Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'sportlich'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

6 Ergebnisse gefunden

  1. Hi, Ich bin ein Freund vom sportlichen Style (snapback, vans/nikes,...) und suche dazu ein passendes Armband. Wichtig: Es sollte nicht riesig und störend sein, dh ich würde es gerne immer an lassen (sport, bett, etc). Außerdem: Was sind eure Lieblingstshirts (bitte wenn möglich link) klar haben einfarbige schlichte shirts stil aber ich suche eher was cooleres (z.b eine art marmormuster oder so. Wichtig ist: Kein homo Zeug Zusammenfassend: Eure Lieblingstshirts und sportliche/gemütliche Armbänder für Männer
  2. Eigentlich habe ich mich lange davor gedrückt das Thema mal anzugehen und nicht nur in meinem Kopf damit herumzuhadern. Ich führe bald eine zweijährige monogame Beziehung mit meiner Freundin, sie 29, ich 26 (anfangs starke Fernbeziehung, mittlerweile leben wir bis auf ein paar berufliche Trennungen zusammen), und ich bin sehr glücklich damit. Bisher kam ich selten über eine 1-jährige Beziehung hinaus, einfach weil ich mich nach gewissen Zeitperioden mich immer frage: war ich als Single glücklicher? Wenn ich die Frage öfter als 2 mal mit Ja beantworte, versuche ich schnellstens was an der Beziehung zu ändern bzw. änderte den "Status" ganz... das musste ich bisher mit meiner jetzigen Freundin noch nie. Aber jetzt zum Thema: Als ich meine Freundin vor knapp 2 Jahren kennenlernte war sie seeehr schlank. Sie aß anfangs auffallend wenig, habe sie am anfang sogar gefragt ob sie eine Art Essstörung hat (hatte Erfahrung mit einem HB die das lange verheimlichte). Mit der Zeit wurde das besser und sie hat normal gegessen, wobei seit je her ihr Süßigkeiten-Konsum überwiegt. Das hat man auch sofort an ihrem Körper gesehen, wobei sie dabei immer noch als sehr schlank galt. Jetzt ist es aber seit ca. 6 Monaten so, dass ihr Essverhalten mMn ins Gegenteil umschlug, und sie an manchen Tagen mehr isst wie ich (ich bin 193cm, 86kg; sie: 170cm). Ihr Körper ist meines Erachtens immer noch als relativ schlank zu bezeichnen auch wenn man den vorher/nachher vergleich sicher 6-9kg Unterschied schätzen kann. Mir geht es hier aber gar nicht genau um ihr jetziges Aussehen usw. Es ist ja genau das wo ich bei dem Thema so hadere. Ihre leichte körperliche Veränderung bedingt durch ihr Essverhalten hat rein gar keine Veränderung bezüglich unseres Sexlebens gebracht. Für uns beide nicht. Sie bemüht sich nach wie vor mit neuen Dessous etc. mich zu verführen und auch sonst sind wir sehr glücklich und verliebt, sogar mehr als früher. Ich muss zugegebenermaßen auch sagen, dass ich noch nie auf Skinny girls stand und auch deshalb find ich ihren Körper noch sehr anziehend und sexy. Was mich viel mehr stört ist diese Entwicklung. Es ist halt in ca. 1 Jahr schon eine für mich dramatische Veränderung. Und noch viel mehr macht mich dieses "früher aß ich nichts um die perfekte Figur für ihn zu haben und jetzt ists ja eh egal, ich hau mir rein was geht". Man sagt ja oft, schau dir die Mutter deiner Freundin an, dann weißt du wie deine Freundin in 20-30 Jahren aussieht. Und das ist bei ihr halt genau diese Tendenz, ihre Mutter würd ich als übergewichtig bezeichnen. Und dabei hat sie mir erst vor kurzem Fotos von ihrer Mama gezeigt, vor wenigen Jahren, als diese noch sehr viel schlanker war, und als Ende 20 Jahre war den identen Körper wie meine Freundin jetzt hat. Das nächste was mir nicht ganz in den Kopf passt: Ich bin sehr sportlich und achte stark auf meine Gesundheit, sprich auch Ernährung. Den Schokoladen-Konsum, den sie pro Woche fährt, esse ich vielleicht im halben Jahr, und das obwohl sie enorme Probleme hat mit ihren Zähnen, also seit ihrer Kindheit hat das viele Probleme bei den Zähnen verursacht. Aber gut... JETZT mal zum eigentlichen Thema, weil um ehrlich zu sein merk ich ja selber, warum meckere ich herum wie eine Pussy wenn eh alles so wunderbar ist: Wie am anfang bereits erwähnt hatten wir notgedrungen am Anfang (fast 1 Jahr) eine Fernbeziehung, in der wir uns immer so 4-7 Wochen am Stück sahen und dann wieder 2-4 Wochen Pausen dazwischen waren. Natürlich hatte sie in der Zeit, in den Pausen wo wir uns nicht sahen starke Verlustängste und sie hat mir das auch öfters erzählt, dass sie immer Angst hat mich zu verlieren. Es war oft richtig auffällig, wie dünn sie nach den Pausen als wir uns nicht sahen war. Jetzt wo wir zusammen leben, und nur mehr ganz selten Pausen haben, ist das wahrscheinlich nicht mehr gegeben. Ich will ja ganz klar NICHT, dass meine Freundin andauernd Verlustängste hat und deswegen auf ihre perfekte Figur oder iwas achtet, aber ich bilde mir blöderweise ein, dass ich ihr unterbewusst schon zu sicher bin, und sie daher den Respekt vor mir verliert. Mir ist klar dieser Artikel ist nicht perfekt strukturiert, durchdacht und mag einerseits oberflächlich klingen oder andererseits widersprüchlich. Mir geht's halt nicht um das tatsächliche Aussehen meiner Freundin zurzeit, wie gesagt ich finde sie immer noch sehr attraktiv, das sich auch in täglichen Sex äußert, trotzdem stören mich so einige Dinge an ihrem Essverhalten. Sie meinte vor einiger Zeit selbst, dass sie nach einem gewissen projekt in der Arbeit sich ins gleiche Gym wie ich anmelden will. Ich war der Idee relativ neutral entgegengestanden, weil ich dieses Thema noch nie direkt angegangen bin. Ich will weder als essneidig erscheinen, noch will ich eine sportbegeisterte Freundin, die mit mir 4mal/Woche zusammen ins Gym rennt und danach fein gesund für uns beide kocht. Ich glaub es ist einfach nur die Angst, dass sie bei ihrem Zuckerkonsum in einiger Zeit nicht nur starke Gewichtszunahmen hat, sondern evtl. sogar gesundheitliche Beschwerden (mal von den Zähnen abgesehen). Alle konstruktiven Tipps sind willkommen.
  3. Gadriel96

    Beratung (Gadriel96)

    Hey Leute ich bin gerade beim kompletten Umstyling in Richtung KillerElite Jason Statham Stil. Dabei kombiniere ich Beige mit dunkelen Elementen und benötige dafür euren Rat, nach bevorzugten Marken. Für halt einen sportlichen aber gleichzeitig Elegant angehauchten Stil. Welche Tshirts, Pullover eignen sich am besten als Basic am besten Rundhals und was für Schuhe nehme ich auf so ein Outfit ich hatte erst an braune DrMartens gedacht nur weis ich nicht ob das etwas zu viel ist für einen 21 Jährigen für den Alltag. Ich mag halt als Kampfkünstler schon Schuhe in denen man sich gut bewegen kann ^^, falls mal etwas passiert wenn ihr wisst was ich meine und als letzte Frage was für Pullover nehme ich als Basic. https://www.bing.com/images/search?view=detailV2&ccid=fsv6Ee7E&id=9FD8D0E6FBD701D1AFE9CA11DBB2D077FB969EEA&thid=OIP.fsv6Ee7EpXVQqupgIkcUQAHaFj&q=killer+elite+jason+statham&simid=608012881216801540&selectedIndex=7&ajaxhist=0 https://www.google.de/search?biw=1366&bih=651&tbm=isch&sa=1&ei=I3RLWtQNhpVRmsKNkAU&q=jason+statham&oq=jason+statham&gs_l=psy-ab.3..0j0i67k1j0l4j0i67k1l2j0l2.35739.35739.0.36135.1.1.0.0.0.0.309.309.3-1.1.0....0...1c.1.64.psy-ab..0.1.307....0.BkqhqGgje1o#imgrc=g70G-_XJB6h2JM:
  4. Hey Leute, ich bin 20 und recht neu hier und habe PU erst vor kurzem durch einen Freund entdeckt. Hatte bisher eigentlich noch nie 'Probleme' Frauen für mich zu gewinnen. Ich habe mich vor 2 Wochen nach langer Pause wieder im Fitnessstudio angemeldet. Ich mach da so mein Ding und da seh ich eine Frau, die auf jeden krass trainiert ist. Nicht falsch verstehen, sie sieht nicht aus wie ein Kerl - sie ist recht klein (unter 1,70cm) und ich bin 1,85cm, hat ein absolut kindliches Gesicht (ich schätze sie vllt. auf unter 18), sie ist nicht geschminkt, sie ist natürlich blond (erkenne ich sofort: sie hat ebenfalls blonde Augenbrauen und Wimpern) und lockiges extrem volles Haar. Als ich sie zuerst sah hatte sie einen Pulli mit Sportleggings an und ich dachte nur so: gute Fettverteilung, geile Schenkel und geiler Arsch. Dann saß sie in der Beinpresse und ich hab ihre Oberschenkelmuskulatur durch die Legginga arbeiten sehen können und da sind mir auch ihr Waden aufgefallen und ich dachte krass... geile Gene ist gar kein Fett. Ein paar Tage später, ich wieder am trainieren seh ich sie mit Top und Leggings und alter ihr Oberkörper ist auch krass entwickelt. Die Frau hat richtig volle runde Schultern, Bizeps aund Trizeps und Rücken (sogar hintere Schulter). Schwer zu erklären, aber es sieht mega geil an ihr aus, vllt. weil sie so klein ist? Ich bin eher so der durchschnittliche Gymgänger, mein Umfeld sagt mir zwar das ich sportlich/athletisch ausschaue aber eben nicht wie manche Bodybuilder-Muskelmänner im Gym. Meine Muskeln sehen viel flacher aus etc. Für alle Frauen die ich bisher hatte hats gereicht. Ich kann nicht einschätzen wie sie auf mich reagieren würde. Lassen sich solche Frauen nur auf richtige Muskelprotze ein? Wie kann man trainierte Frauen beeindrucken? Hat jemand Erfahrung mit so krassen Weibern? Wenn sie mich abblitzen lässt muss ich vor Schande das Fitnesstudio wechseln. Ey. Ich hätte sie aber definitiv gerne auf meiner Eroberungsliste - die top Genetik kann ich mir nicht entgehen lassen lol. So eine hatte ich noch nie am Start. Wär echt der Hammer, wenn es klappen würde... Was denkt ihr Leute?
  5. Hi zusammen, nach dem ich vom Studentenleben nun in die Berufswelt eingestiegen bin, will ich auch einen eigenen Modestil entwickeln. Kurz zu mir: 24 Jahre, 1,84cm bei 80kg. Sportliche Statur, wobei ich immer viele Teamsportarten gemacht habe. Momentan bin ich mehr im Fitti und will meinen Körper sauber herausarbeiten. Ich arbeite im Ingenieurs/IT-Bereich und modisch ist da an sich keiner angezogen. Ich will das aber für mich hinkriegen und einen eigenen coolen Stil entwickeln. Ich hab mir über meine Klamotten immer relativ wenige Gedanken gemacht, ich würde sagen dass ich nie richtig schlecht angezogen war. Meine Ex Freundin war oft mit mir einkaufen, das war soweit okay. Aber eben auch nix eigenes. Ich trage gerne Hemden und werde da zukünftig Anschaffungen machen. So ein ausgefallener Gentleman Style wird erstmal nicht mein Ding sein. Ich will einen guten Mix aus Sportlichkeit und Business Chic hinbekommen. Hab irgendwo mal Sneaker zu ner guten Hose und nem gut sitzendem Hemd gesehen. Fand ich cool. (Auch wenn es jetzt vlt. ein absolutes NoGo ist) Monatliches Budget ist so zwischen 200€ - 500€. Kommt immer etwas drauf an. Im Mittel bei 350€ denke ich, Den Stil von Mali Karakurt gefällt mir. Nicht alles auf den Fotos, aber so die Richtung ( http://lookbook.nu/malikarakurt ) Ich hab mich schon etwas eingelesen und würde gerne ne kleine Aufstellung machen und eure Meinung dazu hören: Folgendes ist vorhanden: Hosen: - Dunkelgraue Chino - 2 x dunkelblaue Jeans (nix besonders, leichte Verwaschung) Pullover: - einen der mir sehr gut gefällt, sportlich, etwas dicker mit "Schaalkragen" - einen dunkelgrauen dünnen, aber alt und "durch" - paar andere, gefallen mir aber nicht mehr. teilweise schon uralt. T-Shirts: - viele mit Motiv, mal vom H&M oder s.Oliver. nix dolles. teils verwaschen. - gefallen mir eig. alle nicht mehr. wenn ich was anderes hätte, könnte ich alle ohne schlechtes gewissen so wegwerfen Hemden: - Schwarzes Hemd - Blau-weiß kariertes Hemd - 1 x Olymp blau mit leichtem streifenmuster - 1 x dunkelblau (marke entfallen, aber kein H&M Hemd) Jacken: - Sportliche SkiJacke - Sportliche SoftShell Jacke - Dunkelblaue "Studentenjacke" von H&M glaube ich Schuhe: - Timberland Authentics ( http://ecx.images-amazon.com/images/I/81MvchP5-CS._UL1500_.jpg ) - Timberland in grau - kenne die genaue Modellbezeichnung nicht, aber sehen sehr ähnlich zu denen aus: ( http://www.amazon.de/Timberland-Earthkeepers-Stormbuck-Sneaker-verschiedene/dp/B00K6KRBSI/ref=sr_1_28?s=shoes&ie=UTF8&qid=1446631383&sr=1-28&keywords=timberland+grau+herren ) - Winterboots: nix besonderes Uhr: - Tissot PRS516 Accessoires: - kohlenstoff12 Lederarmband ( Bin Wassersportbegeistert und Segler und fand das einfach richtig geil...) Link: http://shop.kohlenstoff-12.com/product/ancore-grey-leather-men Was suche ich also: - Business taugliche Schuhe, die ich zu möglichst vielem kombinieren kann - Hemden (luxire soll gut sein? gerne erst einmal etwas günstiegeres, damit ich ausprobieren kann was mir gefällt) - Hosen (hab shon den dry denim thread gelesen und ein passendes geschäft hier ausfindig gemacht) - Wo bekomme ich denn qualitative "moderne" Chinos in verschiedenen Farben? - Pullover (mischung aus sportlich und elegant?) - T-Shirts (da hab ich mir basics von freewear rausgesucht, die sind günstig und einfarbig. wo kriegt man denn qualitative gute t-shirts mit einem motiv das einen morgen nicht annervt? - und eine winterjacke (dachte da an so einen army mantel - m65?) Über ein paar Anregungen würde ich mich sehr freuen. Dank euch!
  6. Guten Abend, dachte mal, dass ich endlich auch ein Thread poste und um Tipps und Ratschläge frage. Hoffe auf eine spannende und für mich aufschlussreiche Diskussion. Vor einigen Wochen nach dem Semesterstart in einem Seminar eine HB8 kennengelernt. Glücklicherweise haben wir beide gemerkt, dass wir die einzigen in diesem Seminar sind, als der Dozent den Raum betreten hat. HB8 ist sportlich, offen, redet viel und gerne und lässt sich gerne beim Lernen ablenken, wenn Sie keine große Lust hat. Hat aber auch (leider) ein Freund. Wie lange weiß ich nicht. Große Diskussionen über den gab es bisher nicht. Anfangs kam Sie mir sehr normal vor, aber gestern - als Sie sich mit Ihrer Freundin zu mir an den Tisch in der Cafeteria gesetzt hat - hat Sie ihr "wahres" Gesicht gezeigt. Kam in die Cafeteria rein, war gerade dabei bisschen was für die Uni zu machen, als Sie laut angefangen hat zu schreien, dass Sie mich kennt und das beide sich doch bestimmt zu mir an den Tisch setzen könnten. Sagte, seitdem wir zusammen Kurse haben, würden wir uns immer sehen. Stehe jedenfalls auf, gebe ihrer Freundin ein Stuhl, damit Sie sich auch setzen kann, Sie bedankt sich. Die Cafeteria war voll, daher kein anderer Ausweg. Sie kennt kaum welche und hält sowieso fast alle Studenten, die Hipster sind oder wie Nerds aussehen, für Idioten und komische Menschen. Mich also nicht - verwundert mich natürlich auch nicht. Zu mir: 21, groß, sportlich, athletisch gebaut und weiß auch mit meiner Kleidung zu gefallen. Unterscheide mich in meinem Studiengang deutlich von den sämtlichen anderen Menschen, auch vom Aussehen. Zurück zur Situation: Sie war offen, lachte viel und redete mir Ihrer Freundin, betonte immer wieder das Sie Hunger hat (ist Sportlerin, normal das wir Sportler immer Hunger haben, kenne ich). HB8 wollte immer wieder einen Text für einen anderen Kurs lesen (den wir ebenfalls auch zusammen haben) ließ sich aber auch hier von Ihrer Freundin ablenken und guckte immer in der Cafeteria rum (Sie meinte vorher, Sie mag es sich einfach irgendwelche Menschen anzuschauen, wahrscheinlich als Ablenkung). Das Gespräch mit Ihr und Ihrer Freundin war locker. Wir redeten ziemlich offen und ehrlich, Sie gingen immer wieder auf mich ein, redeten auch über paar sexistische Themen (HB8 hat sich ein Eis geholt, Freundin sagt, dass sich jeder Mann dabei vorstellt, dass es ein Blowjob wäre, wir lachen, Sie guckt mich und nimmt das Eis noch tiefer in' Mund). Gespräche wie, dass beiden mein T-Shirt gefalle und ob ich 'ne Freundin hätte, ob ich 'nen besten Freund habe, mit dem ich feiern gehe, versuchten immer wieder irgendwie herauszufinden, was für ein Typ ich sei. Hielt mich ziemlich bedeckt, gab kurze Antworten, ließ beide immer nachfragen. HB8 hat bei den Pausen zwischen den Dialogen, mir oft tief in die Augen geschaut (generell auch während des Dialogs) und Ihr bestes Lächeln gezeigt. Offen und auch provokativ geredet, nimmt kein Blatt vor dem Mund, betonte auch während des Gesprächs als es um Ihren Freund ging, dass dieser auf jeden Fall eifersüchtig werden würde, wenn Sie sagen würde, was Sie für Typen kennt. Und weitere ähnliche Themen, die sich aber ziemlich kurz gehalten haben und für kurze Lacher gesorgt haben. Haben jedenfalls viel gelacht und die Pause dementsprechend dafür genutzt. Meine Fragen: Wie könnte ich hier als Einsteiger in Sachen PickUp genauer rangehen? Schätze ich sie so, wie ich sie beschrieben habe, als Person "richtig" ein? Was wäre hier besonders von Vorteil, während ich mit ihr in den Seminaren bin oder wenn ich mit ihr wieder in der Cafeteria chille? Worauf sollte ich achten? Danke für eure Hilfe, Waterpolo