Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'streetgame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

479 Ergebnisse gefunden

  1. Hey, Ich suche jemanden mit dem man in Halle(Saale) am Tag oder im Nachtleben zusammen auf die Jagd gehen kann:) Wer Interesse hat kann sich gerne bei mir melden! Grüße HaveABreakHaveAPickUp
  2. Angenommen man ist über einen Smalltalk auf der Straße ins Gespräch gekommen, unterhält sich ein paar Minuten über dies und das und versteht sich gut. Wie kann man hier dann niveauvoll die Kurve Richtung Dating/Romantik kriegen? Ein Negativbeispiel wäre plötzlich zu fragen, ob sie Single ist oder dass man sie heiß findet, sondern eben subtiler. Mir gefällt die Methode "Brechstange" nicht und ich suche auch niemanden zum zum schnellen Dampf ablassen. Klar ist auch, dass ewige Smalltalk-Gespräche auch nicht Sinn der Sache sind und die Frau dann schon merken darf, dass es in die romantische Richtung geht. Über die Suchfunktion habe ich dazu nichts passendes gefunden, daher frage ich mal hier. Wäre neugierig, womit ihr gute Erfahrungen gemacht habt.
  3. Hallo, Vorgestern abend war ich in der City. Ich ging in eine Bäckerei und kaufte mir dort einen Kaffee. Vor der Bäckerei sah ich 2 Mädchen, die sich unterhielten. Sie tranken Kaffee und rauchten. In der Nähe der Eingangstür stand ich in geringem Abstand zu ihnen. Ich zündete mir eine Zigarette an, während ich an meinem Kaffee schlürfte, stellte ein paar Mal Blickkontakt zu Ihr. Gegenseitig stellten wir Blickkontakt her. Ich begann mit Opener, sprach Sie von der Seite aus in einem entspannten, niedrigen, höflichen Ton an: Hallo, wir haben gerade Blickkontakt aufgenommen, du scheinst ein nette Frau zu sein... Ich würde dich gerne persönlich kennenlernen, wenn es dir nichts ausmacht? Sie sagte: Sie sei überrascht und okay. Ihre Freundin sagte: Sie findet meine persönliche Rede mutig und gut. Ich sagte: Ich denke, es ist besser, die Person von Angesicht zu Angesicht zu anzusprechen, denn das macht einen besseren Eindruck und ist persönlicher. SIE sagte: Ja, Sie haben Recht, ich stimme mir zu. Ihre Freundin stimmte auch zu Also habe ich sie gefragt: Ich fragte sie nach ihrem Alter und in welchem Viertel sie wohnte. Sie hat mir gesagt, wo sie wohnt. Ich erzählte und fragte ihr, dass ich vor 25 Jahren in ihrer Nachbarschaft zur Grundschule ging, und fragte sie, ob sie diese Schule besucht habe. SIE sagte: Sie habe dieselbe Grundschule besucht. Ich fragte: nach Ihrem Namen. Ich sagte dann: dass ich Sie kenne, wir waren in derselben Klasse... Ich sagte, dass ich Sie am Blick in Ihren Augen erkannt habe. Sie war wieder überrascht. Ich habe ihr meinen Namen gesagt. Dann erinnerte sie sich an mich: "Hattest du nicht lockiges Haar?", fragte sie. (Ihre Freundin war ebenfalls mehr überrascht) Ihre Freundin lachte und sagte: "Ich weiß nicht einmal mehr, was ich gestern gegessen habe, du erinnerst dich an eine Menge. Ich sagte ja und lachte leicht. sagte ich: Ich habe meine Freude und Überraschung für mich Sei nach 25 Jahren wieder erste mal zu treffen aus Zufall. Nach so vielen Jahren. Ich fragte nach den Namen der Lehrer und der Schüler. Ich sagte, sie hat sich jung gehalten. Ich fragte nach Ihre Familie. Ich fragte nach der Arbeit und dem Leben. Ich fragte sie, ob sie jemals verheiratet gewesen sei. (NEIN) SIE SAGTE ES SEI ALLES IN ORDNUNG. Sie sagte: "Nun, wir müssen los gehen einkaufen. " Ich: Ich sagte: Ich freue mich, ich bin froh, Sie so wieder zu treffen. Sie sagte: Ich auch, hielt 2 Sekunden lang inne und sah mir in die Augen. Ich: Dann gib mir die Nummer Sie: : "OK, wir sind in der gleichen Klasse, ich gebe sie dir", sie gab sie mir. Dann habe ich einen Freund gefragt, der in diesem Viertel wohnt und alle kennt. Mein kollege sagte dass er sie als : ein introvertierter Mensch kennt. (Hätte familiäre Probleme was höchstwahrscheinlich auf die Vergangenheit zurückzuführen sei) die Frau ist Erzieherin 33 Jahre alt Unverheiratet Sie waren insgesamt 7 Brüder Ihre Mutter und ihr Vater sind getrennt (er weiß nicht, warum). Sie ist sportlich und schlank. So war sie früher auch. Seine Kleidung ist normal, weder offen noch geschlossen. kauft gerne ein. spricht kurz und bündig, denkt nach, stellt nicht zu viele Fragen, ist eher ein Zuhörer. Sie sei eine strikte Person. In ihrem Whatsapp-Status steht: (Man sieht die Offenheit nur mit dem Herzen. Die Hauptsache wird nicht mit den Augen gesehen.) Meine Fehler: Habe bisjetzt keine nachricht geschrieben 2 Tage her, ist schlimm? Um es nicht zu verpassen, wiederholte ich unsere alten Momente bis ins Detail. Das Mädchen fragte nicht allzu sehr nach meiner Privatsphäre, war nicht neugierig. Ich brauche eine kreative erst Whatsapp Botschaft/Nachricht Und wie kann ich mich mit jemandem unterhalten, die so etwas durchgemacht hat? Und nach 25 Jahren wieder sieht Danke im vorraus
  4. Hallo zusammen, kurz zu mir: recht gutaussehend (7.5/10), selbständig, hatte früher nie Probleme mit Frauen. Nachdem mit meiner Ex Schluss war, was 5 Jahre her ist, ging nix mehr. Habe immer wieder mit Frauen was gehabt, die eigentlich nicht interessant für mich sind. in echt spreche ich auch ab und an Frauen an, klappt eigentlich zu 70% der fällen gut, außer Sie hat ein Freund. Danach kann ich das aber leider nicht in ein weiteres Treffen verwandeln. Ich habe das Gefühl ich bin deutlich zu needy. Daher meine Frage an Euch: mit welchen Themen soll ich mich anfänglich beschäftigen um endlich aus diesem Teufelskreis rauszukommen? Woran sollte ich arbeiten? Vielen Dank schonmal für jede Unterstützung.
  5. Wenn ihr Interesse an einem persönlichen Austausch habt zu den Themen Pick-Up, Persönlichkeitsentwicklung, Red Pill, Nice Guy, Hypergamie, Mindset, Friendzone, Alternativen, Alpha, C&F, usw. kommt zu uns in den Stammtisch. Bitte stellt euch in einem nachfolgenden Beitrag kurz vor und schreibt mir dann eine PM mit eurer Nummer. Durch die WhatsApp-Gruppe koordinieren wir uns dann in regelmäßigen Abständen zu einer gemütlichen Runde im Herzen von Stuttgart. Die Gruppe soll insbesondere auch zum Networken dienen, d.h. wenn ihr einen Wing oder gute Freunde sucht, seid ihr hier richtig. Wenn das Wetter passt, trifft man sich zum gemeinsamen sargen. Regeln: 1. Der Stammtisch ist nur Männern vorbehalten. Bitte keine Frauen mitbringen. 2. Wir bitten um absolute Diskretion bzgl. den Besuchern, dem Treffpunkt und den besprochenen Themen. Wir sind Männer und halten zusammen. 3. Unser Paradigma: Wir streben mit Frauen beidseitige, schöne Erfahrungen an und verlassen die Frauen besser als wir sie vorgefunden haben. Frauen sind nicht böse, sondern evolutionär bedingt anders als Männer. 4. Seid nett zueinander. Wer andere abwertet oder herunterzieht, dem wird die Gruppe verwehrt. Wir sind dazu da uns gegenseitig aufzubauen.
  6. Hi, ich würde mich gerne mit gleich gesinnten Treffen, um zusammen in Frankfurt a.M. loszuziehen, sich gegenseitig zu motivieren oder sonst irgendwelche Aktivitäten in diese Richtung zu unternehmen, wie z.B. auch feiern gehen o.ä. Gibt es in FFM bereits eine derartige Gruppe? Falls nicht, könnte man sich sicher auch zusammen finden und selbst eine Gruppe für derartige Aktivitäten gründen (z.B. WhatsApp-Gruppe). Meldet euch gerne, dann kann man sich sicher genauer über die Vorhaben unterhalten und sich erst einmal untereinander etwas kennen lernen. 😊
  7. Seid gegrüßt Community 🖐️! Mein Name ist Kimbo, 32 und die Themen Selbstbewusstsein / Komfortzone gehören zu meinen absoluten Leidenschaften. Seit nunmehr zehn Jahren setze ich mich ausführlich mit diesen Themen auseinander und unterstütze immer wieder gerne auch andere Menschen dabei ihre persönliche Wohlfühlzone zu erweitern. Deshalb biete ich Dir an, Dir in den geographischen Gebieten zwischen Freiburg und Karlsruhe unter die Arme zu greifen und Dich auf das nächste Level zu bringen. Warum? Ganz einfach, weil es mir Spass bereitet und mich glücklich macht bei Fortschritten Anderer mitgewirkt zu haben! Für Wen ist das Ganze geeignet: -Du hast Deine Ansprechangst noch nicht komplet im Griff -Du hast oft Excuses im Kopf, welche Dich davor abhalten auf hübsche Frauen zuzugehen -Du stehst noch am Anfang Deiner Persönlichkeitsentwicklung und willst Unterstützung bei den ersten Selbstversuchen Infield -Du bist bereits fortgeschritten, aber Dir fehlen die oft Eier um zu eskalieren (Berührungen, Küssen usw..) Ganz nach dem Motto "the greatest things in life tend to happen outside your comfort zone" werden wir gemeinsam durchstarten! Hinterlasse mir am besten eine kurze persönliche Nachricht mit folgenden Angaben: -Wunschort für das Training -Persönliche Einschätzung Deines Selbstbewusstseins auf einer Skala zwischen 1 und 10 -Dein Alter -Deine bisherigen Erfahrungen in der Verführungskunst Ich freue mich auf Deine Nachricht. Kimbo
  8. luiswe

    Berliner gesucht

    Hey, Mein Name ist Luis und ich bin 20 Jahre alt. Komme ursprünglich aus Mannheim und habe dort bereits Erfahrungen mit einem guten Freund von mir sammeln können (sowohl Club als auch Straße). Mich würde es sehr freuen wenn sich über dieses Forum jemand finden lässt der genauso Lust hat raus zu gehen und sich weiterzuentwickeln. Gerne einfach antworten, freue mich. Viele Grüße
  9. Moschel

    Mein Tagebuch

    Hallo erstmal in die Runde! Dieser Thread soll mein kleines "Tagebuch" über meine zukünftige Reise als angehender PUA werden und ich schreibe dieses aus dem Grund, weil ich mich einfach noch stärker commiten möchte und natürlich auch, um hilfreiches Feedback zu bekommen. Ich werde in jeden Post eine Geschichte posten, wenn irgendwas passiert, irgendwas wertvolles an Lernbarem dabei war oder einfach was witziges. Vielleicht auch um später noch eine Erinnerung an das ganze Kommende zu haben 😄 In diesem Sinne beginne ich mit meiner ersten erfolgreichen Geschichte als PUA: Aliya 19. hab die kleine auf nem Rave kennen gelernt und hab gesehen, wie sie auf der Tanzfläche von so nem AFC vollgequatscht wurde, der den ganzen Abend bei allen richtig needy versucht hat ein paar Mitleidsnümmerchen abzugrefen. bin dann einfach als er weg war zu ihr hin und hab gemeint joh du warst übrigens erst Nr. 27 😉 Darauf hin lacht sie und wir stellen uns vor und tanzen ein wenig. Bisschen Smalltalk hier und da, bisschen Nähe und Kino möglich da es recht eng ist. Mach ihr ein Kompliment für ihr Outfit. Nummer irgendwann geben lassen. Paar Tage später Date bei mir, die kleine ist wirklich über 1h Zug gefahren... schon cute. Hat gefunkt und wir lagen den Abend bei mir im Bett und sie kam nicht mehr nach Hause, weil sie zu spät geschaut hatte, wann noch Züge fahren, Hupsie, sowas blödes...Musste bei mir schlafen und später noch LC. Schreiben mit ihr war mega nervig, hatte ne durchschnittliche Antwortrate schneller als der Bot auf der Check24Seite (Shoutouts³!) Nach dem zweiten Date bei ihr ist das ganze aber eingeschlafen, sie ghostet nach der Anfrage sich nochmal zu treffen, von daher --> next Learnings dieser Geschichte: -Ansprechen hilft dabei, Frauen kennen zu lernen -Die Unfähigkeit von AFC lässt sich gut ausnutzen, wenn man mal wieder Zeuge einer richtigen Tiefstarteraktion wird... Einfach dafür entschuldigen, was sie gerade schon wieder ertragen musste und man ist drin -bei manchen Frauen ist das Ansprechen in Situationen leichter, da ein Zugang da ist. Mit sowas anfangen eignet sich gut um reinzukommen. -Rausgehen hilft beim Frauen ansprechen (wovor ich mich gerade drücke indem ich diesen Blog hier schreibe lul) In diesem Sinne, Storys 2-4 folgen zeitnah, da gibt es dann auch Bedarf zum Mitdiskutieren! 🙂 Freu mich auf eure Meinungen Kuss
  10. Hey Leute!! Erstmal mega cool, dass ihr so offen seid und meinen Beitrag zu dem ganzen Thema abcheckt 😉 Ich wollte einfach mal so mitteilen, was pick up bei mir in meinem Leben geändert hat und damit meine ich keine dummen Anmachsprüche (was viele Neue Leute hier denken), sondern Persönlichkeitsentwicklung und Mindest Veränderungen. Andere. Ansichten! Nicht von der Gesellschaft beigebrachte Denkweisen, sondern unsere ganz individuellen. Ich finde es erstmal klasse wie manche Leute in diesem Forum ich unterstützt haben am Anfang vor 6 Monaten, jedoch war ich lange inaktiv (eigentlich bis heute um. ehrlich zu sein). Ich möchte euch allen danken! Nachdem ich von Robert Betz Videos auf YouTube gehört hatte war ich wirklich in einen tollen Prozess geraten, ich habe mich nicht mehr nach Normen gerichtet, sondern nach meinen eigenen Vorstellungen und mein Bauchgefühl. Das ist wirklich das beste. Leute hört auf euer Herz. Ich habe angefangen Frauen anzusprechen, wo. ich früher NIEMALS hingegangen wäre und habe nur positives Feedback bekommen! Heute ist es soweit, dass ich einfach dass was ich denke (wieso eine Frau attraktiv ist und wieso nicht) einfach offen und ehrlich und HÖFLICH sage. Das eröffnet ganz andere Wege in meinem Leben, nicht nur auf die Frauenwelt bezogen. Auch auf der Arbeit und bei Freunden und Bekannten. Es ist das normalste der Welt eine Frau attraktiv zu finden und wieso sollte ich das so zurückhalten wie es fast alle Männer tuen? Wenn ich einen Korb bekomme dann ist es verdammt nochmal nichts schlimmes für Frauen ist sowas extrem aufregend und cool, wenn sie angesprochen werden auf ehrliche Art und Weise. Ich habe gelernt meinen Humor freien Lauf zu lassen wenn ich mit Frauen rede oder schreibe und nicht im Hinterkopf Erwartungen wie ein date oder eine Beziehung oder schnellen Sex zu haben, das macht euch langweilig das merken Frauen direkt, da sind sie viel sensibler als wir Männer. Die checken das. Das Buch (mit dem Pfau drauf) "Das Charisma Geheimnis" hat mir dort auch bei vielen Sachen geholfen, denn es ist ein Buch mit ganz praktischen und klasse Tipps bei fast allen Situationen. Ich kann wirklich jede Frau zum Lachen bringen und das auf eine charmante Art und Weise. Wieso Frauen es so anziehend finden, wenn ihr echt, ehrlich und lustig seid ohne dabei an etwas zu denken was ihr von ihr wollt? Weil sie dadurch die Absolute Bestätigung bekommen, dass IHR nicht darauf angewiesen seid mit der Frau eins Bett zu gehen oder nicht. Behaltet euch immer im Hinterkopf, dass es wirklich genug Frauen gibt, die mit euch schlafen oder zusammen sein wollen, wenn sie euch kennenlernen!!! Stellt sie nicht auf ein Podest Leute. Seid ich in der Pflege angefangen habe, habe ich selber gemerkt wie gleich Frauen sind im Gegensatz zu uns Männer ((in vieler Hinsicht, nicht in jeder) und dadurch habe ich aufgehört sie wie Götter zu behandeln. Nur weil jemand sehr hübsch ist, kann sie trotzdem nervig, dumm oder schlicht weg anstrengend und kein guter Mensch sein. Macht euch das klar. Sie muss euch beweisen, dass sie jemand ist den ihr wollt, nicht andersrum. Oft habe ich es gehabt, dass Frauen mich abgewiesen haben, aber als ich darauf cool und gelassen reagiert habe ohne sauer zu sein (das war ich wirklich nicht ich gönne jedem etwas gutes und wenn ich nichts gutes für wen bin dann ist das völlig in Ordnung und besser direkt zu wissen als später) kamen sie oft wieder an, nachdem ich meinen Fokus wieder auf mein leben gerichtet hatte, weil sie merkten ich bin unabhängig von JEDEM. Ich mache mein Ding, wenn eine das cool. findet und auch ihr Ding macht dann passt es, wenn nicht dann NICHT. So einfach ist es wirklich und wenn Frauen merken, dass es dir scheiß egal ist ob sie dich geil, hübsch oder cool finden dann lieben sie das, weil sie genau so jemanden brauchen, wenn sie eine Familie gründen wollen. Das ist ganz instinktiv. Lasst euch nicht so schnell beeindrucken, tut nicht direkt so als ob die Frau die ihr noch nicht wirklich kennt (länger als 6 Monate meiner Meinung nach) eure Traumfrau ist, die ihr nicht verlieren dürft und seid nicht so verklemmt in euren Ansichten. Eifersucht zeigt nur Angst vor dem Alleine sein. Das habe ich komplett bekämpft (Angst vor dem alleine sein nicht Eifersucht). Seitdem gehe ich meinen Weg im Leben, ich weiß für ich stehe, wofür ich was mache und wo ich hinwill. Wenn eine Frau das merkt, wird sie euch ihre Push wie auf dem Silbertablett hinhalten. Zudem aber ich immer nur scheiße bei Frauen ich albere rum, so wie ich es mit meinen engsten Freunden mache und mit meinen Geschwistern ich nehme mich und Situationen nicht so ernst wie es uns beigebracht wurde und behandele sie wie normale Leute aus meinem Sport, Familie oder Freunde. Sie merken, dass sie bei mir sich selbst sein können und das ist genau das was sich jeder Mensch sehnlichst wünscht. Peace Leute hoffe ich konnte euch helfen man
  11. Hi, ich habe mich heute wieder mit einem befeundeten PU-Artist aus dem Forum getroffen. Ich habe es heute geschafft, 4 Frauen anzusprechen: Nr 1 war eine HB 7 Nr 2 eine HB 7 Nr 3 eine HB 7,5 Nr 4 ine HB 6,5 Ich habe immer direkt mit einem ehrlichen Kompliment bzgl. ihrem Aussehen geöffnet und das kam sehr gut an. Wir unterhielten uns meist so 3-4 min. und ich habe das Gespräch gelenkt: Meist ging es darum, was HB gerade macht, wie alt sie ist, wo sie wohnt usw. Ich habe Wert drauf gelegt, dass wir uns immer an irgendeinem Punkt die Hand geben, welche ich dann sehr sanft genommen habe. Als es ans Eingemachte ging (NC), hatte Nr. 1 wohl angeblich nen Freund, Nr. 2 hat sich total gefreut und gab mir ihre Nummer, Nr. 3 war "gerade auf dem Weg zum Date" und Nr 4 war wohl auch vergeben - Hat mich ja schon geärgert, aber vllt stimmts ja auch. Klar, ich habe nicht perfekt abgeliefert: Muss mehr lächeln, bisschen lockerer sein und an der Körpersprache arbeiten. Aber im großen und ganzen ist eine Quote von 1:4 doch für den Anfang okay, oder? Wie ist eure Quote bzw. wie war sie am Anfang? Das war das erste mal heute, dass ich ne halbe Stunde straight durchgezogen habe. Was ich an mir selbst festgestellt habe: Nach dem (erfolgreichen) zweiten Approach war die Anspannung so gut wie weg! Ich hatte wirklich spaß daran, mein Glück zu versuchen. Die Blicke der Passanten waren auch witzig ^^. Leider bin ich nicht dazu gekommen, deie Erdberwiese für @H54 zu bringen, aber das hole ich nach - versprochen. Was mir auch aufgefallen ist: Die Damen haben mich alle gelobt, dass sie einfach so auf der Straße angesprochen wurden - Da hat man direkt Eindruck geschindet! Kann ich jedem Neuen nur empfehlen! Was ich jedoch nicht verstanden habe: Die Damen waren anscheinend echt angetan, lächelten die ganze Zeit und gaben mir ja zb auch ihre Hand UND sie interagierten mit mir aktiv: Wie ich heiße, wo ich herkomme, etc. Aber warum dann im Endeffekt der Korb? Klar, wenn da jetzt ihrerseits 0 gegangen wäre, hätte ich es auf meine eingangs erwähnten Punkte geschoben, aber sie fanden es ja anscheind cool? Meint ihr, da ist was dran bzgl. "vergeben" oder ist das meistens nur so ein netter Flake? 2 von 3 Flakes waren anscheinend auch grade in Eile... Der NC war mit einer heißen Ukrainerin. Ich vermute einfach mal, sie ist es von osteuropäischen Männern eher gewohnt, dass sie im Alltag "alpha" angesprochen wird, oder? Die deutschen Frauen wirken dabei immer so "uh, na das ist ja mal was anderes" -mäßig überrascht. Ich werde morgen definitiv nochmal streeten gehen, mein Mentor und ich treffen uns jetzt regelmäßig, 1x die Woche 🙂 Danke für eure Meinungen!
  12. EinfachnurArthur

    Wingman

    Hey, ich bin 20 Jahre alt und suche Leute die gerne mit mir los ziehen wollen um Frauen anzusprechen und kennen zu lernen. Ich selber bin noch sehr unerfahren im Game und habe ganz frisch Pick up für mich entdeckt. Allerdings bin ich jemand der schnell lernt und dran bleibt, über sich selber lachen und locker sein darf natürlich auch nicht fehlen :). Ich suche keine möchtegern Alphas oder Typen die Frauen wie Fleisch behandeln, sondern Menschen die an sich arbeiten wollen und sich weiterentwickeln möchten bzw. Bereiche ihres Lebens verbessern wollen. Natürlich sind auch gerne Leute willkommen die schon deutlich Erfahrener sind und ihr wissen weitergeben wollen. Wenn ihr interessiert seit meldet euch gerne bei mir.
  13. Servus Jungs, suche zur Zeit einen Wingman der bereit ist sich regelmäßig mit mir auf die Jagd zu begeben... Bin 22 Jahre alt, lernbereit und zielstrebig Bringe auch etwas Erfahrung mit, jedoch gibt es noch eine Menge zu lernen 😉
  14. AbundanceGame

    Wingsuche in Nürnberg

    Hallo meine Freunde, mein Name ist Alex und ich bin in einem Monat 21. Ich habe (sehr) viel Erfahrung in der Theorie über Game und auch ziemlich viel mit Frauen zu tun, aber diese kenne ich hauptsächlich durch approaches bei der Arbeit. Ich will endlich mit daygame (cold-approaches) anfangen und suche jemanden der lust hätte mit mir zu starten. Wenn du bock hast mal eben kurz zu connecten und zu schauen ob wir viben schreib mir auf insta: alex.dimitriwitsch Meine Anforderungen: Du bist Idealerweise in meinem Alter. (Bis 25 ist cool) Bist kein absoluter Beginner. Bist Selbstbewusst.
  15. blostoba

    Neu in Göttingen!

    Hi Leute! Bin neu in Göttingen und 32 Jahre jung. Habe schon einiges an Erfahrung und würde mich freuen mit jemandem vor Ort in Kontakt zu kommen und z.B. gemeinsam zu streeten. Liebe Grüße 🙃
  16. Ditch

    Hilflos

    Guten Tag liebe Freunde, soeben hat sich eine Situation ertragen, die dafür verantwortlich ist, dass ich nun hier sitze und diesen Beitrag schreibe. Diese Situation ist der Tropfen, der das Fass zum überlaufen gebracht hat. Ich bin aus der Straßenbahn in Köln gestiegen, vor mir zwei junge süße ca. 20-jährige Mädels. Die eine zu der anderen: "Scheiße, ich brauch' Feuer!" Ihre Freundin antwortet: "Habe ich nicht." Ich denke mir, dass ich Feuer habe. Das eine Mädel schaut mich an und ich drücke ihr ein Feuerzeug vor die Nase und zünde ihr die Kippe an. Ohne ein Wort zu sagen gehe ich einfach weiter... Anschließend höre ich die Mädels hinter mir wie sie sich über einen Typen aus der Bahn lustig machen, wie er vergeblich versucht hat sich an sie ranzumachen. Außerdem höre ich wie sie sich lautstark über Sex unterhalten. Meine Gedanken drehen durch: "Ditch, warum gehst du nicht dorthin und sagst irgendwas. Die wollen sichtlich ficken und du willst auch ficken." Aber ich konnte nicht, irgendwas hat mich geblockt. Ich wusste einfach nicht wie ich mit ihnen ins Gespräch kommen sollte... Auf dem Weg nach Hause sind mir dann tausend Dinge eingefallen, wie ich das Gespräch eröffnen hätte können und sie mit etwas Selbstironie und Humor verführen hätte können. Mir sind Dinge eingefallen wie bspw.: "Mädels, ihr könnt euch doch nicht hier so offen über Sex unterhalten, sonst lockt ihr noch irgendwelche notgeilen Typen an, die euch an die Wäsche wollen." So etwas in der Art hätte ich sagen können mit einem schälmischen Lächeln im Gesicht, sodass die Mädels ganz genau wissen was Sache ist. Aber das ist mir erst später eingefallen und ich hasse mich so sehr dafür, dass ich sie nicht angesprochen habe, denn die waren echt hot und ich denke die wären locker mit zu mir nach Hause gekommen, wo wir dann richtig geilen Spaß hätten haben können zusammen. In letzter Zeit läuft es sowieo ziemlich beschissen mit den Mädels. Ich war die letzten 2 Jahre ziemlich heftig angeschlagen gesundheitlich und seit kurzem wieder fit, gehe wieder ins gym und komme so langsam wieder in Form. Ich bin 30 Jahre alt und vor kurzem nach Köln gezogen. Meinen früheren gut bezahlten Job musste ich aufgeben, krankheitsbedingt. Stattdessen beginne ich hier nun ein Studium. In der Zeit wo ich krank war habe ich so gut wie gar nichts mit Frauen gemacht, da meine Libido einfach nonexistent war und ich gar kein Bock auf Frauen hatte, ich wollte einfach nur wieder gesund werden, das war das wichtigste für mich. Jedenfalls, jetzt wo ich wieder fit bin, habe ich Bock auf Frauen wie eh und je, aber es läuft einfach nicht so richtig. Ich habe mir Lob des Sexismus zur Hand genommen und bin es nochmal durchgegangen, so wie ich es damals im Jahre 2014/2015 gemacht habe. Damals habe ich hier auch schon viel gelesen und habe gelernt rauszugehen auf die Straße und die Frauen aktiv anzulabern. Hat damals gut geklappt, ich habe mich anfangs auf die Schnauze gelegt, doch mit der Zeit habe ich Erfahrung gewonnen, bis ich irgendwann ein Gespür für die Frau entwickelt habe, die gerade vor mir stand, sodass ich immer ganz genau wusste, was ich zu sagen habe und wie ich mich zu verhalten habe um ihre Nummer zu bekommen, sie irgendwann zu treffen und dann richtig wild mit ihr zu vögeln. Jetzt versuche ich es wieder auf diese Tour, aber es läuft einfach nicht. Ich quatsche wöchentlich bestimmt 15-20 Frauen an (absolut ehrlich hier), aber ich kriege einfach keine Nummern. Ich muss mir ständig anhören, dass sie in einer Beziehung sind bzw. kein Interesse haben. Bei Tinder und Lovoo läuft es auch nicht gerade besser, obwohl mein Profil der Hammer ist. Im Moment treffe ich mich nur mit einem einzigen Mädel. Wir haben regelmäßig Sex, aber dieser erfüllt mich nicht, sie hat unfassbar kleine Brüste und ich stehe mega auf Kurven und ich will einfach was in der Hand halten. Ich werde wirklich wahnsinnig langsam, ich will endlich mal wieder eine schöne, leckere Möse lecken und mit Titten spielen.... Könnt ihr mir irgendwas empfehlen? Igendeine Literatur? Irgendwelche blogs? Youtube Channel? Ich brauche ein paar erfahrene Jungs, die mit mir sargen gehen bestenfalls und von denen ich was lernen kann... Euer Ditch!
  17. Guten Abend Männer, gibt es Interessenten, die mal gemeinsam in Mannheim Frauen ansprechen wollen? Ich persönlich stehe noch ziemlich am Anfang, bin aber durchaus motiviert, was die Sache angeht und ich lerne schnell.
  18. 1. Mein Alter 39 2. Alter der Frau 37 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") KC, sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems Wir mögen uns und sind beide sehr attracted, aber sie hat einen starken inneren Block zu mehr Ich schildere mal die Situation: Ein Freund und ich waren vergangenes Wochenende in einer europäischen Großstadt. Samstagabend wollten wir dort Streetgame ausprobieren und gelangten schließlich an eine Gruppe von vier Damen, die uns bereitwillig Tipps zum Ausgehen geben wollten. Nach einigem Smalltalk fragten sie uns, ob wir sie an diesem Abend begleiten wollten. Das machten wir doch sehr gerne... Mein Freund und ich haben dann vereinbart, dass wir uns auf die beiden "Alphas" der Gruppe fokussieren und hatten auch schon eine "Aufteilung" gefunden. Zunächst noch ein Getränk in einem Café, dann in einen Club. In der Zwischenzeit stellte sich heraus, dass jede der Damen zumindest Kinder hat und vermutlich alle auch verheiratet sind. Im Club fingen sie dann alle vier an, relativ viel zu trinken. Mit meinem HB viel Kino, bis hin zu Küssen auf den Hals, echtes KC hat sie im Club stets abgeblockt. Zwischendurch war ein "Kollege" (sehr offensiver PUA) bei ihr, dessen Methoden ich direkt erkennen konnte. Nachdem er schnell an ihrem Hals zugegen war, habe ich ihn begrüßt und ihn in Smalltalk verwickelt. In dieser Zeit verschwand sie an die Bar und der PUA verdünnisierte sich, nachdem er ihre Spur verloren hatte. Ich ging zu ihr an die Bar, sie wollte sich für das, was zwischen ihr und dem PUA geschehen ist, entschuldigen - habe so getan, als müsse sie das nicht. Sie meinte dann zu mir, dass "zwischen uns etwas sei". Etwas später verließen wir den Club und standen auf der Straße davor. Dort gab sie mir von sich aus ihre Nummer und nach weiteren Berührungen konnte ich endlich zum erfolgreichen KC ansetzen. Sie meinte, dass sie verheiratet sei und ein Kuss nichts sei, wenn sie mir nicht alles geben könne. 6. Frage/n: - Vorab: bin nicht fixiert auf sie und werde nicht zufällig in ihrer Nähe sein - Wann (!) und wie würdet ihr sie anschreiben, um sie warmzuhalten? - Kann man Songs aus dem Club als Aufhänger nehmen? z.B. "Du errätst nie, was ich eben im Radio gehört habe!" - "???" - "ABC und DEF direkt nacheinander!" Noch eine Bitte: Bitte keine Anmerkungen zum Familienstand 😉
  19. 1. Mein Alter:36 2. Alter der Frau: 30 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Nummern ausgetauscht 5. Beschreibung des Problems: Letzte Woche war ich ca. 200 km von meinem Wohnort beruflich unterwegs und musste / durfte in ein Hotel. Dort kam ich immer wieder ins Gespräch mit der Dame ("nur" HB 7, aber sie gefällt mir, sie ist halt mein Typ) am Empfang, wobei ich es versuchte flirty zu gestalten. Da sie drauf einstieg, machte es natürlich Spaß. Sie wurde ab und an ein wenig rot, daher merkte ich schnell, dass sie nicht abgeneigt war. Ich war insgesamt zwei Nächte dort, am ersten Tag war es flirty, aber sehr oberflächlich, es gab keine vertieften Gespräche / Kontakte. Ich musste am darauffolgenden Tag das Zimmer wechseln (sie wusste, dass es passieren sollte, es fiel aber nicht in ihre Schicht). Als ich bei ihr eine Serviceleistung brauchte, wusste sie sofort ohne Nachzuschauen meine neue Zimmer-Nr.; da war mir klar, dass sie Interesse hat, sie musste also nach mir im System geschaut haben. Am späten abend, kurz vor Schluss habe ich dann die Intiative ergriffen und wir haben über Gott und die Welt, meinen beruflichen Aufenthalt und Job (recht hohes social standing) gesprochen, der sie interessiert hat. Aber natürlich auch über sie. Ich wollte dann ins Zimmer, da fragte sie mich noch, ob ich noch Lust auf eine Zigarette hätte, weshalb wir noch draußen ein wenig Smalltalk hielten. Sie musste dann nach Hause bzw es war spät (Mitternacht); ich drückte ihr dann mein Handy in die Hand und bat sie Ihre Nummer einzutippen (so soll man das ja machen ;)), damit wir in Kontakt bleiben können. In 2 Wochen bin ich wieder dort, was ich ihr auch sagte. Wir haben dann - wirklich nicht oft, vielleicht 4-5x geschrieben. Was mich irrtiert hat war, dass sie auf Date-Vorschläge nicht eingeht. Als ich sie fragte, wann wir mal gemeinsam was trinken gehn, kam nur als Antwort, dass ich ja ein wenig weiter weg wohnen würde und dieser Monat schwer sei. Übers WE war ich dann still, hatte ihr geschrieben, dass ich unterwegs wäre und paar Dinge erlebe (nix tolles oder Angeberisches). Heute schrieb ich ihr, dass ich bei meinem nächsten Aufenthalt gerne mit ihr was machen würde und sie sich Zeit nehmen solle (keine Frage, sondern Feststellung, wollte ein wenig Dominanz zeigen). Als Antwort kam, dass sie Nachmittags arbeiten müsse (was wohl stimmt; wichtig: ich werde sie beim nächsten Aufenthalt sehen). Mich irritiert, dass von ihr doch wenig kommt; sie versucht nicht das Gespräch / die Messages aufrecht zu erhalten und machte auch keine Gegenvorschläge für ein Date. 6. Bin jetzt mit meinen Ideen am Ende und ein wenig ratlos. Soll ich sie freezen? Hat sie doch keine Lust? Was schlagt ihr vor? Ich komme aus einer LTR und bin deswegen ein wenig außer Form. Die letzten 2 Jahre null gedatet, nach Beziehungsende alte Bekanntschaften wieder sexuell aktiviert, was mir aber zu langweilig ist.
  20. HI,ich komme aus Hannover und möchte meine Pickup Skills erweitern.Da die Coronamaßnahmen endlich nach und nach gelockert werden und die Sonne wieder lacht,will ich die Stadt wieder unsicher machen (tagsüber sowie auch nachts in den Clubs) und meine Pickup Fähigkeiten erweitern.Wär cool,wenn sich dazu noch mind. ein Wingman finden würde. Meldet euch gerne per pn oder hier ✌️
  21. Dandando

    Daygame Leipzig

    Moin! Ich bin auf der Suche nach nette Wingmans, mit wem ich regelmäßig daygame üben kann. Intermediate oder Fortgeschrittene Players wäre bevorzugt, aber wenn du ein Anfänger bist, das wäre auch OK. Für mich hier was am wichtigsten ist, ist das wir zusammen dieses Prozess genießen können: einfach spaß bei Gaming zu haben finde ich sehr motivierend. Ich bin 27 Jahre alt und ich beschäftige mich mit musikalische Produktion (ich hab auch ein einfaches Teilzeitjob). Deutsch ist nicht meine Muttersprache, deshalb bei Gaming spreche ich am meisten auf Englisch. Ich bin bei Daygame sehr motiviert und es wäre cool wenn wir auf'n Bier uns ein bisschen kennenlernen könnten. Bis bald!
  22. LML-Marv

    Später Anfang

    Hey Leute! Ich bin hier schon seit einiger Zeit stiller Mitleser, aber bin jetzt seit diesem Wochenende wirklich aktiv geworden und würde gerne hier meine Fortschritte niederschreiben, alleine um mich zu motivieren, täglich am Ball zu bleiben; und vllt kann ich ja auch den ein oder anderen inspirieren, sich ebenfalls aufzuraffen! Ganz kurz zu mir: Ich bin 27, sportlich gebaut, allerdings nur 1,70m groß. Nichtsdestotrotz wird mir häufiger nachgesagt, dass ich ganz gut aussehe. Beruflich bin ich Arzt und ich mag meinen Job unheimlich gerne, wobei dort allerdings auch sehr viel Zeit draufgeht. Aber dass der Großteil meines Tages für diese Arbeit investiert wird, ist absolut in Ordnung für mich; in diesem Bereich habe ich aktuell keine Wünsche offen. Ich würde auch behaupten, ich habe einige wirklich gute, loyale Freunde, die alle ganz wunderbare Menschen sind. Mit meinen Kollegen verstehe ich mich ebenfalls super, sowohl mit den männlichen als auch weiblichen. Ansonsten kicke ich nebenher einmal die Woche, gehe zweimal die Woche schwimmen und zweimal die Woche laufen. Gym war nie so meins, wobei ich gerade im Urlaub auf Mountainbiken stehe, vllt wäre deshalb Spinning oder ähnliches nochmal ein Versuch für mich. Gym wird hier ja schon in vielen Bereichen sehr empfohlen. Letztlich bin ich hier im Forum aus zwei Gründen gelandet: Ich möchte meine Persönlichkeit stärken, da mein Inner Game aufgrund schlechter Erfahrungen in der Kindheit immer noch nicht ganz ausgereift ist. Ich bin mit Sicherheit glücklicherweise kein typischer Nice Guy mehr, aber bin doch immer noch der liebe Typ. Was ich einerseits ganz bewusst so mache, da Freundlichkeit und Höflichkeit meiner Meinung nach essentiell sind; aber hin und wieder würde ich mir doch etwas mehr "aggressives" Selbstbewusstsein wünschen. Der zweite Punkt hat mit dem Thema Frauen zu tun: Ich hatte tatsächlich in meinem Alter immer noch keine Freundin. Ich hatte das erste Mal Sex erst mit 25, war also ein absoluter Spätzünder und habe bisher mit 5 verschiedenen Frauen Sex gehabt, aber das lag mit Sicherheit nicht an meinem Game, sondern eher daran, dass ich glückliche Startbedingungen habe. Da war es dann manchmal sogar für mich unmöglich, das Ding zu versemmeln. 3 der Frauen habe ich im entfernten SC kennengelernt, 2 übers Online Game. Paradoxerweise habe ich alle Geschichten selbst beendet, wobei die eine Frau einfach noch eine sehr gute Freundin geblieben ist. Mein größter LB war, wenn die Geschichte über mehrere Monate ging, dass ich zu wenig Sexuelle Erfahrung habe und die Frauen irgendwann gelangweilt von mir sein würden. Nichtsdestotrotz würde ich auch sagen, dass ich mir mit keiner davon 100% eine Beziehung vorstellen konnte, was vermutlich allerdings auch eine Mischung aus Angst vor Verletzung und überzogenen Erwartungen sein wird. Ich merke jedoch auch, dass ich noch immer nicht zufrieden bin mit meiner persönlichen Entwicklung. Ich möchte einfach eine Frau in jeder Situation ansprechen können, wenn sie mir gefällt. Was dabei rumkommt, ist erstmal zweitrangig für mich, aber das ist tatsächlich eine Fähigkeit, die ich zumindest in Ansätzen lernen möchte. Meine bisherigen Erfolge haben vllt. beim Date selbst etwas Mut und Eskalation etc. erfordert, aber ich möchte endlich vor allem meine AA überwinden und mein Selbstbewusstsein im Umgang mit Frauen voranbringen. Seit Freitag bin ich jetzt endlich auch ganz aktiv mit dabei und habe tatsächlich schon ein paar Erfolge, zumindest für meine Verhältnisse, vorzuweisen. Wir waren Freitagabend noch mit ein paar Kollegen in einer Bar was trinken und die eine Bedienung dort hat mir sehr gut gefallen. Immer wenn ich Getränke geholt habe, haben wir ein bisschen Smalltalk geführt und wir hatten relativ schnell einen Insider mit Kerzen. Wie immer brauchte ich einen Weckruf von meinem Kumpel, der irgendwann meinte, „mein Freund, ihr mögt euch doch, frag sie beim nächsten Mal, ob ihr was machen wollt.“ Also bin ich letztlich nochmal für ein Getränk zur Theke hin und habe vorgeschlagen, dass wir in Ihrem Feierabend ja mal was trinken können, da sie mir sehr sympathisch erscheint. Sie hat strahlend zugesagt und mir letztlich ihre Nummer gegeben. Ich habe ihr gesternmal geschrieben, mal gucken, was sich darauf so ergibt. Samstag hatte ich tatsächlich Spätdienst; der Dienst war unfassbar anstrengend, aber ich habe mir gedacht, gerade nach der Arbeit mit so vielen Menschen in der Notaufnahme bin ich ja in einem guten State. Deshalb bin ich direkt von der Arbeit in einen Club bei uns in der Stadt gegangen. Ich hatte nie Probleme, im Club ohne Alkohol Spaß zu haben und habe erstmal einfach nur alleine mit einer Coke getanzt. Man muss sagen, dass mir das wirklich immer ziemlich Bock macht und deshalb kamen tatsächlich relativ eine Gruppe aus zwei Männern und einer Frau dazu, die meine Tanzmoves vermutlich etwas ausgelacht haben 😄 Aber man kam ganz gut ins Gespräch und ich hatte meine kleine feste Gruppe für den Abend gefunden. Nichtsdestotrotz wollte ich ja ab diesem Wochenende auch endlich aktiv Frauen ansprechen, was mir im Club allerdings immer noch unheimlich schwer fällt. Ich weiß nicht, ob man dort doch mein nicht ganz überragendes Selbstbewusstsein merkt, es an meiner Körpergröße liegt oder im Club das Game wirklich noch entscheidender ist als draußen oder im SC. Letztlich habe ich 3 Frauen angesprochen, zwei davon habe ich für ihre Tanzstile gelobt, aber es kam leider kein richtiges Gespräch aufgrund der Lautstärke zustande und ich bin dann immer zu schnell aus den Sets geflüchtet, wobei ich dennoch wenigstens etwas stolz war. Mit der dritten Dame im Bunde habe ich einfach Blickkontakt aufgebaut und sie dann von vorne angetanzt. Nach ein paar Bewegungen haben wir uns dann vorgestellt und zwei-drei Sätze gewechselt und dann weiter getanzt, teilweise schon relativ innig. Ich habe sie dann auf ein Getränk eingeladen und wir sind in einen ruhigeren Bereich gegangen. Im Gespräch selbst muss ich sagen, gab es einige Sachen, die mir nicht ganz so gut gefallen haben, die Dame war zwar super nett, aber irgendwie hat es bei mir doch nicht so ganz klick gemacht. Kurz darauf war dann auch Ende im Club und wir sind gemeinsam nach Hause, sie hat mich sogar extra noch bis zu meiner Haustür begleitet, um dann mit ihrem Fahrrad selbst nach Hause zu düsen. Allerdings kam da wieder der typische eigene Saboteur in mir durch; früher hätte ich aus Angst davor, als Jungfrau zu versagen, den Schwanz eingezogen. Dank dem Forum hier mit reichlich Tipps bezüglich Eskalation etc. hat sich das Problem zum Glück erledigt, aber dennoch kamen wieder meine häufig zu hohen Erwartungen durch und ich habe sie mit einer Umarmung nach Hause geschickt, weil ich mir einfach nicht mehr vorstellen konnte. Ihre Nummer hat sie mir aber noch gegeben. Abschließendes Fazit des Abends war für mich allerdings doch sehr zufriedenstellend: Ich hatte ein paar echt nette Leute kennengelernt und habe zumindest keine üblen Körbe kassiert, sogar eine Nummer bekommen und mich endlich getraut, aktiv zu werden. Club Game wird aber noch extrem hart für mich, obwohl ich wirklich gerne in Clubs bin. Den Sonntag habe ich schließlich vormittags wieder produktiv genutzt, indem ich mit Inlinern durch die Stadt gedüst bin, bevor ich zur Arbeit musste. Auf Inlinern unterwegs zu sein ist mit Sicherheit nicht perfekt, um Leute anzusprechen, aber zwei Situationen haben sich ergeben: Das erste Mal bin ich an einem Restaurant vorbeigefahren und eine Kellnerin dort hat mich extrem angelächelt und ich habe das Lächeln erwidert, ihr fröhlich zugewunken, allerdings hat meine AA mich mal wieder nicht anhalten lassen, sondern ich bin leider direkt weiter geradeaus geschossen. Die zweite Möglichkeit hat sich ergeben, als ich an einem Café vorbeigefahren bin und dort zwei Frauen saßen, von der eine mit mir etwas längeren Blickkontakt hatte. Zunächst bin ich erneut vorbeigerast, dann habe ich mir aber ein Herz gefasst, bin umgedreht und habe meinen ganzen Mut zusammen genommen und bin zum Tisch hin, mit den Worten: „Hey, auch auf die Gefahr hin, dass ich euren Tisch mit meinen Inlinern crashe; ich fand dich gerade beim Vorbeifahren echt sympathisch aussehend, das musste ich dir fix sagen.“ Die Freundin hat mein Hallo nicht mal erwidert und mich ziemlich komisch angeguckt; die besagte Dame hat jedoch etwas verschämt gelächelt und sich bedankt. Ich Idiot habe dann natürlich nichts mehr gesagt, sondern bin direkt wieder raus aus dem Set, habe beiden noch einen schönen Tag gewünscht und bin auch noch sehr unbeholfen mit meinen Inlinern abgedampft. Auch hier ist natürlich ganz klar die Quintessenz, dass ich viel zu schnell aus dem Set flüchte; aber nichtsdestotrotz bin ich auch hier froh, einfach erstmal ins kalte Wasser gesprungen zu sein. Ich kam echt mit super guter Laune auf die Arbeit zum Spätdienst und obwohl ich heute extrem lange arbeiten musste, freue ich mich schon wieder auf Morgen. Das Tolle am Daygame ist einfach, dass es unendlich Möglichkeiten gibt. Klar ärgert es mich, wenn ich eine Gelegenheit liegen lasse oder vergeige; aber die Gewissheit, dass ich noch zig neue Chancen bekommen werde, ist irgendwie aktuell extrem motivierend. Natürlich ist das hier nur ein ganz kleiner Anfang gewesen, aber für mich waren das schon wirklich einige Meilensteine. Ich hoffe morgen nach der Arbeit erneut berichten zu können! Vielen Dank auf jeden Fall schon mal für die ganzen Ratschläge hier!
  23. Hallo zusammen, ich suche Leute bevorzugt für Nightgame in den Orten Dingolfing/Straubing/Landshut/Eggenfelden und Umgebung. Bin aber auch gerne bei Streetgame dabei, falls dort jemand Interesse hat. Ich bin 18 Jahre alt. Noch ziemlich neu hier im Forum und habe eigentliche noch keine praktische Erfahrung mit Pick-Up. Ich habe noch etwas mit Ansprechangst zu kämpfen bin aber motiviert das zu ändern und hoffe das wir uns in der Gruppe gemeinsam motivieren und helfen können. Ich befasse mich übers Internet schon länger damit und will wie gesagt das ganze jetzt auch endlich in die Praxis umsetzen. Ist egal ob derjenige Vorkenntnisse hat oder nicht. Hauptsache er ist an dem Thema interessiert. Würde mich freuen, wenn ein paar Leute dabei wären. Gruß fanton
  24. Rafi ZB

    Wingman Gruppe

    Ich suche einen oder mehrere Wingmans um zusammen rauszugehen an den Abenden unter der Woche. Immer zwischen 16:00 und 21:00 Uhr. meine idee ist einen Chat zu erstellen wo man reinschreibt; „ich bin heute von 17:30 bis 18:00 in zürich, wer kommt?“ und he nach dem ist man dann zu zweit oder zu fünft. So bleibt man eher mal dran am Ansprechen. Darum diese Idee.
  25. Hey Leute, habt ihr Bock die Szene in Göttingen wiederzubeleben? Ich bin hier aktiv im Daygame. Wenn ihr Bockt habt, was zu starten, schreibt hier rein oder meldet euch gerne per PN. Wenn wir genug sind, können wir auch mal eine WhatsApp-Gruppe eröffnen. Grüße