Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'unentschlossenheit'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. Mein Alter: 28 Ihr Alter: 27 Anzahl Dates: so 30-40 Etappe der Verführung: Alles durch Moin Moin, ich hab hier grad ein komisches Problem. Ich versuch mich relativ kurz zu halten. Ich habe Mitte Dezember eine Frau bei Facebook angetextet, die ich von früher kannte. Habe 2 Nachrichten mit Ihr gewechselt und nach einem Date gefragt. Das lehnte Sie erst mit der Begründung ab, dass Sie einen Freund hätte. Habe ich so abgenickt und gesagt, dann gehen wir halt einen Tee trinken. Daraufhin habe ich mich nicht mehr gemeldet. 3 Wochen später Frage Sie, wie es um unseren Tee steht. Aus dem Tee wurde dann aber Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt. War ganz Schick. Ein paar Tage später lud ich Sie auf einen Cocktail in einer schicken Baar ein. Der Abend war dann so gut für Sie, dass Sie mir ein paar Tage später schrieb, dass Sie seitdem immer an mich denken muss. Daraufhin folge ein Kinobesuch und ein Essen, an dem es zu einem sehr intensiven Kuss, bei dem Sie mir schon fast an die Wäsche ging. Standen ca. 40 min. da rum und haben uns aufgefressen während Sie mir immer weiter am Schritt rumfummelte. Ich sagte, wenn Sie so weiter macht, nehm ich Sie mit nach Hause. Da kam nur: Ich weiß nicht blablabla. Nagut, hab Sie dann nach Hause geschickt. Paar Tage später lud ich Sie zu mir ein, FC etc. 4 Monate, einen Wanderurlaub von 5 Tagen, unzählige treffen und 2 gerissene Kondome später wird sie auf einmal frostig. Schreibt kaum noch, wird bissig. Das fing jetzt vor 2 Wochen an. Da wurde von Ihr der Kontakt runtergefahren. Nach 4 Tagen stille fragte ich, ob alles in Ordnung ist. Sie meinte, dass Sie nur beschäftigt sei und keine Zeit hatte. Na gut dachte ich mir. Frag ich mal, wann Sie wieder Zeit hat. Da haben wir ein neues Treffen ausgemacht und gingen in einen Kletterwald. Paar Tage vorher schrieb ich Ihr, dass ich viel an Sie denke und ich Sie in mein Herz geschlossen hab. Darauf hat sie nichts geantwortet. Auf Anfrage meinerseits, warum Sie dazu nichts sagt, meint Sie, dass Sie darüber sprechen will, wenn wir uns sehen. Hab allerdings eingewendet, dass wir das besser besprechen, bevor wir dahin gehen. Soweit so gut. Dann meinte Sie, dass Sie glaubt gerade unsicher zu sein, dass Sie nicht weiß, ob sie mir geben kann, was ich will, dass sie mich nicht enttäuschen will aber gleichzeitig auch nicht nein sagen kann. Sie aber auch sehr gerne Zeit mit mir verbringt.(War ich zu needy?) Sie fühlt irgendwas, weiß aber nicht was und dennoch fühlt Sie sich sehr wohl mit mir. Ich sagte ihr darauf, dass ich keinen Bock habe auf eine dauerhafte Affaire, die sich im Kreis dreht und nicht tiefer wird. (Sie hat mich eig. nie wirklich hinter Ihre Mauer blicken lassen), fragt mich aber im Bett, warum ich nicht hätte früher kommen können. Dieses Gespräch hatten wir auch ca. einen Monat nach dem ersten treffen. Da meinte Sie, dass Ihr Verstand nein sagt, Ihr Herz aber voll in der Sache drinn ist, Sie gerne mit mir zusammen ist und gerne mit mir schläft. Danach FC. Nun gut, nach dem Kletterwald verabschiedeten wir uns noch, küssten uns aber Sie wollte nach hause, weil Sie müde sei. Daraufhin schrieb ich Ihr noch, dass es ein schöner Tag war und bedankte mich dafür. Das erwiederte Sie. Daraufhin meinte ich noch Scherzhaft, dass wir beim nächsten Mal Bungee springen. Das hat Sie 3 Tage ignoriert, woraufhin ich schrieb, dass Sie es vergessen hätte und schrieb noch, was Sie an dem Tag so vor hat. Ich schrieb noch was dazu, aber da kam dann nichts mehr. Das war vor 5 Tagen. Man muss allerdings sagen, dass wir bis vor 3 Wochen noch jeden Tag geschrieben haben. Aber ich seh es jetzt auch nicht ein, da hinterherzuschreiben und die eine Fluchtbewegung nach vorne zu machen, während Sie in die entgegengesetzte Richtung geht. Das erstmal die Kurzfassung der Situation. Noch wichtiges: -Sie hat Ihren Freund nur 2 Mal erwähnt. Und das war am Anfang. Danach war er nie Thema und ich habe da auch nicht großartig nachgebohrt, weil mir das da noch relativ Rille war und irgendwie glaube ich auch nicht, dass Sie da besonders zufrieden mit ist. Ich hab mein Sache durchgezogen, Sie hat es mit sich machen lassen. - Sie meinte, wir hätten in einen Monat mehr gemacht, als die 2 Jahre vor mir ( Wtf ist das für ein Freund, wenn der existiert???) - Ich hab ihr schon nach 2 Monaten gesagt, dass ich mich in Sie verschossen habe - Ich habe durch diese Distanzierung ihrerseits sehr meinen Frame fallen lassen. Ich habe mich da aber zurückgehalten, weil ich nicht schreibe, wenn ich Emotional so besetzt bin, zumindest versuche ich das. (Da merkt man schön, wie viel Arbeit noch vor einem liegt, da ich auch dazu tendiert habe, ihren Onlinestatus zu stalken...) - Ich habe durchscheinen lassen, dass ich neben ihr keine andere habe, obwohl Optionen da sind, weil ich das scheisse und verletzend finde (Ist vlt ein bisschen Naiv, da sie eigentlich diejenige ist, die vergeben sein sollte) -> Evtl habe ich da an Ihr Gewissen appeliert? - Sie hat die selbe Geschichte vor Jahren schonmal jemanden erzählt und mit ihm geschlafen. (Kann ich so einer Frau überhaupt über den Weg trauen? Ich hab es eh schon schwer mit Vertrauen) Da ich jetzt zur Arbeit muss, muss ich das hier beenden. Meine Frage: Wie gehe ich am Besten mit der Situation um? Ich tendiere zwischen Drama und der Frage, was der Scheiss soll und ob Sie mich jetzt verarschen will, obwohl sie meint, dass sie mich nicht veräppeln und verletzen will, weil ich das nicht verdient habe (Allerdings macht Sie jetzt so einen Kindergartenscheiss, obwohl sie immer einen auf extrem erwachsen und abgeklärt macht und meint, dass Sie keine Spiele spielt) oder einfach drauf scheissen und warten, bis Sie ankommt und dann da weitermachen, wo ich aufgehört habe und wenn nicht, die Sache einfach abhaken? Ich tendiere immer zwischen beiden aber habe da noch keine Entscheidung gefunden. Alle Fragen werde ich auf jedenfall so ausführlich beantworten wie es geht. TschauKakao Noch zu dem Frameverlust Während der ersten kontaktstille habe ich mich dazu verleiten zu lassen, Ihr das mit den Gefühlen zu schreiben und das mich das richtig kirre macht und ich dadurch noch mehr lust auf Sie bekomme. Evtl. hat sie gemerkt, dass ich da needy werde und möchte das jetzt ausreizen? Ich habe ihr am Anfang nämlich gesagt, dass ich ihr nicht hinterherrennen werde (Inkongruenz?) Sie hat mir in den ersten monaten immer wieder gesagt, dass Sie erstmal schauen muss, ob ich ein Psycho bin und mich analysiert. Das jetzt könnte auch durchaus ein sehr fieser Test sein.
  2. http://www.welt.de/debatte/kommentare/article13939962/Generation-Maybe-hat-sich-im-Entweder-oder-verrannt.html Ich schätz' einmal, dieser Zeitgeist - der die "Maybe"-Generation hervorbringt - ist dafür verantwortlich, warum es Pick-Up gibt. Pick-Up ist die Gegenbewegung zu "Maybe", Pick-Up ist in erster Linie ein Instrument, um Lebensperspektiven zu finden u. Träume zu verwirklichen, der Unentschlossenheit entgegen zu wirken ... ... und Marlboro trifft wieder mal den Nerv der Zeit, mit dem Slogan: "Don't be a maybe".