Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'wohngemeinschaft'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

17 Ergebnisse gefunden

  1. NumbersGame

    Die Pickup WG

    Ich wollte schon immer mal in Bremen eine Wohnung haben. Ist mir für mich alleine aber ein bisschen zu teuer. Folgende Idee: Wie wäre es, eine PU-WG zu gründen? Entweder man gründet eine "richtige" WG, wo halt alle Mitbewohner PU gut finden, sodass man u.a. eine Date-Location hat und wenn einer ein Date hat, verziehen sich die anderen ggf. an dem Abend. (Diese Variante könnte auch dazu führen, dass man zusammen feiern gehen kann; dass man einander Wingman sein kann usw.) oder Man mietet eine Wohnung für eine Person (aber mit mehreren Leuten, damit es schön günstig wird), die schön (vor allem für Dates geeignet) ausgestattet ist, und immer, wenn einer ein Date hat, kann er mit dem Date dorthin und die anderen überlassen ihm die Wohnung für den Tag. Aber man bringt seine eigene Bettwäsche mit. (also man mietet mit mehreren Leuten nur eine Date-Location) Wäre jemand für eine der Ideen zu begeistern?
  2. Hi, ich bin so mittelmäßig was PU angeht, habe aber trotzdem schon überdurchschnittlich viel Erfahrung mit Frauen sammeln können. Ich bin Yogalehrer, habe 3 Jahre in Thailand gelebt und es dort krachen lassen, stehe auf Asiatinnen, speziell Japanerinnen, finde aber auch Chinesinnen, Koreanerinnen, Thailänderinnen und andere Asiatinnen heiß. Ich bin sehr sehr gut im Yoga, bilde auch Yogalehrer aus und kann das bei den Frauen gut nutzen, außerdem mache ich gerne Wellness und bin gern in der Natur. Deshalb suche ich nach möglichst großen Einrichtungen in asiatischen Ländern, in denen möglichst viel Yoga angeboten wird, also z.B. Große Sporthotels Riesige Hotels mit großem Yogaangebot Wellness + Fitnesscenter Riesige Yogastudios mit Wellnessbereich etc. Große Sportuniversität mit großem Yogaangebot Ich möchte dann in der Einrichtung Yoga unterrichten und sehr viele girls layen. Optimal wäre es, wenn das Lohnniveau hoch ist, damit ich besser verdiene, ist aber keine Voraussetzung. Wichtig ist auch noch, dass sich die Einrichtung nicht in einer versmoggten Stadt befindet, weil ich gerne in der Natur bin. Wenn die Einrichtung also in einer Stadt ist, sollte diese schön sein, die Luft in Ordnung und einige Parks vorhanden sein. Am optimalsten wäre ein riesiges etwas gehobeneres Sporthotel nicht weit weg von einer Großstadt in der Natur gelegen. Ein riesiges Sporthotel hat den Vorteil, dass es viele junge hübsche Mitarbeiter hat (andere Fitnesstrainer etc.), aber auch ständig wechselnde Gäste. Kein grottenschlechtes Englisch bei den Einheimischen wär natürlich auch sehr gut. Wäre cool wenn ihr mir verschiedene Locations nennen könntet, dann würde ich diese ausprobieren und dann vielleicht immer zwischen diesen wechseln oder mich bei einer Niederlassen. Wenn hier andere mit ähnlichen Vorlieben sind schreibt mir, dann können wir gemeinsam an so einem Ort Urlaub machen oder sogar eine WG gründen. Aber leider frühestens in 1 Jahr, weil ich momentan noch ein Projekt verfolge. Ich bin 29, sehe aber aus wie 24 und interessiere mich neben Frauen und Yoga auch für alle anderen Techniken zur Bewusstseinserweiterung, Finanzen (passives Einkommen, Vermögensaufbau), Persönlichkeitsentwicklung und Gesundheit.
  3. 1. Mein Alter: 25 2. Alter der Frau: 21 3. Anzahl der Dates: Wurden übersprungen 4. Etappen der Verführung: Sex 5. Beschreibung des Problems: Bei der Frau handelt es sich um meine WG Mitbewohnerin HB7. Sie wohnt seit etwa 2 Monaten bei uns in der WG. Anfangs war ich ziemlich desinteressiert an ihr, weshalb sie vermutlich Interesse an mir gefunden hat. Nachdem ich hin und wieder mit ihr geflirtet hatte, bemerkte ich deutliche Annäherungsversuche. Die ersten beiden leider verbockt. An einem Abend mal ein Film geschaut und nach etwas fummeln gleich Sex gehabt. Die Nächte darauf liefen ähnlich ab. Tagsüber aber ganz normales WG Leben, als wäre nichts gewesen. Da ich bald ausziehe, war eigentlich von Beginn an klar, dass es nichts Ernstes wird. Trotzdem will ich eigentlich mehr. Zumindest solange ich noch in der WG wohne, würde ich das gerne aufrecht erhalten. Habe das Gefühl dass das Interesse bei ihr bereits etwas nachgelassen hat. Habt ihr mir Tipps wie ich die Sache stabil halten und wieder mehr Attraktion aufbauen kann? Wie kann ich Sie dazu bringen, dass sie mehr möchte als nur Sex?
  4. Indirekt für den Alltag Ich habe seit Kurzem eine drei Jahre LTR hinter mir und Lust wieder zu gamen. In meinem Alltag habe ich neuerdings drei neue Umfelder: Meine Schulische Ausbildung, Wohngemeinschaft mit zwei Frauen und ein Nebenjob im Supermarkt. Dadurch ergeben sich viele Möglichkeiten mit Frauen zu interagieren. Da ich mich nicht in die Gefahr begeben will, mein Alltag zu ruinieren, werde ich in den Situationen nur mein Inna Game und Indirect Game verbessern. Bevor ich mich in die Materie schmeiße, wollte ich noch eure Meinungen hören, was am wichtigsten ist und womit ich mich zuerst beschäftigen soll oder was Ihr mir sonst noch mit auf den Weg geben wollt. Bücher, die ich noch griffbereit habe: Lob des Sexismus und Dale Carnegies Wie man Freunde gewinnt. Vielen Dank schon mal im Voraus!
  5. Ich möchte demnächst wegen dem Studium nach Regensburg ziehen. Da es schwer ist für mich dort eine Wohnung zu bekommen, weil es dort extrem viele Bewerber gibt und ich eh erstmal nur ein halbes Jahr dort bleiben möchte, werde ich wohl erstmal in eine WG ziehen müssen. Oder in ein Studentenheim. Habt ihr Tipps in was für eine WG man ziehen sollte, damit man auch ab und zu mal abends eine Frau mitbringen kann. Also nach welchen Kriterien sollte ich die WG aussuchen. Studentenheime haben was ich so gehört habe oft ab 22 Uhr Besuchsverbot.
  6. Gast

    Wg Berlin

    Hi Community, Ich habe vor ab mitte Mai nach Berlin zu ziehen, der Wohnungsmarkt ist aber absolut überlaufen... Hat jemand Insidertipps, wie ich an ein Wg Zimmer in relativ Zentraler Lage (A+B) komme? Budget liegt bei warm 400
  7. 1. Mein Alter: 28 2. Alter der Frau: 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0 4. Etappe der Verführung: nix Vor vier Wochen ist eine neue Mitbewohnerin bei uns eingezogen, ziemlich heiß, ziemlich jung, etwas zurückhaltend, nicht unbedingt eine super lockere Art, sie hat Angst irgendwo anzuecken. Hatte aber, bis auf ein paar nette Gespräche am Küchentisch, noch nicht viel mit ihr zutun. Ist so eine "ich lieg mit meinem Handy den ganzen Tag im Bett"- Frau. Zumindest gesellt sie sich meistens zu mir in die Küche, wenn sie mitkriegt dass ich da bin, ihr fehlt halt noch der soziale Kontakt in der neuen Stadt. Smalltalk kriegen wir gut hin, sie ist meistens übermäßig zuvorkommend und nett. Würde sie gern aufs Bett werfen, bin aber gerade etwas zu dämlich. Hatte auch bisher wenig zeit und war immer unterwegs. Normalerweise, Kaffee trinken, zu mir oder ihr nachhause, eskalieren - kriege ich in den meisten Fällen gut hin. Aber in dieser Situation bin ich gerade zu blöd. Hab auch noch nie aktiv ne Freundin aus dem Freundeskreis "verführt". Meine Frage ist, wie sollte der erste Schritt hier aussehen? Will nicht noch weiter in die Friendszone rutschen. Zweite Frage: Morgen will eine Freundin bei mir pennen, wir treffen uns immer mal zum Spaß haben. Wenn neue-heiße-Mitbewohnerin das mitbekommt, wäre das im normal Fall wahrscheinlich ganz gut, aber da sie nicht weiß, dass ich gern was mit ihr machen möchte, hab ich etwas bedenken, dass es die Sache da durch nicht leichter macht für mich. Die Nacht vllt. doch lieber bei der Bett-Freundin zuhause verbringen? Über Tipps und Kommentare allerart bin ich dankbar.
  8. Ich 29, sie 28. Kein körperlicher Kontakt. Seit einer Woche ist eine neue Mitbewohnerin in meine 2 er WG in der Innenstadt Köln gezogen. Wir verstehen uns super und sie erzählte mir von einer Kollegin und Freundin, die gerade etwas alleine ist (ist wegen dem ex vor vielen Jahren hergezogen und nach 8 Jahren Beziehung vor einiger Zeit hat sie Schluss gemacht und kennt hier nicht so viele). Ein paar Tage später fragte mich meine Mitbewohnerin, ob ich mit Essen gehen möchte mit ihr und Freundinnen und sie mich einlädt weil ich so viel bei ihrem Umzug geholfen habe. Vor der Lounge fiel mir eine HB8 und einer weniger attraktive aber extrem kommunikative, lustige und sympatische Frau auf (--> ihre Freundinnen). Als die beiden aufs WC gingen, sagte mir meine Mitbewohnerin dass die HB Single und die Kollegin, über welche wir vor Tagen gesprochen hatten, ist. Ich konnte es kaum glauben, da man denkt dass diese täglich angesprochen wird. Aber sie ist wohl generell ziemlich schüchtern und nicht so offen sagte meine Mitbewohnerin. Wir hatten zu viert einen coolen Abend, aber nach dem fast 2 stündigen afrikanischen Essen und einer anschließenden kurzen neuen WG Zimmer Besichtigung war es spät und die 2 Freundinnen sind nach Hause. Beim Essen saß ich ungünstig und kenne ja alle drei kaum sodass ich mit der HB nur etwas zu tun hatte. Nach dem essen (mit Händen, da afrikanisch) wollte das HB mit nicht alleine lassen als die anderen beiden Hände waschen gehen wollten (was super unpraktisch war, da meine Mitbewohnerin saß durch halb über sie klettern musste - Punkt für mich :P) . Wir unterhielten uns die 1-2 nur kurz über den job und woher und wie lange die sich schon kennen, danach gingen wir uns die Hände waschen. Ab morgen ist meine Mitbewohnerin für vier Wochen im Ausland. Ich habe die HB8 bei Facebook geadded und nach Annahme geschrieben "Hey! Hast du deinen hot brownie noch bekommen? Ich hoffe du hattest noch ein schönes Wochenende und freust dich schon wieder zu arbeiten ;)" (sie wollte auf dem Heimweg unbedingt noch einen hot brownie mit ihrer Freundin). Sie "Nein hab ich leider nicht :( aber das Wochenende war super. Ich hoffe deins auch. Hast ja ab morgen deine Ruhe zu Hause." (Da meine Mitbewohnerin ja Dann weg ist). Die Frage: Wie baue ich mein text game auf, um sie alleine zu treffen oder muss ich doch einige Wochen warten bis ich sie durch Treffen mit mehreren und meiner Mitbewohnerin mal wieder sehen!? Eine Gegenfrage hat sie nicht gestellt. Kenne meine äußerst coole Mitbewohnerin auch ja gerade mal ne Woche und wollte nicht zu offensiv ihre Freundinnen anbaggern. Wichtig zu wissen ist auch dass alle zusammen arbeiten. Jemand mit ähnlichen Konstellationen Erfahrungen?
  9. Servus zusammen, ich bin dabei ein PUA-WG in Karlsruhe zu gründen. Möglichst zum 01. Oktober 2016. Alles weitere findet Ihr in der Anzeige in WG-Gesucht.de: https://www.wg-gesucht.de/5786521.html?ma=1 Kennt ihr ein Thread wo schon ähnliche Projekte gestarted wurden? Wer also Bock hat einfach mal melden. PN oder als Antwort in diesem Thread.
  10. Hey ho, nachdem jetzt eines zum anderen gekommen ist, stehe ich vor der Mammutaufgabe, mit zwei langjährigen Freunden in Köln eine WG zu gründen. Entsprechend bin ich auf Immoscout24 unterwegs. Eingestellt habe ich meinen Filter so, dass nur die inneren Stadtteile angezeigt werden. Das ist unser Anspruch - wir wollen in 20 Minuten in der Innenstadt sein. Außerdem müssen Uni, Hochschule und meine Feuerwache je in unter einer halben Stunde erreicht werden. Wir alle sind der Meinung, dass wir lieber mehr zahlen, als Lebenszeit in Bus und Bahn zu vertrödeln. Tatsächlich findet man einige Angebote, die sowohl von der Zimmeraufteilung und vom Preis her passen. Das Problem ist, dass auf meine Anfragen per Mail bisher nie eine Antwort kam. Was ich in meinen Anfragen bisher immer drin hatte, war die finanzielle Sicherheit - da unsere Eltern für uns bürgen - sowie die Tatsache, dass wir alle aus bürgerlichem Elternhaus kommen und alle sympathische, unkomplizierte und engagierte Leute sind (was auch in der Realität stimmt). Nachdem darauf bisher auf meine paar Mails nie etwas zurück kam, habe ich mit meinem Vater mal drüber gesprochen. Der weiß um die Situation, hat das selber (WGs) auch schon alles mal durchgemacht, etc. Er sagt, dass wir halt herausstechen müssen, eine kleine Präsentation machen müssen, tausend Leute darauf ansprechen, usw. Ich meine, es ist wie bei PickUp halt auch: Hat man als Vermieter hunderte Interessenten, sucht man sich den besten heraus. Den geilsten. Der, der irgendwie begeistert. Man nimmt die HB10 und nicht HB9. Und dann wundert es mich auch nicht, dass keine Reaktion auf meine Nachrichten kommt. Also habe ich das alles nochmal ein bisschen anders aufgezogen: Meine Nachrichten sind länger und origineller. Ich erzeuge erst Comfort ("als Vermieter wünscht man sich natürlich unkomplizierte Mieter, die absolut zuverlässig zahlen" [..] "nicht zuletzt durch meine Mutter, die selber vermietet, weiß ich, dass" [...] - so in der Art -) und sage sinngemäß, dass es für einen als Vermieter doch ein super Gefühl ist, noch ganz nebenbei jungen Erwachsenen ein stressfreies und schönes Wohnen in der Großstadt zu ermöglichen. Auch gehe ich näher auf uns ein und schreibe intelligent heraus, dass wir tolle Persönlichkeiten sind. Mit dieser Art habe ich jetzt ein paar Mails rausgeschickt. Warum ich hier jetzt aber trotzdem ins Forum schreibe: Ich wollte mal eure Erfahrungen hören. Sicher haben einige sowas schon durchgemacht - Wohnung suchen, WG gründen, etc. Was hat bei euch geklappt? War es Glück? War es einfach ein Zahlenspiel? Ansprüche senken? Habt ihr noch weitere Tipps? Ich bin motiviert, das Projekt WG durchzuzieren, und daher auf eure Beiträge gespannt.
  11. Na wwas da los im Bremer Lair? Alles tot und in Lovoo? Falls Interesse besteht für echte Aktivitäten, ich bin mal wieder ingame... Und ich will mal wieder eine WG aufmachen, diesmal in Bremen. Falls Interesse besteht und jemand einziehen will, sagt Bescheid. Beste Grüße Lance
  12. Na was da los im Bremer Lair? Alles tot und in Lovoo? Falls Interesse besteht für echte Aktivitäten, ich bin mal wieder ingame... Und ich will mal wieder eine WG aufmachen, diesmal in Bremen. Falls Interesse besteht und jemand einziehen will, sagt Bescheid. Beste Grüße Lance
  13. Hallo ihr Lieben, Ich bin zur Zeit dabei mit einem Wing eine PU-WG zu gründen - und zwar keine PU-WG im Sinne von "Wir machen jedes Wochenende eine Afterparty bei uns.", sondern eine PU-WG im Sinne "Wir unterstützen uns gegenseitig unsere Ziele zu erreichen." Wir entwickeln uns beide seit einigen Monaten in großen Schritten und vor allem vielseitig, das heißt nicht nur in der Verführungskunst. Wir haben noch zwei Plätze frei. Wie gut oder schlecht ihr seid, ist nebensächlich, wichtig ist nur der Wunsch, sein Leben verbessern zu wollen. Die Wohnung befindet sich in bester Lage in der Kölner Innenstadt und ein Zimmer wird ab 500 Euro im Monat kosten. Ein genaues Bezugsdatum gibt es noch nicht. Meldet euch einfach bei mir und wir werden uns bei gemeinsamem Aufreißen näher kennenlernen. Euer Erlkönig
  14. Hallo ihr Lieben, Ich bin zur Zeit dabei mit einem Wing eine PU-WG zu gründen - und zwar keine PU-WG im Sinne von "Wir machen jedes Wochenende eine Afterparty bei uns.", sondern eine PU-WG im Sinne "Wir unterstützen uns gegenseitig unsere Ziele zu erreichen." Wir entwickeln uns beide seit einigen Monaten in großen Schritten und vor allem vielseitig, das heißt nicht nur in der Verführungskunst. Wir haben noch zwei Plätze frei. Wie gut oder schlecht ihr seid, ist nebensächlich, wichtig ist nur der Wunsch, sein Leben verbessern zu wollen. Die Wohnung befindet sich in bester Lage in der Kölner Innenstadt und ein Zimmer wird ab 500 Euro im Monat kosten. Ein genaues Bezugsdatum gibt es noch nicht. Meldet euch einfach bei mir und wir werden uns bei gemeinsamem Aufreißen näher kennenlernen. Euer Erlkönig
  15. Hey liebe Pick up- Community, Den Literaturknaller den ihr gleich lesen werdet, ist mein erster Post in diesem Wunderland. Falls ich formale Fehler mache, bitte ich, dass erstmal darüber hinweggeschaut wird. Hat man bei etwas bestimmtes dennoch etwas wirklich quer sitzen, sagt es mir in den Comments und ich werde es dann bestimmt lesen! Also Chayas, ich denke, ich stelle mich erstmal vor. Ich bin Student und bin in eine WG gezogen. Bin nicht lange in eurem Game, wobei ich auch sagen muss, ich brauchte PUA nie wirklich. Bei mir hat es so gefunzt. Ein paar Artikel habe ich dennoch immer mal wieder gelesen. Jetzt habe ich allerdings ein Problem bekommen, dessen Lösung meine Kompetenzen gerade überschreitet. Ich komme damit gerade einfach nicht klar und brauche ein paar qualifizierte und versaute Meinungen von euch Hübschen. Ich kann die komische Gamesprache leider nicht sprechen, weshalb ich hoffe, dass es euch nicht so berührt, falls ihr ein paar eurer Lieblingswörter vermisst. Gut, das ist es, mein Problem: Ich bin also in eine Studentenwg gezogen. 14 Leute, eine Menge Spaß und eine Person die mich seit einer langen Zeit echt angespricht. Sie hat ein Lachen, dass direkt aus ihrer Seele kommt und mich total anspricht, sie hat Ansichten und Verhaltensweisen, die mich überzeugen, dass sie von Grund auf eine "gute" (im Sinne von gut oder böse) Perönlichkeit ist. Sweet baby Gsus als Frau quasi. Ich erwische mich dabei, wie ich sie unbewusst anschauen muss und wie dies auch der Rest meines Körpers irgendwie tut. Wo sie ist, da will ich auch sein. Absolut crazy Freunde. Ich habe eine 2-Masken-Theorie. Jeder Mensch hat 2 Masken in seinem Inneren. Die erste Maske, die erstmal jedem Menschen gezeigt wird. Diese ist so geschnitten, dass sie gefallen soll. Menschen sollen diese Maske sehen und sie mögen. Der erste Eindruck soll stimmen. Klar, jeder will erstmal gemocht werden. Und dann gibt es da noch eine 2te Maske, die deine Wirkliche Person zeigt. Ob du loyal bist, ob du vertrauenswürdig bist, ob du verlässlich bist, etc( reiht hier noch weiter, andere positive Eigenschaften auf, wenn ihr wollt). Warum erzählt dieser Clown mir das? Hier kommt die Antwort: Ich hatte das Gefühl, dass sie meine erste Maske, die sonst immer super funzt, nicht mag. Dadurch kam ich nicht an sie heran. Ich habe meine erste Maske verändert, um eine Chance zu bekommen, ihr meine 2te Maske, bzw dann ja mein wahres Gesicht, zu zeigen, in der Hoffnung, dass sie sich in dieses face genauso verliebt wie ich mich in ihres. Klingt bescheuert.... ich weiß. Egal. Ich hab es so getan und geschafft, dass sie tatsächlich an mein zweites Innere heran getreten ist. So weit so gut. Jetzt glaube ich, dass sie mich in einer Art und Weise will. Wir haben nach einer langen Feier zusammen gekuschelt( kein Sex, kein geküsse... jaaa Friendzone vom Feinsten ich weiß lads, bewertet das hier aber nicht über, es war quasi die erste wirkliche Begegnung miteinander). Ich habe eine paar PUA-Tricks angewendet und denke, dass sie mich als Liebhaber in Betracht zieht, denn sie fasst mich gerne an, geht mir durch die Haare und wir lachen viel zusammen. Passt soweit alles, denke ich zumindest :D. Jetzt kommt mein Problem: Ich will sie, aber ich glaube ich muss mich beeilen ihr das zu zeigen, da sie mich sonst in die Friendzone steckt, da wir ja leider die ganzen Zeit aufeinander hängen, weil wir zusammmen wohnen. Und ich darf bei allem was ich tue nicht zu direkt sein, da wir ja eben zusammen wohnen. Stellt euch vor ,ich hol ihn raus, obwohl das Signal, welches sie mir gab, ein ganz anderes war. Wir können uns dann wohl nur noch schwer in die Augen schauen. Meine Frage an euch: Wie sollte ich jetzt vorgehen?! Soll ich ihr klar und deutlich zeigen, dass ich sie will und dass da Gefühle sind? Soll ich mir Zeit lassen und sie durch präzise und richtig dosierte Verführungsdosen langsam mit mir infizieren? Soll ich mich wie der letzte Loser mit Freundschaft ohne Plus zufrieden geben, ganz im Sinne der Oneitis, der NIce guy sein, damit ich wenigstens ein bisschen von ihrer Aura abkriegen. Soll ich mich also mit dem Abfall zufrieden geben den irgendein anderer Stecher, falls sie denn einen hat, überlässt? Alter ehrlich, WAS SOLL ICH TUN. Es kackt mich echt an, dass ich die erste Frau, die ich wirklich will, nicht kriegen kann. Wisst ihr, ich habe keine Ahnung warum ich das hier auf die weiße Leinwand eines lieblosen Forums klatsche, aber es fängt an weh zu tun. Es hat so oft geklappt und jetzt wo es verdammt nochmal auch klappen soll, KLAPPT ES NICHT, WTF?! Gut Gurus, Ich hoffe, dass mein Text nicht der schwerst zu lesenste Schinken den ihr in eurem Leben hattet war und natürlich, dass ich nicht als der letzte Trottel rübergekommen bin:P. Ich hoffe auch, dass ihr mein Problem in etwas nachvollziehen könnt. Ist natürlich schwer, für mich und für euch, zusammen zu kommen, denn ich habe alles in meinem Kopf aber vielleicht nur die Hälfte ausgedrückt. Wenn ihr also Fragen habt, stellt sie, ich antworte. Also dann fröhliches diskutieren, ich freue mich auf euch, ihr Süßen: BFoxx ist irgend ein Pimmelname, dachte nicht, dass ich hier mal schreibe. Nennt mich Sinep
  16. Dominikyuss

    Suche WG in Berlin

    Hey Leute, Ich bin Student aus Österreich, bin 23 und ziehe Morgen nach Berlin. Ich werde da studieren und suche deshalb eine coole WG. Voraussichtlich bleibe ich bis Ende Dezember/Jänner oder sogar noch länger. Zu mir: ich bin sehr aktiv und unternehmungslustig, ich gehe gerne fort (allerdings nur wenn es mir die Zeit erlaubt), bin natürlich sehr an pick-up und self improvement interessiert, war lange Zeit DJ und Producer elektronischer Musik, bin sehr zuverlässig, bin Vegetarier (allerdings keiner von diesen Moralaposteln), mag Sport (slacklining, joggen,...), bin auch an Mode interessiert, außerdem ist Reisen eine große Leidenschaft von mir (war schon für längere Zeit in Valencia und Plymouth und jetzt Berlin) und und und... Ich war lange Zeit mit einem Mädl zusammen und bin seit ich mit ihr Schluss gemacht habe nicht mehr aus dem Liebeskummer-Loch gekommen, war davor jedoch ziemlich gut unterwegs mit Mädls und deshalb würde ich mich über einen PUA Mitbewohner freuen, der mir einen Arschtritt verpasst um wieder in alte Form zu kommen! Allerdings rechne ich damit mit meinem Studium etc. sehr beschäftigt zu sein, also andauernd Party machen und so ist leider auch nicht drinnen. Selbstverständlich bin ich immer dabei, wenn es mir die Zeit erlaubt. :) Miete sollte warm nicht mehr als 320€ sein und maximal 4 Bewohner. Ich hoffe dass sich jemand meldet und bis bald! LG, Dominik
  17. Hi! Also wie soll ich anfangen also ich hatte in meiner alten Heimatstadt keinen allzugroßen Freundeskreis, weil die meisten weggezogen sind. Nun bin ich arbeitsbedingt nach Osnabrück gezogen (Studentenstadt), bin jetzt in eine WG gezogen und bin damit wirklich sehr glücklich. Ich habe nur 1-2 "Probleme", wie verhalte ich mich am besten ich wil ja nicht zu sehr "aufn putz hauen" oder zu ruhig sein, ich habe leider die tendenz zu schnell zu direkt und zu Privat zu werden. Ich bin nun seit 2 Wochen hier und heute ist wohl mein erster Abend alleine, trotz geilem Wetter hocke ich gerade inner Bude und ticker hier mal ein wenig was rein. Ich will jetzt eben noch die Notbremse ziehen bevor ich hier absacke und ich sag mal sozialtechnisch stagniere. Zu meinen Mitbewohnern, beide wirklich klasse und supernett, eventuell bin ich nachher doch noch unterwegs mit meiner Mitbewohnerin, mein Mitbewohner is aufm bday von seiner schwester.. was wollte ich noch dazu sagen achja... ich will jetzt versuchen mir nen eigenen kleinen freundeskreis aufbauen, damit ich den beiden nicht iwann auf die Nerven gehe... vielleicht liest das ja hier jemand aus Osnabrück der lust hat mal was mit mir zu machen;) Ps.: Bin gerade 2 wochen hier und ich denke da entwickelt sich noch was aber vielleicht hat ja jemand hier nen brennendheißen tipp für mich:) In diesem Sinne Danke schonmal für die Antworten :)