Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'streetgame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

304 Ergebnisse gefunden

  1. Guten Tag allerseits, Ich bin noch recht unerfahren was Pick Up angeht und das würde ich nun gern ändern. Ich suche nun Personen die genauso daran Interessiert sind sich weiterzuentwickeln und mit denen man sich gegeseitig hoch pushen kann um diese verdammte AA ein für alle mal in den Griff bekommen! Ichmöchte ich dir /euch dabei genauso bei deiner/eurer Entwicklung helfen wie ihr mir bei meiner helft ! Dein Kenntnissstand ist mir dabei egal alles was zählt ist das du motiviert bist und Spaß verstehst. Ich suche also nicht nur einen Wing sondern Personen mit denen man neue Dinge ausprobieren kann und Spaß hat egal welche Resultate dabei erzielt werden ( ergeizig bin ich natürlich auch aber das wichtigste ist für mich das es allen Spaß macht😉 ). Ich bin zurzeit 20 Jahre jung, komme aus dem Hochsauerlandkreis und bin eigentlich stets gut gelaunt und entspannt . Für mich wäre ein Treffen in den meisten größeren Städten in NRW und Hessen möglich (Köln,Dortmund,Frankfurt,Kassel,...). Wenn ich euch/dich mit dieser Nachricht ansprechen konnte dann schreibt mir doch einfach mal eine Whatsapp unter folgender Nummer: 016098027041 oder antwortet einfach auf diesen Post:) Ich Freue mich auf euch! J
  2. Schraibfehler

    Suche Lair/Wing

    Guten Tag allerseits, Ich bin noch recht unerfahren was Pick Up angeht und das würde ich nun gern ändern. Ich suche nun Personen die genauso daran Interessiert sind sich weiterzuentwickeln und mit denen man sich gegeseitig hoch pushen kann um diese verdammte AA ein für alle mal in den Griff bekommen! Ichmöchte ich dir /euch dabei genauso bei deiner/eurer Entwicklung helfen wie ihr mir bei meiner helft ! Dein Kenntnissstand ist mir dabei egal alles was zählt ist das du motiviert bist und Spaß verstehst. Ich suche also nicht nur einen Wing sondern Personen mit denen man neue Dinge ausprobieren kann und Spaß hat egal welche Resultate dabei erzielt werden ( ergeizig bin ich natürlich auch aber das wichtigste ist für mich das es allen Spaß macht😉 ). Ich bin zurzeit 20 Jahre jung, komme aus dem Hochsauerlandkreis und bin eigentlich stets gut gelaunt und entspannt . Für mich wäre ein Treffen in den meisten größeren Städten in NRW und Hessen möglich (Köln,Dortmund,Frankfurt,Kassel,...). Wenn ich euch/dich mit dieser Nachricht ansprechen konnte dann schreibt mir doch einfach mal eine Whatsapp unter folgender Nummer: 016098027041 oder antwortet einfach auf diesen Post:) Ich Freue mich auf euch! J
  3. Hallo liebe Community! Ein Freund von mir hat arabische Abstammung (sieht auch dementsprechend aus) und würde gerne mit Streetgame beginnen. Er hat wirklich Angst, dass er (auch aufgrund der derzeitigen Stimmung in Europa) als Frauenbelästiger wahrgenommen wird. Er will auch dieses ganze C&F-Verhalten nicht an den Tag legen, weil er befürchtet, dann als südländischer Macho abgestempelt zu werden. Er fühlt sich deshalb bei der ganzen Sache unwohl. Ich würde ihm da wirklich gerne helfen bzw. beruhigen und möchte deshalb euch um Rat fragen, weil ihr da sicher mehr Erfahrung habt. Was für Tipps habt ihr für ihn damit er auf keinen Fall in so ein negatives Bild fällt? In einem anderen alten Thread habe ich mal gehört, dass man sich eher elegant kleiden sollte und tatsächlich C&F etwas runterfahren sollte. Was meint ihr so bzw. was sind eure Erfahrungen (falls es euch ähnlich geht)? Danke für jede Antwort.
  4. Hey, bin 18 und suche einen coolen Wing, mit dem man Frauen ansprechen (Daygame/Streetgame) und Spaß haben kann #nohomo Standort: Berlin Bei Interesse schreib mich einfach an und wir machen die Straßen unsicher 😉
  5. münchen1234

    Game in München

    Hallo zusammen, hat jemand von euch Lust, mit mir auf die Straße und in den Club zu gehen? Brauch nämlich Arschtritte und Motivation... freue mich, wenn sich paar Leute finden, gerne auch eine kleine Gruppe 🙂
  6. Emperor Eye

    Basel

    Hey Leute Komme aus dem Kanton Basel-Stadt und wollte wissen, ob gerade jemand für Streetgame ready ist. Bin 28, Student und habe ein Paar Erfahrungen mit Frauen machen können. Freue mich auf Gleichgesinnte. Gruss EE
  7. Neulich habe ich hier im Forum einen Text gelesen, dessen Überschrift "Game existiert nicht" lautet. Der Verfasser ist der Meinung, dass man nicht mehr als 10-12% von 100 Frauen erobern bzw. haben kann, selbst wenn die Pick Up Techniken einen Einfluss auf den Erfolg bei Frauen hätten. Dass selbst der beste PUA nicht jede Frau haben kann, ist mir schon klar, aber stimmt das wirklich mit den 10-12 % oder ist das eurer Meinung nach etwas zu niedrig?
  8. Habe seit einigen Wochen eine neue Freundin. Wir sehen uns nur am Wochenende, da ich unter der Woche aufgrund meines Studiums nicht sehr viel Zeit habe. Wenn ich am Wochenende bei ihr bin, bellt mich ihr Hund sehr laut an und springt mich dabei auch noch an. Ich habe prinzipiell keine Angst vor Hunden, aber wenn sie ziemlich laut bellen und mich anspringen, dann drehe ich mich reflexartig nach hinten um. Der Hund ist übrigens ein Langhaarcollie. Sie meint immer, dass ich keine Angst haben soll und dass er mir nichts tut. Findet ihr, dass mich mein Verhalten bei ihr unattraktiv bzw. unmännlich macht?
  9. Guten Tag liebe Community! Ich möchte mal eure Meinungen bzw. Erfahrungen bezüglich Direct Streetgame hören. Und zwar in Bezug auf das Alter der HBs. Ich habe mittlerweile schon von so einigen Leuten gehört, dass Direct Streetgame eher was für ältere HBs ist und es nicht so effektiv bei jungen HBs (also ungefähr U20) ist. Ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber bei mir und einem guten Kumpel von mir ist es tatsächlich so, dass HBs so um die 25+ tatsächlich besser reagieren und letztendlich sogar die Flakerate geringer ist. Wahrscheinlich weil recht junge wohl noch nicht sehr selbstsicher sind und eventuell Zweifel aufkommen. Aber habt ihr ähnliches bemerkt oder ist das alles letztendlich doch in einer gewissen Weise Einbildung oder selbsterfüllende Prophezeiung? Bin echt gespannt was ihr so darüber denkt. Achja, weil es euch bestimmt interessiert....Wir sind beide 25 Jahre alt.
  10. Hallo Frankfurter, demnächst werde ich in die altehrwürdige und geheimnisvolle Bankenstadt Frankfurt am Main reisen. Deshalb meine Fragen: Wo sind eurer Erfahrung nach die besten Ecken zum Sargen, sowohl Clubgame / Nightgame als auch Street? Gibt es da bestimmte Ecken, die übersargt sind und die man besser meiden sollte? Was für ein Klientel treibt sich dort herum, welche lokalen Besonderheiten / Mentalitäten gibt es dort? Mir schwebt auch vor, eventuell etwas finanziell gut situierte Bankerinnen und Geschäftsfrauen zu gamen, die sich abends in Hotelbars einsam ihren Weißwein kippen. Oder alles nur Klischees? Wäre nett, wenn ihr erfahrenen Jäger mir mal ein paar Infos zur Lage vor Ort geben könntet
  11. Hallo Leute, es finden zurzeit regelmäßig (1-3 Wochen Rythmus) kostenlose Streetgame Workshops unter anderem von mir in Stuttgart statt. Die Ankündigungen laufen jeweils immer über Whatsapp Gruppen, bei Interesse meldet euch gerne per PM bei mir. Generell läuft so ein Workshop folgendermaßen ab: Es gibt meistens zuerst einen theoretischen Teil zu diversen Themen. Danach teilen wir uns in 2er oder 3er Teams auf und setzten das praktisch um. Bis bald Surverboy
  12. Klingt wie 'ne Jobanzeige. Ist es aber nicht. Ich erwarte mir Wings, dessen Fokus auf Erfolg im Schlachtfeld, Zusammenhalt und Optimismus liegt. Bist du eine aufgeschlossene Persönlichkeit? Bist du ehrlich zu dir selbst und anderen? Lernst du gern von Feedback deiner Freunde? Dann bist du hier genau richtig. Ich will ein Team, mit dem mann sowohl Tags- als auch Nachtsüber unterwegs sein kann, ohne es in Nachhinnein berein zu müssen. Ich will ein Team, dass sich gegenseitig den Rücken stärkt, zusammenarbeitet, keine Sets klaut, Verständnis für den anderen hat usw. Das Projekt wird folgendermaßen aussehen: Beginn des ganzen wird ende August stattfinden. Das Projekt wird 4 Monate lang dauern. Während dieser Zeit, wechseln sich die Mitglieder jeweils ab, was die Führung angeht. Beispiel: 4 Mitglieder teilen sich die Zeit von 4 Monaten durch 4. Also hat in dem Beispiel jeder ein Monat, indem derjenige Leader eine Agenda ausmacht für den ganzen Monat, das Team führt, evtl. auch die anderen motiviert(was eig. jeder tun sollte, unabghängig von der Position). Bei beispielsweise 8 Leuten kriegt jeder 2 Wochen in dem er führt usw. Die Dauer variiert je nachdem wieviele Mitglieder das Team hat. Bedenkt bitte, Leute die Jammern, sich beschweren, sets klauen, unhöflich oder unpünktlich sind, sollen lieber zuhause bleiben und sich die Palme wedeln, oder das nächste Puff besuchen. Ein Team wie dieses hat kein Platz für solche runterzieher(gibts dieses Wort überhaupt? egal). Das Projekt läuft bewusst erst 4 Monate, weil viele Jungs(oder Männer), die sich mit PU beschäftigen, nach dem 2. Monat demotiviert werden. Deshalb will ich sichergehen, dass ich richtige Teamplayer finde, bevor ich einer richtigen PU Gruppe zugehöre. Wenn ich merke, dass das Projekt während der Zeit beschissen läuft, löß ich das Team schon vorher auf(was aber nur im Notfall der Fall sein sollte). Innergame, Selbstverwirklichung und der Wille zu den besten zu gehören, sollten für euch nicht nur Worte sein, sondern eine Plattform, auf dem ihr euer Leben aufbauen wollt. Das wird auch ein sehr großes Thema in der Gruppe sein. Ich erwarte mir nicht, dass ihr PU-Masters seit, aber ich möchte schon, dass ihr mehrere Frauen an einer Session ansprechen könnt und nicht rumtrödelt, ausreden sucht oder sonst was. Was ich mir zusätzlich wünschen würde, ist nicht nur ein Team, sondern eine Gemeinschaft, eine Art Freundschaft zwischen jeden einzelnen. Auch wenn das nicht leicht ist. Aber es gibt keine Grenzen, außer die im Kopf. Ok, soviel dazu. Der erste Infotermin evtl. auch Nightgame, wird am 26.08. stattfinden. Ich werde euch allen noch bescheid geben. Freu mich schon euch kennenzulernen =]. Mfg. Lupo a.k.a. Julio
  13. moin, soll ich in der Stadt, wo ich wohne Street game machen ? Ich habe nach meiner Ausbildung Motivation bekommen, was aus meinen leben zu ändern und hoffe hier behilflich zu werden. Oder soll ich auers orts am Wochenende etwas ausprobieren ? Ich bin recht unsicher. Einerseits hat meine Stadt 30.000 Bewohner, andererseits kennt hier jeder jeden. Dumm oder ?
  14. Studiere Soziale Arbeit im 2. Semester und habe Fächer wie Psychologie, Gesprächsführung und Wahnehmung/Beobachtung. Sehr vieles, was wir in Psychologie oder Gesprächsführung lernen, gehört auch zur Pick Up Theorie. Beispielsweise lernen wir Menschen zu beeinflussen, damit sie sich so verhalten, wie wir es wollen. Wir haben viel über das Sender- und Empfänger Modell von Schulz von Thun erfahren, über Kongruenz und Inkongruenz und über die Selbstexploration. Ich habe beinahe das Gefühl, dass dieses Studium eine gute Alternative zu Pick Up ist und ich mich gar nicht so sehr mit Pick Up befassen sollte, da wir sowieso vieles im Studium vermittelt bekommen. Was meint ihr?
  15. Hey, so, da ich keine Lust mehr hatte, einer von vielen zu sein im OG, hab ich mich aufgerafft und hab meine ersten approaches durchgezogen. Der erste war in Club - ein zweier Set. Ich habe beide involviert, meine Energie übertragen etc. Nur war ich etwas unkalibriert, habe die Freundin (Blondine), die nicht mein target war, geneckt, was sie wohl wirklich anmachte, ich aber eigentlich gar nicht auf sie fokussiert war, sondern auf die andere. So habe ich mir dann die Nummer von der Brünette geholt, sie beide mit nem Highfive verabschiedet (war wohl auch nicht das beste) und sie am Tag darauf mit einer Sprachnachricht angetextet. Dabei direkt auf ein Date gegangen, sie hatte den Vorschlag mehr oder minder abgelehnt (hat mir erst spät geantwortet, attraction also eher gering), mir aber einen Gegenvorschlag gemacht, welchem ich zusagte, sie aber jene Sprachnachricht nicht anhörte und auch nicht mehr schrieb. Dann dachte ich mir "fuck it, probier ich mal streetgame, ich ernte ja schon einige Blicke von den jungen Mädels in der Stadt", also entschied ich kurzerhand die erste mit der ich EC hatte anzusprechen, war mein erster approach EVER: "Hey" "hand hingestreckt" , "ich weiß das macht man eigentlich nicht, aber ich finde du bist echt hübsch und ich wollte einfach mal hallo sagen, dein style ist hammer" - Reaktion TOP: "Wow hey, dein style auch" -->Smalltalk. Sie investiert schön. So dann dachte ich "gut schauen wir mal was da noch rauszukitzeln ist": "wie sieht's aus, hast du lust noch auf nen Tee mitzukommen dahinten im XY?", sie: "warte eigentlich auf eine Freundin, schreibe eine Klausur, aber das können wir gerne nachholen, ich geb dir meine Nummer". NC. Ich war wirklich voller Adrenalin, so einfach war es ne hübsche Frau anzusprechen. Geschrieben habe ich 3h danach, worauf das hb wieder erst 3h danach antwortete. Habe einen Insider vom Gespräch genommen und bin wieder direkt aufs Treffen mit zwei Vorschlägen. Einem entgegnete sie mit "Am Freitag kann ich auch "ZWEI JUBELSMILEYS" Nachdem ich eine Uhrzeit vorschlug, wieder keine Antwort, ein Tag ist schon vergangen und bei so jungen HB's, die den ganzen Tag am Handy hocken (proven), seh ich das als klaren Attractionmangel. Nach dem ersten Approach ging ich noch nen Schritt weiter, ich war total im Bann. Nächster Approach: Bahn. Ich setzte mich auf einen zweier Platz, hinter mir nimmt ne Blondine Platz. Ich dreh mich um, winke ihr, strecke die Hand hin und sage: "hey, ich weiß das ist bisschen random, aber ich finde dich echt hübsch". Da war ich etwas nervös, Bahn ist ein anderes Kaliber, v.a. wenn die Reaktion der Frau dann doch anders ist als gedacht, obwohl davor EC da war. Smalltalk. Ich frage sie, ob sie auch an jener Haltestelle aussteigt. Sie bejaht. Ich frage, ob sie Lust hatte noch ein Stück zu gehen (war wohl nicht soo cool, hätte einfach mit ihr rausgehen sollen und weiterreden). Sagte dann "okay, nimm es als Kompliment, schönes Wochenende". So, ich würde trotzdem gerne wissen, warum sich die besagten Frauen oben nicht melden? Eigentlich bin ich auch eher zum Telefonierer geworden, texten nervt und bringt nicht den Vibe rüber. Nur bei Mädels im Alter von 17-20 ist das halt eher unbeliebt. Zudem möchte ich endlich auch Erfolge vorweisen können, mir würde es unglaublich helfen, wenn sich HB's auch treffen würden.
  16. Ich habe zwar schon 2 Beziehungen und einige Affären mit deutschen Frauen gehabt, aber ich möchte euch mal Folgendes berichten: Ich habe in Real Life oder Online wirklich sehr oft erlebt, dass mir die Frauen direkt gesagt haben, dass sie nicht auf das Aussehen von Türken, Ausländern oder was auch immer stehen, sondern eher auf Nordeuropäer. Meistens haben sie das sehr freundlich gesagt, manchmal aber auch eher abwertend. Dabei bin ich Deutscher mit südländischem Aussehen. Ich habe auch keine großartigen Defizite bezüglich meines Aussehens (1.80m, schlank, reine Haut, passender Haarschnitt). Das Gleiche haben meine Kollegen, die südländisch aussehen, auch erlebt. Natürlich gibt es auch Frauen, die total auf Südländer abfahren, aber sehr viele Frauen können mit denen nichts anfangen. Ich habe beispielsweise sehr selten mitbekommen, dass eine deutsche, junge und hübsche Jurastudentin aus gutem Elternhaus mit einem Türken oder Araber liiert ist. Viele haben auch keine Vorurteile, aber meinen, dass sie nicht auf dieses "Aussehen" stehen. Aber warum ist das so?
  17. Zyrayon

    Der Neujahrs FC

    Frohes neues euch meinen Brüdern und Schwestern! Ich bin wieder zurück mit einem Field Report zum neuen Jahr, in dem ich eine Frau auf der Straße an Neujahr angesprochen habe und sie dann zu mir brachte, wo ich sie von hinten auf unserer Couch genommen habe. Das nenne ich einen guten Start ins Jahr! Enjoy. Kurz vor 12 Uhr und dem Eintritt in das Jahr 2019 waren mein Wingman, sein kleiner Bruder und ich in der Stadt unterwegs. Mein Wingman und ich waren stark motiviert und hatten richtig Lust heute eine mit nach hause zu nehmen. Die Straßen waren voll und die Menschen in guter Stimmung. Wir sprachen auf dem Weg in die Innenstadt zum Aufwärmen eine Menge Frauen an und wurden eine Menge abgelehnt, was unsere Stimmung aber nicht verschlechterte. Mein Wingman und sein Bruder wollten später noch in einen etwas weiter entfernten Club gehen, was ich nicht wollte. Die Straßen waren voller Leute und ich sah es nicht ein 20€ für einen Clubeintritt zu zahlen. Also machte ich mich alleine unterwegs. Das neue Jahr ist schon davor eingetreten und es war jetzt ca 3 Uhr. Ich lief alleine in Richtung der Clubs, als ich eine Frau ansprach die orientierungslos aussah. Sie sagte sie müsse jetzt zu ihrem Hotel (Was ein klares Zeichen war). Ich ging mit ihr in Richtung von ihrem Hotel und machte ein paar Witze über diverse Dinge die mir so in den Sinn kamen. Nach einiger Zeit meinte ich zu ihr, wir sollten noch eine Afterparty machen. Sie sagte: "Das ist keine gute Idee, ich bin erst seit 3 Tagen Single". Im meinem Kopf gingen die Alarmglocken an, ihre Zeichen waren so deutlich, dennoch war sie sich unsicher. Ich sagte zu ihr, wie cool es dort ist und das wir nur mit einander reden werden (Wer's glaubt😁). Sie wollte dennoch zu ihrem Hotel und ist weiter gegangen. An dieser Stelle hätte ich mit ihr mitgehen sollen. Aus irgendwelchen Gründen bin ich nicht mitgegangen und ging stattdessen wieder zu den Clubs. Auf dem Weg dorthin traff ich einige meiner Lairkollegen, die auf dem Weg zu einer Bar waren, auf die ich allerdings keinen Bock hatte, weshalb ich mich zum Ausruhen auf einen Steinen davor gesetzt habe. Wie oft ich schon vollkommen erschöpft auf diesem Stein saß und über die Welt nachgedacht habe, als eine Frau alleine an mir vorbeiging. Das war dieses mal auch so. Ich stehe auf und laufe ihr hinterher, um sie anzusprechen. Sie war offen für eine Unterhaltung wollte aber, dass ich ihre Jacke zu mache. Durch meine Erfahrung erkannte ich diesen Shittest und meinte zu ihr: "Ich stehe dir als moralische Unterstützung bei." Manche von euch mögen jetzt denken: "Was das ist unhöfflich, wie kannst du nur!". Wenn ich ihr geholfen hätte, wäre ich durch den offensichtlichen Shittest gefallen. Für diejenigen für euch, die nicht wissen was ein "Shittest" ist, informiert euch hier im Forum oder schaut auf Youtube Videos dazu an. Als sie ihre Jacke zugemacht hatte, meinte ich zu ihr: "Lass uns noch zu einer Afterparty hier in der Nähe gehen". Sie fragte wie weit es weg sei. Ich meinte: "Es ist 2 Minuten von hier". An dieser Stelle empfehle ich euch "ungefähr 2 Minuten" zu sagen, da ihr nicht unnötig lügen wollt. In meinem Fall war es wirklich nur 2 Minuten entfernt. Das zeigt eindeutig wie wichtig Logistik in der Verführung von Frauen ist. Wir waren auf dem Weg zu meiner Wohnung und redeten über unser Lieblingsessen (Gutes Konversationsthema). Unten angekommen ging ich mit ihr nach oben. Plötzlich riefen ihre Freunde sie an und meinten wo sie den sei. Sie sagte sie wird in 3 Minuten bei ihnen sein. Ich blieb in dieser Situation gelassen und sagte: "Ich muss dir noch kurz die legendäre Dachterrasse zeigen". Sie willigte ein. Wir gingen in mein Wohnzimmer wo wir unsere Jacken auszogen. Ich zog sie zu mir her, schaute sie an und küsste sie. Wir ließen uns von unserer Lust übermannen und ich ging mit ihr zu unserer Couch. Dort zog ich ihr Oberteil aus und ihre Hose. Sie hatte einen guten Körper und wenig Fett, weshalb ihr Anblick mich geil gemacht hat. Dann zog ich mich aus. Sie fing an mir kurz einen Blowjob zu geben, bis ich sie unterbrach, sie umdrehte und sie von hinten auf unserer Couch nahm. Hat eine Menge Spaß gemacht und war ein guter Start ins neue Jahr. Ich hoffe der Field Report hat euch gefallen und ihr hattet auch so einen fulminanten Start ins neue Jahr. Fragen und Anmerkungen jeglicher Art sind gern gesehen😉 Mfg Zyrayon
  18. Guten Abend, am Freitag habe ich mich mit einer HB8 getroffen. Wir beide waren 2 Jahre in einer Klasse und haben heute immer noch Kontakt. Wir schreiben uns nicht jeden Tag oder treffen uns jede Woche - besser gesagt, alle 3-4 Wochen treffen wir uns mal. Bis zu letzten Freitag hatte ich mir gedacht „ach egal, ist doch nur eine gute Freundin von damals. Ich mache mir da keine Hoffnungen. Wir alles ganz cool und easy ablaufen“. Zum Freitag: ich habe sie mit meinem Auto abgeholt und haben uns ganz normal mit einer Umarmung begrüßt, wie üblich. Zunächst meinte sie: „wow, was riecht hier so geil??!“ in der Tat war das mein Parfüm und sie kommentierte es mit einem „geeeil!!!“. Nichts wie gut - fahren wir fort. Wir sind zum Rewe gefahren und haben uns Despo gekauft. Bis hierher alles gut. An der Kasse war diese Situation - ich hatte mir so gedacht „hmm okay, ich zahle die Despos mal nicht. Mal sehen ob sie das bezahlt?!“ ihr Kleingeld reichte nicht für das Getränk und ich hatte leider auch nichts mehr. So meinte ich zu ihr „ey, hast du vorhin im Auto nicht gesagt du hast deine bankkarte dabei? 😏“ sie meinte „ja stimmt🙄..............du arschloch ;-)“ daraufhin hat sie mich für diese „Arschloch-Aktion“ draußen geküsst. Ich weiß auch nicht warum. Als wir wenig später bei ein paar Freunden ankamen und ich ihr mein Feuerzeug reichte, meinte sie: „woow, als du mir das Feuerzeug überreichen wolltest, hatte ich schon gedacht du willst mich küssen?!“ -> weil ich anscheinend so nah an ihr stünde. Mal abgesehen, dass ich es wirklich vorhatte sie zu küssen mal es einfach zu riskieren, kamen Gedanken wie zum Beispiel: „hör auf mit dem scheiß. Du vermasselst es alles und du kannst die Freundechaft weg schneißen“ -> das bereue ich verdammt nochmal zu 100% dass ich es nicht riskiert habe. So meine Frage an Euch wäre, ob ich mich weiterhin mit ihr „beschäftigen“ soll oder nicht? Abgesehen von ihrem Kuss hatte ich auch Gedanken wie zum Beispiel „wow, sie ist ein wenig schwierig aber irgendwie hat sie etwas geiles an sich!!!“. Jedoch habe ich Bedenken, dass sie mich irgendwie bloß ausnutzt oder mich als ihren Freund sieht (= was natürlich richtig scheiße wäre). Wir schreiben auch nicht sooo oft, meistens/täglich senden wir uns irgendwelche memes rüber und das war es lol. Wenn ich mir aber so denke „ey, wenn ich sie anschreibe, wird sie sich denken, dass ich ein wenig needy bin etc.??!“ Über Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar! Xx
  19. Zuallererst, allen ein frohes neues Jahr 2019! Ich habe auf Instagram ein tolle Frau gesehen, HB 8-9, und würde sie gerne anschreiben. Mit Hilfe ihrer Bilder konnte ich herausfinden, dass sie sehr gerne singt. Sie ist sogar auf so einer speziellen Schule irgendwo in BW für (zukünftige) Musiker. Meine Frage an Euch, was wäre jetzt zum Beispiel ein guter opener? Mit Hilfe ihrer Posts. Wenn ich doch schreiben würde: „hey, du hast echt eine Klasse stimme. Wow!“ kommt das dan nicht ein wenig zu nice rüber, oder gar needy(?) ? Und ich glaube such, dass die Chance sehr gering wäre, dass sie zurückschreibt. Vielen dank schonmal für Eure Hilfe!
  20. Moin! Meine letzte Beziehung ist kürzlich geendet und ich mache wieder etwas Day-/Streetgame. Auf die letzten 10-15 approaches hab ich gefühlt 80% zu hören bekommen "Ich hab n Freund". Ich weiß, dass das oft auch nur ne Ausrede ist und das ist auch kein Problem, oftmals sind hübsche Frauen halt aber auch wirklich vergeben. Ich habe das bisher dann immer einfach so akzeptiert und mich verabschiedet. Manchmal ist die Ansage auch recht strikt und ich weiß direkt, dass da nichts zu holen ist. Es gibt aber auch manchmal Fälle wo es so klingt, als würde da trotzdem was gehen. Ich hab zuletzt bei einer die das sagte, dann gemeint, sie könne mir ja trotzdem die Nummer geben, nur so für alle Fälle, man wisse ja nie wie das Leben so spielt und es gab dann auch den NC, wobei sie mir im WA später nicht zurück schrieb. Ich denke halt es ist so: HB sagt sie hat ein Freund. Möglichkeiten: 1) Es ist ne Ausrede, sie will mir nur nicht direkt sagen, dass sie nichts von mir will, ich hab keine Chance. 2) Es ist die Wahrheit, sie ist sehr glücklich, ich hab keine Chance. 3) Es ist die Wahrheit, aber die Beziehung ist nicht das non-plus-Ultra und HB ist offen für was anderes: Ich hab ne Chance, wenn auch nur ne kleinere, als wenn sie single wäre. Meine Frage wäre nun an euch: Wie verhaltet ihr euch in solchen Situationen? Gebt ihr direkt auf, wenn ihr das hört oder probiert ihr sie rum zu kriegen? Wenn ja, wie macht ihr das? Was mich besonders interessiert: Wenn ihr das macht, wie sind eure Erfolge in solchen Fällen? Gut oder eher gering und nicht der Mühe wert? Pickup ist ja schließlich ein "Numbers Game" und wenn die Ausbeute hier sehr gering ist, würde ich eher dazu neigen, nicht meine Zeit damit zu vergeuden. Bzgl der Moral: Ich habe nicht vor, glückliche Beziehungen kaputt zu machen, ich denke aber vor allem auch, dass ich das gar nicht kann. Ich wurde selbst zweimal verlassen, weil sie einen neuen hatte. Beide Beziehungen waren zu dem Zeitpunkt des Endes schon sehr "marode" oder "ausgelutscht". Ich hatte zum jeweiligen Zeitpunkt selber oft Gedanken, wie es wäre, etwas neues anzufangen, war aber nur nie konsequent genug, es selbst zu beenden und ins kalte Wasser zu springen. Ich hatte quasi aufgehört zu investieren und war mit Schuld daran, dass die Attraction verloren ging. Insofern denke ich, wenn ich nem Typ die Freundin klaue, dann sowieso nur, weil die Beziehung eh schon recht am Ende gewesen sein muss. Ich würde niemals auf biegen und brechen versuchen, ein Mädchen dahin zu manipulieren, dass sie etwas aufgibt, womit sie sehr zufrieden war. Da hätte ich ein schlechtes Gewissen und es wäre mir zudem den Aufwand nicht wert. Würde mich freuen über eure Erfahrungen in dem Bereich zu hören!
  21. Abend allerseits, habe ein kleines Problem, bei mir in der Stadt gibt es eine HB/9. ich würde mal sagen, dass sie auf insta ein wenig Fame ist. Um die 3k follower. Doch die Frage ist, Wie klärt man jetzt eigentlich solche Frauen? Klar, wenn ich sie jetzt auf der Straße sehen würde hätte ich sie locker angesprochen, aber wie gesagt, wie klärt man solche Frauen die so einen „Status“ haben? Denn solche Frauen wollen bestimmt anders verführt werden, oder nicht? Sie ist recht bekannt in der Stadt deshalb könnten solche Frauen recht eingebildet sein. Ich weiß es von anderen Jungs die ihr hinterher eifern aber ich würde so gerne von der Masse abheben und sie kenne lernen. Mal „Eier“ zeigen. Über eure Tipps wäre ich euch tausendfach dankbar! P.S. sorry für die Grammatikfehler, hat es jetzt in den kurzen Minuten ein wenig eilig:-D
  22. Ich bin der Meinung, dass man sexuelle Anziehung nicht erzeugen kann, da sie sehr komplex ist und viele verschiedene Faktoren dabei eine Rolle spielen, wie z.B. der Körpergeruch, die Stimme und natürlich die Gesichtszüge. Dass man sexuelle Anziehung anhand von Routinen, Methoden oder sonstigen Verhaltensweisen erzeugen kann, ist eine reine Illusion. Man kann die sexuelle Anziehungskraft im allerbesten Fall durch diese Verhaltensweisen minimal steigern, aber niemals erzeugen. Ich habe allerdings auch die Erfahrung gemacht, dass es so gut wie keine Rolle spielt, was ich sage oder wie ich mich verhalte, sondern wer ich bin. Wenn sich eine Frau zu mir hingezogen fühlte, dann konnte ich schüchtern sein oder mich wie ein Macho verhalten, es hat absolut gar keine Auswirkungen auf die sexuelle Anziehung gehabt, da sie sich schon für mich entschieden hatte. Wenn eine Frau allerdings nicht an mir interessiert war, konnte ich noch so selbstbewusst sein, die neusten Markenklamotten tragen und sie "necken", es hat mir absolut gar nichts gebracht. Natürlich sollte man an seinem Selbstbewusstsein arbeiten und sich "optimieren", also in seine eigene Entwicklung investieren. Mit erlernten Routinen und irgendwelchen Techniken optimiert man sich jedoch nicht, sondern baut sich eine Fassade auf. Man lernt quasi: "Sag A, dann passiert B". Und somit wirkt man inkongruent und Inkongruenz können erfahrene und reife Frauen riechen. Man kann einen Menschen sowieso nicht über einen längeren Zeitraum manipulieren, also ist Pick Up eher sinnlos, wenn man eine Beziehung führen möchte. Abgesehen davon kann jeder Mann nur eine begrenzte Anzahl an Frauen haben, da viele vergeben sind, andere Frauen kein Interesse haben oder sich in einer Lebenskrise befinden und kein Interesse an Männern haben. Pick Up kann also allerhöchstens dazu beitragen, dass man die Anzahl der interessierten Frauen minimal erhöht; man wird es aber niemals schaffen, auch nur 30 % aller Frauen auf dieser Welt zu bekommen, da es Faktoren gibt, die man einfach nicht beeinflussen kann. Pick Up wird also meiner Meinung nach viel zu sehr überschätzt und mit diesem ganzen Aufwand wird man im besten Fall nur minimale Ergebnisse erzielen. Und wer diesen Beitrag als "Trollbeitrag" betitelt oder unsachlich kommentiert, ist in meinen Augen absolut nicht kritikfähig oder sieht diesen Beitrag als Bedrohung für die Pick Up Szene, da sie möglicherweise vielen Mitgliedern die Augen öffnen wird und diese dazu bringt, die Szene in Frage zu stellen und die Techniken und Routinen zu hinterfragen. Ich würde gerne eure Meinungen zu diesem Thema lesen, und zwar sachlich und präzise.
  23. Ich habe irgendwie den Eindruck, dass heutzutage überwiegend metrosexuelle Männer erfolgreich bei HBs sind. Beispielsweise ist der Rapper Kay One auch ein sehr metrosexueller Mann und sehr erfolgreich bei Frauen. Ich war mal auf einem Konzert von ihm und die Frauen haben ihn regelrecht angehimmelt und schwärmen von seinem Style und Aussehen. Die "männlichen" Exemplare (Vollbart, Holzfällerstyle etc.) gelten als "unmodern" und haben dagegen weniger Erfolg. Stimmt ihr dem zu?
  24. Megan Fox oder Heidi Klum findet ja so gut wie jeder Mann attraktiv. Ich kenne keinen einzigen Mann, der diese beiden unattraktiv findet. Brad Pitt und George Clooney sind ja auch für die allermeisten Frauen sehr attraktiv.
  25. Mich reizen feuchte Achseln von jungen Frauen, die leicht nach Schweiß riechen und stoppelig sind. Ich habe das Bedürfnis, an diesen Achseln zu riechen und zu lecken. Meine damalige Freundin war etwas überrascht, als sie davon erfahren hat, aber fand es nicht schlimm. Ist ein solcher Fetisch selten bzw. ungewöhnlich und findet ihr sowas eklig? Habe kürzlich eine HB 8-9 kennengelernt und frage mich, ob ich mir nicht die Chancen bei ihr verbaue, wenn ich ihr meinen Fetisch beichte.