Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'sie braucht zeit'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
    • MGTOW - Men Going Their Own Way
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

3 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Leute, Ich muss ehrlich sagen, ich gehöre zu den Menschen die nur hier im Forum unterwegs sind und nach antworten suchen, wenn sie Probleme haben und nicht alle Foren durchschauen wenn sie keine haben nur um sich "weiterzubilden", da ja dann alles passt wenn man eine Freundin hat. Würd mich daher auch nicht wundern, wenn ihr keinen bock habt zu antworten, weil ich ja selber die zeit hatte, mich schlau zu machen. Dieses Thema ist hier sicherlich schon 1000 Mal besprochen worden, und ich hab auch die letzten tage viel im Internet gesucht, wenn ihr euch erbarmen könnt und dem Text schnell Aufmerksamkeit schenkt, wär ich euch sehr verbunden. Daher komm ich euch wenigstens mit einem Kurzen text entgegen. 1. Mein alter : 27 2. Alter der Frau: 24 3. Anzahl der Dates: 8 4. Etappe der Verführung : (Wollen mit dem Sex noch warten, aus Religiösen gründen) 5. Zum Problem. Wir führen eine Fernbeziehung von ca. 120 km. Wir können und haben uns pro Woche auch 1-4 Mal gesehen, wegen Corona hatten wir nicht wirklich die Große Auswahl, weswegen es hauptsächlich beim Spazierengehen und Wandern und Rummachen im auto geblieben ist, wir haben beide unsere Eltern schon vorgestellt und haben uns das Blaue vom Himmel versprochen, sind auch nach dem 4. Date meinerseits zusammengekommen und ich habe sie eigentlich immer nach den Gängen Game Regeln behandelt, worauf sie sich auch in mich verliebt hat (laut ihrer aussage, dass sie genau so einen frechen Kerl braucht) just by the way, wir haben beide jeweils nur einen Sexpartner seither gehabt und haben uns vor längerer Zeit schon für das Christentum entschieden, und wollen bewusst auf den Sex bis zur ehe warten, ich hoffe mich erfasst nun kein Shit-Storm, weil ich hier in diesem Forum nach Hilfe fragen. Männer brauchen halt trotzdem von Männer Unterstützung und würde eure ratschlage gerne annehmen, falls es daneben ist, dürft ihr diesen Beitrag gerne löschen. wie dem auch sei, wir haben zuletzt bei mir zuhause einen schönen Netflix Abend gemacht und haben ordentlich rumgemacht und uns gegenseitig bis zur oberen Grenze scharf gemacht, sie ist dann wieder nach Hause gefahren und hat mir noch ne Sprachnachricht geschickt, dass ich sie nicht mehr alleine lassen kann weil sie verliebt ist, sie gerne zum grillen nächstes mal vorbei kommen und meine Eltern kennenlernen möchte. Auch die Einladungen zu ihren Eltern kamen als erstes von ihr, sie hat mir eine ihrer Freundinnen vorgestellt und gesagt, dass ich extrem nah an den Typ rankomme, den sie sich schon immer gewünscht hat. Ab da war dann der Ofen irgendwie aus, wir haben seit 3 Monaten Tagtäglich von früh bis abends Kontakt gehabt, (natürlich nicht 20 nachrichten pro stunde oder sowas) und es schien alles super ihrer und meinerseits, und dann aus heiterem Himmel hab ich sie auf ihren Abstand angesprochen. Weil ich einfach merkte, dass sie den halben tag auf meine nachrichten nicht mehr reagierte. Das ist auch nicht schlimm, jeder braucht mal ne Auszeit, vor allem nach diesem Raketenstart, dennoch wollte ich auch nur mal fragen ob denn ihrerseits alles okay ist, nur interessehalber. Darauf kam dann ihre Antwort dass sie einfach mehrere Sachen im Kopf hat und einfach Zeit für sich braucht. Ein anderer Kerl sei es nicht und sie meldet sich, sobald sie Antworten hat. Hab dann aus Erfahrungen wahrscheinlich zu radikal gehandelt und ihr eine Sprachnachricht geschickt, dass es eig. nichts gebe, für das man seinen Partner warten lässt oder zeit zum nachdenken braucht, außer man hat kein Interesse mehr, dass ich keine Woche warten will bis sie dann schreibt dass sie doch keine Lust hätte, und ich dass ganze lieber gleich abbreche weil es mehr oder weniger klar ist, was sie eigentlich sagen will. (wahrscheinlich hab ich hier alles gegen die wand gefahren) Darauf folgte sofort eine Antwort in der sie weinend sagte, dass ich sie es nicht glauben kann, dass so etwas plump über WhatsApp von mir kommt und sie keineswegs von Beziehungsproblemen oder Unzufriedenheit gesprochen hat. ich meinte sie soll sich bitte nur noch melden, wenn sie die Beziehung fortführen möchte und einfach nix mehr schreiben wenn sie weiß, dass es nichts mehr wird. Hab einfach aus älteren Geschichten, schon wochenlang warten müssen bis eine Absage kam, diese Zeit macht einen ja nur unnötig fertig. Ein paar Tage später, kam ihr Wunsch dass man sich zum Besprechen trifft weil sie nicht weiß, was sie über WhatsApp schreiben soll. Habe ich irgendwo Falsch gehandelt und meinen Frame verloren ? hatte ich überhaupt einen? Ich fahre die Tage zu dem Treffen, nehme 2 Stunden fahrt auf mich, um wahrscheinlich das zu hören, was ich eig. schon weiß.. Wie würdet ihr denn reagieren? Wie soll ich mich bei dem Treffen verhalten ? (das ich nicht klammernd und auf knien betteln soll, dass sie bleiben muss etc, ist mir klar) Danke für die, die es respektieren, wär euch sehr dankbar.. schönes Wochenende.
  2. 1. Dein Alter: 32 2. Ihr Alter: 23 3. Art der Beziehung: monogam (;)) 4. Dauer der Beziehung 3 Monate 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 5 Monate 6. Qualität/Häufigkeit Sex Gut/ mindestens 1x pro Treffen 7. Gemeinsame Wohnung? Nein 8. Probleme, um die es sich handelt: sie braucht Zeit für sich 9. Fragen an die Community: wie komm ich wieder klar? das ist die Vorgeschichte zu meinem Fall. Hab natürlich nicht auf das Forum gehört und mich weiter mit ihr getroffen. Ging dann auch zu einer Beziehung über, sie mich ihrer Familie vorgestellt etc. pp. Hatten in der Zwischenzeit noch einen kleinen Vorfall. Sie ist während Drama auf das ich nicht eingegangen bin nochmal für ne Woche zu ihrem Ex zurück. Für mich war ihr Drama so krass, dass ich die Beziehung für beendet hielt, sie sah es aber nur so als emotionalen Ausbruch „ich wusste nicht was ich sonst tun sollte, war so wütend auf dich“ ist aber also quasi fremdgegangen. Bin aber in der Woche Funkstille auch mit einer anderen im Bett gelandet also waren wir da irgendwie quitt. Der Sex war grauenhaft und mehr nur Ablenkung von meinen Sorgen. Danach hatten wir ein paar gute Wochen, sie sich richtig Mühe gegeben, Geschenke, heisse Dessous. Den gemeinsamen Urlaub wegen Corona halt zu Haus, war aber ganz nett. (Während ich das so reflektier muss ich selber schmunzeln, ach Leute wenn es nur so einfach fallen würde auf euch zu hören). Ich bin dann über ein Wochenende weggefahren, sie mich total vermisst, ist krass anhänglich gewesen, sagt dass sie mich liebt und macht lovebombing vom Feinsten (ihre Spezialität) das war vor drei Wochen. Ich bin dann krank geworden (hab was an der Leiste) und konnte dann nicht mehr mit ihr Sex haben wegen schmerzen (vielleicht auch psychosomatisch weil sie eh schon meine Eier hat?;)). Sie angefangen wieder ins Fitness zu gehen, die klassischen Spielchen wieder angefangen zu spielen (ködern und warten ist ihr Ding) da hab ich schon die roten Flaggen wehen sehen. Versucht mich ebenfalls zu distanzieren, wenn sie sich distanziert (ist mir aber nicht wirklich gelungen muss ich ehrlich zugeben, Corona und Krankheit, das daheim rumsitzen tat wohl seinen Beitrag). Jetzt letzte Woche war’s ganz schlimm, Sonntag dann die Bombe geplatzt: „ich brauche Zeit für mich, bin für die Beziehung noch nicht emotional befreit von meinem Ex bla bla“. Hab daraufhin frei paolo pinkel meine Haustürschlüssel zurückgefordert und zu ihr gesagt, sie solle sich melden wenn sie wieder klar kommt und vor die Tür gesetzt. Theatralik pur, sie klammert sich an mich, intensiver Abschiedskuss - dramaturgisch Hollywood Niveau. Immer wenn ich mich distanziert verhalten hab, kam sie an. Ist wohl ihr Bindungsstil. Komme damit rational nicht klar und will das ganze nicht mehr. Hab jetzt (hoffentlich) auch emotional erkannt, dass mir diese Frau kein Glück bringt. Meine bitte nun an die Community, wascht mir den Kopf. Ich bräuchte dringend Tipps wie ich wieder klar komm. Diese Frau ist/war wie eine Droge, dieses auf und ab hat mich so krass süchtig gemacht. Bitte Leute helft mir, fahre grade krassen Entzug. Offiziell ist noch nicht Schluss, aber ich weiß ja wo die Reise hingeht. Mache mir auf der anderen Seite aber noch Hoffnungen, dass ihre Worte wahr sind, und sie tatsächlich die Zeit braucht um klar zu kommen und sich dann auf mich voll einzulassen (ich muss wieder schmunzeln, liest sich bestimmt krass). Danke an euch schon mal. Gruß, der Verbrannte