Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'zusammen ziehen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

3 Ergebnisse gefunden

  1. 1. Dein Alter: 30m 2. Ihr/Sein Alter: 22w 3. Art der Beziehung: monogam 4. Dauer der Beziehung: 2,5 Jahre 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 2 Wochen 6. Qualität/Häufigkeit Sex: 1-2x pro Woche 7. Gemeinsame Wohnung? nein 😉 Ich verstehe es nicht. Meine Freundin will nicht mit mir zusammen ziehen. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll zu erzählen... Wir sind jetzt seit 2,5 Jahren zusammen und ich hab das Thema zusammen ziehen schon ab und zu mal angesprochen. Damals sagte sie, das sie noch nicht bereits dafür wäre. Diese Antwort hat mir auch ausgereicht. Sie wohnt noch im Elternhaus und ist auch noch nie mit einem anderen Kerl zusammen gezogen. Ihre Eltern sind Helikopter Eltern, ich befürchte sie würden es gut finden wenn ihre Kinder ein Leben lang bei ihnen wohnen würden. Meine Freundin hat in ihrem Elternhaus den Himmel auf Erden, sie müsste sich eigentlich um nix kümmern und nix bezahlen. Das wäre natürlich bei mir anders, aber so ist es eben... das Leben kostet Geld. Meine Freundin macht sich freiwillig immer mehr zur Haushälterin/Pflegerin ihrer Eltern. Tiere... sie sagt sie würde ihre Tiere dann vermissen... seit dem ich mit ihr zusammen bin, werden immer mehr Tiere angeschafft und meine Freundin würde die Tiere dann vermissen. Ich wohne aber nur 3 Min. Fußweg von meiner Freundin weg, man könnte sofort mal rüber gehen. Aktuell sagt sie gar nix, dazu das ich mit ihr zusammen ziehen möchte. Wir verstehen uns im Alltag sehr gut, wir lachen extrem viel. Unsere Freizeit ist genau so wie wir es möchten. Wir Übernachten 4x die Woche zusammen. 2x bei ihr und 2x bei mir. Sie muss bei mir unbedingt früh 6 oder 7 Uhr los... ausschlafen gibt es nicht, obwohl sie keine Termine und keine Arbeit hat. Sie muss immer schnell wieder nach Hause. Wir stellen uns sogar an Feiertagen den Wecker. Ich bin bei ihren Eltern im Haus willkommen... aber es ist eben nicht so wie es wäre wenn man zusammen wohnt. Es nervt einfach alles. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen wie es ist, dann kommt die Mutter wieder mal ins Zimmer. Sex habe ich mit meiner Freundin bei ihr zuhause schon gar nicht mehr, weil es ja jemand mitbekommen könnte. Was soll ich machen? Sollte ich wenigstens mal einen Übernachtungstag von mir bei ihr zuhause streichen? Danke 😉
  2. Dein Alter: 47 Ihr/Sein Alter: 36 Dauer der Beziehung: 10 Jahre Art der Beziehung: LTR (Liebesbeziehung) Probleme, um die es sich handelt Meine Freundin, die ich sehr liebe, möchte mit mir zusammenziehen und ein Kind kriegen. Sie begründet dies damit, dass sie nun bald 40 wird und keine Risikoschwangerschaft möchte. Soweit verständlich. Der Punkt ist aber, dass ich nach sorgfältigem Abwägen kein Kind möchte und auch glaube, dass wir uns besser verstehen, wenn wir nicht zusammen ziehen. Bei uns steht viel auf dem Spiel - wir lieben uns beide sehr und ich habe Angst davor, dass wir uns entnervt im Streit trennen und ich dann 2 Probleme an der Backe habe: Eine alleinerziehende Mutter + Alimente für ein Kind. Ein konkretes Problem ist, dass wir häufig streiten und sie dann oft lange braucht, um sie wieder einzukriegen. Das stelle ich mir als Familie mit Kind sehr schwierig vor. Hinzu kommt, dass wir beide nur sehr wenig Geld verdienen und momentan sieht es so aus, als ob das auch so bleibt. Auch macht es mir Angst, dass sie eventuell Schluss macht, weil ich kein Kind mit ihr möchte. Selbst ihr das beizubringen ist schon schwierig genug. Fragen an die Community Wie würdet ihr euch veralten: Klein beigeben und mit ihr zusammen ziehen oder den eigenen Willen durchsetzen und es lassen?
  3. GrosseWurst

    Abenteuer Beziehung

    Hallo , Ich (21) führe mit einer HB6 (24) seit 1,5 Jahren eine relativ glückliche Beziehung. Sie HSE HD, manchmal LSE Merkmale. Streitigkeiten gibt es immmer wieder, was auch normal ist :p Waren zwei mal im Urlaub, verstehen uns gut mit den Eltern des Partners und sind beide gut aufgenommen im SC des jeweiligen. Nun zu meinem Problem: Ich bin im Sommer mit einem Kumpel in eine WG gezogen, was ich bis jetzt nicht bereuhe ;) Genieße den Abstand von zu Hause, die Freiheiten und einfach das tun und lassen auf was man(n) lust hat. Meine Freundin wollte zum gleichen Zeitpunkt mit mir zusammen ziehen. Ich aber nicht, weil mir es schlicht und ergreifend zu früh dafür ist. Seit nunmehr einem dreiviertel Jahr kommt das Thema "zusammen ziehen" immer wieder auf und ich bin es langsam leid. Meine Argumente dagegen: -auf eigenen Beinen stehen wollen -erstmal eigene Lebenserfahrung sammeln -raus zu hause und die Freiheit genießen Desweiteren mache ich mir Gedanken, ob unsere Interessen mittlerweile nicht zu stark variieren. Es kommt öfters zu kleinen Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten etc. Beispiel unsere Freizeit: Ich Spiele Handball, bin im Leichtathletik, gehe regelmäßig laufen und mache bei einigen Turnieren mit. Sie hingegen besitzt... sagen wir mal ausser lesen kein Hobby... Wenn sie "mal" joggen geht, sage ich ihr sofort das mich das freut, aber ausser den unerträglichen Muskelkater den sie davon hat bekomm ich nichts zu hören und das wars auch schon wieder für die nächsten 5 Wochen. Als weiteres Beispiel füre ich die Eifersucht an. Ihr gefällt es absolut nicht wenn ich mit nem Kumpel was trinken gehe, allein in der Disco bin oder nur eine Freundin besuche. Die Eifersucht brodelt in ihr dann nur noch so ;) Mich kümmert es nicht, ich gehe trotzdem noch ohne sie weg, nur nervt es mittlerweile. Auch klärende Gespräche konnten nichts ändern. Ich hingegen bin keineswegs Eifersüchtig. Ja, ich freue mich sogar wenn sie was ohne mich unternimmt und einen Freund besucht oder weg geht! Dies alles sind kleine, aber für mich wichtige Punkte. Mein größtes Problem jedoch ist unsere gemeinsame Lebensplanung. Sie will ein Zeitpunkt wissen, wann wir in etwa zusammenziehen; was ich ihr nicht sagen kann und möchte um ihr keine falschen Hoffnungen zu machen. Sie ist 3 Jahre älter und denkt teilweise schon Richtung Heiraten und Kinder bekommen... Dinge, die für mich noch in großer Entfernung sind. Gespräche hierrüber sind bislang immer im Nichts geendet. Also was tun. Sprichwörtlich die Pistole auf die Brust setzten, sagen das unsere Lebensplanung zu stark voneinander abweicht und die Beziehung beenden? Oder sie weiter hinhalten, was ich aber aus moralischer Sicht für keine gute Idee halte. Gruß, ElPlago