Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'swingerclub'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

4 Ergebnisse gefunden

  1. 1. Mein Alter: 43 2. Alter der Frauen: 34 (HB1) und 46 (HB2) 3. Art der Affäre (F+, Affäre neben einer Beziehung): Offene Beziehung mit 2 FB 4. Ist einer von beiden anderweitig eingebunden? In welcher Beziehungsform (monogam/offen)? Ist die Affäre geheim?: jeweils offen 5. Dauer der Affäre: 1 Monat 6. Qualität / Häufigkeit Sex: mega / je ca. alle 8 Tage / insgesamt jeweils 5 Treffen bisher 7. Beschreibung des Problems? Die FB wissen noch nichts voneinander Da meine offene Beziehung super funktioniert (sie weiß, dass ich tindere und verschiedene Frauen am Start habe), Tinder auch super funktioniert, hab ich jetzt 2 HBs (beide so HB7), die gegensätzlich sind und sich somit toll ergänzen, zeitgleich kennengelernt. Beide HB wußten von Anfang an (beim 1. Date nach KC und vor FC gesagt), dass ich in einer offenen Beziehung bin. Beide sind auch offen und haben noch einen anderen Fuckbuddy bzw. sind vögelfrei. Soweit alles supi und offen und vertrauensvoll. Das einzige, was beide HB nicht wissen: Dass es eben 2 sind. Am Wochenende hab ich Gelegenheit (sprich Logistik), und beide wollen unabhängig voneinander mit mir in einen Club gehen. Für HB1 unser 2. Cluberlebnis und sie ist erfahren und offen. Für HB2 wird es Prämiere. HB1 Freitag, HB2 Samstag ausgemacht, jeweils inkl. overnight. Ich hätte gerne, dass beide gleichermaßen und entspannt als FB (weiter-)laufen. 8. Frage/n: Sollte/Könnte ich beiden (im Vorfeld/im Laufe des WE) verklickern, dass es jeweils noch die andere gibt oder lieber nicht? Wenn ja, inwieweit? Wie würde sich der Weg weiter abzeichnen? Mich würde das entspannen. Nur wollen beide jeweils gern die Nr. 2, sprich Geliebte neben meiner Freundin sein. Auch wenn ich mal noch mit einer anderen einen ONS habe. Das wäre ok für beide. HB2 möchte dabei nur ausdrücklich wissen, wenn ich was mit einer anderen habe. HB1 hätte wahrscheinlich nicht mal was gegen sexuellen Kontakt mit HB2. Bis zu einem gewissen Grad finden die HBs das attraktiv wenn ich als Mann kann.. weil ichs kann und dabei offen und ehrlich bin. Aber man darfs auch nicht übertreiben, bzw. muss besonders taktvoll sein. Ich hab auch kein Verlangen nach noch mehr. Es müssen sich auch nicht beide zusammen mit mir treffen oder so. Das wäre mir eh zu viel auf einmal.
  2. Guten Abend GenossInnen, ich plane mit meiner Freundin einen Besuch im Swingerclub. Wie ist es dort mit Dresscode, wie verhält man sich, wie ist es mit Privatsphäre, eher großer oder kleiner Club, wie ist es mit Nacktheit und wie ist so das typische Publikum? Also wenn ihr sowas wirklich schonmal gemacht habt, auch über längere Zeit, würde mich sehr eure Erfahrung interessieren. Alle die das irgendwie krank, eklig oder sonstwie seltsam finden bitte ich höfflichst nichts in den Thread zu schreiben. Danke!! In Demut
  3. Mein Alter: 26 Ihr Alter: 26 In einer Beziehung seit: 11 Monaten Problem: Ich will mit ihr in einen Swingerclub gehen, sie kann es sich nicht vorstellen Frage an Community: Macht es noch Sinn, sie dazu zu verführen? Wenn ja, wie? Servus allerseits, Der Titel und die Kurzbeschreibung sollten eigentlich schon alles sagen. Ich bin seit 11 Monaten in einer unglaublichen guten Beziehung. Meine Freundin ist attraktiv, charakterlich top, ich bin auf einer Wellenlänge mit ihr und der Sex ist - fast - perfekt. Abgesehen davon, dass ich mit meiner Freundin trotz des ansonsten sehr guten Sexlebens einige Fetische/Fantasien nicht ausleben kann (z.B. Anal, überhaupt nicht ihr Fall), sehne ich mich aber oft nach anderen Frauen. Mir geht es dabei allein ums Körperliche. Ich bin einfach oft horny und phantasiere darüber, wie es mit dieser oder jener anderen Frau wäre. Es fällt mir schwer bzw. ist mir nicht möglich, diesen Trieb zu unterdrücken. Darüber wollte ich von Anfang an ehrlich mit ihr sein. Das ist leider gründlich schiefgegangen. Schon als wir uns kennenlernten sind wir immer wieder auf das Thema Exklusivität gekommen. Ich erklärte ihr, dass ich mir MLTR sehr gut vorstellen könnte. Sie hatte dafür kein Verständnis und lehnte es für sich selbst auch ab. Da mir zu dem Zeitpunkt sehr viel an ihr gelegen hat, sind wir zusammengekommen und haben uns auf Exklusivität geeinigt. Dann muss ich wohl immer wieder das Thema Dreier und Swingerclub erwähnt haben. Einmal hatte sie sogar interessiert aufgehorcht. Sie meinte, eine Bekannte von ihr würde das machen und sie wäre grundsätzlich auch neugierig, sich das mal anzuschauen. Das war aber auch nur einmal. Ansonsten stand sie dem Thema eher verhalten bis ablehnend gegenüber, jedenfalls nie so, dass ich ihr hätte sagen können: nächsten Samstag ist im Club XY eine Party, lass uns da hin. Dass ich selber schon Erfahrungen in Swingerclubs gesammelt habe, verschwieg ich ihr aus Angst, sie könnte zu negativ darauf reagieren. Stattdessen stellte ich es so dar, dass es mich reizen würde das mal mit ihr zusammen auszuprobieren, und man am Anfang ja erst mal nur "zum Gucken" hingehen könnte. Neulich suchte sie dann das klärende Gespräch. Sie sagte, es ginge ihr nicht aus dem Kopf, dass ich das Thema so häufig erwähne. Auch wenn sie einen Swingerclubbesuch für sich nicht komplett ausschließen würde, könne sie es sich jetzt im Moment nicht vorstellen. Sie fühle sich von mir dazu gedrängt. Wir seien dafür noch viel zu kurz zusammen und sie hat Angst, dass das "Experiment" unserer Beziehung schaden könnte. Ergebnis: Ich fühlte mich miserabel, sie auch, wir hatten ein kleines Drama, sind mittlerweile darüber hinweg und machen "normal" weiter, und das Thema Swinger ist seitdem ein rotes Tuch (habe es nie wieder erwähnt). Mehr noch: ich kann mir nicht vorstellen, es jemals wieder vor ihr zu erwähnen. Hier ist das Problem. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dauerhaft auf diese Phantasie zu verzichten. Ich habe ja schon einige Erfahrungen gemacht und weiß deshalb für mich, dass ich es geil finde und ausleben will. Mit ihr Schluss zu machen fällt mir schwer (vor allem mit dieser Begründung. Möchte ungern, dass sich das in unserem - gemeinsamen! - Freundeskreis rumspricht). Deshalb meine Fragen: Macht es aus eurer Sicht überhaupt noch Sinn, sie irgendwann wieder zum Swingerclub zu verführen?Wenn ja: wie stelle ich das richtig an? Mir fehlt jede Inspiration.Wenn nein: wie komme ich möglichst elegant aus der LTR raus? Ich würde schon sagen, dass ich sie liebe. Aber definitiv keine Oneitis bei ihr.Danke euch jetzt schon mal für eure wertvollen Antworten!
  4. Hi, Wie verhalte ich mich in Paar-Konstellation gegenüber anderen Paaren in einem sexuellen Umfeld? Konstellation: Zusammen mit meiner Partnerin in Swingerclubs, frivolen Bars, 2on2 Dates durch erotische Communities etc. Die Ausrichtung ist daher sexuell. Meistens sind die Paare jung und sehr attraktiv (25-30 Jahre), aber auch im Verhalten "normal" und oft zurückhaltend. Probleme: Ich hab bisher Schwierigkeiten gehabt hier Attraction zu erzeugen. Meist habe ich mit dem Mann gegenüber viel Smalltalk gehalten und mit dem Target kaum gesprochen. Mir fehlt da bisher der Ansatzpunkt... Ich bin mir etwas unsicher, wie ich mich gegenüber dem Target verhalte. Indirekte Geschichten, Stories, Negs usw wirken in dem offenen Umfeld schnell verstörend... Vor der Partnerin bin ich leider etwas verhalten, weil ich mir vor ihr keinen Korb holen will. Dazu kommt, dass ich nach Ende meiner PU-Zeit (nun LTR) wieder eingerostet bin. Im Game bin ich quasi nicht mehr aktiv - ich bin beruflich sehr stark eingespannt, und auch so zeitlich + logistisch + Freundeskreis + Stadt: schwierig. Früher war PU, und ja, insbesondere positives Feedback, wie eine Droge. Es hat mich sehr zum positiven verändert. In der Partnerschaft merke ich die Entwicklung rückwärts. Fragen: Habt ihr Ideen für Verhaltensweisen in sexuellen 2on2-Konstellationen? Vielleicht auch Ideen für ein paar Routinen? Was denkt ihr wie man in einer Partnerschaft das Game am Leben halten kann ohne zunehmend einzurosten? Danke vielmals :) motivate!