Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'streetgame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

399 Ergebnisse gefunden

  1. Hey zusammen, gibt es von euch jemanden, der in Rosenheim + Umgebung im Daygame/Streetgame aktiv ist? Studiere in München, bin aber beruflich und privat oft in Rosenheim unterwegs. Habe bisher noch keine anderen PUler dort auf Beutezug beobachten können:) Gibt es dort ein paar motivierte aktive PUler, die Bock haben auf Daygame?
  2. Drakond

    Was geht Karlruhe?

    Hallo liebe Karlsruher, ich bin in der nächsten Zeit öfter in Karlsruhe auf den Straßen unterwegs. Es wäre mega wenn sich jemand anschließen möchte. Bin über weitere Infos sehr froh wie z.B: Whatsappgruppen Viele Grüße
  3. Mich würde mal die Erfahrung von PUAs interessieren, die sowohl online- als auch streetgame praktizieren oder es mal praktiziert haben. Mit welchem game arbeitet es sich langfristig effizienter bzgl. der eingesetzten Zeit (=Aufwand) zu lays (=Ertrag)? Die tatsächlichen Kosten für evtl. Premiumklassen im Tinder, Lovoo & Co., Anfahrtskosten in die nächste Großstadt, aber auch die benötigte Überwindung im RL Frauen zu approachen soll hierbei nicht berücksichtigt werden. Also wirklich nur der zeitliche Einsatz im Verhältnis zu FC's. Mir ist schon klar, dass man den Erfolg oder Misserfolg eines PUA's nicht immer eins zu eins auf einen anderen PUA übertragen kann. Der eine hat seine Stärke im Schreiben, der andere in der direkten Kommunikation. Aber dennoch... welche Art von Game ist bei euch die effizientere?
  4. Hi Leute, vor 2 Jahren hab ich ein tolles Mädel dank des Wissens in diesem Forum zu meiner ersten Freundin gemacht und mich in die wohlige Wärme der Komfortzone zurückgekuschelt. Als die Sache vorbei war, gab es einen ganzen Haufen Baustellen und nun bin ich wieder hier, das erste mal "Daygamen" seit über 2 Jahren. Und das fühlt sich dann an wie als absoluter Neuling. Heute endlich dann das erste Mal überhaupt mit Wing die Nachbarstadt unsicher gemacht. Ich war vorher schon ne Stunde allein dort unterwegs, sehr aufgeregt und mit dem Ziel, mich "warm" zu machen. Was natürlich nicht gelang, weil ich vor Aufregung nur zwei sehr lange Blickkontakte aufrechterhalten konnte und zu diesen Frauen lächelnd "Hallo" sagte, woraufhin diese sehr positiv reagierten. Jetzt beiß ich mir schon in den Arsch, da insbesondere eine von ihnen definitiv angeflirtet werden wollte. Aber ich hatte Schiss. 1) Als Mr. Wing dann ankam, ging es wieder in die Stadt, und dank seines Gepushes sprach ich nun unter 200 Puls die erste, für mich ebenfalls sehr attraktive, dunkelhaarige Dame an: Ich: "Hey warte mal ganz kurz" Sie: "Ja?" *lächelt* Ich: "Wow, ist vielleicht ne ungewohnte Situation jetzt, aber mann, bist du hübsch" Sie: "Oh wow, wie cool" *sie strahlt* "Leider bin ich vergeben...ehm ich habe sogar eine Freundin." Ich: "Oh! Heftig! Ist ja krass! (war übelst überrascht, aber nicht negativ) Na dann wünsch ich dir alles Gute!" Sie: "Danke dir, wirklich toll!" Später dann eine kleine, blonde Frau, jünger als ich (bin 25) und mit wahnsinns Hintern und süßem Gesicht. Sie lief uns drei mal über den Weg und beim dritten Mal sagte Wing auch klar, nun ran da. Ich also mit weniger Angst, aber unterschwelligem komischen Gefühl hinterher. Neben ihr gehend, sage ich "Hey, einen Moment" und stelle mich bisschen schräg vor sie. 2) Sie: *große Augen* Ich: "Ist bestimmt bisschen komisch für dich, aber eigentlich will ich dir nur sagen, dass du wirklich verdammt süß bist" Sie: *Fängt an zu strahlen, kichert, sagt dann sofort "Leider habe ich aber einen Freund!" Ich: "Ach und wie heißt du?" Sie: "Ich bin Gertrud" Ich: "Ich bin Wolfram" *handshake* Sie: "Leider muss ich aber gehen, trotzdem danke" Ich: "Alles gut, schönen Tag noch" Ja, und das wars auch schon für heute. Mehr war nicht drin. Es klingt bestimmt unspektakulär, aber selbst diese beiden ersten Approaches waren tierisch anstrengend für mich. Glaube auch, dass es ohne Wing nicht dazu gekommen wäre. Was mir selbst auffiel, war meine wirklich große Unruhe und "ich will schnell weg"-Stimmung, die ganz sicher auch bei den Frauen zu spüren war. Ich würde am liebsten sofort die Sets beenden und gar nix mehr machen. Hab die Blonde Nr.2 auch einmal kurz, ohne was zu sagen, angesehen, und gemerkt, wie sie verwirrt wurde. Wahrscheinlich hab ich nicht mal gelächelt, keine Ahnung 😁 Das Ulkige ist ja, dass ich im normalen sozialen Bereich, auf Arbeit usw. mit Frauen normal klarkomme und bei gewissen Damen auch durchaus einen flirtigen Vibe erzeugen kann. Das hab ich nicht mehr verlernt. Aber diese Stresssituation im Daygame ist eben etwas vollkommen anderes und sehr speziell. Positiv ist aber, dass ich danach innerlich sehr glücklich war und möglichst die Tage weiterüben will. Ich muss ruhiger werden und erstmal Gespräche aufbauen. Beide "Approaches" gingen jeweils vielleicht gerade mal 30 Sekunden. Wenn ihr Tipps habt, immer her damit! 😄 Edit: Noch ne kleine Anmerkung, und zwar fange ich jetzt damit an, weil ich mir unbedingt meine Frau "selbst aussuchen" will. Dates kann ich mittlerweile schon ganz gut und eskalieren macht einen Heidenspaß - aber ich hab zu wenig Dates! Mein Mindset beim Ansprechen soll sein "Ich will der Frau ehrlich sagen, wenn ich etwas an ihr klasse finde und Interesse bekunden".
  5. Hallo Casanovas, Ich bin 20, neu gezogen in München und beschäftige mich seit 10 Monaten mit Pickup. Ich suche nur einen Bro bei dem wir uns gegenseitig helfen können und viele viele Frauen approachen 😉. Also, hat jemand Interesse an Streetgame bei diesem wunderbaren Wetter? Schickt mir eine PN (mit Handynummer) bei Interesse.
  6. Wenn ihr Interesse an einem persönlichen Austausch habt zu den Themen Pick-Up, Persönlichkeitsentwicklung, Red Pill, Nice Guy, Hypergamie, Mindset, Friendzone, Alternativen, Alpha, C&F, usw. kommt zu uns in den Stammtisch. Bitte stellt euch in einem nachfolgenden Beitrag kurz vor und schreibt mir dann eine PM mit eurer Nummer. Durch die WhatsApp-Gruppe koordinieren wir uns dann in regelmäßigen Abständen zu einer gemütlichen Runde im Herzen von Stuttgart. Die Gruppe soll insbesondere auch zum Networken dienen, d.h. wenn ihr einen Wing oder gute Freunde sucht, seid ihr hier richtig. Wenn das Wetter passt, trifft man sich zum gemeinsamen sargen. Regeln: 1. Der Stammtisch ist nur Männern vorbehalten. Bitte keine Frauen mitbringen. 2. Wir bitten um absolute Diskretion bzgl. den Besuchern, dem Treffpunkt und den besprochenen Themen. Wir sind Männer und halten zusammen. 3. Unser Paradigma: Wir streben mit Frauen beidseitige, schöne Erfahrungen an und verlassen die Frauen besser als wir sie vorgefunden haben. Frauen sind nicht böse, sondern evolutionär bedingt anders als Männer. 4. Seid nett zueinander. Wer andere abwertet oder herunterzieht, dem wird die Gruppe verwehrt. Wir sind dazu da uns gegenseitig aufzubauen.
  7. Domi Re

    Babysteps

    Erste Babysteps - in langer Aramidhose bei 30° im Schatten wir schreiben das katastrophale Jahr 2020, das für mich vielleicht doch noch das ein oder andere parat hält. Ziemlich genau 10 Jahre, nachdem ich Pickup entdeckt hatte, mache ich mich also mit nem Haufen positiver Affirmationen und guter Vorsätze auf den Weg in die Trierer Innenstadt. Ich bin alleine und nur angetrieben von Adrenaline und guten Vorsätzen. Approach 1: Die nette Schuhlady Hübsche Brunette, die etwas in den Händen trägt und etwas vor mir in eine Seitenstraße einbiegt. Ich gehe ihr hinterher und als sie an ihrem Fahrrad anhält, gehe ich auf sie zu. Und an ihr vorbei. Denke mir 'naja, beim nächsten Mal!' Dann fällt mir meine Affirmation ein: 'Egal, wie sie auf mich reagiert, es bringt mich einen Schritt weiter!' Ich drehe mich um, richte mich auf und lege mir meinen Opener wieder zurecht: 'Hi! Ich habe dich eben dahinten gesehen und fand dein Lächeln voll süß, da wollte ich mal sehen, ob du auch nett bist!' (Pff, wer braucht schon die 3 Sekunden Regel?) Ich gehe auf sie zu und spreche sie an. Sie schaut verwirrt und sagt 'Das kann nicht sein, ich kam nicht von da! (mit einem verwirrten Lächeln)' Ich bin ganz ehrlich und sage 'Doch, ich bin auch von dort gekommen, habe mich aber nicht direkt getraut, dich anzusprechen!' Sie lächelt und meint 'Achso, und dann dachtest du, ich warte lieber kurz, bis sie ihre Schuhe fotografiert hat, richtig?' (Das tat sie, während ich meine Eier wiederfand) Ich so: 'Ja, genau!' Und dann endete das Gespräch mit ein wenig Gestammel und den gegenseitigen wünschen eines schönen Tages. Ich dachte nicht, dass ich so weit komme und war 'fertig' 😅 Approach 2: Die Brunette Poller-warterin Bei meinem zweiten Versuch lief es ein wenig ähnlich ab. Ich gehe auf eine süße Lady zu, die auf einem Poller sitzt, Kaffee aus einem wiederverwendbaren ToGo-Becher trinkt und vor sich hin starrt. Im letzten Moment schaut sie mich an und ich... gehe wieder an ihr vorbei. Getreu dem obigen Motto 'Wer brauch schon die drei Sekunden Regel?' suche ich also wieder meine Eier, drehe mich rum und gehe wieder direkt auf sie zu. 'Hey! Ich habe dich eben Lächeln sehen und fand das so schön! Das solltest du öfter machen! Weißt du, weil du so 😑 (<- Ich mime dieses Emoji) da sitzt gerade. Du schaust aus, als würdest du auf jemand warten?' Sie lächelt und meint 'Ja, auf meinem Mum, sie ist da im Geschäft und ich hatte keine Lust da mit Maske rein zu gehen' Uuuuuuunnd.... Das wars auch schon wieder. Aber das war okay für mich. Wir verabschieden uns mit 'Ich wünsche dir einen schönen Freitag!' und ich gehe. __________ Manöverkritik: Nette erste Erfahrungen. Äußerlich ruhig, innerlich am kochen. Zu ruhig gesprochen, zu wenig auf follow-up vorbereitet. Aber ich bin trotzdem verdammt stolz auf mich und kann es kaum erwarten, morgen wieder zu gehen! Ich hoffe, dass ich vielleicht einen anderen Neuling inspirieren kann! Es lohnt sich! Cheers! 😊
  8. münchen1234

    Game in München

    Hallo zusammen, hat jemand von euch Lust, mit mir auf die Straße und in den Club zu gehen? Brauch nämlich Arschtritte und Motivation... freue mich, wenn sich paar Leute finden, gerne auch eine kleine Gruppe 🙂
  9. Hallo Leute, ich habe ein großes Problem wenn ich aufgeregt bin, und zwar meine Stimme klingt dann einfach fürchterlich. Ich muss ständig schlucken beim Reden und kann Wörter nicht zu Ende aussprechen. Das kommt einfach Kacke rüber. Das habe ich in vielen Situationen, ob ich eine Frau anspreche oder eine Präsentation halte. Es ist irgendwie das größte Problem, was mich davon abhält Frauen anzusprechen, noch mehr als die Angst vor Abweisung. Was kann man dagegen tun? Habt ihr irgendwelche Tipps?
  10. Hallo lieber Kölner, überlege, gegen Ende des Jahres nach Köln umzuziehen, da ich iwie den Drang verspüre, wieder in ne Großstadt zu ziehen. Mir ist wichtig, dass man viele Gleichgesinnte hat, mit denen man mal zusammen losziehen kann. Wie aktiv ist denn das Kölner Lair, gibt es eine Whatsapp Gruppe oder regelmäßige Lairtreffen? Und vor allem wie dicht ist denn Köln mit Ü30 Frauen besiedelt? Trifft man auf der Straße viele von dieser Spezies, die noch dazu bestenfalls auch Single sind? Aufgrund meines Alters interessieren mich die ganz jungen Dinger eher nicht mehr so, deswegen wäre es nice, wenn hier paar Ihre Erfahrungen posten könnten. Achja, bin mittlerweile fast 37 und komme ursprünglich aus dem Süden Deutschlands Freue mich auf paar konstruktive Antworten VG
  11. Seid gegrüßt Community 🖐️! Mein Name ist Kimbo, 32 und die Themen Selbstbewusstsein / Komfortzone gehören zu meinen absoluten Leidenschaften. Seit nunmehr zehn Jahren setze ich mich ausführlich mit diesen Themen auseinander und unterstütze immer wieder gerne auch andere Menschen dabei ihre persönliche Wohlfühlzone zu erweitern. Deshalb biete ich Dir an, Dir in den geographischen Gebieten zwischen Freiburg und Karlsruhe unter die Arme zu greifen und Dich auf das nächste Level zu bringen. Warum? Ganz einfach, weil es mir Spass bereitet und mich glücklich macht bei Fortschritten Anderer mitgewirkt zu haben! Für Wen ist das Ganze geeignet: -Du hast Deine Ansprechangst noch nicht komplet im Griff -Du hast oft Excuses im Kopf, welche Dich davor abhalten auf hübsche Frauen zuzugehen -Du stehst noch am Anfang Deiner Persönlichkeitsentwicklung und willst Unterstützung bei den ersten Selbstversuchen Infield -Du bist bereits fortgeschritten, aber Dir fehlen die oft Eier um zu eskalieren (Berührungen, Küssen usw..) Ganz nach dem Motto "the greatest things in life tend to happen outside your comfort zone" werden wir gemeinsam durchstarten! Hinterlasse mir am besten eine kurze persönliche Nachricht mit folgenden Angaben: -Wunschort für das Training -Persönliche Einschätzung Deines Selbstbewusstseins auf einer Skala zwischen 1 und 10 -Dein Alter -Deine bisherigen Erfahrungen in der Verführungskunst Ich freue mich auf Deine Nachricht. Kimbo
  12. Hey zusammen, wie ihr am Titel schon gelesen habt, klingt es für euch wahrscheinlich komisch.. Ich bin bin relativ schüchtern und traue mich generell nicht Frauen anzusprechen, auch wenn sie mir zu lächelt, was sogar ziemlich häufig vorkommt. Habt ihr eventuell ein paar TIps oder ähnliches? An sich habe ich auch nichts zu verlieren, aber ich traue mich wahrscheinlich nicht, da ich noch nie auf eine Zugegangen bin, die mich angelächelt hat, und dadurch die "Unerfahrenheit" / die "Angst" die eigentlich unbegründet ist mich aufhält... Wie kann ich die Angst überwinden? => Wahrscheinlich einfach ansprechen, duh... Wie kann ich das Gespräch einleiten? Wir kann ich die Nummer bekommen? (Wahrscheinlich, wenn der vibe stimmt, und die Situation relativ angenehm für beide ist und ich Interessant genug wirke? Ihr könnt ruhig ehrlich Antworten! Auch wenn es hart ist.. ich will meine Situation ändern! Danke schon mal im voraus!
  13. Hallo, meine Lieben ! Ich habe die Erfahrung gemacht , dass wenn ich Hb 10s anspreche ,das meistens eher etwas kommt wie" süss das du Mädchen ansprichst , mach weiter so", wobei ich mich eher wie ein süßes Kätzenchen fühle 😄 .Was nicht ganz meiner Intention entspricht. Ich hab mir dann einen Opener überlegt :" Hey, Mädels, hat euch heute schon jemand gesagt das ihr FCKING okay ausseht" .. Girls:" was haha, nur okay?". Das hat etwas besser funktioniert um ihre Aufmerksamkeit zu erlangen, aber ist auch noch nicht das Gelbe vom Ei. Ist es ein Unterschied ob ich eine Hb5 oder eine Hb10 anspreche? oder liegt der Unterschied in meinen Kopf bzw. an meinem Mindset. Geht ihr anders mit hübscheren Damen um? Ich mein durch die Medien Tinder Instagram usw. kann ich mir vorstellen dass eine Hb5 bestimmt genausoviel Validation for free bekommt, wie eine Hb 10 und fühlt sich auch so, wenn jemand meinen Gedankengang nachvollziehen kann. Thx für die Antworten 🙂
  14. ayceb

    Pick Up Gruppe für Berlin

    Ich bin m22, hab mich nie richtig getraut Frauen anzusprechen und möchte jetzt anfangen aktiv an meinen Pick Up Skills zu arbeiten. Daher gründe ich für Berlin eine WhatsApp Gruppe für aktive Member zum Austausch, zur Motivation und zum Treffen. Jeder ist willkommen, Alter ist egal, hauptsache sympathisch und positiv eingestellt. Schreib mir eine Nachricht und sei dabei 🙂
  15. Hi zusammen, ich habe auf Instagram eine HB 8/10 "gefunden", die mir auch mega gefällt. Ich folge ihr und sie mir. So, ich bin eigentlich dieser Typ, der eher den persönlichen Kontakt sucht, statt in der Online-Welt. Ich gebe es zu, ich kann einfach Frauen online (sei es instagram oder Facebook) nicht (an)schreiben. Ich finde es persönlich auch viel besser bzw. es klappt auch mega. Diese Online-Welten sind für mich irgendwie so, naja, einfach nicht meins :-D Diese HB gefällt mir aber so sehr, dass ich sie unbedingt haben will. Ich könnte Jahre warten bis ich sie überhaupt irgendwo in der Stadt sehe -> Wir beide kommen aus der selben Stadt. Zu meiner Idee: Wie wäre es, wenn ich ihr es ehrlich schreiben würde, dass ich einfach nicht der Typ bin, der Frauen online anschreibt. Sprich "Hey, ich bin überhaupt nicht der Typ der online anschreibt, würde dich aber trotzdem gerne persönlich kennenlernen". Wie klingt das? Könnte man das so schreiben? Über hilfreiche Ideen freue ich mich umso mehr. Danke im Voraus!
  16. Hallo ich bin 22 Jahre alt , und brauche Hilfe mit meiner derzeitigen Situation. Es erscheint mir so als ob ich tun und machen kann was ich will aber konsequent kein Erfolg habe mit Frauen. Ich bin nun seit 1 Jahr da war ich 21 jahre alt mit Pick Up kontinuierlich dabei und gehe 4x mal die Woche früher fast jeden Tag Frauen ansprechen in Berlin da spreche ich um 10 bis 20 Frauen, und habe ungefähr schon über 5100 Frauen angesprochen hatte insgesamt nur eine Verführung geschafft aber auch sehr viele Dates gehabt wodurch ich auch meine Jungfräulichkeit verloren habe. Ich finde es echt Schade weil ich mir wirklich Mühe dabei gebe. In Sachen Liebe habe ich bisher nur sehr wenig Erfolg gehabt auf Dauer verletzen einen die ständigen Körbe. Langsam verliere ich den Spaß am Game und zwinge mich nur noch alle 4 tage raus zu gehen. Und wenn ich mal nicht gehe bekomme ich ein schlechtes Gewissen Ich bin aktuell arbeitssuchend und habe eher einen kleinen Freundeskreis. Ich glaube dass es daran liegt dass ich langfristig schon arbeitssuchend bzw. arbeitslos seit März 2020. Wenn ich einen job hatte lief es meistens besser mit den Frauen. Am Aussehen kann es nicht liegen ich höre öfters von Frauen dass sie mich auch gut aussehend finden und einen modischen Kleidungsstil habe ich auch. Mein Vermutung : Langfristige Arbeitslosigkeit Ich wäre euch sehr dankbar für jeden Rat, da ich dieses Problem ernsthaft ein für alle mal gelöst bekommen möchte. Danke
  17. Hallo Jungs, ich bin erst seit heute hier im Forum und betreibe seit wenigen Wochen Streetgame. Komme aus Coburg, bin aber gerne in Bamberg zum gamen unterwegs. Gibt's hier noch aktive Mitglieder aus Bamberg, suche Kollegen für gegenseitiges PushUp und gemeinsames Streeten, Wingman, usw. Freue mich von Euch zu lesen! LG DonJuan86
  18. Grüß euch, Bin Student(24), und suche für Wien nen Kameraden. Wär toll wenn du ebenfalls Student bist. Vorschlag: Erstmal auf ein Bier & Sisha bei mir und wenns passt --> Ran an die Schnitten und nicht lang rumfakeln
  19. Nabend Boys, suche Wingman in München um Frauen anzusprächen und vorallem um die Socialskills zu trainieren. Du solltest gewandt in jeder sein in jeder lebenssituation und mir den Rücken freihalten wenn etwas unerwartetes passiert. Den das Selbe kannst du auch von mir erwarten 😉 Cheers!
  20. Guten Tag. ist es gefährlich sich den PC Muskel während der Ejaktulation anzuspannen um danach direkt weiterzumachen? Ich habe das zwar geschafft (wahrscheinlich misslungen, da das Ejakulat in die Blase umgeleitet wurde glaube ich) und danach ist so ein komisches ziehen? (Nicht besonders unangenehm) im prostatabereich entstanden. Meine Frage lautet, ist dies gefährlich und kann das beispielsweise zum Platzen des Samenleiters führen? Mit freundlichen Grüßen
  21. Moin, ich bin/war der absolute Niceguy wie aussm Buch und hatte mich immer gewundert warum die Dates nie laufen und die Frauen immer wieder abspringen. Dann hatte ich DonJon durch Zufall entdeckt und habe dann schnell meine Fehler entdeckt und konnte nun verstehen warum die Frauen keine Lust auf mich hatten. Ich hatte meist über Freunde oder durch dumme Zufälle welche kennengelernt. Ich hab vieles schon im Umgang mit Frauen umsetzen können, zuletzt mit der Freundin einer Freundin von mir was dann auch im FC landete. Wir hatten noch ein zwei mal was, aber dann war von ihrer Seite aus Schluss. Es war schön endlich mal weiter zu kommen, allerdings bin ich jetzt wieder bei Null 😅 Ich glaube seit gut 4 Monaten gucke ich regelmäßig die Videos von DonJon, hab mich hier im Forum wild durchgelesen und auch Lob des Seximus natürlich gelesen. Ich will mich nicht als schüchtern beschreiben, aber ich bin ein krasser Kopfmensch und analysiere alles von vorne bis hinten durch. Im Kopf wirkte das alles nicht so schlimm... cold approach auf der Straße, einfach auf eine Frau zu gehen und dann ins Gespräch kommen. Aber ich wollte erstmal mit Online Dating anfangen, da dann die Angst doch zu stark war. Tinder war wie erwartet sehr frustrierend haha. Bin dann auf Lovoo gewechselt, viel mehr Matches bekommen mit Frauen die mir auch gefallen und mit denen man Chatten konnte. Ich hab jetzt nächste Woche 3 Dates, wobei 2 davon Wackelkandidaten sind. Egal. Der eigentliche Punkt, ich glaube OD ist dauer zu frustrierend/zeitintensiv und ich wollte mich dann endlich ans street game ranwagen. Ich wohne in einem kleinen Dorf, bin also letzten Samstag in die nächste Stadt gefahren und wollte mir dann im Anschluss noch was zu essen mitnehmen. Mein Ziel war es mindestens 1 cold approach zu machen (aber kein "sorry, wie viel Uhr ist es?" sondern "hey, ich find dich echt süß und musste dir einfach Hallo sagen"), vorher fahr ich nicht nach Hause. Wie gesagt, durch die Videos von DonJon hatte ich echt viel Mut drauf, war extrem positiv gestimmt und dachte das werde ich easy schaffen. In der Stadt angekommen, fing ich plötzlich schon an zu schwitzen. War dann auf dem Weg zum Zentrum wo ich "pirschen" wollte, und je näher ich kam, desto unsicherer und nervöser wurde ich, ohne das ich irgendwas dagegen machen konnte. Angekommen, war meine Ausstrahlung und Selbstbewusstsein bei null. Ich hatte aber die ganze Zeit im Kopf das ich nicht weg fahre, nicht ohne mindestens eine einzige anzusprechen. Ich ging und ging, Gedanken waren am rasen, konnte nichtmal Blickkontakt aufbauen und wurde irgendwann sogar schon richtig panisch, bis zu dem Punkt wo ich absolut den Spotlight Effekt hatte und mich wie ein Apfel zwischen den Bananen fühlte. Naja, Ergebnis, ich bin wieder nachhause gefahren, ohne überhaupt jemanden angesprochen zu haben. Achja und das Essen was ich mir eigentlich da holn wollte, habe ich auch geskippt. Vielleicht war ich zu cocky und das war die Strafe, aber so komm ich nicht weiter. Ich kannte bisher immer nur den cold approach vom DonJon, doch ich glaube dass das zu krass (noch) für mich ist. Da komm ich einfach noch nicht hin. Ich hatte jetzt hier im Forum von warm approach gelesen und denke das mir das auf jeden Fall ne menge Druck nimmt, wenn da schon von beiden Seiten ein leichtes Interesse gezeigt wird. Aber ich verstehe nicht wie ich beim warm approach jagen gehen soll? Beim cold approach geh ich einfach dahin wo viele Menschen sind und spreche die Frau an die mir gefällt. Aber beim warm approach muss man fixiert an einem Ort sein, sich gegenseitig wahrnehmen und den Kontakt aufbauen - unmöglich in einer Großstadt, wo jeder in Gedanken vertieft ist. Und auch wenn ich ewig ein nice guy war, habe ich trotzdem Frauen ausgecheckt - aber es ist mir noch nie passiert das auch eine Frau meinen Blick erwidert hat. Daher weiß ich nicht ob ich beim warm approach wirklich Erfolge erzielen kann. Wie ist eure Meinung zu cold approach vs warm approach? Anyway, ich bin jetzt ein wenig lost. Das der letzte Samstag so schlecht lief hätte ich echt nich erwartet, bzw bemerke jetzt erst das ich noch gaaanz am Anfang stehe. Wie kann ich das ganze anders angehen, bzw. wie kann ich die Schritte verkleinern? Ich hatte gelesen das viele anfangen nur nach Uhrzeit o.Ä. zu fragen, aber sowas is für mich kein Problem und ich sehe da für mich kein Lerneffekt.
  22. Hey! Ich habe heute ein Mädel auf einem Supermarktparkplatz angesprochen ohne vorherige IOIs. Es gab nur einen kurzen Blickkontakt. Auf die Frage ob sie mit mir mal etwas trinken gehen will, hat sie positiv reagiert. Am Ende hat sie mir ihr Handy ihr Hand gedrückt und ich habe meine Nummer eingetippt. Ich habe ihr auch meins gegeben und bin davon ausgegangen, dass sie auch ihre Nummer eintippt, habe allerdings nicht nachgeschaut. Als ich später nachgeschaut habe war ihre Nummer nicht drin... Ich Depp hätte meine Nummer einfach von ihrem Handy aus anklingeln sollen. Aber ich bin vorher gar nicht davon ausgegangen, dass ich soweit komme und bin etwas ungeübt, da ich erst seit einiger Zeit Streetgame mache und Frauen direkt anspreche. Ich gehe mal davon aus, dass sie sich nicht melden wird. Ich hatte bereits eine Frau mit ihrem Namen gespeichert. Vielleicht hat sie das gesehen und abgeschreckt, sie ist mit meinem Handy nicht zurechtgekommen oder sie hatte kein weiteres Interesse und wollte mich damit schnell abwimmeln? Was denkt ihr? Sie wird sich wohl wahrscheinlich nicht melden, oder? Ich ärger mich immer ziemlich, wenn mir soetwas passiert aber es ist auch Motivation weiterzumachen... Dann heißt es wohl weiter rausgehen und ansprechen 🙂
  23. King JP

    Inner Game

    Servus miteinander. Vielleicht gibt es zu dem Thema schon einen Thread, dann tut's mir leid. Danke im Voraus für konstruktive Antworten: Also ich wohn in einer 200k Stadt und hab auch schon vereinzelt angesprochen, aber nur sporadisch. Ich denke von durchschnittlich 1 Approach am Tag wird das auch nichts werden. Ich komme nicht wirklich in einen Flow und habe immer wieder Ansprechblockaden oder Ausreden. Ich sehe jeden Tag bekannte Gesichter und hab da so eine Soziale Angst dass sich das im Bekanntenkreis rumsprechen könnte dass ich Frauen anspreche. Deswegen schwirrt mir immer wieder im Kopf rum die Sache komplett sein zu lassen, mir wieder Tinder zu holen und für ein paar Wochen in eine Großstadt zu gehen um da dann ne notgeile zu layen. Ich will eigentlich hier erfolgreich sein und mir etwas aufbauen, aber ich hab einfach diesen inneren Widerstand dass da nichts drauß wird, die halbe Stadt das mitbekommt und ich dann als Sozial geächtet dastehe. Hoffe das kann irgendwer nachvollziehen, vlt hatte jemand ja sogar ein ähnliches Problem.
  24. Guten Tag zusammen, im folgenden Text werdet ihr meine Sets der letzten Wochen finden. Die Field Reports schreibe ich hier ausführlich auf, zum Einen damit ihr mir Tipps geben könnt um mir beim Ansprechen weiter zu helfen; zum Anderen damit ich mich selber analysiere, aber auch motiviere weiter am Ball zu bleiben. Im letzten Monat habe ich mir zu vielen Sets Notizen in Form von Stichpunkten gemacht, habe diese aber nur in meinem privaten Notizblock aufgeschrieben. Zunächst einmal zu meiner Person: Ich bin 20 Jahre alt und betreibe aktiv PickUp seit einem dreiviertel Jahr. In meiner Persönlichkeit habe ich mich extrem weiterentwickelt, da ich mich viel mit Persönlichkeitsentwicklung fernab vom Frauen verführen beschäftigt habe. In diesem dreiviertel Jahr habe ich versucht, meinen Style zu optimieren, mir neue Hobbys in mein Leben zu ziehen um es im gesamten interessanter zu machen, mich in der Ausbildung sowie Berufsschule richtig reinzuhängen. Des Weiteren musste ich mich in dieser Zeit von einigen alten, sehr guten Freunden distanzieren, weil sie rückblickend betrachtet meiner persönlichen Entwicklung definitiv nicht gut getan haben. Dort trauere ich mit einem Auge hinterher, sehe mit dem anderen Auge aber die positiven Seiten des ganzen und bin demnach auch im Nachhinein froh, dass ich diesen Weg eingeschlagen habe. Mein Innergame habe ich auch weitestgehend verbessert. Da ich vor 2/3 Jahren teilweise mit Depressionen zu kämpfen hatte während ich mit meiner damaligen Freundin zusammen war, war es damals sehr schwer für mich mit ihr Schluss zu machen. War halt needy as fuck, mein Selbstwertgefühl war gegen 0 und ich habe mich monatelang nicht getraut mit ihr Schluss zu machen. Irgendwann musste ich aber die Reißleine ziehen und habe mit ihr Schluss gemacht; ein Meilenstein für mich um aus der Depression raus zu kommen. Es wird für mich (wie es auch normal in der Persönlichkeitsentwicklung ist) jahrelang dauern, bis ich dahin komme, wo ich hinkommen will. In diesen Monaten in denen ich PickUp aktiv betrieben habe, hatte ich zusammengerechnet so viele Dates wie in meinem gesamten Leben davor noch nicht. 'Leider' entstehen die Dates jedoch nicht wenn ich Frauen auf der Straße anspreche, sondern meistens durch verschiedene SocialCircle. Bisher habe ich noch keine Field Reports geschrieben, habe sie mir nur von anderen PUA durchgelesen. Tinder, Lovoo usw. boykottiere ich bisher generell, weil ich der Meinung bin, dass man es nur dann brauch, wenn man nicht genug für das Frauen ansprechen tut. Genug abgeschweift vom eigentlichen Sinn dieses Threads; nun lege ich los mit meinen Field Reports: 19.05.2020: Ich habe mich mit meinem Wing (er ist schon fast ein Natural) in einer Mall getroffen und wir haben erstmal was gegessen, bevor es auf die Straße ging. Er hat mir die Aufgabe gegeben, die beiden Frauen neben uns am Tisch zu fragen, was bei Männern im Sommer cooler ist: Ein Cabrio oder ein Motorrad. Nach längerem Zögern von mir bin ich aufgestanden, habe mein Essenstablett weggebracht und habe beide auf dem Rückweg gefragt, was sie cooler finden würden. Beide waren ziemlich überrascht und waren unsicher, wussten dann auch nicht so richtig was sie sagen sollen. Nach einigem Hin und Her haben sie sich drauf geeinigt, dass beides gleich cool ist. Ich habe meine Argumente gebracht und war ziemlich überzeugt davon, dass das Motorrad cooler sei. Wie dem auch sei; Für mich erstmal ein guter Einstieg in das Streetgame. Set 1: Ich sehe sie im Vorbeigehen; sie war ziemlich schnell unterwegs und ich habe lange gezögert, weil sie mir nicht zu hundert Prozent gefallen hat. Deshalb habe ich sie von hinten gestoppt - "Sorry?" sie dreht sich um - "Kannst du mir sagen wo hier die Sparkasse ist?" "blabla da vorne" - hier sehe ich mal wieder, dass es mir immer noch schwer fällt, Frauen anzusprechen die mir nicht zu 100 Prozent gefallen; ich habe manchmal das Gefühl ich bin viel zu wählerisch und spreche deshalb zu wenig Frauen an... Set 2: Ich habe ein 2er Set von weitem gesehen und bin zu ihnen hin gelaufen und habe sie dann gestoppt "Sorry?" "Ja?" "Ich habe dich gerade von da vorne gesehen und musste dich einfach ansprechen & dir ein Kompliment machen." "Sorry aber ich habe einen Freund" "Okay dann noch einen schönen Tag" Set 3: Mein Wing und ich sitzen gerade im Auto, als eine HB vorbeiläuft. Er sagt zu mir "Spring aus dem Auto und sprich sie da vorne an!" Er hält an und ich renne ihr hinterher und sage: "Sorry ich hab dich gerade von da vorne gesehen und musste dich einfach ansprechen & dir ein Kompliment machen" "Ich kann kein deutsch" - Habe es auf Englisch wiederholt. Sie ist verheiratet und blockt sofort ab. 22.05.2020 Set 1: Ich sage zu meinem Wing "Was meinst du wie alt die da vorne ist?" - ganz klar eine Ausrede; ich sollte einfach hingehen und fragen. Das sagt mein Wing mir auch und pusht mich zum Set. Stoppe sie von der Seite an und sage "Hey ich hab dich gerade von da vorne gesehen und musste dich einfach Ansprechen" - Dann hat sie sich richtig gefreut und sich bedankt. Ich frage sie "Kommst du hier aus X oder was machst du gerade?" Sie kam aus der selben Stadt in der ich arbeite und wir konnten kurz darüber reden. Sie sagt mir, dass sie sich gleich mit einer Freundin trifft und jetzt noch ein bisschen durch die Stadt läuft (--> Zeit für ein Instant Date!) Nach ca 3 Minuten Smalltalk über meine Arbeit und die Stadt in der ich arbeite sage ich ihr "Du ich möchte dich gerne näher kennenlernen. Lass uns doch am Wochenende zusammen was machen." "Da habe ich leider keine Zeit." "Passt es dir am Montag hier in X?" "Da passt es mir um 17:15" "Perfekt, dann trage ich das in meinen Kalender ein und wir sehen uns am Montag. Am besten tauschen wir auch noch Nummern aus, falls noch was dazwischen kommt." Wir verabschieden uns dann und sie wünscht mir noch ein schönes Wochenende. Am Montag um ca. 11 Uhr schreibe ich ihr dann, dass ich mich um ca. 15 Minuten verspäten werde. Ihre Nachricht "Hey, sorry ich muss dir leider absagen. Ich glaube das wird nichts mit uns." "Was hast du dir denn vorgestellt mit uns? Ich dachte erstmal so ans Kennenlernen." - Hier habe ich definitiv zu wenig Vertrauen aufgebaut im Set, ich hätte noch länger mit ihr reden müssen und mehr Vertrauen aufbauen müssen, Attraction ihrerseits war auf jeden Fall da. 27.05.2020 Set 1: Sie war relativ alt, ich gehe zu ihr und mache wieder einen indirekten Opener "Hey sorry? Wo ist die Sparkasse?" Auch hier hatte ich wieder Ansprechangst, weil sie mir nicht zu 100% gefallen hat. Set 2: "Ich habe dich gerade von da vorne gesehen und musste dich einfach ansprechen, ich hätte mich heute Abend geärgert hätte ich es nicht gemacht." "Danke" Haben dann noch kurze Sätze ausgetauscht und sie gibt mir am Ende ein Kompliment und sagt, dass ich auch hübsch bin. Sie hat mir aber nicht wirklich gefallen und deshalb habe ich das Set dann abgebrochen und beendet. Set 3: Ich sehe ein 2er Set und sehe dabei eine HB, die mir richtig gut gefällt. Gehe dann zu ihr und sage "Sorry ihr beiden. Ich hab euch gerade von da vorne gesehen und ich fand dich einfach hübsch." Sie holt währenddessen ihr klingelndes Handy raus und ihre Freundin sagt, dass ihr Freund gerade dran sei. Dann wünsche ich beiden noch einen schönen Tag Set 4: Auch hier bringe ich den selben Opener wie in Set 2. Sie sagt mir dann, dass sie gerade eben von einem anderen Typen angesprochen wurde, der ihr das selbe erzählt hat. Da war einer von euch schneller als ich...:D Sie sagt mir, dass sie sich nicht mit fremden Leuten trifft, die sie einfach auf der Straße ansprechen. Ich schlage ihr daraufhin vor, dass ich ihr meine Nummer gebe und sie sich bei mir melden soll, wenn sie Bock hat. Besser als nichts. - Dort hat auch wieder das Vertrauen gefehlt und ich habe zu wenig mit ihr gesprochen, was der Grund dafür war, dass sie sich bis heute nicht bei mir gemeldet hat. Set 5: "Tschuldigung? Kannst du einmal deine Kopfhörer rausnehmen?" Ich zeige ihr währenddessen mit meinen Händen an meine Ohren um ihr das zu signalisieren. "Ich musste dich einfach ansprechen, ich hätte mich heute Abend geärgert hätte ich es nicht gemacht." "Du hast mich schonmal angesprochen" Damit habe ich nicht gerechnet, das ist mir das erste mal passiert. "Warum hast du mir denn damals einen Korb gegeben?" "Ich hatte keine Zeit und jetzt kein Interesse." - Autsch. 28.05.2020 Set 1: Auch hier starte ich wieder mit meinem Opener "Sorry? Wo ist die Sparkasse?" Sie hat mir auch wieder nicht wirklich gefallen. Set 2: 2er Set; Ich gehe hinter meinem Target her und halte sie an "Tschuldigung. Ich hätte mich heute Abend geärgert hätte ich dich nicht angesprochen." "Sorry aber ich habe gerade echt keine Zeit." "Was macht ihr denn gerade? Shoppen?" " Ja genau und wir sind mega gestresst." "Na gut dann noch einen schönen Tag." --> Hier hätte ich viel mehr nachharken müssen und einfach hartnäckiger sein sollen. Set 3: Wieder 2er Set. Ich stoppe sie wieder von der Seite und sage den selben Spruch wie in Set 2. Mein Target sagt, sie hätte einen Freund, aber ihre Freundin sei noch zu haben und stellt sich währenddessen hinter sie. Die Freundin hat mir aber nicht gut gefallen und deshalb habe ich nur gelacht und bin dann aus dem Set gegangen, habe ihnen einen schönen Tag gewünscht. Set 4: Sie ist etwas schneller unterwegs und ich muss mich deshalb noch mehr beeilen als sie. Ich sage wieder: "Ich habe dich gerade von da vorne gesehen und hätte mich geärgert hätte ich dich nicht angesprochen." "Ne sorry" und geht weiter. In der Situation konnte ich nichts weiteres machen. Das waren meine Fieldreports vom 19.05. bis 28.05.. Danach habe ich mir leider keine Notizen mehr gemacht, das muss ich in Zukunft auf jeden Fall wieder machen. Seid bitte streng zu mir und schreibt mir eure Kritik unter diesen Thread. Ich freue mich über jeden Kommentar.
  25. Hey wer von euch hat Bock in den oben genannten Städten dann und wann Streetgame zu betreiben? Ich bin 27 und daher wäre es cool, wenn du auch in der selben Altersgruppe wärst. Ist aber kein Muss. Kannst auch bisschen jünger oder älter sein. Was ich nur wichtig finde ist, dass du auch Frauen ansprechen kannst und nicht nur Theoretiker bist. Fände es auch cool, wenn wir ne WhatsApp Gruppe gründen könnten, wo wir uns verabreden oder über Fragen austauschen können. Also wenn du Bock hast, dann schreib mich privat an oder melde ich hier unter dem Beitrag. Ich freue mich auf euch!