Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'vögeln'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

5 Ergebnisse gefunden

  1. Zuerst einmal ein paar Erkenntnisse der Primatenforschung. Alpha ist Alpha. So zog ich denn nach Münster um mich an den Studentinnen zu versuchen. Der Mensch stammt vom Affen ab. Affen leben nicht monogam. Pinguine schon. Ich möchte euch mal von einem Buch über Körpersprache erzählen und zwei Erkenntnisse rausgreifen. Dazu rate ich euch das Buch Körpersprache von Samy Molcho. Es gilt als Standardwerk in der Psychologie. Molcho hat auch noch über Körpersprache in Beziehungen geschrieben und Körpersprache im Beruf. Habe ich beide allerdings noch nicht gelesen. Zwei Tells vorweg, von meiner Ex- eine Psychologin Milf-Mitte 30 damals mit Doppel-D und gebährfreudigem Becken mit der ich den besten Sex meines Lebens hatte, quasi wissenschaftlich bestätigt. Irgendwann war auch anal und alles Andere kein Thema mehr. Zeigt die Fußspitze einer Person auf dich, deutet das von Interesse. Bitte nicht direkt mit sexuellem Interesse verwechseln Sitzt eine Frau dir breitbeinig gegenüber und ihre Pussy zeigt in Richtung deines Gemächts. Sehr sehr große Chance auf Lay. Molcho nennt das Öffene Körperhaltung. Vermutlich zur Öffnung zwischen den Schenkeln Ich lebe derzeit in einer offenen Beziehung mit 1 Königin. Sie ist hochbegabt und biologische Chemikern. Nebenbei habe ich noch ein paar andere Pferde am Laufen. Ich persönlich finde diese Vetorecht Gedönse Schwachsinn. Wenn ich ne notgeile Crackhure ficken will, weil sie einfach dicke Titten hat und tropft wie die Niagarafälle dann fick ich sie. Vetorecht ist nichts anderes als Betaisierung. LDS sollte Pflichtlektüre hier sein, bevor man einen Beitrag schreibt. Mysteries Bücher sind aber besser. Noch ein Tipp: Scheißt auf euren Laycount. Jeder hat einen. Ich habe meine echte Zahl, auch hier im Forum, noch nie verraten. Der Durschnittseuropäer schläft in seinem Leben mit 8 Frauen. Nächstes Thema: Sport. Macht Sport! Aber nicht nur Pumpen, Luftpumpen erkennen Frauen schnell. Macht Kampfsport falls ihr Memmen seid. Auch mal was was eure Social Skills stärkt. Badminton. Hört auf Frauen mit psychischen Problemen auszugrenzen und zu sagen OG bringt nichts. OG lasset bitte nebenher laufen, aber macht überlegte Wische. RageLiken fuckt euch auf Dauer ab und killt das Ego. Ich finde OK-Cupid die beste App. Tinder lief bei mir gar nicht. Mittlerweile habe ich eine Beziehung zu einer Frau aus der BDSM-Szene aufgebaut und besteige sexuell neue Klippen. Erweitert eure Horizonte. Warum nicht mal in den Swinger Club? Ich glaube als Wissenschaftler, dass die Meisten hier selber teilweise psychische Probleme haben. Muss aber auch nicht sein. Lästert nie, auf keinen Fall. Sagt den Leuten eure Meinung ins Gesicht. Liebt eure Frauen und hört euch ihre Probleme an. Sagt aber klar, wenn es zu weit geht. Wenn sie mit ihren Tagen, oder ihrer Zahnfleisch Entzündung nervt dann freeze-out. Freeze-Out ist meiner Meinung nach das absolut wichtigste Tool im Pick up. Findet euren Modestyl. Ich bin Used-Punk mit Kohle. Trotzdem mögen mich meine Professorinnen, die teilweise auch schon in Chucks rumlaufen. Seit der Naturel. Ihr selbst. Aber findet raus wer das ist. Geht einem Job nach und sucht euch spannende Hobbys. Schnitzt Bögen. Schmiedet Dolche oder sammelt verdammt nochmal Briefmarken. Setzt euch mit verdammt nochmal mit Hobbys ausseinander. Internet, Netflix und Musik hören sind keine Hobbys sondern nur scheiß Konsum, wie alle zwei Wochen neue Wohnungseinrichtung von Ikea. Lest und schreibt Bücher. Steckt euch mal den Finger in den Arsch, wenn ihr schwul seid. Warum gibt's hier keinen Bereich für Homosexuelle? Stellt euch euren Problemen! Leistet Egoarbeit. Mein Ziel ist und bleibt der Harem. Ein Haus voller Frauen, die alle mit mir schlafen wollen. Sie sind sexuell von meinem Penis abhängig. Er ist wie eine Spritze. Eine Spritze Heroin für die Fixerinnen. Ich sag das jeder Frau, die ich kennen lerne. Glaubt mir kein Problem. Frauen wollen auch oft Polyamor leben. Nur vielen reichst du einfach und sie strecken irgendwann nicht mehr ihre Fühler aus. Wie bei den Affen P.S. Seid niemals Eifersüchtig. Eifersucht heißt immer, dass Mann denkt, dass er den Frauen nicht ausreicht. Wenn eure Frau rumvögeln will, wird sie es tun. Je eifersüchtiger du bist, desto höher ist die Chance dafür.
  2. James Wheeler

    Day 2

    Tinder begrüsste mich heute Morgen mit zwei "zu jungen" Matches. 19 und 21. Ich gehe davon aus, dass die nicht ernsthaft an irgendwas interessiert sind, denn ich bin sehr alt aus deren Sicht. Und weil ich das glaube, fällt mir kein spontaner Spruch zur Gesprächseröffnung ein. Gehirnfick startet sofort, spontan stirbt sofort. Ich hätte wahnsinnig gern ein "irgendwas" mit so einem jungen Ding. Und ich will selbst eigentlich gar nicht ergründen warum überhaupt. Es ist halt so, wie es ist. Noch einmal einen verrückten Sommer mit Leidenschaft, Lachen und Kissenschlachten und eventuell ein paar sexuelle Dinge tun, die ich ihr vorschlage und auf die sie sich einlässt. Ich würde dann vermutlich nach einigen Wochen oder Monaten in den Arsch getreten werden, denn wenn überhaupt. diene ich ihr sicher nur als Versuchsobjekt, als Schritt in ihrer Entwicklung. Und wenn die "Beziehung" bis dahin so gelaufen wäre, wie ich es mir wünschen würde, dann würde ich vermutlich am Ende sogar ein wenig leiden. Aber vielleicht wäre das dann auch der Wake Up Call und die Absprungrampe, die mich auch unterbewusst einsehen lässt, dass junge Dinger nicht mehr zu mir passen. Und vielleicht hätten dann Frauen meines Alters endlich mehr Chancen, von mir als LTR-Partnerin in Erwägung gezogen zu werden. PS: Heute ist ein heisser Tag. Die meisten Leute wollen bei so einem Wetter angeblich keinen Sex haben. Bei mir ist das anders. Je extremer die Hitze, desto mehr hätt ich Bock. Eigentlich.
  3. Hi Leute, nachdem ich in den letzten Jahren eigentlich alle meine Ziele im PU erreicht habe (mehr als 100 Lays, wenn ich will vögel ich innerhalb von einer Woche eine neue hübsche HB, die ich noch nicht mal kenne oder ich kann mir innerhalb von 1-2 Monaten eine Freundin heraussuchen, die auch einigermaßen zu mir passt und natürlich hübsch ist), konzentriere ich mich zurzeit sehr stark auf die Karriere und ziehe regelmäßig 60-70 Stunden an Lernen und Arbeiten durch. Typischerweise sieht mein Tag so aus: Kurz vor 7 Uhr wird aufgestanden, um 8 Uhr gehts los und um 22 Uhr gehe ich nach Hause (inklusive 1-2 Stunden Sport, je nach Tag). Am Freitag mach ich dann bissl langsamer (bis 16 Uhr nur noch und Samstag & Sonntag arbeite ich nur noch so ca. 5 Stunden oder manchmal chill ich auch den Sonntag durch, je nachdem wie viel Energie und Lust ich hab Das mag jetzt viel klingen, aber ich ich bin dabei allerdings gar nicht gestresst, sondern ich finde es geil an meinen Zielen zu arbeiten. Außerdem bin ich der festen Überzeugung, dass viel auch viel hilft. Klar muss natürlich effizient sein, aber darauf achte ich auch. Nun zu meinem Problem: Irgendwie habe ich einfach fast keinen Bock zu vögeln (allerhöchtens 1-2 Mal die Woche, wenn überhaupt), aber zurzeit könnte ich fast komplett auf Sex verzichten. Vielleicht 1 Mal alle 2 Wochen oder so. Geht euch das auch so, dass ihr weniger Bock habt zu vögeln, wenn ihr viel hustled? Vielleicht liegt es aber auch an der Maße an Frauen, die ich schon "verräumt" habe? Irwie ist Sex für mich ein bisschen banal geworden, was mich echt bissl ankotzt, da ich so viel Zeit und Energie drauf verwendet habe, diese Fähigkeiten zu entwickeln und jetzt wo ich das Ziel erreicht habe, ist es mir einfach fucking egal, ob ich eine laye oder nicht. Das ist doch asozial gemacht von der Natur 😁 Ich weiß schon, dass es hier 1000 "ich hab keinen Bock mehr", "er steht nicht mehr richtig", etc. Threads gibt, ABER in Kombination mit so vielen Lays und dem Arbeiten habe ich davon noch nichts gelesen Ah BTW. ich "tune" meinen Sexdrive auch durch Macca, Ginko und Ginseng, was relativ gut funktioniert. Glaub ohne das Zeug würde ich nur noch 1 Mal im Monat Bock auf Vögeln haben War auch schon beim Arzt wegen Testo-Werten: Alles ganz normal :O
  4. Howdy, momentan mach ich so einen Wandel in Sachen Gaming-Feld durch. Ein paar Hintergründe zum besseren Verständnis schildere ich mal kurz im folgendem. Bis vor einiger Zeit war das hauptsächlich eigendlich nur im Club. (oder in gaaanz seltenen Zufällen wenn ich in anderen Lebenssituationen Frauen kennengelernt habe, aber das kann ich wirklich an einer Hand abzählen. Und Internet was ich früher mal intensiver gemacht habe, hab ich perse keinen Bog mehr drauf)) Ich habe zwar mir gesagt oft, dass ich auch auf der Straße regelmäßig was machen will, jedoch war das so halbherzig und unregelmäßig, dass eben nichts bei rumsprang. Jetzt seit kurzem habe ich nicht mehr so die Lust jedes Wochenende in die Disko zu gehen. Sport, Studium und allgemein andere Prioritäten sorgen dafür, dass ich nachts auch am WE lieber schlafen möchte, um die Wochenendtage besser nutzen zu können. Aber da dies mein einziges Feld war, wo ich konstant Frauen angesprochen habe, MUSSTE ein Ersatz her. Weil von nichts kommt nichts. Da fiel mir jetzt erstmal nur die Straße ein, vorzugsweise die reich befüllte Fußgängerzone mit den Geschäften. Seit etwas mehr als einem Monat spreche ich jetzt mindestens an 3-4 Tagen die Woche jeweils 1-3 Frauen auf der Straße an. Ich weiß, da geht mehr. Will die Dosis auch noch erhöhen. Trotzdem ist das schonmal für mich eine Dimension, wo ich noch nie zuvor auf der Straße war. Anfangs liefs eher bescheiden, aber mittlerweile kriege ich alle paar Sets sogar die Telefonnummer und die Gespräche laufen gefühlt gut, 1-3 Nummern pro Woche kriegte ich zuletzt. Und da war zumindest immer eine dabei, mit der minimum längeres Texten bei rumkam. Aber jetzt zu meinem aktuellen Sticking Point wo ich nicht weiter komme. Die Dates. Wenn ich dann eine zum Date kriege (hatte jetzt in den letzten eineinhalb Monaten 4 "erste Dates") da nn wird momentan einfach nicht mehr draus. In allen Dates kann ich mich mit den Frauen unterhalten, es kommen keine unangenehmen Schweigepausen oder sowas. Aber das näher kommen klappt bescheiden. Ich hatte das Gefühl, dass das mit Frauen aus der Disko, die ich dann die Woche darauf traf besser funktionierte. Da war die Quote an erfolgreichen Dates auf jeden Fall höher. Gut, natürlich bei einigen war es auch so, dass ich mit ihnen schon in der Disko rumgemacht hatte, da war dann eh schon logischerweise die ganze Sache etwas weiter. Trotzdem ist sowas keine Garntie auf Erfolg. Aber es ist schon eine komfortablere Position. Diese habe ich auf der Straße nicht, da ist halt außer nett plaudern und bischen Texten vorher eben nichts gewesen. Gibt es beim streeten irgendwie andere Regeln die man einhalten muss, läuft das bei Dates anders? Wie kommt ihr da zum lay? Meine 4 Dates liefen so: 1. Date lief nicht so gut, sie war von anfang an so komisch mies drauf und es gelang mir nicht ihre Stimmung zu verbessern. Wir hatten zwar ein paar Gemeinsamkeiten und konnten uns über einiges Unterhalten, aber sie war die ganze Zeit distanziert und verkopft und naja es sprang keinerlei Funke über. Auf ein 2. Date hatte sie deshalb keine Lust schrieb sie mir später. Das hatte ich aber auch so erwartet. 2. Date war mit einer Chinesin, die erst seit 3 Jahren hier wohnt. Lief deutlich besser, viel Körperkontakt usw trotz oder evtl sogar gerade wegen Kommunikationsschwierigkeiten. Als ich sie dann küssen wollte als wir schon leicht umschlungen auf einer Parkbank saßen sagte sie, sie hat einen Freund.......was ich irgendwie auf Grund ihres Verhaltens erstmal als shit test abgetan habe für mich. trotzdem hat sie mich später noch mit zu sich nach hause genommen kurz und wir lagen in ihrem Bett, lagen angekuschelt aneinander und ich habe noch paar mal versucht sie zu küssen. Sie hat es dann teilweise "zugelassen", aber mehr auch nicht. Naja und viel mehr passierte dann nicht mehr. Wir haben uns freundlich verabschiedet, schrieben noch bischen, bis sie dann meinte sie will ihren Freund ersnthaft heiraten usw und deshalb mich nicht mehr sehen. Alles in freundlichem respektvollen Ton, sowas ist mir immer wichtig. Aber trotzdem....Hatte sie auch einmal zufällig vom weiten gesehen mit dem Freund, der existierte tatsächlich. 3. Date war dann im Urlaub mit einer ende vierziger Dänin, war ein instant Date. Super verstnden, nett geplaudert, romantisch an den Hafen gesetzt, aber als ich sie dann küssen wollte abgeblockt. Weil angeblich ein Mann zu Hause wäre. Aber ich glaube das war nur vorgeschoben. Aus irgendeinen Grund hatte sie dann doch keinen Bog auf mehr, obwohl wir uns so an sich gut verstanden haben. Vielleicht waren 22 Jahre für sie ein zu großer Altersunterschied? Aber es wäre ja auch nur ein Urlaubsabenteuer gewesen, was mahct da schon ein Altersunterschied, wenn man sich gut versteht? 4. Date jetzt zuletzt. Sie redete viel, war eine ziemlich aufgedrehte Frau. Hat mir dann auch von ihren ganzen Lebensgeschichten erzählt, dass sie schon in zich verschiedenen Städten gewohnt hat und in exotischen Ländern länger war. Und sie wusste sehr viel, sehr belesen ist sie. Das ganze hat mich ziemlich eingeschüchtert. Ich fands geil, aber es hat mich auch eingeschüchtert. An solche interessanten Frauen trifft man nicht so oft. Sie wusste mehr über meine eigene Stadt als ich, obwohl sie hier noch nicht so lange wohnte...^^. Eine Kunstliebhaberin war sie. Allgemein hatte sie viele interessante Hobbys. Andererseits hatte ich nicht so coole Geschichten zu erzählen, was mich bischen mehr nervös gemacht hat. Klar konnte ich von meinem Sport erzählen, oder von meinen Urlauben usw. Aber alles deutlich weniger spektakulär. Trotzdem haben wir uns gut verstanden, sie hat mich sogar noch fürn Jonny mit zu sich nach Hause genommen ..... hey eigendlich war es in der Vergangenheit immer so. Wenn wir bei mir oder ihr sind heißt das zu 100 % das ich zumindest versuche zu eskalieren. Aber hab ich mich nicht getraut. Zum einen weil ich wirklich bischen durch ihre coole Art eingeschüchtert war und zum anderen weil wir uns zwar gut verstanden, aber es mir nicht gelang körperliche Nähe aufzubauen. Immer wenn ich mal näher ranrutschte und ähnliches merkte ich, wie sie wieder ein Stück zurückrutschte. Natürlich hätte ich trotzdem stumpf versuchen können sie zu küssen, was ich in ähnlichen Situationen schon öfter getan habe, aber mein Gefühl was auf meinen Erlebnissen basiert sagte mir, dass wäre zu 95 % geblockt worden. Jetzt war das quasi mehr so eine Art freundschaftliches Treffen. Aber ich will sie vögeln und nicht ihr neuer Kumpel werden. Falls es ein zweites Date gibt, sollte ich auf jeden Fall eskalieren. Ja sorry für den langen Text. Aber vielleicht könnt ihr irgendeine Art Muster erkennen was ich nicht sehe und mir irgendwo was aufzeigen, wo es besonders hakt. Ich komme im Moment nicht weiter und will endlich, dass die Dates auch mal zum Sex führen. Früher liefen Dates bei mir besser mal, aber mit den Frauen von der Straße fehlt mir einfach momentan irgendwas zum Durchbruch.
  5. Hi Leute, ich hab zurzeit ein kleines Attractionproblem, was Streeten und Clubben angeht. Irgendwie tue ich mir schwierig den "hook-point" zu kriegen. Ich denke, dass dies etwas mit der Ausstrahlung zu tun hat. An guten Abenden/Tagen, wenn ich richtig "warm" gelaufen bin, dann habe ich eine deutlich bessere Quote, aber ich hab keinen Bock erstmal 10 Sets zu burnen, bevor ich warm bin und ich habe auch keine Zeit/Lust/Energie jeden 2. Tag sargen zu gehen. Ich möchte einfach 1 Mal die Woche in den club und dann soll die Kiste laufen. Kennt jemand das Problem mit der Attraction am Anfang? Ist bei mir so, dass wenn ich es erstmal geschafft habe, dass das Mädchen attracted ist, dann läuft es halt auch und dann wirds in der Regel auch ein Lay, aber bis ich dahin komme, ist es immer ein harter Weg. Es ist etwas merkwürdig, früher hatte ich bei meinem Vorgehen, einfach einen stumpfen "direct" --> "Hi, ich finde dich süß" eine richtig gute Quote. So jede 3. hat mir ungefähr ihre Nummer gegeben. 2-3 Jahre später allerdings ist die Quote deutlich nach unten gegangen. Irwie jede 10. nur noch. Ich denke dies liegt zu einem Teil an meinem Auftreten. Ich schätze mal, dass ich einerseits "zu routiniert auftrete" und andererseits es auch etwas mit der Altersklasse zu tun hat. Ich glaube die 18-20-jährigen Mädels sind einfach von nem direct noch mehr zu beeindrucken, als ne 25-jährige. Zudem sind die meisten Mädels in dieser Altersklasse auch vergeben, was früher nicht der Fall war. Sollte jemand nen Tipp haben, was ich machen kann, um dieses Attractionproblem zu beheben, dann immer her damit Im Moment laye ich halt deswegen nur online, was auch okay ist, aber wäre auch nicht schlecht wieder gut im real life zu werden Nun zu meiner Frage: Ich denke, dass diese "directs" nicht die effektivste Art zu approachen ist. Wenn ich mir die Naturals anschaue und überlege, was Attraction erzeugt, dann sind das leichte "Neg´s", die a) dem Mädchen zeigen, dass ich höheren Status als sie habe --> Attraction b) das Mädchen zum Lachen bringen Daher war meine Überlegung mit einem Neg zu öffnen. Irwie fällt mir aber kein allgemeiner Neg ein, den man "immer" beim Streeten oder Clubben verwenden könnte. Hat da jemand ne gute Idee für einen Street-Opener-Neg und einen Club-Opener-Neg Mein Konzept wäre dann zuerst einen solchen Neg zu bringen --> HB lacht --> dann etwas flirten mit ihr Danach ein Statement of Interest bringen und dann sollte eigentlich genug Attraction vorhanden sein. Hat jemand dieses Konzept schonmal so oder so ähnlich ausprobiert? Ich weiß, dass es eine riesen Neg-Sammlung hier gibt, aber das passt alles irwie nicht richtig zum Eröffnen des Gesprächs, sondern nur wenn das Gespräch schon läuft Hier eine spontane Idee von mir: -"Den du hast da nen Fleck" auf dem T-Shirt-Kindertrick verwenden, um sie leicht auf den Arm zu nehmen, dass sie auf den ältesten Trick der Welt reingefallen ist. Dann bissl Flirten, Statement of Interest und läuft. Muss ich später mal testen haha Cheers, Ambizious