Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'value'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

17 Ergebnisse gefunden

  1. Einleitung Ich bin der Auffassung, dass die Schatztruhe oft ein bisschen überschätzt wird. Zu verschiedensten Fragen kriegt man schnell die Antwort "Steht doch alles in der Schatztruhe". Dann liest man die, und hat eine gute 50/50-Chance, dass der Beitrag gut ist oder dass er eher nicht so toll ist und das Konzept nicht so toll wiedergibt. Statt weiterhin darüber zu mosern, schreib ich jetzt mal einen Beitrag, der vielleicht ergänzend dorthin kann. In diesem Beitrag geht es nun um DHV, denn dieses ist ein solches Beispiel, wo die Schatztruhe nicht so präzise und einleuchtend ist (bisher). Ist euch schonmal aufgefallen, dass in etlichen Threads Leute ihre eigenen Definitionen für DHV aufstellen und Thesen wie "in meinem Social Circle ist DHV etwas anderes als in deinem" oder "für manche HBs ist Instagram DHV!" ...? In der Schatztruhe ist ein sehr prominenter Beitrag dieser: Der Autor selbst leitet damit ein, dass er eigentlich das Konzept nie so richtig verstanden hat. Und dies ist keine Kritik an dieser Person, denn er ist sicher ein sehr cooler Dude gewesen! Doch wenn ich diesen Beitrag las, habe ich mich immer gewundert, warum er immer empfohlen wird, als würde er das Konzept 1A für Beginner erläutern. Ich bin der Auffassung, dass es hier ein Missverständnis gibt, was DHV eigentlich heißen soll. Besagter Thread stellt diese These auf: "DHV Display High Value. Du verhälst dich so oder machst etwas um deinen Wert zu steigern. Das kann eine Geschichte sein oder eine Handlung die Leute um dich herum beeindrucken und honorieren. Z.B. wenn man in Clubs / Bars den Barkeeper kennt oder den DJ. Im normalen Leben sind es einfach Sachen die Eindruck machen, aber für einen völlig normal sind. (Das ist keine Angeberei!!!) " und dann erläutert er, dass man, wenn man Dinge aus seinem Leben erzählt, sie besonders spannend darstellen soll und gibt Tipps. wie man das machen kann. Diese Tipps sind sicherlich gut, um seine Geschichten spannender rüberzubringen und das ist sicherlich eine tolle, hilfreiche Sache. Aber das eigentliche Konzept von "DHV" ist damit nicht erklärt. Also was bedeutet DHV? (ich will hier das ursprüngliche Konzept wiedergeben, wie Mystey es in seinem ersten Buch ursprünglich dargelegt hat.) Als erstes muss man sich in Erinnerung rufen, dass sexuelle Anziehung und Partnerwahl in unseren Gehirnen verankert ist. Dies ist passiert in einer komplett anderen Zeit. Weithin bekannt sind diese Beispiele von Steinzeit-Stämmen und aus der Zeit stammt das, was unsere Gehirne uns heute noch sagen. Männer sind so verkabelt, dass sie (beispielsweise, überwiegend) auf große Brüste abfahren. Warum? Weil dies ein Indikator ist, dass die Frau fruchtbar ist, um Kinder zu gebähren und zu ernähren. Okay, manche Männer stehen vielleicht nicht auf große Brüste, aber generalisierend kann man sagen, Männer werden davon angezogen, wenn die Frau gebährfreudig ist. D.h., wenn Sex mit ihr zu Kindern führen würde. Daher stehen Männer eher auf jugendliche Frauen, deren Schönheit gute Gene vermuten lässt, große Brüste, breite Becken usw. o.Ä. Frauen haben ihre Verkabelung ebenfalls aus alten Zeiten, aber sie reagieren eben auf andere Kriterien, weil ihre Aufgabe nicht ist, ihren Samen bei so vielen wie möglich zu verteilen, sondern wenige, extrem gute Männer auszuwählen. MIT "VALUE" in "DHV (Demonstration of Higher Value)" meinte Mystery "Survival and Replication Value". Genauso, wie eine Frau, die ihr Dekollete zeigt, dem alten Part im männlichen Gehirn demonstriert "hey! wenn wir beide Sex haben, dann werden gesunde Kinder dabei rauskommen, die es in die nächste Generation schaffen", genauso muss der Mann dem alten Part im weiblichen Gehirn demonstrieren: "Hey, wenn wir beide Kinder in die Welt setzen, dann werden die gesund sein, und ich bin so stark, dass ich euch beschützen kann und unsere Kinder werden wieder Kinder haben können!" Nur scannt das weibliche Gehirn nach anderen Schlüsselreizen als das Männliche aus oben genannten Gründen. Value heißt "verbesserst du die Chancen der Steinzeit-Frau auf Überleben und Reproduktion?" !! Viel Geld oder viele Instagram-Follower sind Erfindungen neuer Zeiten, darum ist sowas KEIN "Value". Aber es kann genutzt werden, um die Dinge, nach denen das weibliche, alte Gehirn scannt, zu demonstrieren; dann kann man sowas zu "DHV" benutzen. Wie scannt das weibliche Gehirn nach "(S+R) Value"? Mystery hat fünf Faktoren herausgearbeitet, die man teilweise, hier und da verstreut, auch mal in der Schatztruhe finden kann, aber (ich glaube) nicht in diesem Kontext gebündelt. Seine fünf Faktoren sind: -Preselection (haben andere Frauen diesen Mann bereits als "gut" eingestuft?) -Leader of Men (hören andere Männer auf ihn? Denn dann vergewaltigen sie mich nicht...) -Protector of Loved Ones (wird er seine Frau und Familie beschützen oder ist er feige oder schwach?) -Willingness to Emote (ist er "normal" oder psychisch krank? zeigt er "normale" Emotionen? lacht er, wenn etwas witzig ist, weint er, wenn etwas traurig ist? etc.) -succesful risktaker (geht er Risiken ein und kommt damit davon? Wenn er sich das leisten kann, ist er eine gute Wahl) DAS sind die Dinge, die du einer Frau demonstrieren sollst, damit es "DHV" ist. Nicht, dass du gut in deinem Beruf bist oder dass du ein teures Auto hast oder die richtigen Klamotten trägst. Diese Dinge können darauf hinweisen, dass du diese Kriterien erfüllst, aber sie sind nicht das eigentliche, wonach sie guckt. Darum kann jemand ein Millionär sein, aber seine Frau verlässt ihn trotzdem! Oder jemand kann arm sein und keine Follower haben, aber Frauen fühlen sich trotzdem zu ihm hingezogen. Und jetzt kann man sowas wie "Storytelling" benutzen, um in seinen Stories genau diese Aspekte einzustreuen, damit sie den Eindruck bekommt, dass man diese Kriterien erfüllt. Es geht nicht darum, einfach "spannende" Stories zu erzählen, sondern darum, diese fünf (oder ein paar davon) "Attraction Switches" umzulegen. Zum Thema "Attraction Switches" gibt es ja auch einige Threads, manche von diesen werden da mal genannt, manchmal nicht, manchmal noch angebliche andere dazugemixt. Diese fünf sind jedenfalls die ursprünglichen, von Mystery identifizierten. So, das ist das Wesentliche. Ich hoffe, das räumt alle Verwirrungen um "DHV" aus der Welt. Und es wäre cool, wenn das als ein Basis-Beitrag zum Thema "Was ist DHV" in die Schatztruhe könnte.
  2. Gentlemen, ich betreibe nun seit 2 Monaten Pickup und es hat sich für mich vieles verändert. Ich verstehe nun langsam das Game, habe ein solides Selbstwertgefühl und gehe regelmäßig raus um mich zu verbessern. Anfangs war mein Ziel einfach unter Leute zu kommen und Gespräche aufzubauen. Ich habe gelernt meine AA zu akzeptieren und einige Sets geöffnet. Ich konnte sogar die ein oder andere Nummer abgreifen. Dabei habe ich kaum Wert auf den ganzen Value, Invest, Qualifikation gelegt. Es war mir zuviel Hirnwichserei. Wieso soll ich die Frau qualifizieren lassen, ich will einfach nur normal mit ihr reden und wenn wir uns gut verstehen krall ich mir die Nummer. "Das ist zwar alles schön und gut" denkt ihr euch, "aber was will der Horst jetzt von uns?" Bei mir hat es Klick gemacht als ich ein Date mit einer vergebenen HB hatte. Ich habe sie versucht 5x zu küssen, alle wurden geblockt. Seitdem sind 2 Wochen vergangen und sie hat sich nicht mehr gemeldet. Sprich die Attraction ist flöten gegangen. Bei diesem Date hatte ich einfach fun und ich habe mich wirklich überhaupt nicht needy gefühlt. Ich wollte einfach meine Eskalationsängste überwinden. Im Forum wurde mir dann gesagt dass meine Aktion eifnach needy war. Hä? Ich dachte man ist needy wenn man bei seinen Aktionen etwas erreichen will und somit Needyness ausstrahlt. So war das bei mir aber nicht. Nun habe ich mir Gedanken gemacht warum das eigentlich so ist. Warum verliert man Attraction wenn man needy, creepy oder sonst was wird? Wie wird man überhaupt needy? Dann fiel es mir wie Schuppen von den Augen: Ich habe ihr zu viel Value gegeben. Ich hatte zwar nie das Gefühl dass sie über mir steht, aber trotzdem hat sie sich auf einen Podest gestellt gefühlt. Ich habe noch weiter reflektiert und das ganze auf alle Menschen mit denen ich kommuniziere bezogen. Mit vielen Menschen, mit denen ich früher viel Zeit verbrachte, habe ich keinen Kontakt mehr. Warum? Mein Leben ist nun spannender, actionreicher geworden. Wenn ich mit den "alten" Leuten abhänge merke ich dass diese in einer Art Stillstand leben und sich nie verändern. Mein Value ist mit meinen neuen Gedanken und meinem spannenderen Leben gestiegen, deren ist gleich (niedrig) geblieben. Ich habe plötzlich kein Interesse mehr. Immer wenn ich neue Menschen kennenlerne vergleiche ich unterbewusst deren Wert mit meinem. Macht der jenige irgendetwas spannendes was ich noch nicht kenne? Kann ich durch ihn etwas neues entdecken? Hat er Gemeinsamkeiten mit mir? Oder kurz: Hat er mehr bzw. mindestens genau soviel Wert wie ich? Wenn ja: Will man ihn näher kennenlernen bzw. mit ihm etwas unternehmen. Falls nicht: Ist er uninteressant. War es früher so dass ich mich immer melden musste um etwas mit anderen Menschen zu unternehmen, tun die es jetzt von sich aus. Voraussetzung ist dass sie denken ich hätte mehr Wert als sie bzw. mindestens genauso viel. Bei meinen alten Freunden ist das so, sie merken dass ich plötzlich mehr Wert bin und melden sich häufiger. Ich bin auf einmal spannender für sie. Wenn ich ein Mädel auf der Straße anspreche wird sie als erstes meinen Wert beurteilen. Wie ist er angezogen, wie ist seine Ausstrahlung/Körpersprache, wie hat er mich angesprochen? Durch das Ansprechen gebe ich ihr zunächst etwas Value. Sie muss ja etwas an sich haben (Schönheit), sonst würde ich sie nicht ansprechen. Das weiß sie natürlich. Wenn das Mädel nun viel von sich hält, wird sie davon nicht beeindruckt sein. Sie denkt ihr Wert wäre höher, sprich sie ist noch nicht attracted. Meistens sind das die HB7-8+. Um die zu attracten muss man ihren Value senken (Neg, C&F) bzw. seinen eigenen Wert erhöhen (Humor, C&F, DHV-Storys). Ist dein Value hoch genug, wird sie attracted sein und dir IOI's senden. Ab da kann die Qualification dann beginnen. Ein Mädchen dass dir von Anfang mehr Wert zuschreibt wird bei einem EC schon direkt attracted sein und dir ein IOI geben (Blick nach unten, ein Lächeln). Bei ihr ist der Opener meistens egal, sie wird froh sein dass ein Mann mit einem höheren Wert sie anspricht. Man kann sofort mit der Qualification anfangen. Das funktioniert nicht nur bei Frauen so, sondern bei allen Menschen. Es geht darum wer den höheren Wert besitzt. Beweist du Humor und soziale Intelligenz wird dir ein sehr hoher Wert zugeschrieben, die Leute mögen dich und wollen etwas mit dir unternehmen. Sobald du ihnen zu viel Value gibst sinkt die "Attraction", du wirst uninteressant (Low-Value). Du wirst needy. Ich würde gerne eure Meinung zu meinen Gedanken hören. Ist es wirklich so einfach? Besteht die ganze Gruppendynamik eigentlich nur aus einem Valuegeben und nehmen? Ist Attraction=Valueeinschätzung? Dann müsste es theoretisch gesehen ja auch Attraction zwischen 2 Männern/Frauen geben. Zwar nicht auf sexueller Ebene, aber trotzdem muss ja ein gewisses Interesse am anderen existieren.
  3. Hallo liebe Community, Kurz zu mir: 26 Single, arbeite in der IT als jahrelanger stiller Leser, und wollte ich jetzt auch kurzum um Meinungen fragen. Zitat: "Für die Zukunft: Sobald ihr Gelaber, ich bin mir nicht sicher/ Brauche Zeit/ Mein Ex/ etc. losgeht SOFORT sämtlichen Invest stoppen und Dich rar machen. Konsequenz ist Schulter zucken, abnicken, ein zwei locker luftige Kommentare á la Klar, kein Problem/ Versteh ich/ Probierts am besten nochmal/ Hat Spaß gemacht mit Dir/ etc. und sofortiger Freezeout und Degradierung zum Fuckbuddy. Immer! Aber wirklich immer! Ob nach einem Date, einem Jahr monogamer Beziehung oder im Nachgang zur romantischen Verlobung an der Costa Amalfi. Ist keine Ansichtssache, oder ne Meinung, oder sonstwas - es gibt hierzu einfach keine Alternative. Also in meiner Welt." Dieses Zitat soll ja anscheinend Gold wert sein für entsprechenden Situationen, wäre wahrscheinlich auch auf mich zugetroffen. Ich hab in meiner letzten Beziehung exakt das gegenteil gemacht, was mich ich nachhinein natürlich absolut nervt. Allgemein muss man wohl sagen das ich mich zu sehr auf meine Ex fixiert habe, was man hier ja betasiert nennt. Bin nun 5 Monaten single und war in der Beziehung (1,5 Jahre mit für mich HB7) bis auf das Dauerthema mit der Quantität des Bettsports glücklich, ich würde sagen das war von meinen 4 Beziehungen nicht meine längste aber bisher die erfüllendste und glücklichste. Als es vorbei war, ging mein natürlich Invest auf null, hatte eine 3 wöchige Kontaktsperre eingeleitet bis ich einen schwachen Moment hatte und ihr geschrieben habe, kurz 2 Tage in Whatsapp gezofft, (Absolut überflüssig gewesen) und seitdem 4 Monate keinen Kontakt mehr gehabt. Nun soll die vergangene Beziehung hier garnicht groß thematisiert werden. Seitdem habe ich wieder alles an Aktivitäten und Sport soweit hochgefahren wie es Coronabedingt möglich war, mich fast jeden Tag mit Freunden getroffen, eben versucht mich abzulenken und mich um mich zu kümmern. Das war genau zur Shutdown-Phase, deswegen hat das mit dem Ablenken relativ schlecht funktioniert (Vereinshalle, Fitnessstudios, Bars, Clubs etc. waren zu) und hab gezwungernaermaßen 2 Wochen später auf Onlinedating-Apps zurückgegriffen. Mein Erfolg ist seither eher mäßig, um es in Zahlen auszudrücken likes über immer abwechselnde Plattformen (Tinder/ Bumble/ Lovoo) in etwa ca. 250, Matches ca.50, Treffen ca. 15, KCs 5, FCs 3. Standort - länldlich bei Stuttgart. Dabei muss gesagt sein das bei 95% aller Likes bzw. Matches mich optisch kaum Jemand umgehauen hat also hab ich immer "nach unten" gematcht. (ich bin 1,70m, südländischer Typ, sportlich - mir wird oft gesagt das ich super sympathisch wirke) Bei jedem Treffen hab ich auch echt nie iwie nen Vipe verspürt das es super passt, hab trzd alles als Erfahrung mitgenommen was ging. Ich weiß das Onlinedating meistens nicht zielführend ist, weswegen ich seit nachdem shutdown eher nebenbei laufen lasse (es aber immer schlechter läuft). Ich hab mehrere Freundeskreise sowie viele gute Freunde, aber Singlefrauen finden sich da vergebens, selbst im weiteren Kreis. Selbst auf der Arbeit sind 90% ü40 oder 50. Ich hab definitiv keine Probleme mit Frauen zu sprechen, oder auf privaten Veranstaltungen in Konversationen anzuknüpfen oder auch direkt anzusprechen. Ich fühle mich einfach wie in einem riesigen Frauenloch, das habe ich dieses Wochenende einem Kumpel (Student) den ich seltener sehe in nem guten 3 Uhr Nachs-Gespräch mitgeteilt. Dieser meinte daraufhin, 80% seiner Freunde bzw Leute mit den er abhängt (Wohnheim) sind weiblich und gutaussehend, eine davon ist schon seit längerem seine Freundin. Ich beneide ihn total dafür, 😄 (Einladungen seinerseits sind nun geplant, mal gucken was passiert) Jetzt kommt die große Ausrede: Ich bin auch überhaupt nicht der Typ der Frauen auf der Straße oder groß in der öffentlichkeit anspricht. "Shame on me" Ich finde das immer zu gezwungen und hab auch ein Probleme mit der Abweisung. Aktuell treffe ich mich einmal die Woche mit einer HB5 die mir eigentlich zu viel auf den Hüften hat und es auf F+ hinausläuft. Allerdings verspüre ich einfach eine leere und was soll man sagen, Sie kommt auf Ihre Kosten, ich bisher noch nicht, ich glaube einfach weil sie mich nicht genug anturned. Ich hab einfach das Gefühl ich bekomme nicht die Frauen die ich möchte bzw die iwie das Niveau meiner Ex haben. Was mir dann das Gefühl gibt das mein (Markt)Value nicht hoch ist, auch das ich keine bessere mehr bekomme als es meine Ex war. Jetzt meine Frage: Habt ihr euch mal in selbiger Situation befunden bzw. wie geht ihr damit um? Freue mich auf eure Beiträge!
  4. Moin, ich stelle euch das erste mal meine Erfahrungen mit einer Frau vor. In diesem Field Report könnt ihr sehen, wie ich meine ganze Attraction und mein ganzes Value verlor, weil ich dachte, dass das HB keinen Arschloch möchte, sondern einen Nice Guy. Die Kommunikation von mir und dem HB ist nachempfunden und es sind nur Auszüge, die ich hier wiedergebe. Ich würde es zeitlich niemals schaffen alles gesagte hier wieder zu geben. Ich wäre für eure Anregungen dankbar. Außerdem würde mich interessieren, wo ich eurer Meinung nach als erstes an Value verloren habe. Bzw. was eurer Meinung nach alles schief gelaufen ist. Das Game worüber ich berichte begann vor 3 Wochen. In diesen 3 Wochen trafen sich das HB und ich 3 mal. Bzw. 4 mal wenn man den Tag nach der Übernachtung dazu zählt. Viele IOI habe ich nicht erwähnt, wie z.B.: das das HB mich zum Auto fuhr oder noch eine Zigarette rauchte mit der Begründung, das wir so mehr Zeit miteinander haben. HB Alter: 21 Mein Alter: 21 Ich war auf einer Hausparty: Freundin: Eine HB meinte, dass sie dich kennt. Sie hat dich auf ein Instagram Bild von uns gesehen. Ich: Wer denn? Freundin: XY Ich: Wer? Ich kenne sie nicht. Freundin: XY sie sagt sie kennt dich von der Schule Mich kümmerte dies erstmal nicht, da ich zu der Zeit kein wirkliches Interesse an der HB hatte. Ein Monat später fiel mir zufällig der Instagram Account der HB auf. Ich folgte ihr und wir schrieben miteinander. Sie schien sehr attractet zu sein. Zudem kam hinzu, dass auf einen Ihrer Bilder ein anderes Mädchen zu sehen war, was ich einige Wochen zuvor gegamt hatte. Ich: Hey HB bist du Samstag beim Stadtfest dabei? HB: Mensch du lebst hahahah HB: Nein ich bin Samstag in YV HB: Oder geht ihr morgen? Ich: in YV gibt es doch diesen geilen Strand, was führt dich dahin? Ich: Nein morgen bin ich in OP. HB: Meine Beste freundin wohnt da, mit ihrem Freund HB: Was machst du beruflich ........ ....... Ich: Woher kennst du eigentlich ZU? HB: Das ist meine beste Freundin, die in Scharbeutz wohnt. Es stellte sich heraus, dass es ihre beste Freundin war. Dieser Aspekt schien mein Value und meine Attraction noch mehr zu erhöhen. Wir tauschten schnell bei Instagram Nummern aus und Sie addete mich direkt bei Snapchat. Ihre Buying Temperature war sehr hoch, da sie mir täglich 4-5 Snaps von sich sendete und direkt auf meine Nachrichten antwortete, während ich immer paar Stunden späte antwortete. Außerdem hat sie immer davon geredet, dass wir manche Dinge beim Treffen besprechen sollten, welches noch gar nicht ausgemacht war. HB postet ein Bild über Investment in die Instagram Story: Ich: Was war dein letztes Investment HB: Meine Mitarbeiter und deins? Ich: Wirecard HB: Das musst du mir dann mal erklären beim treffen. Von Ihr kamen dann auch die ersten Einladungen zu Treffen. Diese Treffen verschob sie dann aber immer selber, worauf ich immer locker mit einem Okay oder ähnliches antwortete, weil es mich schlichtweg nicht interessiert hat. Dann kam der Tag an dem ich sie nexten wollte, weil mir diese Spielerei auf den Geist ging. Ich sagte mir komm eine Nachricht schreibe ich noch, bevor ich sie nexte. Ich: Wirecard hat in den letzten 2 Tagen 10% gemacht HB: Ich bin gerade draußen, komm auch. Ich: Klar, aber ich kann nicht lange. Als ich zu dem Treffpunkt kam, sah ich sie und meine Freundin die mich auf der Hausparty angesprochen hat. Für mich war das sogar noch von Vorteil, da ich so meine Aufmerksamkeit auf meine Freundin lenken konnte und das HB zeigen konnte das ich social skills habe. Dann musste meine Freundin weg und das HB wollte noch weiter mit mir spazieren. Dann gingen wir weiter spazieren, da ich noch ein wenig Zeit hatte bis ich abgeholt wurde. Wir haben uns nur unterhalten und es gab keine Annäherung. Dann verabschiedeten wir uns und ich ging zum Kino. Am nächsten Tag rief ich sie vom Auto aus an: Ich: Na, was machst du? HB: Bin gerade in Ikea, lass uns um 20 Uhr dort treffen, wo wir gestern waren Ich: Okay Als ich zuhause angekommen war, warteten 2 Freunde auf mich, die mich besuchten. Es war ca. 19 Uhr. Wir gingen spazieren. Dann schickte sie mir um 20 Uhr eine Sprachnachricht, in der sie sagte, das sie sich verspätet, was mir egal war, da ich mit meinen Jungs unterwegs war. HB: Du ich schaffe es nicht um 20 Uhr lass uns 20:30 machen, weil sonst bin ich gestresst, weil ich in Zeitnot bin Ich: Okay mach dir kein Stress, schreib wenn du da bist. Wir trafen uns. ... HB: Was machst du heute Abend? Ich: Mal schauen, habe verschiedene Dinge zur Auswahl. HB: Welche? Ich: Option 1: Treffen mit einem Kollegen, Option 2: Treffen mit ein paar Freundinnen, Option 3: Zum Bowlen HB: Treff dich doch mit den Freundinnen Ich: Mal schauen wird bestimmt anstrengend HB: Wieso ist doch vol geil Ich: Nee Frauen können echt anstrengen sein (erzähle eine Story) HB: Soll ich dich zu ihnen fahren Ich: komm mit HB: Nein Ich: Okay Sie: Weißt du was geil ist? Ich: Was? HB: Thermen, ich war letzte Woche dort. Ich: Lass uns morgen dahin. HB: Ja lass das morgen früh klären. .... Wir waren ca. 3 Stunden unterwegs, bis ich ging. Am Abend fragte sie mich für welche Option ich mich entschied. Ich sagte ihr Option 1, worauf sie freudig reagierte. Am nächsten Tag fuhren wir in die Therme. Wir verbrachten den ganzen Tag dort im Whirlpool und unterhielten uns. Es gab eine erste Annäherung. Ich habe das erste Mal mit Kino angefangen. Auf dem Parkplatz der Therme erzählte sie mir von ihrem Boxspringbett. HB: Ich habe ein Boxspringbett Ich: Geil würde ich mal gerne ausprobieren. HB: Ja kannst du gerne machen Ich: Also Lass uns einen Bollywood Marathon bei dir machen HB: Okay Nach der Therme sind wir was essen gegangen und ich bezahlte. HB: Ich fühle mich schlecht, wenn du bezahlst. Ich: Du bezahlst die Pizza beim Bollywood Marathon. HB: Okay Dann bekam sie einen Anruf von einer Freundin, die sie einlud auf ein Fest zu gehen. HB: Meine Freundin will auf ein Fest, wollen wir dahin Ich: Da bin ich raus HB: Ich dann auch Also gingen wir zu Ihr. Als wir im Bett lagen fing ich mit dem Kino an. Sie kuschelte sich an mich ran. ich streichelte sie überall und wir guckten Filme und hielten Hände. Wir schliefen dann irgendwann ein. Als ich dann irgendwann um 4 aufwachte, weckte ich sie auf und versuchte sie zu küssen. Ich dachte mir wenn ich jetzt nicht eskaliere wann dann. Sie erwiderte die Küsse nicht, blockte sie aber auch nicht. Ich tastete mit meiner Hand ihren ganzen Körper ab, nur bei ihren Intimbereich hat sie zwei Mal geblockt. Am nächsten Tag wollten wir was unternehmen. Sie sagte jedoch ab. Ich reagierte locker darauf. Am nächsten Tag rief ich sie an. Ich: Lass uns heute Abend bei dir kochen HB: Ne, dann wird ja alles dreckig. Meine Eltern lassen mich nicht in die Küche. HB: Außerdem bin ich mit meiner Besten Freundin (die ich schon gegamt habe) wir sind dir zu anstrengend Ich: das wird schon klappen HB: Ne, nehm ein Freund mit Ich: Nein, ist sie den ganzen Tag bei dir? HB: Die ganze Woche Ich: Okay Am nächsten morgen schrieb sie mir und auch den morgen darauf ich war immer abweisend. Dann kam der Mittwoch: Ich: Lass uns was machen HB: Okay, wann? Ich: So um 19 Uhr, ich rufe dich an HB: Okay, ich bin aber immer noch mit meiner besten Freundin. Ich: Kein problem Dann wollte eine gute Freundin von mir mit. Deshalb rief ich schon um 16 Uhr an Ich: Kann eine Freundin mit? HB: Warum? Ich: Sie ist eine gute Freundin von mir und dann kann sie sich um deine Freundin kümmern HB: mal schauen. wir telefonieren später nochmal. Ich: Rufe um 19 Uhr an. Meine Freundin hat abgesagt würde jetzt los gehen HB: Spreche das kurz ab und melde mich dann Ich: Rufe nach einer halben Stunde an *1 Stunde später* HB: wir sind jetzt essen lass dann schauen Ich: Rufe nach 2 Stunden an *3 Stunden später* HB: Heute Club? Ich: Nein, mein Schatz HB: Hmm HB: Warum? Ich: erzähle ich dir ein anderes mal (kussmiley) Am nächsten Tag telefonierten wir und sie erzählte mir wie langweilig es im Club war und ich erzählte ihr was ich gemacht habe. Am Freitag telefonierten wir auch kurz und sie erzählte mir was sie am Wochenende vor hat und das sie Dienstag wieder Zeit hat. Sie sendete mir dann Samstag Snaps, wo drauf stand: was geht ab Auf diese antwortete ich erst später: hatte einen echt schönen abend und du? HB: liege im Hotelzimmer Ich: dir ist bestimmt wieder langweilig oder du kannst nicht schlafen. *Am nächsten Tag* HB: Genau Dann versuchte ich sie einen Tag später am Sonntag anzurufen. Sie ging nicht ran und meldete sich auch nicht. Ich bekam Montag dann ein Snap von ihr, worauf ich nicht reagierte. Heute morgen schrieb ich ihr dann, worauf sie nicht antwortete und ich sah, das sie mir auf Instagram entfolgt hat. Ich dachte, da ich zu abweisend war, das sie denkt ich sei ein Arschloch. Ich: Was ist los? Ich meinte es ernst mit dir. HB: Was erwartest du läuft zwischen uns? Ich: Ich erwarte nicht. Ich genieße nur die Zeit. HB: Ich genoss auch die Zeit, aber nur freundschaftlich. Ich: Wer hat gesagt, das ich was anderes will? HB: Freunde küssen sich nicht. Ich: Okay Ich: Rufe an und versuche das zu klären, da ich dachte sie denkt ich will sie für meine Bedürfnisse ausnutzen. Dies ging natürlich nach Hinten los. In diesem Moment vergaß ich alles was ich über Pickup gelernt habe und dieser Moment wird voraussichtlich nie wieder kommen. Ich habe kurz überlegt, bevor ich angerufen habe, was das für Auswirkungen hat. Aber ich war in dem Moment so needy, dass es mir egal war. BG Dodi
  5. Servus Leute, will hier mal was zum Thema Mehrwert und indirekt zum Thema Selbstwertgefühl schreiben, da wie ich aus Gesprächen mit Freunden und Bekannten immer wieder feststelle, dass hier einige Mißverständnisse vorliegen. Mehrwert geben (Value): Ich höre z.B. oft: "Ich hab doch nichts anzubieten, bin nicht Erfolgreich im Leben, hab nicht viel Geld, keine besonderen Fähigkeiten, sehe nur durchschnittlich aus, hab schiefe Zähne, bin in der Welt noch nicht rumgekommen, war nur in meinem Dorf, sie verdient viel mehr als ich, etc. Diese Aussagen/Mindsets haben in Bezug auf eine Konversation mit einer Frau absolut nichts mit 'Mehrwert geben' zu tun. Es ist so: Jemand der am meisten Mehrwert in eine Konversation einbringt gewinnt. Dagegen hat der allgemeine Glaube darüber, wie gut man aussieht oder wieviel Geld man verdient, nichts mit Mehrwert geben zu tun. Bezogen auf eine Konversation mit einer Frau entsteht der Mehrwert dadurch, was du in "dem Moment" in die Konversation einbringst, den eine Frau erlebt. Alles was früher geschehen ist und was zukünftig passieren wird, ist dem Augenblick der Konversation total irrelevant. Wenn du arbeitslos bist oder noch bei deinen Eltern wohnst, ist dass total irrelevant, denn Mehrwert kann nur im "Hier und Jetzt" erlebt werden. Den Mehrwert, den du anzubieten hast, hat alles damit zu tun, wie du mit einer Frau interagierst. Das sind im wesentlichen drei Dinge: - Spass: Du hast gute Laune und bietest eine Umgebung von Lebensfreude an - Emotion: Du bietest eine emotionale Verbindung und emotionale Erfahrung an - Gewinn: Du gibst ihr dass Gefühl, dass sie dich erobert Um dass zu erläutern ein kurzes Beispiel: Ein reicher, gut aussehender Investment Banker, der in einer Konversation mit einer Frau nicht aus dem Interview-Modus herauskommt, kreiert dabei keine emotionale Erfahrung und damit keine Anziehung. Er verliert. Hingegen ein armer Hilfsarbeiter, der in einer Konversation ihre lustige Seite zum Vorschein bringt und ihr hilft einen intensiven emotionalen Moment zu erleben, wird eher Erfolg haben. Wenn du ihr dass bietest, kann sie folgendes annehmen: - Er ist ein Typ der mit Frauen gut kann - Er muss sehr beliebt sein - Er hat bestimmt viele Freunde, wenn er so gut gelaunt ist und so kommunikativ ist etc. Das ist also der Mehrwert den sie in dir sehen kann, wenn du so agierst. Verkürzt kann man sagen: Bei Männern entsteht der Mehrwert (bezogen auf eine Konversation) durch das Verhalten und nicht durch bisher erreichte Ziele, Besitz oder gutes Aussehen. Im Detail: Spass: Wir alle Leben in einem Zustand von "Täglich grüsst das Murmeltier". Jeden Tag die gleiche Arbeit, gleichen Leute, gleichen Gespräche. Daher dürsten wir nach Spass, um diesem Zustand zu entfliehen. Darum ist die Ablenkungs-Industrie (Urlaub, Tabak, Filme, etc), die größte und erfolgreichste Industrie überhaupt, weil diese genau dass verspricht. Von daher bedeuten uns Gespräche mit Leuten mit denen wir Spass erleben, sehr viel. Diese Leute geben uns einen Mehrwert. Emotionen: Wir sind emotionale Wesen. Emotionen machen uns süchtig. Hierbei meine ich nicht nur positive. Warum schauen sich viele Menschen beispielsweise Action- oder Horror Filme an? Weil sie eben dadurch Emotionen erleben und sich dadurch ein Stück weit lebendiger fühlen können. Wenn ihr z.B. einen Film anschaut und ihr euch nicht mit dem Protagonisten emotional verbinden könnt, werdet ihr irgendwann ausschalten. Bezüglich einer emotionalen Konversation mit einer Frau bestehen dabei große Mißverständisse: Du musst nicht über Emotionen reden, du musst diese kreieren. Stundenlang einer Frau zuzuhören, wie sie über Ihre Gefühle redet ist Therapie. Therapie hat mit einem gelungenen Flirt überhaupt nichts zu tun. Ein Gespräch mit einer Frau, wie sie doch in Ihren letzten Freund verliebt war oder wie gut sie sich bei Ihrem letzten Urlaub gefühlt hat, ist keine emotionale Erfahrung. Eine emotionale Erfahrung kann z.B. durch ein ehrlich gemeintes Kommentar ausgelöst werden, dass sie einerseits aufregend und andererseits beängstigend findet. Das bedeutet Erschaffung von Emotionen und führt zu Mehrwert. Gewinn: Wir beurteilen eine Konversation nicht unbedingt dadurch, wie interessant der Gesprächspartner ist. Vielmehr beurteilen wir, wie der andere es schafft, dass ich mich selber interessant und humorvoll empfinde. Daher umgeben wir uns gerne mit Leuten, die das Beste in uns hervorbringen. Weiterhin möchten wir dass Gefühl haben, dass wir selber verantwortlich für den Erfolg sind. Wir schätzen Dinge mehr, für die wir gearbeitet haben. Viele haben dass schon mal erlebt, wenn sich eine Frau zu schnell an einen Mann ranschmeißt. Da fehlt irgendwas. Man hat dafür nicht arbeiten müssen. Wert entsteht durch Mangel. Und für was man nicht arbeiten muss, ist auch nichts wert. Deshalb sollte man in einer Konversation, der Frau das Gefühl geben, dass sie dich erobert. Und so entsteht ein Mehrwert für sie. Okay, wie kann ich ihr also das Gefühl geben, dass sie mich erobert? Beispielsweise durch Herausforderung (Challenging), eine liebevolle Provokation, kleine Unverschämtheiten, politisch unkorrekt sein oder necken. Alles natürlich mit einem Augenzwinkern. Sollte also nie verletzend rüberkommen. Ist natürlich ein schmaler Grat. Hier geht es im wesentlichen darum, dass du ihr die Möglichkeit gibst, ihr bestes ich zu präsentieren. Dies geschieht jedoch nicht durch Bücken und permanente Zustimmung und zu allem Ja und Amen sagen. Folgendes Mindset ist in diesem Zusammenhang sehr wichtig: Hört auf damit ihr ständig gefallen zu wollen und nur auf Sicherheit zu gehen. Steht zu euch selber und zu eurer Meinung. Das waren meine Gedanken zu dem Thema "Mehrwert geben". VG 321xyz
  6. Situation: In einem Freundeskreis gibt es einen Typen, gerade volljährig geworden, der permanent dumme Sprüche raushaut und meinen Value in der Gruppe öffentlich angeht. Das passiert bei fast jedem Treffen in der Gruppe mehrmals und es sind eben nicht nur flapsig dahergesagte Sprüche, sondern teilweise bewusste persönliche Angriffe gegen mich. Alles was ich sage wird versucht lächerlich zu machen. Der Typ selbst ist ein unreifes, eierloses Kind, optisch und von seiner Verhaltensweise. Er ist auch der best-friend von vielen Mädels, zwar in keinster Weise sexuell, aber Frauen lachen dann fast über jeden Mist. Ich sehe, dass das auf meine Kosten geht. Normalerweise stehe ich ja über so etwas, gerade bei richtig guten Freunden darf man das nicht falsch verstehen. Wenn das mal vorkommt und sich die Gelegenheit bietet, bin ich schlagfertig. Aber hier handelt es sich eben nicht um einen guten Freund, sondern eher "freundschaftlich" Bekannten und nicht um gelegentliche Sticheleien, sondern häufige, absolut nervige Respektlosigkeiten. Ja, schlagfertig sein hilft auch hier weiter, ist aber nicht immer möglich, da die Sprüche oft "aus dem nichts" kommen. So einen Value-Angriff gegen mich einfach unkommentiert im Raum stehen lassen, sehe ich aber auch nicht als Lösung an, unabhängig davon, ob der beim Rest der Gruppe witzig rüberkam oder nicht. Dafür passiert das zu regelmäßig. Wenn ein schlagfertiger Konter nicht bereitsteht, wie reagieren? Seinen Spruch in der Gruppe öffentlich mit fehlender Reife und Minderwertigkeitskomplexen in Verbindung bringen? Ihn zur Seite nehmen und bestimmt darauf hinweisen, dass er dass zu unterlassen hat, sonst subtil mit Schelle drohen? Wie kann man auf so etwas reagieren?
  7. Hey Leute, ich beschäftige mich nun seit einiger Zeit mit Onlinegame. Habe mir mit der Zeit ein Profil zusammengebastelt, was meiner Meinung nach nicht schlecht ist. Trotzdem bekomme ich kaum Matches bei Tinder und Lavoo. Ich bin langsam mit meinem Latein am Ende. Vielleicht könnt ihr mir helfen. Hier mein Tinderprofil. Lavoo ist quasi das gleiche. https://picload.org/view/dgwlrcai/screenshot_20171022-213616.jpg.html https://picload.org/view/dgwlrcaw/screenshot_20171022-213623.jpg.html Grüße Jonny
  8. Wie wichtig sind diese Eigenschaften für Erfolg im Pickup? 1. Gutes Aussehen (muskulöser Körper, schöne Kleidung) 2. Reichtum (Nettoeinkommen 10000 Euro) 3. Eine hübsche Dame, die als Pivot agiert 4. Man kann gut erzählen und Leute zum Lachen bringen 5. Gute Psychologie-Kenntnisse
  9. Gemeinhin gilt in der Pickup-Szene: Männer beurteilen den Reproduktions- und Überlebenswert einer Frau weitgehend nach ihrem Aussehen, während für Frauen bezüglich ihrer Männerwahl das Verhalten in den Vordergrund rücken würde, und Aussehen sei sekundär. Abgesehen davon, dass der Unterschied der Wichtigkeit des Aussehens bei beiden Geschlechtern weniger unterschiedlich zu sein scheint als oft angenommen, frage ich mich, worauf man sich hierbei bezieht bzw. weshalb für Frauen das Aussehen des Mannes weniger wichtig sein sollte, wenn doch unklar ist ob der Nachwuchs männlich oder weiblich wird. Denn, wenn der mögliche weibliche Nachwuchs von geringer physischer Attraktivität ist, senkt das wiederum die Reproduktions- und Überlebenschancen für diesen. Die Frage lautet also: Wie wird die Unwichtigkeit des Aussehen des Mannes begründet? Vielleicht kann ja jemand empirische, und nicht nur anekdotische, Quellen beisteuern. Falls ich was übersehen haben oder einem Fehlschluss unterliegen sollte, dann korrigiert mich. Bin gespannt was ihr zu sagen habt.
  10. Hey Leute/Community, folgendes Dilemma: Habe seit ca. 2 Monaten eine "Affäre" mit einem HB die seit zwei Jahren in einer Beziehung ist. Ich bin 22, sie ist 21 tendenziell eher LSE mit Borderline, scheiss Kindheit aber auch wiederum sehr liebevolle Seiten HSE Merkmale top Sex etc. Würde sie von der Persönlichkeit eher als etwas unsicher einschätzen aber schwierig keine schwarz/weiss Betrachtung von wegen LSE/HSE möglich. Am Anfang hätte ich mir auch nicht mehr vorstellen können aber im laufe der Zeit (wir sehen uns ca. 2x die Woche mal mehr oder weniger) haben sich irgendwie Gefühle und Zuneigung entwickelt. Meinte zu Beginn auch immer, will ihr nichts falsches versprechen von wegen Beziehung. Nun meinte ich Ende Juni zu ihr das ich mir eine LTR mit ihr vorstellen könnte, woraufhin sie natürlich erstmal überrascht war über den plötzlichen Sinneswandel, aber entgegnete das sie sich auch schon seit längerem eine Beziehung vorstellen kann mit mir. (War zu dem Zeitpunkt sehr unzufrieden mit ihrer Beziehung hat mir immer erzählt was ihr Freund für ein Idiot ist) Soweit so gut wäre da nicht noch der Freund. Eine LTR setzt natürlich voraus das sie sich trennen muss. Meinte auch zu ihr mach dir keinen stress muss nicht von heute auf morgen sein. Sie meinte ja sie brauch auch etwas Zeit immerhin zwei Jahre Beziehung bla. Wir haben uns dann auf Ende des Monats(Juli) geeinigt weil sie noch etwas Schulden bei ihm hat die sie erst begleichen will(kleiner Betrag) und (!) Ende des Monats ihr 2 Jähriges ansteht und sie will das noch abwarten. Ich meinte okay habe eh den Kopf voll und wenig Zeit zu dem Zeitpunkt da mal wieder Klausurenphase ansteht. Befinde mich nun in einer sehr ungünstigen Ausgangsposition. Sie hatte bereits einen Abend emotional erwähnt sie hat Zweifel weil Sie nicht weiss wie das langfristig mit uns wird und ob sie deshalb riskieren soll ihre lange Beziehung aufzugeben (denke das ist normal in so einer Situation). Hatte sich aber am nächsten Tag wieder gefangen. Habe nun in letzter Zeit den Eindruck die attraction geht flöten (sie meldet sich weniger, kürzer angebunden etc.). Sie stellt aufeinmal bei WA. den gemeinsamen Jahrestag mit Herzen als Status und lädt Bilder hoch wie sie happy und in love mit ihrem BF. posiert. Ich hätte das am Anfang nie gedacht aber muss sagen das belastet mich mittlerweile ziemlich emotional, diese Ungewissheit und zu sehen das sie mit ihrem BF einen auf happy macht während ich auf sie warte. Habe mich ja jetzt auf sie eingelassen und mit dem Gedanken angefreundet das wir eine LTR eingehen. HB. sagt zwar sie will aber ihre Handlungen mit WA. und der Verhaltensänderung sprechen eher eine andere Sprache. Würde sie von der Persönlichkeit auch nicht so einschätzen das Sie ein paar tage nach ihrem Jahrestag den Mut hat und auch die Risikobereitschaft Schluss zu machen, generell Schluss zu machen. Habe die Vermutung als die Affäre losging war ihre Beziehung an einem Tiefpunkt, nun Richtung 2jähriges scheint es aufeinmal wieder top zu laufen... Wie soll ich mich verhalten? Abwarten und Tee trinken bis Ende des Monats und mich weiter von der Ungewissheit quälen lassen, während sie einen auf big lovestory mit ihrem Freund macht und ich zuhause sitze und lerne? Oder Value hochfahren weniger verfügbar sein, in Konkurrenz setzen etc., wobei ich hierbei Bedenken habe, glaube das fördert ihre Zweifel und Unsicherheit an uns noch mehr. Vermute sie braucht eher massig comfort wobei die Attraction ja noch weiter auf der Strecke bleibt. Letze Alternative wäre die Dame direkt zu konfrontieren und ihr zu sagen das die Situation mich nervt mit ihrer Lovestory und ihrem BF währenddessen ich auf sie warte und Pistole auf die Brust setzen nach dem Motto entscheide dich bis nächste Woche. Wie gesagt scheiss Ausgangssituation sie hat mich ja "sicher" und ich muss jetzt darauf warten das sie irgendwie Schluss macht. Wir wollten uns morgen wieder treffen. DANKE im voraus für das Feedback.
  11. Hey Community, Ich finde mein Textgame mittlerweile sehr gute und habe auch schon des ein oder anderen male Sexframes etc drin gehabt und werde sogar schon angeschrieben. Jedenfalls ist meine Frage, wie lerne ich HB's kennen und bringe sie in meinen Social Circle, aber ihnen klar zumachen, dass da nichts laufen wird. Weil wenn ich ihnen das nicht klar machen würde, wären du total genervt von mir, da ich ja absichtlich mein Game verschlechtern würde und somit wie ein AFC rüberkomme. Ihr meint jetzt, das ist Time Waste. Aber wenn ich dann mit vielen Freundin Kontakt habe, angeschrieben werde und von denen eingeladen werde, zeigt das wiederum einer HB die ich Game extremes Value! Nur weiß ich nicht, wie ich dies anstellen soll... Hat jemand da ein paar Ratschläge oder Tipps :)? MfG und Danke
  12. Hallo lieber Partygemeinde Alle Jahre ist es wieder soweit, Karneval steht vor der Tür und auch ich bin dieses Wochenende als Party Bär mit Atzen Brille unterwegs .Und dann immer wieder diese Situation bei der ich an Value verliere. Ich befinde mich in einem 5 er Set. Ich bin der Coole in der Runde und ich bringe lustige Tanzmoves mit in die Runde. VALUE ist (noch) vorhanden und dann diese blöde Situation bei der ich nie weiss wie ich reagiere. Ein Girl schnappt mir meine Brille. Ich so easy, aber nach 10 min. wollte ich meine Brille zurück, da ich unbedingt Luft schnappen wollte. Logischerweise findet sie die Brille "cool" und gibt sie mir nicht so schnell zurück . Ich tanze sie an, wedle mit meinem Bär-Schwanz um ihre Hüfte und greife immer wieder zu meiner Brille. Doch diese wird immer wieder vehement verteidigt... mein Value beginnt zu sinken. Irgendwann greifen die HBs zu meiner Kaputze und wollen sie ausziehen... WTF? Was geht jetzt? Es befindet sich nichts spezielles unter meiner Kaputze, nur dass ich mich ein bisschen unwohl fühle wenn meine Haare nicht gestylt sind ;) => Value sinkt und sinkt und mittlerweile haben die Girls Spass daran gefunden mir andauernd die Kaputze auszuziehen. Ich weiss noch wie ich irgendwann nach draussen gegangen bin und die Brille ist natürlich nicht wieder zurückgekommen Scheiss auf die Brille aber wie reagiere ich in dieser Situation dass ich nicht vom Alpha zum "Spielball" abgestempelt werde ? Vielen Dank, PU folks
  13. Hey leute, könnte mir jemand mal ne bewertung meiner Aktuellen lage bei einen Hb geben? Sie ist 22, ich 24 erreicht NC Kc anzahl der Dates 3 Eigentlich wollte ich vorletzte woche nicht weg gehen wurde aber von einer befreundeten Cat dazu überredet mit ihr und ihrer Besten Freundin (welche ich noch nicht kannte) feiern zu gehen Anzumerken ist hier, ich muss ihr nur versprechen die Finger von ihrer Freundin zu lassen^^ Auf den Weg in den club rief ich die 2 an um nach den Weg zu fragen die Freundin ging Ran und meldete Sich mit "Hallo Mensch ich hab deinen namen vergessen aber ist auch egal der weg ist...." bei den Mädels angekommen stellte ich mich vor "hi mein name ist mensch, du must HB sein" nach 5 minuten sagte ich ihr dann meinen richtigen namen... Also machten wir uns auf zum Club auf den weg dorthin erinnerte mich die Cat nochmals ich muss die Finger vom HB lassen.. Habe dann beschlossen ihr zu liebe die Finger von der Kleinen zu lassen... -.- ich hab jeden Fehler gemacht der mir nur eingefallen ist, also nicht über meine Pick up Fehler wundern die waren beabsichtigt . Im Club angekommen unterhielten wir uns ein bisschen über unsere Berufse sie ist Hotelfachfrau ich bin Koch (genau wie ihr Ex erwähnte sie) darauf folgten einige Shittests wie Köche stehen im Hotelrang unter den Kakerlaken etc. für normal hätte ich hier einfach Ignoriert was sie sagte, bin aber darauf eingegangen und hab ihr Value gegeben indem ich erwähnte wie wichtig es ist das alle im Restaurant ein Team bilden und unsere Essen ja auch irgendwie zum gast kommen müssen... daraufhin sind die 2 kurz zur Toilette und nur mein HB ist zurück gekommen, Die Cat ist tanzen gegangen.. Darauf Isolierte mich das Hb das erste mal von insgesammt 4 malen an diesen abend, unter anderem erwähnte Sie nebenbei das es Sie anmacht wenn man Sie in den Nacken beisst, sie gab mir Küsse auf die Backe und setzte Zum Kuss an was ich umging indem ich ihr ne leichte Kopfnuss gab (wie gesagt ich hatte mir vorgenommen nichts mit ihr anzufangen :D) ich teilte ihr meine ganze Aufmerksammkeit zu, gab ihr meinen Hut (wollte nichtmal ankern) und hörte auf das was sie sagte... Als ich nach hause wollte Fuhr ich die 2 Mädels noch zum HB nach hause, während der fahrt bot sie mir an noch bei ihr was zu trinken () was ich ablehnte. kurz darauf fragte sie nach nen Zettel sie will was malen... ich reichte ihr ein Einlassbändchen aus meinen Handschubfach mit der aufforderung "sei kreativ" als sie ausstieg Steckte sie mir dieses ins T-shirt darauf stand mit EyeLiner Geschrieben: du bist cool =D und ihre nummer... Nach den abend holte ich mir die Erlaubnis meiner Cat was mit der kleinen anzufangen... beim späteren betrachten sind meine "fehler" eigentlich gar nicht so dumm gewesen treffen 2 war an silvester, wo ich von vornherein beschloss mit ihr etwas anzufangen im gegensatz zu unseren ersten treffen. Wir trafen uns eigentlich zu 5. (3 mädels ein Typ und ich) um eine Kneipentour zu machen, nachdem die Discotheken welche die Mädels besuchen wollten beschlossen wir kurzerhand wir fahren zu mir ins kaff um das Feuerwerk an zu sehen. um 12 bekam ich von ihr dann nen Kuss auf die Wange worauf ich erwiederte "entweder richtig oder gar nicht ;) ) darauf bekam ich einen zungenkuss. nach dem feuerwerk sind wir kurz zu mir wo meine geschwister eine feier schmissen, wünschten kurz ein neues jahr und ich lud die 2 Mädels und den Typ im Keller ab ging mit den HB hoch in mein zimmer und eskalierte weiter. nach ca einer halben stunde wurden die 3 unruhig und wir fuhren in eine Disco welche offen hatte. Dort unterhielten ich und das HB uns ca 2 Stunden hauten nebenbei miteinander rum bis es kurz nach 6 war. Danach redeten wir noch kurz und sie beschloss noch die 30 kilometer mit zu mir zu fahren (sie ist selbst gefahren und ich bin selbst gefahren) kurz vorm ziel das schlimmste was mir passieren konnte der tank war leer (100 meter vor der autobahnabfahrt >.<) Sie fand die ganze sache recht lustig fuhr mich zur tanke um sprit zu holen (ich dachte eigentlich da ist schon game over) machte sich noch ein paar mal darüber lustig das sie falls das was mit uns werden sollte sie mich immer dran erinnert zu tanken. bei mir angekommen eskalierte ich weiter aber schaffte es nicht in ihr höschen^^ nach 4 stunden "schlaf" verabschiedete sie sich. treffen 3 war ein spontantreffen: mein bruder weckte mich 3 stunden nachdem sie gegangen ist um mir zu sagen er besucht ein mädel aus den kaff wo mein hb her ist ich hab kurz mit ihr geschrieben mit den ergebniss ich helf ihr beim putzen. ne halbe stunde später war ich bei ihr und wir schauten film wo ich weiter eskalierte (ihr höschen war wieder der Punkt wo sie blockte). als ich wieder daheim angekommen war erhielt ich eine Facebook mail von ihr das ihr das zwischen uns zu schnell zu ernst wird und wir doch lieber langsam machen sollen. Ich bestätigte sie ja sollten wir gar kein problem bla schrieb aber ganz normal mit ihr weiter. Ich schrieb 2 Tage lang mit ihr nichts und fragte sie heute per sms wie es ihr geht ob sie nächste woche lust hat etwas zu machen gesagt wann ich zeit habe und ob sie lust hat.. das mit den treffen hat sie komplett ignoriert und erzählte mir nur wie ihr tag war... ein freezout währ soweit ich bis jetzt hier gelesen habe kontraproduktiv da ich sie eben erst anderthalb wochen kenne und warscheinlich noch nicht genug atracktion aufgebaut habe.. wenn ich sie zu oft nach einen treffen frage wirke ich needy.. diese situation habe ich öfters wie umgehe ich das und bringe sie zu einen treffen... gruß :)
  14. Hey Forum, nachdem ich hier einige Themen gepostet habe, die mehr zur Verwirrung beigetragen haben, als dass sie weiterhelfen, zumindest hatte ich das Gefühl, poste ich jetzt, als Wiedergutmachung sozusagen, einen Fieldreport, wie ich meine jetzige Affaire zum laufen bekommen habe. Die Vorgeschichte bei mir ist, dass ich in ein Mädchen verliebt war und sie mich verarscht hat, über Jahre. Dann hab ichs irgendwann auf den Punkt gebracht, ich habe sie gefragt, wieso sie nicht bei mir schlafen möchte. Nach mehreren hin und her hat sie dann, wie so oft früher auch, zugegeben dass sie immer noch in einer Beziehung ist. Ab diesem Punkt hab ich, wie bei einem Schalter, der umgelegt wird, beschlossen mit ihr abzuschließen. Wir sind zwar immer noch Freunde aber ich halte mich ab dem besagtem Punkt nicht mehr zurück in Sachen Frauen. So nun zur Verführung, ich poste mal den Facebook Chat Verlauf rein und erkläre nebenbei ein wenig was ich gemacht habe. Die ganzen Smileys möchte ich aus Zeitgründen nicht dazufügen, ich habe aber noch mit Smileys gearbeitet. Das Vorspiel -> hallo [sie schreibt mich an, also ist der drops sozusagen schon gelutscht] hey wie gehts gut und dir? mir auch, bin jetzt wieder single was machst du heut abend, hübche [das "hübche" benutze ich in letzter Zeit immer, darüber freuen sich die Mädels] cool weiß ich noch nicht und du? ich wollt jetzt eigentlich noch schwimmen gehn in xxxxx und mich dann mit dir treffen [dhv durch mein hobby und meine direkte Art (den letzten hab ich von eiskalte engel)] gut zu wissen zu mir können wir leider nicht kannst auch mitkommen schwimmen hast du lust? ja zu mir geht, is kein problem [logistik gecheckt] hmm.. hab kein geld fürs schwimmbad und glaub auch grad nicht so lust... xD ich kann ja zu dir kommen wenn du wieder daheim bist... hmm hast du alkohol da? nee wieso konmt das immer doppelt [den part hier hab ich nicht verstanden, wahrscheinlich meinte sie ihre nachrichten werden bei ihr immer doppelt angezeigt] hmm, weißt du was ich spar mir das geld fürs schwimmbad, wann kannst du hiersein? dann räum ich noch auf solange [das mit dem schwimmen war zwar ein DHV aber aus logistischen Gründen breche ich hier mein Vorhaben schwimmen zu gehen ab] ehm.. ich bin noch arbeiten, wär 9 oder so okay? dann muss ich nicht so hetzen wie heißt die haltestelle bei dir nochmal? ok ich hol dich um neun an der xxxxxx straße ab die erste in xxxxxxx dann bis neun [die sache ist eigentlich schon geklärt] okay [ab hier freeze] ich wäre schon um halb 9 da... geht nicht anders [ihr frame ich sollte drauf eingehen] alles klar, bis dann süße [ich geh drauf ein] bis dann moment hast du ne neue handynummer? gib mir die mal... [ihr frame, sie will etwas von mir] ich geb sie dir später ok? [ich geb es ihr nicht, so ist eben das spiel] ok.. ich bin da, komm runter [sie steht quasi vor meiner Haustür, das schwierigste ist geschafft ] Die eigentliche Verführung Sie kommt bei mir an, wir chillen erst ein wenig bei mir. Ich geb ihr unalkoholische Getränke zur Auswahl, sie möchte eine Cola, dann zeige ich ihr einige Dinge an meinem PC, Musik und sowas. Sie sitzt auf dem 2 Personenbett und würde mich wahrscheinlich am liebsten küssen, aber ich bleibe am Computer, zocke ein wenig obwohl sie mir sagte sie hasst es wenn Männer Spiele spielen -> Freeze. Irgendwann hält sie es nicht mehr aus und fragt mich ob wir etwas spazieren gehen. Ich willige ein und wir laufen auf einen schönen Berg an meiner Stadt. Wir reden über tiefe Emotionale Sachen wie zum Beispiel Dinge die an einem Berg passieren könnten, die zum Tod führen würden. Ich erkläre ihr durch meine Lebenserfahrung, das man nicht so schnell sterben kann, wie sie es sich vorstellt. (Sie redete in diesem Zusammenhang, sich einen Berg runterrollen zu lassen würde schon zum Tod führen, was ich durch meine Kindheitstage - Erfahrungen wiederlegen kann) Irgendwann nach sehr viel Comfort Arbeit sind wir wieder zurück und sie bedankt sich für den Spaziergang, indem sie mir sagt wie schön sie ihn fand. Solche Kleinigkeiten freuen mich, meine Comfortzone ihr gegenüber wird ebenfalls größer, nicht nur bei ihr. Jetzt sind wir wieder bei mir Zuhause und schauen einen Film namens "eine Verhängnisvolle Affaire. Sehr zu empfehlen bei Dates, in dem Film geht es um eine Stalker Braut, die ihre Oneitis zum Wahnsinn treibt. Sehr gut. Irgendwann kommt mein Nachbar, der paar n dreißig ist an meine Tür, wegen Internet, ich helfe ihm damit aus. [DHV + Social Proof] Kurz vorm Ende des Films haben wir dann Sex, der Kissclose zuvor wurde von ihr eingeleitet und von mir mit der Hand am Kinn, liegend auf meinem Bett durchgeführt. Anschließend schläft sie bei mir und ich frage sie noch vorher, was sie denn morgens frühstücken möchte. Das kam sehr gut an, kann ich nur empfehlen. Am nächsten morgen halte ich mein Frühstücksversprechen, immerhin habe ich nach dem Sex, irgendwann morgens, noch einen Extra Blowjob bekommen. Wir frühstücken zusammen und ich zocke ein bischen an meinem PC. Sie guckt solange zu wie sie es aushalten kann. Irgendwann sagt sie mir dann die Uhrzeit, wann sie gehen möchte und ich bringe sie bald nach unserem Frühstück zur Bahn, wo wir uns voneinander, ohne Kuss, nur mit Umarmung, verabschieden. Das ganze ist von Freitag auf Samstag passiert. Ich melde mich Sonntags Abends bei ihr und wir machen das nächste Date aus, welches an dem darauffolgenden Samstag stattfinden wird. Mein Game ist unabhängig von der Frau, ich hätte mich ähnlich bei anderen Frauen verhalten obwohl man natürlich kalibrieren muss. Hoffentlich wars interessant, ich gebe damit etwas dem Forum zurück, denn ich hab viel von euch gelernt. Schöne Nacht noch, Leute.
  15. Hey Forum, ich war, ob ich es immer noch bin ist fraglich, eine sehr lange Zeit in einer sehr schlimmen Oneitis Situation. Schlimm natürlich nur für mich, dem Mädel kam das zu gute, anfangs... Ich hab Pickup relativ früh entdeckt, aber Pick Up ist keine Direktlösung, es ist wie mit allem im Leben, Training, Training, Training. Zudem, verstehen von euch sicher viele etwas anderes unter PU, wie ich. Meine Definition von Pick up lässt sich in einem Wort beschreiben - Game. Game definiert sich aus Value und Value kommt durch DHV. DHV wiederum, das hab ich jetzt langsam begriffen, definiert sich aus einer Kombination von Geld und Lifestyl. Ein guter Lifestyl allein ist fast wertlos, wenn das Geld nicht stimmt. Ich bin jetzt 21 Jahre alt, in Amerika wäre ich jetzt erwachsen und so fühle ich mich auch. Ich hätte sie haben können, aber ich wollte lieber die Wahrheit von ihr wissen und zwar ob sie noch in einer Beziehung mit einem anderen ist. Und ja, dass hat sie dann auch zugegeben und mir eine Art "Beziehungspause" aufdrücken wollen. Es gibt da draussen gefährliche Mädels, vorallem bei Russinen sollte man aufpassen, kleiner Tipp. Zu der Oneitis, meine Erfahrung dazu: Jeder hat sie, oder wenn nicht, dann hat sie dir das Herz gebrochen und du schwebst jetzt der Illusion nach, eine andere könnte dieses Loch füllen. Fuck ten other Women oder was auch immer. Aber worauf läuft Fuck ten other Women im Endeffekt hinaus? Richtig, es eben wieder bei dieser einen zu versuchen, solang bis es klappt oder man dabei draufgeht. Ich persönlich bin jetzt an einem Punkt wo ich mit ihr abgeschlossen habe. Ich suche mir einfach eine neue Freundin. Aber ich habe natürlich riesige Vertrauens Probleme wegen diesem Mädchen. Sie hat mich zu dem Mann gemacht, der ich heute bin, dass ist auch ok so, aber ich weiß nicht ob ich jemals Frauen nicht mehr nur als schönen Beigeschmack wahrnehme, was bei mir gerade der Zustand ist. [Alles Schlampen ausser außer Mutti] - hat K.I.Z. mal gesagt. Ich frage mich ob dass wirklich so ist aber Eminenz hat mal geschrieben, man kriegt immer Sex mit genügend Value. Wie Value endsteht hab ich ja erklärt. Ich seh dass so wie er, also, wenn dass stimmte, ist an dem was K.I.Z. sagt, doch was halbwahres dran, und Liebe ist nur ein Konstrukt für Werbung und Marketing. Natürlich kann ich mich auch irren, wie seht ihr dieses, eigentliche Kern, - Thema des Forums? Liebe Grüße
  16. Das DHV Konzept, das durchaus seine Berechtigung hat, hat großes Potenzial missverstanden zu werden Hast du dich schon mal gefragt wieso deine DHV Geschichte nicht so eingeschlagen hat wie du es gerne gehabt hättest? Du einfach nicht verstehen konntest wieso die Dame deiner Wahl keine oder eine negative Reaktion auf deine superinteressanten Erlebnisse und auf deine atemberaubenden Leistungen gezeigt hat? Das wichtige was man in der Verführung im Bezug auf DHV im Auge behalten muss ist, dass man sich für die jeweilige Frau interessieren sollte um zu verstehen ob sie für einen ansprechend ist. Versuch herauszufinden ob du die jeweilige Frau überhaupt attraktiv findest! Man ist sehr geneigt den Fehler zu machen, dass man der Dame der Wahl zwanghaft auf die Nase binden muss wie toll man ist. Egal wie unterschwellig, und nicht angeberisch man seine Geschichten an die Frau bringt, sie wird merken, dass man damit bewusst etwas bewirken will. Gerade wenn man einige Eigenschaften, Leistungen erbracht hat die herausragend sind neigt man dazu den Frauen diese so bald wie möglich klarzumachen. Bei den DHV Geschichten spielt uns unsere männliche Logik einen Streich. Wir gehen davon aus, dass eine Frau der wir unsere Errungenschaften und Erlebnisse darlegen auf Grund dieser uns verfällt, weil wir damit auf ihrer Rangliste die nach Kriterien wie Selbstvertrauen, Führungskompetenz, kommunikative Kompetenz und so weiter weit genug aufgestiegen sind. Es geht jedoch bei der Verführung nie um die reinen Fakten. Es geht um das Gefühl, das was die Frau zwischen den Zeilen wahrnimmt. Die Frau riecht den Braten falls DHV Geschichten gezielt eingesetzt werden mit dem Ziel sie zu beeindrucken. Das Gefühl wird jedoch auf unserer Seite sein, wenn wir anstatt krampfhaft unsere DHV Geschichten unterzubringen, uns für die Frau interessieren, ausfindig machen ob wir sie wollen und nicht umgekehrt. Im Laufe dieses Gesprächs wird sich die Frau von ganz allein für euch interessieren und die DHV Geschichten förmlich aus euch heraussaugen. Das ist dann der Zeitpunkt wo die richtige Anwendung von DHV ansetzt. Nämlich Geschichten interessant und lebhaft rüberzubringen. Denn wie schon gesagt, es geht nicht um den Inhalt sondern um das Gefühl. Die Grundessenz zum unbewussten Vermeiden vom falschen Einsatz von DHV Geschichten ist, dass man den Leitsatz „Ich bin der Preis“ verinnerlicht und das Flirten nicht als den Prozess der Überzeugung der Frau sieht. Dies kann unter Umständen schwer sein, doch mit der Zeit sollte man diese Einstellung entwickeln, gerade weil man dann die Wahl hat zu entscheiden, sich die kritische Frage zu stellen: Ist sie gut genug für mich? Man sollte sich im Klaren sein, dass DHV ein IOI unsererseits ist. Gegenüber Frauen die man ins Bett bekommen will hat man diesen Drang zu zeigen, dass man gut genug für sie sei. Darüber muss man sich im Klaren sein und dementsprechend sein Verhalten und seine Äußerungen kritisch hinterfragen. In diesem Sinne: Grüße Thompson
  17. reuber

    Value Giving

    Liebe PUAs, Ich „betreibe“ nun schon seit ca. 3 Monaten PU und habe auch schon einige Erfolge erreicht. Auf diesem Wege möchte ich der Community etwas zurückgeben. Ich schreibe über das Thema „Value giving“, denn dazu gibt es in diesem Forum nur wenige bis gar keine Beiträge. Dieser Beitrag ist natürlich subjektiv. Wenn andere User schon mal etwas dazu erläutert haben, blende ich das hier natürlich ein. ;) Gliederung: 1. Ziel 2. Das Value 3. Techniken 4. Ausblick Ziel Ziel des Value giving ist es, Comfort entstehen zu lassen, und das HB zu DHVen, das letztendlich dem PUA Attraction einbringt. Du bringst das HB in eine bessere Situation und Stimmung, als es war, bevor es dich getroffen hat. Natürlich nicht zu Verwechseln mit Schleimerei. Das Value Value heißt auf Deutsch Wert. Ich habe in den letzten Monaten die Erfahrung gemacht, dass sich im PU vieles, wenn nicht sogar fast alles um den Wert der Personen dreht: des Targets und des PUAs. Ob das Target am Anfang (vor dem Approach) nun einen hohen Wert hat, oder nicht, dazu gibt es ja viele unterschiedlich Theorien und Einschätzungen, das kommt natürlich auch auf das HB selbst drauf an. Der Wert des PUA sollte natürlich möglichst hoch, also high value sein. Es geht hierbei speziell um den Wert des HBs. Ich gehe davon aus, dass der PUA high value ist. Klar, arrogante HBs usw. muss man mit Negs etc. erstmal von ihrem hohen Ross herunterbringen, aber es geht mir in diesem Text nicht um das „vermindern“ des Wertes vom HB, sondern um dessen Steigerung. Ich gehe davon aus, dass, wenn ich das HB DHVe, automatisch mein Value mit steigt. AFC & Niceguy Komplimente/Strategien (z.B. Allerweltskomplimente, spendieren etc.) nehme ich hierbei raus. Sharkk hat mal geschrieben, dass die AFC mit ihren Methoden eigentlich nur den Wert des HBs verringern, da sie ja a) einen schlechten Status etc. haben à negativer SP und b) nur von den Vorteilen des HBs (Sex) saugen wollen. Punkt b, also dass das HB mit dem AFC in die Kiste springt, versuchen sie durch ein oberflächliches Value giving erreichen, indem sie dem HB z.B. einen Drink spendieren. Er fasst das so zusammen: Aber wir wollen ja das Value des HBs wirklich auf ein höheres Ziel bringen, mit dem Ziel, dass sich das HB in der Gegenwart des PUAs besser fühlt, und Comfort aufgebaut wird. Die meisten Menschen sehnen sich nach Bestätigung durch andere, das wollen wir dem HB auch letztendlich geben. Denn daraus folgt eine positive Atmosphäre. Techniken Eminenz wendet das VG sehr erfolgreich an, und hat auch schon einige Sachen dazu erläutert, aus denen ich im Folgenden auch einiges zitieren werde. Wenn du das HB gut analysieren und einschätzen kannst, dann findest du bestimmt eine Schwäche von ihr (oder von der sie denkt, dass es eine ist) heraus. Aus dieser Schwäche bastelst du nun ein Kompliment, was wie maßgeschneidert auf sie zutrifft. O. Kuhn nahm hier folgendes Beispiel: das HB hatte relativ dünne Haare. Kompliment: „Deine Haare fallen schön.“ So etwas erzeugt natürlich enorme Attraction und Comfort. Und es hat noch einen Effekt: es macht den PU einzigartig; denn Allerweltskomplimente kann jeder AFC geben. Auch kann man bei so etwas auch noch P‘n’P reinmixen. Ausblick Der Erste Eindruck ist wichtig. Denn sobald ich eine Person sehe, und sie das erste Wort mit mir spricht, erzeugt das sofort einen Anker im Gehirn. D.h. wenn ich ein paar mal meinen Chef treffe, und er immer in schlechter Stimmung ist (und somit auch die ersten Wortwechseln schlecht sind), dann verbindet das Gehirn automatisch die schlechte Stimmung mit dem Chef. Genau andersrum natürlich sollte das der Fall beim HB sein: wenn ich dem HB ein paar mal begegne und mit gutem State einstieg bzw. ihr ein hohes Value zuschreibe, dann verbindet sie das automatisch mit meiner Person à Attraction. Vielleicht könnte man das VG auch mit z.B. einem kinästhetischen Anker, Trancewort verbinden. Das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert, und dazu reichen meine „NLP Fähigkeiten“ auch noch nicht aus. Ich hoffe, dem ein oder anderen hat das etwas geholfen, Kritik, Verbesserungsvorschläge, Ergänzungen usw. sind natürlich erwünscht. Viele Grüße, reuber