Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'streetgame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

467 Ergebnisse gefunden

  1. HI,ich komme aus Hannover und möchte meine Pickup Skills erweitern.Da die Coronamaßnahmen endlich nach und nach gelockert werden und die Sonne wieder lacht,will ich die Stadt wieder unsicher machen (tagsüber sowie auch nachts in den Clubs) und meine Pickup Fähigkeiten erweitern.Wär cool,wenn sich dazu noch mind. ein Wingman finden würde. Meldet euch gerne per pn oder hier ✌️
  2. Dandando

    Daygame Leipzig

    Moin! Ich bin auf der Suche nach nette Wingmans, mit wem ich regelmäßig daygame üben kann. Intermediate oder Fortgeschrittene Players wäre bevorzugt, aber wenn du ein Anfänger bist, das wäre auch OK. Für mich hier was am wichtigsten ist, ist das wir zusammen dieses Prozess genießen können: einfach spaß bei Gaming zu haben finde ich sehr motivierend. Ich bin 27 Jahre alt und ich beschäftige mich mit musikalische Produktion (ich hab auch ein einfaches Teilzeitjob). Deutsch ist nicht meine Muttersprache, deshalb bei Gaming spreche ich am meisten auf Englisch. Ich bin bei Daygame sehr motiviert und es wäre cool wenn wir auf'n Bier uns ein bisschen kennenlernen könnten. Bis bald!
  3. LML-Marv

    Später Anfang

    Hey Leute! Ich bin hier schon seit einiger Zeit stiller Mitleser, aber bin jetzt seit diesem Wochenende wirklich aktiv geworden und würde gerne hier meine Fortschritte niederschreiben, alleine um mich zu motivieren, täglich am Ball zu bleiben; und vllt kann ich ja auch den ein oder anderen inspirieren, sich ebenfalls aufzuraffen! Ganz kurz zu mir: Ich bin 27, sportlich gebaut, allerdings nur 1,70m groß. Nichtsdestotrotz wird mir häufiger nachgesagt, dass ich ganz gut aussehe. Beruflich bin ich Arzt und ich mag meinen Job unheimlich gerne, wobei dort allerdings auch sehr viel Zeit draufgeht. Aber dass der Großteil meines Tages für diese Arbeit investiert wird, ist absolut in Ordnung für mich; in diesem Bereich habe ich aktuell keine Wünsche offen. Ich würde auch behaupten, ich habe einige wirklich gute, loyale Freunde, die alle ganz wunderbare Menschen sind. Mit meinen Kollegen verstehe ich mich ebenfalls super, sowohl mit den männlichen als auch weiblichen. Ansonsten kicke ich nebenher einmal die Woche, gehe zweimal die Woche schwimmen und zweimal die Woche laufen. Gym war nie so meins, wobei ich gerade im Urlaub auf Mountainbiken stehe, vllt wäre deshalb Spinning oder ähnliches nochmal ein Versuch für mich. Gym wird hier ja schon in vielen Bereichen sehr empfohlen. Letztlich bin ich hier im Forum aus zwei Gründen gelandet: Ich möchte meine Persönlichkeit stärken, da mein Inner Game aufgrund schlechter Erfahrungen in der Kindheit immer noch nicht ganz ausgereift ist. Ich bin mit Sicherheit glücklicherweise kein typischer Nice Guy mehr, aber bin doch immer noch der liebe Typ. Was ich einerseits ganz bewusst so mache, da Freundlichkeit und Höflichkeit meiner Meinung nach essentiell sind; aber hin und wieder würde ich mir doch etwas mehr "aggressives" Selbstbewusstsein wünschen. Der zweite Punkt hat mit dem Thema Frauen zu tun: Ich hatte tatsächlich in meinem Alter immer noch keine Freundin. Ich hatte das erste Mal Sex erst mit 25, war also ein absoluter Spätzünder und habe bisher mit 5 verschiedenen Frauen Sex gehabt, aber das lag mit Sicherheit nicht an meinem Game, sondern eher daran, dass ich glückliche Startbedingungen habe. Da war es dann manchmal sogar für mich unmöglich, das Ding zu versemmeln. 3 der Frauen habe ich im entfernten SC kennengelernt, 2 übers Online Game. Paradoxerweise habe ich alle Geschichten selbst beendet, wobei die eine Frau einfach noch eine sehr gute Freundin geblieben ist. Mein größter LB war, wenn die Geschichte über mehrere Monate ging, dass ich zu wenig Sexuelle Erfahrung habe und die Frauen irgendwann gelangweilt von mir sein würden. Nichtsdestotrotz würde ich auch sagen, dass ich mir mit keiner davon 100% eine Beziehung vorstellen konnte, was vermutlich allerdings auch eine Mischung aus Angst vor Verletzung und überzogenen Erwartungen sein wird. Ich merke jedoch auch, dass ich noch immer nicht zufrieden bin mit meiner persönlichen Entwicklung. Ich möchte einfach eine Frau in jeder Situation ansprechen können, wenn sie mir gefällt. Was dabei rumkommt, ist erstmal zweitrangig für mich, aber das ist tatsächlich eine Fähigkeit, die ich zumindest in Ansätzen lernen möchte. Meine bisherigen Erfolge haben vllt. beim Date selbst etwas Mut und Eskalation etc. erfordert, aber ich möchte endlich vor allem meine AA überwinden und mein Selbstbewusstsein im Umgang mit Frauen voranbringen. Seit Freitag bin ich jetzt endlich auch ganz aktiv mit dabei und habe tatsächlich schon ein paar Erfolge, zumindest für meine Verhältnisse, vorzuweisen. Wir waren Freitagabend noch mit ein paar Kollegen in einer Bar was trinken und die eine Bedienung dort hat mir sehr gut gefallen. Immer wenn ich Getränke geholt habe, haben wir ein bisschen Smalltalk geführt und wir hatten relativ schnell einen Insider mit Kerzen. Wie immer brauchte ich einen Weckruf von meinem Kumpel, der irgendwann meinte, „mein Freund, ihr mögt euch doch, frag sie beim nächsten Mal, ob ihr was machen wollt.“ Also bin ich letztlich nochmal für ein Getränk zur Theke hin und habe vorgeschlagen, dass wir in Ihrem Feierabend ja mal was trinken können, da sie mir sehr sympathisch erscheint. Sie hat strahlend zugesagt und mir letztlich ihre Nummer gegeben. Ich habe ihr gesternmal geschrieben, mal gucken, was sich darauf so ergibt. Samstag hatte ich tatsächlich Spätdienst; der Dienst war unfassbar anstrengend, aber ich habe mir gedacht, gerade nach der Arbeit mit so vielen Menschen in der Notaufnahme bin ich ja in einem guten State. Deshalb bin ich direkt von der Arbeit in einen Club bei uns in der Stadt gegangen. Ich hatte nie Probleme, im Club ohne Alkohol Spaß zu haben und habe erstmal einfach nur alleine mit einer Coke getanzt. Man muss sagen, dass mir das wirklich immer ziemlich Bock macht und deshalb kamen tatsächlich relativ eine Gruppe aus zwei Männern und einer Frau dazu, die meine Tanzmoves vermutlich etwas ausgelacht haben 😄 Aber man kam ganz gut ins Gespräch und ich hatte meine kleine feste Gruppe für den Abend gefunden. Nichtsdestotrotz wollte ich ja ab diesem Wochenende auch endlich aktiv Frauen ansprechen, was mir im Club allerdings immer noch unheimlich schwer fällt. Ich weiß nicht, ob man dort doch mein nicht ganz überragendes Selbstbewusstsein merkt, es an meiner Körpergröße liegt oder im Club das Game wirklich noch entscheidender ist als draußen oder im SC. Letztlich habe ich 3 Frauen angesprochen, zwei davon habe ich für ihre Tanzstile gelobt, aber es kam leider kein richtiges Gespräch aufgrund der Lautstärke zustande und ich bin dann immer zu schnell aus den Sets geflüchtet, wobei ich dennoch wenigstens etwas stolz war. Mit der dritten Dame im Bunde habe ich einfach Blickkontakt aufgebaut und sie dann von vorne angetanzt. Nach ein paar Bewegungen haben wir uns dann vorgestellt und zwei-drei Sätze gewechselt und dann weiter getanzt, teilweise schon relativ innig. Ich habe sie dann auf ein Getränk eingeladen und wir sind in einen ruhigeren Bereich gegangen. Im Gespräch selbst muss ich sagen, gab es einige Sachen, die mir nicht ganz so gut gefallen haben, die Dame war zwar super nett, aber irgendwie hat es bei mir doch nicht so ganz klick gemacht. Kurz darauf war dann auch Ende im Club und wir sind gemeinsam nach Hause, sie hat mich sogar extra noch bis zu meiner Haustür begleitet, um dann mit ihrem Fahrrad selbst nach Hause zu düsen. Allerdings kam da wieder der typische eigene Saboteur in mir durch; früher hätte ich aus Angst davor, als Jungfrau zu versagen, den Schwanz eingezogen. Dank dem Forum hier mit reichlich Tipps bezüglich Eskalation etc. hat sich das Problem zum Glück erledigt, aber dennoch kamen wieder meine häufig zu hohen Erwartungen durch und ich habe sie mit einer Umarmung nach Hause geschickt, weil ich mir einfach nicht mehr vorstellen konnte. Ihre Nummer hat sie mir aber noch gegeben. Abschließendes Fazit des Abends war für mich allerdings doch sehr zufriedenstellend: Ich hatte ein paar echt nette Leute kennengelernt und habe zumindest keine üblen Körbe kassiert, sogar eine Nummer bekommen und mich endlich getraut, aktiv zu werden. Club Game wird aber noch extrem hart für mich, obwohl ich wirklich gerne in Clubs bin. Den Sonntag habe ich schließlich vormittags wieder produktiv genutzt, indem ich mit Inlinern durch die Stadt gedüst bin, bevor ich zur Arbeit musste. Auf Inlinern unterwegs zu sein ist mit Sicherheit nicht perfekt, um Leute anzusprechen, aber zwei Situationen haben sich ergeben: Das erste Mal bin ich an einem Restaurant vorbeigefahren und eine Kellnerin dort hat mich extrem angelächelt und ich habe das Lächeln erwidert, ihr fröhlich zugewunken, allerdings hat meine AA mich mal wieder nicht anhalten lassen, sondern ich bin leider direkt weiter geradeaus geschossen. Die zweite Möglichkeit hat sich ergeben, als ich an einem Café vorbeigefahren bin und dort zwei Frauen saßen, von der eine mit mir etwas längeren Blickkontakt hatte. Zunächst bin ich erneut vorbeigerast, dann habe ich mir aber ein Herz gefasst, bin umgedreht und habe meinen ganzen Mut zusammen genommen und bin zum Tisch hin, mit den Worten: „Hey, auch auf die Gefahr hin, dass ich euren Tisch mit meinen Inlinern crashe; ich fand dich gerade beim Vorbeifahren echt sympathisch aussehend, das musste ich dir fix sagen.“ Die Freundin hat mein Hallo nicht mal erwidert und mich ziemlich komisch angeguckt; die besagte Dame hat jedoch etwas verschämt gelächelt und sich bedankt. Ich Idiot habe dann natürlich nichts mehr gesagt, sondern bin direkt wieder raus aus dem Set, habe beiden noch einen schönen Tag gewünscht und bin auch noch sehr unbeholfen mit meinen Inlinern abgedampft. Auch hier ist natürlich ganz klar die Quintessenz, dass ich viel zu schnell aus dem Set flüchte; aber nichtsdestotrotz bin ich auch hier froh, einfach erstmal ins kalte Wasser gesprungen zu sein. Ich kam echt mit super guter Laune auf die Arbeit zum Spätdienst und obwohl ich heute extrem lange arbeiten musste, freue ich mich schon wieder auf Morgen. Das Tolle am Daygame ist einfach, dass es unendlich Möglichkeiten gibt. Klar ärgert es mich, wenn ich eine Gelegenheit liegen lasse oder vergeige; aber die Gewissheit, dass ich noch zig neue Chancen bekommen werde, ist irgendwie aktuell extrem motivierend. Natürlich ist das hier nur ein ganz kleiner Anfang gewesen, aber für mich waren das schon wirklich einige Meilensteine. Ich hoffe morgen nach der Arbeit erneut berichten zu können! Vielen Dank auf jeden Fall schon mal für die ganzen Ratschläge hier!
  4. 1. Mein Alter:36 2. Alter der Frau: 30 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Nummern ausgetauscht 5. Beschreibung des Problems: Letzte Woche war ich ca. 200 km von meinem Wohnort beruflich unterwegs und musste / durfte in ein Hotel. Dort kam ich immer wieder ins Gespräch mit der Dame ("nur" HB 7, aber sie gefällt mir, sie ist halt mein Typ) am Empfang, wobei ich es versuchte flirty zu gestalten. Da sie drauf einstieg, machte es natürlich Spaß. Sie wurde ab und an ein wenig rot, daher merkte ich schnell, dass sie nicht abgeneigt war. Ich war insgesamt zwei Nächte dort, am ersten Tag war es flirty, aber sehr oberflächlich, es gab keine vertieften Gespräche / Kontakte. Ich musste am darauffolgenden Tag das Zimmer wechseln (sie wusste, dass es passieren sollte, es fiel aber nicht in ihre Schicht). Als ich bei ihr eine Serviceleistung brauchte, wusste sie sofort ohne Nachzuschauen meine neue Zimmer-Nr.; da war mir klar, dass sie Interesse hat, sie musste also nach mir im System geschaut haben. Am späten abend, kurz vor Schluss habe ich dann die Intiative ergriffen und wir haben über Gott und die Welt, meinen beruflichen Aufenthalt und Job (recht hohes social standing) gesprochen, der sie interessiert hat. Aber natürlich auch über sie. Ich wollte dann ins Zimmer, da fragte sie mich noch, ob ich noch Lust auf eine Zigarette hätte, weshalb wir noch draußen ein wenig Smalltalk hielten. Sie musste dann nach Hause bzw es war spät (Mitternacht); ich drückte ihr dann mein Handy in die Hand und bat sie Ihre Nummer einzutippen (so soll man das ja machen ;)), damit wir in Kontakt bleiben können. In 2 Wochen bin ich wieder dort, was ich ihr auch sagte. Wir haben dann - wirklich nicht oft, vielleicht 4-5x geschrieben. Was mich irrtiert hat war, dass sie auf Date-Vorschläge nicht eingeht. Als ich sie fragte, wann wir mal gemeinsam was trinken gehn, kam nur als Antwort, dass ich ja ein wenig weiter weg wohnen würde und dieser Monat schwer sei. Übers WE war ich dann still, hatte ihr geschrieben, dass ich unterwegs wäre und paar Dinge erlebe (nix tolles oder Angeberisches). Heute schrieb ich ihr, dass ich bei meinem nächsten Aufenthalt gerne mit ihr was machen würde und sie sich Zeit nehmen solle (keine Frage, sondern Feststellung, wollte ein wenig Dominanz zeigen). Als Antwort kam, dass sie Nachmittags arbeiten müsse (was wohl stimmt; wichtig: ich werde sie beim nächsten Aufenthalt sehen). Mich irritiert, dass von ihr doch wenig kommt; sie versucht nicht das Gespräch / die Messages aufrecht zu erhalten und machte auch keine Gegenvorschläge für ein Date. 6. Bin jetzt mit meinen Ideen am Ende und ein wenig ratlos. Soll ich sie freezen? Hat sie doch keine Lust? Was schlagt ihr vor? Ich komme aus einer LTR und bin deswegen ein wenig außer Form. Die letzten 2 Jahre null gedatet, nach Beziehungsende alte Bekanntschaften wieder sexuell aktiviert, was mir aber zu langweilig ist.
  5. Hallo zusammen, ich suche Leute bevorzugt für Nightgame in den Orten Dingolfing/Straubing/Landshut/Eggenfelden und Umgebung. Bin aber auch gerne bei Streetgame dabei, falls dort jemand Interesse hat. Ich bin 18 Jahre alt. Noch ziemlich neu hier im Forum und habe eigentliche noch keine praktische Erfahrung mit Pick-Up. Ich habe noch etwas mit Ansprechangst zu kämpfen bin aber motiviert das zu ändern und hoffe das wir uns in der Gruppe gemeinsam motivieren und helfen können. Ich befasse mich übers Internet schon länger damit und will wie gesagt das ganze jetzt auch endlich in die Praxis umsetzen. Ist egal ob derjenige Vorkenntnisse hat oder nicht. Hauptsache er ist an dem Thema interessiert. Würde mich freuen, wenn ein paar Leute dabei wären. Gruß fanton
  6. Rafi ZB

    Wingman Gruppe

    Ich suche einen oder mehrere Wingmans um zusammen rauszugehen an den Abenden unter der Woche. Immer zwischen 16:00 und 21:00 Uhr. meine idee ist einen Chat zu erstellen wo man reinschreibt; „ich bin heute von 17:30 bis 18:00 in zürich, wer kommt?“ und he nach dem ist man dann zu zweit oder zu fünft. So bleibt man eher mal dran am Ansprechen. Darum diese Idee.
  7. Hey Leute, habt ihr Bock die Szene in Göttingen wiederzubeleben? Ich bin hier aktiv im Daygame. Wenn ihr Bockt habt, was zu starten, schreibt hier rein oder meldet euch gerne per PN. Wenn wir genug sind, können wir auch mal eine WhatsApp-Gruppe eröffnen. Grüße
  8. Servus Jungs, suche zur Zeit einen Wingman der bereit ist sich regelmäßig mit mir auf die Jagd zu begeben... Bin 22 Jahre alt, lernbereit und zielstrebig Bringe auch etwas Erfahrung mit, jedoch gibt es noch eine Menge zu lernen 😉
  9. Hallo Leute Mir ist jetzt die letzten 12 Monate eine Sache klar geworden.Ansprechen ohne eskalieren führt meistens ins Lehre. Ich habe soviel hb's kennengelernt, intensive Gespräche gehabt und am Ende nicht mal eine Antwort bekommen per Handynummer. Wenn ich es aber geschafft habe zu eskalieren ,oder zumindest ein kc angesetzt habe ,ist die Rückmeldung deutlich höher und ich bin zum schuss gekommen. Sollte ich mir den trostpreis "handynummer" sparen wenn keine Berührungen stattfinden ? Im Urlaub das selbe ,man geht über den Strand lernt hb's kennen ,verabredet sich für abends ,und dann kommt einfach keine Antwort obwohl die nummer richtig ist. Ich glaube die meisten frauen sind durch social media,Tinder etc noch schnelllebiger geworden.
  10. Hallo liebe Community, Unter einem anderen Profil bin ich ein treuer Leser seit 7 Jahren. Jedes Jahr habe ich mir fest vorgenommen, wie manche in der Gruppe sein Schicksal zu teilen und mit eurer Unterstützung sich weiterzuentwickeln. Es hat lange gedauert, aber mittlerweile möchte ich mein Leben, Schicksal mit Euch teilen und eventuell hilft es mir, konstruktiv über mein Leben und die jetzigen Handlungen mit euch zu kommunizieren. Informationen zu meiner Person: Ich bin Ende 20 und lebe in Bayern. Mit Frauen habe ich bisher noch keinerlei Erfahrungen gemacht. Lag es an meinen Aussehen? Am mangelnden Interesse? Nein, definitiv nicht, aber an meinem mangelnden Selbstwertgefühl, an der Tatsache, dass ich überhaupt keine Frauen anspreche, ob auf Partys oder sonst wo. Ich mache es bisher einfach nicht Ich bin zur felsenfesten Überzeugung gekommen, dass eine gewisse Handlungsbereitschaft immer da sein muss. Ich persönlich habe mich immer als einen introvertierten, schüchternen Mann erlebt gegenüber Frauen. Ich habe mein ganzes Leben gedacht, irgendwie werde ich eine Frau kennenlernen, ohne zu wissen, wie. In allen Bereichen des Lebens muss man proaktiv eigenständig handeln und die volle Verantwortung übernehmen, davon bin ich überzeugt. Hiermit möchte ich das Thema eröffnen. Ich werde jede Woche über meine Ziele und Aktionen schreiben. In der nächsten Woche geht es los. Ich werde da auch noch näher auf meine Person eingehen. Ich hoffe, mit eurer Unterstützung kann ich ab jetzt eine bessere Version von mir selbst werden, wenn Ihr Fragen habt, dann stellt sie bitte. Für Tipps bin ich unendlich dankbar. Liebe Grüße Gamechanger123
  11. Hallo Leute, hab ein grundlegendes Problem. Und zwar kann ich nicht zu mir mit den Frauen gehen, da ich zuhause wohne und nicht gefühlt jede Woche eine neue mitnehmen kann. 1. Date Nähe od. bei ihr ausmachen? 2. Einfach spazieren gehen und auf Sex draußen oder Auto plädieren? 3. Wie erwähne ich das oben genannte Problem bei vorallem älteren Frauen, wo ich mich selber erstmal älter mache? Danke im Voraus für die Ratschläge. Stört mich immer wieder am Ende beim Datevorschlag bzw. beim Date selber. Liebe Grüße
  12. 1. Mein Alter 40 2. Alter der Frau 32 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1️⃣ 4. Etappe der Verführung: Berührungen direkt und indirekt 5. Wir haben uns einmal getroffen (Dienstag) (Das war vor 3 Woche) ... Sind von einer Bar in die nächste gegangen... Haben grob besprochen das wir nächste nochmal was trinken gehen, die initiative von kam von Ihr. Sie melde sich am selben Abend noch und fragt ob ich gut nachhause gekommen.. <- sah ich erstmal als gutes Zeichen. Wir haben kurz hin und her geschrieben. und gute nacht... Am nächsten Tag dachte ich mir schreibst ihr kurz, ob sie Ihren Rausch aus geschlafen hat (War etwas angetrunken, verträgt nicht viel 🙂 [Zum Verschieben anwählen und ziehen] ) .... Kam erstmal nichts von ihr... kommen wir zu Fehler eins... Ich hab ihr dann am Abend ne Sprachnachricht geschickt und einfach direkt gefragt "hey, hätte es gerne das wir uns Samstag wiedersehen blablub das und das machen"... Für mich war irgendwie klar, dass sie Bock hat... Antwort kam auch direkt. " Hat länger im Büro gesessen, fährt gerade nachhause und muss das WE noch klären, weil sie Ihre Eltern noch besuchen wollte. Und sie meldet sich dann ob wir das Samstag machen oder ob wir das auf nächste Woche verschieben". Hab dann das dann so stehen lassen... Am nächsten Tag war ich auf der Rennstrecke fahren und schick ihr einfach ein Video, wie einer meiner Kollegen auf der Startziel lang knallt.... und drunter "Verlauf dich nachher im zu nicht 😉" (sie hat da an so einem 10km Lauf teilgenommen) ... Einen Tag später war dann auch schon Freitag und es kam nix von ihr... Ich hab ihr dann eine gegen 14uhr nochmal ne voicemail geschickt , wie es nun wegen morgen ausschaut sonst, plan ich was anders ein". Gegen 20 Uhr kam dann eine Nachricht von ihr... Das sie jetzt erst ihren PC ausgemacht hat und gearbeitet hat blabla ging alles irgendwie drunter und drüber... Opa wohl ins Krankenhaus gekommen... Sie meinte, es war nicht böse gemeint, aber ihre Prio liegt jetzt gerade nicht auf dem Dating, aber wenn ich Lust habe können wir uns gerne nächste Woche treffen. Aber sie möchte es ruhig angehen und was ich dazu meinen würde.. War gerade auf einen andern Date, dh. hab hatte ich mir das auch erst danach angehört und am nächsten Mittag erst geantwortet... Das es ich keine Wasserstandsmeldung brauch und wir es vor unserem treffen ja auch nicht anders gemacht haben und es mir nur um den Samstag ging weil ich sonst was anderes mache, ich mich aber schon geärgert hätte wenn Sie sich dann doch noch meldet. maybe needy... Anyway.. hab Ihr gesagt wann ich kann, das waren auch nur 2 Tage wo es ging und sie soll gern sagen ob das wo passt..................................... > Bis Dienstag nix... Ich hatte in ihrer nähe mittags einen Termin... schreib ihr kurz ob sie am WE ein Schweigegelübde abgelegt hat und ob sie lust hat spontan auf kaffee gegen 1. ->>> AW: "Ja finden solche spontanen Sachen auch immer voll gut aber geht heute überhaupt garnicht ihr fällt die Arbeit auf den Kopf. Total ätzend. Hab ihr dann am Abend geschrieben "Kein Problem hat sich wer anders für den Kaffee gefunden <- war auch so.. Und weiter, das sie mal in Ihr Terminkalender gucken soll ob es Freitag passt oder das ich Samstag zum Rugby gehe 1. Buli und ich da vom Verein als Sponsor eingeladen bin Essen und Trinken und sie mit kommen kann wenn sie will.... Darauf kam dann eine Voicemail: Ja das es sich gerade nicht richtig anfühlt weil sie da gerade keinen Focus aufs Dating hat bla blub das wir das ganze hier pausieren und vielleicht noch in 2 3 4 Wochen schreiben sollten.... Hab ihr dazu geschrieben . Das ihre Signale genau so verwirrent ankommen sind wie es sich für Sie falsch anfühlt. Und sehe ich ähnlich, fühlt sich für mich auch falsch anzufahren mit dem Fuß auf der Bremse. Und das ich mich vielleicht später melde und zur ihr... feel free! 6. Frage/n Frage 3~4 Wochen sind rum... Was haltet Ihr davon?
  13. Hallo, meine Lieben ! Ich habe die Erfahrung gemacht , dass wenn ich Hb 10s anspreche ,das meistens eher etwas kommt wie" süss das du Mädchen ansprichst , mach weiter so", wobei ich mich eher wie ein süßes Kätzenchen fühle 😄 .Was nicht ganz meiner Intention entspricht. Ich hab mir dann einen Opener überlegt :" Hey, Mädels, hat euch heute schon jemand gesagt das ihr FCKING okay ausseht" .. Girls:" was haha, nur okay?". Das hat etwas besser funktioniert um ihre Aufmerksamkeit zu erlangen, aber ist auch noch nicht das Gelbe vom Ei. Ist es ein Unterschied ob ich eine Hb5 oder eine Hb10 anspreche? oder liegt der Unterschied in meinen Kopf bzw. an meinem Mindset. Geht ihr anders mit hübscheren Damen um? Ich mein durch die Medien Tinder Instagram usw. kann ich mir vorstellen dass eine Hb5 bestimmt genausoviel Validation for free bekommt, wie eine Hb 10 und fühlt sich auch so, wenn jemand meinen Gedankengang nachvollziehen kann. Thx für die Antworten 🙂
  14. [Leute die den Thread zum ersten mal lesen bitte die aktuellen posts auf der letzten Seite lesen weil es sein kann das ich das Problem aus dem Anfangspost hier gar nicht mehr habe] Moin. Vor einiger Zeit hab ich hier einen Thread eröffnet in dem ich meine Ansprechangst und meine ersten PU Versuche beschrieben habe. Nun hab ich es mit eurer Motivation und Hilfe geschafft sie komplett abzubauen. Ich kann jetzt Mädels von vorne ansprechen, stationär, von der Seite im laufen, in einer Menschenmenge, wenn sie schneller läuft dann hinrennen und Gespräch anfangen. Alles klappt super. Es kommt sogar schon zu Situationen wo ich gar nicht weiß welche ich zuerst ansprechen soll. Oder wenn ich mit dem Auto an einer vorbei fahren hab ich schon das Verlangen irgendwo schnell zu parken und dann sie anquatschen ect. . Heute habe ich in ca. 15 Minuten drei Mädels auf der Straße angesprochen. Es ist auch erstaunlich was für Auswirkungen das auf meinen restlichen Alltag hat. Z.B. hab ich eine bisschen ältere Frau auf der Straße gesehen die planlos umher geschaut hat, ich bin einfach hingegangen und hab gesagt "sie sehen aus als bräuchten sie hilfe blablabla", dann hab ich ihr den Weg erklärt zu dem Gebäude das sie wollte. Oder im Supermarkt hat ein pärchen Pommes gesucht, ich hab sie einfach angesprochen und gesagt wo man die findet. Also alles super entwickelt. JETZT mein neues Problem. In der Zwischenzeit hab ich bestimmt so um die 40 Mädels angesprochen. Ein NC war dabei und der Rest hat früher oder später mit "ich hab einen Freund sry" aufgehört. Ich hab keine Probleme damit ein langes Gespräch anzufangen. Z.B. heute hab ich mich zu einer gesetzt und ca. 20 Minuten mit ihr über alles mögliche geredet, obwohl sie mir vorher gesagt hat das sie einen Freund hat, einfach nur zur Übung. Hat auch gut geklappt mit wenig aber gutem C&F usw.. Dann hab ich noch mit einer anderen über ihr Geschichtsstudium gesprochen weil mich das auch interessiert hat wie das abläuft mit Themenauswahl usw., aber leider hat sie auch am Anfang gesagt sie hat einen Freund. Bei den meisten Mädels ist es so das sie sich freuen und lachen usw. und ich kann in den meisten fällen noch ein kurzweiliges Gespräch aufbauen, das ich dann aber immer abbreche weil die Mädels halt schon am Anfang sagen sie haben einen Freund usw., wäre ja doof wenn ich sofort bye bye sagen würde. Ich benutze auch keine Routinen oder sonst was, ich frag meistens wie es ihnen geht oder was sie grade machen, oder sag irgendwas zur Situation oder cold read, und das klappt auch zu 90% um ein Gespräch aufzubauen. Also die meisten approaches laufen so ab: ich : "Hi du bist richtig süß, deswegen wollt ich dich einfach mal ansprechen" sie : "haha das ist ja cool blablabla ich hab leider einen Freund aber danke" ich : "achso blabla und sonst wie gehts/was machst du grade?" sie : "blablablabla" ich : "blablablabla" sie : "blablabla" ich : "balbla ja also ich muss dann in die Richtung weil blabla also machs gut" sie : "blabla ja danke schönen Tag noch blabla" Also woran kann das jetzt liegen? Bin ich zu hässlich oder wie? Ich hab zwar ein sehr schlechtes Selbstbild was mein Aussehen angeht (kratz aber nicht an meinem Selbstbewusstein, weil es mir egal ist), ich hab aber in der Vergangenheit immer das Gegenteil gehört und bekomme auch im Alltag viele nette Blicke von Mädels zugeworfen (AA ist erst vor kurzem weg, deswegen hatte ich noch nicht die Gelegenheit auf so einen hot-approach im Alltag, ausser ein mal beim Joggen im Wald). Was mach ich den falsch? Oder war es bis jetzt einfach nur Zufall und es ist nun mal so das die alle einen Freund hatten? Oder natürlich das sie keinen Bock auf mich hatten, aber dann frag ich mich warum die Gespräche dann immer so gut gelaufen sind. Z.B. Wortergänzungen von ihr wenn mir ein Wort grade nicht einfällt, oder bei der mit dem Geschichtsstudium hab ich gemeint ja da muss du bestimmt viele dicke Bücher lesen dann hat sie mir ihre Tasche gezeigt und gemeint ja sie hat grade 5 Bücher aus der Bibliothek mitgenommen usw.. Auch kommt es mir vor das wenn ich mit weniger Energie an das Mädel gehen, also ruhiger und entspannter, das es dann irgendwie harmonischer ist. Wenn ich z.B. hinrenne dann finden die das lustig und lachen auch viel, aber ich glaub dann ist die Ernsthaftigkeit meines approaches irgendwie raus. Tut mir leid wegen dem langen Text, aber von nix kommt nix.
  15. Northman

    anschluss in nrw

    Yo hi leute ! Ich bin dirk, 33 und wohn nen jahr jetz in düsseldorf. Ich hab noch nich so wirklich anschluss gefunden in nrw oder düsseldorf, darum wollt ich mal gleichgesinnte suchen, die mit +-30 immer noch feiern bzw. In kneipen oder am wochenende unterwegs sind, um mädels kennen zu lernen oder wenns nich klappt auch so n coolen abend zu haben, zum rumhängen, whatever. Ich hör rap/hiphop/rnb, house/electro/techno und kleide mich demnach auch so in die ecke, nur schlichter. mach fitness. Hab n bisschen mehr auf den rippen, woran ich aber arbeite. Bin eher breit als dick. Joa wär cool, hier evtl. Gleichgesinnte leute zu finden 😎✌️ Mein game is horrible, weil ich etwas eingerostet bin, hatte früher aber auch schon die ganze schiene von bez. Über ons unso, also nicht jungfrau, männlich sucht 😅
  16. Hi, war mal vor Jahren als Pua unterwegs. Ich muss mal wieder was tun. Ich versuch schon seit längerem Frauen tagsüber oder am frühen Abend kennenzulernen. Aber ich bin irgendwie in der Schleife drin. Bis auf Hallo sagen oder ein Spruch klopfen oder direkt sein mache ich nicht. Meist gehe ich Freitags los und spreche Frauen an, so auf der Strasse, im Stadtzentrum. Meistens sage ich einfach Hallo, meistens bekomme ich wenig Reaktionen von 10 Kontaktversuchen sagt vielleicht eine Hallo zurück und einige drehen sich mal um. Meistens gehe ich nicht weiter. Richtig ins Gespräch komme ich nur sehr selten. Ich möchte mal aus dieser Situation raus und wieder "richtig" Frauen kennenlernen / flirten. Grüße Churro
  17. Hey Leute, beim streeten fällt oft bei dem Thema Handynummer, erst die Frage ob ich instagram habe. Die meisten hb's sind da unterwegs. Sage dann das ich es nicht habe und bekomme meist auch die nummer. Die frage wäre ob insta gut fürs game wäre.Persönlich habe ich es vor 2 Jahren gelöscht. War länger aktiv und war mit vielen Leuten vernetzt. Sammel ich Pluspunkte wenn die Dame erst sieht das ich sozial angesehen bin bei Freunden oder kann ich getrost drauf scheissen
  18. Hey Leute Mir ist aufgefallen das wenn ich erst die Handynummer von einer hb bekomme die antwortquote 50/50 ist. Ist das normal? Im Gegensatz wenn ich es schaffe direkt einen kc zu landen oder gv zu haben ist die Antwortrate 100% bzw nochmal treffen. Würdet ihr sagen das instant date der Schlüssel im streetgame ist ?
  19. Servus Leute, früher (1900 schlag mich Tod vor Corona hahahah) gab es regelmäßige Lairs in Dortmund, NRW und Umgebung aber inzwischen scheint alles wegen Corona abgestorben zu sein. Da es inzwischen Corona Lockerungen gibt, geht streetgame gut, außengastronomie hat auch geöffnet, somit ist es auch möglich in Bars zu gehen oder wenigstens draußen zu sitzen... Also Möglichkeiten gibt es, und Leute die wieder rausgehen wollen auch. Vielleicht ergibt sich wieder eine Gruppe, dann wäre es gut, eine WhatsApp Gruppe für spontane Treffen zu eröffnen. Also wenn du auch gemeinsam aktiv werden willst, dann poste dein Alter, dein Wohnort und dein Erfahrungslevel. Ich mache anschließend eine Gruppe bei whatsapp auf und füge die Leute jeweils hinzu. Alter: 33 Wohnort: Dortmund PU Level: Wieder am Anfang, aber schon lange dabei mit Unterbrechungen
  20. Duffle

    Duffle Duffle

    Moin Männer und Damen, Ich bin bereits seit langer Zeit stiller Mitleser und vor allem jetzt in der Zeit der Pandemie relativ einsam was Frauen angeht 😄 Ich habe mich schlussendlich dazu entschlossen diesen Thread hier zu erstellen und meine Erfahrungen "Ingame" mit euch zu teilen und bestenfalls Tipps, Feedback und Anregungen zu erhalten. Zusätzlich soll dieser Thread für mich persönlich als eine Art von Tagebuch fungieren, damit ich die Sets einmal revue passieren lassen kann und reflektieren kann. Kurz zu mir und meinen bisherigen Erfahrungen: Ich bin 21 Jahre alt, studiere derzeit und komme aus der Nähe Stuttgarts. PickUp sowie das Forum kenne ich bereits relativ lange und alles hat damit angefangen, als mit meiner damaligen Freundin (vor 4-5) Jahren Schluss war. Ich war noch nie wirklich gut mit Frauen, vor allem damals nicht, und meine Freundin war eher ein zufälliger Glückstreffer. Durch Youtube Videos wie man seine Ex zurück gewinnen kann, habe ich dann das Forum und allgemein PickUp entdeckt :D. Letztendlich haben mein bester Freund und gleichzeitig mein Wing uns beide überwunden jeweils eine Frau anzusprechen. Ab dem Zeitpunkt wurde der Startschuss gesetzt. Da ich noch in einer Kleinstadt lebe, in der jeder jeden kennt kommt für mich nur das 30 Minütig entfernte Stuttgart infrage. Daher bin ich immer wenn möglich nach Stuttgart gefahren um zu daygamen. Als Schüler konnte ich das aber nicht oft machen bezüglich Budget und habe das ganze auch nach einiger Zeit sehr vernachlässigt bzw. aufgegeben. Erfolge waren nur gemäßigt vorhanden, was höchstwahrscheinlich daran lag dass ich jedesmal nach 2-3 Minuten bereits geclosed habe. Es ist jedoch nicht so, das ich keinerlei Entwicklung gemerkt habe. Zukünftige Dates, die ich über Freunde kennen gelernt hatte, liefen teilweise sehr souverän und gut ab (Inkl. KC und FC). Ich habe jedoch keine Lust meine Dates immer einem Zufall und dem Glück zu überlassen und hoffen das ich irgendwann mal eine Frau im Freundeskreis kennenlerne. An meiner Ausgangssituation in der Kleinstadt hat sich nicht verändert, jedoch steht wahrscheinlich ein Umzug in eine Größere Stadt nächstes Jahr an (Da kann es dann richtig losgehen). Daher habe ich mich entschlossen erneut mich dem Game zu widmen und so gut es geht bis nächstes Jahr in Stuttgart zu gamen. Die letzten Tage war ich bereits mit meinem Wing in der Stadt um Frauen anzusprechen und heute werde ich höchstwahrscheinlich Alleine rausgehen. Alleine Frauen anzusprechen ist für mich immer noch eine kleine Hürde und ich hoffe das diese mich nicht killt 😄 werdet ihr dann spätestens morgen erfahren wie es lief. Daher meine Ziele bzw. Sticking Points an denen es zu arbeiten gilt: 1. Alleine Frauen ansprechen 2. Das Gespräch eine Zeit lang zu halten 3. Selbstsicheren Augenkontakt halten (insbesondere im Gespräch) 4. Nicht zu lange Zögern und blöde Ausreden erfinden um nicht anzusprechen Die gestrigen Sets: 1. HB7,5, Blond, klein und sehr Süß Mein Wing hat mich auf sie aufmerksam gemacht und nach kurzem überlegen bzw, zögern bin ich Ihr kurz hinter her gejoggt um dann einige Meter vor ihr sie anzusprechen. Das erste mal ist es mir passiert, das sich das Mädchen kurz sehr erschrocken hat und zusammen gezuckt ist obwohl ich echt min. 2 Meter Abstand zu Ihr hatte. *HB holt Kopfhörer aus den Ohren* Duffle: "Haha Hey, hast dich erschrocken?" HB : "Haha ja.." Duffle: "Du bist mir nur gerade im vorbeilaufen aufgefallen und ich fande dich echt Süß. Dachte mir ich komm jetzt einfach vorbei und sprech dich dann." dann hab ich ihr meine Hand gegeben und mich vorgestellt. Sie hat mir dann ihren Namen gesagt. Duffle: "Ich weiß, das ist mega spontan und hab dich jetzt damit gut überrascht, aber ich dachte mir bevor ich dich jetzt vorbei laufen lasse, sprech ich dich an." HB: "Haha danke, ja ich bin ein bisschen Schreckhaft" mit einem süßen lächeln. Duffle: "Was machst du so?" HB: "Ich bin gerade etwas einkaufen" Duffle: "Okay, also einfach bisschen Unterwegs und Shoppen." (Sie hat mich gut verunsichert mit ihrem Erschrecken und ab dem Zeitpunkt traf mich aufgrund dessen ein heftiger Blackout 😄 und ich wusste nicht mehr was ich sagen soll. Nichtmal mehr banale Fragen wie nach dem Alter sind mir eingefallen) Duffle: "Ja gut, ich weiß jetzt ehrlich auch nicht mehr was ich sagen soll, war wie gesagt echt mega spontan" HB: "Haha echt Nett von dir, aber ich habe gerade etwas kompliziertes am Laufen und deswegen..." (der genaue Wortlaut fällt mir nicht mehr ein, aber irgendwie sowas in die Richtung.) Duffle: "Okay, dann hat sich es eh geregelt. Dann nimm es einfach als Kompliment und ich wünsche dir noch einen schönen Tag" HB: " Danke, dir auch" erneut mit einem süßen lächeln. Und dann trennten sich unsere Wege. Für einen kurzen Moment war es echt akward und ich wusste nicht mehr was zu tun war. Ich war überhaupt nicht darauf vorbereitet, dass sie sich extrem erschreckt. Allerdings hätte ich dran bleiben können und mich von ihrem "Ich habe einen Freund" nicht beeindrucken lassen. Naja weiter gehts, Danach habe ich noch 2 weitere Frauen angesprochen. Die eine ist erst garnicht stehen geblieben und meine das sie echt keine Zeit hat. Und die zweite beschreibe ich euch hier kurz: HB8, Blond, kam gerade aus der Ubahn und war relativ zügig unterwegs. Ich bin ihr erneut hinter her gejoggt, und habe sie wie üblich von vorne angesprochen. Sie ist kurz stehen geblieben, man hat aber gemerkt das Sie weiter möchte. Duffle: "Hey, du bist mir gerade entgegen gelaufen und ich fande dich echt Süß, dachte mir ich sprech dich jetzt einfach an." HB: "Hey, echt süß von dir, aber ich glaube du bist mir etwas zu Jung" in einem etwas humorvollen Ton. Duffle: "Denkst du?" mit einem kleinen Lachen HB: "Wie alt bist du?" Duffle: "Rate mal" HB: " Hmm so um die 19?" Duffle: "ahh knapp, ich bin 21" HB: "Ja du bist mir eindeutig zu Jung" wieder in einem humorvollen Ton und hat einige Schritte nach vorne gemacht bzw. wollte weiter gehen. Duffle: "Wie alt bist du?" HB: "Haha das willst du glaube ich nicht wissen, aber trotzdem danke" und sie ist weitergelaufen. So alte hätte ich sie jetzt wirklich nicht eingeschätzt aber was solls 😄 kurz danach sind wir dann auch Nachhause gegangen. Im großen und ganzem freue ich mich das ich mich getraut habe, und ein wenig vor ran gekommen bin was Erfahrung angeht. Gerne könnt Ihr mir eure Meinung zu den Sets schreiben und Tipps, Feedback etc. geben.
  21. Show 97

    Vitamin d3 Drogentrip

    Ich hab mir Vitamin d3 Tabletten gekauft 7000 IE . Hab dann eine Tablette genommen, und ein paar cold approaches gemacht. Ich hab mich wie auf Drogen gefühlt als wäre ich auf Ecstasy. Hat jemand auch mal so eine Erfahrung gemacht und kann mir davon berichten.
  22. Hallo Zusammen, wer von euch hat einen Kurs von Ross Jeffries besucht? Gerne möchte ich eine Gruppe bilden. Wir könnten gemeinsam seine Pattern via Zoom/Skype üben. Wir könnten uns auch Ziele setzten und gemeinsam diese verfolgen, und uns gegenseitig anzuspornen. Bitte nur Leute mit vorherige Kenntnissen mit RJ bzw. NLP. Liebe Grüße aus München, H. Hugh
  23. Wie hoch kann dieser Prozentsatz maximal sein (brauche nur eine Schätzung) und kann er auch bei 0% liegen, wenn man gar keine Pick Up Skills kennt oder anwendet? Kann der beste Pick Up Artist trotzdem von seiner Frau betrogen und verlassen werden?
  24. Das ergibt doch gar keinen Sinn und dürfte nicht so oft vorkommen oder? Abgesehen davon sind Geschmäcker nicht so verschieden wie man denkt und jeder hat einen sexuellen Marktwert. Warum lehnt also eine unattraktive Singlefrau einen Mann ab, der schon eine Freundin hatte, die dem Schönheitsideal entsprach? Das ergibt gar keinen Sinn. Ich kann keiner übergewichtigen arbeitlosen Frau wirklich glauben, dass sie nicht auf George Clooney, Vin Diesel oder Brad Pitt steht.
  25. Hallo Leute Gestern war gutes Wetter und ich bin rausgegangen und hatte vor Frauen kennenzulernen. Mein Problem ist folgendes: Ich bin keiner der regelmäßig alkohol trinkt oder Sachen konsumiert. Sehe vital aus und treibe auch regelmäßig Sport. Ich habe schon streetgame betrieben mit und ohne äußere Einflüssen. Aber manchmal habe ich fasen wo ich etwas cannabis konsumiere und 1-2 Bier trinke bevor ich frauen anspreche. Die Sache ist das ich damit erfolgreich schon Frauen klären konnte. Die Sache ist aber das sie mir manchmal die Qualität raubt meiner Kommunikation,und so auch mir Chancen entgehen. Und im Endeffekt mein gutes mindset durcheinander bringt. Wie kann ich da auf den richtige Damm kommen ?