shittest am morgen hat mich weich gemacht, hätte es ignorieren und männlicher verführen sollen, "sich quasi nehmen und sie führen" > tat ich nicht. Ich denke es war zu viel gemeinsame Zeit, hätte am Sonntag cut machen sollen und heim fahren, damit ein vermissen bei ihr einsätzt, so wirkte es anhänglich und die Attraktion/Zuneigung baute sich stark ab. Seit Dienstag kein Kontakt (sie hatte mir ihr Streaming Konto auf meinem Fernseher das WE davor gegeben, geht nicht mehr..., Insta sind die privaten Stories nicht mehr zu sehen, Rest schon, um das mal auf ein paar Anzeichen zu reduzieren Wie gehe ich weiter vor? Wie schätzt ihr die Lage u Chancen ein? Offen ansprechen das wir zu viel Zeit aufeinander verbracht haben und sonst erstmal nichts ansprechen oder gar nicht melden?
  2. FrankiLi

    Shittests

    Hallo zusammen hier wird oft über Shittests der Damen geschrieben - aber gibt es auch brauchbare Shittests um festzustellen, ob Dame für eine LTR „brauchbar“ ist? gruss FrankiLi
  3. 1. Mein Alter: 28 2. Alter der Frau: 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 4. Etappe der Verführung: Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems Hallo zusammen, ich habe aktuell eine Situation mit einer Frau mit der ich mich ziemlich überfordert fühle. Ich habe sie neulich auf der Straße angesprochen, sie hat gut reagiert und wir haben ein Date vereinbart. Bei dem Date waren wir zunächst spazieren, konnten uns gut und locker unterhalten und ich konnte ersten Körperkontakt aufbauen (kurz die Hand halten, ihre Stirn fühlen). Sie hat auf Berührungen von Anfang an gut reagiert. Wir sind dann in eine Bar gegangen. In der Bar sassen wir auf einer Couch, wo sie dann direkt sehr zutraulich wurd und sich in meinen Arm gekuschelt hat und eine Decke über uns gelegt hat. Ich fand es etwas merkwürdig dafür dass wir uns so kurz erst kennen aber dachte da sie schon quasi eskaliert stehen alle Lichter auf grün --> KC-Versuch --> Block "Küssen ist bei mir intimer als Sex, das mache ich nciht mit jedem". Habe es dann erstmal gelassen. Wir unterhielten uns über alles Mögliche, wobei sie immer wieder recht ungewöhnliche Sachen für ein erstes Date sagte. "Ich treffe mich normal nur mit älteren Männern" "Du bist komisch, normal bin ich immer die komische auf Dates haha". Ich liess mich von diesen meiner Meinung nach Shittests nicht aus der Ruhe bringen und konnte denk ich ganz gut kontern. Mittlerweile kuschelten wir da recht intensiv unter dieser Decke, sie streichelte meine Arme und ihr Bein lag auf meinem harten Schwanz (muss sie gespürt haben). Auch hier shitteste sie wieder mit "Das ist jetzt aber nicht sexuell für dich oder haha? Dass für Männer immer alles direkt sexuell gemeint ist". Nach etwa 3 Stunden beendete ich dann das Date und wir liefen (teils händchenhaltend) nachhause. Ich versuchte noch zu pullen mit "Ich zeig dir mal die Aussicht von meinem Balkon" aber sie lehnte ab. Gute Stimmung bei der Verabschiedung. 2 Tage später schrieb ich sie an und schlug ein erneutes Treffen in 3 Tagen vor, Kochen bei mir zuhause, sie stimmte zu. Am Tag des Dates gingen wir alibimässig zusammen etwas zum Kochen einkaufen und dann sofort zu mir. Sie meinte dann aber sie hat gar keinen Hunger und wir sollten einen Film schauen. Ich machte also einen Film an und wir legten uns Arm in Arm auf mein Bett. Ab hier wird es irgendwie komisch. Ich versuchte sie zu küssen, sie drehte wieder den Kopf weg. Ich erinnerte mich daran dass Küssen für sie angeblich intimer ist als Sex und küsste langsam ihren Körper und versuchte sie auszuziehen. Wieder Block, begleitet von Sprüchen wie "Du bist aber aufdringlich". Sie erklärte dann etwas wie dass sie etwas das Gefühl braucht den Mann zu verführen und dass es so "plump" wie ich es mache für sie nicht funktioniert. Die älteren Männer die sie sonst trifft wären anders, "mehr Gentleman", nciht so "aufdringlich" wie ich. Damit hat sie mich zugegeben getroffen und ich wurde etwas unsicher, fühlte mich überfordert. Ich kannte es normal so dass wenn man Arm in Arm bei Date2 im Bett liegt dass es dann normal ist sich zu küssen. Alle meine bisherigen Lays liefen nach dem Prinzip Berührungen ---> Küssen --> Ausziehen ---> Ficken. Ich schnitt dann das Thema Massagen an und sie erklärte sich bereit mich zu massieren. Relativ unspektakulär. Danach war ich dann dran sie zu massieren. Ich massierte zunächst ihren Rücken und nutzte dann die Gelegenheit ihre Hose auszuziehen um ihren (heftigen) Arsch zu massieren. Sie genoss das sichtlich und meinte auch es gefällt ihr voll wie ich das mache. Aus dem MAssieren wurde dann schnell Spanking, das mochte sie ziemlich hart und stöhnte auch. Sobald ich sie fingern wollte oder den Tanga ausziehen aber wieder Block. Auf einen erneuten Kussversuch dann schon Sprüche wie "Du bist der aufdringlichste Typ den ich je getroffen hab". Sie wollte dann wissen ob das bei mir immer so nach der Masche laufe, ich solle mal erzählen wie das bei jüngeren ist, sie würde ja sonst nur ältere daten. Ich war hier dann schon verunsichert ob das jetzt ein Test ist und antwortete eher ausweichend dass es immer anders sei. Wir fingen dann an generell über Sex zu reden und es kam schnell heraus dass sie sehr devot ist und drauf steht quasi Sklavin zu sein, Befehle zu bekommen und dominiert zu werden. Hat (für mich) krasse Geschichten erzählt von ihren älteren Männern wie die sie an der LEine rumgeführt haben und gefesselt usw. Ich stehe da eigentlich auch ziemlich drauf, habe aber wenig Erfahrung in dem Bereich. Das habe ich ihr dann auch genau so gesagt. Sie meinte sie braucht um sich da fallen zu lassen viel Vertrauen zu einem Mann. Spätestens ab hier hatte ich das Gefühl sie hat mir den Schneid abgekauft und sieht in mir etwas den kleinen Jungen den sie jederzeit haben kann, also die Spannung mich verführen zu müssen ist für sie weg. Sie hatte ja auch zuvor erwähnt dass sie dieses Gefühl braucht den Mann zu verführen und etwas tun zu müssen um ihn zu bekommen. Ich war dann ab hier ziemlich ratlos wie ich weiter verfahren sollte, ob sie wirklich mehr Vertrauen braucht oder das auch nur ein Shittest ist, ob ich einfach immer weiter eskalieren soll bis zum Block oder es gut sein lassen damit sie sieht dass ich ihre Grenzen respektiere. Ich habe es dann etwas sein lassen mit der Eskalation, woraufhin sie aber immer etwas ankam. Mehrere Szenen mit Arsch versohlen wiederholten sich, alles weitere wurde aber immer geblockt. Sie erzählte dann noch einige weirde Stories von irgendeinem Professor bei dem sie teilweise übernachtet (angeblich keinen Sex) und der krass eifersüchtig wäre dass sie mich trifft und zeigte mir Dessous-Fotos von sich (wo man alles sehen konnte). ICh versuchte mich von allem nicht beeindrucken zu lassen und blieb ruhig, um nicht noch mehr in eine unterlegene Position zu rutschen. Nach etwa 4.5h dann brachte ich sie nachhause. Sie steht sexuell offenbar auf die gleichen Sachen wie ich (BDSM), wobei ich da wie gesagt leider wenig praktische Erfahrung mit habe und ich fände es sehr spannend mit ihr Sex zu haben. 6. Frage/n Wie kann ich sie layen? Mit meiner Standardtaktik "Einfach eskalieren und irgendwann klappts" scheine ich hier auf Granit zu beissen, weil ja nichtmal Küssen so wirklich klappt. Was von ihrem ganzen Gequatsche ("Du bist so aufdringlich", "ich brauche mehr Vertrauen", "Sex muss für mich raffinierter sein und nicht so plump") sind Shittests, was sollte ich ernst nehmen? Sollte ich ab jetzt versuchen den Dominanten zu spielen und aggressiver eskalieren? Ich glaube irgendwie nicht dass ich das so rüberbringen kann bzw. sie mir das abnehmen würde. Sollte ich dann lieber auf "mehr Vertrauen aufbauen" in weiteren Dates setzen?
  4. Guten Morgen, aktuell hänge ich mit meinem Kopf ein bisschen fest und brauche Lösungsansätze um weiter zu kommen. 1. 23 Jahre 2. 21 Jahre 3. Insgesamt mehr als 10 (seit aktuellen Kontakt 5) 4. Mehrfach Sex 5. Seit kurzem haben ich wieder Kontakt mit einer Freundin. Auf diese Freundin war ich früher schon immer scharf, aber ohne PickUp Kenntnisse zu unerfahren. Bei dem ersten Date schnell Kino gefahren und eskaliert. Beim 2. Date gab es das erste mal KissClose und Sex. Seitdem haben wir regelmäßig was miteinander. Es kommen viele Vorschläge von ihrer Seite. Zum Beispiel sage ich "Komm Samstag Abend vorbei, wir essen etwas zusammen" und von ihr kommt dann "Dann bleibe ich gleich über Nacht". Wir haben uns nun auch schon mehrfach in der Öffentlichkeit geküsst - also auch da ist keine Hemmschwelle. In ihren Freundeskreis versucht sie mich auch einzubringen - ihr bester Freund hat mich sogar zu seiner Silvester Party eingeladen. Läuft soweit alles ganz gut - doch vor ein paar Tagen wurde es seltsam. Nachdem wir Sex hatten, kam von ihr so Aussagen wie "Ja, ich bin ja eine von vielen die hier im Bett liegen", dass das ein Shittest war, habe ich natürlich geblickt und habe nur geantwortet "Heute mindestens die 15." - konnten wir beide drüber lachen. Irgendwie kamen wir dann auch auf das Thema, wie es weiter gehen soll. Ich habe ihr halt gesagt, dass ich mir durchaus mehr vorstellen kann. Sie meinte, dass sie auch nicht abgeneigt ist - aber das mit ihrer Ex-Affäre erstmal verdauen muss. Aktuell ist sie ein Wochenende Party machen in der nächst größern Stadt - kein Thema. Seitdem werde ich nur mit Shittest´s bombardiert. Andauernd kommen Nachrichten wie "Ja, uns haben hier gerade so Typen auf ihre Hausparty eingeladen mit Sauna und Pool... bla bla bla.... ich trinke nun ne Fanta...bla bla bla..." das einzige worauf ich eingegangen bin, war die Fanta - hier bräuchte ich schon mal ein bisschen Feedback. Sollte ich diese Tests weiterhin ignorieren? Ich bin mir sicher, dass ich mich durch die Aussage, die Tage davor, dort rein gerissen habe. Ich habe sowas gesagt wie "Ich kann mir nur was Ernstes vorstellen, wenn man in der Kennlernphase nicht noch mit anderen vögelt (Monogamie)". Habe so ein bisschen das Problem, dass sie es nun darauf abzielt mich eifersüchtig zu machen - klappt ja auch ein wenig. Sonst würde ich das nicht schreiben. Da sie auch kein Kind von Traurigkeit ist und natürlich noch der Alkohol dazu kommt, denke ich natürlich darüber nach ob da nicht was am Wochenende passiert. Wir sehen uns morgen Abend wieder und irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich die Situation "klären" muss (Hier auch gerne Feedback). Zudem kommt natürlich auch das Thema, dass wir aktuell halt ohne Kondom vögeln (beide clean) - wenn da nun aber jemand weiteres dazu kommt, wäre das Thema für mich von Tisch. 6. Sollte ich sie nun einfach mal fragen, ob was am Wochenende mit einem anderen Typen ging? Natürlich auch für die Sache mit dem Safer Sex - zum Teil auch, weil es für mich dann nichts Ernstes mehr werden kann. Das fickt aktuell ein wenig mein Kopf - vor allem auch die ständigen Shittest´s.... so routiniert bin ich dort auch noch nicht. Wenn ich meine Frage selber lese, merke ich schon wie bescheuert diese Vorgehensweise ist - nur fällt mir keine Alternative dazu ein. Einfach alles "normal" lassen - eskalieren und dann einfach Kondome auf den Nachttisch packen - wirkt auf mich auch sehr komisch 😄 Falls da halt nichts war, denkt sie nachher noch, dass das mit den 15. am Tag Ernst war 😄 Bin gespannt auf euer Feedback und eure Vorgehensweise - wie gesagt, ich könnte mir durchaus was Ernstes mit ihr vorstellen - das mach die Situation für mich ein bisschen schwierig.
  5. Es geht um ein mädchen, welches ich 2 Jahre lang gekorbt habe. (Ewiges hin und her Freundschaft bla bla) Sie wollte 100% etwas und hat eifersuchtstouren, sowie shittests gemacht. In letzter Zeit versucht sie sich für mein Verhalten immer zu Rechen. ich hab sie gekorbt (unbewusst) nachdem ich das realisiert habe bin ich auf sie zugegangen (sie hat die Art wie ich sie gekorbt habe 1:1 nachgestellt) jetzt aufeinmal heißt es von ihrer Seite aus es ist Freundschaft mehr ist da nicht. hab ihr indirekt gesagt, dass ich weis, dass sie ewig Schon was von mir will. streit hatten wir ebenfalls und grad ist das Verhältnis angespannt (sie meinte ich war in letzter Zeit ein a*schloch). freiraum bieten und wenn sie kommt kommt sie oder „kämpfen“ (sehe das Mädchen als potentielles beziehungsmaterial, und sie mich ebenfalls) Jetzt ist die Frage nach 2 Jahren hin und her noch sinnvoll da was zu machen? Könnte es ein Test sein mit der Friendzone, weil ich das auch bei ihr abgezogen hab und sie immer wieder auf mich eingegangen ist und mehr wollte um nun zu sehen ob ich bereit wäre dasselbe zu machen? (sie kopiert meine Aktionen 1:1) Also Kontakt oder nicht ? ist sie Evtl durch mit mir weil ich ihre Gefühle verletzt habe (deshalb versucht sie mir alles zurückzugeben) direkten Gesprächen geht sie aus dem Weg ignoriert mich usw, sie weis auch das ich eigentlich was von ihr wollte und es nervt sie dass ich es ihr nie gesagt / gezeigt habe (wir sehen uns fast täglich in der Schule, wo ich auch von anderen Damen häufiger umgeben bin seitdem sie mir den Korb zurück gegeben hat, die Mädchen haben mich schon drauf angesprochen, dass sie sie sehr böse anschaut usw) also sie sagt jetzt es ist nur Freundschaft, ist aber eifersüchtig. sie sagt ich bin ein arschloch aber datet mich. sie sagt sie will sich einen Typen klären lässt den vor mir an sich ran und dann liebt sie den. also es ist ein ewiges hin und her. was sagt ihr wenn eine Frau 2 Jahre was von jemandem will, jetzt als Mann auch mal erobern und kämpfen. oder einfach weiter hin und her spielen bis die Luft raus ist.
  6. Hallo, wenn die Frau aus einer Gesellschaft stammt, wo es Regeln gibt, wo Spielchen nicht geduldet werden, sondern es gibt klare Ansagen und alpha verhalten, dann wird doch die Frau sicherlich andere Test gegenüber neu kennengelernten Männern machen als wie wenn sie aus eine Gesellschaft stammt, die keine Grenzen gesetzt hat, wo es meist nur Betas gibt. Was ich damit sagen will, ist nicht die Art der Spielchen, die die Frau macht schon ein Indiz dafür, wie weit sie selber ist und welchen Umgang sie gewöhnt ist? Ich denke mir dabei so. Frau die immer mit Alpha zu tun hat, wird garnicht auf die Idee kommen, Dinge gegenüber dem neuen Mann zu machen, vondenen sie es gewohnt ist, dass die Alphamänner um sie es nicht dulden werden. Eben weil sie nichts anders kennt ausser Alphamänner. Es ist nicht immer schwarz-weis alles aber mir geht es hier nur darum die Extrema auszuloten.
  7. Hallo In LDS heisst es. Lse sind hochmanipulativ . Hse testen so dass man es kaum mitbekommt. Machen auch keine so harten Shittests. Könnt ihr hierzu bespiele bringen, sodass der Unterschied klarer wird. Z.b. Andeutungen / Rückzug und anschließend beleidigt sein wenn man nicht draußen reinfällt würde ich der LSE Dame zuordnen. Liegen die Unterschiede somit in der Arzt und Weise sowie in der Häufigkeit. Auch begründet? Hoffe ich könnt ein paar Beispiele hierzu aufführen. Danke
  8. Dein Alter: 18 Ihr/Sein Alter: 17 Dauer der Beziehung: 9 Monate Art der Beziehung: Kenne mich mit den Abkürzungen nicht aus.. aber ist eben was ernstes, soll so lange halten wie möglich. Hallo, also ich bin jetzt seit 9 Monaten mit meiner Freundin zusammen und es läuft auch soweit alles gut. Am Anfang der Beziehung war ich so gut wie gar nicht eifersüchtig beziehungsweise habe mit nur selten was anmerken lassen. Nun, habe ich das Gefühl, dass ich immer gebundener werde. Ich habe in letzter Zeit so viele Shittests verkackt, weil ich scheinbar ganz "blind vor Liebe" war und die ganzen Tipps etc. aus diesem Forum vollkommen vergessen habe bzw. nicht beachtet habe. Mir ist aber heute wieder klar geworden, dass sich da was ändern muss - aber schnell. Ich will nicht betasiert werden. Die Shittests sehen folgendermaßen aus: Wir schauen bsp. einen Film und sie meint dann, dass da der "heiße Schauspieler" mitspielt, den sie denn so mag oder sagt direkt im Film/TV-Show, dass der Typ ja voll gut aussieht. Allerdings ist die Besonderheit hierbei, dass sie meistens direkt danach sagt: "war nur Spaß mein Schatz". Am Anfang unserer Beziehung habe ich das immer mit Humor genommen/ignoriert und habe die Tests gut bestanden, doch in letzter Zeit zeige ich ihr, dass ich mega eifersüchtig dadrauf reagiere/gebe es ihr zurück, indem ich das gleiche mache. Ich weiß einfach nicht wie ich auf obiges reagieren soll. Sollte ich eher sowas sagen wie: "ja, stimmt! Der is echt ziemlich heiß" ,"Naja, aber von mir ist der noch weit entfernt", "Sie sieht auch nicht schlecht aus" oder es einfach ignorieren? Problem ist, dass wenn ich es ignoriere sie denkt, dass ich abgefuckt bin. Sie wollte auch immer, dass ich eifersüchtig bin, da ich es sonst immer nie war und sie dann immer sagt "oh, du bist ja nie eifersüchtig, du liebst mich ja gar nicht so". Auch geier ich immer öfter nach Sex oder bin aufdringlich... und dann kommt am Ende nichts bei rum. Ich will wieder, dass sie mich richtig will und mich verführen möchte. Wie schaffe ich das wieder? - weniger ist mehr? Ja, das war erstmal so ziemlich alles.. vor allem die Shittests will ich aber wieder bestehen und nicht wie so ne Heulsuse dastehen. Danke! Konkrete Fragen: - Wie bestehe ich die Shittests - Wie mache ich mich unabhängiger und sie verlegen?
  9. Da mir das Forum schon viel nützlichen Input gegeben hat möchte ich nun auch was zurück geben. Jeder Kennt es ihr Lernt beim Streeten oder beim Online Game ein Hb kennen und bekommt die Handy Nr. Dann schreibt ihr hin und her oder Telefoniert und macht ein Treffen aus. Dann kurz vor dem Treffen eine Nachricht: Tut mir echt leid das wird heute nichts und noch ein Absurder grund dazu, manche Jammern das sie so viel um die ohren haben, Hamster hat durchfall, Oma ganz plötlich Geburtstag was auch immer. Nun stellt sich oft die Frage wie man darauf reagieren soll ich hab mich länger mit der Frage beschäftigt und verschiedenes Ausprobiert. Manchmal hab ich zurück geschrieben Kein Problem. Was meiner Meinung nach Falsch ist mittlerweile Antworte ich auf Flakes garnicht mehr, Außer die Frau bringt beim Flake einen Konkreten Vorschlag für ein Date. Mein Mindset ich hab einfach besseres zu tun als ihr da hinter her zu laufen. Wenn ihr auf einen Flake mit einem neuen Date vorschlag reagiert kommt das Needy rüber und ihr belohnt die Frau für schlechtes verhalten. Es Passiert oft das Frauen einem Date zusagen und dann Absagen es können Fehler in eurem Game sein oder die Frau hat gerade ne andere Sache am Laufen bzw ihr habt zu wenig Attraktion. Hört auf euer Bauchgefühl wenn ich eine Frau kennenlerne und ein Date ausmache hab ich manchmal ein ungutes Gefühl das sie Flaken könnte. Hab ich das gefühl mache ich mir für den Tag 2 Dates aus und sage dann bei Konkreter Zusage das uninteressantere ab. Ganz Wichtig Flakes können auch ein Shittest sein, um Gottes Willen reagiert nicht beleidigt damit verbaut ihr euch alles. Auch wenn es einen manchmal etwas Anpisst. Widmet euch anderen Frauen. Das Online Game bietet euch die Chance genug Frauen Parallel Kennenzulernen. Irgendwann interessiert euch ein Flake nicht mehr, weil ihr die Meinung habt die Frau verpasst was. Nun kommt es häufig vor das die Frauen die euch geflaked haben sich nach einer Weile mit einer Sinnlosen Hi wie gehts Nachricht melden. Beantwortet diese sehr knapp mit gut oder so. Dies sind meißt nur Orbiter Checks ob ihr noch als Brieffreundin verfügbar seit. Bis die Frau Spürbaren Invest bringt geschieht das nicht vergesst die Frau ist verschwendete Zeit. Zum Thema Online Game möchte ich etwas Kurzes Beitragen, das gute Bilder und ein Ansprechendes Profil wichtig sind ist klar. Zum Opener ich habe vieles Ausprobiert achtet darauf das eure Opener nicht zu Starker schwachsinn sind da die Frau vieleicht zwar drüber lacht aber denkt Idiot. Genau so wie ein einfaches Hi oft Ignoriert wird, Mit Negs wäre ich auch vorsichtig wird schnell als Beleidigung aufgenommen. Konstruktive Kritik zu meinem Ersten Beitrag ist gern gesehen, andere Meinungen zu dem Thema auch.
  10. Heiasafari

    Das 2. Wahlphänomen

    Da hier sehr oft Beiträge vorkommen oder Fragen gestellt werden zum Thema Liebt die Frau mich wirklich oder Spielt sie mit mir. Viele Beiträge drehen sich um Rebound Guy geschichten, oder sie trifft sich noch mit dem Ex der ihre große Liebe wahr, oder sie lässt sich heftig anbaggern im Beisein ihres Freundes. Alles Situationen die kein Mensch brauch jedoch nicht so selten auftauchen. Es soll hier um das Screening gehen. Worauf achtet ihr beim Kennenlernen? Was sind eure Redflags? Was sind meine Redflags : Frisch getrennte Hbs für Affaire ok aber Ltr eher nicht. Häufiger Job bzw Wohnungswechsel der Hb. ( Hinterlässt bei mir den Eindruck ständig was ändern zu wollen) Ständiges gejammer wegen Arbeit oder, Hbs denen Ständig irgendwas fehlt es gibt scheinbar Leute die immer irgendwelche Wehwechen haben. ( Meiner Meinung nach ein Aufmerksamkeitsdefizit) Wenn die Wohnung eines HBs wie ein Saustall aussieht ( denk mir da wie geordnet ist ihr sonstiges Leben?) Wenn HB nur Männliche Freunde hat und mit Frauen nicht klar kommt hat das für mich einen Faden beigeschmack. Wenn HB Jammert das sie nicht alleine sein kann. Eine Beobachtung von mir manche Hbs sehen jeden Freund als übelst vertrauten und weist denen Enorme wichtigkeit zu, Es fehlt Meiner Meinung nach manchen die gabe zwischen wahren Freunden und Orbiter zu unterscheiden. Sind nur ein Paar gedanken von mir ich würde mich über eure Meinungen dazu Freuen auch Kritik an meinen Punkten ist gern gesehen lasse meinen Horrizont gern Konstruktiv erweitern.
  11. Ich bin jetzt knapp über ein Jahr in einer Beziehung. Wir lieben uns sehr und haben vor noch lange zusammenzubleiben. Gerade innerhalb der letzten zwei Wochen kommen so viele Vorwürfe ihrerseits. Hier mal aus meiner Erinnerung: Ich hätte bestimmt 5-7 Kilo zugenommen: esse zu viel, mache zu wenig Sport (sie habe dabei Angst ich lasse mich gehen, wie schon jemand in einer früheren Beziehung, der für sie unattraktiv wurde). Tatsächlich habe ich nicht mehr als 2 Kilo zugenommen.Meine Küsse seien zu weich (> ich vermute, sie will männlich verführt und erregt werden)Ich würde sie sexuell überfordern was die Häufigkeit angeht (1-3x am Tag, Wochenendbeziehung). Sie zeigt daraufhin Vermeidungstendenzen.Ich soll meine Brille ausziehen beim Sex (will mein Gesicht sehen, dann seh ich ihren heißen Körper aber nicht mehr Zu viel „Schatz/Liebling“ nennen (sei zu einer Gewohnheit geworden)Ich solle die Scheidung von meiner Ex vorantreiben (hat Angst, ich würde noch an ihr hängen)Kinderwunsch: sie will mit mir diese gemeinsame Vision haben, vor allem während des Eisprungs (für uns beide ist aber gerade nicht die Zeit dafür, auch sie will es bewusst noch nicht)Wirft mich wütend aus ihrem Bett, weil ich dort arbeite (sei ihre Entspannungszone, verstehe ich)Streit über Häufigkeit der MundhygieneIch habe volles Verständnis für diese Themen, mich wundert nur, dass die jetzt alle auf einmal kommen, also alle zwei Tage was anderes, was sie stört, so dass ich mich frage, ob das Problem nicht eigentlich ein anderes ist. Gleichzeitig vergewissert sie mir, dass sie mich sehr liebt und ich merke das auch. Ich kann mich nun fragen: Sind nun die Schmetterlinge nach einem Jahr aus dem Bauch und sie erkennt was alles nicht stimmt? Sind es Shittests? Gibt es ein zentrales unbearbeitetes Problem und diese Kritiken sind Verschiebungen desselben (was denkbar ist)? Aber wie auch immer, wie würdet ihr hier reagieren? Bislang höre ich zu und versuche auf sie einzugehen und weil es ja durchaus Themen sind, die Sinn machen, versuche ich mich dahingehend zu entwickeln und es anzugehen. Gleichzeitig werfe ich ihr direkt oder indirekt vor, dass sie in letzter Zeit so viel nervt. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass das aber alles der falsche Weg sein könnte, also auch das viele darüber nachgrübeln. Frameverlust? Sonstige Ideen? Bitte gebt mir nicht nur Antworten was die Analyse des Problems angeht, sondern wie ich mich in diesen Situationen verhalten soll (wobei: vielleicht ist das Verhalten bereits das Problem, so a la Frameverlust?). Oder ist es normal, dass diese Themen nach einer bestimmten Zeit der Beziehung kommen und man darüber diskutieren und offen sein sollte. Nur dass halt eben alles auf einmal kommt und ich eigentlich nichts zu beanstanden habe….
  12. Hallo, ich bin in letzter Zeit öfters auch in den englischsprachigen Foren unterwegs und dort habe ich mich mit diesem Thema befasst, weil es da anscheinend mehr Fälle und Meinungen zu diesem Thema gibt. Das ind Foren, wo oft jemand einen Artikel schreibt und dann Fragen von anderen Usern beantwortet (fragt mich nicht welche Foren, ich gucke querbeet). Wie auch immer, viele Männer stellen darin Fragen, ob ihre HBs nun Interesse an ihnen haben oder hard to get spielen. Wir wissen ja, dass es Frauen gibt, die Spielchen spielen, shittests machen und auf unnahbar machen, aber mir ist nun oft aufgefallen, dass so gut wie keiner dieser Männer bei ihren HBs am Ende landen konnte. Diese Frauen waren letztlich entweder nicht wirklich interessiert, sie nutzen diese Kerle nur aus, weil sie in ihren Beziehungen unglücklich waren und Aufmerksamkeit suchten oder sie testeten ihren Marktwert. Jetzt könnte man behaupten, dass die Männer zu schnell aufgegeben haben mögen, aber mal ehrlich wieviel ist genug und wann muss man einsehen, dass es keinen Zweck hat? Ich persönlich kenne nur eine Person, die einer Frau fast ein Jahr hinterhergelaufen ist und beide sind nun sogar verlobt, aber wieviele hard to get Fälle kennt ihr wirklich, wo man(n) am Ende doch triumphiert hat und zwar NICHT, weil er hartnäckig um sie gekämpft hat und die Frau irgendwann überzeugen konnte, sondern weil sie von Anfang diese Rolle gespielt hat und ihn nur testen wollte, ob er auch durchhält? Ich persönlich glaube mittlerweile, dass es sowas wie hart to get nicht wirklich gibt bzw. eine Frau dies nur über einen kurzen Zeitraum spielen mag, denn ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass eine Frau dies über mehrere Monate absichtlich spielen kann, nur weil sie ganz sicher sein möchte, ob er der Richtige ist. Kann es sein, dass wir Männer uns einfach nur gerne einreden wollen, dass sie hard2get spielt, damit wir uns besser fühlen? Ich fühle mich natürlich besser, wenn ich mir das einrede, alleine der Verstand kommt irgendwann wieder auf dem Boden der Tatsachen runter. Was meint ihr?
  13. Hallo liebe Pick-up Gemeinde! Ich würde mich nicht als Anfänger bezeichnen denn ich war Natural und nachdem ich mich hier etwas eingelesen habe und auch mal das ein oder andere day-game gemacht, liefen meine sets gut bis sehr gut. Allerdings stoße ich immer wieder auf ein Problem. Hierzu muss man wissen dass ich eigentlich recht schlagfertig bin und selten um einen Konter verlegen. C&f ist damit absolut kein Problem und auch die Rapport Herstellung klappt immer besser und meine Quoten gehen nach oben. Mein bevorzugter Frauengeschmack ist auch wichtig zu kennen. Ich mag schlagfertige, starke Frauen, die sich ihre Meinung selbst bilden können und intelligent genug sind bei negs oder ähnlichem auch mal zu kontern. Mir Macht das unglaublich viel Spaß und deswegen gehe ich aus und spreche mit Frauen. Wegen diesem Gerangel um die Position des Alphas. Jetzt komm ich endlich zu einem punkt, der mich immer viel Frame kostet. Wenn ich versuche, sie für mich qualifizieren zu lassen à la "mein Alter verrate ich dir vielleicht wenn du etwas netter wirst ;) " dann kommt es oft vor, besonders bei sehr starken Frauen, dass sie diese Einladung nicht annehmen sondern Sachen sagen wie: "So wichtig ist mir das auch nicht!" oder "Dann verrätst du mir es halt nicht!" Bei sowas bzw hard2get spielen oder "ich-bin-der-preis" verstehe ich eben nicht wie ich reagieren soll, wenn sie nicht darauf eingeht. Andere Beispiele sind bei beispielsweise bei Aufforderungen positive Eigenschaften die sie interessant für mich machen könnten, Sätze kommen wie: "Ich brauche dir nichts zu beweisen" oder "Tja die musst du wohl selbst herausfinden" Ich hoffe ihr versteht mein Problem. Sollte ich das einfach besser timen und sie erst nachdem viel Attraction und Rapport aufgebaut sind einsetzen? Oder wie reagiert ihr auf diese shittests( wobei ich mir nicht sicher bin ob sie dazu gehören) ? Vielen dank für eure Antworten und Tipps. PS: Solche Probleme treten nicht auf wenn ich einer Frau von Anfang an überlegen bin. Die, die das aber so schnell mit sich machen lassen finde ich aber leider nicht so interessant ;) Edit: Grundsätzlich gewinne ich solche "Diskussion", so schlecht kann mein game, c&f, schlagfertigkeit also nicht sein. Ich komme auch meistens irgendwie darum hier komplett nachzugeben, will aber einfach nur wissen wie ihr so mit sehr schnippischen Frauen umgeht.
  14. Ernstgemeinte Frage. Wenn eine Frau shittestet, ist doch klar, daß sie den Mann nur zu ihrem Amusement ein bißchen tanzen lassen will. Wenn Männer nicht so bedürftig wären und nicht auch noch den dämlichsten Shittest analysieren würden, müßten sie nicht dauernd als Bittsteller bei Frauen auftreten.
  15. Frage mich ob zunehmend weniger Shittests ein Zeichen von schwindendem Interesse, oder eher die Akzeptanz mit dem Frame sind? Damit meine ich, wenn man die Frau schon eine Weile kennt. Ich konnte mir noch keine Antwort darauf bilden. Bis jetzt war es zwar immer so, dass Shittests irgendwann weniger werden, doch dann ging es entweder auseinander oder miteinander eine Zeit lang weiter.
  16. Shittests oder warum Frauen manchmal männerfeindlich wirken Shittest – Definition: Stechendes, freches, provozierendes Verhalten der Frau während des erstens Kontakts. Fiese Fragen, provozierende Themen auch ohne dass, du frech oder verletzend zu ihr warst. Das hat bestimmt schon Mal jeder erlebt. Du öffnest ein Set mit mehreren Mädels. Bist ganz ein toller, cooler Typ und dann kommt auf ein Mal wie aus dem heiteren Himmel eine Kriegserklärung von einer aus dem Set. Ohne dich zu warnen fängt sie mit fiesen Fragen, zweideutigen Themen, provozierendem Ton und noch mehr provozierende Haltung an. Was ist da verdammt noch mal los? Sind die Weiber da ganz irre geworden? Haben die zu wenig Sex, ihre Tage, sind sie einfach eifersüchtig weil du gerade mehr mit ihrer Freundin sprichst oder sind die einfach schlecht erzogen. FALSCH! Obwohl es natürlich alles auch eine Rolle spielen könnte, ist es nicht der wahre Grund für so ein Verhalten. Der wahre Grund dafür ist: Wir testen euch! ) Ganz genau, richtig gehört wir testen euch gleich auf Herz und Niere. Wir möchten nämlich nicht eine totale Flasche als Gesprächspartner. Es ist eine Art Schutzmechanismus. Die beste Verteidigung ist nämlich wie bekannt der Angriff, wir testen euch wie stark ihr seid, wie schlagfertig, ob man mit euch spielen kann und ob ihr uns weh tun könntet. Mit diesem Verhalten provozieren wir euch sich zu wehren und uns eure Zähne zu zeigen. Um euch dann besser „klassifizieren“ zu können. ))))) Schlagfertigkeit, Humor und tolles Selbstvertrauen, das sollte als Ergebnis von unseren Sticheleien (hoffentlich)rauskommen. Meine Theorie ist, je selbstbewusste und attraktive die Frau, desto öfter verwendet sie diese Technik (angemerkt unbewusst!). Solche Frauen möchten im Vordergrund stehen, daher auch auffallendes Verhalten und sie möchten einen starken selbstbewussten Mann haben der es weiß wie man mit solchen frechen Attacken umgeht. Aufpassen bitte keine falsche Interpretationen: wenn ihr solchen Verhalten bekommen habt, habt ihr schon halb gewonnen. Denn keine einzige Frau würde ein Objekt testen wenn es für sie uninteressant ist. Ausnahme natürlich ihr ist sooooooooo langweilig, dass sie sogar einen Milchbubi shit testet)) Die Shittests kann man mit Neggen vergleichen. Die PUAs machen das ja nicht um die Frauen zu beleidigen oder verscheuchen. (HOFFENTLICH) Vorgehensweise: Heikel und nur für Fortgeschrittene – Wenn ihr in ihren Reaktionen, schlagfertig, humorvoll, selbstbewusst und TAKTVOLL bleibt – könnt ihr den Krieg gewinnen. Dann ist die Dame glücklich und legt ihre Waffen euch zu Füßen, also ein Pluspunkt für euch. Für die vorsichtigen, faulen und all die anderen)) – ignoriert es einfach! )) Das bringst eine oder die andere Dame mal auf die Palme. Nach dem Ignorieren gibt es 2 Möglichkeiten, wenn ihr während des Gesprächs die ganze Zeit humorlos und langweilig bleibt wird sie irgendwann von der Palme runterkommen, euch langweilig finden und sich einfach entfernen. Wenn ihr aber beim Gespräch punktet, verschwinden die Shittests von alleine, das würde bedeuten sie fängt euch an zu vertrauen. Also wiederum ein Pluspunkt! ) Ich liebe Shittests! ))Ich liebe Schlagfertigkeit und taktvolles Humor- also bin ich eine leidenschaftliche Shittesterin!)) Beispiel: Gespräch zwischen dir und 3 heißen Schnecken. Irgendwann fängt eine an: Ana: Hmmmm ein Mädchencocktail, ein rosa Hemd und so ein zartes Lächeln sind das ganz zufällige Fakten oder sollen die uns etwas ganz bestimmtes über dich erzählen? Äh? )))) Und jetzt wie gesagt gibt es zwei Möglichkeiten : Erste Möglichkeit : Paul: Lächelt Anaan, dreht sich zu ihre Freundin und sagt : Studierst du wirklich Medizin? Soll ja bestimmt Hammer schwer sein. Hast du dich schon entschieden was du später machst? Fazit. Ana steht ziemlich blöd da ohne Antwort, ohne Reaktion, aber schon halb auf der Palme)))) Zweite Möglichkeit : Ana: Hmmmein Mädchencocktail, ein rosa Hemd und so ein zartes Lächeln sind die ganz zufälligen Fakten oder sollen die uns etwas ganz bestimmtes über dich erzählen? Paul: Sehr aufmerksam von dir. Aber jetzt kann ich mir richtig deinen Traummann vorstellen, schwarzes Disco-Hemd, geöffnet bis zum Bauchnabel, eine tolle Brustbehaarung, Flasche Wodka in der Hand und schöne goldene Zähne. )))))))))) Quintessenz: · Kommt immer wieder vor, lernt damit umzugehen! · Bedeutet nicht dass ihr etwas falsch macht! · Ein positives Zeichen, da es die Interesse zeigt · Als Reaktion darauf entweder ganz schlagfertig, TAKTVOLL und humorvoll antworten oder einfach eiskalt ignorieren · Lernt diese weibliche Taktik zu verstehen, zeigt richtige Reaktionen – sammelt extra Pluspunkte)))
  17. Hallo Leute, ich kann immer noch nicht wirklich unterscheiden was ein Shit Test, Ernst und Manipulation ist. Ich bitte euch folgende Sätze zu analysieren und nach Härtegrad (evtl. von 1 für schwach und 6 für sehr stark) zu beurteilen bzw. ob es für euch über die strenge schlagen würde. Diese stammen von meiner letzten OneItIs noch vor PU. Einige konnte ich meistern einige nicht, es ist halt nicht immer so einfach smart oder c&f zu sein, wenn man bereits Gefühle entwickelt hat. Ich möchte nur mal anmerken, dass egal wie ich mich benommen habe, eskalieren können aber einige Shit Tests haben mich zu sehr verunsichert. Fangen wir mal an: (Handlungen werden mit * markiert) Hintergrundinfos zum Target: Leidet sehr unter der Scheidung ihrer Eltern und kann ihnen nicht verzeihen; Vater war gefühlskalt zu ihr und hat sie anscheinend nie wirklich angenommen; ihre Freundin hat mich vorher gewarnt, dass sie gerne mit Männern spielt; sie umgibt sich viel mit Männern und added auch viele neue Männer, lernt also viele neue Männer kennen; ihre Freundinnen sind Hauptsächlich aufällig viele LSE Frauen, was man schon am Äußeren klar erkennen kann; sie hat einen rAfcler als Freund und Spionagehündchen; ich schätze sie als LSE ein ob HD oder LD kann ich nicht beurteilen; spricht manchmal wie eine Bibliothekarin; ist sonst eher ruhig *Sie kommt 10 Minuten zu spät zu einem Date Joggen und Schwimmen, hmm... find ich irgendwie langweilig Du hängst noch an deiner Ex oder? Ich glaube ich hänge auch noch an meinem Ex Du stehst also auf Schlampen Du bist ja eifersüchtig Du hast es wohl nicht so mit Parkhäusern Bei mir müsste noch eine Gardine aufgehängt werden Mein Mitbewohner ist ja so süß und knuffig Ich würde mich gern noch mal mit dir treffen aber ich überlege mir das noch *ignorieren am nächsten Tag und berührt beim vorbeigehen meinen Arm Du gehst mir zu sehr in Richtung Beziehung aber wir können trotzdem noch was machen Du und ich, wir passen ja mal gar nicht zusammen *setzt mich im Club mit einem anderen Typen in Konkurrenz *flirtet mit einem BarkeeperA, macht aber auf distanziert *Winkt 5 mal zum BarkeeperB, dass er sie ja beachtet und "hallo" sagt Ich habe eine Beziehung mit dem BarkeeperA..., naja wir hatten mal was Du hast ein Problem mit Selbstliebe, du solltest dir auch das Bch kaufen Erst mal keine Dates Was schreibst du mir für komische Texte aber irgendwie auch interessant Ich brauche erst mal Abstand von dir *ignoriert mich und berührt mit Hüfte beim vorbeigehen meinen Arm *setzt sich in einer Bar neben mir mit ihrer Freundin (ich verzieh mich) *ich geh aufs klo, sie rennt zu mir auf selbe Ganghöhe und brems ab (ich ignoriere sie und geh pissen) *Lächelt mich beim vorbeigehen an Ich finde es auch nicht gut das wir uns ignorieren, lass es uns einfach dabei belassen (ich hab sie ignoriert nicht sie mich) Zurzeit nehme ich Abstand von ihr und schließe ab. Sie sendet mir IOI's indem sie mir Blicke zuwirft. Dann wider-rum flirtet sie mit anderen Typen. War mir damals zu viel emotionales Drama. Sie hat mich auffällig oft versucht eifersüchtig zu machen. Gut ich wars auch aber Salz reinzustreuen, hilft da nicht wirklich und bewirkt eher den Rückzug. Sie hat außerdem sehr viele Double-Binds gerissen was einfach die heftigsten Atacken sind die ich je kennengelernt habe, kein wirkliche Lust auf sowas. Das trifft sehr die Psyche, so widersprüchliche Informationen.
  18. Hi Community-Kollegen Ich war gestern mit ein paar Freunden in einem kleinen Saufschuppen in München. Ich muss gleich Vorweg sagen, dass dieser Field Report kein Mustermodel ist oder in irgend einer Hinsicht ein Erfolgs-Report. Es gab keinen einzigen Close, geschweige denn irgendwas gutes von dem Abend zu berichten. Noch nie war ich so schnell demotiviert an einem Abend und hab mich so heftig verunsichern lassen wie gestern. zugegeben ich war nicht besonders gut... in ein Lehrbuch schaff ichs damit bestimmt nicht. Trotzdem will ich euch vorallem von den HBs her berrichten, wie sichs so mies einfach noch nie hatte. Ich versuch den Repport mal so originalgetreu wie möglich zu schreiben. Es war ungefähr 23:30 als wir in dem kleinen abgefuckten Saufschuppen in München ankamen. Die Jacken frisch an der Garderobe abgegeben, tummelten sich schon die ersten Dichten auf der Tanzfläche, die so aussahen als würde ProSieben eine neue Staffel "Das Model und der Freak" im Hintergrund drehen . Sehr voll war es auch nicht gerade. Und generell waren ziemlich viele Idioten unterwegs, bei denen ich mich ernsthaft fragen musste, was die überhaupt dazu treibt feiern zu gehen. ABER von den Mädchen her konnte man sich nicht beklagen. Zumindest für den Laden. Aber eine HB7-8 konnte man schon abgreifen wenn man sich ein wenig umschauen war. Die ersten 2 kleinen Cocktails getrunken, tanzten wir zu 2. eine 6-köpfige Gruppe Mädchen, die in einem Halbkreis standen, auf der Tanzfläche an und näherten uns direkt von vorne Als plötzlich eine davon... es ist nichtmal eine Sekunde vergangen, seitdem wir uns angenähert hatten...fast schon erschrocken zurückspringt und uns ankeift ... nennen wir sie mal Ella APPROACH 1 Vorwort: Tonfall dieser Ella und auch generell Umgang waren dabei dauerhaft sehr ernst und trocken. Ella:"wou wou wou !!! Was soll denn das bitte werden ?!" - Kumpel verschwindet - Ich:"Was was was !? Was soll was bitte werden ?" Ella:"Na hallo, ihr versucht euch von vorne, halb seitlich zu nähern... das kann ja nix werden" Ich:"warten mir mal ab... um dich in ein Gespräch zu verwickeln hats schonmal gerreicht" Ella:"Also wenn du so weitermachst kriegst du hier heute bestimmt keine mehr ab" Ich:"Wenn ich mich weiterhin vorne, halb seitlich nähere ?" Ella:"Du musst noch viel lernen Bubi..." ich:"Bubi ? Jetzt lehnst du dich aber langsam ein bisschen weit aus dem Fenster Schätzchen" Ella:"Ich darf mich auch weit aus dem Fenster lehnen. Ich bin gutaussehend, schlagfertig, interessant und habe einen gutaussehenden Freund. Was hast du davon ? " ( ...sie war von allen Mädchen ungefähr die hässlichste. HB6,5 geb ich mal fairerweise) Ich:"Mehr als du aufzählen kannst. Du bist bestimmt so ne typische vorlaute Mathe-Studenten hab ich recht ?" Ella:"Nein, ganz gewiss nicht. Ich studiere Volkswirtschaftslehre" Ich:"Volkswirtschaftslehre ? WIe kommt man denn auf sowas ? Hat das überhaupt zukunft, oder bettelst du später mal nach Almosen ? " Ella:"Ohje... mehr als du denkst. Aber ich seh schon davon verstehst du nichts... Aber pass auf, ich zeig dir jetzt mal wie mans richtig macht" -Ella packt mich an den Schultern und dreht mich direkt vor sich- Ella:"so macht man das. Man spricht die Frau wenn dann direkt von vorne an oder du näherst dich von hinten" Ich:"Wenn ich mich von hinten nähern würde, würdest du erst mal erschrecken... das tust du ja schon wenn ich mich halb seitlich nähere, so schreckhaft wie du bist" Ella:"Ja gut das schon. Man müsste es halt richtig machen. Aber ich weiß nicht ob du das kannst" Ich:"... was genau willst du von mir ?" Ella:"Siehst du das Mädchen da ? Das blonde mit dem blauen Pullover?" Ich:"nein" Ella:"Die da!" Ich:"...doch hoffentlich nicht die dicke da..." Ella *säufzent* :"ohgott nein... man du bist echt schwierig... DIE DA!!!" Ich:"ahh jetzt seh ich sie. Ist das ne Freundin von dir ?" Ella:"Nein. Die tanzt du jetzt an von hinten. Und Los!" - ella schuppst mich weg - ...ich drehe um Ich:"Was sollte das denn ?! Ich tanze jemanden an, wenn mir danach ist und nicht wenn du vorlaute Volkswirtschaftsstudentin mich auf irgendwelche Mädchen schuppst. Willst du dich unterhalten oder nur nervig rumstressen ?" Ella:"Eben. Wusste ja dass dus nicht hinkriegst. Wenn du daran nichts änderst kriegst du hier keine mehr rum. So darfst du heute auf jeden Fall alleine nach Hause gehen..." - langsam wars mir dann wirklich zu dumm mit dem Mädchen, dass ich einfach gehen wollte... da packt sie mich plötzlich am Arm - Ella:"Wie heißt du ?" Ich:"Coldday" Ella:"Ok Coldday, dann helf ich dir eben... komm mal mit" - Ella packt mich am Arm und zieht mich hinter sich her und bleibt bei einer Gruppe mit 4 blonden Mädchen stehen - ... langsam war ich wirklich verwirrt und auch enorm verunsichert Ella:"Kuckt mal alle her bitte. Das ist der coldday. Der hat leider Schwierigkeiten eine Freundin zu finden und kriegt keine rum. Könnt ihr euch mal ein bisschen um ihn kümmern !? Der tut sich nämlich echt schwer..." -Ich packe Ella und zieh sie zu mir zurück - Ich:"Langsam gehts echt nichtmehr klar. Es geht nicht klar, dass du versuchst mich hier irgendwo bloß zu stellen vor irgendwelchen Mädchen. Was ist bitte los mit dir ?" Ella:"Wenn du meinst. Ich wollte dir ja nur helfen. Aber du willst ja keine Hilfe....tja" ... und bin schließlich gegangen Danach bin ich erstmal mit meinem Spezl raus eine Rauchen, noch ziemlich aufgebracht und verwirrt von diesem Ella-Set.. was ich mir erstmal durch den Kopf gehen lassen musste. Da seh ich keine 5 min später einen anderen Kumpel von mir mit einer kleinen süßen Göre stehen. Nennen wir sie mal Tamara ich stell mich dazu APPROACH 2 Ich: "Hey du. Hast du n Feuer für mich ?" Tamara: "Was kuckstn du so skeptisch ?" Ich: "Ich kenn dich nicht, deshalb" Tamara: "Ach und deswegen kuck ich mal skeptisch" Ich: "Bei vorlauten Mädchen schon" Tamara: "Kuckst bei allen Leuten die du nich kennst skeptisch oder ?" Ich: *keine Antwort* und ignorier sie -Tamara dreht sich weg- Ich: "Tamara... dein Feuer willst du nichtmehr haben ?" Tamara:" Doch schon vllt" Ich: "Kennt ihr euch ?" Kumpel:" Ja schon ewig man. WIr kennen uns seit dem Kindergarten. Haben uns schon lang nichtmehr gesehen" (was natürlich nicht stimmte) Tamara:" Ja schon, wir kennen uns schon ewig. Wusstest dus nicht oder wie ? Was denkst du warum wir uns so gut verstehen?" Kumpel nimmt sie in Arm: "Ja man, wir gehören einfach zusammen." -drückt seine Zigarette aus und geht- Ich:"Und du bist so ne richtige Münchnerin hab ich recht ?" Tamara:"Ja schon... warum ?" Ich:"Merkt man dir an" Tamara:"aha? Woran denn ? " Ich:"Kommst ausm Ghetto oder ?" Tamara:"Ja voll man ich bin voll die Gangstabitch weisu ?" Ich:"deswegen ja. Wo ist dein blingblingzeug? Wirkst sonst echt unauthentisch." Tamara:"Hab ich heute mal daheim lassen. Und du wo kommst du her ?" Ich:"Ush-town" Tamara:"Achso und da gibts nur skeptische Leute oder wie ?" Ich:"Teilweise. kommst mich halt mal besuchen" Tamara:"ja ... ganz gewiss nicht" -Tamara dreht sich weg. Da kommt ein junger Vietnamese dazu. Nennen wir ihn mal Rüdiger- Rüdiger zeigt auf ein Glas: "Gehört das dir ? " Ich:"Nein. Warum?" Rüdiger: "passt schon." -und schüttet 3 halbleere Getränke in sein Glas um da gibt Tamara ihm n Highfive. Ich steh teilnahmslos da und rauch meine Zigarette weiter- Tamara frägt:"Wie heißt du dann ?" Ich:"Coldday" Tamara:" Haha. Nein. Nicht wirklich oder ?" und macht späßchen mit meinem Namen Ich:"Doch ich heiß wirklich so. Man das glaubt mir einfach nie jemand." Tamara:" Zeig mal deinen Ausweis her" Ich:"willsts sehen ?" Tamara lacht spöttisch: "haha, nein lass mal stecken skeptischer" Rüdiger :"Achja hi ich bin übrigens Rüdiger" Tamara:" Und ich bin die Hanelore" Ich:" Ungewöhnlich für dein Alter." Tamara:" Was is mit meinem Alter ?" Ich:"Hanelore heißen doch nur Omas" Tamara:"Achso. Na dann." -Tamara dreht sich wieder weg und beschäftigt sich mit dem Asiaten Rüdiger - angenervt und auch ein wenig enttäuscht von mir drücke ich meine Kippe aus und ziehe davon ... wieder rein in den Club. Eigentlich ist mir da schon ein gutes Stück Lust vergangen. Zwischendrin kam immer wieder eine Hb4 vorbei die mich mehr oder weniger fast schon stalkte und immer wieder plötzlich aus dem Hinterhalt hervorschoss und versuchte ihr Cocktail-Glas an meines zu stoßen. Nach einem intensieverem, längeren Gespräch mit einem meiner Freunde, wollte ichs nochmal probieren... Ich versuchte mal etwas anderes. Ich nahm die Friseurkarte eines meiner Freunde und zog durch unseren abgefuckten Saufschuppen. Nebenbei bemerkte ich wie einer meiner Freunde ein Hb7 an der Bar anredete aber auch sofort wieder einkehrte... Ich ging hin mit meiner Friseurkarte. APPROACH 3 Ich:"Hey HB. Wie konntest du meinem Freund nur so kalt abblitzen lassen !? Das schädigt ihn jetzt bestimmt fürs Leben..." HB:"Kannst ja zu ihm gehen und ihn trösten" Ich:"Nein, das ist wenn dann deine Aufgabe. Das hast du dir jetzt selbst eingebrockt" HB:"ohh der arme. Dann tanz doch mit ihm oder knutsch ein bisschen mit ihm rum" Ich:"Wirk ich als Friseur echt so homo?" HB:"hmm..." Ich halt ihr meine Friseurkarte vor die Nase:" Da kuck ich bin Friseur Schnipp Schnapp. Falls du mal einen neuen talentierten Friseur suchst, solltest du dich in erster Linie an mich wenden!" HB lacht: "Ok danke, das Angebot ist sehr lieb von dir" Ich:"Eine neue Friseur würde dir zumindest nicht schaden" HB kuckt erschrocken aber lacht HB:"Wie ist dein Name?" Ich:"Coldday" HB:"Ok Coldday, aber ich hab schon meinen Friseur gefunden und sehr zufrieden damit, also danke" Ich:"... dann warst du noch nicht bei mir" HB:"ja mag sein, aber ich bin zufrieden so wie es ist und ich will auch keine neue Frisur" Ich:"Hmm ... also dann bist du wirklich selber schuld. Dann wirst du schonmal von einem recht süßen, talentierten Friseur angesprochen und dann sowas... du bist echt ein seltsames Mädchen" HB:"... schau mal. Hier sind so viele junge süße Mädchen. Warum nicht die ? Frag doch die ob sie ne neue Frisur haben wollen, aber doch nicht mich. Bei mir kannst dus auf jeden Fall vergessen." Ich verabschiedete mich dennoch freundlich von der HB und ging weiter feiern. Zu guter letzt hab ich mich noch als Dipl. Ing. Dressler ausgegeben und gemeind ich wäre Dozent an der technischen Universität und könnte ihnen Nachhilfe geben und zu besseren Noten verhelfen... dazu müssten sie mir aber mind. einen ausgeben. Was aber leider auch nicht gerade zu mehr Erfolg führte ... So ging ich also letztendlich recht verwirrt und angenervt nachhause . Zugegeben wir hatten unseren spaß aber mehr erwartet hät ich mir natürlich dennoch.bei weitem. Jetzt hät ich gern von euch mal ne erfahrene Meinung zu den Mädls und zu den Sets selber. Wär cool. Bin gespannt auf euer Feedback Grüße