Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'streetgame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

459 Ergebnisse gefunden

  1. Es gibt doch Männer, die für manche Frauen sexuell vollkommen uninteressant sind. Können sie etwas daran ändern oder müssen sie akzeptieren, dass sie bei manchen Frauen einfach keine Chance haben, ganz egal welche Regeln sie befolgen? Ein 60 Jähriger Mann kommt doch für die wenigsten 20 Jährigen Frauen infrage, ganz egal welche Regeln er befolgt oder? Zweite Frage: Tun Datingcoaches so, als wären Frauen total kompliziert, nur damit sie viel Geld verdienen können? Meiner Meinung nach reicht es vollkommen, als Mann einen hohen sozialen Status (Anerkennung, Macht, Geld) zu haben. Alles Weitere ergibt sich dann. Für mich gilt der Satz: Der Richtige kann nichts falsch machen und der Falsche nichts richtig. Ansonsten hätten Mesut Özil, Til Schweiger oder Trump nicht so heiße Frauen. Außerdem kenne ich genug Frauen, die "eskalieren", wenn sie an einem Mann wirklich interessiert sind oder sich über das schlechte Verhalten ihres Partners beschweren, aber ihn nicht verlassen, da er einen hohen sozialen Status hat. Aber um sich den hohen sozialen Status zu erarbeiten, könnte Pick Up helfen. Was meint ihr?
  2. Das ergibt doch gar keinen Sinn und dürfte nicht so oft vorkommen oder? Abgesehen davon sind Geschmäcker nicht so verschieden wie man denkt und jeder hat einen sexuellen Marktwert. Warum lehnt also eine unattraktive Singlefrau einen Mann ab, der schon eine Freundin hatte, die dem Schönheitsideal entsprach? Das ergibt gar keinen Sinn. Ich kann keiner übergewichtigen arbeitlosen Frau wirklich glauben, dass sie nicht auf George Clooney, Vin Diesel oder Brad Pitt steht.
  3. Kommen dann die Frauen ganz von alleine? Wieso werden denn Deutschrapper auf Instagram von vielen hübschen Frauen angeschrieben und nach einem Date gefragt?
  4. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Frauen nichts dem Zufall überlassen, wenn sie an einem Mann sexuell wirklich interessiert sind. Ob er nun "Körperkontakt" inner halb einer bestimmten Zeit aufgebaut hat oder nicht (Eskalationsfenster), ist sowas von kackegal.
  5. Servus Jungs, suche zur Zeit einen Wingman der bereit ist sich regelmäßig mit mir auf die Jagd zu begeben... Bin 22 Jahre alt, lernbereit und zielstrebig Bringe auch etwas Erfahrung mit, jedoch gibt es noch eine Menge zu lernen 😉
  6. Für wie sinnvoll haltet ihr ein Coaching, wenn man selber schon seit 6 Monaten Frauen anspricht (ca. 25 die Woche), dabei aber nur Nummern und sehr wenig Dates rauskommen (Sex nur 2 mal gehabt und die hat mich angesprochen (ich weiß ein 6 im Lotto ist wahrscheinlicher), somit zählt es nicht)? Meint ihr ein Coaching kann mir helfen, oder lernt man da nicht viel neues, hat da jemand Erfahrung? Bzw suche ich ein Coaching, wo jemand mit einem persönlich raus geht und konkret analysiert. Und der auch bisschen tiefer in die Psychologie reingeht und nicht einfach nur Stumpf copy paste Tricks mit gibt. Weil ich kenn welche die machen so men Coaching, wo man nur online Tipps bekommt und das kann ich mir auch sparen, dann Zahl ich lieber mehr. Ziel ist es ein authentischer Verführer zu werden, der flirten kann und keiner der 1000 Tricks braucht. Hat jemand Erfahrung Mit Mateo diem Oder Sascha Starck, wen könnte man sonst empfehlen?
  7. Hi bin 19 Jahre alt und relativ unerfahren mit Frauen und auch mit Pick up. Ich möchte anfangen Frauen anzusprechen. Suche dazu Leute zum Rausgehen (vielleicht auch Anfänger) um sich gegenseitig bisschen zu pushen am Anfang. Wohne in Fellbach( Raum Stuttgart) Wer Interesse hat gerne melden
  8. Werte Community, gerade im Urlaub ein alleine liegendes englisches Mädel im Park angesprochen und mit ihr etwas gequatscht. Meine Intention: eine schöne Konversation haben und maybe Instant Date oder Nr./Insta holen. Punkt 1. hatte ich voll und ganz, wir haben beide viel gelacht. Sie sagte mir jedoch dann nach einiger Zeit dass sie einen (spanischen) Freund hat (und deshalb auch kein Insta austauschen wollte). Dann rief ihr Freund an, aber sie hörte ihn nicht aber wahrscheinlich hörte er unser Gespräch. Wahrscheinlich schrieb er ihr dann, was gerade los sei und sie schrieb, dass ich sie gerade angesprochen habe und gerade mit ihr rede. Jedenfalls kam er kurze Zeit später wirklich richtig angesprintet und machte zu mir eine wegscheuchende Handbewegung und bequasselte mich laut auf Spanisch. Rief mir sogar laut was hinterher und war etwas auf front. Ich weiß dass seine Reaktion übertrieben war und wahrscheinlich spielt da auch die Nationalität mit hinein. Aber es war ja nicht so, dass ich seine Freundin unseriös oder dumm angemacht hätte. Was haltet ihr von dieser übertriebenen Reaktion seinerseits? Hatte sowas bisher noch nie, aber was wäre gewesen wenn er mir wirklich eine verpasst hätte? Habt ihr Erfahrung mit ähnlichen Situationen? War mein Verhalten dann doch too much, weil ich einfach mich weiter mit ihr unterhalten habe und er sonst etwas da hinein interpretiert hat? PS: ich würde jedenfalls nicht so übertrieben reagieren, wenn meine Freundin angesprochen wird (jedenfalls nicht auf so eine Art und Weise, mehr subtil reden und dann like "wir müssen weiter / haben noch was vor". Viele Grüße
  9. Hallo Leute, wie würdet ihr vorgehen bei folgenden Problem. Erste hb vor 4 Tagen kennengelernt, angesprochen, Instant date ,angefasst ,hand gehalten und kc probiert ,der abgelehnt wurde, nummer genommen und gestern getroffen ,Kc und viel gefummel . Wurde für morgen nachhause eingeladen. 2te hb vor 6 Tagen angesprochen ,instant date ,leichte Berührungen und Hand etwas halten. Haben direkt ein date für heute ausgemacht,sie hat mir die Adresse von ihrer Arbeit gegeben. Bin vorbei ,sie war da ,hatte aber was dazwischen bekommen, date wurde von ihrer Seite für morgen ausgemacht ,wo ich sie wieder abhole. Nummer habe ich bewusst nicht geholt. Leider liegen beide dates auf den Abend gelegt, FC wird bei der einen defintiv laufen. Reichweite zwischen beiden beträgt aber 1.5 Stunden,. Würdet ihr trotzdem beide dates machen ,bei hb 2 wollte ich eskalieren ,sind beide hb"8
  10. Ich bin schon seit einigen Jahren hier im Forum angemeldet und habe in der Zwischenzeit eine einjährige Beziehung geführt. In dieser einjährigen Beziehung habe ich so ziemlich jede Pick Up Methode angewendet. Ich habe meine Meinung durchgesetzt, habe Respektlosigkeit nicht belohnt, hatte einen social circle, war humorvoll, habe sie geneckt usw. Anfangs habe ich mich mit meiner damaligen Freundin ganz gut verstanden. Je länger wir uns allerdings kannten, desto öfter durfte ich ihre Schattenseiten kennenlernen. Sie wollte beispielsweise nicht, dass ich bei Mc Donalds die Kassiererin nach Preisen frage, weil es ja alles ganz klein auf der Tafel steht. Im Urlaub wollte sie den ganzen Tag mit mir Zeit verbringen und wollte, dass ich nur nach ihrer Pfeife tanze. Als ich ihr gesagt habe, dass ich auch mal alleine sein möchte, ging sie in das Hotelzimmer und hat geweint. Egal was ich machte - Ich konnte es ihr nie recht machen. Viele von euch werden jetzt wahrscheinlich denken, dass ich wohl irgendetwas falsch gemacht habe, da sie sich ja nicht grundlos so schlecht verhalten hat. Ich muss aber tatsächlich sagen, dass es sehr wahrscheinlich nicht an mir lag. Selbst ihr Vater sagte mir, dass sie etwas schwierig ist. Nun meine Frage: Könnte es eventuell sein, dass Pick Up Techniken bei dominanten Frauen gar nicht funktionieren? Und wenn man durch Pick Up Techniken bzw. durch eine gute Persönlichkeitsentwicklung tatsächlich bei einem Großteil der Frauen gut ankommen würde, dann würde es ja einen Mann geben, der von 100 angesprochenen Frauen mit mindestens 60 Frauen ein Date bekommen würde. Ich bezweifle aber stark, dass dies überhaupt möglich ist. Was denkt ihr? Wird Pick Up überschätzt, da es unzählige Faktoren gibt, auf die wir gar keinen Einfluss haben (Frau vergeben, lesbisch, kein Interesse, traumatisiert, dominant) und die dafür sorgen, dass wir "Normalos" eh nur einen kleinen Bruchteil der Frauen bekommen können?
  11. Wie hoch kann dieser Prozentsatz maximal sein (brauche nur eine Schätzung) und kann er auch bei 0% liegen, wenn man gar keine Pick Up Skills kennt oder anwendet? Kann der beste Pick Up Artist trotzdem von seiner Frau betrogen und verlassen werden?
  12. Hi kennt jemand zufällig ein paar spots in Fellbach, wo vermehrt hübsche Frauen unterwegs sind, bzw. zu welcher Zeit an welchen wochentag(zb. Freitag Abend) Bin relativ neu in Fellbach und wohne im Stadtteil Schmiden und da ist tote hose
  13. Hey, Würdet ihr Erfahrungsgemäß sagen, dass hübschere Frauen sich öfters auf Sex bzw. Freunschaft Plus einlassen? Und würdet ihr sagen, dass diese eher leichter oder schwieriger zum Verführen sind? Schließlich trauen sich viele nicht die ganz heißen anzusprechen und heutzutage ist es ja eher selten dass Frauen auf der Straße angesprochen werden. Oder sind die sehr hübschen Frauen oftmals schon vergeben oder einfach ihrem Wert bewusst und daher Schwieriger zu Verführen? Grüße
  14. Hey, Welche Altersklasse findet ihr lässt sich am einfachsten Verführen? Ich selbst bin 21 Jahre alt und sehe für mein Alter normal Alt aus. Denkt ihr dass ich potential auch bei Älteren eine Chance habe da diese Grundsätzlich mehr Erfahrung haben und weniger verunsichert? Oder denkt ihr dass jüngere einfacher sind zu Verführen, da ich aufgrund meines Alter besser in ihr Schema passe. Würde mich über Antworten freuen! 🙂 Best
  15. Moin, ich würde mich selber für nen charismatischen und sympathischen Dude halten. Allerdings habe ich persönlich noch einige Baustellen. Frauen ansprechen macht mir leider nicht so richtig Spaß. Ich finde es eher anstrengend. Hin und wieder eine ansprechen geht, mehrere hintereinander fühlt sich an wie Schwerstarbeit. Das will ich unbedingt anders haben. Ich will das es mir Spaß macht und ich so oft hintereinander Frauen ansprechen kann wie ich gerade lustig bin und Zeit habe. Das wäre so mega gut wenn mir jemand beibringen könnte wie ich das in den Griff bekomme.
  16. Hallo liebe Community, Unter einem anderen Profil bin ich ein treuer Leser seit 7 Jahren. Jedes Jahr habe ich mir fest vorgenommen, wie manche in der Gruppe sein Schicksal zu teilen und mit eurer Unterstützung sich weiterzuentwickeln. Es hat lange gedauert, aber mittlerweile möchte ich mein Leben, Schicksal mit Euch teilen und eventuell hilft es mir, konstruktiv über mein Leben und die jetzigen Handlungen mit euch zu kommunizieren. Informationen zu meiner Person: Ich bin Ende 20 und lebe in Bayern. Mit Frauen habe ich bisher noch keinerlei Erfahrungen gemacht. Lag es an meinen Aussehen? Am mangelnden Interesse? Nein, definitiv nicht, aber an meinem mangelnden Selbstwertgefühl, an der Tatsache, dass ich überhaupt keine Frauen anspreche, ob auf Partys oder sonst wo. Ich mache es bisher einfach nicht Ich bin zur felsenfesten Überzeugung gekommen, dass eine gewisse Handlungsbereitschaft immer da sein muss. Ich persönlich habe mich immer als einen introvertierten, schüchternen Mann erlebt gegenüber Frauen. Ich habe mein ganzes Leben gedacht, irgendwie werde ich eine Frau kennenlernen, ohne zu wissen, wie. In allen Bereichen des Lebens muss man proaktiv eigenständig handeln und die volle Verantwortung übernehmen, davon bin ich überzeugt. Hiermit möchte ich das Thema eröffnen. Ich werde jede Woche über meine Ziele und Aktionen schreiben. In der nächsten Woche geht es los. Ich werde da auch noch näher auf meine Person eingehen. Ich hoffe, mit eurer Unterstützung kann ich ab jetzt eine bessere Version von mir selbst werden, wenn Ihr Fragen habt, dann stellt sie bitte. Für Tipps bin ich unendlich dankbar. Liebe Grüße Gamechanger123
  17. Rufzeichen

    Wingsuche

    Hi ihr lieben, ich will mal wieder raus gehen u verschiedenes ausprobieren, bin vortgeschritten, hab aber schon Jahre nichts mehr gemacht, merke daß ich öffentlich immer wieder wahr genommen werde u sogar angeflörtet, dass sagt mir, ich sollte wieder mit jemandem rausgehen u aktiv werden, bei Interesse bitte melden 🙂
  18. Duffle

    Duffle Duffle

    Moin Männer und Damen, Ich bin bereits seit langer Zeit stiller Mitleser und vor allem jetzt in der Zeit der Pandemie relativ einsam was Frauen angeht 😄 Ich habe mich schlussendlich dazu entschlossen diesen Thread hier zu erstellen und meine Erfahrungen "Ingame" mit euch zu teilen und bestenfalls Tipps, Feedback und Anregungen zu erhalten. Zusätzlich soll dieser Thread für mich persönlich als eine Art von Tagebuch fungieren, damit ich die Sets einmal revue passieren lassen kann und reflektieren kann. Kurz zu mir und meinen bisherigen Erfahrungen: Ich bin 21 Jahre alt, studiere derzeit und komme aus der Nähe Stuttgarts. PickUp sowie das Forum kenne ich bereits relativ lange und alles hat damit angefangen, als mit meiner damaligen Freundin (vor 4-5) Jahren Schluss war. Ich war noch nie wirklich gut mit Frauen, vor allem damals nicht, und meine Freundin war eher ein zufälliger Glückstreffer. Durch Youtube Videos wie man seine Ex zurück gewinnen kann, habe ich dann das Forum und allgemein PickUp entdeckt :D. Letztendlich haben mein bester Freund und gleichzeitig mein Wing uns beide überwunden jeweils eine Frau anzusprechen. Ab dem Zeitpunkt wurde der Startschuss gesetzt. Da ich noch in einer Kleinstadt lebe, in der jeder jeden kennt kommt für mich nur das 30 Minütig entfernte Stuttgart infrage. Daher bin ich immer wenn möglich nach Stuttgart gefahren um zu daygamen. Als Schüler konnte ich das aber nicht oft machen bezüglich Budget und habe das ganze auch nach einiger Zeit sehr vernachlässigt bzw. aufgegeben. Erfolge waren nur gemäßigt vorhanden, was höchstwahrscheinlich daran lag dass ich jedesmal nach 2-3 Minuten bereits geclosed habe. Es ist jedoch nicht so, das ich keinerlei Entwicklung gemerkt habe. Zukünftige Dates, die ich über Freunde kennen gelernt hatte, liefen teilweise sehr souverän und gut ab (Inkl. KC und FC). Ich habe jedoch keine Lust meine Dates immer einem Zufall und dem Glück zu überlassen und hoffen das ich irgendwann mal eine Frau im Freundeskreis kennenlerne. An meiner Ausgangssituation in der Kleinstadt hat sich nicht verändert, jedoch steht wahrscheinlich ein Umzug in eine Größere Stadt nächstes Jahr an (Da kann es dann richtig losgehen). Daher habe ich mich entschlossen erneut mich dem Game zu widmen und so gut es geht bis nächstes Jahr in Stuttgart zu gamen. Die letzten Tage war ich bereits mit meinem Wing in der Stadt um Frauen anzusprechen und heute werde ich höchstwahrscheinlich Alleine rausgehen. Alleine Frauen anzusprechen ist für mich immer noch eine kleine Hürde und ich hoffe das diese mich nicht killt 😄 werdet ihr dann spätestens morgen erfahren wie es lief. Daher meine Ziele bzw. Sticking Points an denen es zu arbeiten gilt: 1. Alleine Frauen ansprechen 2. Das Gespräch eine Zeit lang zu halten 3. Selbstsicheren Augenkontakt halten (insbesondere im Gespräch) 4. Nicht zu lange Zögern und blöde Ausreden erfinden um nicht anzusprechen Die gestrigen Sets: 1. HB7,5, Blond, klein und sehr Süß Mein Wing hat mich auf sie aufmerksam gemacht und nach kurzem überlegen bzw, zögern bin ich Ihr kurz hinter her gejoggt um dann einige Meter vor ihr sie anzusprechen. Das erste mal ist es mir passiert, das sich das Mädchen kurz sehr erschrocken hat und zusammen gezuckt ist obwohl ich echt min. 2 Meter Abstand zu Ihr hatte. *HB holt Kopfhörer aus den Ohren* Duffle: "Haha Hey, hast dich erschrocken?" HB : "Haha ja.." Duffle: "Du bist mir nur gerade im vorbeilaufen aufgefallen und ich fande dich echt Süß. Dachte mir ich komm jetzt einfach vorbei und sprech dich dann." dann hab ich ihr meine Hand gegeben und mich vorgestellt. Sie hat mir dann ihren Namen gesagt. Duffle: "Ich weiß, das ist mega spontan und hab dich jetzt damit gut überrascht, aber ich dachte mir bevor ich dich jetzt vorbei laufen lasse, sprech ich dich an." HB: "Haha danke, ja ich bin ein bisschen Schreckhaft" mit einem süßen lächeln. Duffle: "Was machst du so?" HB: "Ich bin gerade etwas einkaufen" Duffle: "Okay, also einfach bisschen Unterwegs und Shoppen." (Sie hat mich gut verunsichert mit ihrem Erschrecken und ab dem Zeitpunkt traf mich aufgrund dessen ein heftiger Blackout 😄 und ich wusste nicht mehr was ich sagen soll. Nichtmal mehr banale Fragen wie nach dem Alter sind mir eingefallen) Duffle: "Ja gut, ich weiß jetzt ehrlich auch nicht mehr was ich sagen soll, war wie gesagt echt mega spontan" HB: "Haha echt Nett von dir, aber ich habe gerade etwas kompliziertes am Laufen und deswegen..." (der genaue Wortlaut fällt mir nicht mehr ein, aber irgendwie sowas in die Richtung.) Duffle: "Okay, dann hat sich es eh geregelt. Dann nimm es einfach als Kompliment und ich wünsche dir noch einen schönen Tag" HB: " Danke, dir auch" erneut mit einem süßen lächeln. Und dann trennten sich unsere Wege. Für einen kurzen Moment war es echt akward und ich wusste nicht mehr was zu tun war. Ich war überhaupt nicht darauf vorbereitet, dass sie sich extrem erschreckt. Allerdings hätte ich dran bleiben können und mich von ihrem "Ich habe einen Freund" nicht beeindrucken lassen. Naja weiter gehts, Danach habe ich noch 2 weitere Frauen angesprochen. Die eine ist erst garnicht stehen geblieben und meine das sie echt keine Zeit hat. Und die zweite beschreibe ich euch hier kurz: HB8, Blond, kam gerade aus der Ubahn und war relativ zügig unterwegs. Ich bin ihr erneut hinter her gejoggt, und habe sie wie üblich von vorne angesprochen. Sie ist kurz stehen geblieben, man hat aber gemerkt das Sie weiter möchte. Duffle: "Hey, du bist mir gerade entgegen gelaufen und ich fande dich echt Süß, dachte mir ich sprech dich jetzt einfach an." HB: "Hey, echt süß von dir, aber ich glaube du bist mir etwas zu Jung" in einem etwas humorvollen Ton. Duffle: "Denkst du?" mit einem kleinen Lachen HB: "Wie alt bist du?" Duffle: "Rate mal" HB: " Hmm so um die 19?" Duffle: "ahh knapp, ich bin 21" HB: "Ja du bist mir eindeutig zu Jung" wieder in einem humorvollen Ton und hat einige Schritte nach vorne gemacht bzw. wollte weiter gehen. Duffle: "Wie alt bist du?" HB: "Haha das willst du glaube ich nicht wissen, aber trotzdem danke" und sie ist weitergelaufen. So alte hätte ich sie jetzt wirklich nicht eingeschätzt aber was solls 😄 kurz danach sind wir dann auch Nachhause gegangen. Im großen und ganzem freue ich mich das ich mich getraut habe, und ein wenig vor ran gekommen bin was Erfahrung angeht. Gerne könnt Ihr mir eure Meinung zu den Sets schreiben und Tipps, Feedback etc. geben.
  19. War jemand schon mal im Süditalien(Palermo) gamen? Sind die Frauen dort anders?
  20. Bin 20 Jahre halt mache seit Februar 4 mal die woch PU. Habe bisher nur 2 mal Sex gehabt. Habe so etw. Mehr als 400 Frauen angesprochen. Habe in den letzten 2 Monaten recht viele Nummern bekommen. Jedoch keine Dates(bevor hier irgendeiner Klugscheißer, ja ich weiß ne Nummer ist grundsätzlich nix wert). So die letzte Woche, hab ich irgendwie das Gefühl, dass mich dieses Frauen Thema wahnsinnig macht, bzw. ich fast nix mehr genießen kann und ich fast nix anderes mehr denke, und ich mich immer unzufriedener mit meinem dating Leben fühle. Obwohl ich ja ein Leben habe(ich mache eine Ausbildung als Physio und 3-4 mal die Woche Fitness und Ernährung), also bin ich mehr als ausgelastet. Zugegebenermaßen ist mein Freundeskreis nicht groß, bzw. Viele oberflächliche Bekannte, aber wenige mit denen ich am Wochenende mal die sau rauslassen kann(in dem Bereich bin ich zugegebenermaßen noch unzufrieden). Jetzt bin ich zwei Wochen lang bei meinen Verwandten in Palermo. Meint ihr ich soll mal eine Pick up Pause einlegen(bwz. Nur ansprechen wenn man zufällig eine sieht) , oder meint ihr es wär fatal?
  21. Hallo liebe Leute, ich habe ein HB vor dem Supermarkt angesprochen. Sie gefällt mir ganz gut, sie macht einen symphatischen Eindruck und ich möchte nun herausfinden, wie sie sonst charakerlich so drauf ist (auf einem Treffen). Textgame läuft sehr gut, auf meinem Date-Vorschlag mal einen Kaffee trinken zu gehen hat sie positiv reagiert. Allerdings schreibt sie in ein Paar Tagen Prüfung und deshalb hat sie da keine Zeit weil sie mit einigen Kommilitonen lernt. Sie hat davor schon mal erwähnt dass ich gerne mal zu ihr ins Studenten-Wohnheim kommen kann wenn ein Paar Leute abends etwas machen. Das hat sie nun als ''Gegenvorschlag'' gebracht. Die Frage: ist das eher positiv zu sehen? Immerhin kennt sie mich nicht und lädt mich quasi dazu ein, mit ihr und ihren Leuten abends was zu machen (2x nun schon). Oder ist es eher ein ''negatives'' Zeichen, dass sie sich nicht mit mir alleine treffen möchte? (obwohl ich denke, dass das trotzdem möglich wäre nach der Prüfung) PS: Sie sagt von sich aus, dass sie etwas ängstlich ist. Möglicherweise ist auch das der Grund weshalb sie sich erstmal in einer größeren Gruppe mit mir treffen will? Was denkt ihr darüber oder seid ihr der Ansicht, ich soll einfach ausprobieren was sich so ergibt (ggf. auch mit anderen Kommilitonen dort 😉 ? Grüße
  22. Hey ! Ich hab vor, hier ab und zu meine Sets , Erfolge , Rückschläge und Fieldreports hinzuschreiben. Viel spass und Freu mich auf Feedback+Hilfe . Bin 23,hab bis jz ca 70-100 Girls angequatsch , davon auch paar Dates bis Kc oder Fc durcheskaliert. Wobei schon echt viele Girls mit diesem " Freund " leider zusammen sind. muss n krasser Typ sein. lets go: Würde sagen meine Stärken sind ein 4 Augen Gespräche, da ich eher introvertiert und überlegt bin. Ich schaffs ganz gut emotional auf einen Wellenlänge mit Leuten zu kommen und auch die Gespräche mehr in die tiefe zu führen. (Die sets schreib ich logischer weise so weit wie ich mich dran erinnere so gut wies geht auf, also nicht unbedingt an details aufhängen) Erstes Daygame nach Winterlockdown: -Ein einsamer Winter geht zu Ende 😄 das lezte mal Sex hatte ich glaub im november...uff. Bis auf n Scheiss Tinder-date lief da nix.- (allg. benutz ich kaum bis kein onlinedating. ) War leztes Wochenede schon quasie aufwärmen mit meim Wing in der Stadt , aber das war eher so " wieder reinkommen " hatten paar nette 2er sets aber aussern n nettes Gespräch kam da nicht viel bei raus. Wir haben nicht drauf geachtet die girls einzeln in ein GEspräch zu verwickeln und allgemein war ich nicht so Fit drauf+ es war ziemlich kalt. Dennoch wars ganz lustig und mir kams so vor das die Hbs sehr offen für sozialen kontakt sind ( lockdown bisl untervögelt oder so) Heute hab ich wieder 2 einzelne Girls angesprochen .Eigentlich viel zu wenig aber ich und Wing hatten uns viel zu erzählen .Da länger nicht gesehen ^^ - Schon am Zug bevor ich in die Stadt fuhr, hab ich n Girl gefragt ob sie mir geld wechseln kann für den Fahrkartenautomat, was quasie indirekt son kleines sozial warmup war. Mein Gott nichtmal 20er Schein nimmt die kiste..xd - Das erste Set war auch gleich wieder zuende 😞 Da sie leider nen Freund hatte . Aber trzdem mich strahlend angrinste. " Trotzdem voll cool das du ansprichst , den move muss man erstmal drauf haben " ..." bla bla schönen tag noch " war nett 🙂 Wenn das hb mit nem Grinsen weiterläuft ist doch auch schon was tolles🙂 Dann waren wir noch in nem Buchladen , wo mein wing eine ..ich sag mal Situation die nicht ganz in meiner Kompfortzone lag erschuf 😄 er fragte die verkäuferin nach dating büchern ( weil wir uns fragten ob der laden lob des sexismus hat) und die verkäuferin laut denkend den halben laden darauf aufmerksam machte das wir dating bücher suchen. xDD naja nach der aktion war ich auf jeden fall erstmal im Flow und das führte zum nächsten set --> NC Hb 9,5 krankenschwester : ( in dem Set is mir aufgefallen das ich echt ausser übung war und kein plan hatte was ich eigentlich sagen soll :DD) Ich und Wing laufen weiter umher und labern ... 🙂 Als mein Wing was von ner Langen warteSCHLANGE sagte und ich antwortete , " was mein SCHWANZ!?" lief eine hab 9,5 an uns vorbei :DD not sure ob sies gehöhrt hat, denk mal schon. ( sehr gehobenes niveau i know ) Wing: los!! Ich joggte lässig hinterher, um die Ecke, wurde langsamer und ging Seitlich auf die schwarzhaarige polnisch/russische Schönheit mit 3 Shoppingtaschen zu, hob meine Arme auf Bauch höhe mit Handflächen sichtbar, ME: " hey nicht erschrecken. Bleib mal kurz stehen. das ist jetzt vllt etwas ungewohnt.. aber ich fand dich grad echt heiß.. und dachte ich sag einfach mal hallo, ich bin der x " Ich geb ihr die Hand ,sie sagt ihren Namen, den ich leider wieder vergessen hab( help me) und wir halten sie noch 10 sekunden während ich weiter rede bis ich meine Hand langsam wieder zurück ziehe. ME: hm ich schätz dich auf.. ( gehe einen Schritt zurück und schau sie mir genauer von oben bis unten an) ..hm hoffentlich lieg ich nicht total daneben 😄 .. !23!! Hb: *freu* bingo ,naja fast. 24:) und wie alt bist du? Me: Schätz mal, trau dich. hb : hm.. keine ahnung Me: komm rate einfach, trauch dich 😄 hb: 25? me: fast. 23 😛 me: wo kommst du her ( weil sie akzent hatte) hb: komme aus x me: krass wie lang bist du schon hier hb: seid ich 21 war , bin ganz allein her und konnte garkein deutsch Me: ok das ist echt mutig so ganz allein bla hb: bla bla me: dafür kannst du aber ganz gut deutsch, ich kenn leute die sind länger hier und sprechen viel schlechter als du 😄 hb: ich würd gern noch besser sprechen koennen me: Dann muss ich dir wohl mal was beibringen, hast du bock mal spatzieren zu gehen ( dayum way 2 early aber ich war leicht aus der übung :D) hb: ja klar gerne. musst du auch da lang? ( wir fangen an etwas die Strasse entlang zu schlendern ) location wechsel- me: ehm ja, ich kann 5 minuten mitlaufen. ( time dings das sie weiss ich geh ihr jetzt keine 2h auf die eier. , obwohl sie schon relativ bock hatte , hätte hier ein instant date. vllt sogar bis zum kc machen sollen. war aber schon echt planlos.) me : weisst du überhaupt noch meinen namen? hb: eh hmm me: x 🙂 ( fass ihr an den rücken ) wohl etwas aufgeregt hehe me: und du bist grad fleißig am shoppen? hb : ( mit 3 tüten ) hm joa 😄 hb: was machst du hier? me: besuch gleich nen Kumpel den ich schon ewig nicht gesehen hab der ist hier zu seiner freundinn her gezogen. Me : wusste garnicht das man wieder shoppen kann, haben die läden denn offen? hb : ja aber man muss sich anmelden vorher. Me: Klingt voll nervig, eigentlich is shoppen ja son hobby ding, man schlendert mal da rein mal da rein und hat spass mit der besten freundinn. hb: haha ja , ich und meine beste freundinn..:D. ( joke von ihr da sie allein war ) Me: naja haben wir eben 5 minuten zusammen spass 😄 ( fass ihr beim laufen an den Rücken ) - es folgt etwas smalltalk über job und wo man her kommt, was ich auch nicht mehr weiss...xD nice.. 😄 Dann folgte eine Stille während wir nebeneinander liefen , ich dachte mir grad fck null plan was ich sagen soll , ach egal einfach nichts sagen.. HB: erzähl noch bisschen was über dich. Me: ach ich wollte eigentlich noch etwas die peinliche stille genießen 😄 hb : haha 😄 Hb: oder musst du gehen? me: jo , also wir koennen gern mal am wochende spatzieren gehen Hb: also am wochende muss ich noch wegen arbeit schauen, aber wir koennen gern nummern austauschen. me: jo kein stress wir machen das dann aus ich diktier ihr meine nummer und sag dann sie soll mich anklingeln. perfekt. Ich setze zum abschied an und strecke meine hand aus, sie wollte mich erst umarmen nahm aber dann die hand. Ich fürhte sie und lies sie eine umdrehen machen, worauf sie lachte . dann gabs ne fette 5 sekunden umarmung. tschauii" Am Abend dann in Whatsapp angeschrieben. me: Hey , hier ist x! Hb: hallöchen 🙂 ( 2 min später antwort, seems to be on) So jetzt ist schon zu spät um weiter zu schreiben , morgen kriegt sie dann wieder ne antwort. Vorschläge? Fragen an mich: wie mach ich das jetzt , einfach anrufen sind die meisten girls zu schüchtern , vllt schreiben " ich würde die dame am donnerstag nochmal kurz anrufen wegen weekend " aber joa. 2te frage , spatzieren bei mir oder ihr. ich wohn halt bei eltern in nem kaff und sie glaub ich in der stadt . Werde warscheinlich in der city spatzieren gehen und dann zu ihr pullen , falls sie nicht flaked. -hab ihren namen nicht gleich eingespeichtert und vergessen. Einfach durchziehen ohne namen oder nochmal chillig fragen. ps. sie scheint relativ on zu sein mit lächeln und gegenfragen. Hatte auch das gefühl sie mag mich einfach und will mir etwas helfen und mein selbstbewusstsein stärken . Glaub wenn ich hier ein normaler mensch bin sollte das was werden 😄 zudem ist sie nich deutsch und daher sehr feminin.geiloo, Fazit: es ist einfach viel geiler und leichter die heissen frauen anzusprechen , weil mans dann richtig fühlt wenn man sie anspricht und ihr sagt das sie heiss ist.
  23. Hallo allerseits, ich habe jetzt so einige approaches in meiner PU-Ziet gemacht. Prinzipiell läuft mein Approach folgendermaßen ab: Wenn ich Sie an mir vorbeilaufen lasse: Ich laufe zu ihr zurück, danach zwei bis drei Meter vor sie und drehe mich zu ihr hin. Dabei schaue ich ihr im Moment, wenn ich an ihr vorbeilaufe, in die Augen und lächel Sie an. Sie bleibt stehen und ich stehe vor ihr. Danach sage ich: "Hey, du bist gerade an mir vorbeigelaufen und ich finde dich hübsch. Ich dachte ich komme jetzt einfach hierher und spreche dich mal an." Danach gebe ich ihr meine Hand und stelle mich vor. Dabei checke ich ihre Reaktion schonmal ab. Wenn sie meine Hand festhält, ist das schonmal ein gutes Zeichen. Zieht sie die Hand relativ schnell zurück, sehe ich das nicht als Untergang und mache einfach weiter. Danach kommt der herausfordernde Teil: Ich spreche über das was Sie gerade macht bzw. was ich mache. Da baller ich gerne ein "spazieren und hübsche Frauen ansprechen" raus. Ja, triggert shit tests. Aber das gefällt mir. Danach schaue ich was es an ihr zu kommentieren gibt. Tatoos? Fingernägel? Einkäufe? und kontinuiere so das Gespräch. Ansonsten sprechen wir darüber wo man herkommt, was man beruflich macht und so Sachen. Wenn mir was auffällt, dann mache ich eine lustige Anspielung darüber. Bei einigen Ansprachen, habe ich damit begonnen etwas individuelles bei ihr zu kommentieren. Haare, Outfit ect. Außerdem habe ich damit begonnen schon ein bisschen Kino bei der Ansprache zu machen. Ich nehme nochmal ihre Hand und kommentiere was daran (Fingernägel), oder fasse ein Tatto an ihrem Arm an. Je nachdem was sich ergibt. Nichts übertriebenes jedoch. Nach paar Minuten (muss dingend mal die Dauer der Ansprache messen) gehe ich auf den NC über. "Lass mal unsere Nummern austauschen, dann treffen wir uns mal (auf einen Kaffe). Ich achte stets auf Augenkontakt und versuche nach dem anfänglichen Lächeln nicht unnötig zu grinsen. Klar, sympathisch wirken, aber nicht übertrieben. Dann NC und Umarmung zum Abschied. Wenn ich Sie frontal anspreche. Prinzipiell das selbe nur ohne dem Hinterherlaufen. Ich möchte sie nicht erschrecken, deswegen bleibe ich 2-3 Meter vor ihr stehen und lächel Sie schon vorher an. Wenn Sie mit "ich habe einen Freund" kommt Dann sage ich zur Selbstamüsierung "Nur einen?" Danach bringe ich den Tipp von Donjon "Wenn du Single wärst, hättest du mir dann deine Nummer gegeben?" und schaue wie Sie reagiert. Bei einem "Ja" kontinuiere ich mit "Cool, dann lass doch meine Nummer bei dir eintippen. Vielleicht kommt ja der Tag, dann kannst du dich bei mir melden." Habe schon bei einigen Frauen meine Nummer eingetippt. Meine Fragen: Wie beurteilt ihr das Ganze? Wie sollte eurer Meinung nach ein guter Approach aussehen und was könnte ich besser machen? Bzw. was solte ich hinzufügen oder ggf. weglassen? Meine Quote liegt bei 10-15 Ansprachen / 2-3 Nummern. LG Sigmamale
  24. Hi! Ich bin auf der Suche nach Leuten, die mit mir zusammen Frauen in alltäglichen Situationen ansprechen. Am besten Leute mit Erfahrung, da ich viel lernen will und meinen inneren Widerstand schnell brechen will. Ich bin 100% loyal. Komme aus Dortmund, bin 26 Jahre alt und will das Thema Frauen in die eigenen Hände nehmen um nicht mehr vom Zufall abhängig zu sein, wenn’s ums Thema Frauen geht. Freue mich auf eure Nachrichten! Liebe Grüße B.
  25. Hi, zunächst mal bin ich mir bewusst, dass es hier threads zum Vorgehen im Streetgame gibt und die Begriffe Rapport und Comfort sind mir natürlich auch bekannt. Ich habe jetzt aber so schnell erst mal keinen thread gefunden, in dem spezifisch auf den Aufbau von Rapport und Comfort im Stretgame eingegangen wird. Falls ich nicht lange genug gesucht habe, schickt mir gerne einfach nen Link. Ansonsten finde ich es auch nicht unangebracht, vielleicht einfach einen neuen, etwas aktuelleren Thread zu starten: viele werden mir hier jetzt wiedersprechen, aber das Standardprogramm á la "erstmal anrufen!", was ich hier in vielen älteren threads lese, zieht bei vielen Frauen heute nicht mehr so, speziell bei denen unter 30. Mag Ausnahmen geben und wenn eine rangeht, ist ein Telefonat natürlich viel besser als Schreiben, aber viele Frauen sind überfordert, wenn sie auf einmal angerufen werden - mag auch am fehlenden Rapport liegen, aber darum soll es hier ja gehen. Kurz zur Situation: Ich bin 34 und recht attraktiv und gutes Auftreten (ist natürlich Geschmackssache, aber ich achte schon auf mein Äußeres und kriege viele Komplimente von m und w, will das hier nur mal klarstellen, dass das mit Sicherheit nicht das Problem ist). Bin vor Ostern einige Male losgezogen, habe mich dann erst mal länger mit einer getroffen. Jetzt in den letzten 3 Wochen paar mal unterwegs gewesen. Habe vermutlich um die 70/80 Frauen angesprochen. Hatte zuerst erst mal sehr hohen Erfolg, auf den ersten beiden Touren direkt mehrere Nummern bekommen und auch von allen Rückmeldungen erhalten. Aktuell ist das Bild bescheidener. Meine Number Close-Rate ist zwar insgesamt immer noch recht gut, aber von meinen letzten Touren habe ich so gut wie keine Rückmeldung erhalten. Mein Vorgehen ist immer relativ ähnlich: ich sehe eine, gehe zu ihr hin und sage sowas wie "hey, alles klar? Habe dich gerade gesehen und finde, dass du sehr schön aussiehst." Meist konkretisiere ich dann etwas, dass mir ihr Outfit besonders gut gefallen hat. DAnn frage ich meistens, was sie gerade macht, ob sie zur Arbeit geht/von der Arbeit kommt, was ihr JOb ist, ob sie hier in FFM wohnt etc." In der Regel versuche ich, die Gespräche relativ kurz zu halten. Ich weiß, das ist schon ein Fehler. Die Reaktionen der Frauen sind in den allermeisten Fällen sehr positiv. Die meisten lächeln und sind mir zugewandt, investieren selber. "Kein Interesse" oder sowas in der Art höre ich selten, die meisten Frauen sagen, dass sie vergeben sind und ich denke, dass das bei den meisten auch stimmt. Gerade die Vergebenen geben mir oft Props und sagen, dass es sie gefreut habe. Von daher glaube ich, dass mein Ansprechansatz generell nicht so verkehrt ist. Dass ich aktuell so wenig Rückmeldung habe, liegt vermutlich daran, dass ich das Gespräch dann insgesamt zu kurz halte/zu wenig effizient bin (rapport, comfort). Nach dem Number Close frage ich meist recht schnell nach einem Treffen. Die Damen aus dem ersten Set, die sich alel zurückgemeldet haben, habe ich direkt in der ersten Nachricht gefragt. Habe auch mit allen ein recht kurzes Gespräch gehabt und da waren wirklich sehr attraktive Frauen bei. Aktuell habe ich mir schon angewöhnt, zu erst mal eine normale Nachricht zu schreiben: kurze Bezugnahme auf das Ansprechen und irgend ne Frage. Danach dann erst Frage nach dem Date. Von vielen der zuletzt angesprochenen Frauen wurde aber nicht mal die erste Nachricht beantwortet. Wie kann ich konkret rapport/comfort aufbauen? Hat jemand andere Tipps oder ist noch jemandem was an meinem Vorgehen aufgefallen, was verbesserungswürdig ist? Danke und viele Grüße P.S. Was mir aufgefallen ist viele vermutlich bestätigen können: je mehr einem die angesprochene Frau gefällt - und damit meine ich nicht nur, ob sie geil aussieht, sondern inwiefern wirkliches Interesse an der Person vorhanden ist - je besser kann ich mich in der Regel auf das Gespräch einlassen, weiche stärker von meiner Routine ab und das sind eigentlich auch immer die besten Gespräche. Macht natürlich auch Sinn, dachte trotzdem, dass man das noch mal herausstellen kann. Am schlechtesten laufen die Gespräche mit Frauen, die ich optisch richtig geil finde, die ich ansonsten aber total uninteressant finde.