Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'spiel'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

12 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Leute, wie reagiert ihr auf Frauen die ständig nach "dates" fragen. Also beispiel: Hey warst du schonmal in x, ich antworte drauf und dann kommt ein "ich auch nicht, wir müssen da mal hingehen". Normalerweise schlag ich dann auch etwas vor, konkreter Tag, Uhrzeit und was wir machen. Paar Tage später ab und an auch 1-2 Wochen. Inzwischen auch mit alternativen Terminen. In der Zwischenzeit wird nicht viel/garnicht geschrieben, außer man läuft sich über den Weg. Trotzdem sagen die meisten Damen dann ab, aber warum machen die das? Soll ich sie ignorieren und es einfach lassen und warten bis sie mich drauf ansprechen? Oder spielen die einfach ein spielchen in dem Moment... Ich meine es gibt auch Frauen die machen das öfters, die ignoriere ich aber inzwischen bei so Sätzen einfach.
  2. ...ich keine Angst haben muss, dass mich irgend ein Typ aus der Disco schwängert, den ich am nächsten Tag nie wieder sehen werde. ...ich keine Angst haben muss von vielen Deppen als Schlampe bezeichnet zu werden, nur weil ich Spass am Sex habe. ...ich im Alter nicht feststellen muss, dass mich die Männer nur interessant fanden, weil ich gut aussah. ...ich keine Angst haben muss vergewaltigt zu werden. ...ich mich nicht schminken und meine Beine rasieren muss. ...ich keine Tage habe. Grund für den Thread: Nicht wenige Männer behaupten, dass es Frauen doch so einfach hätten, aber die Kehrseite berücksichtigen sie dabei nicht. Weitere Ideen bitte 🙂
  3. Hallo liebe Gemeinde, kurz ein paar Infos vorab: Ich: ende 20 Sie: anfang 30 Kennlernort: Nebenjob Die Dame sitz mir häufig (wenn sie auch an dem Tag arbeitet!) gegenüber und hat von Anfang an, an mir Interesse gezeigt. Mittlerweile kennen wir uns schon recht gut und ab und zu, haben wir auch außerhalb der Arbeit kontakt, zum Beispiel wenn wir mit den anderen Kollegen etwas unternehmen (Sit in, Kartenspielen etc.) Zu Anfang hat sie auf der Arbeit mir häufig zugelächelt, mir viele Fragen gestellt und später auch viel rumgealbert. Irgendwann musste sie ständig kiechern und hat auch gemeint: "Ich muss immer lachen wenn ich dich sehe". (keine Ahnung wie Sie es meinte) Teilweise wirkte ihr gekicher ohne großen Einfluss von mir oder sonstigem, schon leicht gestört. Nach und nach wurde sie immer frecher und besonders wenn andere Leute dabei waren, hat sie mich geneckt oder versucht mich lächerlich zu machen. Natürlich alles nur aus Spaß, aber an einem Abend, als wir in einer kleinen Runde mit Kollegen zusammen saßen, hat sie mich den ganzen Abend mit dummen Sprüchen und Necks genervt. Zu Anfang habe ich immer noch aus Spaß gekontert, aber nach einer Weile fand ich es nur noch nervig und kindisch. Am nächsten Tag im Büro, habe ich ihr gesagt, dass sie mich am Vorabend ziemlich genervt hat. Woraufhin sie nur meinte: "Oh bist du ein kleines Sensiblchen?" Ich meinte daraufhin ernsthaft: "Nein du bist mir nur noch auf den Sack gegangen". Anschließend hat sie sich entschuldigt und wir haben einige Stunden nicht geredet. Kurz vor Feierabend habe ich ein wenig harmlosen Smaltalk betrieben, damit ich nicht allzu beleidgt wirke. Ich hatte ein paar Gerüchte über Sie gehört, dass sie wohl schon den ein oder anderen Typen hatte, aus meinem Bekanntenkreis. Diese Gerüchte haben sich später als Falsch herausgestellt. Allerdings dachte ich einige Zeit, dass sie eine kleine Schlampine ist. Umso lustiger fand ich, dass sie plötzlich das Selbe von mir behauptete. Ich fragte sie bei WA was sie meine? woraufhin sie entgegnete: Ich verrate nicht meine Quellen. Ich schrieb ihr, dass ihre Quellen schlecht sein müssen (true) und meinte: "Aber wenn wir schon einmal dabei sind, ich habe auch einiges über dich gehört. Wer im Glashaus sitzt...." Seitdem haben wir uns immer gegenseitig mit dem Thema geneckt... (zb. wenn ich erzählte: "ich war mit 2 Freundinnen feiern" fragte sie sofort: "und hattest du schon beide?". Vor kurzer Zeit: kurz bevor sie in Urlaub geflogen ist hat sie mir bei WA geschrieben (wir schreiben eigentlich nicht viel) und wollte wissen woher ich diese Gerüchte habe und schwörte, dass sie nie ONS hat, sondern immer nur längerfristiges. Ich nannte ihr den Namen von dem ich dachte er hätte ein Verhältnis mit ihr gehabt. Sie fand das ganze sehr amüsant und meinte dass sie mit der Person noch nie richtig geredet hat. Außerdem erzählte sie mir, dass sie jemanden vor kurzem gedatet hat, daraus aber nichts geworden ist. Sie fragte mich ob ich froh sei, dass ich jetzt ruhe vor ihr habe, da ich meinte dass sie mich nervt. ich wiedersprach und sie meinte nur "du vermisst mich" ich: "klar ;)" Ich sagte ihr sie möge mir doch ein paar Bilder aus dem Urlaub schicken. Was sie gerne machen wollte. Es kam aber keine Nachricht mehr von ihr. Beim wiedersehen auf der Arbeit, meinte sie nur ganz trocken "habe ich vergessen". Am selben Tag fragte ich sie bei WA: "Na paar heiße Typen im Urlaub kennengelernt?" Sie: "Ne ich will mich im Urlaub entspannen" Sie schickte mir dann doch ein Bild, von ihr aus dem Urlaub. Und wir unterhielten uns ein wenig über den Alltag und Sonstiges. Wir kamen dann wieder auf den Abend zu sprechen, an dem sie mich so doll genervt hat. Sie meinte sachen wie: ich wäre halt ein leichtes Opfer und sie braucht Leute die ihr Konter geben können. Ich meinte nur zu ihr, dass sie nicht mehr so mit mir reden darf. Woraufhin sie nur lachen musste und meinte auch dass es ihr egal ist, was andere Leute von ihr denken. Sie brachte noch ein paar merkwürdige Sprüche (via Sprachnachricht) wie: "Menschen kommen und gehen oder nicht?". Sie meinte außerdem, dass sie mich anstrengend und viel zu nachtragend findet und wiederholte noch einmal sie findet mich sehr anstrengend (Selbstironie?). Als ich das Gespräch wieder in eine normale Richtung lenken wollte: kam kaum eine Reaktion mehr von ihr. Warum ist sie so extrem frech? Ich finde sie eigentlich echt süß und attraktiv, aber auf so ein kindisches gebattle habe ich keine Lust. Ich bin es auch nicht gewöhnt, dass eine Frau so frech ist. Die meisten Frauen sind mir gegenüber ehr schüchtern, oder lieb. Ich hatte hauptsächlich auch nur was mit jüngeren Frauen und fast noch nie mit einer, die älter ist als ich. Was will sie? Will sie erobert werden? sucht sie nur nach bestätigung? Spielt sie nur mit mir? Ps: Sorry für den teilweise unschönen Text ich bin ein wenig übermüdet. Gute Nacht ;) .
  4. 1. Mein Alter 20 2. Alter der Frau 30 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 0 (alles nur auf Arbeit) 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Küssen, leichte Sexuelle Berührungen(Brüste,Po,Umarmungen) 5. Beschreibung des Problems Hallo, und zwar... ich versteh mich mit ihr sehr gut. (HB) Anfangs dachte ich mir: "oh bei ihr hab ich nie eine chance..." bis sie mich verführte... wir haben viel miteinander geschrieben und reden auch viel auf Arbeit. Sie nennt mich Süß, Putzig, hübsch und möchte immer das ich sie anfasse.(was ich auch gern tue, ich bin aber "noch" sehr unerfahren was das Thema "Frauen" angeht) wir Küssen uns auch ab und zu auf Arbeit und Umarmen uns eigentlich jeden Tag (sie hat die Initiative) sobald ich aber das Wort Date oder wir könnten uns doch ein mal Treffen sage blockt sie sofort ab. (schreibt nicht mehr zurück) (wechselt das Thema wenn wir gerade reden.) ich kann es verstehen, sie hat einen "Freund" der es nicht mitbekommen sollte, aber kann sie mir das nicht sagen? ich bin gern bereit mir ihr weit weg zu fahren, um irgendwo essen zu gehen, oder irgendetwas zu unternehmen... aber kann sie mir das nicht sagen? oder sind Frauen so und wollen das irgendwie von mir hören? sie ist aber so wie ich herausgehört habe auch sehr locker in ihrer "Beziehung" und trifft sich auch regelmäßig mit anderen, so wie sie mir schreibt... was entweder stimmt oder auch nicht. sie sagt auch sie würde mich zu sich nachhause einladen, aber sie muss erst aufräumen wozu sie zu Faul ist. 6. Frage/n Warum block sie bei dem Date. wenn wir uns auf Arbeit doch so gut verstehen, küssen und sie die Initiative ergreift ,manchmal nun auch ich, um sie an bestimmten Stellen berühre. wie sollte ich es mit dem "date" versuchen anzufragen? oder was soll ich allgm in dieser Situation machen? ich würde wirklich gern mit ihr etwas anfangen. (etwas längeres)
  5. Also leute ich fasse es mal kurz ich 22 sie 20 Wir sind erst frisch zusammen gekommen vor eine woche oder so und wir verstehen und relativ gut wenn wir uns treffen sind wir sehr viel am lachen und am telefon genauso .. wir treffen uns ca alle 2-3 tage und verbringen an den tagen wo wir zusammen draußen sind viele stunden miteinander.. sie hat mich bis aufs letzte geshittestet, ich habe sogar mit kontaktabbruch gedroht und dann hat es sich beruihgt. ich habe 2 probleme .. 1. sie fliegt in 10 tagen weg für ungefähr 10 tage .. 2. ich will sie komplett abhängig von mir machen und weiß nicht wie .. (momentan ist es so das war über den tag etwas schreiben und kurz telefonieren oder wir telefonieren lang aber schreiben wenig) und genau das möchte ich ändern. antworten wie : such dir ein leben etc. könnt ihr euch sparen. für rechtschreib oder grammatikfehler übernehme ich keine haftung dankööö
  6. 1. Mein Alter: 29 2. Ihr Alter: 21 3. Anzahl der Dates: >5 4. Etappe: Sex 5. Beschreibung des Problems Übergeordnetes Ziel: Beziehung (LTR) Habe Sie vor ca. einem Monat kennen gelernt. Beim 3. Date geküsst. Dann beim 4. 5. und 6. hintereinander zur mir eingeladen auf "Film schauen". Sie fand 3 mal Ausreden, so dass wir uns immer in der Öffentlichkeit trafen. War trotzdem alles schön. Dann beim 7. mal zu mir bekommen. Lief alles wie geschmiert. Aussagen von ihr waren "einfach wow", "sehr beeindruckt", "das war sex!" blahblah halt, worauf ich erst mal nicht so viel gebe. Aber dennoch schön zu hören. Für die Zeit bist zum ersten mal, schien sie es nicht eilig zu haben. Im Gegenteil, mir kam es so vor als hat sie es mit Absicht hinausgezögert. Nachdem wir am Montag Sex hatten, hat sie noch Donnerstag und Freitag bei mir übernachtet. Sie hat sich mehr oder weniger selbst bei mir eingeladen. Die letzten beiden mal hatten wir kein Sex. Sie lies mich nicht ran. Merkwürdig war: Sie wollte erst für nur eine Stunde gegen 22Uhr vorbei kommen und dann eigentlich wieder heimfahren. Gut dachte ich mir, dann halt nur Sex wenn sie das erst mal will. Wie gesagt, lies sie mich dann doch nicht ran, stattdessen blieb sie über Nacht. Das gleiche Spiel am Freitag. Erst für ne Stunde vorgeschlagen und dann gefragt, ob sie nicht übernachten kann. Am Donnerstag hatte ich darauf ganz cool reagieren können, Freitag war ich etwas angepisst. Was ziemlich dumm von mir war. Ich verstand die Situation nicht, Ich habe sie damit konfrontiert, warum sie abblockt. Wir haben uns dann gestritten. Sie meinte, Sex hat sie zurzeit jede Menge. Den bekommt sie von genug anderen Typen. Dann kamen noch so Sätze wie: - Emotional empfindet Sie nichts für mich. - Sie hat da immer zwei Sorten von Typen: Die eine mit der sie nur fickt und die andere mit der sie sich so gerne unterhält?! - Sie wäre es nicht gewohnt darüber zu sprechen. In dem Moment konnte ich da ganz gut drüber stehen. Sie hat sich dann nur tierisch darüber aufgeregt, wie ich denn Sex von ihr verlangen könnte, sie wäre doch keine Nutte... War zwar kurz davor sie rauszuschmeißen aber lies sie dann doch da. Am nächsten Morgen ist nicht viel passiert. Beim verabschieden fragte Sie, ob dass jetzt ein GoodBye ist. Sie sah aus, als ob sie Angst vor der Antwort hatte. Ich meinte, dass wäre nur ein schlechter Abend. Sagte ihr, ich habe sie gern worauf sie recht glücklich schien. 6. Frage/n 1. Ist das ein dummes hinhalte Spiel worauf ich hier bei einer 21-Jährigen reinfalle? Oder weiß sie einfach nur nicht was Sie will? Manchmal kommt es mir so vor, als ob der "Bitch-Shield" bei ihr einfach nur sehr hoch ist und ich deswegen so hingehalten werde und solche harten "Tatsachen" einstecken muss. 2. Falls da wirklich noch ein Dutzend Typen sind. Mach ich natürlich Schluss. Wie bekomme ich das am besten raus ob sie nur blufft (meine Vermutung) oder tatsächlich etwas dran ist. 3. Jemand mit sowas schon Erfahrung gemacht?
  7. Hallo miteinander, Ich (20) date momentan ein Mädchen (16). Wir haben uns schon vier mal getroffen, nun ist sie für vier Wochen in Urlaub geflogen und ich fürchte, dass die Attraction ein wenig darunter leidet. Ich habe beschlossen, was das chatten angeht, ihr den Ball zu überlassen. Sprich, ich schreibe sie nicht an aber antworte gerne wenn sie schreibt. Zwei Tage ist sie nun schon im Urlaub und hat mir an beiden geschrieben das halte ich für ein gutes Zeichen. Ich frage mich allerdings, ob durch das ganze gechatte die Attraction verloren geht. Hat einer von euch Tipps, wie man in solch einer Situation am besten handelt? Und was haltet ihr von diesen WhatsApp-Spielen? "Das Whats-App Spiel – Such dir einen Smiley aus und sende ihn mir zurück !" Dann muss man je nachdem, was in der Auflösung steht, irgendwas witziges oder peinliches machen. http://www.tweetweather.de/suche-dir-ein-smiley-aus-whatsapp-spiel/ Ich weiss, dass jetz wohl viele denken, wie kindisch ist das denn? Aber eine Freundin hat das vor kurzem mal bei mir gemacht und ich muss sagen, wenn beide Seiten mitmachen kanns dabei ganz schön versaut werden. Ich bin der Meinung, es kann durchaus ein wenig pepp in den Chat bringen. Natürlich halte ich es nicht für jede Altersklasse gleich effektiv, aber da sie noch sehr jung ist kann es durchaus funktionieren. Danke für Eure Meinungen
  8. Hallo, gerne möchte ich euch ein "Zaubertrick" vorstellen, mit dem ich zurzeit experimentiere und eigentlich recht gute Ergebnisse erziele. Ziel dieses Tricks ist es, dass Eis zu brechen. Stellt euch folgende Situation vor: Ihr sprecht eine Frau/einen Mann an und fangt an zu flirten und habt Spaß. Ihr unterhaltet euch und euch ist klar, ihr müsst, um nicht als guter Freund zu enden, Kino aufbauen, sie/ihn anfassen! Doch wie? Nach einem frechen Spruch auf die Schulter boxen? Knie/Schulter/Hände streicheln? Einfach umarmen? Jeder wird mir jetzt sagen: "Einfache, unabsichtliche Berührungen und stetig steigern." Ernsthaft? Ich flirte und berühre sie unabsichtlich an der Hand/Knie/sonst wo? Jeder Frau/Jedem Mann wird klar sein, dass es nicht unabsichtlich war. Wieso also so tun? Also hab ich mir überlegt, ein Spiel draus zu machen. Ich spiele es als Alternative zum 5 Frage Spiel. Verdiene mir meist damit ein Getränk und breche dadurch das Eis. Ich berühre sie ABSICHTLICH und die meisten haben Spaß dran. Und so funktioniert es: Es kann als Opener verwendet werden oder aber auch mitten im Flirt. Habe beides schon getestet und jedes Mal war das Ergebnis positiv. Ihr fragt die Frau/den Mann ob sie/er Zaubertricks mag und einen sehen möchte. Dabei frech grinsen und die Handfläche aufhalten. Antwortet sie/er mit "Ja", nehmt ihr ihre/seine Hand und legt sie offen über eure. Schon habt ihr spielerisch Kino eingeleitet, ab hier wird es nicht mehr unnatürlich wirken, wenn ihr sie/ihn berührt. Es geht weiter. Nachdem jetzt ihre/seine Hand offen über eurer liegt, legt ihr eure andere Hand über ihre/seine. So könnt ihr es euch vorstellen, nicht aufrecht sondern in einer liegenden Position: http://www.livenet.de/sites/default/files/media/194927-Es-kommt-auf-die-innere-Haltung-an.jpg Dazwischen ist ihre/seine Hand. Anschließend sagt ihr: "Pass auf. Ich schaffe es deine Hand zu drehen ohne dass ich sie dabei berühre!". Küsst ihre/seine Hand, so als wäre es ein extrem schweres Magisches vorgehen. Genauso wie manche Menschen Würfel küssen bevor sie würfeln, damit es Glück bringt. Der Satz kann, wenn dieser Trick nicht als Opener verwendet wurde, auch ersetzt werden mit "Lass uns um ein Getränk wetten. Sollte ich es schaffe deine Hand, ohne dass ich sie berühre zu drehen, gibst du einen aus. Schaffe ich es nicht, gebe ich einen aus!". Die meisten machen mit. Sie sind mitten drin, also wie sollten sie aussteigen. Dabei immer schön (frech) grinsen. Nach dem Satz, macht ihr einen 10 cm großen Raum, in dem die Hand von ihr/ihm schwebt, macht kurz die Augen zu, öffnet sie wieder und sagt "Sorry, die Hand muss anders herum.". Nach diesem Satz drehen ALLE (bis jetzt) ihre Hand! Jetzt einfach frech grinsen und Hände runter nehmen. Die meisten kapieren von selbst und euer Trick hat funktioniert. Versucht es. Ich mach es öfter und es kommt immer positiv. Gruß, Wowa (Sollte es der falsche Bereich sein, bitte verschieben.)
  9. Hallo Freunde, es geht leider immernoch um die eine, mit der ich mich vor einigen Tagen zum "DVD - Mittag" getroffen habe... Ich habe euren Rat befolgt und bin erstmal FO gefahren für ein paar Tage. Heute hab ich sie im Freibad gesehen, und hab lange überlegt, ob ich zu ihr gehen soll, oder nicht. Als ich dann dachte, sie sitzt da alleine (in Wahrheit war ihre Freundin nur grade untergetaucht ._. ), bin ich dann hin... Hab mich natürlich erstmal der Freundin vorgestellt und auch mit der viel gelabert, um dort n guten Eindruck zu hinterlassen, was sich evtl. (da die 2 heute Abend weggehen) ja positiv auswirken könnte... Mir fiel auf, dass meine HB total abweisend gegenüber mir war. Sie wollte nicht reden, schaute mich garnicht an, wollte sehr schnell gehen, und sagte mir, dass sie "sowieso" grade gehen wollten... ca. 45min später hab ich sie wieder am Freibadanfang gesehen... Ich weiß, es sollte es nicht, aber mir tat das weh... Als ich jetzt zu Hause angekommen bin, bin ich mal in Whats App und hab gesehen, dass sie ihren Status in "Mit Herzen spielt man nicht." geändert hat... Das bezieht sich EINDEUTIG auf unser letztes Treffen, als ich die Sache mit dem 5 Fragen - Spiel gebracht hab, und einen Kuss wollte... Ich hab ihr dann ja mehrfach klar gemacht, dass das alles nur ein Spiel wär und sie "angemeckert" (lustig natürlich), warum sie denn nicht mitspiele...da meinte sie schon "Mit Herzen spielt man nicht"... Leute, ich bin verwirrt...Hab ich sie verletzt? Irgendwas muss ich ja falsch gemacht haben! Ich will sie auch nicht einfach nexten.. ich glaub, sie bedeutet mir was.. sonst hätte ich keinen Pulsanstieg bekommen, als ich sie gesehen und später auch das gelesen hab.. Ich weiß grad nicht, wie ich mich verhalten soll... Soll ich Klartext reden, oder weiter gamen...? Hilfe! LG Chilio
  10. ich möchte mich in meiner aktuellen Situation an Euch wenden, da ich mir selbst über weitere etwas unsicher bin. Ich: 25, seit 1 Jahr mit PU befasst, bisher keine Beziehung Sie: 25, HB 7, bisher 2 Beziehungen (3 und 5 Jahre). Sehr viele Männerkontakte (meiner Meinung nach fast alles Orbiter), die Art von Aufmerksamkeit genießt sie sehr. Zur Entwicklung der Situation: Ich kenne HB seit September 2011, habe Sie über Freunde kennen gelernt und haben uns bis Januar 2012 eher zufällig immer auf Feiern und Stadlfesten im Landkreis getroffen. Seit Januar 2012 hat sich unser Kontakt dann intensiert da sie sich mit guten Freunden von mir zerstritten hat. Bis zu meiner Geburstagsfeier im März 2012 hatte ich keinerlei Interesse an ihr, da ich mit einer Oneits völlig auf eine andere Frau fixiert war. Auf der Feier selbst dann mehrmals KC mit ihr und KINO, allerdings hat sie selbst versucht zwischen mir und meiner Oneitis-HB zu vermitteln - ohne Erfolg. Sie selbst steht offen bekundet bis zum heutigen Tag auf einen Freund von mir (19) weil er bei der Polizei ist - auf ihn komme ich später nochmals zurück. Zwischenzeitlich haben wir uns wöchentlich getroffen, viel unternommen (Sushi, Landkreis-Feste, Billard) mal mehr mal weniger KINO. Jedoch waren immer auch noch andere Leut' mit dabei. IOI's, C&F sowie Neg's waren immer vorhanden und kam aus meiner Sicht auch gut an. 2 kurzfristge Absagen waren leider auch mit dabei. (zum Eis Essen) Allein mit ihr bin ich bisher nicht zum Zug gekommen, in den Momenten der Verabschiedung habe ich mit KC immer gezögert und nicht eskaliert, diesen Fehler muss ich mir eingestehen. Ein Vorfall zwischendurch war das 2-Stünde rumknutschen von ihr mit einem weiteren Spezl von mir, welchen sie am nächsten Tag mit der Ausrede "ich war betrunken" eiskalt abserviert hat. Die letzten Wochen blieb der Kontakt von HB 7 und mir sehr intensiv mit gemeinsamen Unternehmungen. Der Kontakt unter Tags gestaltete sich darin, dass sie mir mehrmals täglich in Whattsapp schrieb, "Guten Morgen...", "Gute Nacht...", "gehts Dir gut..." und teilweise auch einfach was sie gerade macht, was mich aber eigentlich ja gar nicht interessierte. Bilder von Eis essen, Kuchen, dem aktuelle Wetter etc. (eigentlich schon krank...) Manchmal rief sie auch an und brachte Eis vorbei. Allerdings nicht bei mir zu Hause sondern immer dann als ich in unserem Vereinsheim war. Auch wollten wir gemeinsam einen Tanzkurs machen. Dieses ganze drum heraum hat dann letztendlich in mir Interesse, ja sogar Gefühle für sie erweckt. Am vorletzten Wochenende hatten wir im Ort ein großes Fest an diesem sie über ihre Security-Firma als solche eingesetzt war. Ich selbst war im Rahmen meiner Tätigkeit bei der Feuerwehr auch vor Ort. Immer als wir uns sahen, absichtliche Berührungen, Neg's, Umarmung. Sie hat in meiner Anwesenheit immer auf sich aufmerksam gemacht sodass ich sie wahrnehmen musste (absichtliche Rempler etc.) Die letzten Tage (vor ca. 1 Woche) Am Sonntag Abend nach dem Festwochenende rief ich sie an, wir tel. 1 Stunde, das Gespräch war aus meiner Sicht sehr gut. Am Montag nach dem oben besagten Fest haben wir in der Feuerwehr aus Zufall Rosen zur freien Verfügung geschenkt bekommen. Ich brachte ihr abends eine vorbei - sie war jedoch nicht da - habe die Rose bei ihr vor der Türe abgelegt. Später meldete sich sich hierauf in Whatsapp und wir schrieben viel... Am Mittwoch in der Früh meldete sie sich in gewohnter Weise wieder in der Früh mit "Ich bin heut schon an Deiner Haustüre vorbeigefahren blabla...". Mittags rief sie an, ob wir uns heute noch sehen und was unternehmen. Ich stimmte zu, aus ihrer Sicht war das jedoch noch nicht 100 %. Ich habe sie auf Kuchen und Kaffe zu mir eingeladen. An diesem Tag hat sich sich dann nicht mehr gemeldet und ich erfuhr (über eine dritte Person) dass sie mit dem Freund von mir (dem Polizisten) ins Kino und anschließend noch was trinken geht. Am Tag darauf kam dann eine Nachricht mit einer schlechten Entschuldigung welchen Stress mit Arbeit, Kino gehen sie doch gestern hatte und sich deswegen nicht mehr gemeldet hat. Meine Antwort darauf: "Mitleid bekommst dafür nicht" - sie antwortete nur mit "Dacht ich mir doch". Einen Tag darauf meldete sie sich wieder mit "Guten Morgen blabla...", ich schenkte der Nachricht keine Beachtung. Nachmittags rief sie dann an, sie hätte einen Reifenplatzer - der Spezl (besagter Polizist) auf den sie steht war ebenfalls mit ihr dabei. Ich war unfreundlich, schlecht gelaunt und habe ihr nicht geholfen. Die Reifenpanne war schließlich mitten in der Stadt auf einem Parkplatz und nicht in der Pampa !!! Abends dann die Nachricht: "Bist jetzt sauer ???", worauf meine Reaktion war dass ich ihr Spiel nicht mitmache. Letztendlich unterstelle ich ihr noch Manipulation, dass mich die Absagen sowie das Verfrachten auf's Abstellgleis stören. Ich wollte das mit ihre persönlich klären, die Möglichkeit hatt's mir bis heute nicht gegeben - seit einer Woche Funkstille. Gestern traf ich sie auf einem Geburstag, wir ignorierten uns. Heute sehe ich sie nochmals bei dem Geburstagskind weil es dort Kaffe und Kuchen gibt. Soeben kam von ihr die Nachricht "Schon schade das eigentlich gute Freunde nicht mal mehr miteinander reden". Wie soll ich weiter mit der Situation umgehen: - Nochmals der Versuch zu reden ? - Freeze bzw. ignorieren ? - FTOW ? Sie ist mir nach wie vor nicht unwichtig und ich weiß dass mit dem Polizisten (aus seiner Sicht, hab bereits im im geredet) nie etwas laufen wird. Wenn ich jetzt aber wieder auf sie eingehe gebe ich kleinbei und befinde mich mich wieder im Hofstaat der Orbiter - das ist nicht meine Ziel, auch wenns schmerzlich ist !!! Danke für Eure Meinungen und Tipps...
  11. Ihr alle kennt die Ansprechangst. Sie ist der ständige Begleiter eines angehenden PUAs. Irgendwie wird man sie nie ganz los. Selbst Profis wie Mystery sagen, dass sie immer noch am Anfang eines Abends die AA spüren und ein paar Sets zum Aufwärmen brauchen. Die Ursachen Ich habe mich gefragt, was könnte die Ursache für Ansprechangst sein. Es gibt in der Community verschiedene Theorien. Die gängigste ist wahrscheinlich, dass es für unsere Vorfahren durchaus negative Konsequenzen haben konnte ein HB anzusprechen. Der Steinzeit-PUA konnte sich einen Korb einfangen und das sprach sich natürlich unter den anderen HBs in der kleinen Gruppe wie ein Laubfeuer herum. Damit war er der Loser der Gruppe und unten durch. Oder noch schlimmer wäre ein anderes Szenario. Der Steinzeit-PUA steckt gerade mitten im Game mit dem HB, als der Alpha der Gruppe vorbeimarschiert. Der sieht natürlich nicht gerne, dass jemand mit einem seiner Mädels flirtet. Also Keule ausgepackt und Problem gelöst. Ich bin mir nicht sicher, ob diese Theorie heute noch Gültigkeit hat. Das menschliche Gehirn ist sehr anpassungsfähig und kann sich gut auf neue Lebensumstände einstellen. Aber eine Sache zeigt dieser Ausflug in die Vergangenheit schön. Es stand damals bei einem Flirt für uns mehr auf dem Spiel als nur ein nettes Gespräch mit einem HB. Und das hat sich seither nicht geändert. Wenn wir eine schöne Frau ansprechen, machen wir das mit einem Hintergedanken. Wir wollen eigentlich nicht ihre weibliche Meinung zu einem bestimmten Thema wissen, wir wollen Sex mit ihr haben. Und genau das ist das Problem. Stell dir folgendes vor. Du hast keine Uhr dabei und brauchst dringend die aktuelle Uhrzeit. Du wirst einfach die nächste Person danach fragen, egal ob alter Mann oder Supermodel. Du wirst dabei keine Angst spüren. Du wirst das Model genauso ruhig und selbstsicher fragen wie den Mann. Du machst keinen Unterschied. Du willst einfach nur die Zeit wissen. Und beide können sie dir sagen. Nun ändern wir die Situation. Du siehst dieses Supermodel. Sie gefällt dir. Oder anders formuliert, du würdest sie gerne vögeln. Also sprichst du sie an und fragst nach der Uhrzeit. Aber dieses Mal geht es um mehr als die Zeit. Es geht um Sex mit einem Supermodel. Mit einem Supermodel und du bist nur ein normaler Kerl. Natürlich bist du jetzt viel nervöser. Es steht auch viel auf dem Spiel. Aber sie merkt deine Unsicherheit und sie kann sich denken, wieso du sie angesprochen hast. Sie wird dich einfach stehen lassen. Mission failed. Um erfolgreich zu gamen muss man sich von diesem Hintergedanken ‘Es geht um mehr’ befreien. Wenn das Gehirn davon überzeugt ist, dass du eigentlich NUR mit dieser Frau sprechen möchtest, wird es dich nicht mit ängstlichen Gedanken belästigen oder deinen Körper schwitzen und zittern lassen. Denk an das erste Mal, als du Auto gefahren bist. Wie nervös du damals warst. Wahrscheinlich hattest du auch etwas Angst. All diese Gedanken. Was passiert, wenn ich die Bremse nicht rechtzeitig finde? Wie schalte ich richtig? Wo sind die Blinker? Du hast dich ständig gefragt, was alles schief gehen könnte. Und so bist du am Anfang auch gefahren. Und heute steigst du ins Auto und fährst einfach los. Es geht nicht mehr um Unfälle oder falsch schalten. Kein Hintergedanke ‘Es geht um mehr’. Es ist doch bloß Autofahren. Es ist zu einer Routine geworden. Das ist der ganze Trick beim Ansprechen und beim Gamen. Wenn du dich von dem Gedanken ‘Es geht um mehr’ befreien kannst, wird dir alles gelingen. So wie beim Autofahren brauchst du dafür aber viel Übung. Und das ist gerade am Anfang schwer. Mein Wing und ich haben uns deshalb ein Spiel überlegt, mit dem man das Ansprechen einfach üben kann. Das Spiel Idee Dieses Spiel haben lichtblick und ich uns bei einer Sarging-Tour überlegt, um die Ansprechangst zu überwinden. Das Nette an diesem Spiel verglichen mit normalen Sargen ist, dass du dich innerhalb bestimmter Regeln bewegen musst. Du gibst die Verantwortung für dein Handeln ab und führst nur noch aus, was das Spiel dir vorschreibt. Es gibt ein klares Ziel. Du musst mit Frauen sprechen, nicht mehr. Keine Hintergedanken über Sex. Das hilft dir, ein viel ruhigeres Game zu fahren. Und du willst gewinnen, also gibt es auch einen gewissen Druck, tatsächlich mit den Frauen zu sprechen. Regeln Ziel des Spiels ist es in einer bestimmten Zeit möglichst viele Frauen mit einer bestimmten Zeile anzusprechen. Man kann es alleine gegen die Uhr spielen, aber zu zweit macht es deutlich mehr Spaß. Gespielt wird auf der Straße oder in einem Einkaufszentrum (oder jeder andere Ort mit einer hohen HB-Dichte). Es wird eine Zeit ausgemacht, z.B. 10 Minuten. Dann geht es mit der ersten Zeile los. Die Spieler sprechen in 10 Minuten möglichst viele Frauen damit an. Für jedes Ansprechen gibt es einen Punkt. Danach treffen sie sich wieder. Punkte werden aufgeschrieben. Dann beginnt die nächste Runde mit der nächsten Zeile. Sieger ist natürlich der Spieler mit den meisten Punkten. Am besten vor dem Spiel noch einen Preis vereinbaren (z.B. Bier für den Sieger und der Verlierer muss alle Nummern, die er in der letzten Woche beim Sargen bekommen hat, löschen ). Zeilen Leicht: Wie spät ist es? Einfach nach der Uhrzeit fragen. Eine absolut unverbindliche Frage zum Starten. Wo geht es hier zum Bahnhof? Frag nach dem Weg zum Bahnhof (Flughafen, Freibad oder einem anderen Bauwerk in deiner Stadt, das jeder kennt). Nicht schwierig, aber hier wird schon mehr geredet. Kannst du mir eine nette Pizzeria empfehlen? Lass dir eine Pizzeria (oder ähnliches) empfehlen. Jetzt wird es interessant. Diese Frage führt bereits zu einem richtigen Gespräch. Aber nicht zu lange im Set bleiben. Die Uhr läuft. Mittel: Ab jetzt reicht die Frage alleine nicht mehr für einen Punkt. Du musst auch den Frame halten, der mit der Frage verbunden ist. Das heißt, du musst deine Rolle glaubhaft spielen. 1. Weißt du, ob es in dieser Stadt eine Schwulenbar gibt? Dein Frame: Du spielst einen Schwulen. Du suchst eine Schwulenbar, weil du heute noch Spaß haben möchtest. Punkt: Einen Punkt gibt es nur, wenn sie dir das auch glaubt.2. Blind Date Du: Hi, ich bin der XY. HB: ??? Du: Du weißt schon... von websingles. Wir haben uns für jetzt verabredet. Dein Frame: Du hast eine Frau über eine online Singlebörse kennengelernt und ein Blind Date für jetzt und hier vereinbart. Du glaubst, dass das HB diese Frau ist. Punkt: Einen Punkt gibt es nur, wenn sie dir das auch glaubt.3. Wo ist der Stephansdom? (oder ein anderes bekanntes Wahrzeichen, dass sich nicht in deiner Stadt befindet) Dein Frame: Du bist Tourist und möchtest dir gerne das Wahrzeichen der Stadt ansehen. Allerdings bist du versehentlich in der falschen Stadt gelandet und hast es bisher noch nicht bemerkt. Punkt: Einen Punkt gibt es nur, wenn sie dir das auch glaubt.Schwierig: 1. Hast du meine entlaufene Kuh gesehen? Dein Frame: Du warst mit deiner Kuh Gassi gehen. Sie ist dir aber entlaufen. Und sie ist dein ganzer Stolz. Punkt: Einen Punkt gibt es nur, wenn sie dir das auch glaubt.2. Wie geht es dir? Du: Hi, wie geht es dir? Wir haben uns ja schon ewig nicht mehr gesehen. Du reichst ihr die Hand zur Begrüßung. HB schüttelt sie. HB: Kennen wir uns? Du: Ach du warst schon immer so witzig. Aber ich muss leider schon wieder weiter. Aber ich ruf dich mal an. Du gehst weiter. Dein Frame: Du kennst das HB, hast sie aber seit einer Weile nicht mehr gesehen. Allerdings bist du in Eile und musst gleich weiter. Punkt: Einen Punkt gibt es nur, wenn sie deine Hand schüttelt.3. Darf ich dich küssen? Du: Hi, darf ich dich küssen? HB: Wieso fragst du? Du: Ich würde mir in den Arsch beißen, wenn ich mir jetzt diese Gelegenheit entgehen gelassen hätte und dich nicht gefragt hätte. Dein Frame: Du willst dieses HB küssen, weil sie dir gefällt und du dir in den Arsch beißen würdest, wenn du es nicht zumindest probiert hättest. Punkt: Einen Punkt gibt es nur, wenn du sie irgendwo im Gesicht (z.B. Mund, Wangen) küsst.Viel Spaß beim Probieren.
  12. Hey Forum, ich bin grad mit nem Kumpel am verzweifeln. Es gab damals ein geiles Mini - Spiel, bei dem man mit einem Strichmännchen über verschiedene Hindernisse springen musste, wie Wände, Mülltonnen oder auch Minen. Die Steuerung ging nur über die Pfeiltasten, bei linker Pfeiltaste sprang es kurz, bei rechter weit und bei der Pfeiltaste nach oben machte das Männchen einen hohen Sprung. Bei Fehleinschätzung legte sich das Männchen hin und blutete dabei relativ stark. Es war mal auf einer Screenfun CD drauf, dieses Magazin wurde jedoch inzwischen abgesetzt und im Internet scheint jede Spur verwischt worden zu sein. Achtung, das Spiel City Jumper ist hier nicht gemeint, auch wenn Ähnlichkeiten bestehen. Wir würden uns freuen wenn jemand das Rätsel lösen könnte.