Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'streetgame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

357 Ergebnisse gefunden

  1. Bonjour, nach langer Zeit in der ich hier relativ inaktiv war melde ich mich mal wieder zurück. Ich versuche mich so kurz wie möglich zu halten. Folgendes Problem: Ich hatte nie große Probleme Frauen zu verführen, habe mit meinen jungen 21 Jahren so ziemlich alles in Beziehung auf Sex gemacht was ich mal machen wollte, hatte einige Beziehungen auch wenn ich zumindest momentan einfach nicht der Typ für LTR's bin, viele F+ und ONS mit vielen hübschen Damen , rundum komplett zufrieden mit meinem (Frauen)Leben. Dabei hing der Erfolg aufjedenfall mit meinem Äußeren zusammen, sowie aber auch mit meiner naturellen Art (naturell kann man sagen), sodass ich mich eigentlich nie großartig bemühen musste und die Frauen auch großteils auf mich zu kamen. Ich habe und hatte immer einen großen SC, viele Hobbys, ein spannendes Leben. Momentan ist aber das Problem das ich seit ca. 4 Monaten deutlich weniger in Bezug auf Frauen gebacken bekomme. Und ich mir nicht erklären kann wieso, ich gehe viel raus, lerne Frauen kennen und mache dabei eigentlich nichts großartig anders als sonst, aber die wenigstens Frauen kommen so offen auf mich zu bzw. irgendwas hindert sie daran sich so auf mich einzulassen wie sonst. Das hindert mich des öfteren daran die HB's letztendlich zu verführen. Als Beispiel, bin ich an einer neuen Universität, habe viele neue Leute kennen gelernt und auch viele neue Freunde gewonnen. Ich merke oft wie Frauen mich dort anschauen und sobald ich auf sie zu gehe alles super ist, ich kann viel Kino machen, wir unterhalten uns gut, haben Spaß. KC's sind so gut wie immer erfolgreich. Allerdings bin ich immer derjenige der auf die Frauen zu gehen muss, sie fangen nicht wie bei vielen anderen von meinen Komillitonen an mit mir das Gespräch bspw. in der Uni oder im Club zu suchen, auf Feier von Damen aus unserem Kreis werde ich nicht persönlich von Ihnen eingeladen sondern von meinem Kollegen, bei Verbaschiedungen oder Begrüßungen kommen die Frauen auch nicht auf mich zu bzw. sehr zögerlich, bei Kollegen ist das kein Problem. Abschließend ist wichtig zu sagen, dass mir nach gesagt wird ich würde auf den ersten Blick relativ hart und teilweise einschüchternd wirken, ich habe einen sehr selbstbewussten Gang und bin relativ muskulös ( aber nicht übertrieben). Ich vermute, dass diese Kälte die mir teilweise von Frauen entgegen gebracht wird etwas mit meiner Ausstrahlung zu tun hat, wobei sich diese eigentlich zumindest aus meiner Sicht und der meiner Freunde nicht unbedingt verändert hat. Jetzt ist nur die Frage, sollte es so sein, wie ich diese in positive ändern kann.
  2. Hey Leute, bin wieder aktiv im Game und suche Leute die ebenfalls aktiv sind damit Tinder und Co. endlich gelöscht werden kann. Bin kein Anfänger aber auch nicht auf dem Level wie früher das heißt, es kommt eine Menge Arbeit auf mich zu, egal wo, ob Bochum Köln Wuppertal oder D’dorf. Es darf sich jeder melden der mehr als nur Theorie machen will. Bin selber 29, wer paar Jahre +/- ist, ist natürlich auch willkommen. Da es seit neustem nicht mehr möglich ist PN's zu schreiben dürft ihr euch hier melden. 015732635451
  3. Hi, ich habe mir vorgenommen wieder mit pickup zu beginnen (streetgame, da club game nichts für mich ist). Dies habe ich mir für den Sonntag vorgenommen. Aufgehört hatte ich, weil die Reaktionen Tag zu Tag deutlich schlechter wurden und ich begonnen hatte dies persönlich zu nehmen (muss ja an mir liegen...). Habt Ihr Tipps, wodurch die qoute für schlechte Reaktionen tiefer ist?... Sprich nicht einfach ignorieren etc...
  4. Seid gegrüßt Community 🖐️! Mein Name ist Kimbo, 32 und die Themen Selbstbewusstsein / Komfortzone gehören zu meinen absoluten Leidenschaften. Seit nunmehr zehn Jahren setze ich mich ausführlich mit diesen Themen auseinander und unterstütze immer wieder gerne auch andere Menschen dabei ihre persönliche Wohlfühlzone zu erweitern. Deshalb biete ich Dir an, Dir in den geographischen Gebieten zwischen Freiburg und Karlsruhe unter die Arme zu greifen und Dich auf das nächste Level zu bringen. Warum? Ganz einfach, weil es mir Spass bereitet und mich glücklich macht bei Fortschritten Anderer mitgewirkt zu haben! Für Wen ist das Ganze geeignet: -Du hast Deine Ansprechangst noch nicht komplet im Griff -Du hast oft Excuses im Kopf, welche Dich davor abhalten auf hübsche Frauen zuzugehen -Du stehst noch am Anfang Deiner Persönlichkeitsentwicklung und willst Unterstützung bei den ersten Selbstversuchen Infield -Du bist bereits fortgeschritten, aber Dir fehlen die oft Eier um zu eskalieren (Berührungen, Küssen usw..) Ganz nach dem Motto "the greatest things in life tend to happen outside your comfort zone" werden wir gemeinsam durchstarten! Hinterlasse mir am besten eine kurze persönliche Nachricht mit folgenden Angaben: -Wunschort für das Training -Persönliche Einschätzung Deines Selbstbewusstseins auf einer Skala zwischen 1 und 10 -Dein Alter -Deine bisherigen Erfahrungen in der Verführungskunst Ich freue mich auf Deine Nachricht. Kimbo
  5. Ado21

    Schittest

    Sie fragt: „Warum hast du das letzte Mal, als wir uns gesehen haben versucht mich zu küssen?“ Haben uns schon mal geküsst. Einmal hat sie mich nacchause gefahren ist aber dann nicht mit zu mir rein.Da habe ich es im Auto versucht. ( war vielleicht nicht Hartnäckig genug und hab zu schnell aufgegeben beim ersten Nein ) was sagt ihr, wie sollte ich vorgehen?
  6. Hi Leute. Meine Situation ist folgende: Ich spreche öfter mal im Alltag Frauen an, sei es auf der Straße, an der Haltestelle, im Supermarkt oder sonst wo. Ich spreche nur Frauen an, die mir wirklich extrem gut gefallen. Meine Wings finden mich da schon immer besonders wählerisch, aber sie muss halt auf meiner persönlichen Skala schon mindestens ne 8 sein. Viele davon sind natürlich vergeben, klar. Aber mit denen, die keinen Freund haben, laufen die Flirts meistens gut. Wenn mich Wings beobachten, berichten sie von ner guten Körpersprache von mir und der Frau. Oft klappt es leider nicht mit einem Instant Date, weil die meisten eben sonst wohin unterwegs sind. Deshalb dauern die Flirts in der Regel nur 10-15 Minuten. Nummern bekomme ich dann auch in der Regel und wenn es zum Date kommt, dann laufen auch etwa 75% davon gut, da kann ich mich nicht beklagen. Das Problem liegt dazwischen. Es kommt nur sehr selten zum 1. Date, obwohl ich nach dem Ansprechen oft ein gutes Gefühl hab. Ich vermute, dass ich vielleicht zu wenig Comfort aufbaue. Wie macht ihr das bei Cold approaches? Wie schafft man das in 10-15 Minuten und dass die Lady, die im ersten Moment noch voll Bock hat, auch ein paar Tage später noch will, wenn die Emotionen nach dem Ansprechen nicht mehr so frisch sind. Ich erzähle schon immer auch ein bisschen was über mich, was meine Leidenschaften sind, was ich arbeite etc. Aber meine Lebens Geschichte kann ich ihr in 10 Minuten ja auch nicht erzählen. Habt ihr denn Tipps für mich, wie man die Nummern solider gestaltet, dass es einfach öfter zum Date kommt? Danke schon mal!
  7. Hallo Jungs, ich bin erst seit heute hier im Forum und betreibe seit wenigen Wochen Streetgame. Komme aus Coburg, bin aber gerne in Bamberg zum gamen unterwegs. Gibt's hier noch aktive Mitglieder aus Bamberg, suche Kollegen für gegenseitiges PushUp und gemeinsames Streeten, Wingman, usw. Freue mich von Euch zu lesen! LG DonJuan86
  8. Hallo Leute, es finden zurzeit regelmäßig (1-3 Wochen Rythmus) kostenlose Streetgame Workshops unter anderem von mir in Stuttgart statt. Die Ankündigungen laufen jeweils immer über Whatsapp Gruppen, bei Interesse meldet euch gerne per PM bei mir. Generell läuft so ein Workshop folgendermaßen ab: Es gibt meistens zuerst einen theoretischen Teil zu diversen Themen. Danach teilen wir uns in 2er oder 3er Teams auf und setzten das praktisch um. Bis bald Surverboy
  9. Servus ihr Schützenjäger, ich suche einen oder mehrere aufgeweckte Leute, die gemeinsam mit mir in München auf die Pirsch gehen wollen. Für all diejenigen hier die Interesse haben, sich gegenseitig Motivieren und sich zu treffen, will ich das über meinen gerade erstellten Instagram-Account machen, der ausschließlich für die anfängliche Kommunikation da sein soll. (Ich wollte jetzt nicht einfach hier meine Nummer ins Forum rein schreiben) Also wer Interesse hat meldet sich bitte einfach bei mir unter: FlavioZorro1
  10. Hi, ich (25) und eine HB8 (23) haben uns bereits mehrmals getroffen. Bei manchen treffen, sei es allein oder mit Freunden von uns, verstehen wir uns super. Zu einem Kuss ist es noch nicht gekommen aber wenn man sie anfasst blockt sie nicht ab. Da ich selbstständig bin und auch nicht immer Zeit habe schreiben wir auch per WhatsApp. So, jetzt zum Problem(?), wenn ich mal nicht zurück schreibe, sei es 6 Stunden, braucht sie auch sechs Stunden um zurück zu schreiben. Obwohl das bei mir nicht die vollste Absicht ist, dass ich mal lange und mal nicht so lange brauche um zurück zu schreiben. Und das verläuft fast jedes mal so. Wenn ich schnell zurück schreibe, schreibt sie auch innerhalb einer Stunde zurück. Gestern, zum Beispiel, hatte Sie mir eine Nachricht um 19 Uhr geschrieben, habe die Nachricht irgendwie verpeilt und ihr erst heute um 7 Uhr geschrieben (in dieser Zeit hatte sie Frühschicht). Seitdem her hat sie mir noch nicht geschrieben, obwohl ich weiß, das sie es in paar Stunden machen wird. Und deshalb habe ich so das Gefühl das sie mit mir spielt(?). Manchmal höre ich auch Kommentare von ihr wie „ja du warst vorhin online und dann wieder schnell offline. Ich hab’s gesehen. Ja Ja Ja.“ oder „warum hast du in Instagram die Funktion deaktiviert wo man sehen kann, wann du zuletzt online warst?“ Wäre euch tausendfach dankbar:-)
  11. Kann jeder Mann eine Partnerin finden, wenn er genug Menschen kennenlernt? Auch ein unattraktiver Mann mit einem schlechten Charakter und niedrigem Einkommen?
  12. Ich: 25 Sie: 22 Ich schreibe mit einer HB7 seit circa einem Monat und haben uns auch schon paar mal getroffen. Mal meldet sie sich per WhatsApp mal auch nicht - bei mir in etwas genau so. Je nachdem. Wenn sie abends alleine durch die Straßen schlendert, haben wir einen Insider, dass sie aus Spaß mal die Heimweg Nummer anrufen soll. Fragt nicht warum das unser Insider ist. Gestern hat sie mir gegen 18:00 Uhr eine Sprachnachricht geschickt (ich sage euch nur die Uhrzeiten damit es etwas einfacher wird) habe auch nicht sofort bzw gar nicht geantwortet da ich etwas zu tun hatte. Gegen 21:00 Uhr kam die nächste sprachnachricht. damit ihr nicht denkt, dass ich auf „Hard to Get“ mache, nein auf jeden Fall nicht, doch als Selbstständiger hat man einige Prioritäten. Die beiden Nachrichten habe ich mir 30 Minuten später angehört und in der zweiten meinte sie „ja ich laufe jetzt zur Freundin und habe mein Pfefferspray in der Hand - falls mal was passieren sollte hehe“. Doch dann habe ich etwas zu überreagiert, finde ich, und schrieb ihr „aha, und wegen sowas schickst du mir jetzt eine Nachricht?!“ als ich ihr das geschrieben hatte, hatte ich so ein Gefühl, dass sie mich bloß als Plan Z bzw als das fünfte Rad am Wagen benutzt hat, nur um mal eine kurze Memo da zu lassen. Oder hat sie doch die zweite Nachricht hinterher geschickt, dass ich ihre Nachricht nicht vergesse bzw zeigt sie etwas an Bedürftigkeit oder Interesse? was meint ihr? War das doch die falsche Einstellung? Ich meine, hätte ich sie in dem Moment anrufen sollen? Oder doch nicht? Denn sowas kam mir etwas zu nice guy rüber, der auf fingerschnipsen parat ist. seit da an habe ich an dem Tag nichts von ihr gehört - außer auf Snapchat. Doch heute haben wir ganz normal wieder miteinander geschrieben. vielen Dank für Eure Hilfe!
  13. Ein selbstsicherer Mensch ohne Hemmungen kann ja auf Methoden/Techniken, Inner Game, Online Game, Strategien, Routinen und Erdbeerwiese verzichten. Was meint ihr? Braucht ein selbstsicherer Mensch kein Pick Up?
  14. Man lernt ja, wie man Körpersprache analysiert und richtig interpretiert. Oder wie man ein HB anspricht (Tonlage, Gestik, Mimik). Zudem beschäftigt man sich mit Routinen und Methoden. Routinen sind für Menschen mit Autismus sehr wichtig, da sie mit Veränderungen nicht immer gut klar kommen. Was meint ihr? Ist Pick Up eher etwas für Menschen mit Autismus, die gerne eine Partnerin hätten, aber Schwierigkeiten im sozialen Verständnis haben?
  15. Wenn ihr Interesse an einem persönlichen Austausch habt zu den Themen Pick-Up, Persönlichkeitsentwicklung, Red Pill, Nice Guy, Hypergamie, Mindset, Friendzone, Alternativen, Alpha, C&F, usw. kommt zu uns in den Stammtisch. Bitte stellt euch in einem nachfolgenden Beitrag kurz vor und schreibt mir dann eine PM mit eurer Nummer. Durch die WhatsApp-Gruppe koordinieren wir uns dann in regelmäßigen Abständen zu einer gemütlichen Runde im Herzen von Stuttgart. Die Gruppe soll insbesondere auch zum Networken dienen, d.h. wenn ihr einen Wing oder gute Freunde sucht, seid ihr hier richtig. Wenn das Wetter passt, trifft man sich zum gemeinsamen sargen. Regeln: 1. Der Stammtisch ist nur Männern vorbehalten. Bitte keine Frauen mitbringen. 2. Wir bitten um absolute Diskretion bzgl. den Besuchern, dem Treffpunkt und den besprochenen Themen. Wir sind Männer und halten zusammen. 3. Unser Paradigma: Wir streben mit Frauen beidseitige, schöne Erfahrungen an und verlassen die Frauen besser als wir sie vorgefunden haben. Frauen sind nicht böse, sondern evolutionär bedingt anders als Männer. 4. Seid nett zueinander. Wer andere abwertet oder herunterzieht, dem wird die Gruppe verwehrt. Wir sind dazu da uns gegenseitig aufzubauen.
  16. Ein Kommilitone von mir hat vor Kurzem damit angefangen, sich einem Chor an der Hochschule anzuschließen und singt dort 2-3 Mal die Woche. Er meinte zu mir, dass die Frauen es sehr romantisch finden, wenn er das Lied "Stille Nacht, heilige Nacht" singt. Er hat dadurch relativ schnell eine Freundin gefunden und hat auch noch andere Frauen kennengelernt, die er erfolgreich gamen konnte. Sein Inner Game hat sich dadurch auch rasant verbessert. Was haltet ihr von einem Chor?
  17. Emperor Eye

    Basel

    Hey Leute Komme aus dem Kanton Basel-Stadt und wollte wissen, ob gerade jemand für Streetgame ready ist. Bin 28, Student und habe ein Paar Erfahrungen mit Frauen machen können. Freue mich auf Gleichgesinnte. Gruss EE
  18. münchen1234

    Game in München

    Hallo zusammen, hat jemand von euch Lust, mit mir auf die Straße und in den Club zu gehen? Brauch nämlich Arschtritte und Motivation... freue mich, wenn sich paar Leute finden, gerne auch eine kleine Gruppe 🙂
  19. Hey, bin 18 und suche einen coolen Wing, mit dem man Frauen ansprechen (Daygame/Streetgame) und Spaß haben kann #nohomo Standort: Berlin Bei Interesse schreib mich einfach an und wir machen die Straßen unsicher 😉
  20. AAnother

    Opening

    So richtig weiß ich nicht, wie ich anfangen soll, da ich in diesem Forum noch relativ neu bin, weshalb ich mich einfach mal voll und ganz ins Geschehen stürze. Ich befasse mich schon länger mit NLP und nun auch dem Pick Up, wobei mir dort schnell ein Problem entgegen kam, was meine Flirts sehr holprig gestaltet, nämlich fehlen mir die passenden Opener. Natürlich habe ich schon ein oder andere Bücher u.a. Neil Strauss etc. gelesen, aus denen ich Opener mitnehmen konnte, wie zum Beispiel der Beste-Freundinnen-Test, die Schwul-Nummer und so weiter. Jedoch kam mir schnell die Frage auf, ob es nicht noch ein paar andere Opener gebe, die man situativ anpassen kann oder absolut immer funktionieren. Natürlich habe ich dabei schon selbst über eigene Nummern nachgedacht, aber Dank diesem Forum und schon vielen hilfreichen Beiträgen kam ich zum Entschluss einen eigenen Beitrag zu verfassen, der sich genau damit beschäftigt. Falls du mir weiterhelfen kannst, freue ich mich auf eine Antwort, die gerne per PM oder mit einem Kommentar unter dem Beitrag erfolgen kann. Haltet die Ohren steif! Gruß AAnother
  21. Hey, vor ca 2 Monaten hatte ich nen NC. Paar Tage später hatte ich ihr geschrieben und wurde noch am gleichen Tag blockiert. Heute... 2 Monate später schreibt sie aufeinmal das: Hey *****, Eine Frage!? Wie ist der Satz: „Wenn ich die Cola aufmache, explodiert deine Wohnung?“ zu verstehen? Hab ne neue Nummer ! Hatte ihr wohl irgendwas geschrieben mit: wenn ich die Cola aufmache, explodiert dann deine Wohnung? Meine Frage daher: Soll ich darauf antworten? Habe da irgendwie ein komisches Gefühl dabei bzgl. Kam heuer keiner zu mir, also nehme ich ihn. Zumal ich auch damals bei einem shit test durchgefallen bin. Sie: cool das du das machst, machst du das öfters? Ich: ja
  22. was bedeutet es, wenn Frauen auf der Straße auf den Boden schauen? warum machen Frauen das? Ist das ein regionales Phänomen? machen die das absichtlich und warum? passiert euch auch, selbst wenn ihr normal gelaunt seid?
  23. Hallo Community ✌️ Ich habe den 16Persönlichkeitstest gemacht und finde das meiste stimmt wirklich. Hier ein kurzes Abschnitt, was uns Aktivisten auszeichnet ( Liest ihr es euch bitte kurz durch ) Menschen vom Persönlichkeitstyp des Aktivisten sind wahrhafte Freigeister. Sie sind Herz und Seele jeder Party, aber sie interessieren sich weniger für die Lust und Spannung des Augenblicks als für die gesellschaftlichen und emotionalen Verbindungen, die sie mit anderen knüpfen. Aktivisten sind charmant, unabhängig, energisch und mitfühlend. Sie machen 7 % der Bevölkerung aus und machen sich gewiss in jeder Menschenansammlung bemerkbar. Aktivisten finden es besonders schwer, die Kleinarbeit und routinemäßigen Aufgaben zu bewältigen, Aktivisten werden viel Zeit damit verbringen, soziale Beziehungen, Gefühle und Ideen zu erforschen, bevor sie etwas finden, womit sie zufrieden sind. Wenn sie jedoch schließlich ihren Platz in der Welt gefunden haben. Ich war diese Woche 3 mal streeten, und finde es ziemlich langweilig. Vielleicht liegt es daran, dass ich noch an meinem Game arbeiten soll, und immer noch nicht die Resultate erziele, die ich mir wünsche. Ich setze mich dabei selber unter Druck und werde nervös vor dem Mädel, obwohl ich über know how verfüge, wenn ich vorher mir Ziele gesetzt habe, wie so und soviel heute ansprechen zu müssen. Ich will auch nicht immer wieder denselben Opner bringen, stattdessen möchte gerne Situationsbezogen opnen. Ich will PUA werden, aber ich will das irgendwie auf eine natürliche Art und Weise und Ich bin nicht jemand, der viel Energie mit sich bringt ( ab und zu schon ). Meistens bin ich eher ruhig, gelassen und viel nachdenklich. Ich kann so meine Umgebung besser wahrnehmen und mich dementsprechend anpassen. Ich interessiere mich für Körpersprache, Rhetorik, Gruppendynamik, Mikroexpressions... und deswegen interessiere ich mich auch für Pickup. Wenn ich auf einer Party bin, mag ich es eher auf einem Sofa zu chillen, warten das ein HB, sich in der Nähe sitzt und die dann gamen zu können, zurücklehnen um ihre Körpersprache entschlüsseln zu können. Das macht mir wirklich viel mehr Spaß als Daygame oder in der Tanzfläche zu sein. Ich mag diesen Augenblick, wenn ich da sitze, selbstbewusst wirke und alle mir deren Aufmerksamkeit schenken. Ich werde mich sehr über eure Tipps & Feedbacks freuen, vor allem wie ich effizienter und gezielter Frauen verführen kann. „Wenn sie sich der Veränderung widersetzen, widersetzen sie sich dem Leben.“ — Sadhguru
  24. kennt jemand Partyspiele bzw. kurze Gesellschaftsspiele, leicht zu lernende Zaubertricks, die für das Streetgame oder Clubgame geeignet sind? ich werde hier in kürze ein Spiel für die Bar einstellen.
  25. Das HB welches ich gelayed habe, benenne ich in diesem Report KHD. KHD ist ende dreizig aus Kroatien und ist Ärztin. Sie läuft Maraton in 3h20 und ihre Lieblings-Serie ist Star Trek. Für mich, sie ist definitiv LTR-Material, weil nicht nur ihr Körper mich anspricht. Vor 2 Jahren, als ich noch nichts über PU wusste, hätte ich das für ein Ding der Unmöglichkeit gehalten, mit dieser Dame innerhalb von 4 1/2 Stunden (plus Timebridge) zum Sex zu kommen. Also gerade mal eine 1/2 Stunde länger, als die von Mystery angegebene Mindest-Zeit. Ausserdem, war das für mich mein bisher schnellster Lay. Ich beschreibe hier, wie ich mit Pick-Up-Methoden zum schnellen Lay gekommen bin, was ich zu meiner Natural/AFC-Zeit ohne das Wissen von Pickup niemals in dieser Geschwidigkeit geschafft hätte. Ich hätte sie damals statt dessen auf ein unerreichbares Podest gestellt. Ablauf ------ Ich bin heute am Donnertag den 4.Juli 2019 in Heidelberg um Streetgame zu üben. Ich selbst wohne in Frankfurt. Ziel dieser Übung war es, mehr Erfahrung mit direkten Openern zu sammeln. Um in eine bessere Stimmung zu kommen fahre ich erst Fahrrad und Approache mit indirektem Opener indem ich z.B. nach dem Weg frage. Gerne frage ich als Tourist aus Frankfurt, was denn das besondere an der Alten Brücke sei. Ich fahre auf dem Neckarradweg, und habe schon 4 Sets von Fahrrad aus verbrannt. Kurz vor den Neckar Wiesen kommt mir eine Joggerin (KHD) entgegen mit Pulsmessgerät und so einen Schnick-Schnack. Da dachte ich mir, die ist bestimmt schwer zu stoppen, das ist eine gute Übung. Der Approach bis zum NC ----------------------- Ich bringe KHD zum Anhalten und frage, kennt du dich hier aus oder bist du gar von Heidelberg. Ich frage nach der Alten Brücke. Sie kommt beim Erklären des Weges schon verdächtig nah an mich ran. Aber Augenkontakt hat sie nicht mit mir aufgenommen. Ich frage, was ist das Besondere an der Alten Brücke. Und wir kommen langsam ins Gespräch. Dabei erwähnt sie Stichworte wie Liebes-Pärchen und romantischer Sonnenuntergang. Irgendwann fragt KHD mich nach meinem Namen. Beim Handgeben, habe ich ihre Hand solange gefasst gehalten, bis der Name ausgesprochen war. Sie wollte schon wegziehen. Hätte ich losgelassen, hätte sie ihre Hand weggezogen. Das Gespräch entwickelt sich wie ein normales Gespräch. Sie fragt nachh meinen Beruf, und ist von der Antwort total angetan. Später gibt sie noch als Begründung meinen Beruf dafür an, dass sie mir ihre Nummer gegeben hat. KHD erzählt mir von ihrem Maraton-Lauf mit 3h20. Ich entgegnete ihr dass mein Kumpel nur 3h40 geschafft hat. Dabei erstmaliges und einziges KINO an diesem Tage durch Berührung ihres Arms. Im weiteren Verlauf dieses Gespräches erwähnt sie, dass sie keine Kinder hat, und meinte irgendetwas in der Art, ob das OK für mich sei. Ich weiss leider den genauen Wortlaut nicht mehr. Nachdem ich dann gesagt habe, dass ich aus Frankfurt bin, sagte sie, dass sie dort am Wochenende auf einer Weiterbildng sei, wir können uns da ja sehen. Ich sagte ja, und sie meinte nur dass sie es spasshaft meinte. Sie sagte wir können noch keine Zeite ausmachen, da sie das Programm nocht im Kopf habe wann Schluss ist. NUMBERCLOSE, war so, dass sie ihre Nummer in mein Smartphone eingetippt hat und angerufen hat. Ich habe dann an der Mailbox ihren Namen gehört. Sie sagte, sie wolle dann weiter. Ich habe sie umarmt nur von einer Seite, da ich mein Fahrrad noch in der einen Hand hatte. Die UMARMUNG von ihr war sehr zaghaft und eher nur formal. Sie war am Weiterlaufen, hatte schon Abstand und hielt noch mal kurz an. Die Timebridge -------------- Ich gehe noch durch Heidelberg weiter zur Alten Brücke, damit ich sagen kann, ich bin dort gewesen. Irgenwie habe ich mich von KHD beobachtet gefühlt. Natürlich waren dies Hirngespinste oder doch nicht? Ich dachte eigentich müsste ich als Beweis noch ein paar Fotos von der Alten Brücke machen. Ich war schon am Rückweg, als ich eine Whats-App Nachricht von KHD bekomme. KHD fragt, ob ich die Alte Brücke gefunden habe und ein paar gute Fotos gemacht habe. Ich gehe noch mal zur Brücke zurück, und schicke ihr ein Foto von mir mit dem Affen. Jetzt kommt der Hammer, eine Minute später postet das HB einen You-Tube-Link vom Lied ich habe mein Herz in Heidelberg verloren. Was danach kommt ist eigetlich nur nerviger Chat. Solches Chatten ist auch der Grund, weshalb ich nicht vorhabe mit Online-Game anzufangen. Letzten endes kam ein Date für Samstag 19h raus. Das DATE Sa 6.Juli 2019 treffen 19h =================================== Mein Plan war, dass ich mein Fahrrad irgendwo abstelle, KHD am Hotel abhole, und ein Spaziergang an der Nidda, und dann zu mir. Insbesondere habe ich die Absicht den KC erst in der Sex-Lokation zu machen. Nur wenn klar ist, dass ein Lay heute nicht möglich ist, habe ich vor den KC auch ausserhalb der Sex-Lokation zu machen. Das war mein Gameplan, für das Date. Die Komfort Phase (C2) ---------------------- 19h Treffen am Hotel. Sie war pünktlich. Wir habe uns mit einer Umarmung begrüsst, die Umarmung nur mittelmässsig war. Wir sind losgegangen. Ich wollte mit ihr zur Nidda (Nebenfluss von Main). Sie fragte, ob ich sie auf dem Fahrrad mitnehmen würde - wie das die Kinder tun. Habe sie darauf hin an der Hand gefasst, um sie zu meinem Fahrrad mit zu nehmen. Sie hat sich zwar physisch nicht gewehrt, aber sie hat sich verbal dazu geäussert, dass sie nicht mit Händchen halten einverstanden ist. Den genauen Wortlaut habe ich vergessen. Ich habe sie dann losgelassen. Ich bin mit ihr auf dem Gepäckträger Fahrrad gefahre. Beim losfahren sagte ich, halt dich an mir fest. Sie hat sich an meinem Beckenknochen festgehalten. Zwischenzeitlich sind wir immer wieder mal gegangen, weil ihr Hintern weg tat als ich durch Schlaglöcher gefahren bin. Habe beim nochmals versuch ihre Hand zu nehmen, sie war immer noch nicht begeistert. Sie meinte sinngemässt, sie sei mit dem Dating aus Übung, und verglich dies mit einem Sportler der lange nicht trainiert hätte. Dann nur das übliche Kino DiCarlo Stufe 2. Irgendwann während des Gespräches sagte sie, ich solle in der Nidda baden. Ich sagte ich habe keine Badehose mit, und das Thema endete damit, dass KHD meinte ich sei verklemmt. Das war natürlich für mich die Vorlage. Lieber Leser, jetzt könnt ihr raten wie meine Reaktion war. Nein, ich habe nicht den Sex-Talk gesteigert. Nein, ich habe nicht gesagt, sie solle es mir vormachen oder gar mich selber nackt ausgezogen und gebadet. Nein, ich habe sie auch nicht versucht zu küssen. Ich habe ihre Hand genommen, und ihr gesagt du bist verklemmt. Ihre Reaktion war, jetzt hast du mich. Und HÄNDCHENHALTEN war plötzlich ohne Widerrede möglich. Ich brauchte dann nur noch meine Hand hinzuhalten und sie lies meine Hand nicht mehr los. Ein Paar Minute weiter gegangen mit Händchenhalten. Sie sagte, lass uns da mal auf die Bank setzen. Habe mich neben sie gesetzt umarmt und so auf DiCarlo Stufe 5 zugesteuert. Mal gesessen, mal im stehen sie gedreht von vorne umarmt von hinter umarmt usw. Dabei habe ich VERSEHENTLICH ihren BUSEN berührt. Und das war auch wirklich ein Versehen von mir. Sie sagte ich dürfe das nicht. Daraufhin habe ich mich entschuldigt, ohne wenn und aber und vorallem ohne irgendein Grinsen. Sie hat diese ENTSCHULDIGUNG auch angenommen. Und die Wogen waren geglättet. Danach weiterhin auf DiCarlo Stufe 5 zugesteuert. Dann fragte sie, wie ich das mit ihr machen könne, wir würden uns doch noch gar nicht kennen. Sie meinte vielleicht sei sie verheiratet und habe 3 Kinder. Ich konterte du hast mir doch schon gesagt, dass du Single bist und keine Kinder hast. (Sie hatte mir dies schon am Donnerstag verraten) Sie fragte dann, ob ich eine Freundin habe. Und jetzt musste ich Farbe bekennen, dass ich verheiratet bin etc. Nach einigen moralischen hin-und-her, hat sie die Situation auch akzeptiert. Unteranderem erwähnte sie etwas in der Art, wenn wir uns dann näher kommen und vielleicht auch sexuell werden usw. Man achte, KHD hat von sich auch Sex auf die Tagesordnung gebracht. Habe aber den Talk darüber nicht vertieft. Sie hat mich gelobt, dass ich so EHRLICH sei, weil andere Männer würden in so einer Situation lügen. Danach war DiCarlo Stufe 5 voll akzeptiert. Ich habe im weiteren Verlauf des Spazierganges ihre Haare berührt und Wange an Wange hat sie auch akzeptiert. Allerdings ist sie immer noch meinem tiefen Blick in ihre Augen ausgewichen. Wir sind weiter gegangen an der Nidda, Hand in Hand teilweise auch Arm in Arm. Sie sagte sie habe Hunger und wolle zurück zu ihrem Hotel, und dass sie sehr müde sei. Ich habe ihr gesagt dass ich sie dann mit dem Auto zum Hotel fahren würde, womit sie einverstanden war. Läuft doch jetzt perfekt. Mein Auto steht natürlich vor meinem Haus - der Sex-Lokation. Und wir sind weiter gegangen teilweise auch wieder zusammen mit dem Fahhrad gefahren. Zu erzählen hatte sie viel von sich, ich habe auch von mir erzählt, aber habe sie ausreden lassen. Sie sagte auch dass sie DURST hätte. Der Pull in die Sex-Lokation (C2 nach C3) ----------------------------------------- Die letzten paar hundert Meter vor der Sex-Lokation, wo ja mein Auto steht, habe ich nicht mehr mit ihr Händchen gehalten und kein Kino mehr gefahren. Ich habe dann mein Fahrrad in den Hof geschoben. KHD ist auf der Strasse 10m entfernt vom Hoftor und hat mit ihrem Handy gespielt. Ich habe gesagt, du brauchst dir kein Taxi zu rufen, denn ich fahre dich zum Hotel. Kommt doch gerade mit. KHD ist hinter mir in den Hof, und hat nach meiner Aufforderung das HOFTOR EINGEKLINGT. So wollte aber vor der Haustür auf der Terasse bleiben. Ich habe mein Fahrrad in Haus gebracht, und dann gesagt: Kommt mit lass uns was trinken. Sie ist MIT INS HAUS und ich habe die Haustür zugemacht. Nach einer kurzen Führung durch das Haus, habe ich sie einmal kurz von vorne umarmt, sie war wohl noch nicht ganz bereit für einen KC. Dann sind wir in die Küche haben etwas GETRUNKEN und auch einen kleiner SNACK gegessen. Mozarella mit Tomaten - schmeckt jedem HB. Überschreiten des Point-Of-No-Return ------------------------------------ Jeder von uns sass auf seinen Stuhl in der Küche.Ich habe mich an sie herangschmiegt, und KISS-CLOSE - nach ca. 4 Std. KHD sagte, ich solle ihr nicht gleich die Zunge reinstecken. Aber dann haben wir weiter mit Zunge rumgeknutsch. Dann hat KHD meine Hand genommen und auf ihren Busen gelegt. Jetzt war der POINT-OF-NO-RETURN ÜBERSCHRITTEN. Ich vermute, KHD wollte mir die Erlaubnis geben, dass ich jetzt ihren Busen anfassen darf. Wir haben weiter rumgemacht und standen. Ich wollte KHD gerade aus der Küche rausführen, als sie plötzlich sagte, ich solle ihr versprechen, dass wir heute KEINEN SEX haben. Ich war ersteinmal baff. Aber ich erinnerte mich an die PU-Theorie. Das war ein klarer Fall von TOKEN-RESISTENCE. Ich sagte nicht, schaute sie nur an. Und ein zweites mal forderte KHD mich auf ihr zu versprechen, dass wir keinen Sex haben werden. Auch dieses Mal sagt ich nichts, schaute ihr dafür tief in die Augen, und wir küssten uns weiter. Kurz darauf greift mir KHD an die Eier. Ich habe meine Arme hoch gehoben, so dass sie mit unter mein T-Shirt fasste. Wir habe weiter rumgemacht, und ich habe sie ins Schlafzimmer gebracht. Ich habe ihren Nacken geküsst und Busen gestreichelt als wir noch standen. Dann sagte sie, willst du dich auf das Bett legen. Gesagt, getan. Gefummelt am Busen. Ich mein T-Shirt angehoben, sie ihr T-Shirt angehoben. Nackter Bauch auf nacktem Bauch. Sie hat mein T-Shirt ausgezogen. Ich habe ihr Oberteil ausgezogen. Ich habe sie am Nacken und Busen geküsst. Mit meinen Händen von hinten in die Hose gegriffen und gefingert. Ich habe ihre Hose ausgezogen, das war kein Problem. Ihr Höschen war dabei schon etwas weiter unten. Einen kurzen Moment später, wollte ich ihr Höschen ganz ausziehen. Und plötzlich PHYSISCHER BLOCK - LAST MINUTE RESISTENCE. Mit diesem Block hatte ich nicht mehr gerechnet. Eine Situation, wo ich das Target schon gefingert hatte, aber beim Höschen-Ausziehen der Block kam, hatte ich bisher selbst noch nicht erlebt. Und an dieser Stelle, wusste ich dank PU-Theorie, was zu tun ist. PU lehrt uns bei LMR einen FREEZE anzuwenden. Ich habe mich im Bett aufgesetzt, und sie nicht mehr angefasst. Ich habe gewartet bis sie von sich aus mich anfasst. Aber von ihr ging kein Kino aus. Ich bin dann wieder zu ihr, und habe sie geküsst. Plötzlich hat sie ihr Höschen von selber ausgezogen. In diesem Moment war ich nur beeindruckt, wie leicht das ging. Die Last Minute Resistence, war überwunden, und die Verführung war erfolgreich. Kondom drüber und meinen Penis in die Vagina einzuführen, war danach nur noch reine Formsache. Der Lay war nach 4 1/2 Stunden. Die weitere Entwicklung: ======================== Ich habe sie mit meinem Auto ins Hotel gefahren, und bin mit ihr auf das Zimmer. Wir haben gemeinsam geduscht, hatten nochmal Sex und am Sonntagmorgen habe ich sie zu ihrem Seminar gefahren. Wir haben uns dann am Sonntagabend nochmal für eine Stunde am HBH FFM vor ihrer Abreise getroffen. Beim Abschied am Bahnsteig, sagte sie mir, sie hätte Schmetterlinge im Bauch. Mittlerweile haben wir per Whats-App, ein Date für So in 2 Wochen ausgemacht.