Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'zusammenleben'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. Ich musste mich gerade wieder über den Putzfimmel von Frauen aufregen und bin über diesen tollen Artikel gestoßen. Würdet ihr dem Brief an die Frauen zustimmen? https://www.papa-online.com/maenner-im-haushalt-verstehen/ Ich finde es wird Zeit dass Frauen begreifen, dass ihr Ordnungsstandard nicht universell und allumfassend ist, sondern bloss ihre persönliche Vorliebe. Wenn ein Mann also andere Vorlieben hat, dann TUT ER IHR EINEN GEFALLEN wenn er sich ihrem Standard ANPASST und es ist UNVERSCHÄMT wenn sie den Mann als FAUL bezeichnet wenn er sich nicht ihren Vorlieben anpasst. Das mit dem "Herumkommandieren" im Artikel finde ich allerdings problematisch.
  2. Hey, ich bin gerade im Ausland und wohne bei einem Mädchen die ein paar jahre älter als ich ist. Ich würd irgendwie gerne mehr mit Ihr machen, rein freundschaftlich oder wenigstens so richtig unangehme Situationen verhindern. Mehr als kumpelhaftes Zusammenleben würde wahrscheinlich katastrophal enden, so wie ich sehe wie sie sich bei ihren Freunden per Telefon täglich ausheult. Gar kein Bock auf sowas. Ich bin hier eingezogen, war am Anfang noch sehr krass zurückhaltend und hab versucht weitestgehend irgendwie keinerlei Probleme zu bereiten und wusste nicht, ob ich einfach ihre Sachen verwenden darf (ich hab absolut nichts mitgebracht.. keinerlei Geschirr, nichtmal Shampoo usw.). Und habe von Anfang an irgendwie so das gespräch gesucht. "Hey, wie gehts? Wie wars bei der Arbeit?". Haben uns halt ab und an mal unterhalten, aber von Ihrer Seite kam von Anfang an absolut 0,0%. Außer dass wenn wir in den Gesprächen durchgängig den Augenkontakt halten, sie mir dann IOIs sendet, hat sie mich in den letzten paar Wochen vielleicht 3x von sich aus angesprochen ala "brauchst du das noch? kann ich das wegschmeißen?" Die Gespräche hält sie irgendwie schon. Also wenn ich sie anspreche antwortet sie und ergänzt das ganze dann ggf. noch mit irgendwelchen Zusatzinfos, aber wirklich Fragen an mich stellt sie nie. Aber sie bricht das Gespräch auch nie ab. Manchmal dreht sie sich im Gespräch weg, als wollte sie gehen und das Gespräch wäre damit eigntl. beendet, dreht sich dann aber wieder zurück und fängt wieder an weiter zu reden (aber immer nur Aussagesätze, keine Fragen). Erst wenn ich das Gespräch beende oder es halt wirklich lange Pausen gibt, geht sie in Ihr Zimmer weiter. Bei den Gesprächen ist sie manchmal auch sehr aufgeregt. Manchmal bin ich aber auch.. ist irgendwie teilweise sehr unangenehm. Ich bin mir nach ner Zeit schon richtig dumm vorgekommen, wie oft ich irgendwas gefragt habe. Ich kann aber irgendwie nicht mit jemandem zusammenleben (egal ob männlich oder weiblich) ohne mal bisschen zu quatschen. Irgendwann is mir dass Ganze dann aber zu doof geworden immer irgendwie das Gespräch anfangen zu müssen. Ist dann teilweise so geworden, dass wir in er Bude tagelang miteinaner wohnen und nur "hallo" und "tschüss" sagen. Sie schlägt auch alles aus, was ich ihr anbiete. Wenn ich ihr nicht in die Handdrücke was ich ihr geben will, nimmt sie das nicht an. Also jetzt in der Zeit in der wir nebeneinander leben benutz ich die Wohnung halt so als wärs meine. Teilweise stapelt sich das dreckige Geschirr, ich höre laut Musik usw. Natürlich mache ich das nicht extra, aber sie sagt halt auch nie irgendwie etwas irgendwogegen. Ich zahl die Miete auch nicht pünktl. zum 1. sondern einfach irgendwann im Monat.. k.A. ob sie das stört, hat auf jeden Fall noch nie was dagegen gesagt. Ich wette wenn ich nichts zahlen würde, würd sie auch nichts sagen. Es entstehen einfach so mega unangenehme Situationen, wenn sie in der Küche steht und ich z.B. dazu komme und mir mein Frühstück machen will. Ich hab irgendwie dadurch, dass sie absolut nie das Gespräch sucht den Eindruck sie möchte einfach nur ihr Leben leben und ich soll meine Miete zahlen und gut ist. Aber auf der andereren Seite freut sie sich richtig, wenn wir uns in der Küche über irgendwelche Serien unterhalten. Hat irgendwer soetwas schonmal erlebt? Ich möchte die unangenehmen Situationen verhindern oder besser noch, einfach ein harmonisches zusammenleben bei dem man z.B. ab und an mal was zusammen isst schaffen.